15.01.2015 - Gestorben:
Reiner Kaczynski stirbt in Flintsbach am Inn. Reiner Kaczynski war ein deutscher römisch-katholischer Theologe und Liturgiewissenschaftler.
15.12.2014 - Gestorben:
Michael Kunzler stirbt in Saarbrücken. Michael Kunzler war Professor für Liturgiewissenschaft an der Theologischen Fakultät Paderborn.
10.02.2014 - Gestorben:
Pere Tena Garriga stirbt in Barcelona. Pere Tena Garriga war ein spanischer Liturgiewissenschaftler und Weihbischof in Barcelona.
24.09.2013 - Gestorben:
Karl Schlemmer stirbt in Nürnberg. Karl Schlemmer war ein deutscher römisch-katholischer Theologe und Professor für Liturgiewissenschaften und Pastoraltheologie.
20.10.2011 - Gestorben:
Günter Duffrer stirbt in Mainz. Günter Duffrer war Dompräbendat, Professor für Pastoralliturgie und Autor von Büchern mit kirchlichen Themen.
27.04.2009 - Gestorben:
Hans-Christoph Schmidt-Lauber stirbt in Wien. Hans-Christoph Schmidt-Lauber war ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe. Er trat in seinen Schriften vor allem als Liturgiewissenschaftler hervor.
20.03.2004 - Gestorben:
Pierre-Marie Gy stirbt. Pierre-Marie Gy war ein französischer Dominikaner und Liturgiewissenschaftler.
26.02.2002 - Gestorben:
Hans Bernhard Meyer stirbt in Innsbruck. Hans Bernhard Meyer SJ war ein deutscher Jesuit und Liturgiewissenschaftler.
27.06.2001 - Gestorben:
Balthasar Fischer stirbt in Trier. Balthasar Fischer war ein deutscher katholischer Theologe, Liturgiewissenschaftler sowie Hochschullehrer.
22.01.2001 - Gestorben:
Markus Jenny stirbt in Zürich. Markus Jenny war ein evangelischer Theologe und Kirchenmusiker, bedeutender Schweizer Liturgiker und Hymnologe sowie Kirchenliederdichter.
22.07.1999 - Gestorben:
Hansjörg Auf der Maur stirbt in Wien. Hansjörg Auf der Maur war ein Schweizer Theologe und Professor für Liturgiewissenschaft an der Universität Wien. Er trat 1959 der Missionsgesellschaft Bethlehem Immensee bei.
01.10.1992 - Gestorben:
Walter Dürig stirbt in München. Walter Dürig war ein deutscher katholischer Theologe und Liturgiewissenschaftler.
02.06.1989 - Gestorben:
Klaus Gamber stirbt in Regensburg. Klaus Gamber war Priester und Liturgiehistoriker.
18.06.1986 - Gestorben:
Emil Joseph Lengeling stirbt. Emil Joseph Lengeling war ein deutscher römisch-katholischer Theologe und Liturgiewissenschaftler.
24.08.1982 - Gestorben:
Otto Brodde stirbt in Hamburg. Otto Brodde war ein deutscher Kirchenmusiker und Professor für Liturgik, Kirchenmusikgeschichte und Hymnologie.
03.07.1982 - Gestorben:
Annibale Bugnini stirbt in Rom. Annibale Bugnini war ein italienischer katholischer Ordensgeistlicher (Vinzentiner), Erzbischof und Liturgiewissenschaftler.
05.07.1979 - Gestorben:
Joseph Pascher stirbt in Wiesbaden. Joseph Pascher war ein deutscher römisch-katholischerLiturgiewissenschaftler, Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Direktor des Georgianums und Konzilstheologe.
13.01.1979 - Gestorben:
Thomas Michels stirbt in Salzburg. Thomas Michels, OSB war ein deutsch-österreichischer Benediktiner, Patristiker und Liturgiewissenschaftler.
20.05.1969 - Gestorben:
Hieronymus Engberding stirbt in Gerleve. Hieronymus Engberding OSB war ein Benediktinermönch und katholischer Liturgiewissenschaftler.
28.05.1968 - Geboren:
Cornelius Roth wird in Stuttgart geboren. Cornelius Roth ist ein römisch-katholischer Theologe und Regens des Priesterseminars Fulda sowie ordentlicher Professor für Liturgiewissenschaft und Spiritualität an der Theologischen Fakultät Fulda.
10.11.1964 - Geboren:
Ralph Kunz wird in Bülach geboren. Ralph Kunz ist ein evangelisch-reformierter Pfarrer und seit 2004 Professor für Praktische Theologie an der Universität Zürich mit den Schwerpunkten Homiletik, Liturgik und Poimenik.
