01.07.2013 - Politik:
Kroatien tritt der EU bei.
14.04.2013 - Tagesgeschehen:
Zagreb/Kroatien: Europawahl
21.01.2013 - Tagesgeschehen:
Zagreb/Kroatien: Beginn der Eiskunstlauf-Europameisterschaften
2013 - Kultur und Gesellschaft > Sport > Sportliche Großveranstaltungen:
Speedway-Europameisterschaft Finale 3 in Gorican.
2013 - Ereignisse > Politik:
Am 1. Juli wird Kroatien das 28. Mitglied der Europäischen Union. (2010er)
16.11.2012 - Tagesgeschehen:
Den Haag/Niederlande: Der ehemalige kroatische General Ante Gotovina wird im Berufungsverfahren für die Operation Oluja vom Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien freigesprochen.
22.01.2012 - Tagesgeschehen:
Zagreb/Kroatien: Zwei Drittel der Abstimmenden stimmen bei einer Beteiligung von 43,5 % in einem Referendum für den Beitritt Kroatiens zur Europäischen Union.
2012 - ECOSY Summer Camps:
10th Summer Camp Savudrija (Young European Socialists)
2012 - Kultur und Gesellschaft > Sport > Sportlicher Erfolg:
Wasserball: Die Silbermedaille für das Wasserball-Nationalteam bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta und der Weltmeistertitel 2007 in Melbourne sowie die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen
23.12.2011 - Tagesgeschehen:
Zagreb/Kroatien: Drei Wochen nach dem Sieg der Kukuriku-Koalition bei den Parlamentswahlen wird Zoran Milanović zum Premierminister gewählt.
09.12.2011 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Belgien: Beim Gipfeltreffen der Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union unterzeichnet Kroatien den Beitrittsvertrag zur Europäischen Union, während Serbien der Status als Beitrittskandidat vorerst verwehrt bleibt. Mit Montenegro sollen im Juni 2012 Beitrittsgespräche aufgenommen werden. Hauptthema des Gipfels war die Gründung einer Europäischen Fiskalunion, zu der sich die 17 Euro-Länder und voraussichtlich die anderen EU-Staaten mit Ausnahme Großbritanniens zusammenschließen wollen.
04.12.2011 - Tagesgeschehen:
Zagreb/Kroatien: Bei den Parlamentswahlen gewinnt die bisherige oppositionelle Kukuriku-Koalition mit 40,0 % der abgegebenen Wählerstimmen, während die Regierungspartei Demokratische Union 23,5 % erreicht.
18.07.2011 - Tagesgeschehen:
Ljubljana/Slowenien: Der unter Korruptionsverdacht stehende ehemalige kroatische Premierminister Ivo Sanader wird von Österreich an Kroatien ausgeliefert.
15.04.2011 - Tagesgeschehen:
Den Haag/Niederlande: Der Internationale Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien verurteilt den ehemaligen kroatischen General Ante Gotovina wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit während des Kroatienkrieges zu 24 Jahren Haft.
2011 - Bruttoinlandprodukt pro Einwohner:
Kroatien EU-Staat: 14.181 $ (Westbalkan)
09.12.2010 - Tagesgeschehen:
Salzburg/Österreich: Der ehemalige kroatische Ministerpräsident Ivo Sanader wird nach Aufhebung seiner Immunität verhaftet.
06.06.2010 - Tagesgeschehen:
Slowenien: In einem Referendum stimmen 51,5 Prozent der Wähler für die Lösung des Grenzkonfliktes mit Kroatien durch ein Internationales Schiedsgericht.
10.01.2010 - Tagesgeschehen:
Zagreb/Kroatien: Die Stichwahl um das Amt des Präsidenten gewinnt Ivo Josipović vor seinem Herausforderer Milan Bandić.
