2020 - Olympialänder > Alle Sommerolympialänder:
Japan (Olympiastadt)
2015 - Voraussichtliche Ereignisse:
23. World Scout Jamboree in Kirarahama, Japan
2015 - Regelmäßige Veranstaltungen:
Kanazawa, Japan (70. Weltkongress) (Junior Chamber International)
2014 - Regelmäßige Veranstaltungen:
Yamagata, Japan (Junior Chamber International)
05.04.2013 - Tagesgeschehen:
Ōkuma/Japan: Das Kühlsystem im Kernkraftwerk Fukushima fällt aus.
2013 - Statistik > Streckenrekorde:
Männer: 2:10:01 h, Nicholas Manza Kamakya (KEN), 2011 und Y?ki Kawauchi (JPN) (Gold-Coast-Marathon)
2013 - Statistik > Streckenrekorde:
Frauen: 2:27:17 h, Yukiko Akaba (JPN) (Gold-Coast-Marathon)
16.12.2012 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Bei der Unterhauswahl wird die Liberaldemokratische Partei unter dem ehemaligen Premierminister Shinzō Abe mit 273 von 408 Sitzen stärkste Kraft. Die regierende Demokratische Partei des amtierenden Premierministers Yoshihiko Noda muss starke Verluste hinnehmen und erreicht lediglich 46 Sitze. In der Folge wird Abe erneut zum Premierminister gewählt.
30.09.2012 - Tagesgeschehen:
Okinawa/Japan: Durch den Taifun „Jelawat” sind zwei Menschen getötet und weitere 181 Menschen verletzt worden.
27.09.2012 - Tagesgeschehen:
Sendai/Japan: Die wegen sechsfachen Ritualmordes verurteilte Sektenführerin Sachiko Eto wird hingerichtet durch den Strang.
16.09.2012 - Tagesgeschehen:
Kadena/Japan: Der Taifun Sanba hat mit der Stärke der Kategorie-5, für Stromausfälle auf der Inselgruppe Okinawa gesorgt und mehrere Menschen verletzt.
08.09.2012 - Tagesgeschehen:
Japan: Ende der 6. U-20-Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen
14.08.2012 - Tagesgeschehen:
Otaru/Japan und Oblast Sachalin/Russland: Teile der japanischen Präfekturen Hokkaidō, Aomori und Iwate werden durch ein Erdbeben der Magnitude 7,3 mit Epizentrum im südlichen Ochotskischen Meer mit Intensitäten auf der JMA-Skala von 3 und darunter erschüttert.
28.07.2012 - Tagesgeschehen:
Japan: Die grüne Partei Midori no Mirai gründet eine neue grüne Partei.
16.06.2012 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Um befürchteten Energieengpässen im Sommer zu entgehen, ordnet die Regierung erstmals seit der Nuklearkatastrophe von Fukushima die Wiederaufnahme des Betriebs von zwei Reaktorblöcken des Kernkraftwerks Ōi an.
22.05.2012 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Mit dem 634 Meter hohen Tokyo Sky Tree wird der bis dahin höchste Fernsehturm und gleichzeitig das zweithöchste freistehende Bauwerk der Welt eröffnet.
05.05.2012 - Tagesgeschehen:
Tomari/Japan: Mehr als ein Jahr nach der Nuklearkatastrophe von Fukushima wird mit dem Reaktor 3 des Kernkraftwerks Tomari das letzte aktive japanische Atomkraftwerk vorübergehend abgeschaltet. Damit muss Japan zum ersten Mal seit 42 Jahren vollständig ohne Atomenergie auskommen.
29.02.2012 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Fertigstellung des Tokyo Sky Tree, des höchsten Fernsehturmes und nach dem Burj Khalifa das zweithöchste freistehende Bauwerk der Erde.
25.01.2012 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Die Regierung meldet erstmals seit 1980 Handelsbilanzdefizit.
09.01.2012 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Der Argentinier Lionel Messi wird zum dritten Mal in Folge zum Weltfußballer des Jahres gewählt, während bei den Damen die japanische Weltmeisterin Homare Sawa erfolgreich ist.
2012 - Bedeutung:
Government Pension Investment Fund (Nenkin Tsumitatekin Kanri Unyo Dokuritsu), Japan: 1347 Mrd. US-$ (Pensionsfonds)
2012 - Diskografie > Album:
The Lucid Dream (Eigenproduktion, 2013 über Radtone Music in Japan, 2014 über SPV weltweit) (Annisokay)
2012 - Fußball:
U-20-Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2012, 18. August bis 8. September in Japan
2012 - Diskografie > Album:
Strangers (Recital Records, Go With Me in Japan) (Hills Have Eyes)
2012 - Diskografie > Album:
Bury Me in Vegas (Redfield Records, Radtone Music in Japan) (Eskimo Callboy)
2012 - Diskografie > EP:
Speed of Light (Tower Records in Japan) (Fail Emotions)
18.12.2011 - Tagesgeschehen:
Yokohama/Japan: Im Finale der 8. FIFA-Klub-Weltmeisterschaft gewinnt der FC Barcelona gegen den FC Santos mit 4:0 und sichert sich zum zweiten Mal den Titel.
08.12.2011 - Tagesgeschehen:
Toyota-Stadt/Japan: Beginn der 8. FIFA-Klub-Weltmeisterschaft
22.11.2011 - Tagesgeschehen:
Tokio und Ōsaka/Japan: Die Tokyo Stock Exchange und die Osaka Stock Exchange unterzeichnen einen Einigungsvertrag, der die Fusionierung zum 1. Januar 2013 vorsieht, womit nach dem NYSE Euronext und der NASDAQ der weltweit drittgrößte Handelsplatz entstehen würde.
16.10.2011 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Ende der 43. Turn-Weltmeisterschaften
09.10.2011 - Tagesgeschehen:
Suzuka/Japan: Beim 15. Rennen der diesjährigen Formel 1-Saison auf dem Suzuka International Racing Course gewinnt der Brite Jenson Button im McLaren vor Fernando Alonso im Ferrari und Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel, der zum zweiten Mal in Folge Formel-1-Weltmeister wird.
07.10.2011 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Beginn der 43. Turn-Weltmeisterschaften
21.09.2011 - Naturereignisse:
Taifun Roke macht Landfall über Hamamatsu, Japan und fordert 13 Menschenleben.
03.09.2011 - Naturereignisse:
Der Schwere Tropische Sturm Talas fordert in Japan mindestens 75 Todesopfer.
02.09.2011 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Tennō Akihito ernennt Yoshihiko Noda formell zum Premierminister des Landes und die übrigen Staatsminister in Nodas Kabinett.
29.08.2011 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Nach dem Rücktritt Naoto Kans wird der Finanzminister Yoshihiko Noda zum neuen Vorsitzenden der Demokratischen Partei gewählt.
26.08.2011 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Premierminister Naoto Kan tritt fünfeinhalb Monate nach dem Tōhoku-Erdbeben und der Nuklearkatastrophe von Fukushima als Parteivorsitzender zurück und kündigt an, die Amtsgeschäfte als Regierungschef am 30. August an seinen Nachfolger zu übergeben.
24.05.2011 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Der Energieversorger Tepco räumt offiziell ein, dass es bei der Nuklearkatastrophe von Fukushima auch in den Reaktorblöcken 2 und 3 zu einer Kernschmelze gekommen sei.
20.05.2011 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Mehr als zwei Monate nach Beginn der Nuklearkatastrophe von Fukushima kündigt Masataka Shimizu, Präsident des Atomkraftwerkebetreibers Tepco, seinen Rücktritt an.
01.05.2011 - Tagesgeschehen:
Moskau/Russland: Ende der Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft; erfolgreichste Nationen werden Japan und Kanada mit jeweils einer Gold- und Silbermedaille.
27.04.2011 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Der Elektronikkonzern Sony gibt bekannt, dass bei einem Hackerangriff auf das Netzwerk der Spielekonsole PlayStation 3 persönliche Daten von über 70 Millionen Nutzern entwendet worden seien, darunter auch Kreditkartendaten. Auch das Computernetzwerk Sony Online Entertainment ist von einem Hackerangriff betroffen; dort wurden Daten von etwa 25 Millionen Nutzern entwendet.
11.03.2011 - Ereignisse > Katastrophen:
Das T?hoku-Erdbeben erschüttert Japan und löst einen Tsunami und die Nuklearkatastrophe von Fukushima aus. (11. März)
18.02.2011 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Der Landwirtschaft, Forst und Fischerei, Michihiko Kano, erklärt nach mehreren Störaktionen der Umweltschutzorganisation Sea Shepherd die diesjährige Walfangsaison in der Antarktis vorzeitig für beendet.
2011 - Ausstellung:
Festart, Ōsaka, Japan (Suh Yongsun)
2011 - Politik > Städtepartnerschaften:
Japan? Yokohama, Japan – seit (Frankfurt am Main)
2011 - Naturereignisse:
11. März: Das Tōhoku-Erdbeben nahe der Ostküste von Honshū (Japan) erreicht eine Magnitude von 9,0. Es löst einen schweren Tsunami aus, der über die Nordostküste Japans hinwegfegt. Insgesamt gibt es über 15.000 Tote, über 8.000 werden noch vermisst.
2011 - Wirtschaft > Wirtschaftszahlen:
Export – Partner: Brasilien 41,8? %, USA 12,2? %, Südkorea 6,4? %, Peru 5,7? %, Argentinien 5,2? %, Japan 4,6? % (Bolivien)
2011 - Sport:
Eiskunstlauf-Weltmeisterschaft in Tokio, Japan wurde wegen des Tōhoku-Erdbebens abgesagt und später in die russische Hauptstadt Moskau (24. April -1. Mai) verlegt
2011 - Historie:
Übernahme der schweizer Tochter der Transcat PLM AG. Gründung eines Tochterunternehmens in Japan. (Cenit)
2011 - Ausstellung:
Festart, ?saka, Japan (Suh Yongsun)
2011 - Ereignisse > Katastrophen:
Am 11. März kommt es in Japan zu einem schweren Erdbeben der Magnitude 9,0, das einen Tsunami und die Nuklearkatastrophe von Fukushima zur Folge hat. (2010er)
2011 - Diskografie > Album:
Spirogyra 5 (Spirogyra (Band))
2011 - Qualifikation > Qualifikationskriterien:
Asienmeisterschaft in Japan? Japan, 21. - 28. August (Olympische Sommerspiele 2012/Basketball)
2011 - Rundfunk:
11. März -Das Tōhoku-Erdbeben nahe der Ostküste von Honshū (Japan) erreicht eine Magnitude von 9,0. Hörfunk und Fernsehen in aller Welt berichten ausführlich über dieses Ereignis, insbesondere über die Nuklearkatastrophe von Fukushima.
18.10.2010 - Tagesgeschehen:
Nagoya/Japan: Beginn der zehnten Vertragsstaatenkonferenz zur biologischen Vielfalt, auf der unter anderem Maßnahmen gegen die anhaltende Naturzerstörung und Probleme der Biopiraterie verhandelt werden.
10.10.2010 - Tagesgeschehen:
Suzuka/Japan: Sebastian Vettel im Red Bull-Renault gewinnt den 16. Lauf der Formel-1-Weltmeisterschaft auf dem Suzuka International Racing Course vor seinem Teamkollegen Mark Webber und dem Ferrari-Piloten Fernando Alonso.
06.09.2010 - Tagesgeschehen:
Mailand/Italien: Der mit einer Million Schweizer Franken dotierte Preis der Internationalen Balzan-Stiftung für herausragende Wissenschaftler geht an den deutschen Theaterhistoriker Manfred Brauneck, den brasilianischen Mathematiker Jacob Palis, den japanischen Biologen Shin’ya Yamanaka und den italienischen Historiker Carlo Ginzburg.
16.08.2010 - Tagesgeschehen:
Peking/Volksrepublik China: Das Land verdrängt Japan von Platz zwei der wirtschaftsstärksten Nationen der Welt.
10.08.2010 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Ministerpräsident Naoto Kan entschuldigt sich für die Kolonialherrschaft seines Landes über Korea in den Jahren zwischen 1910 und 1945.
11.07.2010 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Bei der Oberhauswahl verliert die regierende Demokratische Partei von Premierminister Naoto Kan zehn Sitze; die oppositionelle Liberaldemokratische Partei kann hingegen 13 Sitze hinzugewinnen.
04.06.2010 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Der bisherige Finanzminister Naoto Kan von der Demokratischen Partei wird zum neuen Ministerpräsidenten gewählt.
02.06.2010 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Ministerpräsident Yukio Hatoyama erklärt seinen Rücktritt.
29.01.2010 - Tagesgeschehen:
Toyota (Aichi)/Japan: Der Automobilhersteller Toyota ruft weltweit über vier Millionen Fahrzeuge wegen eines Defektes am Gaspedal zurück
19.01.2010 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Die Luftfahrtgesellschaft Japan Airlines meldet Insolvenz an.
02.01.2010 - Tagesgeschehen:
London/Vereinigtes Königreich und Washington D.C./Vereinigte Staaten: Die Regierungen beider Staaten beschließen die Unterstützung des Jemen und Somalias im Krieg gegen den Terror. In der Folge schließen beide Staaten ebenso wie Japan, Frankreich und Spanien aufgrund der erhöhten Terrorgefahr ihre Botschaften im Jemen.
2010 - Video > DVD:
– Englishman in Japan (Sting/Diskografie)
2010 - Geschichte:
Firmenjubiläum: 225? Jahre Kirchhoff Gruppe und Eröffnung des Sales & Technical Development Centers in Hamamatsu (Kirchhoff Automotive)
2010 - Regelmäßige Veranstaltungen:
?saka, Japan (65. Weltkongress) (Junior Chamber International)
2010 - Diskografie > DVD & VHS:
Englishman in Japan (DVD) (Sting)
2010 - Diskografie:
Rope & Summit EP (Junip)
2010 - Diskografie > Album:
Today It Begins (Im Februar in den USA veröffentlicht, im Juni in Japan) (Valentine (Band))
09.12.2009 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Der Volkswagen-Konzern übernimmt 19,9 Prozent der Anteile von Suzuki.
24.10.2009 - Tagesgeschehen:
Hua Hin/Thailand: Der Jahresgipfel der südostasiatischen Staatengruppe ASEAN findet nach mehrfacher Verschiebung im Strandort 180 km südlich von Bangkok statt. Eingeladen sind auch die Regierungschefs der Dialogpartner Volksrepublik China, Indien, Japan, Südkorea, Australien und Neuseeland.
07.09.2009 - Tagesgeschehen:
Apia/Samoa: Der Staat wechselt vom Rechts- zum Linksverkehr mit der Begründung, nicht länger teure US-amerikanische Fahrzeuge einführen zu müssen und auf günstigere japanische, australische oder neuseeländische Neu- und Gebrauchtwagen zurückgreifen zu können.
