15.11.2016 - Gestorben:
Ignacio Sevilla stirbt in Guadalajara, Jalisco. Ignacio Sevilla Martínez war ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, dessen Stammposition in der Innenverteidigung lag.
29.12.2012 - Gestorben:
Salvador Reyes stirbt in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco. Salvador Reyes Monteón war ein mexikanischer Fußballspieler, der zwischen 1952 und 1967 für Chivas Guadalajara spielte und Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal mexikanischer Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „Chava“ (Mädchen).
12.10.2011 - Naturereignisse:
Der Hurrikan Jova macht Landfall über Jalisco, Mexiko und tötet 8 Personen.
23.06.2011 - Gestorben:
Fred Steiner stirbt in Ajijic, Jalisco, Mexiko. Frederick „Fred“ Steiner war ein US-amerikanischer Filmkomponist und Arrangeur.
2007 - Auszeichnungen:
Benennung der Bibliothek der Universidad de Guadalajara in Ocotlán in Biblioteca Fernando del Paso
26.11.2006 - Gestorben:
Javier de la Torre stirbt in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco. Javier de la Torre Jiménez war ein mexikanischer Fußballspieler und Trainer, der als Trainer zwischen 1961 und 1970 fünf Meistertitel mit Chivas Guadalajara gewann und damit entscheidenden Anteil am Erfolg und Ruhm jener Mannschaft hatte, die als „Campeonísimo“ in die Annalen der mexikanischen Fußballgeschichte eingehen sollte. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „Chamaco“ (der Junge).
23.07.2002 - Gestorben:
Juan Jasso stirbt in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco. Juan Jasso Martínez war ein mexikanischer Fußballspieler, der zwischen 1947 und 1967 fast ausschließlich für Chivas Guadalajara spielte und Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. In der Regel wurde er als rechter Außenverteidiger eingesetzt, gelegentlich auch im defensiven Mittelfeld. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „el Bigotón“ (der Schnurrbart).
03.12.2001 - Gestorben:
Juan José Arreola stirbt in Guadalajara, Jalisco, Mexiko. Juan José Arreola Zúñiga war ein mexikanischer Schriftsteller, der vor allem durch sein Werk Confabulario Berühmtheit erlangte. Diese kunterbunte Sammlung unterschiedlichster Prosastücke mit durchweg ironisch-satirischem Zug erschien erstmals 1952, wurde jedoch in der Folge mehrmals überarbeitet. Die endgültige Fassung liegt seit 1986 unter dem Titel Confabulario definitivo vor.
05.02.2000 - Gestorben:
Todd Karns stirbt in Ajijic, Jalisco. Roscoe Todd Karns war ein US-amerikanischer Schauspieler.
1998 - Partnerstädte:
Mexiko Poncitlán, Jalisco, Mexiko (Palmdale)
12.10.1997 - Gestorben:
Raúl Arellano stirbt in Guadalajara, Jalisco. Raúl Arellano Vásquez war ein mexikanischer Fußballspieler, der zwischen 1953 und 1964 für Chivas Guadalajara spielte und Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal mexikanischer Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „La Pina“.
1995 - Politik > Partnerstädte:
Mexiko Guadalajara, Jalisco, Mexiko (Breslau)
29.09.1993 - Geboren:
Carlos Salcedo wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Carlos Salcedo ist ein mexikanischer Fußballspieler auf der Position eines Verteidigers.
04.06.1993 - Gestorben:
Fausto Prieto stirbt in Guadalajara, Jalisco. Fausto Prieto Sánchez war ein mexikanischer Fußballtrainer und Torwart, der während seiner gesamten aktiven Karriere ausschließlich bei seinem Heimatverein Deportivo Guadalajara unter Vertrag stand. Ferner war er der erste Trainer dieses Vereins in der 1943/44 eingeführten Primera División. Zwischen 1963 und 1973 fungierte er beim selben Verein als Stellvertreter des Vereinspräsidenten.
19.01.1993 - Geboren:
Erick Torres Padilla wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Erick Estéfano Torres Padilla ist ein mexikanischer Fußballspieler auf der Position des Stürmers, der beim Deportivo Guadalajara unter Vertrag steht.
22.10.1992 - Geboren:
Luis Ángel Morales wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Luis Ángel Morales ist ein mexikanischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers.
19.01.1992 - Geboren:
Martín Hernández wird in Guadalajara, Jalisco, Mexiko geboren. Martín Hernández ist ein mexikanischer Schauspieler.
21.07.1989 - Geboren:
Marco Fabián wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Marco Jhonfai Fabián de la Mora ist ein mexikanischer Fußballspieler, der aktuell von Deportivo Guadalajara an CD Cruz Azul verliehen ist. Sein Vater ist der ehemalige Fußballspieler Marco Antonio Fabián Vázquez.
17.07.1988 - Geboren:
Edgar Mejía wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Edgar Mejía ist ein mexikanischer Fußballspieler. Im Kader von Chivas Guadalajara für die Saison 2009/10 offiziell als Abwehrspieler geführt, kann Mejía aufgrund seiner vielseitigen Qualitäten auf verschiedenen Positionen eingesetzt werden.
14.06.1988 - Geboren:
Adrián Aldrete wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Adrián Alexei Aldrete Rodríguez ist ein mexikanischer Fußballspieler, der meistens im Mittelfeld zum Einsatz kommt.