2010 - Kultur und Gesellschaft > Sport > Sportlicher Erfolg:
Wintersport: Janica Kosteli? holte Dreifach-Olympiagold bei den Olympischen Winterspielen 2002 in Salt Lake City (Kombination, Slalom, Riesenslalom; Silber im Super-G). Bei den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin konnte sie ihre erfolgreiche Laufbahn mit einer Goldmedaille in der Kombination sowie einer weiteren Silbermedaille im Super-G fortsetzen. Bei den Olympischen Winterspielen in Turin holte auch der Bruder von Janica Kosteli?, Ivica Kosteli?, die Silbermedaille in der Kombination. Im Biathlon holte Jakov Fak Bronze bei den Olympischen Winterspielen in Vancouver
2010 - Städtepartnerschaften:
Pula, Kroatien? Kroatien seit (Uschhorod)
2010 - Ausstellung:
Stadtgalerie Galerija TOS, Punat, Kroatien (Eva Janina Wieczorek)
2010 - Kultur und Gesellschaft > Sport > Sportliche Großveranstaltungen:
IAAF-Leichtathletik-Weltcup in Split
2010 - Ausstellung:
Kroatien – Wiege europäischer Kultur (Dommuseum (Wien))
2010 - Ausstellung:
Stadtgalerie Galerija TOS, kurierte Einzelausstellung, Kurator: prof. Jasna Rodin, Punat, Kroatien (Eva Janina Wieczorek)
27.12.2009 - Tagesgeschehen:
Kroatien: Bei der Präsidentenwahl erhält keiner der Kandidaten die notwendige absolute Mehrheit. Zur Stichwahl am 10. Januar 2010 werden Ivo Josipović und der zweitplatzierte Milan Bandić antreten.
04.11.2009 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Die Regierungschefs von Kroatien und Slowenien unterzeichnen unter der Schirmherrschaft des EU-Ratspräsidenten ein Abkommen, mit dem die langjährigen Grenzstreitigkeiten in der Adria an ein EU-Schiedsgericht delegiert werden. Damit endet die Blockade der Beitrittsverhandlungen Kroatiens durch Slowenien.
11.09.2009 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Belgien: Kroatien und Slowenien einigen sich im Grenzkonflikt auf einen Kompromiss und infolgedessen hebt Slowenien sein Veto gegen eine Fortführung der Beitrittsverhandlungen Kroatiens mit der Europäischen Union auf. Lediglich der außenpolitische Ausschuss des slowenischen Parlamentes muss dieser Entscheidung noch zustimmen. Kroatien strebt einen Beitritt bis zum Jahr 2011 an.
24.07.2009 - Tagesgeschehen:
Kaštela/Kroatien: Bei einem Zugunglück kommen sechs Menschen uns Leben.
01.07.2009 - Tagesgeschehen:
Kroatien: Premierminister Ivo Sanader tritt überraschend zurück.
18.06.2009 - Tagesgeschehen:
Wien/Österreich: Die Vermittlung der Europäischen Union im Grenzstreit zwischen dem BeitrittskandidatenKroatien und dem Mitgliedstaat Slowenien scheitert und macht einen baldigen erfolgreichen Abschluss der Beitrittsverhandlungen Kroatiens mit der Europäischen Union unwahrscheinlich.
08.05.2009 - Karate:
bis 10. Mai -44. Karate-Europameisterschaften in Zagreb, Kroatien.
01.04.2009 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Belgien: Albanien und Kroatien treten als 27. bzw. 28. Mitgliedstaat der NATO bei.
01.02.2009 - Tagesgeschehen:
Zagreb/Kroatien: Im Finale der Handball-Weltmeisterschaft der Herren besiegt Frankreich Kroatien mit 24:19 und wird damit zum dritten Mal Weltmeister.
16.01.2009 - Sport:
bis 1. Februar: 21. Handball-Weltmeisterschaft der Herren in Kroatien
2009 - Konferenzorte:
Split, Kroatien (International Conference of Physics Students)
2009 - Kultur und Gesellschaft > Sport > Sportliche Großveranstaltungen:
Handball-Weltmeisterschaft der Männer in den Städten Zagreb, Split, Osijek, Varaždin, Zadar, Pula und Pore?
2009 - Mitgliedsstaaten > Weitere Vertragspartner:
Kroatien (Nordatlantikvertrag)
2009 - Erfolgreichste Sportler:
Je zweimal Weltmeister wurden Stefka Kostadinowa (BUL), 1987 und 1995, Hestrie Cloete (RSA), 2001 und 2003 und Blanka Vlaši? (CRO) 2007 und (Hochsprung)
2009 - Schießsport:
24. März bis 29. März -Im kroatischenMalinska wird die Europameisterschaft im Schießen (Feldarmbrust, Halle) veranstaltet.
24.10.2008 - Tagesgeschehen:
Zagreb/Kroatien: Der Chefredakteur der kroatischen Zeitung National Ivo Pukanić wird bei einem Autobombenanschlag getötet.
