01.01.2013 - Tagesgeschehen:
New York City/Vereinigte Staaten: Argentinien, Australien, Luxemburg, Ruanda und Südkorea werden nichtständige Mitglieder im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen.
2013 - Groß-Stern des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich:
Henri, Großherzog von Luxemburg seit 2000 (Liste der Träger des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich)
20.10.2012 - Tagesgeschehen:
Luxemburg/Luxemburg: Kirchliche Hochzeitszeremonie des Herzogs von Nassau Guillaume von Luxemburg und der Gräfin Stéphanie de Lannoy.
02.10.2012 - Tagesgeschehen:
Luxemburg/Luxemburg: Der deutsche Fußballspieler Michael Ballack beendet seine Karriere.
27.06.2012 - Tagesgeschehen:
Luxemburg: Der Europäische Gerichtshof hat eine vor vier Jahren von der EU-Kommission verhängte Kartellstrafe mit einem Bußgeld in Höhe von über 800 Millionen Euro gegen das Unternehmen Microsoft im Wesentlichen bestätigt.
25.04.2012 - Tagesgeschehen:
Luxemburg/Luxemburg: Im Streit über die Staatsreform der ungarischen Regierung reicht die EU-Kommission Klage vor dem Europäischen Gerichtshof ein.
23.04.2012 - Tagesgeschehen:
Luxemburg/Luxemburg: Als Reaktion auf den demokratischen Reformprozess in Myanmar setzt die Europäische Union ihre Sanktionen gegen das Land in Teilen aus.
16.02.2012 - Tagesgeschehen:
Luxemburg/Luxemburg: Der Europäische Gerichtshof entscheidet, dass die Betreiber von sozialen Netzwerken nicht dazu verpflichtet werden können, die Daten ihrer Nutzer durch Filter nach Urheberrechtsverletzungen zu durchsuchen.
2012 - Wirtschaft > Staatshaushalt:
Militär: 0,6
18.10.2011 - Tagesgeschehen:
Luxemburg/Luxemburg: Der Europäische Gerichtshof urteilt, dass menschliche embryonale Stammzellen nicht patentiert werden dürfen.
04.10.2011 - Tagesgeschehen:
Luxemburg/Luxemburg: Der Europäische Gerichtshof urteilt, dass für den Empfang von Fußballübertragungen im Pay-TV ausländische Decoderkarten erlaubt sind.
15.09.2011 - Tagesgeschehen:
Luxemburg/Luxemburg: Der Europäische Gerichtshof stärkt die Rechte lediger Väter in Deutschland. Deutsche Gerichte dürfen Männern nicht mehr einfach die Klärung der Vaterschaft und den Umgang mit ihren mutmaßlichen Kindern verweigern. Dabei spiele es keine Rolle, dass der Nachwuchs einen rechtlichen Vater habe.
2011 - Wirtschaft > Staatshaushalt:
Bildung: 3,8
2011 - Wirtschaft > Staatshaushalt:
Gesundheit: 7,7
2011 - Politik & Weltgeschehen:
Kommunalwahlen in Luxemburg
25.07.2010 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der spanische Radrennfahrer Alberto Contador gewinnt zum zweiten Mal in Folge und zum dritten Mal insgesamt die Tour de France. Zweiter wird der LuxemburgerAndy Schleck vor Dennis Menschow aus Russland.
20.06.2010 - Tagesgeschehen:
Liestal/Schweiz: Der luxemburgische Radrennfahrer Fränk Schleck gewinnt die 74. Tour de Suisse.
2010 - Erfolg:
36. Platz CSI 3* Arezzo, 8. Platz Championat (CSI**) in Luxemburg (Marco Illbruck)
2010 - Persönlichkeiten:
Andy Schleck (* 1985), Radrennfahrer, Sieger der Tour de France von
22.09.2009 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) streicht unter anderem Belgien, Luxemburg, Monaco, die Schweiz und Österreich sowie Aruba und die niederländischen Antillen offiziell von der „Grauen Liste“ der Steueroasen und trägt sie in die „Weiße Liste“ ein.