01.06.1988 - Geboren:
Javier Hernández wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Javier Hernández Balcázar, auch bekannt als Chicharito, ist ein mexikanischer Fußballspieler, der in der Angriffsreihe zum Einsatz kommt. Seinen Spitznamen Chicharito (Erbschen) erhielt er in Anlehnung an den früheren Spitznamen seines Vaters Javier Hernández Gutiérrez, der Chicharo (Erbse) genannt wurde und zum Kader der mexikanischen Nationalmannschaft gehörte, die die Weltmeisterschaft 1986 im eigenen Lande bestritt. Sein Vater war ebenfalls Stürmer und das Gleiche gilt auch für seinen Großvater Tomás Balcázar, den Vater seiner Mutter.
21.05.1988 - Geboren:
Omar Esparza wird in Tototlán, Jalisco geboren. Omar Alejandro Esparza Morales ist ein mexikanischer Fußballspieler, der entweder in der Verteidigung oder im Mittelfeld eingesetzt wird und bisher ausschließlich für seinen Heimatverein Chivas Guadalajara unter Vertrag stand. Gelegentlich kommt er auch für die unter anderen Namen und in der zweiten oder dritten Liga spielenden Reservemannschaften von Chivas zum Einsatz.
18.06.1987 - Geboren:
Omar Arellano Riverón wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Omar Arellano Riverón ist ein mexikanischer Fußballspieler auf der Position des Stürmers.
22.12.1986 - Geboren:
Tania Morales wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Tania Paola Morales Bazarte, auch bekannt unter dem Spitznamen La Guardado, ist eine mexikanische Fußballspielerin.
13.11.1986 - Gestorben:
Francisco Flores Córdoba stirbt in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco. Francisco Flores Córdoba war ein mexikanischer Fußballspieler, der mit seinem Heimatverein Chivas Guadalajara zwischen 1957 und 1962 fünfmal Meister wurde und somit ein Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „Pancho“ (Wanst).
15.06.1984 - Gestorben:
Héctor Hernández stirbt in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco. Héctor Hernández García war ein mexikanischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers, der zwischen 1958 und 1966 für Chivas Guadalajara spielte und Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal mexikanischer Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „Chale“.
02.05.1983 - Geboren:
Mónica Vergara wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Mónica Vergara Rubio ist eine mexikanische Fußballspielerin.
18.09.1982 - Geboren:
Alfredo Talavera wird in La Barca, Jalisco geboren. Alfredo Talavera ist ein mexikanischer Fußballspieler auf der Position des Torwarts.
21.11.1981 - Geboren:
Jonny Magallón wird in Ocotlán, Bundesstaat Jalisco geboren. José Jonny Magallón Oliva ist ein mexikanischer Fußballspieler, der in der Verteidigung spielt und bisher ausschließlich für den Club Deportivo Guadalajara bzw. dessen Reservemannschaften (vor allem beim CD Tapatío) tätig war.
16.10.1981 - Gestorben:
Edward Heyman stirbt in Jalisco, Mexiko. Edward Heyman war ein US-amerikanischer Songwriter und Musical-Librettist.
27.09.1981 - Geboren:
Luis Alonso Sandoval wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Luis Alonso Sandoval, auch bekannt unter dem Spitznamen El Negro (Der Schwarze), ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der sowohl im Mittelfeld als auch im Angriff einsetzbar war.
02.04.1980 - Geboren:
Carlos Salcido wird in Ocotlán, Jalisco geboren. Carlos Arnoldo Salcido Flores ist ein mexikanischer Fußballspieler, der seit 2010 beim englischen Premier League Klub FC Fulham unter Vertrag steht. Momentan spielt er auf Leihbasis bei UANL Tigres. Der 177 cm große Abwehrspieler ist auch langjähriger Nationalspieler Mexikos. In seinem Heimatland Mexiko ist Salcido vor allem durch seine aggressive, jedoch stets faire Spielweise bekannt geworden.
23.12.1979 - Geboren:
Jacqueline Bracamontes wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Jacqueline Bracamontes van Hoorde ist eine mexikanische Schauspielerin und Model, die 2001 zur Nuestra Belleza México (Miss Mexiko) gewählt wurde.
08.10.1979 - Geboren:
Rafael Medina wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Rafael Medina ist ein mexikanischer Fußballspieler, der im Mittelfeld agiert.
07.08.1979 - Geboren:
Juan Pablo Rodríguez wird in Zapopan, Jalisco geboren. Juan Pablo Rodríguez, auch bekannt unter den Spitznamen El Chato und Comandante, ist ein mexikanischer Fußballspieler, der im Mittelfeld agiert.
21.07.1979 - Geboren:
Luis Ernesto Michel wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Luis Ernesto Michel Vergara ist ein mexikanischer Fußballtorwart, der aufgrund seiner hervorragenden Reflexe den Spitznamen El Gato (die Katze) erhielt.
13.07.1979 - Geboren:
Fernando Salazar wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Fernando Salazar ist ein mexikanischer Fußballspieler auf der Position des Verteidigers.
16.03.1979 - Geboren:
Daniel Osorno wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Daniel Osorno Calvillo ist ein mexikanischer Fußballspieler. Derzeit steht der Stürmer beim mexikanischen Erstligisten Puebla FC unter Vertrag.
19.07.1978 - Geboren:
Johnny García López wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Johnny García López ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der.zu Beginn seiner Karriere im Mittelfeld agierte und ab Sommer 2003 in der Verteidigung auflief.
01.11.1976 - Geboren:
Oscar Larios wird in Zapopan, Jalisco geboren. Óscar Larios ist ein ehemaliger mexikanischer Boxer im Feder- und Superbantamgewicht.
