2014 - Film:
The Americans (2 Folgen) (Cliff Simon)
2014 - Film > Schauspiel:
Weihnachten für Einsteiger (Fernsehfilm) (Steffen Jürgens (Schauspieler))
2014 - Basen:
Italien? Italien: Mailand-Malpensa, Rom-Fiumicino und Neapel ab (easyJet)
2014 - Comic:
S.O.S. Lusitania – Die Kreuzfahrt der Überheblichen. Comic-Reihe von Kevin Kiely (RMS Lusitania)
03.04.2013 - Tagesgeschehen:
Alcamo/Italien: Die Anti-Mafia-Behörde beschlagnahmt Güter im Wert von mehr als 1,3 Milliarden Euro beim größten italienischen Fotovoltaik- und Windkraftanlagenbauer und dessen Geschäftsführer Vito Nicastri, dem Verbindungen zur Cosa Nostra nachgesagt werden.
28.02.2013 - Tagesgeschehen:
Val di Fiemme/Italien: Bei der Weltmeisterschaft wird Kombinierer Eric Frenzel von der Großschanze nordischer Ski-Weltmeister.
25.02.2013 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Das linke Parteienbündnis von Pier Luigi Bersani gewinnt die italienische Parlamentswahl.
24.02.2013 - Tagesgeschehen:
Italien: Beginn der zweitägigen Parlamentswahlen
20.02.2013 - Tagesgeschehen:
Val di Fiemme/Italien: Beginn der 49. Nordische Skiweltmeisterschaften
2013 - Veröffentlichte Arbeiten von Juan Garaizabal:
Erinnerung an Giardino, Venedig, Italien, kuratiert von Barbara Rose (Juan Garaizabal)
2013 - Bekannte parteilose Politiker > Italien:
Mario Monti, italienischer Ministerpräsident von November 2011 bis April (Parteiloser)
2013 - Film:
Riddick (Raoul Trujillo)
21.12.2012 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Ministerpräsident Mario Monti erklärt aufgrund mangelnder Unterstützung durch das Parlament seinen Rücktritt.
08.11.2012 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Die Französin Mireille Ballestrazzi wird zur Präsidentin von Interpol gewählt.
26.10.2012 - Tagesgeschehen:
Mailand/Italien: Der frühere Regierungschef Silvio Berlusconi wird wegen Steuerbetruges in erster Instanz zu vier Jahren Haft verurteilt. Durch eine Amnestie-Regelung wird das Urteil auf eine einjährige Haftstrafe reduziert
25.10.2012 - Tagesgeschehen:
Mormanno/Italien: Bei einem Erdbeben der Stärke 5,3 in den Regionen Kalabrien und Basilikata stirbt ein Mensch
11.10.2012 - Tagesgeschehen:
Reggio Calabria/Italien: Nach 22 Jahren Flucht wird der meistgesuchte Mafia-Boss und Ndrangheta-Anführer Domenico Condello festgenommen.
24.09.2012 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Renata Polverini (PdL) tritt aufgrund einer Korruptionsaffäre als Präsidentin der Region Latium zurück.
08.09.2012 - Tagesgeschehen:
Venedig/Italien: Zum Ende der 69. Internationalen Filmfestspiele wird Kim Ki-duks Spielfilm Pieta mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet. Der Spezialpreis der Jury geht an den Österreicher Ulrich Seidl (Paradies: Glaube).
29.08.2012 - Tagesgeschehen:
Venedig/Italien: Beginn der 69. Internationalen Filmfestspiele
11.08.2012 - Tagesgeschehen:
Catania/Italien: Die italianische Billigfluggesellschaft Wind Jet stellt den Betrieb aus finanziellen Gründen ein.
05.07.2012 - Tagesgeschehen:
Mailand/Italien: Italienische Experten geben bekannt, dass sie im Castello Sforzesco in Mailand in einer Werkesammlung von Schülern des Malers Simone Peterzano rund hundert frühe Zeichnungen und Gemälde, die sie Caravaggio zuschreiben, entdeckt haben. Caravaggio soll sie angefertigt haben, als er zwischen 1584 und 1588 bei Peterzano Unterricht nahm.
28.05.2012 - Tagesgeschehen:
Italien: Im Zusammenhang mit einem Wettskandal im italienischen Fußball werden in einer landesweiten Razzia 19 Personen festgenommen, darunter 13 Profi-Fußballer. Ermittlungen werden unter anderem gegen die Spieler Leonardo Bonucci, Domenico Criscito und Stefano Mauri sowie den Trainer Antonio Conte aufgenommen. Criscito wird in der Folge aus dem italienischen Aufgebot für die Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine genommen
20.05.2012 - Tagesgeschehen:
Sant'Alberto di San Pietro/Italien: Bei einem Erdbeben der Stärke 5,9, in Region Bologna kommen sechs Menschen ums Leben und über 50 Menschen werden verletzt.
12.05.2012 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Nach mehreren gewalttätigen Auseinandersetzungen und Anschlägen auf die Steuerbehörde Equitalia in Livorno und einem Anschlag der anarchistischen Gruppe FAI (Federazione Anarchica Informale) am 7. Mai auf den Atommanager Roberto Adinolfi des Konzerns Finmeccanica erwägt der Staat als mögliche Option auch den Einsatz der Streitkräfte zum Schutz potenzieller Anschlagsziele.
05.04.2012 - Tagesgeschehen:
Mailand/Italien: Der langjährige Vorsitzende der rechtspopulistischen Lega Nord, Umberto Bossi, tritt im Zuge eines Korruptionsskandales zurück.
15.02.2012 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Im Indischen Ozean werden zwei tamilische Fischer versehentlich von italienischen Militäreinheiten vom Öltanker Enrica Lexie erschossen, da sie für somalische Piraten gehalten werden. Dieser Seezwischenfall führte zu diplomatischen Spannungen zwischen Italien und Indien. (15. Februar)
13.01.2012 - Tagesgeschehen:
Isola del Giglio/Italien: Bei der Havarie des Kreuzfahrtschiffs Costa Concordia vor der Küste der Toskana kommen mindestens elf Menschen ums Leben.
08.01.2012 - Tagesgeschehen:
Fleimstal/Italien: Der Schweizer Skilangläufer Dario Cologna und die Polin Justyna Kowalczyk gewinnen jeweils zum dritten Mal die Tour de Ski.
2012 - Straßenläufe mit IAAF-Label > In den Vorjahren mit Labels ausgezeichnete Läufe:
Turin-Marathon, Turin (ITA): Silver 2008, 2009, 2010 & 2011, Gold (Straßenlauf)
2012 - Organisation und Finanzierung > Österreichische Sektion:
– Emanuela Zuccalá und Alessia Cerantola, Italien (Reporter ohne Grenzen)
2012 - Ergebniss:
– 6. Platz Cup of Meran, Meran, Italien (Nathalie Weinzierl)
2012 - Politik > Städtepartnerschaften:
Occhiobello , seit (Renningen)
2012 - Ehrung:
Großkreuz mit Großer Ordenskette, Verdienstorden der Italienischen Republik, Italien (François Hollande)
2012 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienLonato del Garda, , seit dem 22. Mai (Riesa)
12.11.2011 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Silvio Berlusconi reicht offiziell seinen Rücktritt als Präsident des Ministerrates ein.
08.11.2011 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi kündigt seinen Rücktritt und den Verzicht auf eine erneute Wiederwahl an.
03.10.2011 - Tagesgeschehen:
Perugia/Italien: Ein Gericht in der Berufungsinstanz hebt das Urteil im Mordfall Meredith Kercher auf, wodurch die beiden Angeklagten bereits nach zwei Jahren Haft freikommen.
23.09.2011 - Tagesgeschehen:
Monza/Italien: Beginn der 27. Volleyball-Europameisterschaft der Damen
13.09.2011 - Tagesgeschehen:
Palermo/Italien: Mehr als 30 Jahre nach dem mysteriösen Absturz von Itavia-Flug 870 vor der Insel Ustica verurteilt ein Zivilgericht die Regierung zu einer Schadensersatzzahlung von 100 Millionen Euro.
10.09.2011 - Tagesgeschehen:
Venedig/Italien: Der russische Spielfilm Faust von Alexander Sokurow gewinnt den Goldenen Löwen der 68. Internationalen Filmfestspiele, während der Deutsch-Ire Michael Fassbender (Shame) als bester Darsteller ausgezeichnet wird.
04.09.2011 - Tagesgeschehen:
Misano Adriatico/Italien: Beim 13. Lauf zur Motorrad-Weltmeisterschaft auf dem Misano World Circuit gewinnen Jorge Lorenzo in der MotoGP, Marc Márquez in der Moto2 und Nicolás Terol in der 125-cm³-Klasse.
31.08.2011 - Tagesgeschehen:
Venedig/Italien: Die 68. Internationalen Filmfestspiele werden mit George Clooneys The Ides of March eröffnet.
11.08.2011 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Belgien: Angesichts der Turbulenzen an den Finanzmärkten und der anhaltenden Euro-Krise verbieten Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien die Leerverkäufe bestimmter Aktien vorübergehend.
04.08.2011 - Tagesgeschehen:
Lampedusa/Italien: Auf einem seit Freitag vor der Insel treibenden Flüchtlingsboot aus Libyen verhungern und verdursten bis zu 100 Menschen.
01.08.2011 - Tagesgeschehen:
Lampedusa/Italien: Auf der Überfahrt von Libyen ersticken 25 Menschen im Lagerraum eines Bootes an den Motorenabgasen.
12.07.2011 - Tagesgeschehen:
Locri/Italien: Der Haupttäter der Mafiamorde von Duisburg wird zu lebenslanger Haft verurteilt.
03.07.2011 - Tagesgeschehen:
Scarperia/Italien: Beim achten Lauf zur Motorrad-Weltmeisterschaft auf dem Autodromo Internazionale del Mugello gewinnen Jorge Lorenzo in der MotoGP, Marc Márquez in der Moto2 und Nicolás Terol in der 125-cm³-Klasse.
13.06.2011 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: In einer Volksabstimmung stimmt eine Mehrheit der Bürger gegen diverse Vorhaben der Regierung von Ministerpräsident Silvio Berlusconi, darunter eine weitere Nutzung der Kernenergie, die Privatisierung der Wasserversorgung und ein Gesetz zur Absicherung des Ministerpräsidenten vor Nachstellungen der Justiz.
29.05.2011 - Tagesgeschehen:
Mailand/Italien: Alberto Contador gewinnt den 94. Giro d’Italia.
15.05.2011 - Tagesgeschehen:
Italien: Erste Runde der Kommunalwahlen.
07.05.2011 - Tagesgeschehen:
Turin/Italien: Start des 94. Giro d’Italia
26.04.2011 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Ministerpräsident Silvio Berlusconi gibt die Beteiligung seines Landes beim Internationalen Militäreinsatz in Libyen bekannt.
16.04.2011 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Die Regierung von Silvio Berlusconi gibt erstmals an Flüchtlinge aus Nordafrika befristete Aufenthaltsgenehmigungen aus.
06.04.2011 - Tagesgeschehen:
Lampedusa/Italien: Beim Kentern eines Flüchtlingsbootes aus Nordafrika kommen bis zu 250 Menschen ums Leben.
15.02.2011 - Tagesgeschehen:
Mailand/Italien: Im Zuge der Ruby-Affäre wird Ministerpräsident Silvio Berlusconi wegen Amtsmissbrauchs und Umgangs mit minderjährigen Prostituierten angeklagt.
13.02.2011 - Tagesgeschehen:
Lampedusa/Italien: Angesichts des Ansturms tausender Flüchtlinge auf die Insel vor dem Hintergrund der Revolution in Tunesien wird der humanitäre Notstand ausgerufen.
09.01.2011 - Tagesgeschehen:
Fleimstal/Italien: Der Schweizer Skilangläufer Dario Cologna und die Polin Justyna Kowalczyk gewinnen die fünfte Auflage der Tour de Ski.
2011 - Straßenläufe mit IAAF-Label > In den Vorjahren mit Labels ausgezeichnete Läufe:
Florenz-Marathon, Florenz (ITA): Bronze 2009 & (Straßenlauf)
2011 - Ehrung:
Internationaler Literaturpreis „Scrivere per Amore“ für die beste Liebesgeschichte in Italien für La felicit?? di Emma (Emmas Glück), Verona (Claudia Schreiber)
2011 - Statistik > Streckenrekorde:
Männer: 3:35:40 h, Achmüller Hermann (ITA) (Brixen Dolomiten Marathon)
2011 - Bekannte Verfahren:
Zivilklage von Kristina Böttrich-Merdjanowa bezüglich des Tatort-Vorspanns (Oberlandesgericht München)
2011 - Austragungsorte Weltmeisterschaften:
Catania (Italien? Italien) (Fechtweltmeisterschaften)
2011 - Statistik > Streckenrekorde:
Frauen: 4:09:59 h, Thaler Edeltraud (ITA) (Brixen Dolomiten Marathon)
2011 - Ausstellung:
Carl Andre, Museum Kurhaus Kleve und Museion in Bozen, Italien.
2011 - Ehrung:
International Prize at the Amalfi Coast Media Awards, Italien (Robert Fisk)
2011 - Mountainbike-Orienteering:
Mountainbike-Orienteering-Weltmeisterschaften 2011 vom 20. bis 28. August in Vicenza, Italien
2011 - Persönliche Bestleistungen:
10 km Straßenlauf: 30:29 (Homiyu Tesfaye)
2011 - Partnerstädte:
ItalienRom, Italien, seit (Washington, D.C.)
2011 - Politik > Städtepartnerschaften:
Venaria Reale in Piemont , seit (Vöhringen (Iller))
2011 - Film:
Love, Wedding, Marriage – Ein Plan zum Verlieben (Love, Wedding, Marriage) (Blake Neely)
2011 - Bisherige Platzierungen > DRIV-Team:
in Roccarasso, Italien - 11. Platz (Deutsche Inlinehockeynationalmannschaft)
06.11.2010 - Tagesgeschehen:
Pompeji/Italien: Nach schweren Regenfällen stürzt das Haus der Gladiatoren komplett ein.
14.10.2010 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen erklärt die Rinderpest für ausgerottet.
19.09.2010 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Der italienische Radrennfahrer Vincenzo Nibali gewinnt zum ersten Mal die Vuelta a España.
11.09.2010 - Tagesgeschehen:
Venedig/Italien: Die 67. Internationalen Filmfestspiele enden mit der Verleihung des Goldenen Löwen an den US-amerikanischen Beitrag Somewhere von Sofia Coppola.
05.09.2010 - Tagesgeschehen:
Misano Adriatico/Italien: Den elften bzw. zwölften Lauf der Motorrad-Weltmeisterschaft auf dem Misano World Circuit gewinnen Marc Márquez in der 125-cm³-, Toni Elías in der Moto2- und Dani Pedrosa in der MotoGP-Klasse. Shōya Tomizawa stürzt in Runde zwölf des Moto2-Rennens und erliegt im Krankenhaus den Folgen seiner Verletzungen.
01.09.2010 - Tagesgeschehen:
Venedig/Italien: Die 67. Internationalen Filmfestspiele werden mit Darren Aronofskys Black Swan eröffnet.
11.08.2010 - Tagesgeschehen:
Schwalmtal/Deutschland: Das italienische Unternehmen Barilla verkauft die Bäckereikette Kamps an den Finanzinvestor ECM Equity Capital.
13.07.2010 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien Bei der größten Razzia seit 15 Jahren mit etwa 3000 Justizbeamten gegen die kalabrische Mafia ’Ndrangheta werden rund 300 mutmassliche Mitglieder verhaftet und Sachwerte von mehreren Millionen Euro beschlagnahmt.
28.06.2010 - Tagesgeschehen:
Bozen/Italien: Knapp 19 Jahre nach dem Fund der Gletschermumie Ötzi wird deren Findern Erika und Helmut Simon von der Südtiroler Landesregierung ein Finderlohn in der Höhe von 175.000 Euro zugesagt.
05.06.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Im Dameneinzel-Finale der French Open besiegt Francesca Schiavone Samantha Stosur mit 6:4 und 7:6 und ist damit die erste italienischeTennisspielerin, die einen Einzeltitel bei einem Grand-Slam-Turnier gewinnt.
04.05.2010 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Industrieminister Claudio Scajola gibt nach einem Korruptionsskandal seinen Rücktritt bekannt.
24.02.2010 - Tagesgeschehen:
Lombardei/Italien: Bei einem Sabotageakt in einer ehemaligen Raffinerie laufen 600.000 Liter Erdöl in den Fluss Lambro.
20.01.2010 - Tagesgeschehen:
Neapel/Italien: Bei einer großangelegten Razzia gegen die Camorra nimmt die Polizei 80 Verdächtige fest und beschlagnahmt 65 Betriebe, 210 Gebäude und 160 Fahrzeuge im Gesamtwert von rund 80 Millionen Euro. Zudem werden über 600 Bankkonten gesperrt.
2010 - Sport:
3.–11. April: 51. Curling-Weltmeisterschaft der Männer in Cortina d’Ampezzo, Italien
2010 - Werke > Realisierte Projekte:
Oscar-Niemeyer-AuditoriumRavello, Italien – (Oscar Niemeyer)
2010 - Städtepartnerschaft:
Castro dei Volsci, Italien, seit (Cabannes)
2010 - Ausstellungsbeteiligung:
Cosí parló Zarathustra, Antico Castello sul Mare, Rapallo, Italien (Ivo Ringe)
2010 - Trivia:
wurde ihr von der italienischen Modemarke Max Mara der Preis „face of the Future“ verliehen. (Zoë Saldaña)
2010 - Ehrung:
Finalistinnen ARD-Wettbewerb München (Klavierduo Gröbner & Trisko)
2010 - Aktivitäten in der Wirtschaft sowie Mitgliedschaften:
UniCredit Group (UniCredit S.p.A.) – Chief Executive Officer bis September (Alessandro Profumo)
2010 - Aktivitäten in der Wirtschaft sowie Mitgliedschaften:
Mediobanca S.p.A. – Vorstand bis September (Alessandro Profumo)
2010 - CowParade Städte > Europa:
Rom, Italien (CowParade)
2010 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienOlevano Romano, Italien (Wolgograd)
2010 - Politik > Städtepartnerschaften:
Pietrapaola, Italien, seit September (Warstein)
13.12.2009 - Tagesgeschehen:
Mailand/Italien: Bei einem „Bad in der Menge“ nach einer Wahlkampfveranstaltung wird dem Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi von einem angeblich geistig verwirrten Mann mit einer Domskulptur ins Gesicht geschlagen. Berlusconi trägt eine angebrochenen Nase, zwei ausgeschlagene Zähne und eine Risswunde davon.
02.12.2009 - Tagesgeschehen:
Trapani/Italien: Die Direzione Investigativa Antimafia nimmt den 55-jährigen Mafia-Clanchef Francesco de Vita fest, der neun Jahre lang auf der Flucht war.
23.11.2009 - Tagesgeschehen:
Pisa/Italien: Beim Absturz eines Militärflugzeugs kommen fünf Menschen ums Leben. Das militärische Transportflugzeug vom Typ Lockheed C-130 war bei Flugübungen am Boden zerschellt und in Flammen aufgegangen.
22.11.2009 - Ski Nordisch - Skilanglauf:
2008 bis 22. März -Skilanglauf-Weltcup 2008/09: Den Gesamtweltcup der Herren gewinnt nach 31 Rennen der Schweizer Dario Cologna, der im Januar die Tour de Ski gewann, mit über hundert Punkten Vorsprung auf den Norweger Petter Northug. Auf dem dritten Platz kommt Ola Vigen Hattetstad, der ebenfalls aus Norwegen stammt. Den Distanzweltcup entscheidet der ItalienerPietro Piller Cottrer, den Sprintweltcup Ola Vigen Hattestad für sich. In der Nationenwertung siegt Norwegen.
03.11.2009 - Tagesgeschehen:
Straßburg/Frankreich: Kruzifixe in öffentlichen Schulen Italiens sind nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte unvereinbar mit der Europäischen Menschenrechtskonvention und verstoßen gegen das Gebot der Religionsfreiheit.
07.10.2009 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Das Verfassungsgericht erklärt das umstrittene Immunitätsgesetz für verfassungswidrig und hebt damit Berlusconis Immunität auf.
12.09.2009 - Tagesgeschehen:
Venedig/Italien: Der israelische Beitrag Lebanon von Samuel Maoz wird mit dem Goldenen Löwen der 66. Filmfestspiele ausgezeichnet. Die deutschen Beiträge Soul Kitchen von Fatih Akın und Zanan bedun-e mardan von Shirin Neshat werden ebenfalls preisgekrönt.
01.09.2009 - Boxen - Amateurboxen:
bis 12. September - In Mailand finden die 15. Boxweltmeisterschaften statt. Russland verteidigt seine Position als erfolgreichste Nation mit 2 Gold-, 4 Silber- und 2 Bronzemedaillen vor Italien (2-0-0) und Kuba und Usbekistan (beide 1-1-2).
22.08.2009 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Der mit 146,9 Millionen Euro größte jemals in Europa ausgespielte Lotto-Jackpot wird geknackt.
16.07.2009 - Großsportveranstaltungen:
bis 29. Juli -In Kaohsiung (Taiwan) finden die 8. World Games statt. Etwa 4800 Sportler aus 105 Ländern nahmen in 35 Sportarten bei den World Games teil. Erfolgreichste Nation im Medaillenspiegel wird Russland vor Italien und der Volksrepublik China. Austragungsort ist das eigens für die Spiele gebaute World Games Stadion, dass 40.000 Zuschauern platz bietet.
