2012 - Film:
Zombie Invasion War (Rise of the Zombies)
2011 - Film:
Community (Folge 2x16 Intermediate Documentary Filmmaking)
2009 - Film:
Entführt! – Eine Frau kämpft um ihre Freiheit (Taken in Broad Daylight, Fernsehfilm)
2008 - Film:
Reach For Me
2006 - Film:
How I Met Your Mother (Fernsehserie, Folge 2x02 Neues Leben, alte Fehler)
2003 - Film:
Blizzard – Das magische Rentier (Blizzard)
2003 - Film:
JAG – Im Auftrag der Ehre (JAG, 1 Folge)
2002 - Filmografie:
Star Trek: Nemesis ist der zehnte Star-Trek-Kinofilm und der vierte, der auf der Fernsehserie Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert basiert. Die Produktionskosten des Films betrugen etwa 60 Millionen US-Dollar, er spielte an den Kinokassen etwa 67, 3 Millionen US-Dollar ein.

Stab:
Regie: Stuart Baird
Drehbuch: John Logan
Produktion: Rick Berman
Musik: Jerry Goldsmith
Kamera: Jeffrey L. Kimball
Schnitt: Dallas Puett

Besetzung: Patrick Stewart, Jonathan Frakes, Brent Spiner, LeVar Burton, Michael Dorn, Gates McFadden, Marina Sirtis, Tom Hardy, Ron Perlman, Shannon Cochran, Dina Meyer, Jude Ciccolella, Alan Dale, John Berg, Michael Owen, Kate Mulgrew, Wil Wheaton
2001 - Film:
Ali ist eine Filmbiografie aus dem Jahr 2001, die sowohl von den sportlich als auch den persönlich wichtigsten Lebensabschnitten des US-amerikanischen Weltklasseboxers Muhammad Ali erzählt.

Stab:
Regie: Michael Mann
Drehbuch: Stephen J. Rivele Christopher Wilkinson Eric Roth
Produktion: Paul Ardaji A. Kitman Ho James Lassiter
Michael MannJon Peters
Musik: Pieter Bourke Lisa Gerrard
Kamera: Emmanuel Lubezki
Schnitt: William Goldenberg Lynzee Klingman Stephen E. Rivkin Stuart Waks

Besetzung: Will Smith, Jamie Foxx, Jon Voight, Mario van Peebles, Jada Pinkett Smith, Mykelti Williamson, LeVar Burton, Leon Robinson, Ron Silver, Jeffrey Wright, Nona Gaye, Michael Michele, Joe Morton, Paul Rodriguez, Bruce McGill, Barry Shabaka Henley, Giancarlo Esposito, Albert Hall, David Cubitt, Ted Levine, Michael Bentt, Wade Williams, Michael Dorn, Robert Sale, Candy Ann Brown, David Haines, David Elliott, Malick Bowers
2000 - Film:
Becker (Fernsehserie, Folge 3x07 Betrugsversuche)
1999 - Film:
Das Haus der Zukunft (Originaltitel: Smart House) ist ein US-amerikanisches Science-Fiction-Filmdrama aus dem Jahr 1999. Regie führte LeVar Burton, das Drehbuch schrieben William Hudson und Stu Krieger.

Stab:
Regie: LeVar Burton
Drehbuch: William Hudson, Stu Krieger
Produktion: Ron Mitchell
Musik: Barry Goldberg
Kamera: Jonathan West
Schnitt: Tom Walls

Besetzung: Katey Sagal, Ryan Merriman, Katie Volding, Kevin Kilner, Jessica Steen, Emilio Borelli, Paul Linke, Jason Lansing, Joshua Boyd, Raquel Beaudene, Niles Calloway, Rachel Duncan, Susan Haskell
1998 - Film:
Star Trek: Der Aufstand ist der neunte Star-Trek-Kinofilm und der dritte, der auf der Fernsehserie Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert basiert. Wie zuvor schon bei Star Trek: Der erste Kontakt war Jonathan Frakes, der Darsteller von William T. Riker, Regisseur des Films.

