2011 - Film:
21. März: Joe Wizan, US-amerikanischer Produzent (* 1935)
2001 - Film:
Im Netz der Spinne ist die Verfilmung des Romans Morgen Kinder wird's was geben von James Patterson. Es handelt sich nach … denn zum Küssen sind sie da um die zweite Verfilmung eines Bestsellers um den Psychologen und Polizisten Alex Cross von James Patterson.

Stab:
Regie: Lee Tamahori
Drehbuch: James Patterson, Marc Moss
Produktion: David Brown, Joe Wizan
Musik: Jerry Goldsmith
Kamera: Matthew F. Leonetti
Schnitt: Nicolas De Toth, Neil Travis

Besetzung: Morgan Freeman, Monica Potter, Michael Wincott, Dylan Baker, Mika Boorem, Anton Yelchin, Kimberly Hawthorne, Jay O. Sanders, Billy Burke, Michael Moriarty, Penelope Ann Miller
1997 - Film:
… denn zum Küssen sind sie da ist ein US-amerikanischer Thriller aus dem Jahr 1997. Die Literaturverfilmung basiert auf einem Roman von James Patterson. Mit Im Netz der Spinne erschien 2001 ein Prequel.

Stab:
Regie: Gary Fleder
Drehbuch: David Klass
Produktion: David BrownJoe Wizan
Musik: Mark Isham
Kamera: Aaron Schneider David Klass
Schnitt: Armen Minasian Harvey Rosenstock William Steinkamp

Besetzung: Morgan Freeman, Ashley Judd, Cary Elwes, Alex McArthur, Tony Goldwyn
1997 - Film:
… denn zum Küssen sind sie da (Kiss the Girls)
1996 - Film:
Dunston -Allein im Hotel ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 1996.

Stab:
Regie: Ken Kwapis
Drehbuch: John Hopkins, Bruce Graham
Produktion: Todd Black, Joe Wizan
Musik: Miles Goodman
Kamera: Peter Lyons Collister
Schnitt: Jon Poll

Besetzung: Jason Alexander, Faye Dunaway, Eric Lloyd, Rupert Everett, Graham Sack, Paul Reubens, Glenn Shadix, Nathan Davis, Jennifer Bassey
1993 - Film:
Walter & Frank – Ein schräges Paar (Wrestling Ernest Hemingway)
1993 - Film:
Walter & Frank -Ein schräges Paar ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahre 1993.

Stab:
Regie: Randa Haines
Drehbuch: Steve Conrad
Produktion: Todd Black Joe Wizan
Musik: Michael Convertino
Kamera: Lajos Koltai
Schnitt: Paul Hirsch

Besetzung: Robert Duvall, Richard Harris, Shirley MacLaine, Sandra Bullock, Micole Mercurio, Piper Laurie
1992 - Filmografie:
Stop! Oder meine Mami schießt! (Stop! Or My Mom Will Shoot) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Roger Spottiswoode aus dem Jahr 1992.

Stab:
Regie: Roger Spottiswoode
Drehbuch: Blake Snyder, William Osborne, William Davies
Produktion: Todd Black, Michael C. Gross, Joe Medjuck, Ivan Reitman, Joe Wizan
Musik: Alan Silvestri
Kamera: Frank Tidy
Schnitt: Mark Conte, Lois Freeman-Fox

Besetzung: Sylvester Stallone, Estelle Getty, JoBeth Williams, Roger Rees, Martin Ferrero, Gailard Sartain, John Wesley, Al Fann, Ella Joyce, J. Kenneth Campbell, Dennis Burkley, Ving Rhames
1990 - Filmografie:
Das Kindermädchen (The Guardian) ist ein US-amerikanischer Horrorfilm von William Friedkin aus dem Jahr 1990. Er ist eine Verfilmung des Psychothrillers Satans Frau (The Nanny) von Dan Greenburg.

Stab:
Regie: William Friedkin
Drehbuch: Stephen Volk Dan Greenburg
William Friedkin
Produktion: David Salven Joe Wizan
Musik: Jack Hues
Kamera: John A. Alonzo
Schnitt: Seth Flaum

Besetzung: Jenny Seagrove, Dwier Brown, Carey Lowell, Brad Hall, Miguel Ferrer, Natalia Nogulich, Pamela Brull, Gary Swanson, Jack David Walker, Willy Parsons, Frank Noon, Theresa Randle, Xander Berkeley, Ray Reinhardt, Jacob Gelman
1986 - Film:
Archie und Harry -Sie können’s nicht lassen (Tough Guys) ist eine US-amerikanische Filmkomödie von Jeff Kanew aus dem Jahr 1986. Die Hauptrollen spielten Burt Lancaster und Kirk Douglas.

