2017 - Kategorien 2000 bis 2017:
Violine, Oboe, Klavier, Gitarre
2016 - Kategorien 2000 bis 2017:
Kontrabass, Harfe, Horn, Streichquartett
2015 - Kategorien 2000 bis 2017:
Gesang, Flöte, Posaune, Klavierduo
2014 - Kategorien 2000 bis 2017:
Klavier, Violoncello, Schlagzeug, Bläserquintett
2013 - Kategorien 2000 bis 2017:
Violine, Viola, Fagott, Klaviertrio
2012 - Kategorien 2000 bis 2017:
Gesang, Klarinette, Streichquartett
2011 - Ehrung:
1. Preis beim Internationaler Musikwettbewerb der ARD in München (Michael Schöch)
2011 - Kategorien 2000 bis 2017:
Klavier, Oboe, Trompete, Orgel
2011 - Ehrung:
Internationaler ARD-Musikwettbewerb, München (Lukas Stollhof)
2010 - Kategorien 2000 bis 2017:
Flöte, Horn, Klavierduo, Violoncello
2009 - Kategorien 2000 bis 2017:
Gesang, Harfe, Violine, Kontrabass
2009 - Auszeichnungen und Preise:
2. Preis beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD (Wilhelm Schwinghammer)
2008 - Kategorien 2000 bis 2017:
Viola, Klarinette, Fagott, Streichquartett
2007 - Kategorien 2000 bis 2017:
Oboe, Posaune, Schlagzeug, Klaviertrio
2007 - Ehrung:
– Preisträger des Deutschen Musikwettbewerb und 1. Preis , Publikumspreis, sowie drei weitere Sonderpreise beim 56. Internationaler Musikwettbewerb der ARD München. (Johannes Fischer (Schlagzeuger))
2006 - Kategorien 2000 bis 2017:
Gesang (Oper), Gesang (Konzert/Lied), Klavier, Bläserquintett
2005 - Diskografie:
J.S. Bach - Kantaten Vol.1 BWV 98-180-56-55 (La Petite Bande)
2005 - Ehrung:
– Jahresstipendium der Theodor-Rogler-Stiftung beim 53. Internationalen Musikwettbewerb der ARD (Ivo Gass)
2005 - Kategorien 2000 bis 2017:
Horn, Violine, Violoncello, Klavierduo
2004 - Kategorien 2000 bis 2017:
Viola, Flöte, Harfe, Streichquartett
2004 - Ehrung:
Preisträgerin der Theodor-Rogler-Stiftung beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD (Barbara Buntrock)
2003 - Kategorien 2000 bis 2017:
Gesang, Klarinette, Kontrabass, Trompete
2002 - Kategorien 2000 bis 2017:
Klavier, Oboe, Fagott, Klaviertrio
2002 - Ehrung:
– Sonderpreis des Bärenreiter-Verlages beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München (Bence Bogányi)
2001 - Kategorien 2000 bis 2017:
Violine, Violoncello, Saxophon, Schlagzeug, Bläserquintett
2000 - Ehrung:
Preisträgerin beim Robert-Schumann-Wettbewerb Zwickau und beim ARD-Wettbewerb München (Christa Mayer)
2000 - Kategorien 2000 bis 2017:
Gesang, Viola, Flöte, Klavierduo, Streichquartett
1999 - Ehrung:
2. Preis beim Internationaler Musikwettbewerb der ARD (Alessio Allegrini)
1998 - Ehrung:
3. Preis beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD (Sol Gabetta)
1998 - Diskografie > Single:
Hang On in There Baby (Gary Barlow)
1995 - Ehrung:
2. Preis beim Internationalen ARD-Wettbewerb in München (ein 1. Preis wurde dabei nicht vergeben) (Davide Formisano)
1994 - Ehrung:
Erster Preis beim Internationalen Musikwettbewerbs der ARD in München (Radek Baborák)
1994 - Ehrung:
Internationaler Musikwettbewerb der ARD (Jens Peter Maintz)
1990 - Wettbewerbserfolge:
2. Preis beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD (Michael Martin Kofler)
1988 - Ehrung:
Internationaler Musikwettbewerb der ARD in München (Robert Ehrlich)
1988 - Ehrung:
Gewinn des Internationalen Musikwettbewerb der ARD als Bariton (Thomas Quasthoff)
1985 - Ehrung:
Erster Preis des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD (Peter Sadlo)
1985 - Geboren:
Michael Schöch wird in Innsbruck geboren. Michael Schöch ist ein österreichischer Organist und Pianist. 2011 gewann er den ARD-Musikwettbewerb im Fach Orgel.
1982 - Ehrung:
Internationaler Musikwettbewerb der ARD, 3. Preis Gitarre (Thomas Müller-Pering)
1980 - Ehrung:
3. Preis Internationaler Musikwettbewerb der ARD (Kim Kashkashian)
1973 - Ehrung:
1. Preis beim ARD-Musikwettbewerb in München (Johannes Ritzkowsky)
1972 - Ehrung:
2.Preis beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München (Hansjörg Schellenberger)
1972 - Ehrung:
2. Preis beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD in München (Hansjörg Schellenberger)
1968 - Ehrung:
Internationaler Musikwettbewerb der ARD in München (Valentin Erben)
1966 - Ehrung:
1. Preis beim Internationalen Musikwettbewerb der ARD, Kategorie Gesang (Denis Alexandrowitsch Koroljow)
1964 - Ehrung:
Erster Preis Internationaler Musikwettbewerb der ARD in München (Hermann Baumann (Hornist))
1958 - Ehrung:
Internationaler Musikwettbewerb der ARD in München (mit Anerkennung) (Christiane Jaccottet)

"Internationaler Musikwettbewerb der ARD" in den Nachrichten