08.07.2009 - Tagesgeschehen:
L’Aquila/Italien: Die Staatschefs der G8-Staaten kommen in der zerstörten mittelitalienischen Stadt zusammen. Geplant ist auch ein Treffen des US-Präsidenten Barack Obama mit Papst Benedikt XVI. Am Donnerstag werden an den Beratungen auch die Staatschefs der großen Schwellenländer Indien, der Volksrepublik China, Brasilien, Mexiko und Südafrika (G5, G8+5) teilnehmen.
29.06.2009 - Tagesgeschehen:
Viareggio/Italien: Die Gasexplosion eines Güterzugs im Bahnhof von Viareggio fordert mindestens 22 Tote und 36 Verletzte.
26.06.2009 - Tagesgeschehen:
Sevilla/Spanien: Die UNESCO spricht dem deutschen und niederländischen Wattenmeer den Status als Weltnaturerbe zu. Daneben werden das Palais Stoclet in Belgien, die Dolomiten in Italien, die Stadtlandschaft La Chaux-de-Fonds Le Locle in der Schweiz, der Herkulesturm in A Coruña/Spanien und das Pontcysyllte-Aquädukt in Wales/Vereinigtes Königreich in die Welterbeliste aufgenommen.
22.06.2009 - Tagesgeschehen:
Teheran/Iran: Die Protestwelle gegen die Präsidentschaftswahlen ebbt nicht ab. Gerüchte, der Wächterrat habe die Stimmenmanipulation eingeräumt, werden zurückgewiesen. Die britische Botschaft bereitet indes die Rückführung aller Diplomaten aus dem Iran vor und Italien öffnet seine Botschaft für verletzte und verwundete Demonstranten. Insgesamt 457 Menschen werden bei landesweiten Protesten festgenommen.
10.06.2009 - Tagesgeschehen:
Tripolis/Libyen: Präsident Muammar al-Gaddafi beginnt seinen ersten offiziellen Besuch in Italien.
27.05.2009 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Beim Champions-League-Finale FC Barcelona gegen Manchester United im Olympiastadion Rom gewinnt der FC Barcelona mit 2:0.
18.04.2009 - Curling:
bis 26. April -Im italienischenCortina d’Ampezzo findet die Curling-Weltmeisterschaft für Mixed-Mannschaften statt.
10.04.2009 - Tagesgeschehen:
L’Aquila/Italien: Die Regierungsvertreter Italiens nehmen an der Messe und Trauerfeier für die mehr als 280 Erdbebenopfer teil.
10.04.2009 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Am Kolosseum führt Papst Benedikt XVI. den Kreuzweg Christi.
06.04.2009 - Naturereignisse:
Bei einem Erdbeben der Stärke 6,3 werden in den italienischenAbruzzen rund um die Stadt L’Aquila 299 Menschen getötet.
06.04.2009 - Tagesgeschehen:
L’Aquila/Italien: Ein Erdbeben der Stärke 6,3 erschüttert die zentralitalienischen Abruzzen. Das Beben ereignet sich um 3:32 Uhr Ortszeit. Dabei kommen 294 Menschen ums Leben und 1170 weitere werden verletzt. Rund 10.000 Gebäude werden stark beschädigt oder zerstört, wodurch 24.000 Menschen obdachlos werden. Ein Erdbebenforscher hat das Beben mit einer umstrittenen Methode vorausgesehen.
25.02.2009 - Ski Nordisch - Skilanglauf:
Im Teamsprint der Frauen siegen Saarinen/Kuitunen aus Finnland vor Olsson/Andersson aus Schweden und Longa/Follis aus Italien.
24.02.2009 - Ski Nordisch - Skilanglauf:
Im Freistil-Sprint der Frauen siegt Arianna Follis aus Italien vor Kikkan Randall (USA) und der Finnin Pirjo Muranen.
22.02.2009 - Ski Nordisch - Skilanglauf:
Petter Northug aus Norwegen gewinnt das 30 km Verfolgungsrennen vor Anders Södergren aus Schweden und Giorgio Di Centa aus Italien.
19.02.2009 - Ski Nordisch - Skilanglauf:
Den Weltmeisterschaftslauf über 10 km klassisch der Frauen gewinnt Aino-Kaisa Saarinen aus Finnland vor Marianna Longa (Italien) und Justyna Kowalczyk (Polen).
18.02.2009 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Aus Protest gegen die geplante Abschiebung von Tunesiern setzen Flüchtlinge das Flüchtlingslager Lampedusa in Brand. Am Vortag waren 100 weitere Menschen in einen Hungerstreik getreten.
12.02.2009 - Rodeln - Naturbahnrodeln:
bis 15. Februar -In Moos in Passeier in Südtirol, Italien wird die 17. Naturbahnrodel-Weltmeisterschaft ausgetragen. Italien gelingt der Triumph in allen vier Kategorien: Im Frauen-Einsitzer siegt Renate Gietl, bei den Männern Patrick Pigneter. Im Herren-Doppelsitzer setzten sich Pigneter und Florian Clara durch. In der Mixed-Staffel hat Italien die Nase vor Österreich und Russland vorne.
07.02.2009 - Eisschnelllauf:
und 8. Februar -Im norwegischen Hamar findet die 103. Eisschnelllauf-Mehrkampfweltmeisterschaft statt. Bei den Damen gewinnt Martina Sáblíková aus der Tschechischen Republik vor Kristina Groves aus Kanada und Ireen Wüst aus den Niederlanden. Bei den Herren ist der Niederländer Sven Kramer bereits zum dritten Mal erfolgreich. Silber geht an Håvard Bøkko aus Norwegen vor dem ItalienerEnrico Fabris.
06.02.2009 - Rodeln - Rennrodeln:
und 7. Februar -In Lake Placid, USA, findet die 41. Rennrodel-Weltmeisterschaft statt. Bei den Frauen siegt Erin Hamlin (USA) vor Natalie Geisenberger (Deutschland) und Natalja Nakuschenko (Ukraine). Beim Herren-Einsitzer wird der Deutsche Felix Loch Weltmeister vor Armin Zöggeler aus Italien und dem Österreicher Daniel Pfister. Im Doppelsitzer gewinnt das italienische Duo Gerhard Plankensteiner/Oswald Haselrieder vor André Florschütz/Torsten Wustlich (Deutschland) und Mark Grimmette/Brian Martin aus den Vereinigten Staaten. Den Team-Wettbewerb gewinnt Deutschland vor Österreich und Lettland. Deutschland ist auch im Medaillenspiegel erster.
24.01.2009 - Tagesgeschehen:
Lampedusa/Italien: Hunderte Bootsflüchtlinge brechen aus einer überfüllten Haftanstalt auf der italienischen Insel Lampedusa aus; jährlich wagen Tausende die Flucht über die Insel nach Europa.
16.01.2009 - Shorttrack:
bis 18. Januar -In Turin wird die 13. Europameisterschaft im Shorttrack ausgetragen. In der Gesamtwertung liegt bei den Damen die ItalienerinArianna Fontana vor der Tschechin Kateřina Novotná und bei den Herren Nicola Rodigari aus Italien vor Haralds Silovs aus Lettland auf dem ersten Rang.
2009 - Preisträger > 2009:
Italien? Italien: Daniele Del Giudice: (Orizzonte mobile) (Literaturpreis der Europäischen Union)
2009 - Film > Retrospektive:
Lou Castel, Italien (Internationale Hofer Filmtage)
2009 - Bisherige Platzierungen > DRIV-Team:
in Varese, Italien - 9. Platz (Deutsche Inlinehockeynationalmannschaft)
2009 - Ausstellung:
Collaudi, Italienischen Pavillon, 53. Biennale Venedig, Venedig, Italien (Manfredi Beninati)
2009 - Gestorben:
24. März -Der Autor und Hörspielregisseur Heinz von Cramer stirbt 84-jährig in seiner Wahlheimat Italien.
2009 - Teilnehmende Staaten:
Italien? Italien – seit (Eurokorps)
2009 - Länderkämpfe:
in Mailand, Italien gegen Kuba, We, Punktsieg gegen Alessandro Marziali (Carlos Banteur)
2009 - Ausstellungsorte > Temporär:
Museo di Capodimonte, Neapel, Italien, 18. Oktober 2008 – 25. Januar (Maman)
2009 - Teilnehmer:
Italien (DecaNation)
2009 - Geschichte:
Markteintritt in Italien (Entsorgung) und Slowenien (Wasser). (Energie AG Oberösterreich)
2009 - Diskografie > Single:
La costruzione di un amore (#15 IT) (Noemi (Sängerin))
31.12.2008 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Der Vatikan rückt Afrika in den Mittelpunkt für das Jahr 2009. Der Sprecher von Papst Benedikt XVI., Federico Lombardi SJ, sagte „das ein Kontinent mit großem Potential und großem Reichtum an Ressourcen -nicht nur materiellen, sondern vor allem menschlichen Ressourcen -endlich seinen Beitrag leisten kann für die Menschheit und die Kirche von heute und morgen. Das Engagement des Papstes gibt uns ein Beispiel: Wir alle sollten 2009 auf diesen Kontinent schauen!“. Papst Benedikt reist voraussichtlich vom 17. bis 23. März 2009 nach Afrika. Vom 4. bis 25. Oktober 2009 tagt im Vatikan die zweite Afrika-Synode.
23.12.2008 - Tagesgeschehen:
Italien: Um 16:24 erschüttert ein Erdbeben der Stärke 5,3 Oberitalien. Das Hypozentrum wurde 20 km südsüdöstlich von Parma in 28,9 km Tiefe registriert und war in ganz Norditalien und im schweizer Kanton Tessin zu spüren.
26.10.2008 - Tagesgeschehen:
Bozen/Italien: Bei den italienischen Landtagswahlen zum Südtiroler Landtag kann die SVP knapp bei starken Verlusten die Mehrheit der Sitze im Landtag verteidigen.
30.09.2008 - Futsal:
bis 19. Oktober -Die 6. Futsal-Weltmeisterschaft wird in Brasilien ausgetragen. Der Gastgeber aus Brasilien gewinnt das Finale im Sechsmeterschießen gegen Spanien mit 4:3. Italien gewinnt nach einem 2:1 über Russland Bronze.
19.09.2008 - Tagesgeschehen:
Neapel/Italien: Bei zwei Schießereien in der Nähe von Neapel sterben sieben Menschen. Als Grund werden Machtkämpfe im Drogenmilieu vermutet.
23.08.2008 - Tagesgeschehen:
Lampedusa/Italien: Wie in jedem Sommer versuchen afrikanische Flüchtlinge über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen. Vor der italienischen Küste geraten Boote in Seenot und Menschen sterben.
15.08.2008 - Tagesgeschehen:
Europa/Deutschland: Laut Eurostat sank im zweiten Vierteljahr 2008 das Bruttoinlandsprodukt der Eurozone gegenüber dem ersten Vierteljahr 2008 saison- und kalenderbereinigt um 0,2 %, darunter in Italien und Frankreich um 0,3 % und in Deutschland um 0,5 %. In Deutschland nahm laut dem Statistischen Bundesamt das Bruttoinlandsprodukt preisbereinigt im ersten Quartal 2008 gegenüber Vorjahr um 1,8 % und im zweiten um 3,1 % zu. Saison- und kalenderbereinigt lauten die entsprechenden Raten 2,6 % und 1,7 %, das Wachstum hat sich also in saisonbereinigter Betrachtung abgeschwächt. Zweites Vierteljahr 2008 gegenüber erstem Vierteljahr 2008 schrumpfte das BIP um 0,5 % saison- und kalenderbereinigt.
31.07.2008 - Tagesgeschehen:
Italien: Italien ratifiziert den Vertrag von Lissabon. Die Abgeordnetenkammer nahm den Reformvertrag, der die EU auf eine neue Grundlage stellen soll, einstimmig an. Der italienische Senat hatte bereits in der vergangenen Woche ebenfalls einstimmig für den Vertrag gestimmt.
26.07.2008 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Trotz scharfer Proteste der Opposition hat die italienische Regierung von Ministerpräsident Silvio Berlusconi im Kampf gegen die Illegale Einwanderung einen landesweiten Notstand ausgerufen.
25.07.2008 - Faustball:
bis 27. Juli -In Stuttgart-Stammheim findet die 16. Faustball-Europameisterschaft der Männer statt. Österreich gewinnt im Finale gegen die Schweiz mit 4:2. Bronze holt Deutschland nach einem 4:0 über Italien.
17.07.2008 - Beachsoccer:
bis 27. Juli -In Marseille wird die 4. Beachsoccer-Weltmeisterschaft ausgetragen. Im Endspiel schlägt BrasilienItalien mit 5:3. Das Spiel um den dritten Platz entscheidet Portugal knapp mit 5:4 gegen Spanien für sich.
08.05.2008 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Mit der Vereidigung seines vierten Kabinetts tritt Silvio Berlusconi (PdL) zum dritten Mal in 14 Jahren das Amt des italienischen Ministerpräsidenten an.
30.04.2008 - Tagesgeschehen:
Italien: Die seit einigen Tagen im Internet einsehbaren Steuererklärungen aller Bürger werden auf Anweisung des italienischen Datenschutzbeauftragten Francesco Pizzetti abgeschaltet. Die Webseiten waren am Dienstag von Tausenden Neugieriger überflutet, die nachsehen wollten, wie viel ihre Nachbarn oder Prominente im Jahr 2005 verdient haben. Mit der Veröffentlichung wollte die scheidende Mitte-links-Regierung noch ein Zeichen setzen, doch wurde ihre Rechtmäßigkeit bezweifelt und löste zahllose Proteste aus. Massimo Romano, der Leiter der Finanzbehörde, strebte schon 1999 eine ähnliche Transparenz an und war auch damals gescheitert.
28.04.2008 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Bei den Stichwahlen der Kommunalwahlen in Italien muss das Mitte-links-Lager eine weitere Niederlage hinnehmen: Francesco Rutelli (PD) unterliegt Gianni Alemanno (PdL) mit 46,3 % gegen 53,7 % der Stimmen bei der Wahl des Bürgermeisters von Rom. Auch in den meisten anderen Städten gewinnt Berlusconis neues Rechtsbündnis. Lediglich Sondrio, Vicenza und Udine gehen an die Kandidaten des PD.
18.04.2008 - Fechten:
bis 20. April -Als Organistaionsvorbereitung auf die Olympischen Spiele 2008 in China findet in Peking ein Weltmeisterschaftsturnier der Mannschaften im Herrenflorett und Damendegen statt. Bei den Herren gewinnt Italien vor Deutschland, bei den Damen Frankreich vor China.
13.04.2008 - Tagesgeschehen:
Italien: Parlamentswahlen in Italien 2008
06.02.2008 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Staatspräsident Giorgio Napolitano löst das italienische Parlament auf, das Kabinett entscheidet sich für Neuwahlen am 13. und 14. April.
15.01.2008 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Aufgrund von Protesten italienischer Studenten und Professoren sagt Benedikt XVI. einen geplanten Besuch des Papstes an der Universität La Sapienza ab.
05.01.2008 - Tagesgeschehen:
Neapel/Italien: Nachdem Ministerpräsident Romano Prodi persönlich die Öffnung einer alten Mülldeponie in der Region Kampanien und die Beseitigung der öffentlichen Müllberge angeordnet hat, kommt es zu erheblichen Protesten und Ausschreitungen.
2008 - Internationale Festivale:
Primavera dei Poeti, Italien (Linda Maria Baros)
2008 - Städtepartnerschaften:
Italien? Faenza, Italien, seit (Gmunden)
2008 - Politik > Städtepartnerschaften:
Volterra , seit (Bruchsal)
2008 - Partnerstädte:
ItalienTorre del Greco, Italien, seit (Montesarchio)
2008 - Politik > Partnerstädte und Städtefreundschaften:
Italien San Daniele seit (Hersbruck)
2008 - Bauwerke und Projekte:
– Grand Traiano Art Complex, Grottaferrata/Rom, Italien, in Zusammenarbeit mit JohnstonMarklee Architects (HHF Architekten)
2008 - Die wichtigsten sportlichen Erfolge:
Dritter im Paragliding World Cup in Italien (Stefan Schmoker)
2008 - Diskografie:
King of My Castle 2009 (in Italien erst Anfang 2009 erschienen) (Wamdue Project)
2008 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienPontassieve, Toskana, Italien, seit (Griesheim)
2008 - Straßenläufe mit IAAF-Label > In den Vorjahren mit Labels ausgezeichnete Läufe:
Turin-Halbmarathon, Turin (ITA): Silver (Straßenlauf)
2008 - Die wichtigsten sportlichen Erfolge:
Dritter Platz beim Paragliding World Cup in Italien (Stefan Schmoker)
2008 - Preisträger Filmkunstmesse-Publikumspreis:
Stilles Chaos, OT: Caos Calmo, Regie: Antonello Grimaldi, Italien (Filmkunstmesse Leipzig)
2008 - Weltcupfinale:
Bormio, Italien? Italien (Alpiner Skiweltcup)
2008 - Veranstaltungsorte:
Manifesta 7 Trentino-Südtirol, Italien
2008 - Politik > Städtepartnerschaften:
Ceregnano, Italien, seit (Seeheim-Jugenheim)
2008 - Internationaler Erfolg:
Vize-Europameister in Triest, Italien (Junioren + 80 kg) (Jonathan Horne)
2008 - Diskografie > Compilation:
Greatest Hits Reloaded (Luisa Fernandez)
30.11.2007 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Papst Benedikt XVI. veröffentlicht seine zweite Enzyklika "Spe salvi" (Gerettet durch die Hoffnung). Benedikt wendet sich gegen Weltanschauungen, Wissenschaft, Politik und Fortschrittsglauben als Ersatz für christliche Hoffnung auf das ewige Leben und attackiert insbesondere Karl Marx und Francis Bacon.
20.11.2007 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Archäologen entdecken in Rom die Grotte Lupercal.
11.11.2007 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Nach dem Tod eines italienischen Fußballfans kommt es in Italien zu schweren Ausschreitungen.
30.10.2007 - Tagesgeschehen:
Italien: An der Küste Süditaliens kommt es erneut zu einem Flüchtlingsdrama. Hunderte angelandete Bootsflüchtlinge, dutzende Tote und 14 festgenommene Schlepper sind Resultat der Normalität der Immigrantenschicksale zwischen Afrika und Europa
12.10.2007 - Tagesgeschehen:
Dolomiten/Italien: Von den Dolomiten stürzt mit einer Steinlawine ein Teil des Einserkofels ab. Es verursachte eine Staubwolke in der Umgebung, es wurde jedoch niemand verletzt.
09.09.2007 - Tagesgeschehen:
Venedig, Italien: Goldener Löwe für Filmregisseur Ang Lee
29.08.2007 - Tagesgeschehen:
Venedig, Italien: Die 64. Internationalen Filmfestspiele von Venedig werden mit Joe Wrights Literaturverfilmung Atonement eröffnet.
15.08.2007 - Tagesgeschehen:
Duisburg, Deutschland: In der Nacht auf Mittwoch werden bei den Mafiamorden von Duisburg sechs junge Italiener im Alter von 16 bis 39 Jahren in der Nähe des Duisburger Hauptbahnhofes in ihren Wagen getötet. Das italienische Innenministerium bestätigt die Mafiakontakte der Erschossenen und sieht die Tat als Resultat des Streits zweier kalabrischen „Familien“. Es ist das erste Mal, dass die dortige ’Ndrangheta einen Mord dieses Ausmaßes im Ausland verüben lässt.
03.06.2007 - Tagesgeschehen:
Mailand/Italien: Der Italiener Danilo Di Luca gewinnt das Gesamtklassement des Giro d’Italia vor Andy Schleck und Eddy Mazzoleni. Über seinem Sieg hängt der Schatten eines Zweifels, da er 2004 zusammen mit 14 anderen Profifahrern in Verdacht geraten war, mit dem inzwischen suspendierten Doping-Arzt Carlo Santuccione zusammengearbeitet zu haben.
03.06.2007 - Tagesgeschehen:
Mugello/Italien: Valentino Rossi (Yamaha) gewinnt den Italien-Grand-Prix in der MotoGP-Klasse vor Dani Pedrosa (Honda) und Alex Barros (Ducati). Rossi ist damit der erste Italiener, dem es gelingt sein Heimrennen sechsmal in Folge zu gewinnen.
01.06.2007 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Luftmessungen in der italienischen Hauptstadt ergeben erhöhte Konzentrationen von Kokain und Haschisch. Die Werte liegen mit 0,1 Nanogramm pro Kubikmeter Luft fünfmal höher als der zulässige Höchstwert für toxische Substanzen.
07.05.2007 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Der italienische Radrennfahrer Ivan Basso hat seine Verwicklung in den Dopingskandal Fuentes eingestanden und eine Zusammenarbeit mit den Ermittlungsbehörden angekündigt.
28.02.2007 - Tagesgeschehen:
Stromboli/Italien: Auf der Insel Stromboli führt eine Eruption des Vulkans Stromboli zu einem breiten Lavastrom, der sich ins Meer ergießt. Die Behörden fordern die Bewohner der Gemeinde sowie der Nachbarinseln Lipari und Panarea auf, die Häuser nicht zu verlassen bzw. höhere Regionen aufzusuchen und das Ufer zu meiden, da eine Flutwelle nicht ausgeschlossen werden kann.
21.02.2007 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Nach einer Abstimmungsniederlage im Parlament wegen der Stationierung italienischer Soldaten im Afghanistan reicht Ministerpräsident Romano Prodi seinen Rücktritt ein.
