2005 - Diskografie > Arrangeur & Interpret:
– Eine Reise durch Zeit und Welt SamplerPeregrina Music (Henning Schmiedt)
16.04.1968 - Gestorben:
Fay Bainter stirbt in Los Angeles, Kalifornien. Fay Okell Bainter war eine US-amerikanische Schauspielerin. Neben einer erfolgreichen Bühnenkarriere trat sie in über 60 Film- und Fernsehproduktionen in Erscheinung, vorwiegend Dramen. Für ihre Nebenrolle in William Wylers Spielfilm Jezebel – Die boshafte Lady (1938) wurde sie mit dem Oscar ausgezeichnet.
1939 - Film:
Beste Nebendarstellerin: Fay Bainter in Jezebel
1939 - Ehrung:
Oscars in den Kategorien Beste Hauptdarstellerin (Davis) und Beste Nebendarstellerin (Bainter). Nominierungen gab es in den Kategorien Bester Film, Beste Kamera und Beste Filmmusik für Max Steiner.
1939 - Ehrung:
„Besondere Empfehlung“ (Special Recommendation) für William Wyler bei den Filmfestspielen von Venedig
1938 - Ehrung:
Special Recommendation für Jezebel – Die boshafte Lady () (William Wyler)
1938 - Film:
Jezebel -Die boshafte Lady ist ein US-amerikanisches Drama des Regisseurs William Wyler aus dem Jahr 1938.

Stab:
Regie: William Wyler
Drehbuch: Clements Ripley, Abem Finkel, John Huston
Produktion: Hal B. Wallis, Henry Blanke
Musik: Max Steiner
Kamera: Ernest Haller
Schnitt: Warren Low

Besetzung: Bette Davis, Henry Fonda, George Brent, Margaret Lindsay, Donald Crisp, Fay Bainter, Richard Cromwell, Henry O'Neill, Spring Byington, John Litel, Lou Payton, Eddie Anderson
1938 - Film:
Jezebel – Die boshafte Lady (Jezebel) (Philip Hurlic)
1938 - Film:
Jezebel – Die boshafte Lady (Robert M. Haas)
1938 - Film:
Jezebel – Die boshafte Lady (Jezebel) (Robert M. Haas)
1938 - Film:
Jezebel – Die boshafte Lady (Jezebel) (Fred M. MacLean)
1938 - Film:
Jezebel – Die boshafte Lady (Jezebel) (Abem Finkel)
1938 - Film:
Jezebel – Die boshafte Lady (Margaret Lindsay)
1938 - Film:
Jezebel – Die boshafte Lady (Jezebel) (Henry Fonda)

"Jezebel – Die boshafte Lady" in den Nachrichten