2005 - Film:
House of the Dead 2: Dead Aim
2001 - Film:
Boston Public
1998 - Film:
Profiler
1998 - Film:
Hör mal wer da hämmert (Home Improvement)
05.01.1995 - Serienstart - Deutschland:
Picket Fences -Tatort Gartenzaun ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von David E. Kelley, dem Drehbuchautor der Fernsehserie L.A. Law, produziert und großteils auch geschrieben wurde.

Genre: Drama, Krimi, Comedy
Idee: David E. Kelley

Besetzung: Tom Skerritt, Kathy Baker, Costas Mandylor, Lauren Holly, Holly Marie Combs, Justin Shenkarow, Adam Wylie, Zelda Rubinstein, Ray Walston, Fyvush Finkel, Kelly Connell, Don Cheadle, Marlee Matlin
26.11.1994 - Serienstart - Deutschland:
Eerie, Indiana ist eine US-amerikanische Mysteryserie, die auf ein jüngeres Publikum ausgerichtet war. Der Titel bezieht sich nicht nur auf den Namen der Stadt, sondern auch auf das englische Wort „eerie“, das soviel wie ‚unheimlich‘ oder ‚gruselig‘ bedeutet. Die ursprüngliche Serie wurde von 1991 bis 1992 produziert. Im Jahr 1998 entstand eine Nachfolgeserie mit dem Titel Eerie, Indiana -Die andere Dimension (Originaltitel: Eerie, Indiana: The Other Dimension), in der -abgesehen von der Pilotfolge, in der die Protagonisten der Ursprungsserie auf die Protagonisten der neuen Serie trafen -eine völlig neue Besetzung auftrat.

Genre: Horror, Komödie
Idee: José Rivera
Musik: Paul Buckmaster

Besetzung: Omri Katz, Justin Shenkarow, Mary-Margaret Humes, Francis Guinan, Julie Condra, Jason Marsden, Bill Switzer, Daniel Clark
18.09.1992 - Serienstart:
Picket Fences -Tatort Gartenzaun ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die von David E. Kelley, dem Drehbuchautor der Fernsehserie L.A. Law, produziert und großteils auch geschrieben wurde.

Genre: Drama, Krimi, Comedy
Idee: David E. Kelley

Besetzung: Tom Skerritt, Kathy Baker, Costas Mandylor, Lauren Holly, Holly Marie Combs, Justin Shenkarow, Adam Wylie, Zelda Rubinstein, Ray Walston, Fyvush Finkel, Kelly Connell, Don Cheadle, Marlee Matlin
15.09.1991 - Serienstart:
Eerie, Indiana ist eine US-amerikanische Mysteryserie, die auf ein jüngeres Publikum ausgerichtet war. Der Titel bezieht sich nicht nur auf den Namen der Stadt, sondern auch auf das englische Wort „eerie“, das soviel wie ‚unheimlich‘ oder ‚gruselig‘ bedeutet. Die ursprüngliche Serie wurde von 1991 bis 1992 produziert. Im Jahr 1998 entstand eine Nachfolgeserie mit dem Titel Eerie, Indiana -Die andere Dimension (Originaltitel: Eerie, Indiana: The Other Dimension), in der -abgesehen von der Pilotfolge, in der die Protagonisten der Ursprungsserie auf die Protagonisten der neuen Serie trafen -eine völlig neue Besetzung auftrat.

Genre: Horror, Komödie
Idee: José Rivera
Musik: Paul Buckmaster

Besetzung: Omri Katz, Justin Shenkarow, Mary-Margaret Humes, Francis Guinan, Julie Condra, Jason Marsden, Bill Switzer, Daniel Clark
1990 - Film:
Wer ist hier der Boss? (Who's the Boss?)
1990 - Film:
Der Prinz von Bel-Air (The Fresh Prince of Bel-Air)
1989 - Film:
Dad's a Dog
17.10.1980 - Geboren:
Justin Shenkarow, US-amerikanischer Schauspieler (Wer ist hier der Boss?, Der Prinz von Bel-Air) wird Torrance, Kalifornien geboren.

"Justin Shenkarow" in den Nachrichten