30.08.2009 - Politik & Weltgeschehen:
Bei den japanischenUnterhauswahlen gewinnt die oppositionelle Demokratische Partei von Yukio Hatoyama deutlich und beendet damit die Vorherrschaft der Liberaldemokraten unter Premierminister Tarō Asō nach mehr als 50 Jahren.
27.07.2009 - Tagesgeschehen:
Kyūshū/Japan: Nach heftigen Regenfällen kommen im Westen des Landes durch Überschwemmungen und Erdrutsche mindestens zehn Menschen ums Leben.
21.07.2009 - Tagesgeschehen:
Yamaguchi/Japan: Erdrutsche nach sintflutartigen Regenfällen reißen im Westen des Landes mindestens fünf Menschen in den Tod. In der Stadt Hōfu töten Schlammmassen in ein Altersheim mindestens drei Menschen.
21.07.2009 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Ministerpräsident Tarō Asō löst das Parlament auf und macht den Weg für Neuwahlen am 30. August 2009 frei.
28.04.2009 - Tischtennis:
bis 5. Mai -Im japanischenYokohama findet die 51. Tischtennisweltmeisterschaft statt. Die Volksrepublik China gewinnt alle Titel. Das Finale im Herreneinzel gewinnt der Chinese Wang Hao mit 4:0 gegen seinen Landsmann Wang Liqin. Mit Ma Long und Ma Lin gehen die beiden Bronzemedaillen ebenfalls nach China. Im Herrendoppel gewinnt Wang Hao zusammen mit Chen Qi im Finale mit 4:1 über Ma Long/Xu Xin (ebenfalls China). Das Finale im Dameneinzel gewinnt Zhang Yining aus China nach einem 0:2-Rückstand gegen Guo Yue noch mit 4:2. Die Bronzemedaillen gehen an ihre Landsfrauen Li Xiaoxia und Liu Shiwen. Im Doppel siegen Guo Yue/Li Xiaoxia über Ding Ning/Guo Yan (China). Im Mixed gewinnt die Paarung Cao Zhen/Lie Ping mit 4:2 über Mu Zi/Zhang Jike.
28.02.2009 - Ski Nordisch - Skispringen:
Großschanze (Herren): In der Mannschaft gewinnt Österreichs Team mit den Springern Wolfgang Loitzl, Thomas Morgenstern, Gregor Schlierenzauer und Martin Koch vor den Staffeln aus Norwegen und Japan.
26.02.2009 - Ski Nordisch - Nordische Kombination:
Japan (Yūsuke Minato, Taihei Katō, Akito Watabe, Norihito Kobayashi) gewinnt den Mannschaftswettbewerb (Großschanze und 4 x 5 km) vor Deutschland und Norwegen.
17.02.2009 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Der japanische Finanzminister Shōichi Nakagawa kündigt seinen Rücktritt an, nachdem er sich auf einer Pressekonferenz während des G7-Gipfels benebelt und betrunken zeigte.
16.02.2009 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Das japanische Bruttoinlandsprodukt sank im vierten Quartal 2008 um 12,7 Prozent. Damit leidet Japan unter der schwersten Wirtschaftskrise seit dem Zweiten Weltkrieg.
30.01.2009 - Tagesgeschehen:
Japan: Die japanische Wirtschaft rutscht infolge der Finanzkrise in den Vereinigten Staaten in ihre schwerste Rezession der Nachkriegszeit.
23.01.2009 - Tagesgeschehen:
Tanegashima Space Center/Japan: Der japanische Forschungssatellit GOSAT zur Beobachtung von Treibhausgasen wird gestartet.
15.01.2009 - Snowboard:
bis 25. Januar -In der südkoreanischen Provinz Gangwon findet die 8. Snowboard-Weltmeisterschaft statt. Bei den Männern gehen die Titel an den Österreicher Markus Schairer im Snowboardcross, Jasey-Jay Anderson aus Kanada im Parallel-Riesenslalom, Benjamin Karl aus Österreich im Parallelslalom, Ryō Aono aus Japan im Halfpipe-Wettbewerb und Markku Koski aus Finnland im Big Air.
2009 - Freestyle-Skiing:
2. März bis 8. März -Im japanischenInawashiro findet die 13. Freestyle-Skiing-Weltmeisterschaft statt. Den Medaillenspiegel führt am Ende Kanada vor Japan und den USA an.
2009 - Städtepartnerschaften:
Takayama in Japan, seit (Hermannstadt)
2009 - Ehrung > Ehrendoktorate (Dr. iur. h. c.):
Ehrendoktorwürde der Keiō-Universität in Tokio, Japan (Klaus Stern (Rechtswissenschaftler))
2009 - Ausstellung:
Manfredi Beninati. Rearranging the Landscapes around, Tomio Koyama Gallery, Tokio, Japan
2009 - Ehrung > Ehrendoktorate (Dr. iur. h. c.):
Ehrendoktorwürde der Kei?-Universität in Tokio, Japan (Klaus Stern (Rechtswissenschaftler))
2009 - Internationale Erfolge > Weltmeisterschaften:
Einzel-Weltmeisterschaft in Yokohama/Japan: Weltmeisterin im Damen-Einzel (Zhang Yining)
11.12.2008 - Fußball:
bis 21. Dezember -Japan ist Ausrichter der 5. FIFA-Klub-Weltmeisterschaft. Im Finale gewinnt Manchester United mit 1:0 gegen Liga de Quito aus Ecuador.
05.12.2008 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Honda steigt wegen der Finanzkrise aus der Formel 1 aus. Damit starten in der nächsten Saison nur noch neun Teams.
27.10.2008 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Der Nikkei 225 fällt auf 7162 Punkte und damit den niedrigsten Stand seit 1982.
24.10.2008 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan und Frankfurt am Main/Deutschland: Im Zuge der Finanzkrise stürzt der Nikkei 225 erneut um über neun Prozent ab. Der DAX verliert in der Spitze elf Prozent und halbiert sich damit vom Höchststand, erholt sich aber zum Handelsschluss auf ein Minus von knapp fünf Prozent.
17.10.2008 - Tagesgeschehen:
New York City/Vereinigte Staaten: Die Generalversammlung der Vereinten Nationen wählt Österreich, Japan, Mexiko, Uganda und die Türkei zu den neuen fünf nichtständigen Mitgliedern des UN-Sicherheitsrates. Island, welches sich ebenfalls beworben hatte, wird nicht gewählt.
16.10.2008 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Der Nikkei 225 erleidet aufgrund von Konjunktursorgen mit einem Minus von über elf Prozent den größten Tagesverlust seit 1987.
14.10.2008 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Der Nikkei 225 verbuchte mit 14 Prozent den bislang größten Tagesgewinn aller Zeiten.
08.10.2008 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Der Nikkei 225 erleidet mit einem Verlust von 9,4 Prozent den größten Tagesverlust seit dem 20. Oktober 1987. Auch die anderen Indizes in Asien verlieren deutlich.
24.09.2008 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Taro Aso wird zum neuen Premier gewählt.
22.09.2008 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Aus der Wahl des Vorsitzenden der japanischen Liberaldemokratischen Partei geht Tarō Asō als klarer Sieger hervor. Seine Wahl zum Nachfolger von Premierminister Yasuo Fukuda im Parlament ist für den 24. September geplant.
18.09.2008 - Tagesgeschehen:
Washington/Vereinigte Staaten, Frankfurt am Main/Deutschland und Tokio/Japan: Die Zentralbanken bieten aufgrund der weltweiten Finanzkrise ab 2007 mehr als 180 Milliarden US-Dollar an, um Spannungen auf dem Geldmarkt zu lindern. Bei der Europäischen Zentralbank können die Banken am Donnerstag bis zu 40 Milliarden US-Dollar für einen Tag aufnehmen, hinzu kommt ein Euro-Schnelltender mit einem offen gelassenen Volumen. Die Bank of Japan bietet zum ersten Mal in ihrer Geschichte US-Dollar an.
01.09.2008 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Japans Ministerpräsident Yasuo Fukuda tritt nach nur einem Jahr zurück, um ein „politisches Vakuum“ zu verhindern, bleibt aber bis zum Parteitag der regierenden LDP im Amt. Seine Regierungsumbildung vor einem Monat war von Opposition und Wirtschaft nicht goutiert worden, so dass Neuwahlen gefordert wurden. Für die Wahl des Nachfolgers wird Ex-Außenminister und LDP-Generalsekretär Tarō Asō favorisiert.
24.07.2008 - Tagesgeschehen:
Japan/Honshū: Ein Erdbeben vor der Küste Japans erschüttert die japanische Insel Honshū.
14.06.2008 - Tagesgeschehen:
Japan: Infolge eines Erdbebens der Stärke 7,2 auf der Insel Honshū sterben mindestens elf Menschen und weitere Menschen werden verletzt. Ein Kernkraftwerk wird beschädigt.
2008 - Straßenläufe mit IAAF-Label > In den Vorjahren mit Labels ausgezeichnete Läufe:
Hokkaid?-Marathon, Sapporo (JPN): Silver (Straßenlauf)
2008 - Film:
Knight Rider (Fernsehserie, Folge 1x02 Zum Sterben bereit, Michael Knight?) (Sung Kang)
2008 - CowParade Städte > Afrika/Asien/Australien:
Tokyo, Japan (CowParade)
2008 - Internationaler Erfolg:
Bronzemedaille Weltmeisterschaft in Tokio, Japan (+ 80 kg) (Jonathan Horne)
2008 - Straßenläufe mit IAAF-Label > In den Vorjahren mit Labels ausgezeichnete Läufe:
Tokyo International Women’s Marathon, Tokio (JPN): Silver (Straßenlauf)
2008 - Stationen des Musicals:
Japan: Tokio: Premiere: 6. April , Derniere: Juni (Rebecca (Musical))
2008 - Gewinner > Internationaler Wettbewerb > Grand Prix:
Franz Kafka Inaka Isha von K?ji Yamamura, Japan (Trickfilmfestival Stuttgart)
2008 - Politik & Weltgeschehen:
7. bis 9. Juli: G8-Gipfel in Tōyako, Japan
2008 - Ausstellungsbeteiligung:
International Triennale of Contemporary Art, Yokohama, Japan (Cerith Wyn Evans)
2008 - Ehrung:
„Toronto Exclusive Award“ für Wrongkong
2008 - Straßenläufe mit IAAF-Label > In den Vorjahren mit Labels ausgezeichnete Läufe:
?me-Marathon (10 und 30 km), ?me (JPN): Silver (Straßenlauf)
2008 - Astor de Oro:
Aruitemo aruitemo von Hirokazu Koreeda (Festival Internacional de Cine de Mar del Plata)
2008 - Curling:
22. März bis 30. März -In Vernon, (British Columbia), Kanada wird die Curling-Weltmeisterschaft der Frauen ausgetragen. Gastgeber Kanada bezwingt im Finale China mit 7:4. Die Schweiz gewinnt im Spiel um Bronze gegen Japan mit 9:7.
2008 - Eisschnelllauf:
6. März bis 9. März -11. Eisschnelllauf-Einzelstreckenweltmeisterschaften 2008 im japanischenNagano. Der Niederländer Sven Kramer wird mit 3 Gold- und einer Silbermedaille erfolgreichster Teilnehmer der Weltmeisterschaften. Auch in der Nationenwertung führt die Niederlande den Medaillenspiegel vor Kanada und Deutschland an.
16.12.2007 - Tagesgeschehen:
Yokohama/Japan: AC Milan gewinnt gegen Boca Juniors die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft.
25.08.2007 - Tagesgeschehen:
Ōsaka, Japan: Start der Leichtathletik-Weltmeisterschaften 2007.
20.08.2007 - Tagesgeschehen:
Okinawa, Japan: Eine Boeing 737 der taiwanesischen Fluggesellschaft China Airlines geht kurz nach der Landung auf dem Flughafen Okinawa in Naha in Flammen auf. Die 165 Passagiere können kurz vor der Explosion das Flugzeug über die Notrutschen verlassen.
04.08.2007 - Tagesgeschehen:
Yokohama/Japan: Beginn des bis zum 11. August andauernden Weltkongresses für Esperanto (Universala Kongreso de Esperanto).
29.07.2007 - Tagesgeschehen:
Tokio / Japan: Bei den japanischen Oberhauswahlen erleidet die Regierungspartei Liberaldemokratische Partei von Premierminister Shinzō Abe eine herbe Wahlniederlage.
26.07.2007 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Der japanische Elektronikkonzern Sony hat trotz anhaltender Verluste mit seiner Spielekonsole PlayStation 3 den Gewinn mehr als verdreifacht. Zu dem kräftigen Ergebniswachstum trug vor allem die große Beliebtheit der Cyber-shot-Digitalkameras bei.
15.07.2007 - Sport:
Die Vereinigten Staaten gewinnen erstmals die American-Football-Weltmeisterschaft gegen Gastgeber Japan. Deutschland wird Dritter.
03.07.2007 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan : Der japanische Verteidigungsminister Fumio Kyuma tritt nach seinen umstrittenen Äußerungen zur Bedeutung der beiden Atombombenabwürfe über Hiroshima und Nagasaki für die Beendigung des Zweiten Weltkrieges zurück. Nachfolgerin Kyumas wird die bisherige Sicherheitsberaterin Yuriko Koike.
31.05.2007 - Tagesgeschehen:
Anchorage/Alaska: Bei der 59. Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission (IWC) setzen sich die Walfanggegner mit 37:4 Stimmen durch und beschließen ein weltweites kommerzielles Jagdverbot. Japan, das seit längerem seine Walfänge ohnehin wie auch Island als wissenschaftlich euphemistisch tituliert, droht mit einem Austritt aus der Kommission. Letztlich bringen die neuen IWC-Mitglieder Zypern, Griechenland, Kroatien, Slowenien und Ecuador die Front der Walfangländer zum Einsturz.
15.02.2007 - Tagesgeschehen:
Wellington/Neuseeland: Das japanischeWalfängerschiffNisshin Maru“, Mutterschiff der Walfangflotte Japans, treibt brennend mit Schlagseite rund 100 Seemeilen vor der Küste der Antarktis. Aufgrund der an Bord befindlichen 1000 t Öle und Chemikalien befürchtet der neuseeländische Umweltminister Chris Carter eine Naturkatastrophe für das ökologische Gleichgewicht der Antarktis.
24.01.2007 - Tagesgeschehen:
Brüssel/München: Der Siemens-Konzern wird von der EU-Kommission mit dem Rekord-Bußgeld von 418 Millionen Euro für illegale Markt- und Preisabsprachen bestraft. Der Schweizer Konzern ABB, der die Ermittlungen angestoßen hat, ist dabei Nutznießer von der Kronzeugenregelung und geht ohne Strafe hervor. Der aus Frankreich stammende Schneider-Konzern kommt mit 8,1 Millionen Euro vergleichsweise bescheiden davon. Allerdings werden weitere Strafen auf die japanischen Konzerne Mitsubishi, Toshiba, Hitachi, Fuji und AE Power Systems „warten“.
