04.09.2010-10.09.2010 - Nummer 1 Hit > Griechenland > Alben (internationale K:
Iron Maiden - The Final Frontier
13.01.2007-19.01.2007 - Nummer 1 Hit > Finnland > Singles:
Iron Maiden - Different World
2007 - Auflösung:
Mendeed war eine Metal-Band aus Glasgow (Schottland). Die Band bestand von 2000 bis 2007 und spielte eine Mischung aus klassischem Heavy Metal, Thrash Metal und Hardcore Punk. Dabei wurde die Band häufig mit Bands wie Metallica, Iron Maiden, Pantera, Slayer, Killswitch Engage und In Flames verglichen.
11.09.2006-17.09.2006 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Iron Maiden - A Matter of Life and Death
26.08.2006-01.09.2006 - Nummer 1 Hit > Finnland > Singles:
Iron Maiden - The Reincarnation Of Benjamin Breeg
2006 - Gründung:
Maiden uniteD ist ein niederländisch-englisches Musikprojekt. Die Musiker spielen Lieder der britischen Heavy-Metal-Band Iron Maiden in Akustikversionen. Das Projekt veröffentlichte bislang zwei Studioalben.
04.09.2005-17.09.2005 - Nummer 1 Hit > Spanien > Singles:
Iron Maiden - The Trooper
05.12.2003-22.01.2004 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
Iron Maiden - Dance of Death
11.09.2003-24.09.2003 - Nummer 1 Hit > Portugal > Singles:
Iron Maiden - Wildest Dreams
2003 - Gründung:
Katana ist eine schwedische Heavy Metal Band aus Göteborg. Der Bandname bezeichnet ein japanisches Langschwert (Katana). Die Texte handeln daher vorrangig von Themen aus der japanischen bzw. asiatischen Kultur. Stilistische Vorbilder sind Bands wie Iron Maiden, Judas Priest und Accept.
08.06.2000-14.06.2000 - Nummer 1 Hit > Schweden > Alben:
Iron Maiden - Brave New World
2000 - Gründung:
Mendeed war eine Metal-Band aus Glasgow (Schottland). Die Band bestand von 2000 bis 2007 und spielte eine Mischung aus klassischem Heavy Metal, Thrash Metal und Hardcore Punk. Dabei wurde die Band häufig mit Bands wie Metallica, Iron Maiden, Pantera, Slayer, Killswitch Engage und In Flames verglichen.
1999 - Auflösung:
Vegan Reich war eine US-amerikanische Hardcore-Punk-Band, die 1987 in Memphis von Sänger, Gitarrist und Songschreiber Sean Muttaqi gegründet wurde. Sie gilt neben Raid als eine der ersten Vegan-Straight-Edge-Bands und als Namensbegründer des Hardline. Anfangs spielte die Band Hardcore Punk, später kamen Einflüsse aus dem Heavy Metal und von Bands wie Iron Maiden hinzu.
1999 - Gründung:
Blaze Bayley (bis März 2007 Blaze) ist eine klassische Heavy-Metal/Power-Metal-Band, die 1999 vom gleichnamigen britischen Sänger Blaze Bayley gegründet wurde. Bayley war zuvor Sänger von Iron Maiden und Wolfsbane. Der Stil war wesentlich moderner orientiert als der von Iron Maiden und ist vergleichbar mit den Soloprojekten von Bruce Dickinson, Bayleys Vorgänger und Nachfolger bei Iron Maiden.
1998 - Diskografie:
Virtual XI
1998 - Gründung:
Bullet for My Valentine (abgekürzt auch BFMV oder B4MV) ist eine 1998 gegründete walisische Metalcore-Band aus Bridgend. Die Einflüsse der Band liegen bei den Heavy-Metal- und Hard-Rock-Bands Metallica, Iron Maiden und Deep Purple. Seit 2006 kann die Band weltweite kommerzielle Erfolge feiern.
1997 - Gründung:
Majesty ist eine deutsche Heavy-Metal-Band, die zwischen 2008 und 2011 unter dem Namen MetalForce bekannt war. Ihre Musik orientiert sich stark an der Stilrichtung traditioneller Heavy-Metal-Bands wie z.? B. Manowar, Iron Maiden, Judas Priest und Accept.