26.07.1976 - Geboren:
Pável Pardo wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Pável Pardo Segura ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der unter anderem auch in der mexikanischen Nationalmannschaft spielte.
17.07.1975 - Geboren:
Omar Blanco wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Omar Blanco ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler auf der Position des Verteidigers.
23.10.1974 - Geboren:
Gabriel Pareyon wird in Zapopan, Jalisco, Mexiko geboren. Gabriel Pareyon ist ein mexikanischer Komponist, Musiktheoretiker und Musikhistoriker.
17.08.1974 - Geboren:
Joel Sánchez Ramos wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Joel Sánchez Ramos ist ein mexikanischer Fußballspieler aus der qualitativen Nachwuchsabteilung des Club Deportivo Guadalajara, bei dem er 1995 auch seine Profikarriere begann. Bekannt ist er auch unter seinem Spitznamen “el Tiburón” (der Hai).
13.02.1974 - Gestorben:
Gregorio Orozco stirbt in Guadalajara, Jalisco. Gregorio Orozco y Orozco, war ein mexikanischer Fußballspieler und Unternehmer. Er spielte für den Guadalajara Football Club sowie seinen Rechtsvorgänger Club Unión und wird als einer seiner Gründer angesehen. Von 1911 bis 1914 war er Präsident dieses Vereins und somit der zweite Präsident in dessen Geschichte, nachdem er seinen Bruder Rafael beerbt hatte, der von 1908 bis 1911 erster Präsident in der Geschichte des seinerzeitigen Guadalajara FC und heutigen CD Guadalajara war. Außerdem war er 1908 Mitbegründer und erster Vorsitzender der Liga Amateur de Jalisco; einem Fußballwettbewerb, der bis zur Einführung des Profifußballs 1943 bestand.
21.09.1973 - Geboren:
Oswaldo Sánchez wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Oswaldo Javier Sánchez Ibarra ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballtorwart. Er beendete seine Karriere 2014 bei Santos Laguna. Mit Santos und Chivas de Guadalajara gewann er drei Meisterschaften und einmal den Pokal. Oswaldo ist mit 725 Einsätzen Rekordspieler der Liga MX und hat zwischen 1996 und 2011 99 Partien für die mexikanische Nationalmannschaft bestritten.
05.09.1973 - Geboren:
Javier Jauregui wird in Guadalajara, Jalisco, Mexiko als J. Rogelio Jáuregui Delgado geboren. Javier Jauregui ist ein ehemaliger mexikanischer Boxer im Leichtgewicht. Am 22.?November 2003 trat er gegen den bis dahin ungeschlagenen US-Amerikaner Leavander Johnson (Bilanz 32-3-2) um den vakanten Weltmeistertitel der International Boxing Federation an und siegte einstimmig nach Punkten.
17.10.1972 - Geboren:
Jorge Arreola wird in La Vega, Jalisco geboren. Jorge Arreola auch bekannt unter dem Spitznamen El Remi, ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der zu Beginn seiner Karriere im Mittelfeld eingesetzt wurde und ab der Saison 1995/96 in der Verteidigung agierte.
23.08.1972 - Geboren:
Manuel Vidrio wird in Teocuitatlán, Jalisco geboren. Manuel Vidrio Solís, auch bekannt unter dem Spitznamen „Tronco“, ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der in der Verteidigung agierte.
31.07.1971 - Geboren:
Ignacio Vázquez wird in San Ignacio Cerro Gordo, Jalisco geboren. Ignacio Vázquez ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler auf der Position des Stürmers.
18.02.1971 - Geboren:
Guillermo Hernández Medina wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Guillermo Hernández Medina, auch bekannt unter dem Spitznamen El Campeoncito, ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler auf der Position des Verteidigers.
1971 - Geboren:
Agustin Aguayo wird in Guadalajara, Jalisco, Mexiko geboren. Agustín Aguayo ist ein US-amerikanischer Veteran des Irakkriegs. Nach mehreren vergeblichen Versuchen als Kriegsdienstverweigerer anerkannt zu werden, desertierte er im September 2006 von seiner Einheit in Deutschland, um einem erneuten Einsatz im Irak zu entgehen. Er wurde von einem Kriegsgericht am 6. März 2007 wegen Fahnenflucht verurteilt und saß sechs Monate im Gefängnis. Sein Gerichtsverfahren führte dazu, dass Amnesty International ihn zum politischen Häftling erklärte und ihn zum Helden US-amerikanischer und europäischer Friedensbewegungen machte.
23.07.1970 - Geboren:
Gabriel Ruelas wird in La Yerbabuena, Jalisco geboren. Gabriel Ruelas ist ein ehemaliger mexikanischer Profiboxer und Weltmeister der WBC im Superfedergewicht. Er ist der ältere Bruder des Boxweltmeisters Rafael Ruelas.
28.09.1968 - Geboren:
Salvador Luis Reyes wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Salvador Luis Reyes ist ein mexikanischer Fußballtrainer und ehemaliger Spieler, der vorwiegend im Mittelfeld agierte. Seine Vornamen erinnern an seinen Vater Salvador Reyes Monteón und Großvater Luis Reyes Ayala, die ebenfalls Profifußballspieler waren und beide viele Jahre in Diensten des Club Deportivo Guadalajara standen.
13.11.1965 - Geboren:
José Manuel de la Torre wird in Guadalajara, Jalisco geboren. José Manuel de la Torre Menchaca, auch bekannt unter dem Spitznamen el Chepo, ist ein mexikanischer Fußballtrainer und ehemaliger -spieler, der meistens im Mittelfeld zum Einsatz kam. Vom 19.?Oktober 2010 bis zum 7.?September 2013 trainierte er die mexikanische Nationalmannschaft.