09.01.2007 - Tagesgeschehen:
Japan/Tokio: Japan hat erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg wieder ein Verteidigungsministerium und nimmt damit Abschied von seiner pazifistischen Leitlinie in der Verfassung. Bei einem Festakt nannte Ministerpräsident Shinzō Abe die „dramatisch veränderte Lage der Nationalen Sicherheit“ als Grund dieser Entscheidung.
2007 - Gebäude von SOM:
Tokyo Midtown, Tokyo, Japan (Skidmore, Owings and Merrill)
2007 - Partnerstädte:
Japan? Japan Gifu, Japan seit (Thunder Bay (Ontario))
2007 - Ehrung:
Adjunct Professor, National Institute of Genetics, Mishima, Japan (Rudi Balling)
2007 - Arbeit:
Lutherische Kirche auf der Insel Honshū, Japan (Dolores Hoffmann)
2007 - Arbeit:
Lutherische Kirche auf der Insel Honsh?, Japan (Dolores Hoffmann)
2007 - Wirtschaft > Staatshaushalt:
Bildung: 3,5? %
2007 - Diskografie > Alben und EPs:
Latest Version of the Truth (Mustasch)
2007 - Erfolg:
X-Trail Jam, Straight Jump, Japan (Risto Mattila)
26.12.2006 - Tagesgeschehen:
Republik China, Philippinen: Genau zwei Jahre nach dem verheerenden Tsunami im Indischen Ozean ereignen sich in Südostasien weitere starke Seebeben. Das erste mit Magnitude M=7,1 hat sein Epizentrum unweit der Insel Taiwan, 22 km unter dem Meer. Acht Minuten später folgen weitere Erdstöße mit M=7,0. Japans Amt für Meteorologie empfiehlt für Süd-Taiwan und die Philippinen eine Tsunami- Warnung eine Tsunami-Warnung aus, die philippinischen Behörden verzichteten jedoch darauf, weil die befürchteten bis 1 m hohen Wellen nicht auftreten.
18.10.2006 - Tagesgeschehen:
Neuseeland und Island: Neuseeland verurteilt die kommerzielle Waljagd, die Island nach 20 Jahren wiederaufnehmen will (siehe gestrige Meldung). In der Internationalen Walfangkommission scheitert jedoch der Antrag von Umweltminister Chris Carter, den Südpazifik zur dauerhaften Schutzzone zu erklären. In der 71 Länder umfassenden Kommission, die in einem Moratorium nur den sog. wissenschaftlichen Walfang erlaubt, ist für Grundsatzbeschlüsse eine 3/4-Mehrheit erforderlich. Die Befürworter des Walfangs um Japan (wo Walfleisch als Delikatesse gilt) blockieren solche Beschlüsse und werden neuerdings durch Entwicklungsländer unterstützt, die Japan durch Hilfsgelder an sich bindet. Auch Norwegen intensiviert den Walfang wieder, sodass der Bestand an Finnwalen erneut gefährdet ist.
17.10.2006 - Tagesgeschehen:
Island will den kommerziellen Walfang wiederaufnehmen. Das Fischereiministerium in Reykjavík gibt 30 Zwergwale und 9 Finnwale zur Jagd frei, die bis Ende August 2007 erlegt werden dürfen. Island hatte die Waljagd 1985 eingestellt, aber 2003 für Forschungszwecke wieder erlaubt. Kritiker sehen dies ebenso wie bei Japan nur als Vorwand. Demgegenüber ignoriert Norwegen offen das Fangverbot der Internationalen Walfangkommission IWC. Deren 71 Mitgliedsländer hatten 1995 ein Moratorium verabschiedet, das sogenannten wissenschaftlichen Walfang erlaubt, die kommerzielle Jagd aber verbietet. Island war nur unter Vorbehalten der IWC beigetreten und sieht sich wie Norwegen nicht an das Moratorium gebunden.
26.09.2006 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Nach der Designation ist der rechtskonservative Politiker Shinzō Abe erwartungsgemäß mit 339 von 475 Stimmen des japanischen Unterhauses zum neuen Regierungschef als Nachfolger seines Mentors Junichiro Koizumi gewählt worden. Abe ist mit 52 Jahren sowohl der jüngste Ministerpräsident nach 1945 als auch der erste Regierungschef, der nach dem Zweiten Weltkrieg geboren wurde. Shinzo Abe möchte die pazifistische Grundhaltung der Nachkriegsverfassung abschwächen und einen eigenständigeren Kurs in der Außenpolitik verfolgen. Außerdem tritt er für eine Erziehungsreform ein, um in den Schulen Patriotismus zu vermitteln
26.09.2006 - Politik & Weltgeschehen:
Führungswechsel in Japan: Shinzō Abe wird zum Premierminister gewählt.
20.09.2006 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Durch die Designation von Shinzo Abe zum Nachfolger von Ministerpräsident Junichiro Koizumi wird in Japan erstmals ein Politiker der Nachkriegsgeneration Regierungschef werden. Abe eilt der Ruf eines kompromisslosen Konservativen voraus, obwohl seine politischen Ansichten noch nicht genau definiert wurden. Seine Grundhaltung wird wohl in erster Linie durch die Tradition seinem Großvater Nobusuke Kishi gegenüber begründet sein. Obwohl die Alliierten diesen nach Ende des Zweiten Weltkrieges als Kriegsverbrecher verhafteten, wurde Kishi 1957 zum Regierungschef gewählt.
19.09.2006 - Tagesgeschehen:
Nordkorea und Japan: Die Regierung in Tokio verhängt Wirtschaftssanktionen gegen Nordkorea und verschärft die Kontrolle der Finanzströme. Japanische Banken dürfen künftig nicht mehr mit 15 Unternehmen sowie einer Einzelperson zusammenarbeiten, die laut Kabinettssekretär Shinzo Abe für das nordkoreanische Waffenprogramm tätig sind.
16.09.2006 - Tagesgeschehen:
Kyūshū/Japan: Der Taifun "Shanshan" kostet mindestens sieben Menschen das Leben. Während seines Aufpralls auf die südwestliche Hauptinsel Kyushu richtet der Sturm heftige Verwüstungen an.
06.09.2006 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan: Die japanische Prinzessin Kiko bringt in der Nacht per Kaiserschnitt einen Thronfolger zur Welt. Damit haben sich die Hoffnungen der Traditionalisten erfüllt. Der Sohn des Prinzen Akishino ist nun der Dritte in der Thronfolge nach seinem 46-jährigen Onkel, Kronprinz Naruhito, und seinem Vater. Es ist das erste Mal seit 1965, dass wieder ein Junge in die Familie des Tennō Akihito geboren wurde, deren Dynastie dadurch in männlicher Linie auszusterben drohte. Die japanischen Fernsehsender unterbrechen alle ihre Programme und strahlen Sondersendungen aus.
03.09.2006 - Tagesgeschehen:
Saitama/Japan: Spanien gewinnt mit einem 70:47-Finalsieg gegen Griechenland zum ersten Mal die Basketball-Weltmeisterschaft.
15.08.2006 - Tagesgeschehen:
Chiyoda/Japan: Der japanische Premierminister Koizumi besucht am Jahrestag der japanischen Kapitulation im Zweiten Weltkrieg 1945 den Yasukuni-Schrein, obwohl dort auch Kriegsverbrecher verehrt werden. Die Regierungen Südkoreas und Chinas protestieren.
23.07.2006 - Tagesgeschehen:
Kyushu/Japan: Auf der japanischen Insel Kyuschu verursachen Rekordregenfälle Überschwemmungen und Schlammlawinen. Infolgedessen fordern die Behörden rund 100.000 Bewohner auf, die Region zu verlassen.
20.06.2006 - Politik & Weltgeschehen:
Japan kündigt an, seine Soldaten aus dem Irak abzuziehen.
19.04.2006 - Wirtschaft:
Das japanische Glasherstellungsunternehmen Nippon Sheet Glass Co.(NSG) übernimmt das englische Unternehmen Pilkington
06.02.2006 - Wirtschaft:
Das japanische Unternehmen Toshiba kauft den Konkurrenten Westinghouse aus den Vereinigten Staaten im Nukleargeschäft.
2006 - CowParade Städte > Afrika/Asien/Australien:
Tokyo, Japan (CowParade)
2006 - Politik > Partnerschaften:
JapanNagaoka seit 2.? Juni (Trier)
2006 - Film:
München (Munich) (Mehdi Nebbou)
2006 - Städtepartnerschaften:
JapanKashihara, Japan, seit (Luoyang)
2006 - Ausstellung:
Kunst im Club, Parlament, Wien; Kurashiki (Erwin Schwentner)
2006 - Karriere:
2. Platz bei der Volleyball-Weltmeisterschaft in Japan (Mariusz Wlazły)
2006 - Diskografie > Album:
Five Cellars Below (Fiendforce, mit Bonusmaterial bei A Corpse with No Name Music) (Blitzkid)
2006 - Individuelle Prämien:
gewählt zu den besten drei Spielern bei der Volleyball-Weltmeisterschaft in Japan (Mariusz Wlazły)
2006 - Diskografie:
Road Signs & Rock Shows (2008 Japan-Version) (Mary Jane (Band))
2006 - Wirtschaft > Staatshaushalt:
Militär: 0,8? %
24.12.2005 - Tagesgeschehen:
Japan/Hokuriku: Ungewöhnlich starke Schneestürme haben bisher mindestens 8 Todesopfer gefordert. In vielen Gegenden wurden Lawinen ausgelöst. Im gesamten Land kam es zu einem Verkehrschaos. Weit mehr als tausend Haushalte waren ohne Strom. Bei einer Zugentgleisung im Norden des Landes kam ein Mensch ums Leben. 26 wurden verletzt.
08.12.2005 - Tagesgeschehen:
Deutschland: Nach dem Innovationsindex einer Studie des DIW (Institut für Wirtschaftsforschung) zeigt die Bundesrepublik viel weniger Bereitschaft zur Innovation als die USA und die skandinavischen Staaten. Im Vergleich zu insgesamt 13 westlichen Industriestaaten liegt sie im Mittelfeld zwischen Japan und Großbritannien und vor Österreich, dessen Wirtschaft derzeit aber erfolgreicher ist. Gute Noten erhielten die deutschen Unternehmen im Maschinen- und Fahrzeugbau sowie der Elektrotechnik. Schlecht fällt der Index bei Bildung und Innovation ab, soweit es um deren gesellschaftliche Akzeptanz und die finanzielle Unterstützung mutiger Unternehmen geht. Bei der Risikobereitschaft nimmt Deutschland den 13. (letzten) Platz ein.
18.11.2005 - Tagesgeschehen:
Moskau. Russland denkt offenbar darüber nach, langfristig die umstrittenen Kurilen-Inseln an Japan zurückzugeben. Es gebe einen Plan, nach dem Moskau und Tokio in zwei bis drei Jahren einen Friedensvertrag zur formalen Beendigung des Zweiten Weltkrieges unterzeichnen könnten, hieß es am Freitag in Kremlkreisen. Im Anhang eines solchen Vertrages solle ein Zeitplan für eine schrittweise Übergabe der Kurilen festgeschrieben werden. Ob der russische Präsident Wladimir Putin diesen Plan am Wochenende bei seinem Besuch in Japan vorlegen wolle, sei aber noch ungewiss, hieß es den Kreisen zufolge.
15.11.2005 - Tagesgeschehen:
Japan: Ein Erdbeben der Stärke 7 auf der Richterskala erschüttert einen Teil der Hauptinsel Honshū.
12.11.2005 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan. Die japanische Raumsonde Hayabusa bereitet sich zur ersten Probenentnahme eines Asteroiden vor.
18.10.2005 - Tagesgeschehen:
Peking/China: Die Volksrepublik sagt den geplanten Peking-Besuch von Japans Außenminister Nobutaka Machimura ab. Als Grund wird der neuerliche Besuch des umstrittenen Yasukuni-Schreins durch Japans Ministerpräsident Jun’ichirō Koizumi angegeben.
12.09.2005 - Tagesgeschehen:
Japan: Die regierende LDP von Ministerpräsident Koizumi erzielt einen deutlichen Wahlsieg. Im neuen Unterhaus hält sie mit 296 von 480 Sitzen die absolute Mehrheit, in Koalition mit der Kōmeitō-Partei (31 Sitze) verfügt sie über eine Zwei-Drittel-Mehrheit.
11.09.2005 - Politik & Weltgeschehen:
Bei den Unterhauswahlen in Japan gewinnt die Liberaldemokratische Partei von Junichiro Koizumi die Wahlen.
11.09.2005 - Tagesgeschehen:
Japan: Im gesamten Staat finden vorgezogene Neuwahlen zum Unterhaus statt. Die Abstimmung gilt als Votum über die von der Regierung Koizumi geplante Postreform.
06.09.2005 - Tagesgeschehen:
Japan: Taifun Nabi trifft auf die südjapanische Hauptinsel Kyūshū und löst Überschwemmungen und Schlammlawinen aus. Mehr als 100.000 Menschen sind vorsorglich evakuiert worden, es gibt mehrere Tote und Vermisste.
16.08.2005 - Tagesgeschehen:
Japan. Ein Erdbeben der Stärke 7,2 erschüttert den Norden Japans. Das Epizentrum liegt etwa 80 km vor der Ostküste der Hauptinsel Honshū. Mindestens 50 Personen werden verletzt.
06.08.2005 - Tagesgeschehen:
Hiroshima/Japan. In Hiroshima gedenken mehr als 55.000 Menschen den Opfern des Atombombenabwurfes über der japanischen Stadt vor genau 60 Jahren. Am 6. August 1945 wurde die Atombombe „Little Boy“ über Hiroshima abgeworfen und tötete, innerhalb einer Sekunde, 78.000 Menschen. Bis heute starben insgesamt 242.437 Menschen durch die direkten Wirkungen und die Folgeschäden der Detonation. Hiroshimas Bürgermeister Tadatoshi Akiba kritisierte in seiner Rede die Atomnationen Vereinigte Staaten, Israel, Frankreich, Großbritannien, Russland, China, Nordkorea, Indien und Pakistan mit ihren Atombombenarsenalen das Überleben der Menschheit zu gefährden.
23.06.2005 - Tagesgeschehen:
Yaren/Nauru. Der nauruische IWC-Abgesandte Marcus Stephen dementierte die Vorwürfe Australiens, Naurus Stimme bei der Abstimmung über die Wiederaufnahme des kommerziellen Walfangs am IWC-Kongress in Ulsan an Japan verkauft zu haben. Australien hatte am Vortag mit diplomatischen Konsequenzen gedroht.