03.04.2008 - Tagesgeschehen:
Bukarest/Rumänien: Beim XX. NATO-Gipfel wird der Beitritt von Albanien und Kroatien im Frühjahr 2009 beschlossen. Außerdem beschließen die Staats- und Regierungschefs der Mitgliedstaaten Beitrittsverhandlungen mit Bosnien-Herzegowina und Montenegro aufzunehmen.
2008 - Kultur und Gesellschaft > Sport > Sportliche Großveranstaltungen:
Kurzbahneuropameisterschaften in Rijeka und Freiwassereuropameisterschaften in Dubrovnik
2008 - Kultur und Gesellschaft > Sport > Sportliche Großveranstaltungen:
Eiskunstlauf-Europameisterschaft in Zagreb
2008 - Film > Film:
Passchendaele (Joe Dinicol)
2008 - Mitgliedsstaaten > 1945 bis 2010 (20 Staaten):
Kroatien (Meterkonvention)
25.11.2007 - Politik & Weltgeschehen:
Parlamentswahlen in Kroatien
31.05.2007 - Tagesgeschehen:
Anchorage/Alaska: Bei der 59. Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission (IWC) setzen sich die Walfanggegner mit 37:4 Stimmen durch und beschließen ein weltweites kommerzielles Jagdverbot. Japan, das seit längerem seine Walfänge ohnehin wie auch Island als wissenschaftlich euphemistisch tituliert, droht mit einem Austritt aus der Kommission. Letztlich bringen die neuen IWC-Mitglieder Zypern, Griechenland, Kroatien, Slowenien und Ecuador die Front der Walfangländer zum Einsturz.
2007 - Symbolik > Partnerstädte:
Kroatien? Varaždin , seit (Koblenz)
2007 - Kultur und Gesellschaft > Sport > Sportliche Großveranstaltungen:
Tischtennisweltmeisterschaft im Einzel in Zagreb
2007 - Internationale Erfolge > Weltmeisterschaften:
Einzel-Weltmeisterschaft in Zagreb/Kroatien: Platz 3 im Damen-Einzel und Weltmeisterin im Damen-Doppel (Zhang Yining)
2007 - Internationaler Erfolg > Weltmeisterschaft:
Weltmeisterschaft in Zagreb/Kroatien: Platz 3 Einzel (Ryu Seung-min)
12.06.2006 - Tagesgeschehen:
Europäische Union, Kroatien: die in Luxemburg tagenden Außenminister eröffnen die Beitrittsverhandlungen mit Kroatien, dem die EU-Ratsvorsitzende Ursula Plassnik (Österreich) Beitrittsreife bescheinigt. Die Gespräche waren Ende 2005 wegen des Widerstands von Großbritannien verschoben worden.
2006 - Internationale Erfolge > Titelgewinne auf der ITTF Pro Tour:
Kroatien: Damen-Doppel (Zhang Yining)
2006 - Städtepartnerschaften:
Kroatien? Dubrovnik in Kroatien, seit (Monterey (Kalifornien))
2006 - Jahreswidmungen > Personen:
ist in den Staaten Serbien und Kroatien das Tesla-Jahr (ausgerufen durch die UNESCO) (2006)
2006 - Preisträger > 2009:
Kroatien? Kroatien: Mila Pavicevic: (Djevojc/ica od leda i druge bajke) (Literaturpreis der Europäischen Union)
08.12.2005 - Tagesgeschehen:
Spanien, Kroatien: Der wegen Kriegsverbrechen gesuchte kroatische General Ante Gotovina wurde am Mittwoch auf den zu Spanien gehörenden Kanarischen Inseln gefasst. Nach Auskunft der UN-Chefanklägerin Carla Del Ponte soll er so bald wie möglich an das UNO-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag ausgeliefert werden.
26.10.2005 - Tagesgeschehen:
Zagreb/Kroatien: Das Vogelgrippe-Virus H5N1 ist nun auch in Kroatien nachgewiesen. Die Europäische Kommission bestätigt, dass der Erreger in kürzlich verendeten Gänsen entdeckt wurde . Ein am Neusiedlersee (Grenze Österreich/Ungarn) gefundener toter Schwan wird noch untersucht.