25.10.1965 - Geboren:
Sergio Pacheco wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Sergio Pacheco Sapién ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler auf der Position des Stürmers, der nach seiner aktiven Laufbahn eine Karriere als Trainer startete.
12.05.1965 - Geboren:
Martín Dávila Gándara wird in Colotlán, Jalisco, Mexiko geboren. Martín Dávila Gándara ist ein Vagantenbischof in der Sukzession des Pierre Martin Ngô ?ình Th?c und residiert in Acapulco (Mexiko). Er vertritt die These von der Sedisvakanz des Apostolischen Stuhles (in der abgeschwächten Form des Sedisprivationismus) und ist Oberer der von den Weihbischöfen Zamora und Moisés Carmona gegründeten Sociedad Sacerdotal Trento („Priesterbruderschaft Trient“), der vom sedisvakantistischen Theologen Johannes Rothkranz ("Falsche Brüder") Verbindungen zu der mexikanischen Geheimgesellschaft Tecos nachgesagt werden.
1965 - Ehrung:
1. Preis für Skulpturen beim 1. Ausstellungswettbewerb für Plastiken Jaliscos, Guadalajara (Fernando González Gortázar)
26.12.1964 - Geboren:
Marco Antonio Fabián Vázquez wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Marco Antonio Fabián Vázquez ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der im Mittelfeld agierte und heute als Trainer tätig ist. Seit Anfang 2007 steht er in dieser Funktion bei Chivas Guadalajara unter Vertrag. Er ist der Vater des Fußballspielers Marco Jhonfai Fabián de la Mora, der seit 2016 bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag steht.
24.12.1963 - Geboren:
Martin Vasquez wird in Jalisco, Mexiko geboren. Martin Vasquez ist ein ehemaliger US-amerikanischer Fußballspieler und heutiger Fußballtrainer.
04.12.1962 - Geboren:
Eduardo de la Torre wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Eduardo de la Torre ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der fast ausschließlich bei seinem Heimatverein Chivas Guadalajara unter Vertrag stand. Der auch unter dem Spitznamen „Yayo“ (Opa) bekannte Mittelstürmer ist ein Sohn der Chivas-Legende Javier de la Torre, der den Verein aus Guadalajara zwischen 1960 und 1973 trainierte und in diesem Zeitraum fünfmal zum Gewinn der Meisterschaft führte.
14.12.1959 - Geboren:
Jorge Vaca wird in Guadalajara, Jalisco, Mexiko geboren. Jorge Vaca ist ein ehemaliger Boxer im Weltergewicht. Am 28. Oktober 1987 fügte er dem bis dahin ungeschlagenen Briten Lloyd Honeyghan (31-0-0) seine erste Niederlage zu und wurde dadurch WBC-Weltmeister. Allerdings nahm ihm der Brite im direkten Rückkampf, welcher Ende März des darauffolgenden Jahres stattfand, durch klassischen K.o. in Runde 3 wieder ab.
19.09.1958 - Geboren:
Javier Ledesma wird in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco geboren. Arturo Javier Ledesma Velasco ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballtorwart, der zwischen 1979 und 1995 aktiv tätig war und die meiste Zeit bei Chivas Guadalajara unter Vertrag stand. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „el Zully“.
1958 - Geboren:
José Gutiérrez Fernández wird in Guadalajara, Jalisco geboren. José Gutiérrez Fernández, auch bekannt unter dem Spitznamen El Pelón (dt. Die Glatze), ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der in der Regel als linker Außenverteidiger agierte. Er spielte seit den späten 1970er Jahren für den Club Deportivo Guadalajara, mit dem er in der Saison 1986/87 die mexikanische Meisterschaft gewann.
03.07.1957 - Geboren:
Jorge Dávalos wird in Tala, Jalisco geboren. Jorge Dávalos, auch bekannt unter dem Spitznamen El Vikingo (dt. Der Wikinger), ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der vorwiegend im offensiven Mittelfeld agierte und während seiner gesamten Profikarriere ausschließlich bei den Leones Negros de la Universidad de Guadalajara unter Vertrag stand, für die er insgesamt 513 Spiele bestritt und zwölf Jahre lang Mannschaftskapitän war. Nach seiner aktiven Laufbahn begann Dávalos eine Tätigkeit als Trainer.
17.05.1956 - Geboren:
Fernando Quirarte wird in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco geboren. Fernando Quirarte Gutíerrez ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der meist als Innenverteidiger eingesetzt wurde und der fast ausschließlich für seinen Heimatverein Chivas Guadalajara tätig war. Nach seiner aktiven Spielerlaufbahn war „el Sheriff“, wie sein Spitzname lautet, auch als Trainer tätig.
1956 - Werk > Jugendbücher:
Der Adler von Jalisco. Würzburg: Arena (Ezechiel Britschgi)
03.03.1955 - Geboren:
Jorge Vergara wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Jorge Carlos Vergara Madrigal ist ein mexikanischer Unternehmer.
07.02.1955 - Geboren:
José Leopoldo González González wird in Cañadas de Obregón, Jalisco, Mexiko geboren. José Leopoldo González González ist ernannter Bischof von Nogales.
17.02.1954 - Geboren:
Raúl Gómez González wird in Capilla de Guadalupe, Jalisco, Mexiko geboren. Raúl Gómez González ist Bischof von Tenancingo.