08.06.2005 - Tagesgeschehen:
Pjöngjang/Nordkorea. Nach Verhandlungen in New York erklärt sich Nordkorea nach fast einjähriger Pause zur Wiederaufnahme der Sechs-Parteien-Gespräche mit den USA, Russland, Volksrepublik China, Südkorea und Japan unter der Bedingung des Verzichts auf politische Drohungen durch die USA bereit. Im Februar hatte das Land verkündet, es verfüge bereits über Atomwaffen.
16.05.2005 - Tagesgeschehen:
New York City/USA. Deutschland, Japan, Brasilien und Indien haben einen neuen Vorstoß zur Reform der UNO unternommen. Sie suchen Unterstützung für den Vorschlag, den UN-Sicherheitsrat um 25 neue Mitglieder zu erweitern. Die vier Staaten erhoffen sich einen ständigen Sitz im Sicherheitsrat. Die Zustimmung der Mehrheit der UN-Vollversammlung, um so den Widerstand der jetzigen 5 ständigen Mitglieder zu brechen.
25.04.2005 - Tagesgeschehen:
Amagasaki/Japan. Beim schwersten Zugunglück in Japan (9:18 Ortszeit) seit mehr als 40 Jahren -dem Zugunglück von Amagasaki -kommen in der Stadt Amagasaki nahe Osaka 107 Menschen ums Leben, über 500 werden verletzt. Der Zug war mit rund 700 Passagieren besetzt. Eisenbahnunfälle kommen in Japan äußerst selten vor.
22.04.2005 - Tagesgeschehen:
Jakarta/Indonesien. Der japanische Ministerpräsident Junichiro Koizumi drückt zu Beginn des 50. Asien-Afrika-Gipfels seine „tiefe Reue“ darüber aus, welch „enormen Schaden und Leid“ die koloniale Herrschaft und Aggression seines Landes in der Vergangenheit verursacht habe.
11.04.2005 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan. Ein schweres Erdbeben mit der Stärke 6,1 auf der Richter-Skala erschüttert den Großraum Tokio. Das Epizentrum liegt 60 km unter der Erdoberfläche nahe Tokio.
10.04.2005 - Tagesgeschehen:
Peking/Volksrepublik China. In Chinas Hauptstadt Peking demonstrieren 20.000 Menschen gegen ein japanisches Schulbuch; darin werde u. a. das Massaker von Nanking heruntergespielt.
09.04.2005 - Politik & Weltgeschehen:
Beginn der, zum Teil gewaltsamen, Proteste von Chinesen gegen Japan. In den folgenden Wochen kommt es zu Protesten in Peking, Kanton, Shenzhen und Shanghai. Anlass ist ein japanisches Schulbuch, das aus chinesischer Sicht die Gräueltaten Japans während des Zweiten Weltkriegs verharmlost
27.02.2005 - Tagesgeschehen:
Japan. In der Präfektur Aomori gelingt japanischen Bauarbeitern der Durchstich des mit 26,5 km derzeit längsten Landtunnels der Welt. Es handelt sich um einen Eisenbahntunnel für die Neubaustrecke Strecke Tokio-Aomori, die 2012 fertiggestellt werden soll. Bisheriger Rekordhalter war ein Tunnel in unmittelbarer Nachbarschaft mit 25,8 km.
26.02.2005 - Wintersport:
–5. März: Special Olympics Winterspiele in Nagano, Japan
16.02.2005 - Tagesgeschehen:
Washington, D.C./USA. Nordkorea verfügt nach Einschätzung des US-Geheimdienstes CIA über einsatzfähige Bio- und Chemiewaffen. „Wir glauben, dass Nordkorea aktive Programme für chemische und biologische Waffen betreibt, die einsatzbereit sind“, sagte CIA-Direktor Porter Goss am Mittwoch vor dem Geheimdienst ausschuss des US-Senats. Im Übrigen könne die kommunistische Führung in Nordkorea jederzeit wieder Raketen testen -„einschließlich Raketen mit größerer Reichweite, die die Vereinigten Staaten erreichen könnten“. Nordkorea hatte sich im September 2002 gegenüber Japan dazu verpflichtet, seine Raketentests auszusetzen.
2005 - Mitgliedstaaten:
Japan? Japan (Südasiatische Vereinigung für regionale Kooperation)
2005 - Internationale Erfolge > Titelgewinne auf der ITTF Pro Tour:
Japan: Einzel (Zhang Yining)
2005 - Städtepartnerschaften:
? Fukuoka , seit (Atlanta)
2005 - Preisträger im Bereich bildende Kunst:
Kazuyo Sejima und Ryue Nishizawa (Rolf-Schock-Preis)
2005 - Die Festivals und ihre Länderschwerpunkte:
20. Festival : Japan (Schleswig-Holstein Musik Festival)
16.12.2004 - Tagesgeschehen:
Yokohama/Japan. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gewinnt gegen Japan mit 3:0. Die Torschützen waren Miroslav Klose und Michael Ballack.
14.11.2004 - Tagesgeschehen:
Moskau/Russland. Die Prawda informiert unter Bezug auf den russischen Fernsehsender NTW über eine Erklärung des russischen Außenministers Sergei Lawrow: Russland sei prinzipiell zur Übergabe der südlichen Kurilen (Shikotan und Habomai) an Japan bereit. Grundlage dafür ist die gemeinsame Deklaration von 1956. Das sei das einzige Zugeständnis, mit dem Tokio rechnen könne. Dafür müssten die Japaner der Unterzeichnung eines Friedensvertrages zustimmen.
10.11.2004 - Tagesgeschehen:
Japan. Der deutsche Philosoph und Soziologe Jürgen Habermas erhält für sein Lebenswerk den hoch dotierten Kyoto-Preis.
08.11.2004 - Tagesgeschehen:
Japan. Ein Erdbeben der Stärke 5,9 erschüttert den Norden Japans. Acht Menschen werden verletzt.
25.10.2004 - Tagesgeschehen:
Japan. Nur zwei Tage nach dem schwersten Erdbeben in Japan seit neun Jahren bebte die Erde erneut im Norden des Landes. Das Beben erreichte ein Stärke von 5,6 auf der Richterskala. Seitdem wurden Hunderte von kleineren und größeren Nachbeben (bis 4,9) registriert. Meteorologen erwarten ein weiteres starkes Beben in dieser Woche. Die Angst vor weiteren Erdbeben hat tausende Japaner dazu veranlasst, im Freien zu übernachten.
23.10.2004 - Tagesgeschehen:
Japan. Beim schwersten Erdbeben seit über 70 Jahren mit der Stärke 6,8 auf der Richterskala sterben in Nordjapan über 20 Menschen, etwa 1500 werden verletzt.
21.10.2004 - Tagesgeschehen:
Japan. Der Taifun Tokage fordert im Süden Japans mindestens 67 Todesopfer.
15.10.2004 - Tagesgeschehen:
New York/USA. Die UN-Generalversammlung entscheidet heute über die Neubesetzung von fünf der zehn Sitze der nicht ständigen Mitglieder des Sicherheitsrat der Vereinten Nationen. Vorgeschlagen wurden Argentinien, Dänemark, Griechenland, Japan und Tansania. Diese sollen Anfang nächsten Jahres Angola, Chile, Deutschland, Pakistan und Spanien ablösen, die diese Sitze für zwei Jahre innehatten.
10.10.2004 - Tagesgeschehen:
Suzuka/Japan. Michael Schumacher gewinnt in der Formel 1 den Großen Preis von Japan vor Ralf Schumacher und Jenson Button.
21.09.2004 - Tagesgeschehen:
New York/USA. Brasilien, Indien, Japan und Deutschland erklären am Rande der Generaldebatte zur 59. UN-Generalversammlung, sich gegenseitig beim Erreichen eines ständigen Sitzes im UN-Sicherheitsrat unterstützen zu wollen. Der deutsche Außenminister Joschka Fischer betonte die "Gemeinsamkeit" dieser Aktion, wobei ein weiterer afrikanischer Staat ebenfalls zum Zwecke einer Reform der UN-Gremien in den Sicherheitsrat gehöre.
30.08.2004 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan. Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 144 Kilometer pro Stunde zog ein Taifun über die südliche Hauptinsel Kyushu. Vier Menschen starben. Mehr als 12.000 Bewohner Kyushus wurden evakuiert. Stromausfälle ereigneten sich in über 250.000 Haushalten.
09.08.2004 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan. Ein Leck an einem 50 Zentimeter dicken Druckrohr im Mihama-Atomkraftwerk des Betreibers "Kansai Electric Power Co." (Kansai Denryoku) etwa 320 Kilometer nordwestlich von Tokio hat mehrere Todesopfer und 10 Schwerverletzte verursacht. Aus dem Leck wo 200 Grad heißer Dampf ausgetreten ist, trete keine Radioaktivität aus, teilten die Behörden mit. Ein weiterer Reaktor des Betreibers "Tokyo Electric Power Co." (Tepco) in Fukushima musste ebenfalls wegen eines Lecks am selben Tag abgeschaltet werden.
21.06.2004 - Tagesgeschehen:
Okinawa/Japan. Im Westen und Südwesten Japans hat der schwere Taifun Dianmu drei Menschen das Leben gekostet, zwei weitere werden vermisst. Der Sturm erreichte Windgeschwindigkeiten bis zu 200 km/h. Dianmu ist bereits der 6. Taifun der Saison, obwohl normalerweise die Taifune erst im August oder September auftreten.
21.05.2004 - Tagesgeschehen:
Moskau/Russland. Die Europäische Union und Russland einigten sich über die Bedingungen für einen Beitritt Russlands zur Welthandelsorganisation WTO. Russland will im Gegenzug das Klimaschutzabkommen von Kyoto schneller ratifizieren. Durch diese Einigung wird auch neuer Schwung in den Verhandlungen mit den USA und Japan über deren Zustimmung zu einem Beitritt erwartet. Russland wäre die letzte große Volkswirtschaft, die in die WTO aufgenommen wird.
27.02.2004 - Tagesgeschehen:
Tokio/Japan. Asahara Shōkō, Gründer Ōmu Shinrikyōs, wird im Zusammenhang mit dem Sarin-Giftgasattentat auf die U-Bahn von Tokio am 20. März 1995 zum Tode verurteilt.
2004 - Internationale Erfolge > Titelgewinne auf der ITTF Pro Tour:
Japan: Einzel (Zhang Yining)
2004 - Städtepartnerschaften:
JapanTsukuba, Japan, seit Juni (Shenzhen)
2004 - Partnerstädte:
Japan? K?be, Japan seit (Haifa)
2004 - Erfolge und Platzierungen > Olympische Spiele:
in Athen: Silber (-74 kg), mit Siegen über Katsuhiko Nagata, Japan, Daniar Kobonov, Kirgisistan, Filiberto Ascuy Aguilera, Kuba, Reto Bucher, Schweiz und einer Niederlage gegen Alexandr Dokturischwili, Usbekistan (Marko Yli-Hannuksela)
2004 - Politik > Städtepartnerschaften:
JapanIchikawa , seit (Rosenheim)
2004 - Diskografie > Solo-Album:
Cru (erschienen in Brasilien, Europa, und Japan) (Seu Jorge)
2004 - Reisen:
Japan (Staats- und Domchor Berlin)
09.12.2003 - Tagesgeschehen:
Die japanischeMarsmission Nozomi ist fehlgeschlagen. Wegen eines defekten Schaltkreises an der Raumsonde Nozomi kann diese nicht in den Marsorbit eintreten.
13.11.2003 - Tagesgeschehen:
Irak. Anders als geplant wird Japan nun doch keine Truppen zum Wiederaufbau des Iraks senden. Portugal hingegen hält am Plan, 128 Polizisten als Ausbilder zu schicken, fest.
09.11.2003 - Tagesgeschehen:
Japan. Bei den Unterhauswahlen in Japan hat die regierende Liberaldemokratische Partei (LDP) Verluste hinnehmen müssen und besitzt nicht mehr die absolute Mehrheit der Sitze im Unterhaus. Sie kann jedoch die Regierungskoalition mit zwei kleineren Parteien fortsetzen. Die oppositionelle Demokratische Partei konnte hingegen große Stimmgewinne verbuchen.
31.10.2003 - Tagesgeschehen:
Japan. Im Alter von 116 Jahren stirbt Kemato Hongo, lt. Guinness-Buch der Rekorde die älteste Frau der Welt.
12.10.2003 - Tagesgeschehen:
Suzuka/Japan. Michael Schumacher gewinnt die Formel-1-Weltmeisterschaft mit dem achten Platz. Sieger des Rennens wird Rubens Barrichello, der damit für Ferrari entscheidende Punkte in der Konstrukteurswertung gewinnt. Dabei war Schumacher in zwei Unfälle verwickelt.
10.10.2003 - Tagesgeschehen:
Japan. Der japanische Premierminister Junichiro Koizumi hat das Parlament aufgelöst und Neuwahlen für den 9. November angesetzt. Er erhofft sich durch die Neuwahlen eine Stärkung seiner Partei.
26.07.2003 - Tagesgeschehen:
Präfektur Miyagi/Japan. Eine Serie schwerer Erdbeben im Norden Japans führt zu Milliardenschäden und mehreren Hundert Verletzten.
09.07.2003 - Tagesgeschehen:
Japan. 800.000 Behördenrechner werden auf das Open-Source-Betriebssystem Linux umgestellt (heise.de)
01.05.2003 - Politik:
Gipfeltreffen in Athen, Griechenland, zwischen Japan und der EU
13.04.2003 - Tagesgeschehen:
Irak-Krieg: Der japanische Ministerpräsident Junichiro Koizumi will im Streit zwischen Europa und den USA vermitteln.
2003 - Teilnahme Japans an den Ostasienmeisterschaften:
in Japan – Zweiter (Japanische Fußballnationalmannschaft)
2003 - Coverversionen:
coverte der japanische Rockmusiker HYDE das Lied und veröffentlichte es auf seiner Single Horizon. (Lucy in the Sky with Diamonds)
2003 - Erfolg/Ergebniss > Junioren Grand Prix Wettbewerbe:
– 4. Rang – in Japan (Katy Taylor)
2003 - Trivia:
kreierte der japanische Modedesigner Junya Watanabe eine Haute-Couture-Herrenkollektion, welche viele kostümliche Elemente aus den Star-Wars-Filmen zeigte. Es war das erste Mal, dass Star Wars im Zusammenhang mit internationaler Mode auf den Laufstegen in Tokio, Paris und London zu sehen war.
2003 - Städtepartnerschaften > Freundschaften:
Japan Kibi-Cho, Japan seit 8. August (Darwin (Northern Territory))
2003 - Leben:
Kirin-Cup (Herbert Fandel)
13.10.2002 - Motorsport - Formel 1:
Saisonfinale in Suzuka, Japan: Michael Schuhmacher (Ferrari) wird mit 144 Punkten Formel-1-Weltmeister der Saison 2002. Auf den zweiten Rang fährt Rubens Barrichello (Ferrari) mit 77 Punkten. In der Konstrukteurswertung gewinnt Ferrari überlegen vor Williams-BMW.