Stab:
Regie: Jonathan Frakes
Drehbuch: Rick Berman, Michael Piller
Produktion: Rick Berman
Musik: Jerry Goldsmith
Kamera: Matthew F. Leonetti
Schnitt: Peter E. Berger

Besetzung: Patrick Stewart, Jonathan Frakes, Brent Spiner, LeVar Burton, Michael Dorn, Gates McFadden, Marina Sirtis, F. Murray Abraham, Donna Murphy, Anthony Zerbe, Gregg Henry, Daniel Hugh Kelly, Michael Welch, Mark Deakins, Stephanie Niznik
1998 - Film:
Star Trek: Der Aufstand (Star Trek: Insurrection)
1996 - Film:
Star Trek: Der Erste Kontakt ist der achte Star-Trek-Kinofilm und der zweite, der auf der Fernsehserie Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert basiert. Mit Jonathan Frakes führte -wie schon zuvor mit Leonard Nimoy und William Shatner -ein Hauptdarsteller Regie.

Stab:
Regie: Jonathan Frakes
Drehbuch: Rick Berman Brannon Braga Ronald D. Moore
Produktion: Rick Berman
Musik: Jerry Goldsmith
Kamera: Matthew F. Leonetti
Schnitt: John W. Wheeler

Besetzung: Patrick Stewart, Jonathan Frakes, Brent Spiner, LeVar Burton, Michael Dorn, Gates McFadden, Marina Sirtis, Alice Krige, James Cromwell, Alfre Woodard
1986 - Film:
Rebellen des Grauens (Original The Supernaturals; deutsche Alternativtitel: Rebellion der Zombies, Bataillon der Zombies bzw. Brigade der Zombies) ist ein US-amerikanischer Horrorfilm des Regisseurs Armand Mastroianni aus dem Jahr 1986.

Stab:
Regie: Armand Mastroianni
Drehbuch: Michael S. Murphey Joel Soisson
Produktion: Michael S. Murphey
Joel Soisson
Musik: Robert O. Ragland
Kamera: Peter Lyons Collister
Schnitt: John R. Bowey

Besetzung: Maxwell Caulfield, Nichelle Nichols, Talia Balsam, Bradford Bancroft, LeVar Burton, Bobby Di Cicco, Scott Jacoby, Richard Pachorek, John Zarchen, Margaret Shendal
1984 - Film:
Jesse Owens – Idol und Legende (The Jesse Owens Story, Fernsehfilm)
1980 - Film:
Jeder Kopf hat seinen Preis (The Hunter)
1980 - Film:
Jeder Kopf hat seinen Preis (Originaltitel: The Hunter) ist ein US-amerikanischer Actionfilm von Buzz Kulik aus dem Jahre 1980 mit Steve McQueen in seiner letzten Hauptrolle. Der Film wurde vom 10. September 1979 bis 28. November 1979 gedreht und startete am 1. August 1980 im Verleih von Paramount Pictures in den US-amerikanischen Kinos. Für die Produktion war die Rastar Pictures verantwortlich. In der Bundesrepublik Deutschland wurde der Film am 19. Dezember 1980 durch Paramount Pictures veröffentlicht.

Stab:
Regie: Buzz Kulik
Drehbuch: Christopher Keane Ralph Thorson
Produktion: Mort Engelberg
Musik: Michel Legrand
Kamera: Fred J. Koenekamp
Schnitt: Robert L. Wolfe

Besetzung: Steve McQueen, Eli Wallach, Kathryn Harrold, LeVar Burton, Tracey Walter, Karl Schuenemann, Ben Johnson, Ray Bickel, Bobby Bass, Tommy Rosales, Richard Venture, Theodore Wilson, Kathy Cunningham, Poppy Lagos, Jodi Moon
26.02.1978 - Serienstart - Deutschland:
Roots („Wurzeln“) ist eine Mini-Fernsehserie nach dem Roman Wurzeln (Roots: The Saga of an American Family) von Alex Haley. Die Erstausstrahlung in den USA begann am 23. Januar 1977.

