2011 - Filmografie:
The Double ist ein US-amerikanischer Agententhriller des Regisseurs Michael Brandt aus dem Jahr 2011.

Stab:
Regie: Michael Brandt
Drehbuch: Michael BrandtDerek Haas
Produktion: Patrick Aiello
Ashok Amritraj
Andrew Deane
Musik: John Debney
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Schnitt: Steve Mirkovich

Besetzung: Richard Gere, Topher Grace, Martin Sheen, Stephen Moyer, Odette Annable, Stana Katić, Tamer Hassan
2010 - Filmografie:
The Expendables (zu deutsch: die Entbehrlichen) ist ein Ensemble-Actionfilm, bei dem Sylvester Stallone Regie führte und zusammen mit Dave Callaham das Drehbuch schrieb. Der Film zollt den Actionfilmen der achtziger und neunziger Jahre Tribut und hat eine Reihe bekannter Schauspieler dieses Genres in den Hauptrollen. Dazu gehören etwa Dolph Lundgren, Mickey Rourke, Jet Li, Jason Statham, Terry Crews, Randy Couture und Steve Austin. Außerdem haben Schauspieler wie Arnold Schwarzenegger und Bruce Willis Kurzauftritte.

Stab:
Regie: Sylvester Stallone
Drehbuch: Dave Callaham (Handlung & Drehbuch)
Sylvester Stallone(Drehbuch)
Produktion: Kevin King Templeton John Thompson Robert Earl Avi Lerner
Musik: Brian Tyler
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Schnitt: Ken Blackwell Paul Harb

Besetzung: Sylvester Stallone, Jason Statham, Dolph Lundgren, Jet Li, Terry Crews, Randy Couture, Charisma Carpenter, Mickey Rourke, Giselle Itié, Lauren Jones, David Zayas, Eric Roberts, Steve Austin, Gary Daniels, Bruce Willis, Arnold Schwarzenegger
2009 - Film:
Old Dogs -Daddy oder Deal ist eine amerikanische Komödie aus dem Jahr 2009.

Stab:
Regie: Walt Becker
Drehbuch: David Diamond, David Weissman
Produktion: Peter Abrams, Robert L. Levy, Andrew Panay
Musik: John Debney
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Schnitt: Ryan Folsey, Tom Lewis

Besetzung: John Travolta, Robin Williams, Kelly Preston, Conner Rayburn, Ella Bleu Travolta, Lori Loughlin, Seth Green, Bernie Mac, Matt Dillon, Ann-Margret, Rita Wilson, Amy Sedaris
2008 - Film:
Mein Schatz, unsere Familie und ich (Originaltitel: Four Christmases) ist eine US-amerikanisch-deutsche Filmkomödie aus dem Jahr 2008. Regie führte Seth Gordon; das Drehbuch schrieben Matt Allen, Jon Lucas, Scott Moore und Caleb Wilson.

Stab:
Regie: Seth Gordon
Drehbuch: Matt Allen, Jon Lucas, Scott Moore, Caleb Wilson
Produktion: Gary Barber, Roger Birnbaum, Jonathan Glickman
Musik: Alex Wurman
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Schnitt: Mark Helfrich, Melissa Kent

Besetzung: Reese Witherspoon, Vince Vaughn, Mary Steenburgen, Jon Voight, Robert Duvall, Jon Favreau, Sissy Spacek, Katy Mixon, Jon Voight
2006 - Film:
Spiel auf Sieg (im Original Glory Road) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von James Gartner aus dem Jahr 2006. Das Drehbuch basiert auf einer wahren Begebenheit im Jahre 1966. Die Uraufführung fand in Deutschland am 6. April 2006 statt.

Stab:
Regie: James Gartner
Drehbuch: Chris Cleveland, Bettina Gilois
Produktion: Jerry Bruckheimer
Musik: Trevor Rabin
Kamera: Jeffrey L. Kimball, John Toon
Schnitt: John Wright, Jason Hellmann

Besetzung: Josh Lucas, Austin Nichols, Schin A. S. Kerr, Jon Voight, Derek Luke, Evan Jones, Alphonso McAuley, Mehcad Brooks, Emily Deschanel, Al Shearer, Damaine Radcliff
2005 - Film:
Be Cool -Jeder ist auf der Suche nach dem nächsten großen Hit ist eine US-amerikanische Filmkomödie mit Uma Thurman und John Travolta aus dem Jahr 2005. Sie ist eine Verfilmung des gleichnamigen Romans von Elmore Leonard aus dem Jahr 1999 und gleichzeitig eine Fortsetzung der Komödie Schnappt Shorty aus dem Jahr 1995.

