Zeitsprung

22.04.1837 - Geboren:
Léontine Cooper wird in Battersea, Großbritannien geboren. Léontine Cooper, geborene Leontine Mary Jane Buisson, war eine Lehrerin, Sozialistin, Gewerkschafterin und Suffragette, die sich für Frauenrechte in Queensland, insbesondere für das Frauenwahlrecht in Australien einsetzte.

"Léontine Cooper" in den Nachrichten