Produktion: David Wolper
Musik: Gerald Fried, Quincy Jones

Besetzung: LeVar Burton, John Amos, Thalmus Rasulala, Cicely Tyson, Maya Angelou, Ji-Tu Cumbuka, Moses Gunn, O.J. Simpson, Ren Woods, Beverly Todd, Edward Asner, Ralph Waite, Louis Gossett Jr., Lorne Greene, Robert Reed, Vic Morrow, Madge Sinclair, Sandy Duncan, Lawrence Hilton-Jacobs, John Schuck, Leslie Uggams, Raymond St. Jacques, Chuck Connors, Ben Vereen, Olivia Cole, Scatman Crothers, Macdonald Carey, Carolyn Jones, Ian McShane, George Hamilton, Richard Roundtree, Lloyd Bridges, Doug McClure, Brad Davis, Lane Binkley, Georg Stanford Brown, Hilly Hicks, Austin Stoker, Lynne Moody, Richard McKenzie, Burl Ives
23.01.1977 - Serienstart:
Roots („Wurzeln“) ist eine Mini-Fernsehserie nach dem Roman Wurzeln (Roots: The Saga of an American Family) von Alex Haley. Die Erstausstrahlung in den USA begann am 23. Januar 1977.

Produktion: David Wolper
Musik: Gerald Fried, Quincy Jones

Besetzung: LeVar Burton, John Amos, Thalmus Rasulala, Cicely Tyson, Maya Angelou, Ji-Tu Cumbuka, Moses Gunn, O.J. Simpson, Ren Woods, Beverly Todd, Edward Asner, Ralph Waite, Louis Gossett Jr., Lorne Greene, Robert Reed, Vic Morrow, Madge Sinclair, Sandy Duncan, Lawrence Hilton-Jacobs, John Schuck, Leslie Uggams, Raymond St. Jacques, Chuck Connors, Ben Vereen, Olivia Cole, Scatman Crothers, Macdonald Carey, Carolyn Jones, Ian McShane, George Hamilton, Richard Roundtree, Lloyd Bridges, Doug McClure, Brad Davis, Lane Binkley, Georg Stanford Brown, Hilly Hicks, Austin Stoker, Lynne Moody, Richard McKenzie, Burl Ives
1977 - Film:
Auf der Suche nach Mr. Goodbar (Looking for Mr. Goodbar)
1977 - Film:
Auf der Suche nach Mr. Goodbar ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1977. Die Regie übernahm Richard Brooks, der gemeinsam mit Judith Rossner auch das Drehbuch schrieb. Dieses beruht auf dem gleichnamigen Roman von Rossner. Das Buch basiert auf einem wahren Fall, der Ermordung einer Lehrerin für Taubstumme in der Nacht vom 1. auf den 2. Januar 1973 in New York. Bei der Oscarverleihung 1978 war der Film in zwei Kategorien nominiert, ging aber leer aus.

Stab:
Regie: Richard Brooks
Drehbuch: Richard BrooksJudith Rossner
Produktion: Freddie Fields
Musik: Artie Kane
Kamera: William A. Fraker
Schnitt: George Grenville

Besetzung: Diane Keaton, Tuesday Weld, William Atherton, Richard Kiley, Richard Gere, LeVar Burton, Alan Feinstein, Tom Berenger
1976 - Film:
Rebop (Fernsehserie)
16.02.1957 - Geboren:
LeVar Burton wird in Landstuhl, Deutschland geboren. Levardis Robert Martyn Burton Jr. ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Regisseur und Autor. Bekannt wurde er vor allem durch seine Rolle als Geordi La Forge in der Serie Raumschiff Enterprise – Das nächste Jahrhundert.

"LeVar Burton" in den Nachrichten