19.10.2005 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Belgien: Nach der Entscheidung der EU-Kommission darf die italienische Großbank Unicredit die Münchner HypoVereinsbank übernehmen. Bedenken, die aufgrund größerer Aktivitäten beider Unternehmen in Polen und Kroatien bestanden, scheinen nach dem Bericht der Kommission ausgeräumt. Damit entsteht die größte internationale Banken-Fusion innerhalb Europas.
10.10.2005 - Tagesgeschehen:
Serbien-Montenegro: Wie vereinbart, beginnen die Assoziierungs-Verhandlungen mit der EU. Voraussetzungen sind weitere Reformen Belgrads und eine bessere Kooperation mit dem Kriegsverbrechertribunal (siehe auch Kroatien 3. Oktober 2005).
08.06.2005 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Belgien. EU-Erweiterungskommissar Olli Rehn kündigt die Aufschiebung des Beginns von Beitrittsverhandlungen mit der Republik Kroatien an. Als Grund werden Schwierigkeiten im Zusammenhang mit der Auslieferung mutmaßlicher Kriegsverbrecher an das UN-Tribunal in Den Haag angegeben.
04.02.2005 - Tagesgeschehen:
Bormio/Italien. Die kroatische Ski-Rennläuferin Janica Kostelić wird Weltmeisterin in der alpinen Kombination.
17.01.2005 - Tagesgeschehen:
Zagreb/Kroatien. Die staatliche Wahlkommission bestätigt die Wiederwahl von Stjepan Mesić zum kroatischen Präsidenten. Er erhielt 66 % der abgegebenen Stimmen.
16.01.2005 - Politik & Weltgeschehen:
Stjepan Mesić wird in einer Wiederwahl als kroatischer Präsident bestätigt.
16.01.2005 - Tagesgeschehen:
Zagreb/Kroatien. Der kroatische Staatspräsident Stjepan Mesić ist in seinem Amt bestätigt worden. Nach dem vorläufigen Ergebnis der Stichwahl gewann er mit 66 Prozent der Stimmen gegen Jadranka Kosor.
02.01.2005 - Tagesgeschehen:
Zagreb/Kroatien. In Kroatien finden Präsidentschaftswahlen statt. Rund 4,4 Millionen Wahlberechtigte entscheiden zwischen 13 Kandidaten. Umfragen sehen den Staatschef Stipe Mesić vor seiner Hauptkonkurrentin, Vizeregierungschefin Jadranka Kosor.
2005 - Kultur und Gesellschaft > Sport > Sportliche Großveranstaltungen:
Volleyball-Europameisterschaft der Frauen in Zagreb und Pula
2005 - Film > Fernsehen:
Heil Hitler, das Schwein ist tot! – Humor unterm Hakenkreuz (Volker Michalowski)
2004 - Städtepartnerschaften > Freundschaften von Nikosia:
KroatienZagreb, Kroatien (Nikosia)
2004 - Internationaler Erfolg > Titelgewinne auf der ITTF Pro Tour:
Kroatien: Sieger im Herren-Doppel (Ryu Seung-min)
2004 - Conference:
Akademie der schönen Künste, Zagreb, Kroatien. (Towhidi Tabari)
2004 - Ausstellung:
Nationalbibliothek von Kroatien, Zagreb (Towhidi Tabari)
2004 - Chronologie der Besuche:
Luxemburg, Dänemark, Schweden, Kroatien, Russland, Schweiz und Liechtenstein (Álvaro Gil-Robles)
23.12.2003 - Politik:
Ivo Sanader wird Regierungschef in Kroatien
23.11.2003 - Tagesgeschehen:
Kroatien. Bei den kroatischen Parlamentswahlen liegt die national-konservative HDZ vor dem Mitte-Links-Bündnis der Regierung.
23.11.2003 - Politik:
Parlamentswahlen in Kroatien
30.10.2003 - Politik:
Erster Besuch des deutschen Bundeskanzlers Gerhard Schröder in Kroatien
15.06.2003 - Tagesgeschehen:
Slowenien. Nach der 8:9 Niederlage Kroatiens gegen Serbien und Montenegro im Finale der Wasserball-WM, kam es zu Randalen seitens der kroatischen Fans. Über 1500 Menschen waren an den Randalen beteiligt, 40 wurden verletzt und 38 von der Polizei festgenommen. Der europäische Verband LEN plant eine zweijährige Sperre aller kroatischen Klubs und der Nationalmannschaft.
