16.04.1858 - Gestorben:
Johann Baptist Cramer stirbt in Kensington. Johann Baptist Cramer war ein englischer Pianist und Komponist deutscher Abstammung.
1825 - Werk > Klavier:
L’Amicitia op.64
1825 - Werk > Klavier und Orchester:
8. Klavierkonzert d-Moll op.70
1818 - Werk > Klavier:
Le Retour ?? Londres op.62
1817 - Werk > Klavier und Orchester:
7. Klavierkonzert E-Dur op.56
1815 - Werk > Klavier und Orchester:
6. Klavierkonzert Es-Dur op.51
1815 - Werk > Klavier:
L’Ultima op.53
1813 - Werk > Klavier und Orchester:
5. Klavierkonzert c-Moll op.48
1810 - Werk > Klavier:
La Parodie op.43
1807 - Werk > Klavier und Orchester:
4. Klavierkonzert C-Dur op.38
1802 - Werk > Klavier und Orchester:
3. Klavierkonzert d-Moll op.26
1797 - Werk > Klavier und Orchester:
2. Klavierkonzert d-Moll op.16
1795 - Werk > Klavier und Orchester:
1. Klavierkonzert Es-Dur op.10
24.02.1771 - Geboren:
Johann Baptist Cramer wird in Mannheim geboren. Johann Baptist Cramer war ein englischer Pianist und Komponist deutscher Abstammung.

"Johann Baptist Cramer" in den Nachrichten