23.06.2009 - Tagesgeschehen:
Berlin/Deutschland und Brüssel/Belgien: Die so genannten „SteueroasenBelgien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und die Schweiz geben der Forderung der OECD nach, bei der Bekämpfung der Steuerhinterziehung mitzuarbeiten und Steuerflucht zu bekämpfen.
07.06.2009 - Tagesgeschehen:
Luxemburg: Parlamentswahlen
19.05.2009 - Tagesgeschehen:
Luxemburg/Europäische Union: Laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs bleiben Apothekenketten, deren Einrichtung etwa von einer niederländischen Internet-Apotheke geplant war, in Deutschland weiterhin verboten.
2009 - Preisträger > 2010:
Luxemburg? Luxemburg: Jean Back: (Amateur) (Literaturpreis der Europäischen Union)
2009 - Ausstellung:
"Absolut Pina", Le Transfrontalier , Luxemburg (Gert Weigelt)
2009 - Ehrung:
Erster Preis beim Internationalen Orgelwettbewerb "Orgel ohne Grenzen" in Düdelingen/Luxemburg (Johannes Mayr (Organist))
20.02.2008 - Tagesgeschehen:
Luxemburg: Das Parlament erlaubt landesweit in Luxemburg die aktive Sterbehilfe.
2008 - Bauwerke:
Europäische Investitionsbank, Luxemburg (Ingenhoven Architekten)
2008 - Einzelausstellung:
Centre Franco-Allemand Karlsruhe, L’ESCA Straßburg, Galerie Lucien Schweitzer Luxemburg, DUOLUN Museum für Gegenwartskunst Shanghai, Fringe Club Hongkong, TOPRED Gallery Peking 798, Castangalerie Perpignan, Galerie Suty Coye-la-Forêt (Frankreich), Xavier Ronse Gallery Mouscron (Belgien) (Andrej Pirrwitz)
2008 - Internationale Festivale:
Le Printemps des Poètes, Luxemburg (Linda Maria Baros)
15.10.2007 - Tagesgeschehen:
Luxemburg: Über die Meinungsverschiedenheiten zum EU-Vertrag wird beraten, dabei wurden die meisten Themen geklärt.Luxemburg
01.01.2007 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Belgien: Nach Beschluss der EU-Kommission sind Luxemburg und Sibiu (Hermannstadt) die Kulturhauptstädte Europas 2007. Luxemburg hatte sich die 170.000-Einwohner-Stadt im Zentrum Rumäniens als Partner gewünscht, weil die Sprache der deutschen Minderheit dem „Lëtzebuergesch“ ähnlich sei.
21.12.2006 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Der französische Premierminister Dominique de Villepin sagt in der Clearstream-Affäre als Zeuge aus. Im Gegensatz zum Anfang der Untersuchungen gibt es nun keine Verdachtsmomente mehr gegen ihn. In der Affäre geht es um eine Liste mit angeblichen geheimen Schwarzgeldkonten, die an die Öffentlichkeit gelangte und sich erst späte als Fälschung entpuppte. Auf dieser Liste fanden sich bekannte Namen, vor allem der von Innenminister Nicolas Sarkozy, dem politischen Rivalen von Villepin. Die illegalen Konten sollten bei der LuxemburgerClearstream-Bank verwaltet worden sein.
16.11.2006 - Tagesgeschehen:
Österreich: Der Parteivorstand der ÖVP berät, ob die Ende Oktober nach parlamentarischen Störungen unterbrochenen Regierungsverhandlungen mit der SPÖ, die zu einer Großen Koalition drängt, wieder aufgenommen werden, und entscheidet für eine Fortsetzung unter der Bedingung, dass die SPÖ im Parlament künftig nicht mehr mit FPÖ oder Grünen gemeinsame Front gegen die Volkspartei bildet. Morgen soll ein erneutes Spitzengespräch zwischen den Parteichefs Schüssel und Gusenbauer stattfinden, wegen des Bundespräsidenten Heiz Fischer seinen Staatsbesuch in Luxemburg vorzeitig beendet. Sollte keine Große Koalition zustande kommen, dürfte es zu einer Minderheitsregierung der Sozialdemokraten kommen, die allerdings nur 68 von 183 Abgeordneten stellen. (Ö1, BR, SN)
12.06.2006 - Tagesgeschehen:
Europäische Union, Kroatien: die in Luxemburg tagenden Außenminister eröffnen die Beitrittsverhandlungen mit Kroatien, dem die EU-Ratsvorsitzende Ursula Plassnik (Österreich) Beitrittsreife bescheinigt. Die Gespräche waren Ende 2005 wegen des Widerstands von Großbritannien verschoben worden.