30.06.2002 - Tagesgeschehen:
Japan und Südkorea: Brasilien wird durch ein 2:0 gegen Deutschland Fußballweltmeister. Beide Tore erzielt Ronaldo. Er gewinnt damit das Duell gegen Oliver Kahn.
29.06.2002 - Tagesgeschehen:
Japan und Südkorea: Die Türkei belegt bei der WM in Japan und Südkorea überraschend den dritten Platz. Der Stürmer Hakan Sükür schiesst nach einem Pass von Ilhan Mansiz bereits nach elf Sekunden ein Tor. Dieses Tor geht als schnellstes Tor bei einer WM in die Geschichte ein.
05.06.2002 - Tagesgeschehen:
Japan und Südkorea: Deutschland spielt bei der Fußballweltmeisterschaft gegen Irland 1:1.
04.06.2002 - Tagesgeschehen:
Japan: Ratifizierung das Klimaschutzabkommen von Kyōto.
31.05.2002 - Sport:
bis 30. Juni: 17. Fußball-WM in Japan und Südkorea; Brasilien gewinnt das Endspiel gegen Deutschland mit 2:0 Toren und wird zum fünften Mal Weltmeister. Ein Großteil der Favoriten wie Frankreich und Argentinien kommen nicht über die Vorrunde hinaus.
31.05.2002 - Tagesgeschehen:
Japan und Südkorea: Beim Eröffnungsspiel der Fußball-WM besiegt Senegal überraschend den amtierenden Weltmeister Frankreich mit 1:0.
2002 - Preisträger:
Chihiros Reise ins Zauberland (Sen to Chihiro no Kamikakushi) – Japan / Parandeh baz-e kouchak – Iran (Cinekid)
2002 - Sonderausstellungen:
Religion and Travel Culture in Japan/Religion und Reisekultur in Japan (Religionskundliche Sammlung)
2002 - Trainer:
Japan (1998–) Teilnahme an der Fußball-WM in Japan und Südkorea (Philippe Troussier)
2002 - Berühmte Fotografien von Sam Haskins:
Maria Carla Boscono fotografiert in London für VogueJapan (Sam Haskins)
2002 - Ausstellung:
Tokyo Fuji Art Museum Hachi?ji und fünf weitere Ausstellungen in Japan (Friedl Dicker-Brandeis)
2002 - Ausstellung:
Tokyo Fuji Art Museum Hachiōji und fünf weitere Ausstellungen in Japan (Friedl Dicker-Brandeis)
2002 - Maskottchen im Sport > Fußball-Weltmeisterschaften:
Japan & Südkorea: „Ato“, „Kaz“ und „Nik“ (drei computeranimierte Gestalten) (Maskottchen)
2002 - Partnerstädte:
Kanazawa, Japan seit dem 30. April (Jeonju)
2002 - Album > andere Alben:
Through Your Eyes: Kevin Kern Collection (nur in Japan)
2002 - Trainer:
Japan (1999–) Teilnahme an der Fußball WM in Japan und Südkorea (Philippe Troussier)
08.12.2001 - Politik & Weltgeschehen:
Verabschiedung des „EU-Japan-Action-Plans“
15.10.2001 - Tagesgeschehen:
Südkorea: Japans Regierungschef Junichiro Koizumi entschuldigt sich in Südkorea mit einer Kranzniederlegung für die von Japanern verübte Gräuel während der Besetzung Koreas zwischen 1910 und 1945.
30.09.2001 - Leichtathletik:
Naoko Takahashi, Japan, lief den Marathon der Damen in 02:19:46 Stunden.
2001 - Politik > Städtepartnerschaften:
Kanegasaki in Japan, seit (Leinefelde)
2001 - Internationale Erfolge > Weltmeisterschaften:
Weltmeisterschaft in Osaka/Japan: Platz 3 im Damen-Einzel und im Damen-Doppel, Weltmeisterin mit der chinesischen Mannschaft (Zhang Yining)
2001 - Bauwerk:
Shiseido Gebäude, Tokio, Japan (Ricardo Bofill)
2001 - Politik > Städtepartnerschaften:
Kanegasaki in Japan, seit (Leinefelde-Worbis)
2001 - Internationaler Erfolg > Weltmeisterschaft:
Weltmeisterschaft in Osaka/Japan: Letzte 64 im Herren-Einzel, Viertelfinale im Herren-Doppel, letzte 128 im Gemischten Doppel und Platz 3 mit der südkoreanischen Mannschaft (Ryu Seung-min)
2000 - Werk:
Meeresmuseum, Ōsaka, Japan () (Paul Andreu)
2000 - Werk:
Meeresmuseum, ?saka, Japan () (Paul Andreu)
2000 - Expedition > Weitere Touren nach 1970:
– Überquerung von South Georgia auf der Shackleton-Route; Nanga-Parbat-Expedition; Filmarbeit am Fuji/Japan für die ZDF-Serie „Wohnungen der Götter“ (Reinhold Messner)
2000 - Diskografie > Weitere Alben:
The Queens Royal Trimma (Livealbum) (Lambchop)
2000 - Firmengeschichte:
Erste Teilnahme an den Messen E³ (Los Angeles, USA) und TGS (Tokio, Japan) (Game Park)
2000 - Ehrung:
Ehrendoktorwürde der S?ka-Universität, Japan (Ernst Ulrich von Weizsäcker)
2000 - Internationale Erfolge > Titelgewinne auf der ITTF Pro Tour:
Japan: Einzel (Pro-Tour-Finale) (Zhang Yining)
08.10.1999 - Tagesgeschehen:
Nan’yō/Japan: Der Amateurastronom Tomimaru Ōkuni entdeckt am Observatorium von Nan’yō den Asteroid des Hauptgürtels (19707) Tokunai. Er benennt ihn nach dem japanischen Samurai, Geographen und Entdecker Tokunai Mogami (1755 - 1836).
18.06.1999 - Tagesgeschehen:
Japan: Im Kernkraftwerk Shika findet durch einen Fehler in einem Handbuch eine 15-minütige unkontrollierte Kettenreaktion statt, die aber erst 2007 bekanntgegeben wird. Schon im Juli 1988 kam es im Kernkraftwerk Onagawa zu einem ähnlichen Vorfall, der aber nicht dazu führte, dass das Handbuch korrigiert wurde.
14.01.1999 - Tagesgeschehen:
Japan: Premierminister Keizō Obuchi bildet seine Regierungsmannschaft um. Das Kabinett Obuchi (1. Umbildung) arbeitet bis zum 5. Oktober 1999 in dieser Zusammensetzung.
1999 - Groß-Stern des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich:
Akihito, Kaiser von Japan seit 1989 (Liste der Träger des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich)
1999 - Großes Goldenes Ehrenzeichen am Bande für Verdienste um die Republik Österreich:
Masako, Kronprinzessin von Japan (Liste der Träger des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich)
1999 - Städtepartnerschaften:
Japan Ky?to, Japan, seit (Jinju)
1999 - Einzelausstellung:
Swedish Embassy, Tokio, Japan (Lars Tunbjörk)
1999 - Städtepartnerschaften:
JapanMatsue, Japan, seit (Jinju)
29.11.1998 - Politik & Weltgeschehen:
Volksrepublik China. Besuch des Staats- und Parteichef Jiang Zemin in Japan. Dies ist gleichzeitig der erste Besuch eines chinesischen Staatspräsidenten in Japan
30.07.1998 - Politik & Weltgeschehen:
Japan. Der bisherige Außenminister Keizō Obuchi wird neuer Regierungschef
04.07.1998 - Wissenschaft & Technik:
Japan. Die erste Raumsonde Japans wird Richtung Mars geschickt.
05.04.1998 - Wissenschaft & Technik:
Japan. Die längste Hängebrücke mit 3.911 m wird eröffnet.
14.02.1998 - Katastrophen:
In Japan wird eine schwere Grippewelle gemeldet. Etwa 16.000 Schulen werden vorsichtshalber geschlossen.
29.01.1998 - Wissenschaft & Technik:
Kanada, Japan, Russland, USA sowie die Mitgliedsstaaten der europäischen ESA schließen den Vertrag über den Bau der internationalen Raumstation ISS ab.
1998 - Ausgewählte Einzelausstellungen und Performances:
“Chaos and Birth / Ma Liuming ’98”, Gallery Q, Tokio, Japan
1998 - Partnerstädte:
JapanFukuoka, Japan (Shashi)
1998 - Ehrung:
Auszeichnung in Gold beim 10. Violinenwettbewerb für Kinder in Japan (Airi Suzuki)
1998 - Tourneen:
Konzerttournee in Japan (Dorfspatzen Oberägeri)
1998 - Austragungsorte:
K?be Japan? Japan (Straßenlauf) (World Masters Athletics Championships)
1998 - Olympialänder > Alle Winterolympialänder:
Japan (Olympiastadt)
1998 - Politik > Städtepartnerschaften:
JapanSaitama, ehemals Omiya , seit (Pittsburgh)
1997 - Politik & Weltgeschehen:
1. bis 10. Dezember: In Kyōto (Japan) findet eine internationale Klimakonferenz statt, auf der sich die Industrieländer verpflichten, ihre Treibhausgas-Emissionen zu senken.
1997 - Bekannte Geiselbefreiungen:
Geiselnahme in der Residenz des japanischen Botschafters, Lima, Peru (Geiselbefreiung)
1997 - Städtepartnerschaften:
JapanHiroshima, Japan, seit (Daegu)
1997 - Versteigerungen und Vermittlungen:
Otto-Riese-Sammlung japanischerHolzschnitte (Lempertz)
1997 - Film:
Mama ist unmöglich – Alles aus Liebe (Fernsehserie) (Robert Stadlober)
1997 - Gemeindepartnerschaften:
Yogo, Japan, seit (Asikkala)
1997 - Preisträger im Bereich Mathematik:
Mikio Sat? (Rolf-Schock-Preis)
1997 - Politik > Städtepartnerschaften:
JapanHino , seit (Neustadt an der Aisch)
20.10.1996 - Politik & Weltgeschehen:
Bei der Unterhauswahl in Japan verteidigt die Koalition von Premierminister Ryūtarō Hashimoto ihre Mehrheit.
15.10.1996 - Wirtschaft:
In Japan geht das Geldinstitut Nichei Finance in Konkurs. Es ist der bisher größte Firmenbankrott in der Geschichte des Landes.
1996 - Werk > Projekt:
Japanische Nationalbibliothek, Tokio, Japan (Enric Miralles)
1996 - Bauwerke:
Tokyo International Forum, Japan (Rafael Viñoly)
1996 - Erfolg:
Sieger Nippon Open, Japan (Fabien Rohrer)
17.01.1995 - Katastrophen:
Ein Erdbeben der Stärke 7,2 tritt nahe Kōbe, Japan auf, tötet 6.321 und verletzt über 32.000 Menschen sowie verursacht große Sachschäden. Siehe auch Erdbeben von Kōbe 1995.
1995 - Städtepartnerschaften:
Japan? Nanao in Japan, seit (Monterey (Kalifornien))
1995 - Werbung:
Takara/June Legend (Japan, 3 TV-Spots) (Song I'm pure) (Madonna (Künstlerin))
1995 - Politik > Städtepartnerschaften:
Japan? Uchiko , seit (Rothenburg ob der Tauber)
1995 - Politik > Städtepartnerschaften:
Japan? Uchiko, , seit (Rothenburg ob der Tauber)
1995 - Ausstellung:
Art for Kobe. Internationale Kunstausstellung zu Gunsten der Erdbebenopfer in Japan. In Japan: Galerie Oxy und Matsuzakaya Department Store Art Gallery, Osaka; sowie in Kokura, Tokuyama und Himegi (Yomiuri Shimbun, Goethe-Institut und weitere Ausstellungsorte) (Nicole Eisenberg)
26.04.1994 - Katastrophen:
Nagoya, Japan. Ein aus Taipeh, Taiwan kommender Airbus A300 der taiwanischen China Airlines stürzte beim Landeanflug ab. Die Piloten hatten nicht bemerkt, dass der Autopilot versehentlich auf Durchstarten eingestellt war und steuerten vergeblich dagegen. 264 Menschen starben, sieben überlebten das Unglück
1994 - Ehrung:
Praemium Imperiale des japanischen Kaiserhauses (Zao Wou-Ki)
1994 - Werke > Romane > In der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung:
Ehrenschuld
englischer Originaltitel: Debt of Honor
Japanische Großindustrielle verschwören sich gegen die USA, greifen die US-Börsen an und nehmen Pazifik-Inseln ein. Clark und Ding Chavez helfen dem Nationalen Sicherheitsberater Ryan, einen größeren Krieg mit Japan abzuwenden. Am Ende des Buches stürzt sich der Pilot einer japanischen Airline mit einer Boeing 747 in den Kongress, während dieser gerade zusammentritt, um Ryan als neuen Vize-Präsidenten zu vereidigen. (Tom Clancy)
1994 - Projekte und Symposien:
International Art Symposium in Meiho, Japan (Pomona Zipser)
1994 - Städtepartnerschaft:
Shiroishi, Miyagi, Japan (Hurstville City)
1994 - Städtepartnerschaften:
Takarazuka seit (Alsergrund)
1994 - Werk > Roman > In der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung:
Ehrenschuld englischer Originaltitel: Debt of Honor
Japanische Großindustrielle verschwören sich gegen die USA, greifen die US-Börsen an und nehmen Pazifik-Inseln ein. Clark und Ding Chavez helfen dem Nationalen Sicherheitsberater Ryan, einen größeren Krieg mit Japan abzuwenden. Am Ende des Buches stürzt sich der Pilot einer japanischen Airline mit einer Boeing 747 in den Kongress, während dieser gerade zusammentritt, um Ryan als neuen Vize-Präsidenten zu vereidigen. (Tom Clancy)
18.07.1993 - Politik & Weltgeschehen:
Japan. Als Ergebnis der Unterhauswahlen ist die Liberaldemokratische Partei erstmals seit 1955 nicht mehr Regierungspartei.