Stab:
Regie: F. Gary Gray
Drehbuch: Peter Steinfeld
Produktion: Danny DeVitoDavid Nicksay Michael Shamberg Stacey Sher
Musik: John Powell
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Schnitt: Sheldon Kahn

Besetzung: John Travolta, Uma Thurman, Vince Vaughn, Cedric the Entertainer, André Benjamin, Steven Tyler, Robert Pastorelli, Christina Milian, Paul Adelstein, Debi Mazar, Gregory Alan Williams, Harvey Keitel, Dwayne "The Rock" Johnson, Danny DeVito, James Woods
2004 - Film:
Hawaii Crime Story (Originaltitel The Big Bounce) von 2004 ist eine US-amerikanische Gangsterkomödie mit Owen Wilson in der Hauptrolle. Es ist die Verfilmung des Romanes The Big Bounce von Elmore Leonard, welcher 1969 erschien.

Stab:
Regie: George Armitage
Drehbuch: Sebastian Gutierrez, Elmore Leonard (Buch)
Produktion: George Armitage, Steve Bing, Jorge Saralegui
Musik: George S. Clinton
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Schnitt: Barry Malkin, Brian Berdan

Besetzung: Owen Wilson, Sara Foster, Gary Sinise, Charlie Sheen, Morgan Freeman, Bebe Neuwirth, Anahit Minasyan, Vinnie Jones, Gregory Sporleder, Willie Nelson
2003 - Film:
Paycheck -Die Abrechnung (Originaltitel: Paycheck) ist ein US-amerikanischer Spielfilm der Gattung Science-Fiction aus dem Jahr 2003. Der Regisseur war John Woo, das Drehbuch schrieb Dean Georgaris anhand der gleichnamigen Kurzgeschichte des US-amerikanischen Autors Philip K. Dick. Die Hauptrollen spielten Ben Affleck und Uma Thurman.

Stab:
Regie: John Woo
Drehbuch: Dean Georgaris
Produktion: Terence Chang, Michael Hackett, John Davis,
John Woo
Musik: John Powell
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Schnitt: Christopher Rouse, Kevin Stitt

Besetzung: Ben Affleck, Uma Thurman, Aaron Eckhart, Paul Giamatti, Colm Feore, Joe Morton, Michael C. Hall, Kathryn Morris, Ivana Miličević
2002 - Film:
Windtalkers (Windtalkers)
2002 - Film:
Star Trek: Nemesis ist der zehnte Star-Trek-Kinofilm und der vierte, der auf der Fernsehserie Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert basiert. Die Produktionskosten des Films betrugen etwa 60 Millionen US-Dollar, er spielte an den Kinokassen etwa 67, 3 Millionen US-Dollar ein.

Stab:
Regie: Stuart Baird
Drehbuch: John Logan
Produktion: Rick Berman
Musik: Jerry Goldsmith
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Schnitt: Dallas Puett

Besetzung: Patrick Stewart, Jonathan Frakes, Brent Spiner, LeVar Burton, Michael Dorn, Gates McFadden, Marina Sirtis, Tom Hardy, Ron Perlman, Shannon Cochran, Dina Meyer, Jude Ciccolella, Alan Dale, John Berg, Michael Owen, Kate Mulgrew, Wil Wheaton
1999 - Film:
Stigmata (Stigmata)
1998 - Film:
Wild Things ist ein Erotik-Thriller aus dem Jahre 1998. In den Hauptrollen spielen Matt Dillon, Kevin Bacon, Denise Richards und Neve Campbell. In Nebenrollen sind Bill Murray, Theresa Russell und Robert Wagner zu sehen.

Stab:
Regie: John McNaughton
Drehbuch: Stephen Peters
Produktion: Steven A. Jones, Rodney M. Liber
Musik: George S. Clinton
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Schnitt: Elena Maganini

Besetzung: Matt Dillon, Kevin Bacon, Neve Campbell, Denise Richards, Daphne Rubin-Vega, Bill Murray, Theresa Russell, Robert Wagner, Gina LaMarca, Jennifer Bini Taylor, Marc Macaulay
1994 - Filmografie:
The Specialist (Alternativtitel: Der Spezialist) ist ein Actionfilm von Regisseur Luis Llosa aus dem Jahr 1994. Die Hauptrollen spielten Sylvester Stallone und Sharon Stone.

Stab:
Regie: Luis Llosa
Drehbuch: Alexandra Seros
Produktion: Steve Barron, Chuck Binder, Jeff Most, Jerry Weintraub
Musik: John Barry
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Schnitt: Jack Hofstra

Besetzung: Sylvester Stallone, Sharon Stone, James Woods, Rod Steiger, Eric Roberts
1993 - Film:
True Romance (True Romance)
1991 - Film:
Curly Sue -Ein Lockenkopf sorgt für Wirbel (Curly Sue) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von John Hughes aus dem Jahr 1991.