20.07.1964 - Gestorben:
Leo Koep stirbt in Freiburg im Breisgau. Leo Koep war ein katholischer Kirchenhistoriker, Liturgiewissenschaftler und Pastoraltheologe.
27.09.1960 - Gestorben:
Alban Dold stirbt in Munderkingen. Alban Dold war ein deutscher Benediktiner. Bekannt wurde er als Liturgiewissenschaftler, Paläograph und Palimpsestforscher.
04.02.1960 - Gestorben:
Eduard Weigl stirbt in München. Eduard Weigl war Priester der Diözese Passau, später im Erzbistum München und Freising und Ordinarius der Pastoraltheologie, Homiletik und Liturgik an der Universität München. Von 1909 bis 1946 war er Direktor des Erzbischöflichen Priesterseminars Georgianum in München. Er trug den Ehrentitel Päpstlicher Hausprälat.
1959 - Geboren:
Benedikt Kranemann wird in Münster geboren. Benedikt Kranemann ist ein deutscher Professor für Liturgiewissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Erfurt.
16.04.1956 - Gestorben:
Jacob Muyser stirbt in Rom. Jacob Muyser war ein katholischer Priester, Ordensmann und Liturgiewissenschaftler.
1955 - Geboren:
Johannes X. (Antiochia) wird in Lattakia, Syrien geboren. Johannes X. Yazigi ist griechisch-orthodoxer Patriarch von Antiochia und geistliches Oberhaupt der Orthodoxen Kirche von Antiochia (Rum-orthodoxe Kirche) sowie orthodoxer Liturgiewissenschaftler.
31.01.1954 - Gestorben:
Joseph Lechner stirbt in Eichstätt. Joseph Lechner war ein deutscher römisch-katholischer Kirchenrechtler und Liturgiker.
08.10.1953 - Geboren:
Guido Fuchs wird in Göppingen geboren. Guido Fuchs ist ein katholischerLiturgiewissenschaftler und Publizist.
03.03.1953 - Geboren:
Martin Nicol wird in München geboren. Martin Nicol ist ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe. Er ist Pfarrer der bayerischen Landeskirche (ELKB) und seit 1995 Professor für Praktische Theologie an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Seine Schwerpunkte liegen im Bereich Homiletik, Liturgik und Poimenik.
02.10.1951 - Geboren:
Albert Gerhards wird in Viersen-Dülken geboren. Albert Gerhards ist ein deutscher römisch-katholischer Theologe, Priester und Liturgiewissenschaftler.
23.08.1951 - Geboren:
Michael Kunzler wird in Saarbrücken geboren. Michael Kunzler war Professor für Liturgiewissenschaft an der Theologischen Fakultät Paderborn.
24.07.1949 - Geboren:
Michael Schneider (Theologe) wird in Köln geboren. Michael Schneider ist ein deutscher Jesuitenpater und Theologe (Dogmatik und Liturgiewissenschaft).
31.05.1948 - Gestorben:
Anton Baumstark junior stirbt in Bonn. Anton Baumstark, der Jüngere, war ein deutscher Philologe, Orientalist und Liturgiewissenschaftler. Er gilt als Begründer der Wissenschaft vom Christlichen Orient und der Vergleichenden Liturgiewissenschaft.
23.06.1947 - Geboren:
Rudolf Pacik wird in Wien geboren. Rudolf Pacik ist ein österreichischer römisch-katholischer Theologe, Liturgiewissenschaftler, Hochschullehrer und Konzertorganist.
11.04.1944 - Geboren:
Elmar Nübold wird in Altenhundem, Sauerland geboren. Elmar Nübold ist ein deutscher römisch-katholischerLiturgiewissenschaftler und Priester.
22.01.1944 - Geboren:
Manlio Sodi wird in Sinalunga, Provinz Siena geboren. Manlio Sodi SDB ist ein italienischer Salesianer Don Boscos, Liturgiewissenschaftler und seit April 2009 Präsident der Päpstlichen Akademie für Theologie.
07.08.1941 - Geboren:
Wolfgang Bretschneider wird in Dortmund geboren. Wolfgang Bretschneider ist ein deutscher Professor, Organist, Musik- und Liturgiewissenschaftler.
14.03.1941 - Geboren:
Sarhad Jammo wird in Bagdad geboren. Mar Sarhad Yawsip K. Jammo ist ein Bischof der chaldäisch-katholischen Kirche und Liturgiewissenschaftler.
1940 - Geboren:
Klemens Richter wird in Leipzig geboren. Klemens Richter ist ein deutscher römisch-katholischer Theologe, Liturgiewissenschaftler und Hochschullehrer.