2007 - Teilnehmer:
Italien (DecaNation)
2007 - Diskografie:
Wir sind auf Tour (Frauenarzt und K.I.Z.) (Juice Exclusive! auf Juice-CD #78)
2007 - CowParade Städte > Europa:
Milan, Italien (CowParade)
2007 - Politik > Städtepartnerschaften:
Menfi, Italien (Sizilien), offiziell seit (Ettlingen)
2007 - Gewinner > Internationaler Wettbewerb > Preis der Stadt Stuttgart:
La memoria dei cani von Simone Massi, Italien (Trickfilmfestival Stuttgart)
2007 - Städtepartnerschaften:
ItalienTurin, Italien, seit Januar (Shenzhen)
2007 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Versuchsanordnungen II in: Kunstverein Marburg, Städtische Galerie Speyer, DIE GALERIE, Frankfurt am Main; Galleria ModenArte, Modena, Italien (Volker Stelzmann)
2007 - Geschichte > Einsätze:
Brandbekämpfung Abruzzen (Mittleres Transporthubschrauberregiment 25)
2007 - Austragungsorte:
Riccione Italien? Italien (World Masters Athletics Championships)
2007 - Ausstellung > Einzelausstellung:
"Versuchsanordnungen II", Kunstverein Marburg; „Versuchsanordnungen II", Städtische Galerie Speyer; "Versuchsanordnungen II", DIE GALERIE, Frankfurt am Main; Galleria ModenArte, Modena, Italien (Volker Stelzmann)
2007 - Biathlon:
Die 41. Biathlon-Weltmeisterschaften fanden vom 2. bis 11. Februar 2007 in Antholz in Südtirol (Italien) statt. Magdalena Neuner gewann dreimal Gold und wurde damit erfolgreichste Sportlerin dieser Weltmeisterschaften und zu diesem Zeitpunkt jüngste Dreifachweltmeisterin.
31.10.2006 - Tagesgeschehen:
Italien: Innerhalb von drei Tagen wird in Neapel bereits der vierte Mord an Bandenchefs der Camorra verübt. Über 20 Familienclans kämpfen um die Vorherrschaft in der zweitgrößten Stadt Italiens.
18.10.2006 - Tagesgeschehen:
Brüssel: Die EU-Kommission beschließt, das Post-Monopol bis 2009 in der gesamten EU auslaufen zu lassen. Dadurch sollen künftig private Postdienste neben Paketpost auch Briefe befördern können. Großbritannien, Niederlande und Schweden haben ihre Märkte schon geöffnet, Italien ist jedoch gegen eine solche Liberalisierung.
13.10.2006 - Tagesgeschehen:
Italien: Die italienische Küstenwache rettet im Süden Siziliens in der Nähe der Insel Lampedusa ein in Seenot geratenes Flüchtlingsboot aus Nordafrika. Das Boot von nur 18 Meter Länge hatte über 200 Menschen an Bord. Schon vor einigen Tagen war ein Boot mit über 130 Flüchtlingen aufgebracht worden. Insgesamt ist heuer etwa 16.000 Nordafrikanerinnen und Nordafrikanern die Flucht nach Italien gelungen. Wie viele Flüchtlinge im Gegensatz dazu ertrunken sind, ist unbekannt. Bei den Kanarischen Inseln, die allerdings weiter vom Festland entfernt sind, sind es wesentlich mehr als die erfolgreichen Flüchtlinge.
25.09.2006 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Im italienischen Parlament entbrennt eine öffentliche Debatte über die Legalisierung der Sterbehilfe. Am Wochenende hatte Staatspräsident Giorgio Napolitano die Regierung dazu aufgefordert sich mit dem Thema zu beschäftigen, nachdem ihn ein 60-jähriger, der seit Jahrzehnten an Muskeldystrophie leidet, um die „Gnade der Sterbehilfe“ bat
24.09.2006 - Tagesgeschehen:
Salzburg/Österreich: Der ItalienerPaolo Bettini wird Weltmeister im Straßenradsport vor Erik Zabel (Unna), der damit zum zweiten Mal nach 2004 Vizeweltmeister wird. Dritter wird der Spanier Alejandro Valverde. Beim Siegerinterview lobt der neue Weltmeister Zabel: „Ihn geschlagen zu haben ist ein großes Gefühl. Wir sind Freunde und fahren schon so viele Jahre zusammen. Er ist die Verkörperung des Radsports.“ Bei den Junioren (U 23) wird Gerald Ciolek (Köln) Weltmeister. Trixie Worrack (Cottbus) erzielt bei den Damen hinter der Niederländerin Vos einen zweiten Rang
18.09.2006 - Tagesgeschehen:
Mailand/Italien: Bei dem Einsturz eines Wohn- und Geschäftshauses in Mailand am Abend kommen mindestens vier Menschen ums Leben. Als Ursache vermuten die Rettungskräfte eine Gasexplosion. Elf Verletzte werden im Spital betreut.
10.09.2006 - Tagesgeschehen:
Monza/Italien: Der siebenmalige Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher verkündet nach seinem 90. Grand-Prix-Sieg seinen Rücktritt vom Motorsport innerhalb der Formel 1. Maßgeblich für seine Rücktrittsentscheidung, die sowohl von seiner Familie als auch von der Teamleitung Ferraris akzeptiert und mitgetragen würde, wäre die Überlegung gewesen, dass er zwar im Moment noch die notwendige physische Kraft und psychische Energie besitze, um an der Spitze mitfahren zu können, dies aber für die Zukunft nicht unbedingt bejahen können. Außerdem möchte er einem Teamkollegen wie Felipe Massa mit einem Bleiben nicht die Karriere verbauen.
27.08.2006 - Tagesgeschehen:
Eton: Der Deutschland-Achter der Ruderer gewinnt erstmals nach 11 Jahren wieder den Weltmeistertitel gegen Italien und Titelverteidiger USA.
25.08.2006 - Tagesgeschehen:
Brüssel, Libanon: Die EU-Außenminister beraten mit UNO-Generalsekretär Kofi Annan, wer die Libanon-Friedenstruppe führen soll. Angeboten haben sich Italien (bis zu 3000 Soldaten) und jüngst auch Frankreich, das seine ursprünglich nur 200 Mann auf 1600 aufstocken will. Die UNO erachtet insgesamt 10.000 Soldaten für notwendig.
13.08.2006 - Tagesgeschehen:
Castel Gandolfo/Italien: Papst Benedikt XVI. gibt zum ersten Mal ein Fernsehinterview gegenüber ARD, ZDF und Radio Vatikan in seiner Sommerresidenz in Castel Gandolfo.
25.07.2006 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Ein Berufungsgericht mildert die Strafen aufgrund von Manipulation gegen vier italienische Vereine der dortigen ersten Fußball-Liga: Lazio Rom und der AC Florenz bleibt der Zwangsabstieg erspart. Lediglich Punktabzüge sind die Folge.
14.07.2006 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Das oberste Sportgericht gibt das Urteil im Fußballskandal bekannt. Die Vereine Juventus Turin, Lazio Rom und AC Florenz werden in die zweite Liga herabgestuft, Turin die letzten beiden Meistertitel aberkannt. AC Mailand verbleibt in der Serie A, darf aber in der nächsten Saison nicht an der Champions League teilnehmen.
13.07.2006 - Sport:
Verkündung der Urteile im italienischenFußballskandal der Serie A
04.07.2006 - Tagesgeschehen:
Dortmund: Deutschland verliert das Halbfinale der Fußball-WM gegen Italien mit 0:2 nach Verlängerung.
26.06.2006 - Politik & Weltgeschehen:
In einem Referendum lehnen in Italien die Wähler eine Reform der italienischen Verfassung ab.
26.06.2006 - Tagesgeschehen:
In der Nacht zum 26. Juni 2006 wurde der Braunbär JJ1, alias Bruno der Bär der im Mai 2006 von Italien über Tirol nach Bayern einwanderte auf der 1500 m hohen Kümpflalm in der Nähe der Rotwand im Spitzingseegebiet von 2 Jägern und einen Polizisten durch einen Lungenschuss auf 150 m Entfernung getötet.
14.06.2006 - Politik & Weltgeschehen:
Nach dem Wahlsieg von Romano Prodi beginnt Italien mit dem Truppenabzug aus dem Irak.
13.06.2006 - Tagesgeschehen:
Italien, EU: Italiens neuer Ministerpräsident Romano Prodi startet seine Antrittsbesuche bei den EU-Regierungen im derzeitigen Vorsitzland Österreich und betont das gute Einvernehmen der beiden Staaten. Dass Bundeskanzler Wolfgang Schüssel seinem Vorgänger Berlusconi noch im April einen Wahlerfolg gewünscht habe, tue der Freundschaft keinen Abbruch. Prodis Priorität gilt laut Pressekonferenz der Europapolitik (die er auch in Paris und Berlin erörtern will), doch bezweifeln Beobachter die Stabilität seiner Regierung, die im Parlament nur eine knappe Mehrheit hat.
18.05.2006 - Tagesgeschehen:
Italien: Der neue Ministerpräsident Romano Prodi (66) präsentiert sein Regierungsprogramm im römischen Senat, wo die Mitte-links-Koalition eine hauchdünne Mehrheit von 2 Mandaten hat. Er will möglichst bald die 2000 Soldaten aus dem Irak abziehen, gleichzeitig aber die „historische Allianz mit den USA stärken und bereichern“. Ihr Irakkrieg sei ein „schwerer Fehler“ gewesen, sagte Prodi und löste minutenlange Protestrufe der Opposition um Silvio Berlusconi aus. In der Beschäftigungspolitik will Prodi das sog. „Biagi-Gesetz“ revidieren, mit dem die Mitte-rechts-Regierung Berlusconi den Arbeitsmarkt flexibilisiert hatte. Die Linke meint, es schaffe zu viele unsichere Arbeitsplätze. Zu ändern seien auch die Neuerungen im Einwanderungs- und im Wahlgesetz (Abschaffung des Verhältniswahlrechtes).
15.05.2006 - Tagesgeschehen:
Italien: Der neue Staatspräsident Giorgio Napolitano wird vereidigt. Der frühere Senatspräsident erhielt in der Vorwoche im 4.Wahlgang die Stimmenmehrheit des Parlaments. Mit seinem Amtsantritt steht der Beauftragung von Romano Prodi zum neuen Regierungschef nichts mehr entgegen (siehe 18. Mai).
10.05.2006 - Tagesgeschehen:
Italien: Im vierten Wahlgang wird Giorgio Napolitano zum 11. italienischen Staatspräsidenten gewählt. Bei den vorangegangenen drei Wahlgängen scheiterte die neue Mitte-links-Mehrheit im Parlament an der Zwei-Drittel-Klausel, ebenso wie der Kandidat der noch amtierenden Mitte-rechts-Regierung. Napolitano ist Parlamentspräsident und langjähriger KP-Abgeordneter; sein Vorgänger Ciampi hatte Ende April auf eine zweite Amtsperiode verzichtet.
04.05.2006 - Tagesgeschehen:
Italiens Staatspräsident Ciampi (85) verzichtet auf eine zweite Amtszeit. Damit wird erst sein Mitte Mai zu wählender Nachfolger dem designierten Premierminister Romano Prodi den Regierungsauftrag erteilen können.
03.05.2006 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Nach seiner von ihm lange Zeit nicht akzeptierten Wahlniederlage reicht Silvio Berlusconi offiziell seinen Rücktritt als italienischer Ministerpräsident ein.
29.04.2006 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Das italienische Abgeordnetenhaus wählt Fausto Bertinotti (Partito della Rifondazione Comunista) im vierten Wahlgang zu seinem Präsidenten.
19.04.2006 - Tagesgeschehen:
Italien: Zur vergangenen Parlamentswahl weist der Corte di Cassazione die Beschwerde von Ministerpräsident Berlusconi über Unregelmäßigkeiten von Wahlkommissionen zurück, womit der knappe Sieg des Mitte-links-Bündnisses „Unione” von Romano Prodi indirekt bestätigt ist. Der Stimmenvorsprung gegenüber der Mitte-rechts-Koalition beträgt nur 24.000 (0,06 Prozent). (BBC)
12.04.2006 - Tagesgeschehen:
Italien: Die Stimmauszählung der Parlamentswahlen ist abgeschlossen und hat einen 0,1 %-Überhang des Linksbündnisses von Romano Prodi ergeben. Es erhält für diese 25.000 Stimmen die neu eingeführte „Siegerprämie” und daher 54 % der Mandate. Im Senat hat die „Unione” voraussichtlich 2 Stimmen Mehrheit. Ministerpräsident Berlusconi spricht von Wahlbetrug (in Rom wurden fünf Kisten mit gültigen Wahlzetteln bei Müllcontainern gefunden) und ist überzeugt, dass sich das Wahlergebnis noch zu seinen Gunsten ändern werde. Laut zentraler Wahlkommission sind die 1,1 Millionen Auslandsstimmzettel korrekt, doch werden 82.000 ungültige Stimmzettel nachgeprüft, ob sie einem der 2 Lager zuzurechnen sind. (ORF)
10.04.2006 - Tagesgeschehen:
Italien: Für die seit Sonntag laufenden Parlamentswahlen wird ein sehr knapper Ausgang vorausgesagt. Unmittelbar nach Wahlschluss hatten Exit-Polls zwar einen Überhang für das Mitte-links-Oppositionsbündnis Unione von Romano Prodis prognostiziert, doch erste Hochrechnungen sehen die Koalition von Ministerpräsident Berlusconi etwas vorne. Es gilt ein 2005 wieder eingeführtes Verhältniswahlrecht, allerdings mit einer „Siegerprämie”, um stabile Regierungsmehrheiten zu erleichtern. (ORF)
10.04.2006 - Politik & Weltgeschehen:
In Italien gewinnt das Bündnis unter Prodi die Wahlen gegen das Bündnis unter Berlusconi.
09.04.2006 - Tagesgeschehen:
Italien: Auch bei den italienischen Parlamentswahlen werden beide Kammern des Parlaments neu gewählt und ein knappes Ergebnis erwartet. Deshalb ist auch der Wahlkampf zwischen dem Parteienbündnis von Ministerpräsident Silvio Berlusconi und seinem Vorgänger Romano Prodi (Linksbündnis „Unione”) ungewöhnlich hart gewesen.
02.04.2006 - Tagesgeschehen:
Italien, Polen: In einer Serie von Gedenkveranstaltungen wird der vor einem Jahr verstorbene Papst Johannes Paul II. gewürdigt. Allein auf dem Petersplatz in Rom versammelten sich Hunderttausende Gläubige. Wie gemeldet (ORF), wird zur Todesstunde als emotionaler Abschluss der Gedenkveranstaltungen eine Nachtwache auf dem Platz abgehalten. Auch in der südpolnischen Heimat von Johannes Paul II. sowie vielen Städten weltweit wird des langjährigen Papstes gedacht.
25.02.2006 - Tagesgeschehen:
Italien, Österreich: Am letzten Tag der Olympischen Winterspiele von Turin erringen Österreichs Skiläufer einen Dreifachsieg im alpinen Slalom. In der gesamten Medaillenwertung liegt Deutschland mit 10 Goldmedaillen an der Spitze, gefolgt von Österreich (9), den USA und Russland. Für Österreich war es der größte Erfolg in der olympischen Geschichte, wird aber etwas durch die noch ausstehenden Resultate der Doping-Kontrolle bei den Biathleten vor 7 Tagen getrübt.
24.02.2006 - Tagesgeschehen:
EU, Wien: Die Konferenz Real Estate stellt fest, dass die Überalterung beginnt, sich bremsend auf die Immobilienmärkte auszuwirken. So wird Italien bis 2050 um 20-25 % schrumpfen, was die private Wohnvorsorge schon jetzt etwas verringert. Außerdem fehlen derzeit boomende Branchen, sodass auch der Büromarkt stagniert.
10.02.2006 - Sport:
Im italienischenTurin werden die XX. Olympischen Winterspiele feierlich eröffnet. Sie enden am 26. Februar. Die deutsche Mannschaft gewinnt im Medaillen-Wettbewerb vor den USA und Österreich.
2006 - Ehrung:
3. Platz in der Kategorie „Publikumspreis“ beim Oberkrainerfestival in San Floriano del Collio (Provinz Görz, Italien) (Die Oberkrainer Polka Mädels)
2006 - Olympialänder > Alle Winterolympialänder:
Italien (Olympiastadt)
2006 - Austragungsorte Weltmeisterschaften:
Turin (Italien? Italien) (Fechtweltmeisterschaften)
2006 - Politik > Städtepartnerschaften:
Städtepartnerschaft mit Soave in Italien seit (Kelheim)
2006 - Partnerstädte:
ItalienFerentino, Italien, seit (Rockford (Illinois))
2006 - Ausstellung:
Atelierhaus Brückberg, Siegburg; MS Kunst + Wohnen, Münster; Finalborgo, Finale Ligure, Italien (Frank Baquet)
2006 - Städtepartnerschaft:
Italien? Alessandria, Italien, seit (Rjasan)
2006 - Wirtschaft:
Februar: Das französische Institut BNP Paribas übernimmt das italienische Bankinstitut Banca Nazionale del Lavoro.
2006 - Städtepartnerschaften:
ItalienSerravalle Pistoiese im Norden der Toskana, Italien, seit (Grafenwörth)
2006 - Wirtschaft > Staatshaushalt:
Gesundheit: 9,0 ;
2006 - Sportlicher Erfolg:
5. Platz in der Herrenstaffel (mit Steurer, Graßl, Echtler) bei der Weltmeisterschaft in Italien (Georg Nickaes)
2006 - Politik > Städtefreundschaften:
Italien? Verona, , seit (Nürnberg)
2006 - Finalistin (10) > Einzel (6):
Italien? Italien, Ortisei (Teppich) (Niederlage gg. Tschechien Eva Birnerová 4:6, 7:5, 6:2) (Marta Domachowska)
2006 - Städtepartnerschaften:
Italien? Trapani auf Sizilien , seit (Monterey (Kalifornien))
2006 - Präsidenten:
Aldo Notari : 1993 bis (International Baseball Federation)
2006 - Städtepartnerschaften:
ItalienPompei seit (Tarragona)
02.12.2005 - Tagesgeschehen:
USA, Rom: Der Supreme Court (Verfassungsgericht) berät über die Regelungen zur Abtreibung, nachdem der Fall einer Minderjährigen in New Hampshire zeigt, dass die Information der Eltern unzureichend erfolgen kann. -Auch in Italien wird auf Initiative von Gesundheitsminister Francesco Storace überprüft, ob das Gesetz korrekt und nicht in allzu liberalem Sinne angewendet wird.
17.10.2005 - Tagesgeschehen:
Rom: Die Vorwahlen zum Spitzenkandidaten der Mitte-links-Opposition Italiens gewinnt Romano Prodi, der ehemalige Präsident der EU-Kommission. Damit wird Prodi, wie seit langem erwartet, als Chef des Parteienbündnisses „Unione“ den amtierenden Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi herausfordern. Erste Nachwahlbefragungen ergaben einen überraschend hohen Stimmenanteil von rund 75 Prozent. Die Parlamentswahl findet im Mai 2006 statt. Getrübt wird die Freude bei „Unione“ durch die mafia-artige Ermordung des Vizepräsidenten der Regionsregierung von Kalabrien, Francesco Fortugno, durch zwei maskierte Männer, als dieser am Sonntag das Wahllokal im süditalienischen Lucri verließ.
11.10.2005 - Tagesgeschehen:
EU, Afrika: Die Europäische Union beauftragt ihre Innen- und Justizminister, über ein gemeinsames Vorgehen bei den großen afrikanischen Flüchtlingsströmen zu beraten. Sie betreffen neben Spanien auch Italien, Frankreich und England. Neben Änderungen der Asylpolitik ist an vermehrte Wirtschaftshilfe und an Auffanglager im mittleren Afrika (z.B. Tansania) gedacht, aber auch in der Ukraine. Gegen solche Pläne wendet sich Amnesty International: die EU solle sich nicht zu einer „Festung“ gegenüber ärmeren Staaten entwickeln.
07.10.2005 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Im Auffanglager der von tausenden afrikanischer Flüchtlinge angesteuerten italienischen Insel Lampedusa gibt es laut einem Pressebericht Schikanen und Misshandlungen der Insassen. So hätten Aufseher illegalen Einwanderern befohlen, sich vor anderen nackt auszuziehen, berichtete das Magazin „L'Espresso“. Moslems seien von Wachen gezwungen worden, sich Pornos auf einem Mobiltelefon anzusehen. Die Hygiene-Bedingungen in dem Lager seien unzureichend. Keiner der Lagerinsassen sei zudem einem Richter vorgeführt worden, was nach dem italienischen Recht verpflichtend wäre.
02.10.2005 - Tagesgeschehen:
Jerusalem: Während seines Staatsbesuchs in Italien wird Israels Staatspräsident Mosche Katzav Mitte November auch Papst Benedikt XVI. im Vatikan besuchen. Bei dem Treffen gehe es vor allem um den Stand der Beziehungen zwischen Israel und dem Vatikan, sagt ein Sprecher des Präsidenten. Weitere Details nennt er nicht. Nach Informationen der Zeitung Haaretz wollte Katzav das Oberhaupt der katholischen Kirche bitten, sich für den Kampf gegen den weltweiten Antisemitismus einzusetzen und israelischen Wissenschaftlern Zugang zu den Vatikan-Archiven zu gewähren.
