2013 - Film:
Robot Chicken (Fernsehserie, Folge 6.15)
2013 - Film:
Scarecrow (Fernsehfilm)
2013 - Film:
Non-Stop (Fernsehfilm)
2013 - Film:
Anything Is Possible
2013 - Film:
Sanitarium
2013 - Film:
The Ghost of Goodnight Lane
2013 - Film > Videospiel:
Injustice: Gods Among Us
2013 - Film > Videospiel:
Young Justice: Legacy
2012 - Film:
Flights Of Fancy
2012 - Film:
Doc McStuffins, Spielzeugärztin (Doc McStuffins, Fernsehserie)
2012 - Film:
Imaginary Friend (Fernsehfilm)
2012 - Film:
Baby Daddy (Fernsehserie, 5 Folgen)
2012 - Film:
Telling of the Shoes
2012 - Film:
Matchmaker Santa (Fernsehfilm)
2012 - Film:
Slightly Single in LA
2012 - Film:
Die Avengers - Die mächtigsten Helden der Welt (The Avengers: Earth’s Mightiest Heroes, Fernsehserie, 2 Folgen)
2012 - Film:
Transformers: Rescue Bots (Fernsehserie, 26 Folgen)
2012 - Film:
The Ghost of Goodnight
2012 - Film:
Other Plans
2011 - Film:
Anythings Possible
2011 - Film:
Allen Gregory (Fernsehserie, 6 Folgen)
2011 - Film:
Mike DA Mustang (Fernsehfilm)
2011 - Film:
A Holiday Heist
2011 - Film:
Destruction Party (Kurzfilm)
2011 - Film > Videospiel:
Star Wars: The Old Republic
2010 - Film:
Be My Baby
2010 - Film:
Thirst
2010 - Film:
Elevator Girl (Fernsehfilm)
2010 - Film:
Wannabe Me
2010 - Film:
In My Sleep
2009 - Film:
The Lost (Fernsehfilm)
2009 - Film:
Glenn Martin, DDS (Fernsehserie, Folge 1.01)
2009 - Film:
In My Sleep
2009 - Film:
Der Womanizer -Die Nacht der Ex-Freundinnen (Originaltitel: Ghosts of Girlfriends Past) ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2009 von Regisseur Mark Waters mit Matthew McConaughey und Jennifer Garner in den Hauptrollen.

Stab:
Regie: Mark Waters
Drehbuch: Jon Lucas, Scott Moore
Produktion: Brad Epstein, Jonathan Shestack
Musik: Rolfe Kent
Kamera: Daryn Okada
Schnitt: Bruce Green

Besetzung: Matthew McConaughey, Jennifer Garner, Breckin Meyer, Lacey Chabert, Robert Forster, Anne Archer, Emma Stone, Michael Douglas, Noureen DeWulf
2008 - Film:
Reach for Me
2008 - Film:
Ghost Whisperer (Season 2 Episode 2 als Donna)
2008 - Film:
Wanna Be Me!
2008 - Film:
Spectacular Spider-Man (Als engl. Synchron-Stimme von Gwen Stacey)
2007 - Film:
It's Me, Eloise (Fernsehserie)
2007 - Film:
Göttlicher Zufall (What if God were the Sun)
2007 - Film:
Be My Baby
2007 - Film:
Being Michael Madsen
2007 - Film:
Sherman's Way
2007 - Film:
Göttlicher Zufall (What if God were the Sun, Fernsehfilm)
2006 - Film:
The Pleasure Drivers
2006 - Film:
A New Wave
2006 - Film:
Fatwa
2006 - Filmografie:
Black Christmas ist ein US-amerikanisch-kanadischer Horrorfilm von Glen Morgan aus dem Jahr 2006. Er ist ein Remake des Horrorfilmes Jessy -Die Treppe in den Tod aus dem Jahr 1974.