05.06.2003 - Tagesgeschehen:
Rom, Zagreb. Papst Johannes Paul II. begann seine 100. Auslandsreise als Oberhirte der katholischen Kirche, er besucht bereits zum dritten Mal Kroatien.
21.02.2003 - Politik:
Kroatien stellt in Athen, Griechenland, den Antrag auf Mitgliedschaft in der EU
02.02.2003 - Tagesgeschehen:
Lissabon/Portugal: Die deutsche Handball-Nationalmannschaft verliert im Finale mit 31:34 gegen Kroatien und ist damit Vizeweltmeister.
2003 - Kultur und Gesellschaft > Sport > Sportliche Großveranstaltungen:
Handball-Weltmeisterschaft der Frauen
2003 - Größte Erfolge:
Gesamtplatz 2 Internationaler Plitvicki Marathon/Kroatien (Jürgen Wieser)
2003 - Internationale Erfolge > Titelgewinne auf der ITTF Pro Tour:
Kroatien: Einzel, Doppel (Zhang Yining)
2003 - Erfolg:
Adria-Liga-Sieger, Kroatischer Pokalsieger und Halbfinale Meisterschaft (Michael Meeks)
2003 - Organisation und Finanzierung > Österreichische Sektion:
– Željko Peratovi?, Kroatien – Milorad Vesi?, Serbien – Jelena Bjelica, Serbien (Reporter ohne Grenzen)
2003 - Städtepartnerschaften:
KroatienZadar, Kroatien, seit (Padua)
12.02.2002 - Tagesgeschehen:
Den Haag/Niederlande: Vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal beginnt der Prozess gegen den früheren jugoslawischen Präsidenten Slobodan Milošević. Er lehnt einen Verteidiger grundsätzlich ab, da er das Verfahren als „Lynchjustiz“ betrachtet. Milošević wird der Vertreibung und Ermordung von Albanern im Kosovo sowie des Völkermords in Kroatien und Bosnien und Herzegowina angeklagt.
29.10.2001 - Tagesgeschehen:
Luxemburg: Das Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen zwischen Kroatien und der Europäischen Union wird in Luxemburg unterzeichnet.
2001 - Der Krieg in Kroatien > Demographische Kriegsfolgen und Rückkehr der Flüchtlinge:
waren in Kroatien offiziell noch ca. 201.000 Einwohner serbischer Nationalität (4,5? %) registriert. Viele davon leben aber immer noch im Ausland und haben sich nur in Kroatien wohnhaft gemeldet, um bestehende Eigentumsansprüche zu wahren und die ihnen zustehenden Rentenzahlungen zu sichern, die bis ins Frühjahr 2004 nur innerhalb Kroatiens an die serbischen Rentner ausbezahlt wurden. (Republik Serbische Krajina)
2001 - Groß-Stern des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich:
Stjepan Mesi?, Staatspräsident von Kroatien seit 2000 (Liste der Träger des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich)
2001 - Rundfunk:
9. März -In Temeswar wird das FunkForum gegründet, ein Zusammenschluss deutschsprachiger Hörfunkredaktionen aus Rumänien, Ungarn, Serbien und Kroatien.
2001 - Ausstellung:
„Art cinétique“ Galeria Niccoli, Parma, Centre Atlantico de Arte Moderno, Las Palmas, „Denise René, l'intrépide“ Centre Pompidou, Paris? ; „Confrontation Nouvelle Tendance“ Pore?, Kroatien (Joël Stein)
2001 - Ausstellung:
„Art cinétique“ Galeria Niccoli, Parma, Centre Atlantico de Arte Moderno, Las Palmas, „Denise René, l'intrépide“ Centre Pompidou, Paris? ; „Confrontation Nouvelle Tendance“ Poreč, Kroatien (Joël Stein)
25.05.2000 - Tagesgeschehen:
Kroatien: Aufnahme in die PfP (Partnership for Peace) der NATO.
18.02.2000 - Politik & Weltgeschehen:
Stjepan Mesić wird Staatspräsident in Kroatien.