20.09.2005 - Tagesgeschehen:
EU, Italien: Beim Besuch eines Auffanglagers für Flüchtlinge auf der italienischen Insel Lampedusa erleben Europaabgeordnete aus Brüssel nach eigenem Eindruck eine „Maskerade“ der Behörden. Einen Tag vor ihrer Visite des Lagers seien fast alle Insassen abtransportiert worden, berichtet die Abgeordnete Martine Rour (Frankreich) am Dienstag in Brüssel. Daher seien die 13 Abgeordneten nur noch auf 11 Lagerbewohner gestoßen. Freien Zugang zu einem Register über zwischenzeitlich im Lager versorgte Menschen habe es ebenso wenig gegeben wie Daten über Ausweisungs-Verfügungen.
10.09.2005 - Tagesgeschehen:
Venedig/Italien: Die 62. Filmfestspiele von Venedig schließen mit der Preisverleihung. Den Goldenen Löwen erhält der Film Brokeback Mountain des taiwanischen Regisseurs Ang Lee. Der silberne Löwe für die beste Regie geht an Philippe Garrel für sein Werk Les Amants réguliers. Mary von Abel Ferrara erhält den Spezialpreis der Jury.
09.08.2005 - Tagesgeschehen:
Genua/Italien. Nach dem Zwangsabstieg des FC Genua in die 3. Liga verwüsteten frustrierte „Fans“ auch am Dienstagmorgen die Innenstadt und den Bahnhof der Stadt. Nur unter entschiedenem Polizeieinsatz konnten die rund 2000 Hooligans, die PKWs umwarfen, die Ordnungshüter mit Steinen bombardierten und Müllcontainer in Brand setzten, aus der Innenstadt gedrängt werden. Genua hat vor einem Zivilgericht einen Teilerfolg erreicht, der Genueser Richter Alvaro Vigotti untersagte dem Verband, einen verbindlichen Spielplan für die kommende Saison festzulegen.
06.08.2005 - Tagesgeschehen:
Palermo/Italien. Ein Flugzeug des Typs ATR 72 der Tuninter (Chartertochter der Tunisair) stürzt nach einer missglückten Notlandung vor Palermo (Sizilien) ins Meer. An Bord der Maschine befanden sich offenbar 39 Personen (35 Passagiere, 4 Crewmitglieder), 14 Menschen kamen ums Leben.
27.06.2005 - Tagesgeschehen:
Italien. Italienische Ermittler fordern die Auslieferung von 13 CIA-Agenten, die 2003 den islamischen Geistlichen Osama Mustafa Hassan aus Italien entführt und nach Ägypten verschleppt haben sollen. Der Geistliche, der 2004 wieder entlassen wurde, wurde während seiner Entführung mit Elektroschocks gefoltert.
29.05.2005 - Tagesgeschehen:
Mailand/Italien. Paolo Savoldelli gewinnt den Giro d’Italia 2005.
14.05.2005 - Tagesgeschehen:
Darwin/Australien. Die VIII. Arafura Games, den Olympischen Spielen sehr ähnliche Sportspiele, wurden in einer feierlichen Zeremonie eröffnet. Erstmals nehmen über 30 Länder aus aller Welt teil; 12 neue Länder, darunter Großbritannien, Brasilien, Kanada, Indien und Italien, sind erstmals bei den Spielen vertreten. Neue Sportarten sind u. a. Gewichtheben und Cricket. Die Spiele dauern bis zum 21. Mai.
23.04.2005 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien. Ministerpräsident Berlusconi besetzt nach den Rücktritten vom Dienstag vier Ministerposten neu und beendet so die Regierungskrise in Italien.
23.04.2005 - Tagesgeschehen:
Addis Abeba/Äthiopien. Das zweite von drei Teilen eines 1.700 Jahre alten Obelisken und äthiopischen Nationalsymbols wird von Italien an Äthiopien zurückgegeben.
20.04.2005 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien. Der italienische Ministerpräsident Berlusconi reicht seinen Rücktritt ein, Präsident Ciampi verweigert die Annahme und fordert die Umbildung der bestehenden Regierung.
15.04.2005 - Tagesgeschehen:
Baikonur/Kasachstan: um 2 Uhr 46 (MESZ) startete die russische Raumschiff Sojus TMA-6 zur Internationalen Raumstation (ISS). Besatzung der Sojus TMA-6: Sergei Krikaljow (Russland), John Phillips (USA), Roberto Vittori (Italien).
23.02.2005 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien. Papst Johannes Paul II. ist erneut in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Der 84-Jährige wurde wegen eines Grippe-Rückfalls wieder in die Gemelli-Klinik in Rom gebracht.
13.02.2005 - Tagesgeschehen:
Bormio/Italien. Die Ski-WM ist zu Ende, den abschließenden Teamwettbewerb gewann überraschend Deutschland vor Österreich und Frankreich. Österreich war die erfolgreichste Nation mit insgesamt 11 Medaillen. Die nächste Ski-WM fand 2007 in Aare/Schweden statt.
04.02.2005 - Tagesgeschehen:
Bormio/Italien. Die kroatische Ski-Rennläuferin Janica Kostelić wird Weltmeisterin in der alpinen Kombination.
30.01.2005 - Tagesgeschehen:
Bormio/Italien. Die schwedische Skiläuferin Anja Pärson wird Weltmeisterin im Super-G in Bormio.
29.01.2005 - Tagesgeschehen:
Bormio/Italien. Der Skiläufer Bode Miller wird Weltmeister im Super-G in Bormio.
10.01.2005 - Politik & Weltgeschehen:
In Italien beginnt die Umsetzung des Rauchverbots in öffentlichen Räumen.
10.01.2005 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien. In Italien tritt heute ein generelles Rauchverbot in Restaurants und Gaststätten in Kraft. Erste Geldbußen sollen bereits in der Nacht verhängt worden sein.
07.01.2005 - Tagesgeschehen:
Bologna/Italien. Mindestens 13 Menschen wurden beim Zusammenstoß eines Passagier- und eines Güterzuges bei Bolognina di Crevalcore, ca. 40 km nördlich von Bologna, getötet. (Tagesschau).
2005 - Teilnehmer:
Italien (DecaNation)
2005 - Städtepartnerschaften:
Italien? Ancona , seit (Izmir)
2005 - Weltmeisterschaft:
Italien / Rom (Rollkunstlauf)
2005 - CowParade Städte > Europa:
Florenz, Italien (CowParade)
2005 - Ehrung > Ehrendoktorate (Dr. iur. h. c.):
Ehrendoktorwürde der Universität Verona, Italien (Klaus Stern (Rechtswissenschaftler))
2005 - Wirtschaft > Staatshaushalt:
Militär: 1,8.
2005 - Wirtschaft > Staatshaushalt:
Bildung: 4,5 ;
2005 - Erfolge als Regattasegler mit Behinderung:
2.4 Meter Open World Championships auf Elba, Italien: Gold (Nick Scandone)
2005 - Chronologie der Besuche:
Spanien, Italien, Island und Frankreich (Álvaro Gil-Robles)
2005 - Länderkämpfe:
in Sunderland, England gegen Italien, Le, Punktsieger über Domenico Valentino (21:17) (Frankie Gavin)
2005 - Politik > Städtepartnerschaften:
Italien? ItalienSpoleto, Italien, seit (Schwetzingen)
2005 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienMontemarciano, Italien, seit (Höhenkirchen-Siegertsbrunn)
2005 - Länderkämpfe:
in Sunderland, England gegen Italien/Dänemark komb., Hs, Abbruchsieger 3. Runde über Anders Hugger-Nielsen (Tony Jeffries)
2005 - Länderkämpfe:
in Sunderland, England gegen Italien, Fl, Punktsieger über Stewart Langley (15:10) (Vincenzo Picardi)
18.12.2004 - Tagesgeschehen:
Aachen/Deutschland. Der italienische Staatspräsident Carlo Azeglio Ciampi erhält 2005 den Internationalen Karlspreis für seine Verdienste um Europa.
16.12.2004 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien. Der italienische Staatspräsident Carlo Azeglio Ciampi lehnt die umstrittene Justizreform der Regierung Silvio Berlusconi ab.
10.12.2004 - Tagesgeschehen:
La Spezia/Italien. Im Prozess um ein Massaker an 60 Zivilisten im toskanischen Kloster Farneta bei Lucca am 2. September 1944 spricht ein Militärgericht den angeklagten früheren Waffen-SS-Offizier Hermann Langer aus Mangel an Beweisen frei. Der 85-Jährige war angeklagt, als Befehlshabender der Einheit den Massenmord an Mönchen und von ihnen versteckten Flüchtlingen befohlen zu haben. Er blieb dem Prozess aus Protest fern.
10.12.2004 - Tagesgeschehen:
Mailand/Italien. Der italienische Ministerpräsident und Medienmilliardär Silvio Berlusconi erreicht im Mailänder Korruptionsprozess einen Freispruch zum Vorwurf der Richterbestechung, zu dem Vorwurf von Schmiergeldzahlungen wird er jedoch nur wegen eingetretener Verjährung nicht zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. Durch ein Immunitätsgesetz zu seinen Gunsten, dessen Verfassungsmäßigkeit umstritten ist, hatte Berlusconi den Prozessverlauf um Jahre verzögert.
07.12.2004 - Tagesgeschehen:
Mailand/Italien. Die Mailänder Scala wird nach mehrjährigen Renovierungen wiedereröffnet.
30.11.2004 - Tagesgeschehen:
Italien. Beim fünften Generalstreik seit Antritt Silvio Berlusconis 2001 geht es um die Steuerreform.
25.11.2004 - Tagesgeschehen:
Gardasee/Italien. Durch ein Erdbeben werden am Gardasee fünf Menschen verletzt und einige dutzend Gebäude beschädigt. Das Beben hat eine Stärke von 5,2 auf der Richterskala.
24.11.2004 - Tagesgeschehen:
Italien. Aus Protest gegen die geplante Justizreform der Mitte-rechts-Regierung von Ministerpräsident Silvio Berlusconi treten die italienischen Richter, Staatsanwälte und Rechtsanwälte in einen 24-stündigen Streik.
18.11.2004 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien. Der rechtsgerichtete Politiker Gianfranco Fini wird neuer italienischer Außenminister. Er folgt damit Franco Frattini nach, der in die neue EU-Kommission wechselt. Fini ist Vorsitzender der Alleanza Nazionale, die aus der neofaschistischen Movimento Sociale Italiano hervorgegangen ist.
12.11.2004 - Tagesgeschehen:
Mailand/Italien. Die Staatsanwaltschaft hat im Strafprozess gegen den italienischen Ministerpräsidenten und Medienunternehmer Silvio Berlusconi wegen Bestechung von Richtern im Zusammenhang mit dem Skandal um seine Holding Fininvest acht Jahre Haft beantragt. Die Entscheidung des Gerichts wird am 3. Dezember erwartet.
30.10.2004 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien. Rocco Buttiglione zog seine Kandidatur um einen Platz in der neuen EU-Kommission zurück. Er bleibt Europaminister im italienischen Kabinett.
29.10.2004 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien. An historischer Stätte haben die EU-Staats- und Regierungschefs die erste europäische Verfassung unterzeichnet. Die Chefs der 25 Mitgliedsstaaten paraphierten das neue Vertragswerk in Rom im selben Saal des Konservatorenpalastes, in dem 1957 Deutschland, Italien, Frankreich, Belgien, die Niederlande und Luxemburg die Römischen Verträge zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) unterzeichnet hatten.
27.10.2004 - Politik & Weltgeschehen:
Der designierte EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso lässt die Abstimmung über die EU-Kommission im EU-Parlament verschieben, um eine Abstimmungsniederlage zu verhindern. In der Folge werden die zwei Kommissare Rocco Buttiglione (Italien) und Ingrīda Ūdre (Lettland) gegen Franco Frattini (Italien) und Andris Piebalgs (Lettland) ausgetauscht
28.09.2004 - Tagesgeschehen:
Bagdad/Irak. Die beiden am 7. September entführten Italienerinnen der Hilfsorganisation Un Ponte per ..., sowie eine irakische Mitarbeiterin und ein irakischer Ingenieur werden wieder freigelassen. Die italienische Regierung bestreitet, Lösegeld bezahlt zu haben.
26.09.2004 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Rudi Völler tritt beim AS Rom nach knapp vier Wochen Amtszeit als Trainer zurück. Damit zieht er die Konsequenzen aus einem misslungenen Saisonstart und starken Kommunikationsproblemen mit der Vereinsführung.
24.09.2004 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien. Um einen drohenden Konkurs abzuwenden wird die italienische Fluglinie Alitalia in zwei Unternehmen (AZ Fly für Flugbetrieb und AZ Service für Servicegeschäft) geteilt werden. Etwa 3700 Mitarbeiter werden Rationalisierungsmaßnahmen zum Opfer fallen.
23.09.2004 - Sport:
bis 26. September: Agility-Weltmeisterschaft in Montichiari, Italien.
13.09.2004 - Tagesgeschehen:
Venedig/Italien. Der britische Regisseur Mike Leigh wird beim Filmfestival von Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet. Sein Film Vera Drake beschreibt das Arbeitermilieu im London der 50er Jahre.
07.09.2004 - Tagesgeschehen:
Bagdad/Irak. Im Irak werden zwei italienische Mitarbeiterinnen der Hilfsorganisation Un Ponte per ... (Eine Brücke für ...) und zwei irakische Staatsbürger entführt.
20.07.2004 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien. Der Vorarlberger Bischof Klaus Küng, der dem Opus Dei angehört, wurde von Papst zum apostolischen Visitator für die Diözese St. Pölten bestimmt, um die Situation in der Diözese und im Priesterseminar zu klären, nachdem Fotos und Indizien für Kinderpornografie bekannt geworden waren.
19.07.2004 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien. Der Chef der rechtsgerichteten italienischen Partei Lega Nord, Umberto Bossi, verlässt die Regierung von Silvio Berlusconi, um als Abgeordneter ins Europaparlament zu gehen. Auf Grund seines Rücktritts 1994 scheiterte die erste Regierung Berlusconis. Bossi, der sich von einem Herzinfarkt erholt, nennt gesundheitliche Gründe alleinverantwortlich für seine Entscheidung.
17.07.2004 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien. Italien hat die Asylgesuche der 37 Cap Anamur-Flüchtlinge abgewiesen.
14.07.2004 - Tagesgeschehen:
Berlin/Deutschland. Die Bundesregierung verlangt von Italien die Freilassung der drei deutschen Mitarbeiter des Rettungsschiffs Cap Anamur, die wegen Beihilfe zur illegaler Einreise festgenommen wurden.
12.07.2004 - Tagesgeschehen:
Rom, Palermo/Italien. Die Cap Anamur wird von den italienischen Behörden nicht mehr als beschlagnahmt angesehen. Die Besatzung bleibt weiter in Haft.
11.07.2004 - Tagesgeschehen:
Mittelmeerregion. Nach dreiwöchigem Streit hat Italien dem deutschen Rettungsschiff Cap Anamur mit 37 sudanesischen Flüchtlingen an Bord die Einfahrt in italienische Gewässer erlaubt. Die Flüchtlinge haben in Deutschland um Asyl gebeten.
22.06.2004 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien. Silvio Berlusconi bezweifelt die Rechtmäßigkeit der Stimmenauszählung der vergangenen Europawahl, bei der das von Romano Prodi geführte Mitte-Links-Bündnis in Italien als Sieger hervorging. Er spricht von "Heerscharen von Linken, wahre Profis, die Wahlzettel, welche für uns Dilettanten günstig wären, annullieren und die Stimmen sich selber zuschlagen".
16.05.2004 - Tagesgeschehen:
Adria/Italien. Der Schwede Mattias Ekström gewinnt den dritten Lauf der DTM im Audi vor Christijan Albers und Jean Alesi (beide Mercedes).
25.04.2004 - Tagesgeschehen:
Imola/Italien. Michael Schumacher gewinnt den Großen Preis von San Marino. Jenson Button wurde im BAR-Honda Zweiter vor Juan Pablo Montoya im BMW-Williams
22.02.2004 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien. In Rom wird die Europäische Grüne Partei gegründet, die einen Zusammenschluss von 35 grünen Parteien und die erste pan-europäische Partei überhaupt darstellt.
14.02.2004 - Tagesgeschehen:
Rimini/Italien. Der Radrenn-Profi Marco Pantani wird tot in einem Hotel in Rimini aufgefunden. Als Todesursache wird später eine Überdosis Kokain festgesteltt.
08.02.2004 - Tagesgeschehen:
Italien. Wegen der starken Belastung der Luft ordnen die Regionalverwaltungen von Städten wie Rom und Mailand einen autofreien Sonntag an. Die meisten Bewohner begrüßen die Maßnahme - können sie doch die Fahrbahnen zum Spazierengehen und ungestörtem Radfahren benützen.
01.01.2004 - Politik & Weltgeschehen:
Irland übernimmt von Italien die Präsidentschaft im europäischen Rat.
2004 - Ehrung:
Cavaliere del Lavoro der Republik Italien (Alessandro Profumo)
2004 - 2000:
Nachdem sich die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union beim Europäischen Rat auf Durão Barroso als neuen Präsidenten der Europäische Kommission geeinigt haben (29. Juni), tritt dieser am 17. Juli als portugiesischer Ministerpräsident zurück. Durão Barroso ist seit dem 22. November als Nachfolger des ItalienersRomano Prodi Präsident der EU-Kommission, der erste Portugiese in diesem Amt. Nachfolger als portugiesischer Ministerpräsident wird Pedro Santana Lopes (*1956). Die kurze Amtsperiode von Santana Lopes („König des Nachtlebens von Lissabon“, „portugiesischer Berlusconi“) ist von Krisen überschattet, Präsident Sampaio wirft ihm öffentlich „Unfähigkeit“ vor, Santana Lopez tritt schließlich am 30. November als Ministerpräsident zurück, bleibt jedoch bis zu den vorgezogenen Neuwahlen geschäftsführend im Amt. (Zeittafel Portugal)
2004 - Nachweise:
Department of Justice.. Constitution Acts, 1867 to 1982. (Parlament von Kanada)
2004 - Gründer- und Mitgliedschaften:
Mitbegründer der Summer School European Public Law im Deutsch-Italienischen Zentrum der Villa Vigoni in Loveno di Menaggio, Italien. (Hermann-Josef Blanke)
2004 - Ehrung:
'Delta di Venere in Italien - 'Best Actress (Jesse Jane)
2004 - Erfolge bei Bergläufen:
– Berglauf-Weltmeister in Sauze d'Oulx (Jonathan Wyatt)
2004 - Erfolge bei Bergläufen:
Berglaufweltmeister in der Altersklasse M60 in Sauze d'Oulx (Helmut Reitmeir)
2004 - Preisträger des Skytteanska priset:
– Jean Blondel, Frankreich/Großbritannien/Italien, Europäisches Hochschulinstitut, Florenz (Skytteanische Professur)
2004 - Weltcupfinale:
Sestriere, Italien? Italien ** (Alpiner Skiweltcup)
2004 - Städtepartnerschaften:
Lanciano, , seit (Perho)
2004 - Städtepartnerschaften:
ItalienMailand, Italien (Nikosia)
2004 - Städtepartnerschaften:
Vico Equense, Italien, seit (Allauch)
31.12.2003 - Tagesgeschehen:
Italien. Die italienische Post stellt die Lieferung von Briefen und Paketen an die EU aufgrund der Serie von versuchten Briefbombenattentaten der letzten Tage ein.
27.12.2003 - Tagesgeschehen:
Italien. Der EU-Kommissionspräsident Romano Prodi überlebte einen Anschlag durch ein an ihn gesendetes Paket. Bekenner für den Anschlag ist eine Gruppe namens * Informeller Anarchistischer Bund, der noch mehr Versuche ankündigte.
16.12.2003 - Tagesgeschehen:
Italien. Der italienische Staatspräsident Carlo Azeglio Ciampi weigert sich, seine Unterschrift unter ein neues Mediengesetz in Italien zu setzen. Damit stoppt er die Bemühungen von Ministerpräsident Silvio Berlusconi, einen weiteren Ausbau seines Medienkonzerns staatlich zu ermöglichen.
13.12.2003 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Belgien. Der EU-Gipfel zur europäischen Verfassung ist gescheitert. Es kam zu keiner Einigung über die zukünftige Stimmenverteilung. Die großen Länder (Frankreich, Großbritannien, Deutschland und Italien) präferieren eine Verteilung nach Bevölkerung. Spanien und Polen hielten dagegen an der Verteilung des EU-Gipfels in Nizza fest, die ihnen einen höheren Einfluss sicherte. Nun tritt der Verfassungsvorschlag des Konvents vorerst nicht in Kraft.
12.11.2003 - Tagesgeschehen:
Nasiriyya/Irak. Bei einem Anschlag auf das italienische Hauptquartier im Irak in Nassirijah starben mindestens 25 Menschen, 17 Italiener und 8 irakische Zivilisten. Weiterhin gab es weit über 70 Verletzte. Dies war der größte Anschlag gegen Verbündete der USA im Irak seit Ende des Krieges.
28.09.2003 - Politik:
Italien. Es kommt zu einem großflächigen Stromausfall, der die weiße Nacht vorzeitig beendet
28.09.2003 - Tagesgeschehen:
Italien. Nur etwa eine Woche nach dem Stromausfall in Südschweden kommt es um 3:30 nun auch in Italien zu einem Stromausfall. 3 Menschen kamen dabei ums Leben, das Land braucht Stunden, um sich von dem Ausfall zu erholen.
24.08.2003 - Tagesgeschehen:
Mailand/Italien. Die diesjährigen Ruder-Weltmeisterschaften beginnen.