30.11.1953 - Gestorben:
Ernesto Cortázar Sr. stirbt am Lagos de Moreno, Jalisco. Ernesto Cortázar Hernández war ein mexikanischer Komponist, Schriftsteller, Schauspieler, Regisseur und Filmproduzent.
06.06.1952 - Geboren:
José Luis Real wird in Guadalajara, Jalisco geboren. José Luis Real Casillas, auch bekannt unter dem Spitznamen el Güero, ist ein mexikanischer Fußballtrainer, der in der Saison 2004/05 für 12 Spiele (2 Siege, 4 Remis und 6 Niederlagen) Cheftrainer bei den Dorados de Sinaloa war. Ansonsten arbeitete José Luis Real zuletzt im Nachwuchsbereich seines Heimatvereins Club Deportivo Guadalajara, bei dem er nach der Entlassung von Raúl Arias für die letzten drei Spieltage der Apertura 2009 als Interimstrainer der ersten Mannschaft eingesetzt worden war. Diese drei Spiele fanden alle im Estadio Jalisco statt und endeten wie folgt: 2:2 gegen die Indios de Ciudad Juárez, 4:1 (auswärts) gegen den Stadtrivalen Atlas und 0:1 gegen Cruz Azul.
16.09.1950 - Geboren:
Pedro Vázquez Villalobos wird in Huisquilco, Jalisco, Mexiko geboren. Pedro Vázquez Villalobos ist Bischof von Puerto Escondido.
20.07.1947 - Geboren:
Carlos Santana wird in Autlán de Navarro, Jalisco, Mexiko geboren. Carlos Augusto Santana Alves ist ein US-amerikanischer Musiker und Gitarrist mexikanischer Herkunft, der durch seine Musikrichtung des Latin Rock die Rockmusik um eine neue Variante erweitert hat.
05.07.1947 - Geboren:
Alberto Onofre wird in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco geboren. Alberto Onofre Cervantes ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der zwischen 1965 und 1974 für Chivas Guadalajara spielte. Sein Profivertrag begann unmittelbar nach der erfolgreichsten Epoche des Vereins, in der Guadalajara zwischen 1956/57 und 1964/65 sieben Meistertitel gewann.
1947 - Geboren:
Luis Estrada wird in El Salto, Jalisco geboren. Luis Estrada, auch bekannt unter dem Spitznamen El Chino, ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der im offensiven Mittelfeld und im Angriff eingesetzt wurde.
11.06.1946 - Geboren:
Francisco Castrejón wird in Tuxpan, Jalisco geboren. Francisco Castrejón Ramírez ist ein ehemaliger Fußballtorwart, der seit 2004 als Torwarttrainer in den Nachwuchsmannschaften des CF Atlas tätig ist und in der Saison 2007/08 die Torhüter der ersten Mannschaft trainierte.
07.01.1945 - Geboren:
Rafael Herrera wird in Jalisco, Mexiko geboren. Rafael Herrera ist ein mexikanischer Boxer im Bantamgewicht.
13.12.1943 - Geboren:
Ignacio Calderón wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Ignacio Calderón ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballtorwart, der von 1962 bis 1975 für Chivas Guadalajara spielte und Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal mexikanischer Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. Außerdem spielte er von 1975 bis 1980 für die ebenfalls in Guadalajara beheimatete Universitätsmannschaft Universidad de Guadalajara, bevor er seine aktive Laufbahn 1980 beim Club Atlas ausklingen ließ. Bekannt war er auch unter den Spitznamen „el Cuate“ (der Zwilling) und „Nacho“, der mexikanischen Koseform des Namens Ignacio, den er gewöhnlich auch bei seinen Autogrammen benutzte (siehe Bild).
06.05.1943 - Geboren:
Gilberto Rodríguez Rivera wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Gilberto Rodríguez Rivera, auch bekannt unter dem Spitznamen El Coco, ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler auf der Positions des Torwarts.
30.03.1943 - Geboren:
Javier Barba wird in Juanacatlán, Jalisco geboren. Javier Barba, mit vollem Namen Javier Barba Cortés, ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der meistens im offensiven Mittelfeld und gelegentlich im Angriff eingesetzt wurde. Auch seine Brüder Carlos, Leonardo und Salvador waren Profifußballspieler und sein 1941 geborener Bruder Leopoldo war 1969 sogar fünffacher Nationalspieler.
13.03.1943 - Geboren:
Ignacio Calderón wird in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco geboren. Ignacio Francisco Calderón González ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballtorwart, der von 1962 bis 1974 für Chivas Guadalajara spielte und Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal mexikanischer Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. Außerdem spielte er von 1974/75 bis 1979/80 für die ebenfalls in Guadalajara beheimatete Universitätsmannschaft Universidad de Guadalajara. Bekannt war er auch unter den Spitznamen „el Cuate“ (der Zwilling) und „Nacho“, der mexikanischen Koseform des Namens Ignacio, den er gewöhnlich auch bei seinen Autogrammen benutzte (siehe Bild).
04.12.1941 - Geboren:
Javier Valdivia wird in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco geboren. Javier Valdivia Huerta ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der zwischen 1960 und 1972 für Chivas Guadalajara spielte und Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal mexikanischer Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „el Cabo“ (dt. die Spitze bzw. der Chef).
22.11.1941 - Geboren:
Gustavo Peña wird in Talpa, Jalisco geboren. Gustavo Peña ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der meistens als Innenverteidiger und gelegentlich als Außenverteidiger eingesetzt wurde. Der auch unter dem Spitznamen Halcón (Falke) bekannte Spieler agierte am liebsten und auch am häufigsten als (in der Regel rechter) Vorstopper.