07.10.1995-13.10.1995 - Nummer 1 Hit > Finnland > Singles:
Iron Maiden - Man on the Edge
1995 - Diskografie:
The X Factor
1995 - Gründung:
Wolf ist eine schwedische Heavy-Metal-Band. Der All Music Guide sieht sie stark von Iron Maiden inspiriert.
17.05.1992-23.05.1992 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Iron Maiden - Fear of the Dark
1991 - Gründung:
Tribe of Gypsies ist eine Musikgruppe aus den USA (Pacoima, San Fernando Valley) um den Gitarristen, Bassisten und Produzenten Roy Z, der der Gruppe als einziger seit der Gründung angehört und alle Alben der Band produziert hat. Die Stilrichtung der Band kann als Hard-Latin-Rock bezeichnet werden. Aufgrund der eingesetzten Blues-beeinflussten lateinamerikanischen Rhythmen, dem vielfachen Einsatz von Perkussionsinstrumenten und einer Orgel sowie dem Solospiel von Roy Z werden Assoziationen mit Carlos Santana geweckt. Allerdings ist die Musik der Tribe of Gypsies härter als die von Santana und mehr vom Hard Rock beeinflusst. Die Musiker der Tribe of Gypsies haben auf mehreren Soloalben des Sängers von Iron Maiden, Bruce Dickinson, die Begleitband gestellt.
30.12.1990-12.01.1991 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Iron Maiden - Bring Your Daughter … To the Slaughter
1990 - Diskografie:
No Prayer for the Dying
17.04.1988-23.04.1988 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Iron Maiden - Seventh Son of a Seventh Son
1988 - Textbezug > Literarische Vorlagen:
Seventh Son of a Seventh Son : mehrere Lieder auf dem Album enthalten Motive aus dem Alvin-Romanzyklus von Orson Scott Card; der erste Band trägt den Titel Der Siebente Sohn
1987 - Gründung:
Vegan Reich war eine US-amerikanische Hardcore-Punk-Band, die 1987 in Memphis von Sänger, Gitarrist und Songschreiber Sean Muttaqi gegründet wurde. Sie gilt neben Raid als eine der ersten Vegan-Straight-Edge-Bands und als Namensbegründer des Hardline. Anfangs spielte die Band Hardcore Punk, später kamen Einflüsse aus dem Heavy Metal und von Bands wie Iron Maiden hinzu.
1987 - Textbezug > Cineastische Vorlagen:
The Mercenary (2000 auf Brave New World): der Film Predator mit Arnold Schwarzenegger
1986 - Textbezug > Cineastische Vorlagen:
Somewhere in Time : Das Cover des Albums wurde durch den Film Blade Runner inspiriert. Das Titelstück Caught Somewhere in Time wurde durch den Film Time After Time (dt. Flucht in die Zukunft) inspiriert.
1986 - Textbezug > Literarische Vorlagen:
Sign of the Cross (1995 auf The X Factor): der Roman Der Name der Rose von Umberto Eco; dieser war Vorlage der gleichnamigen Verfilmung von
1985 - Gründung:
Arija (russisch: Ария für Arie, engl. Transkription: Aria) ist eine Heavy-Metal-Band aus Russland. Gegründet im Jahr 1985, präsentierte sich die Band mit ihrem Debütalbum Мания величия (Manija Welitschija, deutsch: Größenwahn). Nach kürzester Zeit wurde die Band landesweit bekannt und zählt heute zur russischen Elite ihrer Musikrichtung. Sie wurde auch von den Medien auf Iron MaidenRusslands getauft, obwohl ihre Musik nur auf den anfänglichen Alben direkt zu vergleichen ist. Im Jahr 2002 traten die meisten damaligen Mitglieder von Arija zur Band Kipelow über, benannt nach dem Gründer und Sänger Waleri Kipelow.