06.08.2003 - Tagesgeschehen:
Italien. Ein italienisches Labor gibt die Geburt des ersten geklonten Pferdes, Prometea, bekannt.
23.07.2003 - Tagesgeschehen:
Barcelona/Spanien. Die deutsche Mannschaft hat bei der 4 x 200 m - Staffel der Männer eine sensationelle Bronzemedaille gewonnen. Sie konnten sich gegen die Italiener durchsetzen und kamen nach Australien und Amerika ins Ziel. In der Disziplin 1500 m Freistil konnte Hannah Stockbauer die Goldmedaille gewinnen. Ebenfalls Gold holte Antje Buschschulte über 100 m Rücken.
11.07.2003 - Tagesgeschehen:
Italien. Der italienische Tourismus-Staatssekretär Stefano Stefani ist zurückgetreten. Er war nach seinen umstrittenen Äußerungen über deutsche Touristen heftiger Kritik von allen Seiten ausgesetzt.
09.07.2003 - Tagesgeschehen:
Deutschland. Bundeskanzler Gerhard Schröder sagt seinen Italienurlaub aufgrund einer Äußerung des italienischen Tourismus-Staatssekretärs Stefano Stefani ab. Stefani bezeichnete die Deutschen als lärmenden und rülpsenden Pöbel "besoffen vor arroganter Selbstsicherheit".
06.07.2003 - Tagesgeschehen:
Meaux/Frankreich. Der ItalienerAlessandro Petacchi gewinnt die erste Etappe der Tour de France im Massenspurt. Erik Zabel wird dritter. Bradley McGee verteidigt das Gelbe Trikot des Führenden in der Gesamtwertung.
02.07.2003 - Tagesgeschehen:
Deutschland, Italien. Nach der gestrigen Kritik von SPD-Fraktionsvorsitzendem Michael Müller an Silvio Berlusconi ("Filz in Person") beschwert sich jetzt die italienische Regierung beim Bundeskanzler. Außerdem wird Berlusconi im Europäischen Parlament unter anderem von dem deutschen Abgeordneten Martin Schulz wegen seiner Immigrationspolitik kritisiert, woraufhin er diesem vorschlägt, in einem Film über Konzentrationslager, der gerade in Italien gedreht werde, „doch den Kapo zu spielen.“
01.07.2003 - Tagesgeschehen:
EU. Italien übernimmt turnusgemäß den Vorsitz in der EU-Rats-Präsidentschaft. Umstrittene Äußerungen Silvio Berlusconis (siehe unten) sorgen für einen kontroversen Einstand, der vor allem die Beziehungen mit Deutschland beeinträchtigt.
18.06.2003 - Tagesgeschehen:
Italien. In Italien wurde eine umstrittenes Immunitätsgesetz, auch Lex Berlusconi genannt, verabschiedet, dass u. a. den seit drei Jahren laufenden Gerichtsprozess gegen Silvio Berlusconi bis zum Ende seiner Amtszeit aussetzt. Die am Verfahren beteiligten Richter erwägen den Gang vor das italienische Verfassungsgericht.
15.06.2003 - Tagesgeschehen:
Venedig/Italien. Die 50. Biennale von Venedig wird eröffnet (bis 2. November)
03.06.2003 - Tagesgeschehen:
Italien. Ein römisches Arbeitsgericht hat entschieden, dass ein Fernsehsender einen linken Kommentator wieder einzustellen und den bisherigen Sendeplatz zurückzugeben hat. Dem Kommentator wurde im letzten Jahr von Silvio Berlusconi „Darstellung der eigenen politischen Position“ vorgeworfen, worauf der Sender ihn entließ.
20.05.2003 - Tagesgeschehen:
Frankreich. Nach -0,1 % im vierten Quartal 2002 wuchs die französische Wirtschaft im ersten Quartal 2003 um 0,3 %. Dagegen ist in Deutschland und Italien das Wachstum rückläufig.
12.04.2003 - Tagesgeschehen:
Irak-Krieg: Bagdad. Amir el Saadi, der Präsidentenberater von Saddam Hussein, stellte sich in der Hauptstadt als erster der irakischen Führung freiwillig den US-amerikanischen Streitkräften.
12.04.2003 - Tagesgeschehen:
Irak-Krieg: Rom/Italien. Nach Angaben der Veranstalter demonstrierten hier etwa 100.000 Menschen gegen den Krieg.
12.04.2003 - Tagesgeschehen:
Irak-Krieg: Demonstrationen. Berlin/Deutschland. In der Hauptstadt gingen die Friedensdemonstrationen mit einer Abschlusskundgebung am Brandenburger Tor zu Ende. Unter dem Motto "Friede statt Besatzung" versammelten sich dort 15.000 Menschen. London/Großbritannien. Hier demonstrierten nach dem Fall Bagdads nur noch mehrere tausend Menschen. Rom/Italien. Nach Angaben der Veranstalter demonstrierten hier etwa 100.000 Menschen gegen den Krieg. Dhaka/Bangladesch. In Dhaka nahmen mehr als 50.000 an einer Demonstration gegen "die US-amerikanische Invasion" teil
07.04.2003 - Tagesgeschehen:
Italien. In Pompeji wurden antike Wandmalereien zerstört und auch ein Fresko gestohlen.
24.01.2003 - Tagesgeschehen:
Italien: Der ehemalige Fiat-Chef Giovanni Agnelli stirbt.
2003 - Städtepartnerschaften:
Caprino Veronese in Italien, seit (Saulieu)
2003 - Städtepartnerschaften:
Castelfidardo, Italien seit Mai (Klingenthal)
2003 - Städtepartnerschaften:
Montale, Italien, seit (Senlis (Oise))
2003 - Gemeindepartnerschaften:
ItalienCastelfranco di Sopra, Toskana, Italien, seit (Caldes d’Estrac)
2003 - Geschichte:
gerät die condomi AG in ernsthafte finanzielle Schwierigkeiten. Sie hat zu diesem Zeitpunkt 450 Beschäftigte und Tochtergesellschaften in Österreich, Italien, Frankreich und im Vereinigten Königreich. Insgesamt ist condomi in über 50 Ländern vertreten.
2003 - Preisträger:
Gabriele Bortolozzo, Porto Marghera, Italien (Internationaler Alexander Langer Preis)
2003 - Ehrung:
Grazie Mantua Festival, Italien (Pablo Zibes)
2003 - Städtepartnerschaften:
ItalienFeltre, Italien (Newbury (Berkshire))
2003 - Städtepartnerschaften:
Sesto Fiorentino, Italien (Wieliczka)
2003 - Städtepartnerschaften:
ItalienAprilia, Italien seit (Ben Arous)
2003 - Partnerstädte:
Urbino in Italien, seit 1. Mai (Blois)
2003 - Politik > Kooperation:
ItalienVenedig, Italien, seit (Thessaloniki)
2003 - Politik > Partnerstädte:
Italien? Montecchio Maggiore, Italien, seit (Passau)
2003 - Politik > Städtepartnerschaften:
Fresagrandinaria in Italien seit (Senftenberg)
2003 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienCarbonia (Sardinien, Italien), seit (Oberhausen)
2003 - Politik > Städtepartnerschaften:
Mezzocorona in Italien, offiziell seit 20. Juli (Dußlingen)
29.12.2002 - Tagesgeschehen:
Italien: Ausbruch des Stromboli.
18.04.2002 - Tagesgeschehen:
Andora/Italien: Der norwegische Abenteurer Thor Heyerdahl stirbt mit 87 Jahren.
2002 - Auszeichnungen:
1. Preis beim 4. internationalen Gesangswettbewerb in Meran in der Kategorie Musical. (Katja Berg)
2002 - Politik > Städtepartnerschaften:
Mirandola, Italien, seit 1987/88, offizielle Städtepartnerschaft seit (Ostfildern)
2002 - Austragungsorte:
RiccioneItalien? Italien (Straßenlauf) (World Masters Athletics Championships)
2002 - Groß-Stern des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich:
Carlo Azeglio Ciampi, Staatspräsident von Italien von 1999 bis 2006 (Liste der Träger des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich)
2002 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienSutera (Sizilien, Italien) seit (Dillingen/Saar)
2002 - Einzelausstellung:
Galerie Museum, Bozen, Italien, "valerio olgiati - idee" (Valerio Olgiati)
2002 - Lokale Büros:
Italien: Mailand (Chapman Taylor)
2002 - Titel:
Deutscher Vizemeister (13:16 gegen Hamburg Blue Devils) und Vizeeuropameister (20:27 gegen Bergamo Lions aus Italien) (New Yorker Lions)
2002 - Städtepartnerschaften:
ItalienSan Giustino, Italien seit (Prudnik)
08.10.2001 - Katastrophen:
Mailand, Italien. Eine MD-87, auf dem Weg nach Kopenhagen, Dänemark, kollidiert während des Starts mit einer deutschen Cessna, welche irrtümlich im starken Nebel die falsche Landebahn benutzt. Die Maschinen geraten sofort in Flammen. Alle 118 Personen an Bord sterben, ebenso vier Mitarbeiter des Bodenpersonals.
20.07.2001 - Tagesgeschehen:
Genua/Italien: In der Stadt findet der G8-Wirtschaftsgipfel bis zum 22. Juli statt. Er erlangt traurige Berühmtheit Bekanntheit wegen der Brutalität von Teilen der italienischen Polizei und der Demonstranten.
22.06.2001 - Tagesgeschehen:
Italien: Festnahme der Volxtheaterkarawane durch die italienischen Polizei.
13.05.2001 - Tagesgeschehen:
Italien: Bei den Parlamentswahlen gewinnt die Partei Forza Italia mit Silvio Berlusconi, welcher Regierungschef wird.
2001 - Preisträger im Bereich bildende Kunst:
Giuseppe Penone (Rolf-Schock-Preis)
2001 - Politik > Partnerschaften:
ItalienMeransen (Südtirol), Italien, freundschaftliche Kontakte seit (Wehrheim)
2001 - Weltmeisterschaft:
Italien / Florenz (Rollkunstlauf)
2001 - Städtepartnerschaften:
Fiorenzuola d’Arda, Italien (Zenica)
2001 - Politik > Gemeindepartnerschaften:
Vernio , seit (Jettingen)
2001 - Städtepartnerschaften:
Foligno, Italien, seit (Gemona del Friuli)
2001 - Studienreisen:
Italien (Christian Paschold)
2001 - Politik > Städtepartnerschaften:
Bra, Italien, seit (Weil der Stadt)
2001 - Politik:
ItalienLanghirano, Emilia-Romagna, Italien, seit (Cavaillon)
2001 - Politik und Religion > Städtepartnerschaften:
Italien? San Benedetto del Tronto in Italien seit (Alba Iulia)
2001 - Erfolg:
in Genua, Italien, Europameister (Andreas Kuhl)
2001 - Städtepartnerschaften:
ItalienMantua in Italien, seit (Madison (Wisconsin))
02.07.2000 - Sport:
Frankreich wird in Rotterdam Fußball-Europameister durch ein 2:1 n.V. gegen Italien.
2000 - Konzertreisen:
Italien (Venedig) (Chur Cölnischer Chor Bonn)
2000 - Politik > Städtepartnerschaften:
Positano seit 1. April (Thurnau)
2000 - Galerie:
Stauferstele in Fiorentino, Italien (Markus Wolf (Bildhauer))
2000 - Politik und Gesellschaft > Städtepartnerschaften:
Poggibonsi, Italien seit (Werne)
2000 - Werk > Bauwerk:
2000 bis 2005 Neubau der Architekturfakultät Venedig, Italien (Enric Miralles)
2000 - Chronologie der Projekte und ihrer Chorleiter > 2000er:
Konzertreise nach Posen und Breslau, Polen, Leitung: Jörg Straube (Landesjugendchor Niedersachsen)
2000 - Weltcupfinale:
Bormio, Italien? Italien (Alpiner Skiweltcup)
2000 - Ehrung > International:
Internationaler Balzan-Preis für Menschlichkeit, Frieden und Brüderlichkeit, Italien (Abdul Sattar Edhi)
2000 - Partnerstädte:
ItalienMontebelluna, Italien (Tata (Ungarn))
2000 - Statistik > Streckenrekorde:
Frauen: 2:23:47 h, Maura Viceconte (ITA) (Vienna City Marathon)
2000 - Städtepartnerschaften:
ItalienSan Severo in Apulien, Italien, seit (Bourg-en-Bresse)
2000 - Städtepartnerschaften:
Italien? Gemona del Friuli, Italien, seit (Laakirchen)
2000 - Entwicklung seit 1993:
Übernahme der Passavant Entwässerungs- und Abscheidetechnik mit Produktionsstandorten in Deutschland, der Schweiz, Italien, Belgien und den Niederlanden; sowie Expansion in Rumänien, Kroatien, Bulgarien (ACO Gruppe)
2000 - Städtepartnerschaften:
Borgomanero, Piemont, Italien, seit (Digne-les-Bains)
2000 - Städtepartnerschaften > Freundschaften von Nikosia:
ItalienNicosia, Sizilien, Italien (Nikosia)
25.09.1999 - Tagesgeschehen:
Italien: Der militärischer Mehrzwecktransporter mit Kurzstart-Eigenschaften (STOL) Alenia C-27J fliegt erstmals. Gebaut wird er vom italienisch-amerikanischen Joint-Ventures Global Military Aircraft Systems (unter Führung von L-3 Communications).
03.07.1999 - Tagesgeschehen:
Frankreich: Italien gewinnt die 31. Europameisterschaften in Basketball. Silbermedaillengewinner ist Spanien und auf Platz drei befindet sich Jugoslawien bzw. Serbien und Montenegro.
27.06.1999 - Tagesgeschehen:
Catania/Italien: Mit der Metropolitana di Catania wird die am südlichsten gelegene U-Bahn in Europa eröffnet. Die 3,8 km lange Strecke verbindet den heutigen Endbahnhof der Schmalspurbahn Circumetnea im Vorort Borgo mit dem Hafen Catanias.
28.05.1999 - Tagesgeschehen:
Mailand/Italien: Nach 21 Jahren Restauration wird Das Abendmahl von Leonardo da Vinci wieder in der Öffentlichkeit gezeigt.
13.05.1999 - Tagesgeschehen:
Italien: Die beiden in gemeinsamer Sitzung zusammentretenden Parlamentskammern (parlamento in seduta comune) und die Vertreter der 20 Regionen wählen Carlo Azeglio Ciampi mit 707 Stimmen im ersten Wahlgang zum Staatspräsidenten. Er folgt in diesem Amt Oscar Luigi Scalfaro nach.
26.04.1999 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Rai News startet um sechs Uhr morgens den Sendebetrieb.
18.01.1999 - Tagesgeschehen:
Italien: Rai Tre strahlt die Kindersendung Melevisione erstmals aus.
1999 - Preisträger:
Gemeinschaft Sant'Egidio, Italien (Félix-Houphouët-Boigny-Friedenspreis)
1999 - Ehrung:
Internationaler Architekturpreis für "Neues Bauen in den Alpen", Sexten-Kultur, Auszeichnung für Schule in Paspels, Italien (Valerio Olgiati)
1999 - Leben > Single:
Dance with Me (radio edit mix)/(extended mix)/(angels of love break) (Tony Hadley)
1999 - Städtepartnerschaften:
ItalienPalermo, Italien (Chengdu)
1999 - Ehrungen:
Orpheus-Preis Citt?? di Spoleto, Italien (Oscar Strasnoy)
1999 - Statistik > Streckenrekorde:
Frauen: 2:25:57 h, Maria Guida (ITA) (Maratona d’Italia)
1999 - ECOSY Summer Camps:
4th Summer Camp Livorno (Young European Socialists)
1999 - Werk > Projekt:
Wettbewerb Gerichtsgebäude in Salerno, Italien (Enric Miralles)
1999 - Diskografie:
Chocolate Elvis Dubs (Tosca) (Kruder & Dorfmeister)
1999 - Diskografie > Titel:
Mien Roos (Speelwark)
1999 - Stücke:
Lasamarmo, UA Brixen (Toni Bernhart)
1999 - Grand Coral – Hauptpreisgewinner:
Junta (Garage Olimpo) (Marco Bechis, Argentinien, Frankreich, Italien ) (Internationales Filmfestival des Neuen Lateinamerikanischen Films)
1999 - Folkherbst-Preisträger:
Eiserner Eversteiner – Tammorra
1999 - Politik > Partnerschaften:
Montefelcino, Region Marken, Provinz Pesaro und Urbino, Italien seit (Loffenau)
1999 - Politik > Städtepartnerschaften:
Italien? La Spezia, Italien, seit (Bayreuth)
09.10.1998 - Politik & Weltgeschehen:
Der italienische Ministerpräsident Romano Prodi tritt zurück.
1998 - Sieger des Festivals:
Italien? Italien - Alex Baroni - Male che fa male (Sopot Festival)
1998 - Städtepartnerschaften:
ItalienPisa, Italien seit (Akkon)
1998 - Internationale Erfolge > Titelgewinne auf der ITTF Pro Tour:
Italien: Einzel (Zhang Yining)
1998 - Werk > Projekt:
Wettbewerb Erweiterung Friedhof San Michele, Venedig, Italien (Enric Miralles)
1998 - Die Festivals und ihre Länderschwerpunkte:
13. Festival : Italien (Schleswig-Holstein Musik Festival)
1998 - Sportlicher Erfolg > Eventläufe:
Italiendurchquerung: Solo-Rekordlauf, 1770 Kilometer in 16 Tagen, 8 Stunden und 30 Minuten (Achim Heukemes)
1998 - Ehrung:
1. Preis, (bester Werbespot), Univideo Pescara, Italien (Bettina Braun)
1998 - Ehrung:
Seregno Headquarters and public space co-ordination with Dominique Perrault, Italien (erster Preis) (Adriaan Geuze)
1998 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienSan Vincenzo in Italien, seit (Pfarrkirchen)
1998 - Einzelausstellung:
Galleria Aam, Mailand, Italien "1 progetto", Einführungsvortrag von Kenneth Frampton (Valerio Olgiati)
1998 - Leben > Single:
Dance with Me (radio edit) (Tony Hadley)
1998 - Ehrung > Akademische Titel:
Litterarum humanarum doctor (Dr. h.l.) (h.c.) durch die Amerikanische Universität Rom, Italien. (Hage Geingob)
1998 - Ehrung:
Werkjahr des Aargauer Kuratoriums (Monica Cantieni)
1998 - Städtepartnerschaften:
ItalienMailand, Italien, seit (Daegu)
1998 - Karriere:
1999? : Udinese (Delio Toledo)
1997 - Politik > Städtepartnerschaften:
Bertinoro , seit (Kaufungen)
1997 - Politik > Städtepartnerschaften:
Parma, Italien seit 13. Mai (Milwaukee)
1997 - Partnerstädte:
Gaeta, Italien seit (Frontignan)
1997 - Titel der HSV Hamburg Blue Devils:
Europapokalsieger (EFL) (35:14 gegen Phoenix di Bologna aus Italien) (Hamburg Blue Devils)
1997 - Erfolgreichste Sportler:
Fiona May (ITA): Weltmeisterin 1995 und 2001, Weltmeisterschafts-Zweite 1999, Weltmeisterschafts-Dritte (Weitsprung)
1997 - Ehrung:
„Maschera d’oro“ (Anne-Marie Blanc)
1997 - Ausstellung:
Art Europa in Arco, Italien (Axel Gallun)
1997 - Städtepartnerschaften:
ItalienAlessandria, Italien, seit (Rosario (Santa Fe))
1996 - Geschichte > Besondere Ereignisse:
Bei den Olympischen Spielen in Atlanta wird Mountainbiking (Cross-Country) erstmals als olympische Disziplin ausgetragen. Olympiasieger werden der Niederländer Bart Brentjens und Paola Pezzo aus Italien. (Mountainbike)
1996 - Politik > Städtepartnerschaften:
Jesi , seit (Waiblingen)
1996 - Mitglieder nach Eintrittsdatum:
Italien (Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt)
1996 - Politik > Städtepartnerschaften:
Italien? Pisa in Italien, seit (Unna)
1996 - Träger des Praemium Imperiale > Kategorie "Malerei":
Cy Twombly (Praemium Imperiale)
1996 - Mitglieder nach Eintrittsdatum:
Italien (European Organisation for the Safety of Air Navigation)
1995 - Beteiligungen und Kooperationen:
Kooperation mit dem italienischen Verlagshaus RCS Rizzoli Corriere della Sera. Burda beteiligt sich bei RCS Periodici (OGGI, AMICA, IL MONDO) in Mailand. Rizzoli wird am Burda Verlag Osteuropa beteiligt, in dem seit die Burda-Verlagsaktivitäten in Osteuropa gebündelt sind. Außerdem steigt Burda in die Verlagsgruppe Milchstrasse ein. (Hubert Burda Media)
1995 - Weltcupfinale:
Bormio, Italien? Italien (Alpiner Skiweltcup)
1995 - Erfolg:
Siegerin des ADAC Junior Cup auf Suzuki, Siegerin der Trofeo Junior auf Aprilia (Katja Poensgen)
1995 - Nachfolger:
19XX The War Against Destiny (1942 (Computerspiel))
1995 - Partnerstädte:
ItalienPadua in Italien seit (Ia?i)
1995 - Städtepartnerschaften:
San Demetrio Corone, Italien, seit dem 22. August (Luján)
1995 - ECOSY Summer Camps:
1st Summer Camp Rimini (Young European Socialists)
17.06.1994 - Sport:
bis 17. Juli: Die 15. Fußball-WM in den USA gewinnt Brasilien vor Italien.