11.05.1939 - Geboren:
Reiner Kaczynski wird in Breslau geboren. Reiner Kaczynski war ein deutscher römisch-katholischer Theologe und Liturgiewissenschaftler.
16.01.1937 - Geboren:
Karl Schlemmer wird in Nürnberg geboren. Karl Schlemmer ist ein römisch-katholischer Theologe und emeritierter Professor für Liturgiewissenschaften und Pastoraltheologie.
06.02.1935 - Geboren:
Theodor Maas-Ewerd wird in Senden geboren. Theodor Maas-Ewerd war Professor für Liturgiewissenschaft an der Katholischen Universität Eichstätt.
24.11.1933 - Geboren:
Hansjörg Auf der Maur wird in Brunnen geboren. Hansjörg Auf der Maur war ein Schweizer Theologe und Professor für Liturgiewissenschaft an der Universität Wien. Er trat 1959 der Missionsgesellschaft Bethlehem Immensee bei.
18.02.1932 - Geboren:
Hans-Joachim Schulz wird in Berlin geboren. Hans-Joachim Schulz ist ein katholischer Priester, Liturgiewissenschaftler und Ostkirchenkundler.
31.07.1928 - Geboren:
Hans Quecke (Koptologe) wird in Duisburg geboren. Hans Quecke SJ war deutscher Jesuit, Koptologe und Liturgiewissenschaftler.
14.05.1928 - Geboren:
Pere Tena Garriga wird in L’Hospitalet de Llobregat geboren. Pere Tena Garriga war ein spanischer Liturgiewissenschaftler und Weihbischof in Barcelona.
04.02.1928 - Geboren:
Hans-Christoph Schmidt-Lauber wird in Lübeck geboren. Hans-Christoph Schmidt-Lauber war ein deutscher evangelisch-lutherischer Theologe. Er trat in seinen Schriften vor allem als Liturgiewissenschaftler hervor.
01.06.1924 - Geboren:
Markus Jenny wird in Stein SG, Kanton St. Gallen/Schweiz geboren. Markus Jenny war ein evangelischer Theologe und Kirchenmusiker, bedeutender Schweizer Liturgiker und Hymnologe sowie Kirchenliederdichter.
19.10.1922 - Geboren:
Pierre-Marie Gy wird in Paris geboren. Pierre-Marie Gy war ein französischer Dominikaner und Liturgiewissenschaftler.
13.07.1922 - Geboren:
Günter Duffrer wird in Bingen geboren. Günter Duffrer war Dompräbendat, Professor für Pastoralliturgie und Autor von Büchern mit kirchlichen Themen.
19.12.1919 - Gestorben:
Joseph Selbst stirbt in Mainz. Joseph Selbst war ein deutscher römisch-katholischer Professor für Exegese des Alten Testaments. Er arbeitete unter anderem zur Geschichte des Kirchengesangs und anderen Themen der Liturgiewissenschaft, zur Ekklesiologie nach den alttestamentlichen Prophetenbüchern und zahlreichen anderen Themen der alttestamentlichen Exegese.
23.04.1919 - Geboren:
Klaus Gamber wird in Ludwigshafen geboren. Klaus Gamber war Priester und Liturgiehistoriker.
17.02.1917 - Gestorben:
Edmund Bishop stirbt in Barnstaple. Edmund Bishop war Engländer und Liturgiewissenschaftler.
26.05.1916 - Geboren:
Emil Joseph Lengeling wird in Dortmund geboren. Emil Joseph Lengeling war ein deutscher römisch-katholischer Theologe und Liturgiewissenschaftler.
10.10.1914 - Geboren:
Leo Koep wird in Bonn geboren. Leo Koep war ein katholischer Kirchenhistoriker, Liturgiewissenschaftler und Pastoraltheologe.
17.03.1913 - Geboren:
Walter Dürig wird in Breslau geboren. Walter Dürig war ein deutscher katholischer Theologe und Liturgiewissenschaftler.
03.09.1912 - Geboren:
Balthasar Fischer wird in Bitburg geboren. Balthasar Fischer war ein deutscher katholischer Theologe, Liturgiewissenschaftler sowie Hochschullehrer.
14.06.1912 - Geboren:
Annibale Bugnini wird in Civitella del Lago, Umbrien geboren. Annibale Bugnini war ein italienischer katholischer Ordensgeistlicher (Vinzentiner), Erzbischof und Liturgiewissenschaftler.
19.03.1912 - Geboren:
Adolf Adam (Theologe) wird in Dietesheim geboren. Adolf Adam war ein deutscher Prälat, Pastoraltheologe und Liturgiewissenschaftler.