12.07.1993 - Katastrophen:
Ein Erdbeben der Stärke 7,7 auf Hokkaidō, Japan. 243 Tote
1993 - Ehrung:
Gewinner der Ōsaka Triennale, Ōsaka, Japan (Paul Grimm (Künstler))
1993 - Partnerstädte:
Japan? K?be, Japan (Barcelona)
1993 - Ehrung:
Gewinner der ?saka Triennale, ?saka, Japan (Paul Grimm (Künstler))
1993 - Ehrung:
Großer Kordon des Ordens der Aufgehenden Sonne (Carlo Azeglio Ciampi)
1993 - Partnerstädte:
Japan Sanjo, Japan (Vaughan (Ontario))
1993 - Austragungsorte:
MiyazakiJapan? Japan (World Masters Athletics Championships)
1993 - Städtepartnerschaften:
JapanSukagawa, Japan, seit (Luoyang)
1993 - Ausstellungen und Auszeichnungen:
Für die Fujisankei Utsukushi-Ga-Hara in Japan (Humakos V) ausgewählt vom Hakone Open-Air Museum. (Jean-Yves Lechevallier)
1993 - Chargen und Ämter:
Kuratorin der Ausstellung „Toyama Now“ in Toyama (Jacqueline Burckhardt)
1992 - Rundfunk:
7. März -In Japan hat die Animeserie Sailor Moon Fernsehpremiere.
1992 - Partnerstädte:
JapanNagakute, Präfektur Aichi , seit (Waterloo (Belgien))
1991 - Politik > Militär:
mit Minenräumern im Persischen Golf für die Koalition im Golfkrieg
1991 - Projekt:
NTT Headquarters, Tokio, Japan (Michael Graves)
1991 - Die wichtigsten Kunstwerke und -projekte in deutscher Übersetzung:
Die Schirme, Japan-USA, 1984– (siehe oben) (Christo und Jeanne-Claude)
1991 - Partnerstädte:
JapanShizuoka, Japan, seit (Cannes)
11.02.1990 - Sport:
James „Buster“ Douglas gewinnt seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Mike Tyson im Tokyo Dome, Tokio, Japan, durch K.o.
1990 - Ausstellung:
Galerie Mars, Moskau;Kulturzentrum Belgrad, Jugoslawien; EXPO Garden & Greenery, ?saka, Japan, mit Klaus Geldmacher, „LUCCIOLA“ (Francesco Mariotti)
1990 - Schwesterstädte:
JapanTottori, Präfektur Tottori, Japan seit dem 30. August (Cheongju)
1990 - Mitglieder:
Japan, 29. Mai (Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung)
1990 - Politik > Städtepartnerschaften:
JapanHamamatsu (Warschau)
1990 - Liste der Kongresse:
Ky?to, Japan (Internationaler Mathematikerkongress)
1990 - Städtepartnerschaften:
JapanAtami, Japan, seit (Cascais)
1990 - Ausstellung:
Galerie Mars, Moskau;Kulturzentrum Belgrad, Jugoslawien; EXPO Garden & Greenery, Ōsaka, Japan, mit Klaus Geldmacher, „LUCCIOLA“ (Francesco Mariotti)
1990 - Partnerstädte:
Japan? ?ita , seit (Austin (Texas))
03.09.1989 - Leichtathletik:
Aya Suzuki, Japan, erreichte im Hammerwerfen der Damen 61,20 Meter.
21.04.1989 - Rundfunk:
In Japan kommt der Game Boy auf den Markt. Ab 1990 ist die Handheld-Konsole auch in Europa erhältlich.
1989 - Meilensteine:
Erste Weite über 60 Meter: 61,20? m, Aya Suzuki (JPN), 30. April (Hammerwurf)
1989 - Städtepartnerschaften:
Japan? Utsunomiya, Japan, seit (Orléans)
1989 - Städtepartnerschaften:
JapanAsahikawa, Japan, seit (Suwon)
1989 - Entwicklung der Giant Group:
– Gründung von Giant Company Ltd., Japan (Giant (Fahrradhersteller))
1989 - Politik > Städtepartnerschaften:
Takarazuka, Japan, seit (Augusta (Georgia))
1989 - Ehrung:
Ehrendoktorwürde der Dokky?-Universität/Japan (Manfred Stolpe)
1989 - Ehrung:
Ehrendoktorwürde der Dokkyō-Universität/Japan (Manfred Stolpe)
1989 - Partnerstädte:
Fukuoka, Japan seit dem 24. Oktober (Busan)
13.03.1988 - Ereignisse > Wissenschaft und Technik:
In Japan wird der 54? km lange Seikan-Tunnel zwischen den Inseln Honsh? und Hokkaid? in Betrieb genommen. Es handelt sich um den längsten Eisenbahntunnel der Welt. (13. März)
1988 - Partnerstädte:
JapanSagae, Japan (Giresun)
1988 - Film > Retrospektive:
Terence Davies, Vereinigtes Königreich; Seijun Suzuki, Japan (Internationale Hofer Filmtage)
1988 - Partnerstädte:
Kitaky?sh?, Japan seit dem 20. Dezember (Incheon)
1988 - Politik > Städtepartnerschaften > Städtepartnerschaften:
Japan? Bunky?-ku, Japan, seit (Kaiserslautern)
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
JapanMatsuyama in Japan seit (Freiburg im Breisgau)
1988 - Sport:
21. März: Mike Tyson gewinnt seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Tony Tubbs im Tokyo Dome, Tokio, Japan, durch technischen K.o.
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
Japan ?gaki, Japan, seit (Stuttgart)
1987 - Kultur > Forschung:
Medizin: Tonegawa Susumu , Shin’ya Yamanaka (2012)
1987 - Laufbahn:
Nach Les Architectes du Temps begann Serge Blenner mit orchestralen Samples zu arbeiten und demonstrierte das Spektrum seines Ideenreichtums. Großes Interesse aus Japan.
1987 - Der Grimmsche Märchenstoff > Rezeption > Verfilmung:
Bur?men no ongakutai (?????????, Die Bremer Stadtmusikanten), Japan, ca. 25 min., Folge 1 von 47 in der Reihe Gurimu Meisaku Gekij? (Grimms Märchen)
1987 - Diskografie > Single:
Body Next to Body (als Falco meets Brigitte Nielsen) (#6 Österreich, #22 Deutschland, #1 Japan)
1987 - Städtepartnerschaften:
Japan? Nagaoka , seit (Fort Worth)
1986 - Auszeichnungen und Preise (unter anderem):
Preis des Japan Dance Star Ballett (Ye Xiaogang)
1986 - Auszeichnungen und Preise (unter anderem):
Preis des Japan Dance Star Ballett (Xiaogang Ye)
1986 - Firmengeschichte:
Lladró gründet mit der japanischen Mitsui Gruppe eine Tochtergesellschaft in Tokyo.
1986 - Ehrung:
Großes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich (Herbert Prikopa)
12.08.1985 - Katastrophen:
In der Nähe der Stadt Otsuki, Japan stürzt eine Boeing 747 der Japan Airlines, Flugnummer 123, ab und zerschellt. Von den 524 Menschen an Bord überleben nur vier. Die Firma Boeing entschuldigt sich öffentlich für den Vorfall, da dieser Unfall auf eine unsachgemäß durchgeführte Reparatur zurückzuführen sei.
1985 - Diskografie > Single:
Ecstasy (Apple Of My Eye) (7", nur in Japan veröffentlicht) (Strawberry Switchblade)
1985 - Städtepartnerschaften:
JapanKitami, Japan, seit (Jinju)
1984 - Persönlichkeiten > Ehrenbürger:
Oberbürgermeister Mitsuji Tani, Naruto/Japan (für die Völkerverständigung) (Lüneburg)
1984 - Persönlichkeiten > Ehrenbürger:
Oberbürgermeister Mitsuji Tani (Naruto, Japan), für die Völkerverständigung (Lüneburg)
1984 - Politik > Partnerstädte:
Japan? Akita, Japan, seit (Passau)
1984 - Partnerstädte:
JapanTsu (Mie), Japan (Zhenjiang)
1984 - Partnerstädte:
Japan Osaka (Präfektur), Japan, seit (Rotterdam)
1983 - Unternehmensgeschichte:
Der Disney Channel startet sein Programm; Eröffnung von Disneyland Tokyo in Japan (The Walt Disney Company)
1983 - Ehrung:
Japan : Artist of the Year, Male Vocalist, Album of the Year (Michael Jackson)
1983 - Städtepartnerschaften:
Japan K?fu, Japan (Chengdu)
02.10.1982 - Rundfunk:
− Das ZDF beginnt mit der deutschsprachigen Erstausstrahlung der US-amerikanischen Abenteuerserie Shogun. Richard Chamberlain spielt darin den im Jahr 1600 in Japan gestrandeten englischen Navigator John Blackthorne.
1982 - Städtepartnerschaften:
JapanHimeji, Präfektur Hy?go, Japan, seit (Adelaide)
1982 - Städtepartnerschaften:
JapanFukuoka, Japan, seit (Bordeaux)
1982 - Städtepartnerschaften:
JapanAkita in Japan seit (Lanzhou)
1982 - Politik > Städtepartnerschaften:
Japan Präfektur Tokio, Japan (Paris)
27.05.1981 - Politik & Weltgeschehen:
Der Staatsratsvorsitzende der DDR, Erich Honecker, schließt in Japan ein Handels- und Schiffahrtsabkommen ab; Besuch bis 31. Mai.
1981 - Kultur > Forschung:
Chemie: Ken’ichi Fukui , Hideki Shirakawa (2000), Ry?ji Noyori (2001), K?ichi Tanaka (2002), Ei-ichi Negishi (2010), Akira Suzuki (2010)
1981 - Leben > Akademische Laufbahn > Gastprofessuren und Forschungsaufenthalte:
und 1982 Forschungsaufenthalte als Research Fellow in der Reiyukai Library,Tokyo, Japan (Michael Hahn (Indologe))
1981 - Politik > Städtepartnerschaften:
J?etsu , seit (Lilienfeld)
1981 - Städtepartnerschaften:
JapanOkayama, Japan, seit (Luoyang)
1981 - Städtepartnerschaften:
JapanNagano, Japan, seit (Shijiazhuang)
21.07.1980 - Politik & Weltgeschehen:
Der sowjetische Staats- und Parteichef Leonid Breschnew eröffnet in Moskau die 22. Olympischen Sommerspiele, bei denen 57 Nationen wegen der Krise um Afghanistan fernbleiben. Unter ihnen sind die Bundesrepublik Deutschland, Japan und die USA.
1980 - Perlmuschel:
Pinctada martensii (Dunker, 1872): Diese Muschel kommt hauptsächlich vor den südlichen Inseln Japans vor. Die bis zu 8? cm große Pinctada martensii wird auch als Akoya bezeichnet (japanisch ako „mein Kind“, ya „zeigt die Zuneigung“). Die Perlen dieser Muschel erreichen eine Größe bis zu 12? mm. Sie werden in Japan seit etwa 100 Jahren zur Perlengewinnung gezüchtet, in China seit
1980 - Rundfunk:
Der niederländische Elektronikkonzern Philips stellt das Laserdiscsystem LaserVision vor. Das Signal wird analog aufgezeichnet und bietet die bis dahin höchste Bild- und Tonqualität, so dass die Bildplatten auch im professionellen Bereich Verwendung finden. LaserVision findet in Europa kaum Verbreitung, kann aber in den USA und Japan nennenswerte Marktanteile erzielen.
1980 - Curd Jürgens auf der Bühne:
als Bassa Selim in Die Entführung aus dem Serail von Wolfgang Amadeus Mozart, seinem letzten Bühnenauftritt, auf der Japan-Tournee der Wiener Staatsoper (Dirigent Karl Böhm). (Curd Jürgens)
1980 - Politik > Städtepartnerschaften:
Japan? Nagoya, Japan (Sydney)
1979 - Städtepartnerschaften:
Japan ?ita, Japan, seit (Wuhan)
1978 - Verwaltung > Städtepartnerschaften:
Japan – ?ita, Japan, seit (Aveiro (Portugal))
1977 - Städtepartnerschaften:
Japan Yotsukaid?, Japan seit (Livermore (Kalifornien))
1977 - Städtepartnerschaften:
Kawasaki (Kanagawa), Japan, seit (Rijeka)
05.12.1976 - Politik & Weltgeschehen:
In Japan verliert die regierende LDP bei der Unterhauswahl im Zuge des Lockheed-Skandals erstmals seit 1955 die absolute Mehrheit.
1976 - Film:
Im Reich der Sinne (F, J) von Nagisa ?shima (Amour fou)
1976 - Partnerstädte:
Shimonoseki, Japan seit dem 11. Oktober (Busan)
1976 - Städtepartnerschaften:
Atami, Japan, seit (Sanremo)
1976 - Städtepartnerschaften:
K?sh?, Japan seit 18. September (Beaune)
1976 - DOK Leipzig > Retrospektive:
Dokumentarfilm in Japan (Internationales Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm)
1976 - Auszeichnungen und Ehrungen:
Ehrendoktor der Ingenieurwissenschaften, Sophia-Universität, Tokio (Ibuka Masaru)
1974 - Politik > Städtepartnerschaften:
Naruto, Japan, seit (Lüneburg)
1974 - Städtepartnerschaften:
Japan? Japan, Kagoshima (Perth)
1974 - Kultur > Forschung:
Frieden: Sat? Eisaku
01.09.1973 - Sport:
George Foreman gewinnt seinen Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Jose (King) Roman im Nihon Budokan, Tokio, Japan, durch k.o.
1973 - Politik > Städtepartnerschaften:
Kanazawa, Japan seit (Nancy)
1973 - Konzertreisen:
Japan (Kölner Männer-Gesang-Verein)
1972 - Werk > Gruppenausstellung:
re-cycle, Tokyo (Hans-Oiseau Kalkmann)
1972 - Sport:
3. bis 13. Februar: XI. Olympischen Winterspiele in Sapporo (Japan)
1972 - Politik > Städtepartnerschaften:
JapanHiroshima, Japan (Wolgograd)
1972 - Olympialänder > Alle Winterolympialänder:
Japan (Olympiastadt)
30.07.1971 - Katastrophen:
Morioka, Japan. Kollision einer japanischen Boeing 727 mit einem Kampfjet North American F-86. Alle 162 Menschen an Bord sterben
1971 - Städtepartnerschaften:
JapanOkazaki, Japan seit (Fukuyama)
1971 - Städtepartnerschaften:
Kanazawa, Japan, seit (Gent)
1971 - Filmadaptionen:
Die Schatzinsel (D?butsu Takarajima), japanischerZeichentrickfilm (Anime) von Hiroshi Ikeda
1971 - Geschichte der Fairplay Flotte > Fairplay IX:
Fairplay IX :
? Hauptartikel: Fairplay IX
auf der Werft F. Schichau GmbH in Bremerhaven gebaut, 834? BRT und 2650? kW (ca. 3600? PS). Dieser leistungsstarke Hochseeschlepper ist für weltweite Einsätze ausgerichtet. Im Mai 1988 wurde die Fairplay? IX vor Manila von Piraten besetzt und entführt. Es handelte sich dabei um Anhänger des ehemaligen philippinischen Präsidenten Ferdinand Marcos, die versuchten, den Schlepper als volkseigen in ihren Besitz zu bringen. Nach zwei Wochen Irrfahrt über Taiwan und Japan kam das Schiff in Hongkong wieder frei. Es hat keinen festen Standort, sein Heimathafen ist Hamburg. (Fairplay Reederei)
1970 - Film:
Das IMAX Kino-System wird auf der EXPO 1970 in Ōsaka, Japan erstmals vorgestellt.