1994 - Partnerstädte:
ItalienArenzano, Italien (Tata (Ungarn))
1994 - Wettbewerb:
Internationaler Wettbewerb in Strezia, Italien 1. Preis (Ivan Kitanović)
1994 - Diskografie > Album:
Sorpresa de Navidad – Italien – live (Gipsy Kings)
1994 - Ehrung:
2. Preis beim Internationalen Chorwettbewerb in Riva del Garda, Italien (Junges Vokalensemble Hannover)
1994 - Ehrung:
Goldene Medaille beim Internationalen Kinderfilmfestival in Giffoni Valle Piana/Italien (Ein Fall für TKKG: Drachenauge)
17.01.1993 - Tagesgeschehen:
Florenz/Italien: Im Fall des Monsters von Florenz, einer Serie von Doppelmorden, wird Pietro Pacciani als Hauptverdächtiger verhaftet. In der Folge wird er für schuldig befunden, jedoch nach einem Berufungsverfahren freigesprochen. Zu einer Neuauflage der Verhandlung kommt es jedoch nicht, da Pacciani unter ungeklärten Umständen am 22. Februar 1998 verstirbt.
15.01.1993 - Tagesgeschehen:
Palermo/Italien: Salvatore „Totò“ Riina, auch bekannt als „la belva“ (die Bestie), wird nach jahrelanger Flucht verhaftet. Die Verhaftung des bekannten Anführers der sizilianischen Mafia wird auch dem Umstand zugeschrieben, dass er mit den Morden an den sehr populären Paolo Borsellino und Giovanni Falcone großen öffentlichen Druck auf die Politiker verursacht hatte, endlich effektiv gegen die organisierte Kriminalität vorzugehen.
1993 - Aktivitäten > Attentate und Morde:
Mord am Überläufer und NWRI-Vertreter in Italien Mohammed Hussein Naghdi in Rom (Vez?rat-e Ettel?'at va Amniat-e Keshvar)
1993 - Bekannte Ordensträger und Ordensträgerinnen:
Carlo Azeglio Ciampi , 3. Klasse, Präsident Italiens (Orden der Aufgehenden Sonne)
1993 - Leben > Reisen:
Schweiz, Italien, Frankreich, Prag (Walter Gutbrod)
1992 - „Monsters Of Rock“ in Europa:
Deutschland, Italien, Spanien (Monsters of Rock)
1992 - Ehrung:
Prix de Rome (Mark Manders)
1992 - Konzertreisen:
Italien (Kölner Männer-Gesang-Verein)
1992 - Werk:
Ohne Titel - Pietra Dorata-Sandstein , Comer See (Axel F. Otterbach)
1992 - Partnerstädte:
ItalienSora, Italien (Vaughan (Ontario))
1992 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienModena in Italien seit (Linz)
1992 - Städtepartnerschaften:
Italien? Neapel , seit (Izmir)
1992 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienMontespertoli , seit (Neustadt an der Aisch)
06.02.1991 - Politik & Weltgeschehen:
Der Irak bricht die diplomatischen Beziehungen zu den USA, Großbritannien, Frankreich, Italien, Ägypten und Saudi-Arabien wegen „ungerechter militärischer Aggression“ ab.
1991 - Politik > Städtepartnerschaften:
Italien? Brescia, Italien, seit (Darmstadt)
1991 - „Monsters Of Rock“ in Europa:
Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Holland, Italien, Österreich, Polen, Schweiz, Spanien, Ungarn, Russland (Monsters of Rock)
1991 - Politik > Städtepartnerschaften und Patenschaften:
ItalienFerrara in Italien, Städtepartnerschaft seit (Kaufbeuren)
1991 - Monster aus Godzilla-Filmen:
MechaGhidorah ist eine Cyborg-Version von King Ghidorah. MechaGhidorah verfügt über einen mechanischen Kopf, stählerne Flügel und eine gepanzerte Brustplatte. Aus seinen Mäulern verschießt er Strahlen sowie Stahlhaken aus seinem Brustpanzer. Zu sehen in Godzilla – Duell der Megasaurier. Seine Überreste bildeten die Grundlage für den zweiten MechaGodzilla.
1991 - Symbolik > Partnerstädte:
Italien? Novara , seit (Koblenz)
1991 - Wappen, Titel, Orden und Ehrungen > Ehrung:
Italien? Italien Collane des Verdienstordens der Italienischen Republik (Carl XVI. Gustaf)
1991 - Städtepartnerschaften:
ItalienBrescia, Italien, seit November (Shenzhen)
1991 - Städtepartnerschaften:
Oristano, Sardinien, Italien (Ciutadella)
05.05.1990 - Musik:
Toto Cutugno gewinnt in Zagreb mit dem Lied Insieme 1992 für Italien die 35. Auflage des Eurovision Song Contest.
1990 - Mitglieder:
Italien, 29. Mai (Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung)
1990 - Werke von ausgeführten Auftragsarbeiten:
„Anaste“ für die Stadt Görz in Italien zirka 180 x 70 cm (Stahl) (Jan Milan Krkoška)
1990 - Verwaltung > Städtepartnerschaften:
Italien – Forlì, Italien, seit (Aveiro (Portugal))
1990 - Flagge der Westeuropäischen Union:
Flagge der WEU bis 1993 Beitritte Deutschlands und Italiens 1954 sowie Spaniens und Portugals (Europaflagge)
1990 - Veröffentlichungen:
Kraftschlag (Demotape), indiziert
1990 - Maskottchen im Sport > Fußball-Weltmeisterschaften:
Italien: „Ciao“ (stilisiertes schießendes Männchen) (Maskottchen)
1990 - Ehrung:
Acquidanza in Acqui-Terme, Italien (Julio Bocca)
1990 - Partnerschulen:
Liceo classico statale „Mamiani“, Pesaro, Italien, seit (Theodor-Heuss-Gymnasium (Göttingen))
1990 - Städtepartnerschaften:
ItalienSchio, Italien (Kaposvár)
1990 - Städtepartnerschaften:
ItalienParma in der Emilia-Romagna, Italien, seit (Bourg-en-Bresse)
1990 - Städtepartnerschaften:
Bobbio in Italien, seit 23. Februar (Ybbs an der Donau)
1990 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienMoncalieri in Italien, seit (Baden-Baden)
1990 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienSassari , seit (Timi?oara)
1989 - Städtepartnerschaften und Patenschaft:
Riva del Garda, Italien? Italien (Bensheim)
1989 - Ausgewählte Projekte:
1989- M&G Richerche, Venafro, Italien (Philippe Samyn)
1989 - Ehrung:
Ehrenbürger von Lecco, Italien (Alfonsas Svarinskas)
1989 - Städtepartnerschaften:
ItalienModena, Italien, seit (Saint Paul (Minnesota))
1989 - Städtepartnerschaften:
Italien? Italien, Vasto (Perth)
1988 - Einzelerfolge:
Europameister EKF in Genua/Italien – 80 kg (José Manuel Egea)
1988 - Reisen:
Italien (Staats- und Domchor Berlin)
1988 - Verbreitung:
Frankreich, Deutschland, Italien (Robinienminiermotte)
1988 - Konzertreisen:
Italien (Kölner Männer-Gesang-Verein)
1988 - Partnerschaften:
ItalienPrato , seit (Ebensee)
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
Welsberg-Taisten in Südtirol , mit Steinau an der Straße, seit dem 26. November
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
Welsberg-Taisten in Südtirol , mit Steinau an der Straße, seit 26. November
1988 - Städtepartnerschaften:
Montevarchi in Italien seit (Roanne)
1988 - Politik > Gemeindepartnerschaften:
Minerbio bei Bologna , seit (Hirrlingen)
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
Ivrea, Italien, seit (Lüneburg)
1988 - „Monsters Of Rock“ in Europa:
Deutschland, Frankreich, Holland, Italien, Spanien (Monsters of Rock)
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
Italien L’Aquila , seit (Rottweil)
23.08.1987 - American Football:
Italien schlägt Deutschland bei der Europameisterschaft im Endspiel im Olympiastadion von Helsinki mit 24:22.
12.08.1987 - Leichtathletik:
Alessandro Andrei, Italien, stieß im Kugelstoßen der Herren 22,91 Meter.
1987 - Erfolge/Ergebnisse (Rollkunstlauf) > Europameisterschaft:
– 3. Rang - Spinea, Italien (Anuschka Gläser)
1987 - Internationaler Erfolg:
6. Platz, EM in Tampere, GR, SS, hinter Igor Rostorozki, Tomas Johansson, Rangel Gerowski, Bulgarien, Ioan Grigora? und Fabio Valguarnera, Italien (László Klauz)
1987 - Stadtverwaltung > Partnerstädte:
ItalienBari , seit (Batumi)
1987 - Motorradsport - Formula TT:
In der verbliebenen TT-F1-Klasse gewinnt der 35-jährige Italiener Virginio Ferrari auf Bimota den Titel. Zweiter wird der fünffache Weltmeister Nordire Joey Dunlop auf Honda, Dritter der Brite Paul Iddon auf Suzuki.
1987 - Diskografie > Single:
Every Body Tells a Story (#38 Italien, #15 Deutschland) (Brigitte Nielsen)
1987 - Werk:
Der wirkliche Casanova. Eine Biographie, Engelhorn Verlag, Stuttgart (Heinz von Sauter)
1987 - Städtepartnerschaften:
ItalienTrient, Italien (Donostia-San Sebastián)
1987 - Städtepartnerschaften:
ItalienImperia, Italien, seit (Rosario (Santa Fe))
1987 - Städtepartnerschaften:
ItalienParma, Italien, seit (Shijiazhuang)
1986 - Politik > Partnerschaften:
Colico am Comer See seit (Wolfegg)
1986 - Politik > Städtepartnerschaften:
Italien? Florenz, Italien (Sydney)
1986 - Politik > Partnerschaften:
Italien? Italien, Palo del Colle seit (Biebesheim am Rhein)
1986 - Reisen:
Italien (Staats- und Domchor Berlin)
1986 - Ausstellung:
Ausstellung in Rom (Erwin Schwentner)
1986 - Partnerstädte:
ItalienFaenza , seit (Talavera de la Reina)
1985 - Politik > Städtepartnerschaften:
Fano , seit (Rastatt)
1985 - Städtepartnerschaften:
Italien? Reggio nell’Emilia , seit (Fort Worth)
1985 - Austragungsorte:
RomItalien? Italien (World Masters Athletics Championships)
1985 - Projektliste:
Stadtrestauration, Giudecca, Venedig, Italien (Álvaro Siza Vieira)
11.12.1984 - Politik & Weltgeschehen:
Bei einer Razzia in Italien verhaftet die Polizei insgesamt 150 mutmaßliche Mafia-Mitglieder.
1984 - Politik > Partnerschaften:
in Italien? Italien mit Bussolengo seit (Nieder-Olm)
1984 - Ehrung:
1. Preis bei der II. Europäischen Triennale für Grafik, Grado, Italien (Elmar Peintner)
1984 - Politik > Partnerstädte:
ItalienBologna, Italien, seit (Thessaloniki)
1984 - Politik > Städtepartnerschaften:
Cava de' Tirreni , seit (Schwerte)
1984 - Politik > Städtepartnerschaften:
Cava de’ Tirreni , seit (Schwerte)
1984 - Ehrung:
Commendatore in Italien (Feza Gürsey)
1984 - Politik > Städtepartnerschaften:
Muggia, Italien seit (Obervellach)
1984 - Neuzeit:
Italien und der Vatikan unterzeichnen ein neues Konkordat: Rom gilt nicht als Heilige Stadt und der Katholizismus ist nicht mehr Staatsreligion in Italien. Zum ersten mal wird der Weltjugendtag in Rom gefeiert. (Zeittafel Rom)
1984 - Ehrung:
Preis beim Premio citt?? di Trieste (Michael Matthews (Komponist))
1984 - Projektliste:
Vorschlag für Caserta, Neapel, Italien (Álvaro Siza Vieira)
1984 - Politik > Städtepartnerschaften:
PerugiaUmbrien, Italien, seit 21. Juni (Tübingen)
1983 - Politik > Städtepartnerschaften:
Italien? Montagnana, , seit (Rothenburg ob der Tauber)
1983 - Mitgliedschaft/Ehrung:
Goldmedaille für Benemeriti Culturali der Republik Italien (Eva Margareta Steinby)
1983 - Ehrung:
Italien : Artist of the Year (Michael Jackson)
1983 - Auslandsreisen:
Italien (Landesjugendorchester Baden-Württemberg)
1983 - Diskografie > Weitere Veröffentlichungen:
Synthesis, in Italien (Jean Michel Jarre)
1983 - Politik > Städtepartnerschaften:
Italien? Montagnana , seit (Rothenburg ob der Tauber)
1983 - Städtepartnerschaften:
ItalienPadua, Italien (Boston)
1983 - Ehrung:
Kompositionspreis beim Concorso Internazionale Guido Arezzo, Italien (Heinrich Poos)
13.06.1982 - Sport:
bis 11. Juli: Bei der zwölften Fußball-Weltmeisterschaft 1982 in Spanien gewinnt im Finale Italien mit 3:1 gegen Deutschland. Die Italienische Fußballnationalmannschaft wird so zum dritten Mal Weltmeister.
1982 - Austragungsorte Weltmeisterschaften:
Rom (Italien? Italien) (Fechtweltmeisterschaften)
1982 - Ehrung:
„Goldene Fackel“ der Akademie in Parma (Manfred Schiefer)
1982 - Ehrung:
Goldmedaille, Internationales Parlament für Sicherheit und Frieden, Italien (Alexander Wecker-Bergheim)
1982 - Ehrung:
Croce al merito (Hans Frangenheim)
1982 - Städtepartnerschaften:
Italien? Pisa, Italien, seit (Angers)
1982 - Kunstpreise:
Kunstpreis der Stadt Soave, Italien (Anne Franke)
1982 - Städtepartnerschaften:
Italien Reggio nell’Emilia , seit (Girona)
1982 - Themenbereiche:
Italien (Europa-Park)
11.09.1981 - Politik & Weltgeschehen:
Bundeskanzler Helmut Schmidt reist zu einem Staatsbesuch nach Italien und wird am 12. September von Papst Johannes Paul II. in dessen Sommerresidenz Castel Gandolfo empfangen.
13.01.1981 - Politik & Weltgeschehen:
Der polnische Arbeiterführer Lech Walesa reist zu einem einwöchigen Besuch nach Italien und wird von Papst Johannes Paul II. sowie von drei Gewerkschaftsbossen empfangen.
1981 - Politik und Verwaltung > Städtepartnerschaften:
ItalienSiena seit (Avignon)
1981 - Partnerstädte:
Senigallia, Ancona, Italien seit (Sens (Yonne))
23.11.1980 - Katastrophen:
Erdbeben der Stärke 7,2 in Süditalien, ca. 3.000 Tote, 200.000 Obdachlose
01.10.1980 - Politik & Weltgeschehen:
Beide Töchter und ein Neffe des deutschen Journalisten Dieter Kronzucker werden von ihren Entführern nach mehrwöchiger Entführung in Italien gegen ein Lösegeld in Millionenhöhe freigelassen.
24.09.1980 - Politik & Weltgeschehen:
Der Verkauf von Kalbfleisch wird in Italien generell verboten, nachdem in Proben das Hormon Östrogen entdeckt worden ist.
11.06.1980 - Sport:
bis 22. Juni: Die sechste Fußball-Europameisterschaft 1980 wird in Italien ausgetragen. Die Mannschaft der Bundesrepublik Deutschland wird Europameister durch ein 2:1 gegen Belgien in Rom.
1980 - Städtepartnerschaften:
ItalienLecco in Italien seit (Overijse)
1980 - Diskografie > Single:
Sera / Get Your Mind Made Up (Drupi / Claudja Barry)
1980 - Austragungsorte:
Passeier, Italien (Naturbahnrodel-Weltmeisterschaft)
1980 - Maskottchen im Sport > Fußball-Europameisterschaften:
Italien: „Pinocchio“ (hölzerner Junge) (Maskottchen)
12.10.1979 - Leichtathletik:
Pietro Mennea, Italien, lief die 200 Meter der Herren in 19,72 Sekunden.
1979 - Städtepartnerschaften:
ItalienBorgo a Mozzano, Italien, seit (Ålesund)
23.12.1978 - Katastrophen:
Palermo, Sizilien, Italien. Eine Douglas DC-9 der Alitalia stürzt beim Landeanflug ca. sechs Kilometer vor dem Flughafen ins Mittelmeer. 21 Menschen werden durch Besatzungen von Fischerbooten gerettet, 108 Menschen sterben.
04.08.1978 - Leichtathletik:
Sara Simeoni, Italien, sprang im Hochsprung der Damen 2,01 Meter.
1978 - Politik > Städtepartnerschaften:
Erba , seit (Fellbach)
1978 - Politik & Weltgeschehen:
13. März: Der frühere italienische Ministerpräsident Aldo Moro wird von der Terrorgruppe Brigate Rosse (Rote Brigaden) entführt und später ermordet.
1978 - Städtepartnerschaft:
Gubbio, Italien, seit (Salon-de-Provence)
1978 - Firma Kunert nach 1945 bis hin zur Kunert AG > Zukauf weiterer Textilfirmen:
wurde die in finanziellen Schwierigkeiten sich befindende Hudson-Gruppe übernommen. Diese hatte vier inländische Werke und je eine Fertigungsstätte in Griechenland und Italien. Mit diesem Zukauf gelangte Kunert wieder an die Spitze der Produzenten von Bein- und Fußbekleidung in Europa. (Julius Kunert)
1977 - Motorradsport - Formel 750:
Den Titel in der von der FIM erstmals als Weltmeisterschaft ausgetragenen Formel 750 sichert sich der 25-jährige US-Amerikaner Steve Baker auf Yamaha vor dem Franzosen Christian Sarron und dem ItalienerGiacomo Agostini (beide ebenfalls Yamaha).
1977 - Konzertreisen:
Italien (Kölner Männer-Gesang-Verein)
06.05.1976 - Katastrophen:
Erdbeben der Stärke 6,5 in Italien, ca. 1.000 Tote
02.01.1976 - Kultur:
Florenz, Italien. In der San-Lorenzo-Basilika werden unbekannte Fresken freigelegt, die eventuell von Michelangelo stammen.
1976 - Geschichte > Einsätze:
Katastropheneinsatz nach Erdbeben in Udine (Mittleres Transporthubschrauberregiment 25)
1976 - Nutzer:
Italien? Italien: U-Boot-Klasse 212 A, Sauro-Klasse , Maestrale-Klasse (A 184 (Torpedo))
1976 - Größte sportliche Erfolge:
Sieger der Marathonläufe in Biel SUI , Melbourne AUS (1986), Cesano BosconeITA (1988) (Richard Umberg)
1975 - Etymologie > Wort „Hexe“ > Umgang mit dem Hexenbegriff im 20. und 21. Jahrhundert:
Emma Bonino, Feministin und Politikerin, ehemalige EU-Kommissarin, Angehörige der Radikalen Partei in Italien, wird vom Papst als Hexe bezeichnet, nachdem sie das Informationszentrum für Sterilisation und Abtreibung gegründet hat.
1975 - Reisen:
Italien (Staats- und Domchor Berlin)
1974 - Politik > Städtepartnerschaften:
Nettuno, Italien, seit (Traunreut)
1974 - Ehrung:
wurde er als Kenner der italienischen Kunstgeschichte zum Präsidenten der Berliner Comitato der Societ
1974 - Partnerstädte:
ItalienModena, Italien (Novi Sad)
27.07.1973 - Leichtathletik:
Marcello Fiasconaro, Italien, lief die 800 Meter der Herren in 1:43,7 Minuten.
1973 - Werke:
El derecho y el revés (Gabriel Celaya)
1973 - Entwicklung von der G6 über die G8 zur G7:
G5 (informelle Gruppe), noch ohne Italien (G7)
1973 - Sport:
17. März: Paola Cacchi, Italien wird in der belgischen Stadt Waregem in der Disziplin Crosslauf erste weibliche Leichtathletik-Weltmeisterin der Geschichte und Pekka Päivärinta, Finnland erster männlicher Leichtathletik-Weltmeister der Geschichte
1973 - Partnerstädte:
Italien? Lecco , seit (Mâcon)
1973 - Ausstellungen und Auszeichnungen:
Museum of Modern Art, Enzo Pagani-Stiftung, Castellanza (Va) Italien (Jean-Yves Lechevallier)
11.05.1972 - Leichtathletik:
Paola Pigni, Italien, lief die 3000 m der Damen 9:09,2 Minuten.
05.05.1972 - Katastrophen:
Palermo, Italien. Eine Douglas DC-8 der Alitalia prallt während des Landeanflugs gegen einen Berg. Alle 115 Personen an Bord sterben.
1972 - Städtepartnerschaften:
ItalienAlghero seit (Tarragona)
1972 - Flüge:
Salto di Quirra : 56 Starts von Juli 1964 bis November (Skylark (Rakete))
1972 - Städtepartnerschaften:
Italien Reggio nell’Emilia , seit (Zadar)
1972 - Ehrung:
Goldmedaille Academia Internationale di Lettre-Arti e Science, Rom (Paul Grimm (Künstler))
1972 - Städtepartnerschaften:
Frascati , seit (Maidenhead)
1972 - Werk > Internationale Kampagnen:
Renaissance-Städtchen Asolo, Italien: Hotelkomplex und Parkplätze verhindert (Franz Weber (Umweltschützer))
1972 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienBurgeis , seit (Lohr am Main)
1971 - Länderkämpfe von Hans Freistadt:
in Hannover, BRD gegen Italien, Punktniederlage gegen Udelle (Hans Freistadt)
21.06.1970 - Sport:
Das Finale der Fußball-WM in Mexiko gewinnt Brasilien (4:1 gegen Italien); die deutsche Mannschaft wird Dritter.