2006 - Übersetzerstipendien:
Le Centre de Rencontres Abbaye Neumünster. Institut Pierre Werner, Luxemburg (Linda Maria Baros)
2006 - Auftritt > Internationale Auftritte:
Christmas-Parade (Luxemburg-Stadt), Kulturfestival in Etain (Frankreich), „Vogue des Noix“ in Firminy (Frankreich), Carnaval de Strasbourg (Frankreich) (DRK Spielmanns- und Fanfarenzug Rückers)
2006 - Publikation:
Das Teegespräch - WoWo's HaiMaat (Friedhelm Kändler)
04.10.2005 - Tagesgeschehen:
Luxemburg: In der Nacht vom 3. zum 4. Oktober werden offiziell die Beitrittsverhandlungen der Türkei mit der Europäischen Union aufgenommen. „Zuvor hatte Österreich nach mehrstündigen, zähen Verhandlungen seine Forderung aufgegeben, für die Gespräche auch andere Ziele als die Vollmitgliedschaft festzuschreiben“, heißt es in Presseberichten.
10.07.2005 - Tagesgeschehen:
Luxemburg/Brüssel Bei der Abstimmung über die Europäische Verfassung stimmten 56,52 Prozent der Luxemburger für und 43,48 Prozent gegen den Vertrag.
01.01.2005 - Tagesgeschehen:
Luxemburg. Luxemburg hat zum Beginn des neuen Jahres die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union von den Niederlanden übernommen.
22.12.2004 - Tagesgeschehen:
Luxemburg/Luxemburg. Das Europäische Gericht erster Instanz (EuGI) lehnt den Antrag des Unternehmens Microsoft auf einstweilige Anordnung zur Aussetzung der gegen sie gerichteten Sanktionen der Europäischen Kommission ab. Das Unternehmen muss bis zur Entscheidung u. a. ihr Betriebssystem Windows in der EU auch ohne den Windows Media Player anbieten.
14.12.2004 - Tagesgeschehen:
Luxemburg/Luxemburg. Der Europäische Gerichtshof erklärt das deutsche Dosenpfand für teilweise rechtswidrig. Die geplante Novelle der Verpackungsverordnung soll diese Verstöße aber bereits beseitigen.
29.10.2004 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien. An historischer Stätte haben die EU-Staats- und Regierungschefs die erste europäische Verfassung unterzeichnet. Die Chefs der 25 Mitgliedsstaaten paraphierten das neue Vertragswerk in Rom im selben Saal des Konservatorenpalastes, in dem 1957 Deutschland, Italien, Frankreich, Belgien, die Niederlande und Luxemburg die Römischen Verträge zur Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) unterzeichnet hatten.
2004 - Veröffentlichungen:
The Truth, Comicline, Luxemburg (Miguel Riveros)
2004 - Ausgewählte Projekte:
2004- CLE 93, Wohngebäude, Esch-sur-Alzette, Luxemburg (Philippe Samyn)
2004 - Werk:
The Truth, Comicline (Miguel E. Riveros)
2004 - Film:
Hurensohn (AUT/LUX) (Josef Aichholzer)
2004 - Chronologie der Besuche:
Luxemburg, Dänemark, Schweden, Kroatien, Russland, Schweiz und Liechtenstein (Álvaro Gil-Robles)
13.10.2003 - Politik:
Die Außenminister Joschka Fischer (Deutschland), Dominique de Villepin (Frankreich) und Lydie Polfer (Luxemburg) eröffnen das Pierre-Werner-Institut in Luxemburg
29.04.2003 - Politik:
Gemeinsame Erklärung auf dem Pralinengipfel in Brüssel, Belgien, von Deutschland, Frankreich, Luxemburg und Belgien zur Europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik
2003 - Heutige Situation > Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare:
achtzehn Staaten: Niederlande (Öffnung 2001), Belgien , Spanien (2005), Kanada (2005), Südafrika (2006), Norwegen (2009), Schweden (2009), Portugal (2010), Island (2010), Argentinien (2010), Dänemark (2012), Brasilien (2013), Frankreich (2013), Uruguay (2013), Neuseeland (2013), Kolumbien (2013), Vereinigtes Königreich (2014), Luxemburg (2014) (Gesetze zur Homosexualität)
2003 - Gestorben:
22. März -Gordian Troeller, luxemburgischer Fernsehautor bei Radio Bremen (u. a. Dokumentarfilmreihen Im Namen des Fortschritts od. Frauen der Welt) stirbt 86-jährig in Hamburg.