30.09.1941 - Geboren:
Ignacio Sevilla wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Ignacio Sevilla Martínez war ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, dessen Stammposition in der Innenverteidigung lag.
16.02.1941 - Geboren:
Felipe Ruvalcaba wird in La Experiencia, Jalisco geboren. Felipe Ruvalcaba Cisneros, auch bekannt unter dem Spitznamen Pipis, ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der in der Offensive zum Einsatz kam.
03.02.1941 - Geboren:
Francisco Jara wird in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco geboren. Francisco Jara Garribay ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der zwischen 1960 und 1971 meist bei Chivas Guadalajara unter Vertrag stand. Er war Teil jener legendären Mannschaft, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal mexikanischer Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt.
14.03.1940 - Geboren:
Isidoro Díaz wird in Acatlán de Juárez, Bundesstaat Jalisco geboren. Isidoro Díaz Mejía ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der zwischen 1955 und 1968 für Chivas Guadalajara spielte und Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal mexikanischer Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. In den frühen Jahren spielte er als Rechtsaußen und später als rechter Mittelfeldspieler. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „el Chololo“ (der Mestize).
17.02.1940 - Geboren:
Vicente Fernández wird in Huentitán el Alto, Jalisco geboren. Vicente Fernández Gómez ist ein mexikanischer Ranchera-Sänger, der in seiner Heimat zu den bekanntesten Musikern gehört.
17.01.1939 - Geboren:
Raúl Arellano Gallo wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Raúl Arellano Gallo ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler.
05.01.1939 - Geboren:
Agustín Moreno Verduzco wird in Ciudad Guzmán, Jalisco geboren. Agustín Moreno Verduzco ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der vorwiegend im Mittelfeld agierte.
30.07.1938 - Geboren:
Ignacio Salas Gallardo wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Ignacio Salas Gallardo ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler auf der Position des Innenverteidigers.
06.03.1938 - Geboren:
Luis Robles Díaz wird in El Grullo im Bundesstaat Jalisco, Mexiko geboren. Luis Robles Díaz war Diplomat des Heiligen Stuhls und zuletzt Vizepräsident der Päpstlichen Kommission für Lateinamerika.
13.01.1938 - Geboren:
Sabás Ponce wird in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco geboren. Sabás Ponce Labastida ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der zwischen 1956 und 1973 für Chivas Guadalajara spielte und Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal mexikanischer Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. Zusammen mit José Villegas ist Ponce der einzige Spieler, der mit Guadalajara achtmal Meister wurde. Ein noch immer bestehender Rekord in Mexiko. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „la hormiguita“ (die Ameise).
26.11.1936 - Geboren:
Javier Valle wird in Sayula, Jalisco geboren. Javier Valle, mit vollem Namen Francisco Javier Valle Herrera, ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der vorwiegend im Mittelfeld agierte.
20.09.1936 - Geboren:
Salvador Reyes wird in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco geboren. Salvador Reyes Monteón war ein mexikanischer Fußballspieler, der zwischen 1952 und 1967 für Chivas Guadalajara spielte und Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal mexikanischer Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „Chava“ (Mädchen).
18.04.1936 - Geboren:
Ramón Godinez Flores wird in Jamay im Bundesstaat Jalisco, Mexiko geboren. Ramón Godinez Flores war Bischof des Bistums Aguascalientes im mexikanischen Aguascalientes.
06.12.1935 - Geboren:
Héctor Hernández wird in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco geboren. Héctor Hernández García war ein mexikanischer Fußballspieler auf der Position eines Stürmers, der zwischen 1958 und 1966 für Chivas Guadalajara spielte und Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal mexikanischer Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „Chale“.
12.10.1935 - Geboren:
José Guadalupe Martín Rábago wird in San Miguel El Alto, Jalisco, Mexiko geboren. José Guadalupe Martín Rábago ist emeritierter Erzbischof von León.
29.09.1935 - Geboren:
Rafael Martínez Sáinz wird in Arandas, Jalisco geboren. Rafael Martínez Sáinz war ein mexikanischer römisch-katholischer Geistlicher und Weihbischof in Guadalajara.
20.02.1935 - Geboren:
Raúl Arellano wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Raúl Arellano Vásquez war ein mexikanischer Fußballspieler, der zwischen 1953 und 1964 für Chivas Guadalajara spielte und Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal mexikanischer Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „La Pina“.
20.07.1934 - Geboren:
José Villegas wird in La Experiencia, Bundesstaat Jalisco geboren. José Villegas Tavares ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der von 1952/53 bis 1971/72 für Chivas Guadalajara spielte und Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal mexikanischer Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. Zusammen mit Sabás Ponce ist Villegas der einzige Spieler, der mit Guadalajara achtmal Meister wurde. Ein noch immer bestehender Rekord in Mexiko. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „el Jamaicón“ (der Jamaikaner).
28.02.1934 - Geboren:
Guillermo Sepúlveda wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Guillermo Sepúlveda Rodríguez ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler und ein hervorragender Innenverteidiger, der seine größten Erfolge mit Chivas Guadalajara feierte. Er war Teil jener legendären Mannschaft, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal mexikanischer Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „El Tigre“ (Der Tiger).
26.10.1933 - Geboren:
Crescencio Gutiérrez wird in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco geboren. Crescencio Gutiérrez Aldana ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der zwischen 1952 und 1962 für Chivas Guadalajara spielte und Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal mexikanischer Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „Mellone“. Diesen hatte er in Erinnerung an den paraguayischen Fußballspieler Atilio Mellone erhalten, der einst für den Nachbarverein Oro gespielt hatte, weil ihre Art Fußball zu spielen sehr ähnlich war.
