2007 - Film:
Blood and Chocolate ist ein US-amerikanischer Horrorfilm von Katja von Garnier aus dem Jahr 2007. Das Drehbuch von Ehren Kruger und Christopher B. Landon beruht auf dem Roman Blood and Chocolate von Annette Curtis Klause aus dem Jahr 1997. Der deutsche Untertitel des Filmes lautet Die Nacht der Werwölfe und wurde bei der TV-Ausstrahlung von ProSieben in Anlehnung an die populären Twilight-Romane von Stephenie Meyer in den Untertitel Bis(s) zum Vollmond umgewandelt.

Stab:
Regie: Katja von Garnier
Drehbuch: Ehren Kruger, Christopher B. Landon
Produktion: Wolfgang Esenwein, Hawk Koch, Gary Lucchesi, Tom Rosenberg, Richard S. Wright
Musik: Reinhold Heil, Johnny Klimek
Kamera: Brendan Galvin
Schnitt: Emma E. Hickox, Martin Walsh

Besetzung: Agnes Bruckner, Hugh Dancy, Olivier Martinez, Katja Riemann, Bryan Dick, Chris Geere, Tom Harper, John Kerr, Jack Wilson, Vitalie Ursu, Bogdan Voda, Kata Dobó, Rodica Mandache, Jasmin Tabatabai
2004 - Film:
Alice Paul – Der Weg ins Licht (Iron Jawed Angels)
2004 - Film:
Alice Paul -Der Weg ins Licht ist ein dokumentarischer Spielfilm der deutschen Regisseurin Katja von Garnier aus dem Jahr 2004. Er behandelt die Geschichte der US-amerikanischen Kämpferinnen für das Frauenwahlrecht und zwei ihrer Aktivistinnen, Alice Paul und Lucy Burns, in den Jahren 1912 bis 1920.

Stab:
Regie: Katja von Garnier
Drehbuch: Jennifer Friedes
Produktion: HBO Films
Musik: Johnny Klimek, Reinhold Heil
Schnitt: Hans Funck

Besetzung: Hilary Swank, Frances O'Connor, Margo Martindale, Anjelica Huston, Julia Ormond, Molly Parker, Laura Fraser, Patrick Dempsey, Joseph Adams, Bob Gunton
1997 - Filmografie:
Bandits ist ein deutscher Spielfilm aus dem Jahr 1997 über vier Frauen, die im Gefängnis eine Band gründen und unverhofft flüchten können. Er wurde unter der Regie von Katja von Garnier mit Katja Riemann, Jasmin Tabatabai, Nicolette Krebitz, Jutta Hoffmann und Hannes Jaenicke gedreht. Kamera und Bildgestaltung oblagen Torsten Breuer.

Stab:
Regie: Katja von Garnier
Drehbuch: Uwe Wilhelm,
Katja von Garnier
Produktion: Harry Kügler, Molly von Fürstenberg, Elvira Senft
Musik: Peter Weihe, Udo Arndt
Kamera: Torsten Breuer
Schnitt: Hans Funck

Besetzung: Katja Riemann, Jasmin Tabatabai, Nicolette Krebitz, Jutta Hoffmann, Hannes Jaenicke, Werner Schreyer, Andrea Sawatzki, Oliver Hasenfratz
1994 - Film:
Ernst-Lubitsch-Preis: Katja von Garnier für Abgeschminkt!
1993 - Filmografie:
Abgeschminkt! ist ein deutscher Spielfilm der Regisseurin Katja von Garnier aus dem Jahr 1993. Der Hochschulfilm mit Katja Riemann und Nina Kronjäger in den Hauptrollen wurde im Kino zum Publikumserfolg und erhielt bedeutende Auszeichnungen.

Stab:
Regie: Katja von Garnier
Drehbuch: Katja von Garnier, Hannes Jaenicke
Produktion: Katja von Garnier, Ewa Karlström
Musik: Tillman Höhn
Kamera: Torsten Breuer
Schnitt: Katja von Garnier

Besetzung: Katja Riemann, Nina Kronjäger, Gedeon Burkhard, Max Tidof, Daniela Lunkewitz, Peter Sattmann, Jophi Ries
1991 - Film:
Lautlos
1989 - Film:
Tagtrauma
15.12.1966 - Geboren:
Katja von Garnier wird in Taunusstein geboren. Katja von Garnier ist eine deutsche Regisseurin.

"Katja von Garnier" in den Nachrichten