20.05.2012 - Tagesgeschehen:
Dominikanische Republik: Präsidentschaftswahl: Der designierte Nachfolger des amtierenden Präsidenten Leonel Fernández, Danilo Medina von der Regierungspartei PLD, gewinnt gegen Herausforderer Hipólito Mejía von der PRD.
16.05.2010 - Tagesgeschehen:
Santo Domingo/Dominikanische Republik: Bei den Parlamentswahlen erreicht die Regierungspartei Partido de la Liberación Dominicana von Präsident Leonel Fernández die Mehrheit der Wählerstimmen.
16.05.2008 - Tagesgeschehen:
Dominikanische Republik: Die Präsidentschaftswahlen gewinnt Amtsinhaber Leonel Fernández von der Partei der Dominikanischen Befreiung (PLD) mit 53 % der Stimmen vor seinem größten Herausforderer Miguel Vargas Maldonado von der Partei der Dominikanischen Revolution (PRD).
16.05.2004 - Tagesgeschehen:
Dominikanische Republik. Sieger der Präsidentschaftswahlen wird der Oppositionsführer Leonel Fernández, der schon 1996-2000 Präsident war.
16.08.1996 - Politik & Weltgeschehen:
Dominikanische Republik. Dr. Leonel Fernández Reyna wird Staatspräsident.
26.12.1953 - Geboren:
Leonel Fernández wird in Santo Domingo geboren. Leonel Antonio Fernández Reyna ist ein dominikanischer Jurist und Politiker (Partido de la Liberación Dominicana (PLD)) und war von 1996 bis 2000 und 2004 bis 2012 Staatspräsident der Dominikanischen Republik. Er war ein enger Mitarbeiter von Juan Bosch.

"Leonel Fernández" in den Nachrichten