1985 - Textbezug > Historische Begebenheiten:
Intro des Albums Live After Death : Ausschnitt aus der We Shall Fight on the Beaches-Rede von Winston Churchill am 4. Juni 1940 vor dem britischen Unterhaus
1984 - Diskografie:
Powerslave
1983 - Gründung:
Fates Warning ist eine U.S.-amerikanische Metal-Band, die zu den Begründern des Progressive Metal zählt. Nach der Gründung der Band im Jahr 1983 in Connecticut erschien 1984 ihr erstes Album unter dem Titel Night on Bröcken, das noch stark von der Beeinflussung traditioneller Heavy-Metal-Bands wie Iron Maiden geprägt war. Das Debütalbum galt als wenig bedeutend, wohingegen die nachfolgenden fünf Alben der Gruppe als wegweisend für die Entwicklung des Progressive Metal angesehen werden, was besonders auf ihre Veröffentlichungen zwischen den Jahren 1985 und 1988 zutrifft mit den Platten The Spectre Within (1985), Awaken the Guardian (1986) und No Exit (1988). Diese Alben zeichnen sich durch komplexe und filigrane Vokalstrukturen aus, die östliche Einflüsse zeigen. Hinzu kommt das professionelle Gitarrenspiel von Matheos und Arduini/Aresti, welches sich durch komplexe Riffs, Tempowechsel, songdienliche, aber auch angepasst-virtuose Soli und Akustikpassagen auszeichnet.
1983 - Diskografie:
Piece of Mind
04.04.1982-17.04.1982 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
Iron Maiden - The Number of the Beast
01.08.1981 - Rundfunk:
Im New Yorker Kabelnetz von feiert MTV, der erste reine Musiksender im Fernsehen, seine Sendepremiere. Zu den ersten ausgestrahlten Musikvideos zählen unter anderen Video Killed the Radio Star von den Buggles, Brass in the Pocket von den Pretenders, Wrathchild von Iron Maiden und Sailing von Rod Stewart.
1980 - Musik:
Veröffentlichungen zahlreicher Debütalben von Bands der New Wave of British Heavy Metal, darunter die von Iron Maiden, Def Leppard und Angel Witch.
1979 - Album-Veröffentlichungen:
Iron Maiden -The Soundhouse Tapes
1979 - Gründung:
Sweet Savage ist eine aus Belfast, Nordirland stammende Rockband. Sie wird mit Bands wie Iron Maiden, Diamond Head oder Saxon dem New Wave of British Heavy Metal zugeordnet.
25.12.1975 - Kultur:
Gründung der Metal-Band Iron Maiden
1975 - Gründung:
Praying Mantis sind eine Band, die zusammen mit Gruppen wie Iron Maiden Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre zu den Pionieren der New Wave of British Heavy Metal (NWoBHM) gehörte. Mit weiteren bekannten Bands dieser Zeit spielte die Band auf großen Festivals und stand mit dem 1981er Debütalbum Time Tells No Lies kurz vor einem weltweiten Durchbruch. Aufgrund vertraglicher Probleme erschien das zweite Album jedoch erst zehn Jahre später – zu einer Zeit, in der andere Klänge, als der typisch-britische traditionelle Heavy-Metal-Stil der Band, die Musikwelt dominierten.
1975 - Musik:
Iron Maiden wird gegründet
16.07.1966 - Geboren:
Andreas Gefe wird in Küssnacht SZ geboren. Andreas Gefe ist ein Schweizer Comiczeichner, Illustrator und freier Maler. Er lebt und arbeitet in Zürich. Er spielt selbst Fussball bei “Traktor Emilie”, einer Mannschaft benannt nach Emilie Lieberherr, und nennt Heavy Metal Musik wie von Iron Maiden als Vorliebe.
29.05.1963 - Geboren:
Blaze Bayley wird in Birmingham, England als Bayley Alexander Cook geboren. Blaze Bayley ist ein Rockmusiker. Bekannt wurde Bayley vor allem durch sein Engagement bei der britischen Heavy Metal Band Iron Maiden. Derzeit ist er der Leadsänger der nach ihm benannten Band Blaze Bayley (vormals Blaze).
1963 - Textbezug > Cineastische Vorlagen:
Children of the Damned (1982 auf The Number of the Beast): der britische Horrorfilm Children of the Damned
29.06.1960 - Geboren:
Kevin Shirley wird in Johannesburg, Südafrika geboren. Kevin Shirley ist ein Produzent und Toningenieur, der unter anderem mit und für Journey, Iron Maiden, Aerosmith, Led Zeppelin, Joe Bonamassa und Mr. Big gearbeitet hat.
07.08.1958 - Geboren:
Bruce Dickinson wird in Worksop, Nottinghamshire, England geboren. Paul Bruce Dickinson ist ein britischer Rockmusiker und Sänger der Heavy-Metal-Band Iron Maiden.