18.02.2000 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Stjepan Mesi? wird als Nachfolger von Franjo Tu?man Staatspräsident in Kroatien. (18. Februar)
2000 - Konferenzorte:
Zadar, Kroatien (International Conference of Physics Students)
2000 - Gewinner > Beste Darstellerin:
Gwyneth Paltrow (Shakespeare In Love) (Empire Award)
2000 - Entwicklung seit 1993:
Übernahme der Passavant Entwässerungs- und Abscheidetechnik mit Produktionsstandorten in Deutschland, der Schweiz, Italien, Belgien und den Niederlanden; sowie Expansion in Rumänien, Kroatien, Bulgarien (ACO Gruppe)
2000 - Ehrung:
Orden Hrvatski Pleter der Republik Kroatien (Volker Schimpff)
16.10.1999 - Tagesgeschehen:
Zagreb/Kroatien: Der Leichnam des Publizisten, Terrorhelfers und Funktionärs Bruno Bušić wird, genau 21. Jahre nach seiner Ermordung, auf den Mirogoj-Friedhof der kroatischen Hauptstadt Zagreb umgebettet. Die Umbettung in die Nähe der Gräber der Gefallenen des Kroatienkrieges, findet unter militärischen Ehren und großer Anteilnahme der Bevölkerung sowie staatlicher und kirchlicher Würdenträger statt. Sein Grabmal entwarf die bekannte Bildhauerin Marija Ujević-Galetović.
1999 - Karriere:
Junioren-Europameisterschaften in Kroatien, Bantamgewicht, Sieg gegen Milan Procházka aus Tschechien, Niederlage im Viertelfinale gegen Arutjun Towmasjan aus Armenien (Boris Georgiew)
1999 - Politik > Städtepartnerschaften:
Virovitica, Kroatien, seit (Traunreut)
1998 - Politik > Städtepartnerschaften:
KroatienLipik , seit (Neustadt an der Aisch)
1998 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Nachdem der rechtsextreme französische Politiker Jean-Marie Le Pen die Gaskammern im Deutschen Reich 1933 bis 1945 als „Detail der Geschichte“ bezeichnet hatte, hebt das Europaparlament seine Immunität auf, damit die Münchner Staatsanwaltschaft gegen ihn wegen Volksverhetzung ermitteln kann. (6. Oktober)
1998 - Politik > Städtepartnerschaften:
Kroatien? Dubrovnik , seit (Helsingborg)
1997 - Leben > Humanitäres Engagement:
Ernennung zum Ehrensenator der Universität Osijek am 28. Juni (Franz Pahl)
1997 - Mitglieder nach Eintrittsdatum:
Kroatien (Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt)
1997 - Mitglieder nach Eintrittsdatum:
Kroatien (European Organisation for the Safety of Air Navigation)
06.11.1996 - Politik & Weltgeschehen:
Kroatien wird in den Europarat aufgenommen.
1996 - Städtepartnerschaften:
KroatienOsijek in Kroatien (Ploie?ti)
1996 - Städtepartnerschaften:
Kroatien? Split , seit (Izmir)
14.12.1995 - Politik & Weltgeschehen:
Kroatien unterzeichnet das Abkommen von Dayton.
1995 - Städtepartnerschaften:
Kroatien Koprivnica, Kroatien (Kaposvár)
1995 - Wirtschaft > Tourismus:
Östliches Mittelmeer (Kroatien, Montenegro, Griechenland, Türkei): Die istrische und dalmatinische Küste in Kroatien sowie die kroatischen Inseln etablierten sich schon in den 1960er Jahren zu den beliebtesten Reisezielen in Südeuropa. Vor allem Camping und Familienurlaub stehen hier an vorderster Stelle. Städte wie Rovinj oder Dubrovnik erlangten Weltruhm. Seit dem Ende des Balkankonflikts erlebt Kroatien einen regelrechten Boom. Mit über 8,5 Millionen ausländischen Besuchern im Jahre 2005 ist Kroatien auf dem achtzehnten Platz der populärsten Urlaubsziele der Welt. Die Republik Griechenland etablierte sich als Ziel vor allem für individuellere Reisevorstellungen. Vor allem die griechischen Inseln sind Anziehungspunkte für Besucher aus aller Welt. Die Republik Montenegro war schon zu Titos Zeiten ein bekanntes und beliebtes Reiseziel. Der Tourismus kam in den Regionen durch die Geschehnisse in den 90er Jahren nahezu komplett zum Erliegen. Seit der Unabhängigkeit von Belgrad (2006) findet sich das kleine Land wieder vermehrt in den Reisekatalogen. (Mittelmeerraum)
26.08.1994 - Kultur:
Kulturabkommen zwischen Deutschland und Kroatien. In Kraft seit dem 23. Januar 1998
1994 - Politik & Weltgeschehen:
18. März: In Washington unterzeichnen Vertreter von Bosnien-Herzegowina und Kroatien einen Föderationsvertrag.
1994 - Verwaltung > Städtepartnerschaften:
Zagreb, Kroatien, seit (Budapest)
13.02.1993 - Tagesgeschehen:
Kroatien: Die kroatische U-21-Fußballnationalmannschaft bestreitet ihr erstes Länderspiel, ein torloses 0:0, gegen die italienische U-21-Fußballnationalmannschaft.