1970 - Garten- und Landschaftsanlagen:
Deutscher Pavillon auf der Expo '70 in Osaka, Japan (Hans Luz)
1970 - Politik > Städtepartnerschaften:
JapanYokosuka in Japan seit (Brest (Finistère))
1969 - Persönlichkeiten > Ehrenbürger:
Choei Ishibashi , Vater der Städtepartnerschaft mit Kusatsu (Bietigheim-Bissingen)
1968 - Kultur > Forschung:
Literatur: Kawabata Yasunari , ?e Kenzabur? (1994)
1968 - Städtepartnerschaften:
JapanHagi, Japan, seit (Ulsan)
1967 - Werk > Weitere Werke:
Conversations in Japan: Modernization, Politics, and Culture (David Riesman)
1967 - Städtepartnerschaften:
Sendai, Honsh?, Japan, seit (Rennes)
22.04.1966 - Politik & Weltgeschehen:
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Japan.
04.02.1966 - Katastrophen:
Tokio, Japan. Absturz einer Boeing 727 der Nippon Airways kurz vor der Küste. Alle 133 Insassen sterben.
1966 - Städtepartnerschaften:
JapanAtami, Japan (Beppu)
1966 - Katastrophen:
5. März: Tokio, Japan. Eine Boeing 707 der BOAC prallt gegen den Berg Fuji. Alle 124 Insassen sterben
1966 - internationale Ausstellungen:
XXXIII Biennale in Venedig, Internationale Biennale der Graphischen Künste in Krakau; Ausstellung in Tokio, Japan; Ausstellung im Collegium Hungaricum, Wien, Österreich; Ausstellung im Ungarisches Institut, Prag, Tschechoslowakei (Gyula Feledy)
1966 - Wirtschaft und Infrastruktur > Partnerstädte:
Japan? Kamakura , seit (Nizza)
1965 - Statistik > Streckenrekorde:
2:12:00 h, Morio Shigematsu (JPN) (Polytechnic Marathon)
1965 - Politik > Städtepartnerschaften:
Japan ?me in Japan, seit (Boppard)
20.11.1964 - Politik & Weltgeschehen:
Eisaku Sato wird neuer Regierungschef in Japan.
01.10.1964 - Wissenschaft & Technik:
Der Shinkansen als 1. Hochgeschwindigkeitszug wird in Japan zwischen Ōsaka und Tokio in Betrieb genommen.
01.06.1964 - Wirtschaft:
Gründung von Luxair Corp in JapanTokio im Beisein der japanischen Kaiser-Familie und anderen hochrangigen japanischen und ausländischen Politiker
1964 - Fackellauf und olympisches Feuer:
Tokio, Japan? Japan (Olympische Sommerspiele 2004)
1964 - Olympialänder > Alle Sommerolympialänder:
Japan (Olympiastadt)
1964 - Sport:
10. bis 24. Oktober: XVIII. Olympische Sommerspiele in Tokio, Japan
1963 - Diskografie > Single:
There He Goes (The Velvelettes)
1963 - Städtepartnerschaft:
Kitaky?sh?, Präfektur Fukuoka, Japan (Norfolk (Virginia))
1963 - Politik > Städtepartnerschaften:
Japan Ky?to , seit (Köln)
1963 - Länderkämpfe:
in Tokio, Japan gegen Polen, Hs, Punktsieger über Ingarasi (Zbigniew Pietrzykowski)
1963 - Länderkämpfe:
in Tokio, Japan gegen Polen, Ba, Punktsieger über Morita (Brunon Bendig)
1962 - Länderkämpfe:
in Moskau, UdSSR gegen Japan, Punktsieger über M. Igarashi (Waleri Wladimirowitsch Popentschenko)
1962 - Länderkämpfe mit Beteiligung von Boris Lagutin:
in Moskau, UdSSR gegen Japan, Punktsieger über O. Odagiri (Boris Nikolajewitsch Lagutin)
1962 - Städtepartnerschaften:
Japan? Japan: Fujiyoshida, seit (Colorado Springs)
1962 - Länderkämpfe Wiktor Agejews:
in Moskau, UdSSR gegen Japan, Punktsieger über K. Kondo (Wiktor Petrowitsch Agejew)
1961 - Länderkämpfe:
in Warschau, Polen gegen Japan, Fe, Punktsieger über Mamuru Hayashi (Jerzy Adamski)
1961 - Politik > Städtepartnerschaften:
Japan? K?be, Japan, seit (Marseille)
1961 - Länderkämpfe:
in Warschau, Polen gegen Japan, Ba, Punktsieger über Kiyoshi Tanabe (Brunon Bendig)
1961 - Partnerstädte:
Nishinomiya (Hyogo, Japan) seit September (Spokane)
25.09.1960 - Rundfunk:
Start von Farbfernsehen in Japan.
15.06.1960 - Politik:
In der japanischen Hauptstadt Tokio kommt auf dem Höhepunkt der Studentenproteste gegen die Neuauflage des Bündnisses mit den USA eine Studentin bei Zusammenstößen mit der Polizei ums Leben, über 500 werden verletzt. Der Vertrag wird vier Tage später automatisch ratifiziert.
1960 - Uraufführungen:
Japan: 15. Oktober (Der große Diktator)
1959 - Bekannte Taifune:
Vera, Japan (Taifun)
1959 - Städtepartnerschaften:
Japan Ky?to, Japan (Boston)
1958 - Werk > Überblick:
1958 bis 1963 bereist in den Jahren mit ihrem Mann Paul Taylor Japan, Vietnam, Südkorea, Hongkong, Philippinen, Burma, Thailand, Indonesien, Palästina, Nepal, Pakistan, Europa, Südamerika, Ägypten, Irak & Iran. (Dorothea Lange)
1958 - Politik > Städtepartnerschaften:
Japan Ky?to, Japan (Paris)
1957 - Städtepartnerschaften:
JapanOkayama , seit (San José (Kalifornien))
1957 - Biografie > Werdegang:
Świat (1951–1969); u.a. die Reihen: Fremde Flügel ; Länder und Völker (ab ); Unter die Räder und zurück (1958); Zweite, aber ob die letzte? (aus Japan, 1960); Asien (1960); (Lucjan Wolanowski)
1957 - Biografie > Werdegang:
?wiat (1951–1969); u.a. die Reihen: Fremde Flügel ; Länder und Völker (ab ); Unter die Räder und zurück (1958); Zweite, aber ob die letzte? (aus Japan, 1960); Asien (1960); (Lucjan Wolanowski)
18.12.1956 - Politik & Weltgeschehen:
Japan wird Mitglied bei den Vereinten Nationen.
1955 - Städtepartnerschaften:
JapanNagasaki, Japan, seit (Saint Paul (Minnesota))
26.09.1954 - Katastrophen:
Der Untergang des Fährschiffs Toyo Maru (Japan) fordert 1.172 Menschenleben
1953 - Rundfunk:
1953 wird in mehreren Ländern, darunter Japan (NHK, 30. Januar) und die Tschechoslowakei (ČST, 1. Mai), der regelmäßige Fernsehbetrieb aufgenommen.
28.04.1952 - Politik & Weltgeschehen:
In Taipeh wird der Friedensvertrag zwischen Japan und der Republik China (Taiwan) unterzeichnet. Am selben Tag tritt der Friedensvertrag von San Francisco zwischen den Alliierten (allerdings ohne die Volksrepublik China und die Sowjetunion) und Japan in Kraft, das damit seine Souveränität zurückgewinnt.
08.09.1951 - Politik & Weltgeschehen:
Abschluss des Friedensvertrags von San Francisco zwischen Japan und 48 Staaten. Er tritt zum 28. April 1952 in Kraft.
02.07.1951 - Politik & Weltgeschehen:
Japan wird Mitglied in der UNESCO
1949 - Kultur > Forschung:
Physik: Yukawa Hideki , Shinichir? Tomonaga (1965), Leo Esaki (1973), Masatoshi Koshiba (2002), Makoto Kobayashi (2008), Toshihide Masukawa (2008)
1949 - Rundfunk:
In Japan konstruieren Ibuka Masaru und Morita Akio für die ihnen gegründete Firma Totsuko, der Vorläufer von Sony, eines der ersten japanischen Tonbandgeräte der Nachkriegszeit und bringen es gegen Ende des Jahres auf den Markt.
28.06.1948 - Katastrophen:
Erdbeben der Stärke 7,3 in Fukui, Japan, 5.390 Tote
25.04.1947 - Politik & Weltgeschehen:
Bei den Unterhauswahlen in Japan werden die Sozialisten stärkste Partei, bei den gleichzeitig stattfindenden Oberhauswahlen gewinnen Unabhängige eine Mehrheit der Sitze.
20.12.1946 - Katastrophen:
Erdbeben der Stärke 8,1 in Tonankai, Japan, 1.330 Tote
10.04.1946 - Politik & Weltgeschehen:
In Japan finden Unterhauswahlen statt; erstmals sind auch Frauen wahlberechtigt.
08.08.1945 - Zweiter Weltkrieg:
Die Sowjetunion erklärt Japan den Krieg und marschiert in die Mandschurei ein.
12.01.1945 - Katastrophen:
Erdbeben der Stärke 7,1 an der Mikawa-Bucht vor der Küste der Präfektur Aichi, Japan, etwa 1.900 Tote.
1945 - Geschichte > Einsätze in weiteren Konflikten:
Japan gegen die Republik China in den Jahren 1937 bis (Senfgas)
1945 - Tagesgeschehen > Montag, 15. Oktober:
Südkorea: Japans Regierungschef Junichiro Koizumi entschuldigt sich in Südkorea mit einer Kranzniederlegung für die von Japanern verübte Gräuel während der Besetzung Koreas zwischen 1910 und (Oktober 2001)
1945 - Rundfunk:
7. und 9. August -Abwurf der ersten beiden Atombomben auf die japanischen Großstädte Hiroshima und Nagasaki.
1945 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Zweiter Weltkrieg: Die Sowjetunion erklärt Japan den Krieg und beginnt sofort mit der Operation Auguststurm, dem Einmarsch in Mandschukuo, der japanisch besetzten Mandschurei. (8. August)
07.12.1944 - Katastrophen:
Erdbeben der Stärke 8,1 in Tonankai, Japan, rund 1.000 Tote
1944 - Bekannte Menschen, die am Galgen starben:
Richard Sorge - Spion für die Sowjetunion in Japan (Galgen)
10.09.1943 - Katastrophen:
Erdbeben der Stärke 7,4 in Tottori, Japan, 1.190 Tote
1943 - Mediale Rezeption > Videospiel:
The Battle of Midway: Vertikal rollendes Shoot-'em-up-Spiel für Spielhallenautomaten, das von der japanischen Firma Capcom 1987 veröffentlicht wurde. (Schlacht um Midway)
1941 - Film:
Leichte Muse (Arthur Maria Rabenalt) (Helmut Weiss (Schauspieler))
1936 - Dreisprung – Herren:
6. August – Naoto Tajima, Japan, erreichte im Dreisprung der Herren 16,00 m (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1936 - Meilensteine:
Erste Weite über 16 Meter: 16,00? m, Naoto Tajima (JPN), 6. August (Dreisprung)
1934 - Katastrophen:
12. März: Das japanischeTorpedoboot Tomozuru kentert während einer Übung im Sturm vor Sasebo. Von den 113 Besatzungsmitgliedern kommen ca. 100 Mann ums Leben.
1933 - Katastrophen:
2. März: Erdbeben der Stärke 8,4 in Sanriku, Japan, 2.990 Tote
28.01.1932 - Japan / China:
Japan besetzt Shanghai.
1932 - Internationaler Erfolg:
Silbermedaille, OS in Los Angeles, F, Le, mit Siegen über Suzuki, Japan, Osvald Käpp, Estland und Niederlagen gegen Melvin Clodtfelder, USA und Charles Pacôme, Frankreich; (Károly Kárpáti)
1932 - Werdegang > Internationaler Erfolg:
Bronzemedaille Olympische Spiele in Los Angeles (griechisch-römischer Stil). Sperling verlor in der ersten Runde gegen Erik Malmberg nach Punkten und erhielt dafür drei Fehlpunkte. In der zweiten und dritten Runde siegte er über Abraham Kurland, Dänemark und Aarne Reini, Finnland, jeweils nach Punkten und erhielt dafür je einen Fehlpunkt, hatte also nach der dritten Runde fünf Fehlpunkte und musste ausscheiden. Kurland schulterte in der ersten Runde Miyazaki, Japan, verlor in der zweien Runde gegen Sperling und hatte in der dritten Runde Freilos. In der vierten Runde verlor er gegen Malmberg. Durch das glückliche Freilos erhielt Kurland die Silbermedaille und Sperling musste mit der Bronzemedaille zufrieden sein, obwohl er Kurland überlegen geschlagen hatte. Nach heute gültigen Regeln wäre Sperling Silbermedaillengewinner geworden. (Eduard Sperling)
1932 - Japan / China:
1. März: Japan richtet den Marionettenstaat Mandschukuo ein.
1932 - Dreisprung – Herren:
4. August – Chuhei Nambu, Japan, erreichte im Dreisprung der Herren 15,72 m (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
18.09.1931 - Politik & Weltgeschehen:
Japan besetzt die Mandschurei
1931 - Film:
Mother and Son (Clara Kimball Young)
1931 - Weitsprung – Herren:
27. Oktober – Chuhei Nambu, Japan, erreichte im Weitsprung der Herren 7,98 m (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1931 - Dreisprung – Herren:
27. Oktober – Mikio Oda, Japan, erreichte im Dreisprung der Herren 15,58 m (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
22.01.1930 - Politik & Weltgeschehen:
bis 22. April: Londoner Flottenkonferenz von 1930 zwischen den USA, Großbritannien, Frankreich, Japan und Italien
20.05.1928 - Leichtathletik:
Kinue Hitomi, Japan, erreichte im Weitsprung der Damen 5,98 m.
25.08.1927 - Katastrophen:
Der Torpedobootzerstörer „Warabi“ sinkt nach einer Kollision mit dem Leichten Kreuzer „Jindsu“ (beide Japan) vor Bungo-Suido. 102 Tote
1927 - Katastrophen:
7. März: Erdbeben der Stärke 7,6 in der Provinz Tango, Japan, mehr als 3.000 Tote
28.08.1926 - Leichtathletik:
Kinue Hitomi, Japan, sprang im Weitsprung der Damen 5,50 m.
17.05.1926 - Leichtathletik:
Kinue Hitomi, Japan, erreichte im Dreisprung der Damen 11,62 m.
1926 - Meilensteine:
Erster Sprung über 5,50 Meter: 5,50? m, Kinue Hitomi (JPN), 28. August (Weitsprung)
1925 - Rundfunk:
In Japan wird die erste Hörfunksendung ausgestrahlt.
1925 - Meilensteine:
Erste Weite über 11 Meter: 11,45? m, Kinue Hitomi (JPN), 1. November (Dreisprung)
1925 - Leichtathletik:
Kinue Hitomi, Japan, sprang im Dreisprung der Damen in Tokio 11,52 m.