21.03.1910 - Geboren:
Otto Brodde wird in Gilgenburg /Ostpreußen geboren. Otto Brodde war ein deutscher Kirchenmusiker und Professor für Liturgik, Kirchenmusikgeschichte und Hymnologie.
31.07.1903 - Geboren:
Walter Blankenburg wird in Emleben bei Gotha geboren. Walter Blankenburg war ein deutscher evangelischer Pfarrer, Kirchenmusikdirektor und Musikwissenschaftler, der sich in zahlreichen Veröffentlichungen mit Fragen der Liturgik, der Hymnologie, der geistlichen Musik des Vor- und Frühbarock, vor allem aber mit dem Werk Johann Sebastian Bachs beschäftigte.
27.01.1899 - Geboren:
Hieronymus Engberding wird in Bottrop geboren. Hieronymus Engberding OSB war ein Benediktinermönch und katholischer Liturgiewissenschaftler.
09.05.1896 - Geboren:
Jacob Muyser wird in Den Haag geboren. Jacob Muyser war ein katholischer Priester, Ordensmann und Liturgiewissenschaftler.
26.09.1893 - Geboren:
Joseph Pascher wird in Härtlingen geboren. Joseph Pascher war ein deutscher römisch-katholischerLiturgiewissenschaftler, Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Direktor des Georgianums und Konzilstheologe.
29.01.1893 - Geboren:
Joseph Lechner wird in Megesheim geboren. Joseph Lechner war ein deutscher römisch-katholischer Kirchenrechtler und Liturgiker.
28.10.1892 - Geboren:
Thomas Michels wird in Krefeld geboren. Thomas Michels, OSB war ein deutsch-österreichischer Benediktiner, Patristiker und Liturgiewissenschaftler.
27.09.1886 - Geboren:
Odo Casel wird in Koblenz geboren. Odo Casel OSB war Liturgiewissenschaftler und Mitbegründer der Mysterientheologie. Er gilt als Bahnbrecher und Führer der katholischen Liturgischen Bewegung, ab 1921 gab er das Liturgische Jahrbuch heraus.
07.07.1882 - Geboren:
Alban Dold wird in Villingen im Schwarzwald als Erich Dold geboren. Alban Dold war ein deutscher Benediktiner. Bekannt wurde er als Liturgiewissenschaftler, Paläograph und Palimpsestforscher.
04.08.1872 - Geboren:
Anton Baumstark junior wird in Konstanz geboren. Anton Baumstark, der Jüngere, war ein deutscher Philologe, Orientalist und Liturgiewissenschaftler. Er gilt als Begründer der Wissenschaft vom Christlichen Orient und der Vergleichenden Liturgiewissenschaft.
31.05.1869 - Geboren:
Eduard Weigl wird in Lackenhäuser, Bayerischer Wald geboren. Eduard Weigl war Priester der Diözese Passau, später im Erzbistum München und Freising und Ordinarius der Pastoraltheologie, Homiletik und Liturgik an der Universität München. Von 1909 bis 1946 war er Direktor des Erzbischöflichen Priesterseminars Georgianum in München. Er trug den Ehrentitel Päpstlicher Hausprälat.
18.06.1856 - Geboren:
Frank Edward Brightman wird in Bristol geboren. Frank Edward Brightman war anglikanischer Priester und Liturgiewissenschaftler.
26.10.1852 - Geboren:
Joseph Selbst wird in Mühlheim am Main geboren. Joseph Selbst war ein deutscher römisch-katholischer Professor für Exegese des Alten Testaments. Er arbeitete unter anderem zur Geschichte des Kirchengesangs und anderen Themen der Liturgiewissenschaft, zur Ekklesiologie nach den alttestamentlichen Prophetenbüchern und zahlreichen anderen Themen der alttestamentlichen Exegese.
17.05.1846 - Geboren:
Edmund Bishop wird in Totnes geboren. Edmund Bishop war Engländer und Liturgiewissenschaftler.
28.10.1674 - Gestorben:
Giovanni Bona stirbt in Rom. Giovanni Bona war Zisterzienser der italienischen Feuillanten-Kongregation, Pionier der neuzeitlichen Liturgiewissenschaft, geistlicher Schriftsteller und Kardinal.
19.10.1609 - Geboren:
Giovanni Bona wird , in Mondovì in Piemont geboren. Giovanni Bona war Zisterzienser der italienischen Feuillanten-Kongregation, Pionier der neuzeitlichen Liturgiewissenschaft, geistlicher Schriftsteller und Kardinal.

"Liturgik" in den Nachrichten