Stab:
Regie: John Hughes
Drehbuch: John Hughes
Produktion: John HughesTarquin Gotch
Musik: Georges Delerue
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Schnitt: Peck Prior, Harvey Rosenstock

Besetzung: James Belushi, Kelly Lynch, Alisan Porter, John Getz, Fred Dalton Thompson, Branscombe Richmond, Steve Carell, Gail Boggs, Burke Byrnes, Viveka Davis, Barbara Tarbuck
1990 - Film:
Jacob’s Ladder -In der Gewalt des Jenseits (Originaltitel Jacob’s Ladder) ist ein US-amerikanischer Thriller von Adrian Lyne aus dem Jahr 1990, der mit verstörenden Bildern und punktuell mit extremen Zeitraffer-Sequenzen von menschlichen Bewegungen („Body-Horror“) eine neue Art visuellen Schreckens ins Kino eingeführt und jüngere Regisseure beeinflusst hat (u. a. den Spanier Jaume Balagueró in The Nameless und Fragile) sowie auch Inspiration für die Macher der von der Kritik sehr gelobten Videospielreihe Silent Hill war.

Stab:
Regie: Adrian Lyne
Drehbuch: Bruce Joel Rubin
Produktion: Mario Kassar, Alan Marshall, Andrew G. Vajna
Musik: Maurice Jarre
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Schnitt: Tom Rolf

Besetzung: Tim Robbins, Elizabeth Peña, Danny Aiello, Matt Craven, Pruitt Taylor Vince, Jason Alexander, Patricia Kalember, Eriq La Salle, Ving Rhames, S. Epatha Merkerson, Kyle Gass, Scott Cohen, Orson Bean, Macaulay Culkin
1987 - Film:
Beverly Hills Cop II ist eine Action komödie aus dem Jahr 1987 und die Fortsetzung des Films Beverly Hills Cop -Ich lös den Fall auf jeden Fall aus dem Jahr 1984. Eddie Murphy spielte wieder die Hauptrolle, Regie führte diesmal Tony Scott.

Stab:
Regie: Tony Scott
Drehbuch: Larry Ferguson Warren Skaaren Daniel Petri (Charaktere)
Produktion: Don Simpson Jerry Bruckheimer
Musik: Harold Faltermeyer
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Schnitt: Chris Lebenzon Michael Tronick Billy Weber

Besetzung: Eddie Murphy, Judge Reinhold, Jürgen Prochnow, Ronny Cox, John Ashton, Brigitte Nielsen, Allen Garfield, Dean Stockwell, Paul Reiser, Gilbert R. Hill, Paul Guilfoyle, Robert Ridgely, Gilbert Gottfried, Tom Bower, Alice Adair
1986 - Film:
Top Gun -Sie fürchten weder Tod noch Teufel ist ein US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahr 1986. In der Hauptrolle spielt Tom Cruise einen Kampfjet-Piloten der United States Navy.

Stab:
Regie: Tony Scott
Drehbuch: Jim Cash, Jack Epps Jr.
basierend auf Artikeln von Ehud Yonay
Produktion: Don Simpson Jerry Bruckheimer
Musik: Harold Faltermeyer
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Schnitt: Chris Lebenzon Billy Weber

Besetzung: Tom Cruise, Kelly McGillis, Anthony Edwards, Val Kilmer, Rick Rossovich, Tom Skerritt, Michael Ironside, John Stockwell, Tim Robbins, Clarence Gilyard Jr., Whip Hubley, Barry Tubb, James Tolkan, Meg Ryan
1985 - Film:
Zeit der Vergeltung (Originaltitel: The Legend of Billie Jean) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1985. Regie führte Matthew Robbins, das Drehbuch schrieben Lawrence Konner und Mark Rosenthal.

Stab:
Regie: Matthew Robbins
Drehbuch: Lawrence Konner, Mark Rosenthal
Produktion: Rob Cohen für TriStar Pictures
Musik: Craig Safan
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Schnitt: Cynthia Scheider

Besetzung: Helen Slater, Christian Slater, Keith Gordon, Richard Bradford, Peter Coyote, Martha Gehman, Yeardley Smith, Dean Stockwell, Barry Tubb, Mona Lee Fultz, Bobby Jones
29.05.1943 - Geboren:
Jeffrey L. Kimball wird in Wichita, Kansas, USA geboren. Jeffrey L. Kimball ist ein US-amerikanischer Kameramann.

"Jeffrey L. Kimball" in den Nachrichten