Stab:
Regie: Glen Morgan
Drehbuch: Glen MorganRoy Moore (Original)
Produktion: Marty Adelstein Mark Butan James Wong
Musik: Shirley Walker
Kamera: Robert McLachlan
Schnitt: Chris G. Willingham

Besetzung: Katie Cassidy, Leela Savasta, Jessica Harmon, Lacey Chabert, Mary Elizabeth Winstead, Michelle Trachtenberg, Crystal Lowe, Andrea Martin, Oliver Hudson, Kristen Cloke, Kathleen Kole, Robert Mann, Cainan Wiebe, Karin Konoval, Peter Wilds, Howard Siegel, Christina Crivici
2006 - Film:
Bratz (Fernsehserie)
2006 - Film:
Über Nacht Familienvorstand (Hello Sister, Goodbye Life, Fernsehfilm)
2006 - Film:
Nice Guys
2006 - Film:
Über Nacht Familienvorstand (Hello Sister, Goodbye Life)
2006 - Film:
She Said/He Said (Fernsehfilm)
2005 - Film:
A New Wave
2005 - Film:
American Dragon (American Dragon: Jake Long, Fernsehserie, Folge 1.02)… als Jasmine
2005 - Film:
Dirty Deeds
2005 - Film > Videospiel:
Bratz Rock Angelz
2005 - Film:
The Pleasure Drivers
2005 - Film:
Super Robot Monkey Team Hyperforce Go! (Fernsehserie)
2005 - Film:
Fatwa
2004 - Film:
The Brooke Ellison Story
2004 - Film:
Shadow of Fear
2004 - Film:
Girls Club -Vorsicht bissig! ist eine Komödie aus dem Jahr 2004, welche von Tina Fey geschrieben wurde. Unter der Regie von Mark Waters spielte Lindsay Lohan die Hauptrolle. Der Film wurde von Paramount Pictures produziert.

Stab:
Regie: Mark Stephen Waters
Drehbuch: Tina Fey
Produktion: Lorne Michaels
Musik: Rolfe Kent
Kamera: Daryn Okada
Schnitt: Wendy Greene Bricmont

Besetzung: Lindsay Lohan, Rachel McAdams, Tina Fey, Tim Meadows, Amanda Seyfried, Lacey Chabert, Lizzy Caplan, Daniel Franzese, Jonathan Bennett, Neil Flynn, Amy Poehler, Rajiv Surendra
2003 - Film:
Die Rugrats auf Achse (Rugrats Go Wild)
2003 - Film > Videospiel:
Rugrats Go Wild!
2003 - Film:
Der Kindergarten Daddy (Originaltitel: Daddy Day Care) ist eine Filmkomödie aus dem Jahr 2003 von Regisseur Steve Carr mit Eddie Murphy in der Hauptrolle. 2007 wurde eine Fortsetzung unter dem Titel Der Kindergarten Daddy 2: Das Feriencamp veröffentlicht.

Stab:
Regie: Steve Carr
Drehbuch: Geoff Rodkey
Produktion: Matt Berenson, John Davis, Wyck Godfrey
Musik: David Newman
Kamera: Steven B. Poster
Schnitt: Christopher Greenbury

Besetzung: Eddie Murphy, Jeff Garlin, Steve Zahn, Regina King, Anjelica Huston, Lacey Chabert, Kevin Nealon, Jonathan Katz, Siobhan Fallon, Lisa Edelstein, Laura Kightlinger, Leila Arcieri
2002 - Film:
Die Prouds (The Proud Family, Fernsehserie, Folge 1.21)
2002 - Film:
Die Abenteuer der Familie Stachelbeere (The Wild Thornberrys Movie)
2002 - Film:
Drew Carey Show (The Drew Carey Show, Fernsehserie, Folge 8.10)
2002 - Film:
Strong Medicine: Zwei Ärztinnen wie Feuer und Eis (Strong Medicine, Fernsehserie, Folge 3.04)
2002 - Film:
Balto 2 – Auf der Spur der Wölfe (Balto: Wolf Quest)
2002 - Film:
The Scoundrel's Wife
2002 - Film:
Hometown Legend
10.07.2001 - Serienstart - Deutschland:
Expedition der Stachelbeeren ist eine amerikanische Zeichentrickserie die von Klasky-Csupo für Nickelodeon produziert wurde. Sie handelt von den Abenteuer einer fiktiven Tierfilmer-Familie namens Stachelbeere und konzentriert sich dabei vor allem auf die jüngste Tochter der Familie, Eliza, die mit Tieren sprechen kann. Die amerikanische Erstausstrahlung war im Oktober 1998. Es war die erste Zeichentrickserie von Nickelodeon, die halbstündige Geschichten erzählte. Das deutsche Wort Stachelbeere ist dabei keine Übersetzung von Thornberry, sondern Eigenkreation der Übersetzer.