2003 - Auszeichnungen/Preise:
Erster Preis Kurzfilmfestival auf „TangoTV“, Luxemburg (Patrick Becker)
14.06.2002 - Politik & Weltgeschehen:
Regierungsabkommen über filmwirtschaftliche Beziehungen zwischen Luxemburg und Deutschland
2002 - Internationale Titel:
Weltmeister im Einzel Jugend A bei den Weltmeisterschaften in Luxemburg (Benjamin Schulz)
2002 - Produkt:
Neubaukessel für die luxemburgische Lok „5519“. (Dampflokwerk Meiningen)
29.10.2001 - Tagesgeschehen:
Luxemburg: Das Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen zwischen Kroatien und der Europäischen Union wird in Luxemburg unterzeichnet.
2001 - CowParade Städte > Europa:
Luxemburg (CowParade)
2001 - Diskografie:
They Will Return (Kalmah)
2001 - Ehrung:
Goldmedaille beim UGDA Europäische Trompetenwettbewerb , in Luxemburg (Gábor Komlóssy)
2001 - Informationen zu Luxemburg > Bibliografie, Dokumentation:
Ulrich Arnswald: Außenpolitik Luxemburgs, Siegen: Universität, GH Siegen (Diskussionspapiere des Faches Politikwissenschaft: Rote Reihe; Nr. 51)
07.10.2000 - Politik & Weltgeschehen:
Großherzog Henri, Herzog von Luxemburg, Herzog von Nassau, wird Staatsoberhaupt in Luxemburg
03.10.2000 - Tagesgeschehen:
Luxemburg/Luxemburg: Beim SIMAP-Urteil des Europäischen Gerichtshofes stellt der EuGH fest, dass die Bereitschaftsdienste spanischer Ärzte keine Ruhezeit, sondern voll als Arbeitszeit zu werten sind. Dieses Urteil hat juristische Auswirkungen für die Krankenhäuser in allen EU-Staaten.
2000 - Persönlichkeiten:
Jean von Nassau-Weilburg (* 1921), Großherzog von Luxemburg, Herzog von Nassau, von 1964 bis
07.08.1999 - Politik & Weltgeschehen:
Jean-Claude Juncker wird erneut als Premierminister von Luxemburg vereidigt.
26.07.1999 - Tagesgeschehen:
Hamburg/Deutschland: Tocotronic veröffentlichen mit K.O.O.K. ihr fünftes Album. Parallel erscheint in Belgien, Niederlande, Luxemburg und den USA eine englischsprachige Version des Albums, die nicht in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich ist.
1999 - Preisträger:
Kiriku und die Zauberin (Kirikou et la Sorcière) – Frankreich, Belgien, Luxemburg (Cinekid)
1998 - Geschichte:
Aufnahme von Luxemburg und damit Aufstieg zum Fünf-Länder-Treffen (Vereinigung der Europäischen Verbände des Kachelofenbauer-/Hafner-Handwerks)
1998 - Veranstaltungsorte:
Manifesta 2 Luxemburg, Luxemburg
1997 - Erfolg > Einzel > Turniersiege:
Luxemburg (Barbara Paulus)
1997 - Ausstellung:
Affinites Electives Casino Luxembourg, Luxemburg (Gerhard Hoehme)
21.04.1996 - Politik & Weltgeschehen:
Armenien unterzeichnet das Abkommen über Partnerschaft und Zusammenarbeit mit der EU in Luxemburg.