22.01.1993 - Tagesgeschehen:
Kroatien: Die kroatische Armee beginnt im Kroatien-Krieg mit der Militäroperation Maslenica, einer Offensive gegen serbische Truppen in Dalmatien, die bis zum 1. Februar dauern wird.
1993 - Mitglieder:
Kroatien, 15. April (Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung)
15.01.1992 - Politik & Weltgeschehen:
Slowenien und Kroatien werden von den Ländern der EG anerkannt
03.01.1992 - Politik & Weltgeschehen:
Waffenstillstand zwischen Serbien und Kroatien
1992 - Politik & Weltgeschehen:
22. März: Kroatien wird Mitglied in der OSZE
1992 - Zeitleiste der Initiative > Ab 1990:
Schüler des Gymnasiums an der Stadtmauer aus Bad Kreuznach fahren mit ihren privaten PKWs nach Kroatien, um Hilfsgüter direkt zu den Bedürftigen zu bringen. (Schüler Helfen Leben)
1992 - Ehrung:
Ivan-Lukacic-Preis, Varaždin/Kroatien (Christoph Bossert)
1992 - Anwendung > Europa:
und 1995 in Kroatien für die Wahl des Abgeordnetenhauses (Grabenwahlsystem)
25.06.1991 - Politik & Weltgeschehen:
Jugoslawien: Unabhängigkeit von Kroatien und Slowenien
1991 - Bedeutende Diplomaten:
Hans-Dietrich Genscher: Entspannungspolitik in den 1980er Jahren, Anerkennung von Kroatien und Slowenien (Diplomatie)
1991 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Ein Angriff auf die kroatische Stadt Vukovar durch Flugzeuge der serbisch dominierten Jugoslawischen Volksarmee markiert den Beginn der Schlacht um Vukovar, die bis zum 18. November andauert. Die in der Folge von der Jugoslawischen Volksarmee und serbischen Freischärlern begangenen Gräueltaten (insbesondere das Massaker von Vukovar) befördern die internationale Anerkennung der Republik Kroatien als unabhängigen Staat. (25. August)
1991 - Bedeutende Diplomaten:
Hans-Dietrich Genscher: Entspannungspolitik in den 80er Jahren, Anerkennung von Kroatien und Slowenien (Diplomatie)
30.05.1990 - Politik & Weltgeschehen:
Das frei gewählte kroatische Parlament (Sabor) konstituiert sich. Franjo Tuđman wird kroatischer Präsident (Predsjednik Republike).
1990 - Politik > Städte- und Kreispartnerschaften:
Rijeka, Kroatien, seit (Neuss)
1990 - Politik > Städtepartnerschaften:
KroatienRovinj, Kroatien, seit (Leonberg)
1989 - Politik > Städtepartnerschaften:
Kroatien ?akovec, Kroatien, seit (Schramberg)
1989 - Sport:
Basketball-Europameisterschaft 1989 in Zagreb, Kroatien.
1981 - Sport:
Schwimmeuropameisterschaften in Split, Kroatien.
1980 - Politik > Städtepartnerschaften:
KroatienNova Gradiska , seit (Herzogenaurach)
1980 - Ehrung:
Ehrenmedaille der Stadt Schifferstadt (Gerhard Sattel)
1979 - Sport:
Mittelmeerspiele in Split, Kroatien.