Stab:
Regie: Jeff Kanew
Drehbuch: Jim Cruickshank, James Orr
Produktion: Joe Wizan
Musik: James Newton Howard
Kamera: King Baggot
Schnitt: Kaja Fehr

Besetzung: Burt Lancaster, Kirk Douglas, Charles Durning, Alexis Smith, Dana Carvey, Darlanne Fluegel, Eli Wallach, Monty Ash, Billy Barty, Simmy Bow, Darlene Conley, Graham Jarvis, Ernie Sabella
1983 - Film:
Zwei vom gleichen Schlag (Originaltitel: Two of a Kind) ist eine US-amerikanische Fantasy-Filmkomödie aus dem Jahr 1983. Regie führte John Herzfeld, der auch das Drehbuch schrieb.

Stab:
Regie: John Herzfeld
Drehbuch: John Herzfeld
Produktion: Roger M. Rothstein Joe Wizan
Musik: Patrick Williams
Kamera: Fred J. Koenekamp
Schnitt: Jack Hofstra

Besetzung: John Travolta, Olivia Newton-John, Charles Durning, Oliver Reed, Beatrice Straight, Scatman Crothers, Richard Bright, Vincent Bufano, Toni Kalem, James Stevens, Castulo Guerra, Tony Munafo, Kathy Bates, Gene Hackman
1979 - Film:
…und Gerechtigkeit für alle (…And Justice for All) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Norman Jewison aus dem Jahr 1979.

Stab:
Regie: Norman Jewison
Drehbuch: Valerie Curtin, Barry Levinson
Produktion: Norman Jewison, Patrick J. Palmer, Joe Wizan
Musik: Dave Grusin
Kamera: Victor J. Kemper
Schnitt: John F. Burnett

Besetzung: Al Pacino, Jack Warden, John Forsythe, Lee Strasberg, Jeffrey Tambor, Christine Lahti, Sam Levene, Robert Christian, Thomas G. Waites, Larry Bryggman, Dominic Chianese, Craig T. Nelson, Joe Morton, Alan North, Connie Sawyer
1979 - Film:
… und Gerechtigkeit für alle (…And Justice for All)
1977 - Film:
Audrey Rose -das Mädchen aus dem Jenseits Originaltitel: Audrey Rose) ist ein amerikanischer Horrorfilm von Robert Wise aus dem Jahr 1977. Das Drehbuch schrieb Frank De Felitta anhand seines eigenen Romans. Der Film wurde von United Artists produziert. Deutscher Alternativtitel ist Audrey Rose -das Mädchen aus der Unterwelt.

Stab:
Regie: Robert Wise
Drehbuch: Frank De Felitta
Produktion: Frank De FelittaJoe Wizan
Musik: Michael Small
Kamera: Victor J. Kemper
Schnitt: Carl Kress

Besetzung: Marsha Mason, Anthony Hopkins, John Beck, Susan Swift, Norman Lloyd, John Hillerman, Robert Walden, Philip Sterling, Ivy Jones, Stephen Perlman, Aly Wassil, Mary Jackson
1973 - Filmografie:
Der letzte Held Amerikas (The Last American Hero) ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Lamont Johnson aus dem Jahr 1973.

Stab:
Regie: Lamont Johnson
Drehbuch: William Roberts
Produktion: John Cutts, William Roberts, Joe Wizan
Musik: Charles Fox
Kamera: George Silano
Schnitt: Robbe Roberts, Tom Rolf

Besetzung: Jeff Bridges, Valerie Perrine, Geraldine Fitzgerald, Ned Beatty, Gary Busey, Art Lund, Ed Lauter, William Smith, Gregory Walcott, Tom Ligon, Ernie F. Orsatti, Erica Hagen, James Murphy, Lane Smith
1972 - Film:
Jeremiah Johnson
1971 - Filmografie:
Junior Bonner ist ein US-amerikanisches Filmdrama mit Westernelementen des Regisseurs Sam Peckinpah aus dem Jahr 1971.

Stab:
Regie: Sam Peckinpah
Drehbuch: Jeb Rosebrook
Produktion: Joe Wizan
Musik: Jerry Fielding
Kamera: Lucien Ballard
Schnitt: Robert L. Wolfe

Besetzung: Steve McQueen, Robert Preston, Ida Lupino, Joe Don Baker, Ben Johnson, Barbara Leigh, Mary Murphy, Bill McKinney, Dub Taylor
07.01.1935 - Geboren:
Joe Wizan wird in Monterrey, Nuevo León, Mexiko geboren. Joe Wizan war ein US-amerikanischer Filmproduzent.

"Joe Wizan" in den Nachrichten