07.02.1996 - Kultur:
Die gemischte Kulturkommission tritt in Luxemburg zusammen
1996 - Werk:
Skulpturenweg in Bilsdorf (Teil der Straße des Friedens) in BilsdorfLuxemburg: Steininnenraum (Uli Gsell)
1996 - Teilnehmende Staaten:
Luxemburg? Luxemburg – seit (Eurokorps)
1995 - Werk > Briefmarken:
Luxemburg – Europäische Kulturhauptstadt (3 Briefmarken) (Friedensreich Hundertwasser)
1995 - Film:
Nixon (Tony Goldwyn)
1995 - Werk:
Einladung durch die Kulturstadt Europas Luxemburg und Entwicklung des Projekts "Sun Rite - Summer - Valley of the Corn" an dem sich die drei Länder Belgien, Frankreich und Luxemburg beteiligen. Thema: Kunst und Umwelt. Projekt "Sun Rite - Le Mémoire du Geste", "Summer Solstice". Projekt "Hommage ?? la terre", Erdskulptur. Landschaft interagiert zwischen Natur- und Gesellschaftsereignissen. (Maria Dundakova)
1995 - Ausstellung > Einzelausstellung:
„MAXIM KANTOR – Gemälde 1982–1994“, Wanderausstellung: Tutesall, Luxemburg, Kunstverein Bayreuth / Kunsthalle, Berlin,::Porin Taidemuseo, Pori, Finnland (Maxim Karlowitsch Kantor)
1993 - Politik > Partnergemeinden:
Kehlen, Luxemburg, seit (Meckenbeuren)
1992 - Partnerstädte:
LuxemburgPetingen , seit (Maribor)
1992 - Städtepartnerschaften:
Petingen in Luxemburg, seit (Schio)
1991 - Einzelausstellungen und Ausstellungsteilnahmen:
Galerie du Luxembourg, Luxemburg (Jürgen Messensee)
19.06.1990 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
In Schengen vereinbaren Frankreich, Deutschland, Belgien, die Niederlande und Luxemburg den vollständigen Wegfall der Personen-Grenzkontrollen zwischen ihren Staaten zum 1. Januar 1992. (19. Juni)
1990 - Mitglieder:
Luxemburg, 29. Mai (Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung)
1989 - Einzelausstellung:
Galerie Nei Liicht, Luxemburg (Brigitte Kraemer)
1988 - Werk:
Orestobsession, Uraufführung 1991 in Luxemburg (Stefan Schütz)
31.12.1987 - Rundfunk:
RTL Plus verlegt seinen Sitz von Luxemburg nach Köln.
12.03.1987 - Ereignisse > Wirtschaft:
Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg erklärt nach einer Klage der Europäischen Kommission das deutsche Verbot, ausländische Biere, die nicht nach dem deutschen Reinheitsgebot hergestellt werden, im Inland als Bier zu verkaufen, für unzulässig. (12. März)
1985 - Eurovision-Song-Contest-Teilnahmen:
Children, Kinder, Enfants gesungen von Margo, Ireen Sheer, Chris Roberts, Malcolm Roberts, Franck Olivier & Diane Solomon (13. Platz) (Ralph Siegel)
02.01.1984 - Wirtschaft:
RTL plus nimmt seinen Sendebetrieb aus Luxemburg auf (Privatfernsehen)
1984 - Musik:
Die Band Herreys gewinnt am 5. Mai in Luxemburg mit dem Lied „Diggi-loo, diggi-ley“ für Schweden die 29. Auflage des Eurovision Song Contest
1983 - Wappen, Titel, Orden und Ehrungen > Ehrung:
Luxemburg? Luxemburg Ritter des Nassauischen Hausordens vom Goldenen Löwen (Carl XVI. Gustaf)
1983 - Musik:
Corinne Hermès gewinnt am 23. April in München mit dem Lied Si la vie est cadeau für Luxemburg die 28. Auflage des Eurovision Song Contest.
1982 - Ehrung:
Ehrenmitglied des Institut Grand Ducal in Luxemburg (Hans Rudolf Christen)
1982 - Kultur:
1. März: Kulturabkommen zwischen Luxemburg und der Bundesrepublik Deutschland tritt in Kraft
1982 - Nachkommen:
Carl Christian Maria Anna Rudolph Anton Marcus d'Aviano, (*26. August 1954); ∞ Prinzessin Marie Astrid von Luxemburg (*? 17. Februar 1954), Schwester des regierenden Großherzogs von Luxemburg. Kinder:? 5 (Carl Ludwig Habsburg-Lothringen)
07.07.1981 - Politik & Weltgeschehen:
Das Europaparlament beschließt, Sitzungen zukünftig in Straßburg statt in Luxemburg abzuhalten.