1933 - Geboren:
Graciela de la Lama Gómez wird in Jalisco geboren. Graciela de la Lama Gómez ist eine ehemalige mexikanische Botschafterin.
16.12.1931 - Geboren:
Pedro Nuño wird in La Experiencia, Jalisco geboren. Pedro Nuño Rosas, auch bekannt unter dem Spitznamen El Chato, ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der meistens als rechter Außenverteidiger eingesetzt wurde.
31.05.1931 - Geboren:
Alfredo Torres wird in La Experiencia, Jalisco geboren. Alfredo Torres, auch bekannt unter dem Spitznamen Pistache, ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler. Der vielseitige Außenverteidiger war auf allen Positionen einsetzbar und spielte häufig auch in der Offensive. Er gilt als das größte Idol aller Zeiten seines langjährigen Vereins CF Atlas.
21.08.1926 - Geboren:
Juan Jasso wird in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco geboren. Juan Jasso Martínez war ein mexikanischer Fußballspieler, der zwischen 1947 und 1967 fast ausschließlich für Chivas Guadalajara spielte und Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. In der Regel wurde er als rechter Außenverteidiger eingesetzt, gelegentlich auch im defensiven Mittelfeld. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „el Bigotón“ (der Schnurrbart).
12.02.1926 - Geboren:
Francisco Flores Córdoba wird in Guadalajara, Bundesstaat Jalisco geboren. Francisco Flores Córdoba war ein mexikanischer Fußballspieler, der mit seinem Heimatverein Chivas Guadalajara zwischen 1957 und 1962 fünfmal Meister wurde und somit ein Teil jener legendären Mannschaft war, die in den neun Jahren zwischen 1957 und 1965 siebenmal Meister wurde und den Beinamen „Campeonísimo“ erhielt. Bekannt war er auch unter seinem Spitznamen „Pancho“ (Wanst).
26.06.1924 - Geboren:
Juan Gómez Chapetes wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Juan Gómez, auch bekannt unter dem Spitznamen Chapetes, war ein mexikanischer Fußballspieler, der im Angriff agierte.
04.07.1923 - Geboren:
Adalberto López wird in Guadalajara , Jalisco geboren. Adalberto „Dumbo“ López war ein mexikanischer Fußballspieler, der insgesamt fünfmal Torschützenkönig der mexikanischen Primera División wurde und seine erfolgreichste Zeit im Trikot des León AC hatte. Seinen Spitznamen „Dumbo“ erhielt er wegen seiner großen Ohren.
25.07.1922 - Geboren:
Antonio Alatorre wird in Autlán de la Grana, Jalisco, Mexiko geboren. Antonio Alatorre Chávez war ein mexikanischer Schriftsteller, Philologe und Übersetzer.
28.03.1919 - Geboren:
Max Prieto wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Maximiano Prieto Sánchez, besser bekannt unter dem Kurznamen Max Prieto, ist ein ehemaliger mexikanischer Fußballspieler, der sowohl im Mittelfeld als auch im Angriff einsetzbar war.
21.09.1918 - Geboren:
Juan José Arreola wird in Ciudad Guzmán, Jalisco, Mexiko geboren. Juan José Arreola Zúñiga war ein mexikanischer Schriftsteller, der vor allem durch sein Werk Confabulario Berühmtheit erlangte. Diese kunterbunte Sammlung unterschiedlichster Prosastücke mit durchweg ironisch-satirischem Zug erschien erstmals 1952, wurde jedoch in der Folge mehrmals überarbeitet. Die endgültige Fassung liegt seit 1986 unter dem Titel Confabulario definitivo vor.
04.07.1917 - Geboren:
Francisco Orozco Lomelín wird in Lagos de Moreno, Jalisco, Mexiko geboren. Francisco Orozco Lomelín war Weihbischof in Mexiko-Stadt.
16.05.1917 - Geboren:
Juan Rulfo wird in Sayula, Bundesstaat Jalisco geboren. Juan Rulfo war ein mexikanischer Schriftsteller.
29.08.1916 - Geboren:
Consuelo Velázquez wird in Ciudad Guzmán, Jalisco geboren. Consuelo Velázquez war eine mexikanische Musikerin und Komponistin. Zu ihren Werken gehören Boleros wie No me pidas nunca, Pasional, Déjame quererte, Que seas feliz, Yo no fui, Chatito, chachito und (am bekanntesten) Bésame mucho, den sie komponierte, als sie noch nicht einmal 25 Jahre alt war. Bésame mucho sollte ihr Leben verändern. Der Song wurde weltberühmt und über die Jahre in über 20 Sprachen übersetzt und von unzähligen Musikern interpretiert.
07.02.1916 - Geboren:
Everardo López Alcocer wird in Tototlán, Jalisco, Mexiko geboren. Everardo López Alcocer war Bischof von Autlán.
29.06.1912 - Geboren:
José Pablo Moncayo wird in Guadalajara, Jalisco geboren. José Pablo Moncayo García war ein mexikanischer Komponist und Dirigent.
30.05.1910 - Geboren:
José de Jesús García Ayala wird in La Ribera de Guadalupe, Jalisco, Mexiko geboren. José de Jesús García Ayala war römisch-katholischer Bischof von Campeche.
03.02.1910 - Geboren:
Blas Galindo wird in San Gabriel/Jalisco geboren. Blas Galindo Dimas war ein mexikanischer Komponist.