09.05.1970 - Leichtathletik:
Paola Pigni, Italien, lief die 10.000 Meter der Damen 35:30,5 Minuten.
1970 - Ehrung:
Internationales Filmband (Joachim Fuchsberger)
12.12.1969 - Leichtathletik:
Paola Pigni, Italien, lief die 1500 Meter der Damen in 04:12,4 Minuten.
1969 - Film:
Das Geheimnis der falschen Braut (F, I) von François Truffaut mit Jean-Paul Belmondo und Catherine Deneuve (Amour fou)
17.10.1968 - Leichtathletik:
Giuseppe Gentile, Italien, erreichte im Dreisprung der Herren 17,22 Meter.
17.09.1968 - Wirtschaft:
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Italien
16.05.1968 - Leichtathletik:
Giuseppe Gentile, Italien, erreichte im Dreisprung der Herren 17,10 Meter.
1968 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienNeumarkt in Südtirol seit (Rheinfelden (Baden))
1968 - Länderkämpfe von Aldo Cosentino:
in Treviso, Italien gegen Frankreich, Punktniederlage gegen Carlo Abis (Aldo Cosentino)
1968 - Werke > Realisierte Projekte:
Verlagsgebäude Mondadori – Segrate bei Mailand, Italien – (Oscar Niemeyer)
1968 - Film:
La Chamade – Herzklopfen (F, I) mit Catherine Deneuve und Michel Piccoli nach dem Roman von Françoise Sagan (Amour fou)
1968 - Länderkämpfe:
in Sosnowiec, Polen gegen Italien (Junioren), Hfl, Punktsieger über Gaetano Curcetti (Leszek Błażyński)
1968 - Dreisprung – Herren:
16. Oktober – Giuseppe Gentile, Italien, erreichte im Dreisprung der Herren 17,10 m (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1968 - Dreisprung – Herren:
17. Oktober – Giuseppe Gentile, Italien, erreichte im Dreisprung der Herren 17,22 m (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1967 - internationale Ausstellungen:
Internationale Biennale der Graphischen Künste in São Paulo, Brasilien; Ausstellung in der Ungarische Akademie in Rom, Italien (Gyula Feledy)
1967 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienPadua in Italien seit (Freiburg im Breisgau)
1967 - internationale Ausstellungen:
Internationale Biennale der Graphischen Künste in Sao Paulo, Brasilien; Ausstellung in der Ungarische Akademie in Rom, Italien (Gyula Feledy)
1966 - Politik > Städtepartnerschaften:
Gemeinde Ritten, Südtirol, Italien, seit (Kirchheimbolanden)
1965 - Astor de Oro:
Gli Indifferenti von Francesco Maselli (Festival Internacional de Cine de Mar del Plata)
28.12.1964 - Politik & Weltgeschehen:
Giuseppe Saragat wird neuer Staatspräsident von Italien
04.01.1964 - Politik & Weltgeschehen:
Von der Stadt Rom aus bricht Papst Paul VI. zu einer mehrtägigen Pilgerreise nach Jordanien und Israel auf. Damit verlässt zum ersten Mal seit 1814 ein amtierender Pontifex die Grenzen Italiens.
1964 - Politik > Städtepartnerschaften:
Carpi , seit (Wernigerode)
1964 - Ehrung:
– „Carlo Cardazzo“ Preis auf der 32. Biennale von Venedig, Italien (Lucebert)
1964 - Politik > Städtepartnerschaften:
Padua, Italien seit (Nancy)
1964 - Musik:
Gigliola Cinquetti gewinnt am 21. März in Kopenhagen mit dem Lied Non ho l’etá für Italien die 9. Auflage des Eurovision Song Contest
1964 - Wirtschaft und Infrastruktur > Partnerstädte:
Italien? Cuneo , seit (Nizza)
1964 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienPavia , seit (Besançon)
1964 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienTarent in Italien, seit (Brest (Finistère))
1964 - Verwendung der Figur:
war eine freie Adaption des Stoffs Grundlage für den italienischenSandalenfilm Coriolano: eroe senza patria (in Deutschland unter dem Titel Der Tribun von Rom veröffentlicht), in dem Gordon Scott den Coriolanus verkörperte. (Gnaeus Marcius Coriolanus)
09.10.1963 - Katastrophen:
Katastrophe von Vajont: 260 Mio. Kubikmeter des Monte Toc stürzen in den Vajont-Stausee in den bellunesischen Alpen (Italien). Der Ort Longarone wird vollkommen zerstört, ca. 2.000 Menschen verlieren ihr Leben. Die Staumauer war zur Zeit ihrer Errichtung die höchste Europas und steht heute noch als Mahnmal.
01.01.1963 - Politik & Weltgeschehen:
In Italien tritt die Verstaatlichung der Energiequellen in Kraft.
1963 - Politik > Städtepartnerschaften:
Bordighera , seit (Neckarsulm)
1963 - Politik > Städtepartnerschaften:
Italien? Italien: Cogoleto, seit (Biedenkopf)
1963 - Wirtschaft und Infrastruktur > Partnerstädte:
Italien? Sorrent , seit (Nizza)
1962 - Partnerstädte:
ItalienFlorenz, Italien, seit (Bethlehem)
1962 - 400 m Hürden – Herren:
14. September – Salvatore Morale, Italien, lief die 400 m Hürden der Herren in 49,2 s (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1961 - Austragungsorte Weltmeisterschaften:
Turin (Italien? Italien) (Fechtweltmeisterschaften)
1961 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienTurin, Italien (Wolgograd)
1961 - Länderkämpfe von Emil Schulz:
in Frankfurt am Main, BRD gegen Italien K.o.-Sieger 1. Runde über Giovanni Pautassi (Emil Schulz)
1961 - Städtepartnerschaften:
ItalienLivorno seit (Bat Jam)
1961 - Länderkämpfe von Emil Schulz:
in Frankfurt am Main, BRD gegen Italien KO-Sieger 1. Runde über Giovanni Pautassi (Emil Schulz)
1961 - Speerwerfen – Herren:
1. Juni – Carlo Lievore, Italien, erreichte im Speerwerfen der Herren 86,74 m (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1960 - Schulen:
Varese , gegründet (Europäische Schule)
1960 - Fackellauf und olympisches Feuer:
Rom, Italien? Italien (Olympische Sommerspiele 2004)
1960 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienVerona, Italien, seit (Nîmes)
1960 - Olympialänder > Alle Sommerolympialänder:
Italien (Olympiastadt)
1960 - Politik > Städtepartnerschaften:
Arco in Italien, seit (Schotten (Stadt))
1960 - Städtepartnerschaften und Kooperationen:
ItalienFerrara, Italien, seit (Saint-Étienne)
1960 - Olympische Medaillen:
Italien? Rom – Silber im Florettfechten (Mannschaft) Italien? Italien (Alberto Pellegrino)
1960 - Städtepartnerschaften:
Frascati (Bad Godesberg)
1960 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienComo, Italien, seit (Fulda)
1959 - Internationaler Erfolg:
5. Platz, EM in Luzern, Hw, Sieger: Wladimir Jengibarjan, UdSSR vor Piero Brandi, Italien (Jerzy Kulej)
1958 - Partnerstädte:
ItalienTurin, Italien, seit (Rotterdam)
1958 - Politik > Städtepartnerschaften:
Italien? Genua, Italien, seit (Marseille)
1958 - Länderkämpfe:
in Belgrad, Jugoslawien gegen Italien, Hs, Punktniederlage gegen Ahmet Bogunic (Giulio Saraudi)
1958 - Politik > Partnerschaften:
Italien? Ascoli Piceno seit 31.? August (Trier)
1958 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienTurin, Italien, seit (Lille)
1958 - Werdegang:
in San Remo, Italien gegen BRD, Punktsieger über Curcetti (Manfred Homberg)
1958 - Politik > Städtepartnerschaften:
ItalienTurin , seit (Köln)
1957 - Ehrung:
Nach ihm benannt ist der Internationale Klavierwettbewerb Ferruccio Busoni, ein Klavierwettbewerb, der seit 1949 jährlich in Bozen, Italien, ausgetragen wird. Eine später berühmt gewordene Preisträgerin ist Martha Argerich, weitere erste Preisträger sind Jörg Demus (1956), Boris Bloch (1978) und Lilya Zilberstein (1987).
1957 - Städtepartnerschaften:
ItalienVelletri, Italien seit (Mödling)
08.02.1956 - Politik & Weltgeschehen:
Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Italien, in Kraft seit dem 9. Dezember 1957.
1956 - Olympialänder > Alle Winterolympialänder:
Italien (Olympiastadt)
14.12.1955 - Politik:
Ungarn, Spanien, Ceylon, Nepal, Österreich, Portugal, Rumänien, Laos, Libyen, Jordanien, Kambodscha, Irland, Italien, Finnland, Bulgarien und Albanien werden Mitglieder der Vereinten Nationen.
1955 - UdSSR-Meisterschaften mit Lew Muchin:
1. Richardas Juschkenas, 2.Lew Muchin, 3. A. Liepins (Lew Dmitrijewitsch Muchin)
03.01.1954 - Rundfunk:
Die RAI beginnt mit der Ausstrahlung von regelmäßigen Fernsehsendungen in Italien.
1954 - Politik > Städtefreundschaften:
Italien? Venedig , seit 1999 (Nürnberg)
1954 - Länderkämpfe:
in Mailand, Italien gegen England, We, Punktsieger über Francesco Pinto (Nicholas Gargano)
1954 - Mitglieder:
Italien? Italien (Westeuropäische Union)
1952 - Politik > Städtepartnerschaften:
Italien? Florenz, Italien, seit (Kassel)
14.06.1951 - Politik & Weltgeschehen:
Erster offizieller Staatsbesuch Konrad Adenauers im Ausland (Italien).
1951 - Länderkämpfe bzw. andere Vergleichskämpfe mit Tommy Nicholls:
in London, England gegen Italien, Punktsieger über Vincenzo Dall'Osso (Thomas Nicholls)
28.01.1950 - Afrika:
Somaliland wird von der UNO Italien als Treuhandgebiet zugesprochen.
1950 - Weitere Filme über Katharina die Große:
Graf Orloffs gefährliche Liebe (Shadow of the Eagle) – Italien, Großbritannien – Regie: Sidney Salkow, mit Binnie Barnes (Die scharlachrote Kaiserin)
1950 - Weitere Filme über Katharina die Große:
Graf Orloffs gefährliche Liebe (Shadow of the Eagle) – Italien, Großbritannien – Regie: Sidney Salkow, mit Binnie Barnes (Katharina die Große (1995))
1950 - Weitere Filme über die Zarin:
Graf Orloffs gefährliche Liebe (Shadow of the Eagle) – Italien, Großbritannien – Regie: Sidney Salkow, mit Binnie Barnes (Katharina die Große (1934))
13.09.1949 - Politik & Weltgeschehen:
Die Sowjetunion legt ihr Veto gegen die Aufnahme von Österreich, Ceylon, Finnland, Island, Italien, Jordanien und Portugal in die UNO ein.
1949 - Bisher durchgeführte UNICA – Kongresse:
Campo de’ Fiori (Union Internationale du Cinéma)
10.10.1948 - Leichtathletik:
Adolfo Consolini, Italien, warf den Diskus in der Disziplin der Herren 55,33 m.
18.06.1948 - Politik & Weltgeschehen:
In Italien finden die ersten demokratischen Parlamentswahlen nach dem Zweiten Weltkrieg statt.
10.06.1948 - Leichtathletik:
Adolfo Consolini, Italien, erreichte im Diskuswerfen der Herren 55,33 m.
11.05.1948 - Politik & Weltgeschehen:
Luigi Einaudi wird zum Staatspräsidenten Italiens gewählt.
30.01.1948 - Politik & Weltgeschehen:
Die Regierung Italiens erlässt ein Autonomiestatut für Südtirol.
27.01.1948 - Politik & Weltgeschehen:
Italien wird Mitglied in der UNESCO.
01.01.1948 - Politik & Weltgeschehen:
Die republikanische Verfassung tritt in Kraft und macht Italien zur Republik.
1948 - Diskuswerfen – Herren:
10. Oktober – Adolfo Consolini, Italien, erreichte im Diskuswerfen der Herren 55,33 m (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1948 - Politik & Weltgeschehen:
26. März: Frankreich und Italien vereinbaren eine Zollunion.
1948 - Verfilmungen:
I Miserabili. Regie: Riccardo Freda (Victor Hugo)
22.12.1947 - Politik & Weltgeschehen:
In Italien stimmt die Verfassungsgebende Versammlung für die Annahme der neuen Verfassung.
15.09.1947 - Politik & Weltgeschehen:
Die Pariser Friedensverträge mit Deutschlands europäischen Verbündeten im Zweiten Weltkrieg (Italien, Rumänien, Ungarn, Bulgarien und Finnland) treten in Kraft.
10.02.1947 - Politik & Weltgeschehen:
Friedensverträge von Paris mit Finnland, Italien, Ungarn, Rumänien und Bulgarien.
01.02.1947 - Politik & Weltgeschehen:
Alcide De Gasperi bildet in Italien ein Kabinett aus Christdemokraten, Kommunisten und Linkssozialisten.
13.10.1946 - Leichtathletik:
Adolfo Consolini, Italien, erreichte im Diskuswerfen der Herren 54,23 m.
28.06.1946 - Politik & Weltgeschehen:
Enrico De Nicola wird zum ersten Staatspräsidenten Italiens gewählt.
18.06.1946 - Politik & Weltgeschehen:
Proklamation der Republik Italien.
02.06.1946 - Politik & Weltgeschehen:
In Italien wird ein Referendum über die künftige Staatsform abgehalten. Als sich eine Mehrheit gegen die Monarchie und für die Republik abzeichnet, geht Umberto II. ins Exil. Er hatte erst seit dem 9. Mai als italienischer König amtiert, nachdem sein Vater Viktor Emanuel III. abgedankt hatte. Alcide De Gasperi nimmt provisorisch die Aufgaben des Staatsoberhauptes bis zur Wahl eines Präsidenten wahr.
15.05.1946 - Politik & Weltgeschehen:
Sizilien wird Autonome Region innerhalb Italiens.
09.05.1946 - Politik & Weltgeschehen:
Viktor Emanuel III. tritt als König von Italien zurück; Nachfolger wird sein Sohn Umberto II.
1946 - Diskuswerfen – Herren:
14. April – Adolfo Consolini, Italien, erreichte im Diskuswerfen der Herren 54,23 m (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1945 - Divisionsgeschichte:
Italien: August 1944 bis Mai (98. Infanterie-Division (Wehrmacht))
1945 - Weitere Verfilmungen der Novelle:
Carmen – Italien, Frankreich – Regie: Christian-Jaque; mit Viviane Romance (Liebesnächte in Sevilla)
22.01.1944 - Zweiter Weltkrieg:
Alliierte Verbände landen in Italien südlich von Rom überraschend im Rücken der deutschen Truppen und bilden einen Brückenkopf.
1943 - Nachkriegszeit:
Ford V 3000 S in Italien (Ford B3000 S, V3000S, V3000A)
1942 - Film:
Se io fossi onesto (Wenn ich wirklich ehrlich wäre), Italien (Károly Aszlányi)
1942 - Länderkämpfe von Julius Torma:
in Rom, Italien gegen Ungarn, KO-Sieger 2. Runde über Vanani (Július Torma)
26.05.1941 - Leichtathletik:
Adolfo Consolini, Italien, erreichte im Diskuswerfen der Herren 53,34 m.
1941 - Diskuswerfen – Herren:
26. Oktober – Adolfo Consolini, Italien, erreichte im Diskuswerfen der Herren 53,34 m (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1940 - Ereignisse > Politische und militärische Ereignisse:
Dreimächtepakt zwischen Japan, Deutschland und Italien (Sh?wa-Zeit)
1940 - Geschichte > Einsätze in weiteren Konflikten:
Italien gegen Äthiopien in den Jahren 1935 bis (Senfgas)
1939 - Europa vor dem Krieg:
31. März: Freundschafts- und Nachbarschaftsvertrag zwischen Italien und San Marino
1939 - Beispiele militärischer Besetzungen > Historische Besetzungen:
Sowjetische Besetzung Ostpolens (Okkupation)
1937 - Internationaler Erfolg:
2. Platz, EM in München, Freistil, HS, mit Siegen über Umberto Silvestri, Italien, Karl Hegglin, Schweiz, Josef Palotas, Ungarn und einer Niederlage gegen Cadier. (Paul Böhmer (Ringer))
1936 - Stationen seiner Laufbahn im DASV:
Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen in Berlin im griech.-röm. Stil nach Siegen über Stevan Nagy, Jugoslawien, Josef Klapuch, Alberts Zvejnieks, Aleardo Donati, Italien und einer Punktniederlage gegen Kristjan Palusalu. (Kurt Hornfischer)
10.06.1934 - Sport:
Gastgeber Italien gewinnt die Fußball-Weltmeisterschaft vor der Tschechoslowakei, Deutschland und Österreich.
1934 - Internationaler Erfolg:
2. Platz, Europameisterschaft in Turin, mit 285? kg, hinter Attilio Bescape, Italien, 285? kg und vor Franz Andrysek, Österreich, 282,5? kg; (Max Walter (Gewichtheber))
1933 - 1500 m – Herren:
17. September – Luigi Beccali, Italien, lief die 1500 m der Herren in 3:49,0 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1933 - 1500 m – Herren:
9. September – Luigi Beccali, Italien, lief die 1500 m der Herren in 3:49,2 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1932 - Internationaler Erfolg:
Olympische Spiele Los Angeles im Federgewicht des griech.-röm. Stils. Ehrl besiegte seine fünf Gegner, darunter auch den späteren Olympiasieger Giovanni Gozzi, Italien und Lauri Koskela, Finnland, nach Punkten, musste sich aber wegen des damals gültigen Wertungssystems mit der Silbermedaille begnügen; (Wolfgang Ehrl)
1931 - Film:
Die Sache August Schulze (Schnitt) (Herbert Selpin)
1931 - Internationaler Erfolg:
1. Platz, EM in Budapest, F, We, mit Schultersiegen über Hermann Gehri, Schweiz, Fidel, Italien, Roosen, Belgien und Zombori; (Jean Földeák)
1931 - Leben > Internationaler Erfolg:
1. Platz EM in Luxemburg, OD, Mi, mit 342,5? kg (100-105-137,5), vor Carlo Galimberti, Italien, 332,5 (102.5, 97.5, 122.5) kg und Arafa, Ägypten, 327,5 (102.5, 100.0, 125.0) kg; (Rudolf Ismayr)
13.10.1930 - Wissenschaft & Technik:
Major Nello Marinelli, Italien, fliegt mit einem von Corradino D'Ascanio konstruierten Koaxialhubschrauber 1.078 Meter weit: Weltrekord.
23.07.1930 - Katastrophen:
Erdbeben der Stärke 6,5 in Italien: 1.430 Tote
22.01.1930 - Politik & Weltgeschehen:
bis 22. April: Londoner Flottenkonferenz von 1930 zwischen den USA, Großbritannien, Frankreich, Japan und Italien
1930 - Geschichte > Einsätze in weiteren Konflikten:
Italien gegen Libyen im Jahre (Senfgas)
1930 - Sportlicher Erfolg > Internationaler Erfolg:
1. Platz, EM in München, OD, Mi, mit 337,5? kg (92,5-105-140), vor Galimberti, Italien, 322,5 (102.5, 97.5, 122.5) kg und Hipfinger, Österreich, 305 (80.0, 92.5, 132.5) kg; (Kurt Helbig (Gewichtheber))
1929 - Werdegang > Internationaler Erfolg:
Europameister in Dortmund im Leichtgewicht (griechisch-römischer Stil) mit Siegen über Károly Kárpáti, Ungarn, Aage Meier, Dänemark, Dahl, Norwegen, Tozzi, Italien und Bergström, Schweden (Eduard Sperling)
16.05.1928 - Leichtathletik:
Romano Vecchietti, Italien, ging die 50 Kilometer Gehen der Herren in 4:30:22 h.
1928 - Waffenerwerb:
Nordafrika (Marrakesch, Fès, Algier, Tunis, Kairo), Türkei (Konstantinopel), Griechenland (Athen), Italien (Neapel, Rom, Florenz, Venedig) als auch Zwischenstopps auf der Heimreise in Paris und London (George Cameron Stone)
1928 - Internationaler Erfolg:
4. Platz, OS in Amsterdam, gr, Fe, mit Siegen über Kamel, Ägypten, Schlanger, Österreich, Kratochvíl, Tschechoslowakei, Gerolamo Quaglia, Italien und erneuter Niederlage gegen Väli; (Károly Kárpáti)
1928 - Werdegang > Internationaler Erfolg:
Silbermedaille bei den Olympischen Spielen in Amsterdam im Leichtgewicht (griechisch-römischer Stil) mit Siegen über Postini, Italien, Janssens, Belgien, Blazyca, Polen, Yalaz, Türkei, Edvard Vesterlund, Finnland und Niederlagen gegen Vavra, Tschechoslowakei und Lajos Keresztes, Ungarn (Eduard Sperling)
1924 - Werdegang:
Olympische Spiele in Paris: der 1. Sieger im Schwergewicht, Giuseppe Tonani, Italien, erzielte im Fünfkampf 517,5 kg (80-95-100-112,5-130). Jan Sparre bei den sowjetischen Meisterschaften 523,7 kg (81,9-102,4-98,3-105,2-136,8). Der deutsche Meister von Josef Straßberger erzielte 530 kg (80-92,5-110-105-142,5). (Jan Jurjewitsch Sparre)
01.12.1923 - Katastrophen:
Die Gleno-Talsperre im Valle di Scalve in Bergamo/Italien bricht. Bei der Katastrophe sterben bis zu 600 Menschen.