Idee: Gabor Csupo
Musik: Drew Neumann

Besetzung: Lacey Chabert, Tim Curry, Jodi Carlisle, Tom Kane, Flea, Danielle Harris
2001 - Film:
Nicht noch ein Teenie-Film (Not Another Teen Movie)
2001 - Film:
Nicht noch ein Teenie-Film! (Not Another Teen Movie)
2001 - Film:
Tart – Jet Set Kids (Jet Set Kids)
2001 - Film:
Nicht noch ein Teenie-Film ist eine Filmparodie von Joel Gallen aus dem Jahr 2001. Der Film vereinigt Klischees, die aus amerikanischen Teenie-Filmen bekannt sind.

Stab:
Regie: Joel Gallen
Drehbuch: Mike Bender
Produktion: Neal H. Moritz
Musik: Theodore Shapiro
Kamera: Reynaldo Villalobos
Schnitt: Steve Welch

Besetzung: Chris Evans, Eric Christian Olsen, Chyler Leigh, Mia Kirshner, Jaime Pressly, Samaire Armstrong, Cody McMains, Sam Huntington, Joanna Garcia, Heather Brown, Lacey Chabert, Samm Levine, Cerina Vincent, Ed Lauter, Paul Gleason, Mr. T, Molly Ringwald, Randy Quaid, Deon Richmond, Eric Jungmann, Ron Lester, Riley Smith, Josh Radnor
2000 - Film:
Feivel, der Mauswanderer: Der Schatz von Manhattan (An American Tail: The Treasure of Manhattan Island)
1999 - Film:
Feivel, der Mauswanderer: Das Ungeheuer von Manhattan Island (An American Tail: The Mystery of the Night Monster)
1999 - Film:
Family Guy
1998 - Filmografie:
Lost in Space ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film von 1998. Er basiert auf der Serie Verschollen zwischen fremden Welten, die im Original „Lost In Space“ heißt.

Stab:
Regie: Stephen Hopkins
Drehbuch: Akiva Goldsman
Produktion: Carla Fry
Akiva Goldsman
Stephen HopkinsMark W. Koch
Musik: Bruce Broughton
Kamera: Peter Levy
Schnitt: Ray Lovejoy

Besetzung: William Hurt, Mimi Rogers, Heather Graham, Lacey Chabert, Jack Johnson, Gary Oldman, Matt LeBlanc, Jared Harris, John Sharian, Edward Fox
1998 - Film:
Expedition der Stachelbeeren (The Wild Thornberrys)
1998 - Film:
Stories from My Childhood (Fernsehserie)
1997 - Film:
Muttertag des Grauens (When Secrets Kill)
1997 - Filmografie:
Anastasia ist ein US-amerikanischer Zeichentrickfilm der 20th-Century-Fox-Studios aus dem Jahr 1997 von Don Bluth. Er wurde 1998 für zwei Oscars in den Kategorien Beste Filmmusik und Bester Song nominiert.

Stab:
Regie: Don Bluth, Gary Goldman
Drehbuch: Susan Gauthier, Bruce Graham, Bob Tzudiker, Noni White
Produktion: Don Bluth,
Gary Goldman
Musik: David Newman (Musik), Stephen Flaherty (Songs)
Schnitt: Bob Bender, Fiona Trayler

Besetzung: Meg Ryan, Liz Callaway, John Cusack, Jonathan Dokuchitz, Kelsey Grammer, Christopher Lloyd, Jim Cummings, Hank Azaria, Bernadette Peters, Rick Jones, Kirsten Dunst, Lacey Chabert, Glenn Walker Harris, Angela Lansbury
1997 - Film:
Adventures from the Book of Virtues (Fernsehserie, Folge 1.09)
1997 - Film:
Muttertag des Grauens (When Secrets Kill, Fernsehfilm)
1996 - Film:
Aaahh!!! Monster (Aaahh!!! Real Monsters, Fernsehserie, 4 Folgen)
1996 - Film:
Gargoyles – Auf den Schwingen der Gerechtigkeit (Gargoyles: The Goliath Chronicles, Fernsehserie, 2 Folgen)
1996 - Film:
ABC Afterschool Specials (Fernsehserie, Folge 24.04)
1996 - Film:
Junge Schicksale (ABC Afterschool Specials, Fernsehserie, Folge 24.04)
1993 - Film:
Gypsy (Fernsehfilm)
1991 - Film:
Ein kleines Stück vom Himmel (A Little Piece of Heaven, Fernsehfilm)
30.09.1982 - Geboren:
Lacey Chabert wird in Purvis, Mississippi geboren. Lacey Nicole Chabert ist eine US-amerikanische Film- und Fernsehschauspielerin sowie Synchronsprecherin.

"Lacey Chabert" in den Nachrichten