17.05.1958 - Geboren:
Paul Di’Anno wird in Chingford als Paul Andrews geboren. Paul Di’Anno war von 1977 bis 1981 Sänger der Heavy-Metal-Band Iron Maiden. Wegen Missbrauchs von Alkohol und anderen Drogen wurde er Ende 1981 durch Bruce Dickinson ersetzt. Di’Anno wird heute als verlorenes Talent gesehen, der zwar eine gesangliche Leistung auf den ersten beiden Iron-Maiden-Alben erbrachte, aber in seiner Solo-Karriere nie wirklich Erfolg hatte.
13.02.1958 - Geboren:
Derek Riggs wird in Portsmouth geboren. Derek Riggs ist ein britischer zeitgenössischer Künstler. Bekanntheit erlangte er durch seine Schöpfung des Maskottchens Eddie der britischen Heavy-Metal-Band Iron Maiden. Seit der ersten Iron-Maiden-Single Running Free und später dem ersten Iron-Maiden-Album Iron Maiden gestaltete Riggs über 60 Cover für die Band – jeweils mit Variationen des Eddie-Themas. Beim Cover zu Somewhere in Time begann Riggs Verweise auf alte Alben und Lieder der Band einzubauen. Diese Spielweise der Covergestaltung wird von ihm immer wieder eingesetzt, so auch beim Album Seventh Son of a Seventh Son, dem siebten Album von Iron Maiden. Hier verewigte Riggs die sechs vorherigen Versionen des Eddie-Themas im Eis. Auch für andere Bands gestaltet Riggs Cover, unter anderem für Stratovarius und Gamma Ray. Riggs lebt und arbeitet in Großbritannien.
08.03.1957 - Geboren:
Clive Burr wird geboren. Clive Burr war ein britischer Musiker und ab 1980 Schlagzeuger der Rockband Iron Maiden. Er spielte auf dem Debütalbum Iron Maiden (1980), sowie auf Killers (1981) und The Number of the Beast (1982). Nach der international erfolgreichen „The Beast on the Road“-Tour wurde er seines unsteten Lebenswandels wegen durch Nicko McBrain ersetzt.
27.02.1957 - Geboren:
Adrian Smith wird in Hackney, East London, England geboren. Adrian Frederik „H“ Smith ist ein britischer Rockmusiker und einer der drei Gitarristen der Heavy Metal-Band Iron Maiden.
27.01.1957 - Geboren:
Janick Gers wird in Hartlepool, England geboren. Janick Robert Gers ist ein britischer Rockgitarrist. Er ist vor allem durch sein seit 1990 bestehendes Engagement bei der Heavy-Metal-Band Iron Maiden bekannt.
23.12.1956 - Geboren:
Dave Murray (Musiker) wird in Edmonton, London geboren. David „Dave“ Michael Murray ist ein britischer Musiker. Er ist einer der drei Gitarristen der Heavy Metal-BandIron Maiden.
12.03.1956 - Geboren:
Steve Harris (Bassist) wird in Leytonstone, London, England geboren. Stephen Percival Harris ist Mitgründer, Bassist und Songwriter der Heavy-Metal-Band Iron Maiden.
1956 - Textbezug > Cineastische Vorlagen:
Out of the Silent Planet (2000 auf Brave New World): der Film Forbidden Planet (dt. Alarm im Weltall) mit Leslie Nielsen
05.06.1952 - Geboren:
Nicko McBrain wird in Hackney geboren. Michael „Nicko“ Henry McBrain ist englischer Musiker und Schlagzeuger der Band Iron Maiden. Heute gilt er als einer der profiliertesten Schlagzeuger im Metal-Genre.
27.12.1948 - Geboren:
Martin Birch wird geboren. Martin Birch ist ein britischer Rock- und Heavy-Metal-Produzent und Tontechniker, der durch seine Arbeit mit Deep Purple und Iron Maiden berühmt wurde.
200 n. Chr. - Gründung:
Lemur Voice war eine niederländische Progressive-Metal-Band aus Sittard, die im Jahr 1993 unter dem Namen Aura gegründet wurde und sich im Jahr 2000 auflöste. Die Band spielte in ihrer Karriere zusammen mit Künstlern wie Iron Maiden, Joe Satriani, Dio und Yngwie Malmsteen und trat auf Festivals wie dem ProgPower Europe auf.

"Iron Maiden" in den Nachrichten