1977 - Partnerschaften > Städtepartnerschaften:
KroatienRijeka - seit 23. Juni (Kawasaki (Kanagawa))
1975 - Städtepartnerschaften:
Zagreb, , seit (Krakau)
1971 - Politik > Partnerschaften:
Kroatien? Pula seit 8.? September (Trier)
1968 - Partnerstädte:
KroatienZagreb, Kroatien, seit (Sankt Petersburg)
1967 - Partnerstädte:
Kroatien? Zagreb , seit (Mainz)
1963 - Städtepartnerschaften:
Kroatien? Zagreb, Kroatien, seit 5. Mai (Bologna)
1963 - Städtepartnerschaften:
Karlovac, Kroatien, seit (Alessandria)
1956 - Städtepartnerschaften:
Kroatien? SplitKroatien, seit (Trondheim)
31.01.1946 - Politik & Weltgeschehen:
Jugoslawien erhält eine neue Verfassung nach sowjetischem Vorbild. Die Föderative Volksrepublik Jugoslawien besteht aus den sechs Teilrepubliken Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Serbien und Slowenien.
1942 - Länderkämpfe von Julius Torma:
in Budapest, Ungarn gegen Kroatien, Punktsieger über Antun Ticic (Július Torma)
1916 - Auszeichnungen:
Orden vom Goldenen Vlies , Großkreuz des Ordens Carlos III. von Spanien (1951), Großkreuz des Päpstlichen Gregorius-Ordens (1980), Großes Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland (1987), Bayerischer Verdienstorden (1976), Ehrenritter des Deutschen Ordens (1992), Großkreuz des Bayerischen St. Hubertus-Ordens, Großkreuz Lion d’Or von Luxemburg, Orden de Africa, Orden Hilal i Quaid i Azam von Pakistan (1993), Großkreuz des König Zvonimir-Ordens von Kroatien (1996), Maarjaa Maa-Orden der Republik Estland (1996), Großkreuz des Verdienstordens der Republik Ungarn (1999), Großkreuz der Ehrenlegion (2009),Großkreuz des St. Agathe-Ordens der Republik San Marino (2002), Großkreuz des Drei-Stern-Ordens der Republik Lettland (Otto von Habsburg)
1902 - Bände:
Band 24: Croatien und Slavonien (Kronprinzenwerk)
1884 - Verwendung > Einführung bis in die 1920er-Jahre:
Bosnien-Herzegowina, Kroatien (Mitteleuropäische Zeit)
1849 - Europa:
4. März: Die oktroyierte österreichische Reichsverfassung macht Kroatien, Slawonien und Dalmatien zu einem eigenen Kronland Österreichs mit einem Ban als Statthalter.
1786 - Gefechtskalender:
Teile des Regiments hielten beim Rückzug der Hauptarmee von Lazu-Mare nach Fenis die nachrückenden Türken auf und kämpften bei Armenis und Uj-Palánka. Die übrigen 4 Eskadronen kämpften in Kroatien bei Dubica und Novi. (K.u.k. Husaren-Regiment „Arthur Herzog von Connaught und Strathearn“ Nr. 4)
1737 - Gefechtskalender:
Zum Korps Hildburghausen in Kroatien abgestellt. Teilnahme am Gefecht bei Jurkovic und dem Scharmützel bei Banjaluka (Innerösterreichisches Dragoner-Regiment „General der Cavallerie Leopold II., Grossherzog von Toscana“ Nr. 4)
1700 - Saison 2012/13:
Kroatien? Kroatien: ZOK Rijeka KWIG, ZOK Split (Mitteleuropäische Volleyball-Liga)
1483 - Geschichte des Buchdrucks > Europa und Gutenberg:
in Kosinj, (Lika, Kroatien) (Buchdruck)
1242 - Politik & Weltgeschehen:
Der König von Kroatien und Ungarn, Béla IV., verleiht den Einwohnern von Gradec (Zagreb) die Bulla Aurea.
1102 - Europa:
Krönung von Koloman von Ungarn als kroatischer König. Personalunion zwischen den Königreichen Ungarn und Kroatien.
1091 - Ereignisse > Europa:
Das Königreich Kroatien fiel an Ungarn. (11. Jahrhundert)
1090 - Politik & Weltgeschehen:
Jelena die Schöne wird Königin von Kroatien.
925 n. Chr. - Europa:
Der erste kroatische König Tomislav „Kralj Tomislav“ wird in der Nähe von Tomislavgrad gekrönt.
924 n. Chr. - Osteuropa:
Fürst Tomislav von Kroatien eint die Stämme Kroatiens und Dalmatiens und unterwirft die byzantinischen Küstenstädte. Er proklamiert sich zum König und wird von Papst Johannes X. anerkannt. Auf der Synode von Spalato/Split unterstellt er das alte Bistum von Nin dem Erzbistum Split.

"Kroatien" in den Nachrichten