1921 - Entstehung und Entwicklung der Kommunistischen Parteien, Geschichte von 1848 bis 1947/48 > Entwicklung Kommunistischer Parteien bis Ende der 1940er Jahre > Europa:
in Italien, Spanien, Belgien, Luxemburg, Schweden und der Schweiz (dort zwischen 1940 und 1945 verboten, danach als „Partei der Arbeit der Schweiz“ (PdA) wieder neu gegründet) (Kommunistische Partei)
1920 - Liste r oder bekannter schwedischer Filme:
– Mästerman (Regie: Victor Sjöström) (Schwedischer Film)
1920 - Werdegang:
Olympische Spiele in Antwerpen: der 1. Sieger im Schwergewicht, Filippo Bottino, Italien, erzielte in einem Dreikampf, bestehend aus einarmigem Reißen und Stoßen und beidarmigem Stoßen, 270 kg (70-85-115). Jan Sparre erzielte bei den sowjetischen Meisterschaften innerhalb des Fünfkampfes mit den gleichen Übungen 282,5 kg (71,8-91-119,9). Der Kölner Karl Mörke erzielte allerdings bei den deutschen Meisterschaften 332,5 kg (77,5-100-155). (Jan Jurjewitsch Sparre)
10.09.1919 - Österreichisch-Ungarische Nachfolgestaaten:
Annahme des Friedensvertrags von Saint-Germain-en-Laye durch die österreichische Nationalversammlung. Dadurch wird Südtirolitalienisch.
24.10.1917 - Erster Weltkrieg:
Beginn der Schlacht von Karfreit, in der Österreich-Ungarn gegen Italien bis an die Piave vorrückt
23.06.1915 - Erster Weltkrieg:
Italien eröffnet die erste Isonzoschlacht gegen Österreich
03.05.1915 - Erster Weltkrieg:
Italien tritt der Entente bei und verlässt damit den Dreibund mit Deutschland und Österreich-Ungarn
13.01.1915 - Katastrophen:
Erdbeben in den Abruzzen bei Avezzano, Italien, fast 30.000 Tote
1915 - Werk:
Menschen und Städte im Kriege, Berlin (Wilhelm Schmidtbonn)
1911 - Wissenschaft & Technik:
Frühjahr: Anlässlich des 50. Jahrestages des Risorgimento wird in Rom der Ponte del Risorgimento über den Tiber eröffnet. Er ist die erste Eisenbetonbrücke Italiens und hat bei ihrer Eröffnung die größte Spannweite aller Betonbogenbrücken.
1910 - Konzertreisen:
Italien (Kölner Männer-Gesang-Verein)
01.07.1907 - Europa:
Deutschland, Österreich-Ungarn und Italien verlängern ihren Dreibund um weitere sechs Jahre.
1907 - Werk:
2 (Felix Philippi)
08.09.1905 - Katastrophen:
Ein Erdbeben der Stärke 7,9 in Kalabrien, Italien, etwa 2.500 Tote
19.06.1905 - Religion:
Papst Pius X. erlaubt den italienischenKatholiken zu politisieren.
1904 - Fälle:
Deutschland, Großbritannien und Italien gegen Venezuela wegen Handelsblockade (Ständiger Schiedshof)
01.01.1900 - Weitere Ereignisse in Europa:
Italien: König Umberto I. erlässt eine Amnestie.
26.10.1896 - Afrika:
Im Vertrag von Addis Abeba muss Italien Kolonialträume in Äthiopien aufgeben.
1893 - Verwendung > Einführung bis in die 1920er-Jahre:
Italien, Malta (Mitteleuropäische Zeit)
1889 - Konzertreisen:
Italien (Kölner Männer-Gesang-Verein)
1885 - Werk:
Vom Lande der Sonne (Ferdinand Avenarius)
20.05.1882 - Europa:
Der 1879 zwischen Deutschland und Österreich geschlossene Zweibund wird durch den Beitritt Italiens zum Dreibund erweitert (bis 1914/15).
1875 - Lebenslauf:
Studium in Italien. (Max Wiese)
1874 - Werk:
La famille Trouillat (Operette, L.Vasseur) (Hector Crémieux)
02.10.1870 - Risorgimento in Italien:
Die Bewohner des Kirchenstaates haben der Vereinigung mit dem Königreich Italien zugestimmt; Unabhängigkeit Italiens; Rom wird an Stelle von Florenz Hauptstadt.
1861 - Ereignisse > Europa:
kam es zur Vereinigung der italienischen Fürstentümer als Königreich Italien unter sardinischer Führung. Viktor Emanuel II. wurde zum italienischen König ausgerufen. 1870 kam es nach der Einnahme Roms und dem Sieg über den Kirchenstaat nach einer über ein halbes Jahrhundert andauernden Epoche verschiedener Aufstände, Revolutionen und Kriege in Italien zur Vollendung der italienischen Einigung (siehe: Risorgimento) (19. Jahrhundert)
1859 - Geschichte > Von den Anfängen bis zum Ende des Kalten Krieges:
Italien (Légion étrangère)
1857 - Die frühen Alijot:
Der in London lebende italienische Jude Sir Moses Montefiore ließ eine achtzehn Meter hohe Windmühle mit einer kleinen Siedlung aus zwanzig Häuser außerhalb der Stadtmauer Jerusalems errichten und schuf damit eine wichtige Lebensgrundlage der jüdischen Bevölkerung. (Alija)
1856 - Leben:
Bornemann beschäftigt sich auf seiner 1. Italienreise mit Vulkanismus. (Johann Georg Bornemann)
1839 - Werk:
die ihm verschiedentlich zugeschriebenen "Erinnerungen an Italien besonders an Rom. Aus dem Reise-Tagebuche". Breslau o.? J. stammen hingegen von dem damals in Leobschütz tätigen Gymnasiallehrer Dr. Anton J. Kahlert (1804 -1880) (August Kahlert)
1839 - Werk:
Erinnerungen an Italien besonders an Rom. Aus dem Reise-Tagebuche. Breslau o.? J. (August Kahlert)
1833 - Chronik:
Michael Kleophas Oginski erlitt seiner Erkrankung. Begräbnis in der Kirche Santa Croce in Florenz, Italien
1833 - Chronik:
Michael Kleophas Oginski erlag seiner Erkrankung. Begräbnis in der Kirche Santa Croce in Florenz, Italien
1800 - Katastrophen:
17. März: Beim Untergang des britischen Linienschiffs HMS Queen Charlotte (100 Kanonen) nach einem Brand an Bord vor Livorno (Italien) sterben 673 Seeleute, nur 156 können gerettet werden
1799 - Gefechtskalender:
verblieb das Regiment in Wien und rückte erst Mitte 1800 nach Italien zum bei Verona stehendem Reserve Korps. Keine Kampfhandlungen (K.u.k. Böhmisches Dragoner-Regiment „Nikolaus Nikolajewitsch Großfürst von Rußland“ Nr. 12)
1734 - Gefechtskalender:
Sofort nach erfolgter Aufstellung rückten die vorhandenen fünf Kompanien nach Italien ab und nahmen dort am Scharmützel bei Quistello, der Schlacht bei Guastalla und dem Gefecht bei Revere teil (K.u.k. Husaren-Regiment „Arthur Herzog von Connaught und Strathearn“ Nr. 4)
1726 - G:
Grangasse (Fünfhaus), 1894 benannt nach dem Maler Daniel Gran (1694–1757); er war nach einem Jahrhundert italienischer Dominanz in Österreich neben Johann Michael Rottmayr einer der ersten bedeutenden Barockmaler in Mitteleuropa. In Wien schuf er u.a. Deckenfresken bzw. Deckengemälde für das Palais Schwarzenberg , die Hofbibliothek (–1730), die Schlosskapelle Schönbrunn (1744) und die Annakirche (1751). Die Gasse hieß ursprünglich Schmiedgasse und dann 1867–1894 Glückgasse (auch Glickhgasse). (Liste der Straßennamen von Wien/Rudolfsheim-Fünfhaus)
1701 - Gefechtskalender:
1701 bis 1712: Kämpfe im Spanischen Erbfolgekrieg am Rhein, in Italien und in Spanien. (5e régiment de cuirassiers)
1640 - Sehenswürdigkeiten:
Die Kapelle des ehemaligen Jesuitenkollegs im Stil der italienischenRenaissance wurde errichtet zwischen 1615 und (Saint-Omer (Pas-de-Calais))
1600 - Station:
Gründung neuer Ordenshäuser in Spanien und Italien, Eröffnung des Mutterhauses in Rom am 11. Juni 1606 (Mindere Regularkleriker)
1576 - Bezüge in der Architekturgeschichte:
Rocca Pisana (Villa Pisani) von Scamozzi in Italien (La Rotonda)
21.06.1527 - Gestorben:
Niccolò Machiavelli, italienischerPolitiker, Geschichtsschreiber und Dichter (* 1469)
1515 - Europa:
Die Franzosen unter Franz I. siegen über die Eidgenossen in der Schlacht von Marignano in Norditalien. Daraufhin beenden die Eidgenossen ihre Eroberungs-Politik und erklären sich am 14. September „auf ewig“ für neutral.
1497 - :
Studienaufenthalt in (Rom), Promotion zum Baccalaureus der Theologie. Nach der Rückkehr aus Italien, als Terminarius nach Oldenburg entsandt. Dort wird er Vertrauter und Beichtvater des Grafen Johann V. von Oldenburg (Johannes Schiphower)
11.08.1480 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Bei ihrem Feldzug in Süditalien erobern die Osmanen nach rund zweiwöchiger Belagerung die Stadt Otranto. Den so entstandenen Brückenkopf können sie bis September 1481 halten. (11. August)
31.12.1467 - Wissenschaft & Technik:
Der Inkunabeldrucker Ulrich Han druckt in Rom die Meditationes des Kardinals Juan de Torquemada und stellt damit das älteste mit Holzschnitten ausgestattete Buch Italiens her.
1467 - Wissenschaft & Technik:
Die deutschen Drucker Arnold Pannartz und Konrad Schweinheim führen die Druckkunst in Italien ein (erstes Druckwerk sind die Epistolae familiares Ciceros).
1460 - Bekannte Seefahrer > 1400–1499:
Antonio da Noli, Italiener, erschloss die Kapverdischen Inseln zwischen 1458 und (Liste von Seefahrern)
1456 - Bekannte Seefahrer > 1400–1499:
Antoniotto Usodimare, Italiener, Begleiter Cadamostos auf seinen Expeditionen 1455 und (Liste von Seefahrern)
1431 - Weitere Ereignisse in Europa:
Italienzug Sigismunds und Krönung zum König von Italien
1344 - Katastrophen:
Italien durchlebt eine schwere Hungersnot.
1277 - Wirtschaft:
Die Genueser erscheinen mit ihren Galeeren erstmals vor der flandrischen Küste (Brügge). Damit wird neben dem beschwerlichen Landweg allmählich auch die direkte Seeverbindung zwischen Italien und den nordwesteuropäischen Wirtschaftszentren wirksam.
1270 - Wissenschaft & Technik:
um 1270: In Italien werden erstmals geschliffene Bergkristalle und Berylle als Sehhilfen verwendet; es beginnt die Herstellung von Brillen gegen Weitsichtigkeit.
1251 - Europa:
Konrad IV. zieht nach Italien, um sein Erbe anzutreten.
12.07.1213 - Politik & Weltgeschehen:
Friedrich II. verzichtet in der „Goldbulle von Eger“ auf bestimmte königliche Rechte in Kirchensachen und überträgt außerdem weite Gebiete in Italien dem Papst Innozenz III.
1199 - Kultur:
um 1199: Entstehung der italienischen Schriftsprache (Stein -s. Kulturfahrplan und Synchronistische Geschichte)
1020 - Politik & Weltgeschehen:
Normannen setzen sich in Unteritalien fest.
20.02.998 n. Chr. - Europa & nördliches Afrika:
Otto III. erreicht auf seinem neuen ItalienfeldzugRom. Es gelingt ihm, die Partei des Gegenpapstes Johannes XVI. zu besiegen. Dieser wird geblendet und in ein Kloster gesteckt. Papst Gregor V., ein Verwandter des Kaisers, erhält wieder die Herrschaft über die Stadt.
996 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Erster Italienzug König Ottos III. und Krönung zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.
990 n. Chr. - Ereignisse:
Ende des ItalienzugesTheophanus (begonnen 988)
980 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Der ItalienzugOttos II. beginnt und dauert bis 983 an.
972 n. Chr. - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Ottos I. dritter Italienzug dauert von 966 bis
966 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Ottos I. dritter Italienzug dauert von 966 bis 972.
965 n. Chr. - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Ottos I. zweiter Italienzug dauert von 961 bis
961 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Ottos I. zweiter Italienzug dauert von 961 bis 965.
952 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Otto der Große vergibt auf dem Reichstag zu Augsburg das Königreich Italien an Berengar II. als Lehen.
934 n. Chr. - Europa:
Herzog Arnulf I. der Böse von Bayern führt einen Feldzug in die Lombardei, um die Krone Italiens für seinen Sohn Eberhard zu gewinnen. Er wird von König Hugo I. zurückgeschlagen.
930 n. Chr. - Europa:
König Hugo I. von Italien und Nieder-Burgund überlässt seinem Bruder Lambert die Markgrafschaft Tuscien.
926 n. Chr. - Europa:
Herzog Burchard II. von Schwaben zieht zur Unterstützung seines Schwiegersohnes Rudolf II. von Burgund nach Italien. Er wird am 29. April bei Novara von Erzbischof Lambert von Mailand überfallen und verliert Schlacht und Leben. Auf ihn folgt Graf Hermann von Wetterau durch Belehnung als Herzog. Dieser heiratet Reginlinde, die Witwe Burchards II.
924 n. Chr. - Mitteleuropa:
Kaiser Berengar I., König von Italien, wird in Verona ermordet. Dadurch wird sein Rivale Rudolf II. von Burgund Alleinherrscher in Italien.
921 n. Chr. - Europa:
König Rudolf II. von Burgund schließt mit Herzog Burchard II. von Schwaben Frieden. Er wird gegen Kaiser Berengar I. nach Italien gerufen und bekommt die Krone angeboten.
905 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Der König von Niederburgund und Italien, Kaiser Ludwig III. wird bei Verona von Berengar I. gefangengenommen und geblendet, Berengar wird italienischer König.
895 n. Chr. - Europa:
Zweiter Italienzug Arnulfs von Kärnten
894 n. Chr. - Europa:
erster ItalienzugArnulfs von Kärnten, Vertreibung Kaiser Guidos (eigentlich nur König von Italien)
781 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Ludwig der Fromme, dreijähriger Sohn Karls des Großen, wird als Unterkönig in Aquitanien eingesetzt und von Papst Hadrian I. gesalbt und gekrönt; sein älterer Bruder Pippin (4 Jahre) wird Unterkönig in Italien.
776 n. Chr. - Frankenreich / Italien:
Karl der Große hält sich erneut in Italien auf und unterwirft das Herzogtum Spoleto, wo er Hildeprand als Herzog einsetzt.
05.10.649 n. Chr. - Religion:
Martin I. beruft eine Synode in den Lateran, an der 105 (zumeist italienische) Bischöfe teilnehmen. Die Synode verurteilt am 31. Oktober in 20 Punkten die Lehre des Monotheletismus, was zu einer Verstimmung mit Byzanz führt.
610 n. Chr. - Übriges Europa:
Die Awaren fallen in Italien ein. Tasso wird Herzog von Friaul als Nachfolger des Gisulf II., der im Kampf gegen die Awaren gefallen ist.
568 n. Chr. - Chronik:
Viele Sachsen ziehen mit den Langobarden nach Italien, kehren aber bald wieder zurück, worauf es zum Streit mit den in den ehemals sächsischen Wohnsitzen angesiedelten Sueben kommt. (Sachsen (Volk))
565 n. Chr. - Religion & Kultur:
Der lateinische Dichter Venantius Fortunatus bricht zu einer Pilgerreise zum Grab des Heiligen Martin von Italien ins Frankenreich auf; dort hält er sich zunächst am Hof von Sigibert I. sowie von Bischof Sidonius von Mainz auf und wird später Begleiter von Radegundis.
497 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Theoderich der Große, König der Ostgoten, erhält vom oströmischen Kaiser Anastasios I. in Konstantinopel die Anerkennung seiner Herrschaft in Italien.
489 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Theoderich der Große fällt mit den Ostgoten, 20.000 Krieger und ihren Familien, in Italien ein; die Passhöhe am Birnbaumer Wald überwindet er ohne Widerstand.
488 n. Chr. - Europa:
Der oströmische Kaiser Zenon beauftragt den König der Ostgoten, Theoderich den Großen, mit einem Feldzug gegen Odoaker, den er anfänglich als seinen Stellvertreter in Italien anerkannt hat.
487 n. Chr. - Ereignisse:
Odoaker, König von Italien, zieht an die Donau und zerstört das dortige Reich der Rugier. Ihr König Feletheus wird gefangengenommen und in Ravenna hingerichtet, dessen Sohn Fredericus flieht zu den Ostgoten unter Theoderich den Großen.
480 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Odoaker vereitelt den Versuch des früheren weströmischen Kaisers Julius Nepos, Italien zurückzugewinnen. Julius Nepos kommt ums Leben.
476 n. Chr. - Westeuropa:
Odoaker wird König (rex) der germanischen Söldner in Italien und erhält später durch die kaiserliche Regierung in Konstantinopel die formale Anerkennung als kaiserlicher Statthalter. Sein Herrschaftssitz wird Ravenna, die bisherige Kaiserresidenz. Formal erkennt er wie alle germanischen Nachfolgereiche auf weströmischem Boden die Oberhoheit des oströmischen Kaisers an.
408 n. Chr. - Römisches Reich:
Die Westgoten fallen unter Alarich in Italien ein und erpressen Lösegeld. Als der weströmische Kaiser Honorius ihnen Wohnsitze im Noricum verweigert, belagern sie Rom und erzwingen die Erhebung des Stadtpräfekten Attalus zum weströmischen Kaiser. In der Folge belagert Alarich auch noch Ravenna, wohin sich Kaiser Honorius zurückgezogen hat. Zugleich erhalten die Goten zusätzliche Verstärkung durch Truppen unter Alarichs Schwager Athaulf, der im selben Jahr den Pass im Birnbaumer Wald bei Aquileia überquert.
405 n. Chr. - Ereignisse:
Die Goten unter Radagaisus fallen in Italien ein und belagern Florenz.
401 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Alarich und Radagaisus fallen mit den Goten in Italien ein und gelangen bis Mailand; Verwüstung Nord-Italiens.
57 v. Chr. - Römisches Reich:
Schlacht von Octodurus (Martigny). Der Versuch der Römer, durch Galba die direkte Verbindung zwischen Italien und Nordgallien (Großer St.-Bernhard-Pass) zu sichern, scheitert vorerst.
83 v. Chr. - Römisches Reich:
Frühjahr - Lucius Sulla bricht mit seiner Feldherr (40.000 Soldaten) und 1.600 Kriegsschiffen nach Italien auf. Nach seiner Landung in der apulischen Stadt Brundisium (heute: Brindisi) lässt er seine Angriffsverbände formieren. In Rom organisiert das Heer der Konsuln sich gegen Sulla, der junge Gnaeus Pompeius, wird einer von Sullas wichtigsten Gefolgsleuten.
91 v. Chr. - Römisches Reich:
Beginn des Bundesgenossenkriegs im Römischen Reich. In Mittel- und Süd-italien erheben sich zahlreiche italische Völkerschaften zum Kampf gegen die zunehmend als unerträglich empfundene römische Vorherrschaft, darunter Samniten, Marser und Lukaner. In dem von beiden Seiten erbarmungslos geführten Krieg sieht sich Rom bald zu Zugeständnissen gezwungen.
191 v. Chr. - Ereignisse:
Rom gliedert den Norden Italiens an das Reich an.
268 v. Chr. - Westliches Mittelmeer:
Ganz Italien (ohne die Po-Ebene) ist von den Römern unterworfen.
280 v. Chr. - Westliches Mittelmeer:
Frühjahr - Tarentinischer Krieg: Nachdem König Pyrrhus von Epirus im Vorjahr bereits eine Vorausabteilung nach Tarent geschickt hatte, landet er nun selbst mit 30.000 Mann und mehreren Kriegselefanten in Italien. Samniten und Lukaner schließen sich ihm an.
312 v. Chr. - Römische Republik:
Der Zensor Appius Claudius Caecus lässt eine 16 km lange Trinkwasserleitung, den nach ihm benannten Aquädukt Aqua Appia, nach Rom bauen. Des Weiteren wird der Bau der ebenfalls nach ihm benannten Via Appia, einer (Heer-)Straße zur Verbindung von Rom mit Süditalien, veranlasst.
331 v. Chr. - Alexanderzug & -reich:
Alexander I., König von Epirus, kommt bei einem Gefecht gegen Lukaner und Bruttier bei Pandosia nahe Cosenza ums Leben; die Stadt Tarent hatte ihn, von den italischen Stämmen bedrängt, zu Hilfe gerufen.

"Italien" in den Nachrichten