14.02.1981 - Gesellschaft:
Der Erzherzog von Luxemburg, Henri, heiratet die Exil-Kubanerin Maria Teresa Mestre.
10.02.1981 - Politik & Weltgeschehen:
Als erster arabischer Staatschef spricht Anwar as-Sadat vor dem Europa-Parlament in Luxemburg; er fordert Israel und die Palästinenser zu gegenseitiger Anerkennung auf.
28.10.1980 - Kultur:
Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Luxemburg. In Kraft seit dem 1. März 1982
22.04.1980 - Politik & Weltgeschehen:
Die Staaten der EG beschließen auf einer Sitzung in Luxemburg Handelssanktionen gegen den Iran, wenn die US-amerikanischen Geiseln nicht freikommen sollten.
1980 - Eurovision-Song-Contest-Teilnahmen:
Papa Pingouin gesungen von Sophie & Magaly (9. Platz) (Ralph Siegel)
1975 - Groß-Stern des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich:
Jean, Großherzog von Luxemburg von 1964 bis 2000 (Liste der Träger des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich)
1974 - Eurovision-Song-Contest-Teilnahmen:
Bye, Bye I Love You gesungen von Ireen Sheer (4. Platz) (Ralph Siegel)
15.06.1973 - Politik & Weltgeschehen:
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Luxemburg
1973 - Musik:
Anne-Marie David gewinnt am 7. April in Luxemburg mit dem Lied Tu te reconnaitras für Luxemburg die 18. Auflage des Eurovision Song Contest
1972 - Musik:
Vicky Leandros gewinnt am 25. März in Edinburgh mit dem Lied Après toi für Luxemburg die 17. Auflage des Eurovision Song Contest
1970 - Teilnahmen am Eurovision Song Contest:
Je suis tombé du ciel für David Alexander Winter als Texter, 12. Platz (Eddy Marnay)
1968 - Konzertreisen:
Luxemburg (Kölner Männer-Gesang-Verein)
1966 - Musik:
Udo Jürgens gewinnt am 5. März in Luxemburg mit dem Lied „Merci Chérie“ für Österreich die 11. Auflage des Eurovision Song Contest
1966 - Politik & Weltgeschehen:
10. März: In Luxemburg fordert die Abgeordnetenkammer Entschädigungen von der Bundesrepublik Deutschland für während des Zweiten Weltkrieges zwangsrekrutierte Luxemburger (siehe 23. März)
1965 - Musik:
France Gall gewinnt am 20. März in Neapel mit dem Lied Poupée de cire, poupée de son für Luxemburg die 10. Auflage des Eurovision Song Contest
17.04.1964 - Wirtschaft:
Im Großherzogtum Luxemburg wird das Pumpspeicherwerk Vianden offiziell eröffnet. Es ist das größte Kraftwerk seiner Art in Europa.
1962 - Musik:
Isabelle Aubret gewinnt am 18. März in Luxemburg mit dem Lied Un premier amour für Frankreich die 7. Auflage des Eurovision Song Contest
1961 - Musik:
Jean-Claude Pascal gewinnt am 18. März in Cannes mit dem Lied Nous les amoureux für Luxemburg die 6. Auflage des Eurovision Song Contest
1960 - Mitglieder nach Eintrittsdatum:
Luxemburg (European Organisation for the Safety of Air Navigation)
1960 - Mitglieder nach Eintrittsdatum:
Luxemburg (Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt)
11.07.1959 - Politik:
Abkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Luxemburg zur Kriegsentschädigung des Zweiten Weltkriegs
23.08.1958 - Politik & Weltgeschehen:
Abkommen auf dem Gebiet der Rechts- und Amtshilfe zwischen Luxemburg und der Bundesrepublik Deutschland
1958 - Politik > Städtepartnerschaften:
LuxemburgEsch an der Alzette , seit (Köln)
1958 - Partnerstädte:
LuxemburgEsch-sur-Alzette, Luxemburg, seit (Rotterdam)
1954 - Mitglieder:
Luxemburg? Luxemburg (Westeuropäische Union)
1953 - Schulen:
Luxemburg , gegründet (Europäische Schule)
1950 - Bisher durchgeführte UNICA – Kongresse:
Bad Mondorf (Union Internationale du Cinéma)
01.01.1948 - Wirtschaft:
Das Zollabkommen zwischen den Benelux-Staaten Belgien, Niederlande und Luxemburg tritt in Kraft.