06.09.1908 - Geboren:
Fausto Prieto wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Fausto Prieto Sánchez war ein mexikanischer Fußballtrainer und Torwart, der während seiner gesamten aktiven Karriere ausschließlich bei seinem Heimatverein Deportivo Guadalajara unter Vertrag stand. Ferner war er der erste Trainer dieses Vereins in der 1943/44 eingeführten Primera División. Zwischen 1963 und 1973 fungierte er beim selben Verein als Stellvertreter des Vereinspräsidenten.
18.11.1907 - Geboren:
Hilario López wird in Guadalajara, Jalisco geboren. Hilario López García, auch bekannt unter dem Spitznamen Moco, war ein mexikanischer Fußballspieler, der sowohl im offensiven Mittelfeld als auch in der Angriffsreihe zum Einsatz kam.
03.04.1907 - Geboren:
Lola Álvarez Bravo wird in Lagos de Moreno, Jalisco geboren. Lola Álvarez Bravo, geborene Dolores Martínez Vianda auch Martínez de Anda war eine der ersten Fotografinnen Mexikos und neben Tina Modotti, Frida Kahlo, Diego Rivera und ihrem Mann Manuel Álvarez Bravo eine der Schlüsselfiguren der nachrevolutionären Kulturblüte Mexikos.
18.01.1907 - Geboren:
Leonardo Viera Contreras wird in Tuxpan, Jalisco, Mexiko geboren. Leonardo Viera Contreras war Bischof von Ciudad Guzmán.
30.10.1902 - Geboren:
María Izquierdo wird in San Juan de los Lagos, Jalisco geboren. María Izquierdo war eine mexikanische Malerin.
23.12.1900 - Geboren:
Ignacio Aguirre wird in San Sebastián, Jalisco, Mexiko geboren. Ignacio Aguirre war ein mexikanischer Künstler und Grafiker.
12.10.1900 - Geboren:
José del Pilar Quezada Valdéz wird in Teocaltiche, Jalisco, Mexiko geboren. José del Pilar Quezada Valdéz war Bischof von Acapulco.
16.10.1895 - Geboren:
Guadalupe Marín wird in Cuidad Guzmán, Jalisco geboren. María Guadalupe Preciado Marín war eine mexikanische Muse, Modell und Schriftstellerin.
23.09.1895 - Geboren:
Lino Aguirre Garcia wird in Mezticacán, Jalisco, Mexiko geboren. Lino Aguirre Garcia war Bischof von Culiacán.
08.08.1895 - Geboren:
Pontón wird in Jalisco geboren. Luis Sánchez Pontón war ein mexikanischer Botschafter und Erziehungsminister.
21.06.1895 - Geboren:
Luis Guízar y Barragán wird in Cotija, Jalisco, Mexiko geboren. Luis Guízar y Barragán war Bischof von Saltillo.
17.07.1889 - Geboren:
Gregorio Orozco wird in Arandas, Jalisco geboren. Gregorio Orozco y Orozco, war ein mexikanischer Fußballspieler und Unternehmer. Er spielte für den Guadalajara Football Club sowie seinen Rechtsvorgänger Club Unión und wird als einer seiner Gründer angesehen. Von 1911 bis 1914 war er Präsident dieses Vereins und somit der zweite Präsident in dessen Geschichte, nachdem er seinen Bruder Rafael beerbt hatte, der von 1908 bis 1911 erster Präsident in der Geschichte des seinerzeitigen Guadalajara FC und heutigen CD Guadalajara war. Außerdem war er 1908 Mitbegründer und erster Vorsitzender der Liga Amateur de Jalisco; einem Fußballwettbewerb, der bis zur Einführung des Profifußballs 1943 bestand.
14.07.1885 - Geboren:
Basilio Vadillo wird in Zapotitlán, Jalisco geboren. Basilio Vadillo war ein mexikanischer Politiker und Botschafter.
27.04.1878 - Geboren:
María Guadalupe García Zavala wird in Zapopan, Jalisco, Mexiko geboren. María Guadalupe García Zavala, auch als Madre Lupita bekannt, war Ordensschwester und Gründerin der Dienerinnen der hl. Margareta Maria und der Armen. Sie wird in der römisch-katholischen Kirche als Heilige verehrt.
22.06.1876 - Geboren:
José Rolón wird in Zapotlán, Jalisco geboren. José Rolón Alcaraz war ein mexikanischer Komponist.
02.08.1875 - Geboren:
Mateo Saldaña Dosal wird in Totatiche/Jalisco geboren. Mateo de los Ángeles Saldaña Dosal war ein mexikanischer Maler, Bildhauer und Restaurator.
01.01.1873 - Geboren:
Mariano Azuela wird in Lagos de Moreno, Jalisco geboren. Mariano Azuela war ein mexikanischer Arzt und Schriftsteller.
08.09.1868 - Geboren:
Maria vom Sakrament Jesu wird in Zapotlanejo, Jalisco, Mexiko geboren. Maria von Sakrament Jesu war eine mexikanische Ordensfrau. Sie ist eine Heilige in der katholischen Kirche.
22.12.1850 - Geboren:
Victoriano Huerta wird in Colotlán, Jalisco geboren. José Victoriano Huerta Márquez war ein mexikanischer General und Präsident Mexikos vom 19. Februar 1913 bis zum 15. Juli 1914.
1820 - Geboren:
Leonardo López Portillo wird in Guadalajara, Jalisco, Mexiko geboren. Leonardo López Portillo war ein mexikanischer Botschafter.

"Jalisco" in den Nachrichten