26.08.1922 - Katastrophen:
Untergang des Leichten Kreuzers „Niikata“ (Japan) im Sturm vor der Westküste von Kamtschatka. Die gesamte Besatzung (ca. 400 Mann) findet den Tod.
21.01.1921 - Geboren:
Morita Akio, japanischer Unternehmer und Gründer von Sony wird in Tokoname, Japan geboren. (+ 1999)
1912 - PL 13 Yuhi:
als Yuhi an Japan (Parseval-Luftschiff)
01.08.1894 - Asien:
Mit einer Kriegserklärung Chinas an Japan, nachdem dieses den Königspalast in Seoul in seine Gewalt gebracht hat, beginnt der Erste Japanisch-Chinesischer Krieg offiziell.
28.10.1891 - Katastrophen:
Das Mino-Owari-Erdbeben erschüttert Japan. Es ist das bisher größte in der Geschichte des Landes und verursacht 7.273 Tote, 17.175 Verletzte und etwa 140.000 zerstörte Häuser. Seine Stärke wird auf 8,0 taxiert.
11.02.1889 - Asien:
Japan gibt sich eine neue Verfassung nach europäischem Muster.
1889 - Bekannte Corpsmitglieder:
Teijiro Yamamoto (1870–1937), japanischer Unternehmer, Handels- und Landwirtschaftsminister in Japan, Rec. (Corps Germania Hohenheim)
22.12.1885 - Asien:
Itō Hirobumi, ein Samurai, wird erster Premierminister in Japan.
1880 - Werk:
Unbeaten Tracks in Japan., dt. Unbetretene Reisepfade in Japan. (Isabella Bishop)
29.07.1858 - Japan:
Die USA und Japan unterzeichnen den zwischen Townsend Harris und Hotta Masayoshi ausgehandelten Harris-Vertrag.
11.11.1855 - Katastrophen:
Das Ansei-Edo-Erdbeben 1855 in Japan bei Edo (heute: Tokio)
1855 - Ereignisse > Katastrophen:
Beim Ansei-Edo-Erdbeben in Japan bei Edo (heute: Tokio) sterben mehr als 6000 Menschen. (11. November)
1833 - Werk:
Italienische Genreszene (Franz Xaver Winterhalter)
1825 - Asien:
Das Tokugawa-Shogunat in Japan erlässt das Edikt zur Vertreibung fremder Schiffe zur Stärkung der Abschließungspolitik.
1639 - Asien:
Abschließung Japans: Ausweisung der letzten Spanier und Portugiesen aus Japan durch Edikt von Tokugawa Iemitsu, Ende des Nanban-Handels
15.04.1638 - Japan:
In Japan werden die Rebellen des Shimabara-Aufstands gegen den Daimyō Matsukura Katsuie durch das Shōgunat besiegt.
1579 - Einwohnerentwicklung:
113 Einwohner (Latsch GR)
1573 - Japan:
Japan: Oda Nobunaga stürzte die Muromachi-Regierung. Die Azuchi-Momoyama-Zeit beginnt.
1543 - Asien:
Portugiesische Seefahrer landen auf der Insel Tanegashima und erreichen damit als erste Europäer Japan.
1434 - Politik & Weltgeschehen:
China unter der Ming-Kaiser Xuande und Japan unter dem Muromachi-Shogun Ashikaga Yoshinori errichten das Tosen-bugyō-System (唐船奉行) gegenseitiger Handelsmissionen. (niedergeschrieben im Mansai Jugo Nikki (満済准后日記))
01.12.1433 - Gestorben:
Go-Komatsu, Kaiser von Japan (* 1377)
27.08.1407 - Geboren:
Ashikaga Yoshikazu, fünfter Shōgun des Ashikaga-Shogunats, der von 1423 bis 1425 in der Muromachi-ZeitJapans regierte. (+ 1425)
1392 - Asien:
Go-Komatsu wird 100. Kaiser von Japan.
1374 - Gestorben:
12. März: Go-Kōgon, japanischerTennō (* 14. April 1336)
02.12.1348 - Gestorben:
Hanazono, letzter japanischer Kaiser aus der Kamakura-Zeit (* 1297)
25.10.1301 - Wissenschaft & Kultur:
Der Halleysche Komet ist 47 Tage lang nach Quellen aus China, Japan, Korea und Europa zu sehen. Giotto di Bondone (12661337) stellt ihn als Stern von Betlehem in dem Fresko Anbetung der Könige dar.
1298 - Politik & Weltgeschehen:
Go-Fushimi wird 93. Kaiser (Tennō) von Japan.
1293 - Katastrophen:
Erdbeben in der Sagamibucht (Japan) mit etwa 22.000 Toten
1288 - Beispiele für Schlachtrufe > Historische Schlachtrufe:
Hya, Berge romerijke (‚Hoch, rumreiches Berg‘) – bergische Truppen in der Schlacht von Worringen (Schlachtruf)
1274 - Geschichte > Chronik der Mongolen vom 13. bis 18. Jahrhundert:
und 1281: Zwei Angriffsversuche auf Japan scheitern (Kamikaze). Dagegen gelingt bis 1279 die Eroberung von Südchina, wo die Song-Dynastie beseitigt wird. (Mongolisches Reich)
1274 - Geschichte > Chronik der Mongolen vom 13. bis 18. Jahrhundert:
und 1281: Zwei Angriffsversuche auf Japan scheitern (Kamikaze). Dagegen gelingt bis 1279 die Eroberung von Südchina, wo die Sung-Dynastie beseitigt wird. (Mongolisches Reich)
1233 - Religion:
Gründung des Kosho-(Horin)-Ji Kloster in Kyōto, Japan durch Zen-Meister Dogen
1232 - Asien:
Shijō wird 87. Tennō von Japan.
28.09.1222 - Natur & Umwelt:
Der Halleysche Komet ist 35 Tage lang nach Quellen aus China, Japan und Korea zu sehen.
1221 - Japan:
In Kyōto, Japan, wird der erste Tandai errichtet. Erster Amtsinhaber ist Hōjō Yoshitoki.
25.04.1185 - Politik & Weltgeschehen:
Seeschlacht von Dan-no-ura: Ende des Gempei-Krieges in Japan; das kaiserliche Schwert, eine der drei ReichsregalienJapans, versinkt im Meer.
1156 - Asien:
Hōgen-Rebellion in Japan
18.04.1145 - Natur & Umwelt:
Der Halleysche Komet ist 78 Tage lang "als sehr auffällige Erscheinung" nach Quellen aus China, Japan, Korea und Europa zu sehen.
1123 - Asien:
Sutoku wird Kaiser von Japan.
1107 - Asien:
Toba wird Kaiser von Japan.
1072 - Asien:
Kaiser Go-Sanjō dankt ab und beginnt als Mönch aus dem Kloster heraus politische Macht auszuüben. Beginn der Epoche der indirekten Kaiserherrschaft (院政 insei) in Japan.
1045 - Politik & Weltgeschehen:
Go-Reizei wird 70. Tennō von Japan.
858 n. Chr. - Asien:
In Japan beginnt die Herrschaft der Familie Fujiwara. Sie kontrolliert das japanische Kaiserhaus und wird somit zum wirklichen Machtzentrum des Landes.
858 n. Chr. - Ereignisse > Asien:
In Japan begann die Herrschaft der Familie Fujiwara, die das Kaiserhaus kontrollierte und somit zur tatsächlichen Regierung wird. (9. Jahrhundert)
792 n. Chr. - Asien:
In Japan wird die Wehrpflicht abgeschafft. Die Umstellung auf ein Freiwilligenheer ist die Voraussetzung für das Aufkommen der Samurai.
780 n. Chr. - Asien:
Unter dem japanischenKaiser Kammu beginnt der langwierige und zunächst erfolglose Versuch, die Emishi im Norden von Honshū zu unterwerfen.
770 n. Chr. - Asien:
Kōnin wird 49. Tennō von Japan
764 n. Chr. - Asien:
In Japan wird Shōtoku Tennō, sie ist Nachfolgerin des Junnin-Tennō. Shōtoku hat bereits 749 bis 758 unter dem Namen Kōken regiert.
759 n. Chr. - Kultur:
Der japanische Dichter Ōtomo no Yakamochi stellt mit dem Man’yōshū die erste größere japanischeAnthologie von Gedichten zusammen.
758 n. Chr. - Asien:
Junnin wird Tennō von Japan. Er folgt auf die Kōken-tennō.
726 n. Chr. - Sport & Kultur:
In Japan findet erstmals ein jährliches Sumō-Turnier statt.
724 n. Chr. - Politik & Religion:
Genshō, Kaiserin von Japan, übergibt die Regentschaft an ihren Neffen Shōmu, da dieser die Volljährigkeit erreicht hat. Er ist der 45. Kaiser von Japan.
720 n. Chr. - Religion & Kultur:
Vollendung der japanischen Chronik Nihonshoki.
715 n. Chr. - Japan:
Genshō wird 44. Kaiserin von Japan; sie ist Nachfolgerin der Kaiserin Gemmei
712 n. Chr. - Kultur:
Das Kojiki, die älteste schriftliche Chronik Japans, wird verfasst.
707 n. Chr. - Ereignisse:
Nach dem Tod des japanischen Kaisers Mommu wird Gemmei Kaiserin.
701 n. Chr. - Asien:
Durch den Taihō-Kodex kommen die Taika-Reformen in Japan zu einem Höhepunkt. Die Regierung des Landes ist nun streng zentralistisch ausgerichtet.
697 n. Chr. - Asien:
Mommu wird 42. Kaiser von Japan und löst damit seine Großmutter Jitō ab.
672 n. Chr. - Asien:
Auf den Tod des 38. Tennō von Japan, Tenji, folgt sein Sohn Kōbun als 39. Kaiser, der aber selbst noch im Sommer stirbt; es folgt Temmu, der Sohn des früheren Kaisers Jomei, als 40. Kaiser. Unter ihm wird der Kiyomihara-Palast neue Residenz.
646 n. Chr. - Japan:
In Japan treten die Taika-Reformen in Kraft. Aller Grundbesitz untersteht nun der kaiserlichen Herrschaft und der Zentralismus wird ausgebaut.
10.07.645 n. Chr. - Japan:
Die japanischeKaiserin Kōgyoku wird in einem Staatsstreich unter der Führung von Nakanomi no Kamatari, dem späteren Gründer der Fujiwara-Dynastie, abgesetzt, ihr Berater Soga no Iruka ermordet. Ihr Nachfolger wird im selben Jahr Kōtoku. Beginn der Taika-Ära und der Taika-Reformen
641 n. Chr. - Japan:
Ende der Regentschaft des japanischenKaisers Jomei.
629 n. Chr. - Übriges Europa & Asien:
Jomei wird 34. Kaiser von Japan.
625 n. Chr. - Religion & Kultur:
Der koreanische Mönch Ekwan führt die Philosophenschule Sanron, die dem Mahayana-Buddhismus zuzurechnen ist, in Japan ein.
604 n. Chr. - Japan:
Beginn der Umgestaltung Japans in eine Vasallen-Monarchie; Kreation des Titels Tennō.
604 n. Chr. - Ereignisse > Asien:
Der japanische Prinzregent Sh?toku Taishi erließ die 17-Artikel-Verfassung (????? Kenp?-j?shichi-j?). (7. Jahrhundert)
603 n. Chr. - Asien:
Unter der Herrschaft der japanischenKaiserin Suiko wird das chinesische Beamtensystem in Form des Kan'i jūni kai übernommen.
600 n. Chr. - Religion:
um 600: Chinesisch beeinflusste Buddha-Statuen kommen in Japan auf.
594 n. Chr. - Religion:
Prinzregent Shōtoku Taishi erhebt den Buddhismus zur Staatsreligion in Japan.
593 n. Chr. - Asien:
In Japan wird Shōtoku Taishi zum Kronprinzen und Regenten für Kaiserin Suiko.
587 n. Chr. - Asien:
Sushun, Sohn des Kimmei, wird 32. Kaiser von Japan als Nachfolger des Yōmei; er ist Anhänger des Buddhismus.
585 n. Chr. - Asien:
Herbst: Yōmei wird 31. Kaiser von Japan.
572 n. Chr. - Asien:
Bidatsu wird 30. Kaiser von Japan.
539 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Kimmei wird 29. Kaiser von Japan.
538 n. Chr. - Kultur & Religion:
Beginn einer Übertrittswelle eines Teils des japanischen Adels vom Shintō zum Buddhismus: in der Folge kriegerische Auseinandersetzungen.
531 n. Chr. - Asien:
Ankan wird 27. Kaiser von Japan.
498 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Buretsu wird 25. Kaiser von Japan.
488 n. Chr. - Asien:
Ninken wird 24. Kaiser von Japan.
485 n. Chr. - Ereignisse:
Kenzō wird 23. Kaiser von Japan.
480 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Seinei wird 22. Kaiser von Japan.
478 n. Chr. - Asien:
Der Kaiser der chinesischen Nördlichen Wei-Dynastie erkennt offiziell das Kaiserreich in Japan an.
456 n. Chr. - Asien:
Yūryaku wird 21. Kaiser von Japan.
411 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Ingyō wird Kaiser von Japan.
400 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Richū wird 17. Kaiser von Japan (400405).
313 n. Chr. - Ostasien:
Der Überlieferung zufolge wird Nintoku 16. Kaiser von Japan.
15.02.310 n. Chr. - Ostasien:
Traditionell überliefertes Sterbedatum von Ōjin, dem 15. Kaiser von Japan. Seine Existenz ist historisch umstritten.
131 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Seimu wird Tennō von Japan.
07.11.60 n. Chr. - Geboren:
Keikō, 12. Kaiser von Japan (+ 130)
300 v. Chr. - Asien:
um 300 v. Chr.: In Japan wird die Jōmon-Zeit von der Yayoi-Zeit abgelöst.
660 v. Chr. - Ereignisse/Entwicklungen > Ostasien:
, 11. Februar: Legendärer Regierungsbeginn von Jimmu, mythischer erster Tenn? (Kaiser) Japans, Epoche der japanischen Zeitrechnung; in Wahrheit regierte der erste Kaiser fast mit Sicherheit erst ab dem 5. Jahrhundert n. Chr. (7. Jahrhundert )
2000 v. Chr. - Beginn der Hochseeschifffahrt:
: Japan: Die ältesten bisher bekannten Reste eines Plankenbootes stammen der späten Jomon-Periode und sind bei Kasajima an der Spitze der Kii-Halbinsel gefunden wurden. Ägypten: 2005 : Nach einem mehrjährigen Krieg erobert Pharao Mentuhotep III. von Theben die Hauptstadt von Unterägypten Herakleopolis. Er eint dadurch das Land und begründet das Mittlere Reich. (Geschichte der Seefahrt)

"Japan" in den Nachrichten