1948 - Politik & Weltgeschehen:
17. März: Der Brüsseler Pakt wird unterzeichnet. Großbritannien, Belgien, die Niederlande, Luxemburg und Frankreich vereinbaren eine zunächst auf 50 Jahre angelegte Wirtschafts- und Verteidigungsgemeinschaft.
27.10.1947 - Politik & Weltgeschehen:
Luxemburg wird Mitglied in der UNESCO.
11.11.1945 - Weitere Ereignisse weltweit:
Das Großherzogtum Luxemburg erhält eine eigene Besatzungszone in Deutschland mit den Städten Bitburg und Merzig.
31.08.1942 - Politik & Weltgeschehen:
Generalstreik in Luxemburg gegen die deutsche Besatzungsmacht
10.05.1940 - Zweiter Weltkrieg:
Beginn des Westfeldzugs: Die deutsche Wehrmacht besetzt die Niederlande, Belgien und das neutrale Luxemburg, um die Maginot-Linie zu umgehen.
1940 - Verwendung > Einführung im Zweiten Weltkrieg:
Frankreich, Niederlande, Belgien, Luxemburg (Mitteleuropäische Zeit)
20.06.1932 - Wirtschaft:
Im Benelux-Abkommen beschließen die Niederlande, Belgien und Luxemburg den Abbau ihrer Zollschranken.
1932 - Bauwerk:
Appartementhaus Foyer in Luxemburg, Arloner Straße (mit Jean Deitz) (Theodor Merrill)
1931 - Sportlicher Erfolg > Internationaler Erfolg:
2. Platz, EM in Luxemburg, OD, Le, mit 302,5? kg (82,5-95-125), hinter Haas, 317,5 (90.0, 97.5, 130.0) kg. vor Youssef, Ägypten, 300.0 (90.0, 92.5, 117.5) (Kurt Helbig (Gewichtheber))
1931 - Leben > Internationaler Erfolg:
1. Platz EM in Luxemburg, OD, Mi, mit 342,5? kg (100-105-137,5), vor Carlo Galimberti, Italien, 332,5 (102.5, 97.5, 122.5) kg und Arafa, Ägypten, 327,5 (102.5, 100.0, 125.0) kg; (Rudolf Ismayr)
1921 - Entstehung und Entwicklung der Kommunistischen Parteien, Geschichte von 1848 bis 1947/48 > Entwicklung Kommunistischer Parteien bis Ende der 1940er Jahre > Europa:
in Italien, Spanien, Belgien, Luxemburg, Schweden und der Schweiz (dort zwischen 1940 und 1945 verboten, danach als „Partei der Arbeit der Schweiz“ (PdA) wieder neu gegründet) (Kommunistische Partei)
1919 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
In einem Referendum entscheiden sich die teilnehmenden Luxemburger Stimmberechtigten zum einen mit 77,8 Prozent der Stimmen für die Beibehaltung der Monarchie unter Großherzogin Charlotte und bevorzugen zum anderen einen wirtschaftlichen Anschluss an Frankreich (60,1 Prozent der Stimmen). (28. September)
1916 - Auszeichnungen:
Orden vom Goldenen Vlies , Großkreuz des Ordens Carlos III. von Spanien (1951), Großkreuz des Päpstlichen Gregorius-Ordens (1980), Großes Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland (1987), Bayerischer Verdienstorden (1976), Ehrenritter des Deutschen Ordens (1992), Großkreuz des Bayerischen St. Hubertus-Ordens, Großkreuz Lion d’Or von Luxemburg, Orden de Africa, Orden Hilal i Quaid i Azam von Pakistan (1993), Großkreuz des König Zvonimir-Ordens von Kroatien (1996), Maarjaa Maa-Orden der Republik Estland (1996), Großkreuz des Verdienstordens der Republik Ungarn (1999), Großkreuz der Ehrenlegion (2009),Großkreuz des St. Agathe-Ordens der Republik San Marino (2002), Großkreuz des Drei-Stern-Ordens der Republik Lettland (Otto von Habsburg)
1912 - Werk:
Pfarrkirche St. Martin, Düdelingen/Luxemburg - zusammen mit seinem Sohn Eduard Stahlhuth; siehe Orgel der Pfarrkirche St. Martin (Düdelingen) (Georg Stahlhuth)
1912 - Werk:
Pfarrkirche St. Martin, Düdelingen/Luxemburg – zusammen mit seinem Sohn Eduard Stahlhuth; siehe Orgel der Pfarrkirche St. Martin (Düdelingen) (Georg Stahlhuth)
1908 - Persönlichkeiten:
Gabriel Lippmann (1845–1921), von französischen Eltern in Luxemburg geborener Nobelpreisträger der Physik
04.11.1889 - Ereignisse:
Auf der Vennbahn zwischen Aachen und Luxemburg wird der Betrieb vollständig aufgenommen.
1846 - Orden/Ehrenzeichen:
Großherzoglich-luxemburgischerOrden der Eichenkrone, Großkreuz (Friedrich Wilhelm Graf von Brandenburg)
1845 - Ehrung:
LuxemburgischerOrden der Eichenkrone durch König Wilhelm II. der Niederlande (Friedrich Gauermann)
1839 - Territoriale Entwicklung:
wurde das Herzogtum Limburg (eine niederländische Provinz) als Kompensation für wallonische Teile Luxemburgs aufgenommen, die nach der Revolution in den neuen belgischen Staat eingegliedert wurden. Das Großherzogtum Luxemburg selbst (weiterhin in Personalunion mit den Niederlanden) verblieb im Bund. (Deutscher Bund)
1839 - Territoriale Entwicklung:
wurde das Herzogtum Limburg (in Personalunion mit den Niederlanden) als Kompensation für wallonische Teile Luxemburgs aufgenommen, die nach der belgischen Revolution in den neuen belgischen Staat eingegliedert wurden. Das Großherzogtum Luxemburg (ebenfalls in Personalunion mit den Niederlanden) verblieb im Bund. (Deutscher Bund)
1826 - Rundkirchen im engeren Sinne > Spätere Epochen:
Ehnen , einzige Rundkirche in Luxemburg
1815 - Napoleonische Kriege & Wiener Kongress:
Luxemburg wird zum Großherzogtum erhoben.
1794 - Historische Kondominien:
Die Gemeinde Nennig als Kondominium zwischen Kurtrier, dem Herzogtum Luxemburg und dem Herzogtum Lothringen bis zur Besetzung durch die französischen Revolutionstruppen
1756 - Gefechtskalender:
marschiert das Regiment von Luxemburg nach Böhmen. (K.u.k. Infanterieregiment Nr. 14)
07.11.1659 - Süd- & Westeuropa:
Der seit 1635 geführte Pyrenäenkrieg zwischen Frankreich und Spanien wird auf der Isla de los Faisanes mit dem so genannten Pyrenäenfrieden beendet. Spanien muss Teile des Artois, Flanderns, des Hennegaus und Luxemburgs sowie Nordkatalonien an Frankreich abtreten. Auch Roussillon fällt an Frankreich. Die Pyrenäen werden als neue Grenze zwischen den beiden Ländern festgelegt. Außerdem wird Maria Theresia, die Tochter König Philipps IV. von Spanien, mit Ludwig XIV. von Frankreich verheiratet. Der Pyrenäenfrieden markiert die Ablösung Spaniens als stärkste europäische Landmacht durch Frankreich.
1354 - Politik & Weltgeschehen:
13. März: Die Grafschaft Luxemburg wird zum Herzogtum erhoben. Wenzel I. wird erster Herzog Luxemburgs.
1086 - Politik & Weltgeschehen:
Heinrich III. wird als Nachfolger seines Vaters Konrad I. Graf von Luxemburg.
963 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Graf Siegfried legt den Grundstein von lucilinburhuc, dem späteren Luxemburg.

"Luxemburg" in den Nachrichten