11.01.2013 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Beginn der Handball-Weltmeisterschaft der Herren
2013 - Auszeichnungen und Würdigungen:
Ehrenbürger von Madrid (Rafael Nadal)
08.12.2012 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Bei der „Operation Schwert“ befreien Einheiten von Interpol 19 Jungen aus einem Kinderpornografiering.
31.10.2012 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Bei einer Massenpanik in der Madrid Espacios y Congresos Halle im Casa de Campo starben drei Frauen
21.09.2012 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Bei einer Massenpanik im Rahmen des Musikfestivals MTV Beach werden 60 Menschen leicht verletzt.
10.05.2012 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Bei der viertgrößten Bank Spaniens, die Bankia, übernimmt der Staat 45 Prozent des Kapitals und die staatliche Kontrolle.
2012 - Werk > Oper:
The Perfect American, Libretto von Rudy Wurlitzer nach Der König von Amerika von Peter Stephan Jungk. UA: 22. Januar 2013, Teatro Real, Madrid, Spanien (Philip Glass)
20.12.2011 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Einen Monat nach den Parlamentswahlen wählt das Parlament Mariano Rajoy zum neuen Ministerpräsidenten.
20.11.2011 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Bei den Parlamentswahlen gewinnt die bisher oppositionelle Volkspartei unter Mariano Rajoy mit 44,62 % der abgegebenen Wählerstimmen die absolute Mehrheit, während die Sozialistische Arbeiterpartei von Ministerpräsident José Luis Rodríguez Zapatero 28,73 % erhält. Die Vereinigte Linke erreicht 6,92 %, die Union Fortschritt und Demokratie 4,69 % und die Convergència i Unió 4,17 %.
11.09.2011 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Juan José Cobo gewinnt zum ersten Mal die Vuelta a España.
20.08.2011 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Aufgrund eines Spielerstreiks wird der erste Spieltag der höchsten Fußballliga Primera División um eine Woche verschoben.
15.08.2011 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Beginn des XXVI. Weltjugendtages der Römisch-katholischen Kirche.
22.05.2011 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Bei den Regional- und Kommunalwahlen 2011 muss die Sozialistische Partei von Ministerpräsident José Luis Zapatero erhabliche Verluste hinnehmen und erreicht nur 27,8 % der Stimmen; die Volkspartei erreicht hingegen 37,6 % und ist damit stärkste Kraft.
15.05.2011 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Beginn von landesweiten Protesten gegen die Regierung.
02.01.2011 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Das Parlament verabschiedet ein Rauchverbot für alle öffentlichen Gebäude und Arbeitsplätze.
2011 - Werk:
Mío (Bubok, Madrid, Spanien). (ISBN 9788461504305) (Pablo González Cuesta)
2011 - Ausstellungen (Auswahl, Einzel- und Gruppenausstellung):
Rencontres Internationales, Museo Reina Sofía, Madrid (Christoph Faulhaber)
2011 - Ausstellung:
Tres Generaciones (Drei Generationen). Gemeinsame Ausstellung mit seinem Sohn, und Werke von seinem Vater. Ayamonte, Sevilla, New York, Madrid. (Florencio Aguilera)
2011 - Kultur & Gesellschaft:
XXVI. katholischer Weltjugendtag in Madrid (Spanien).
19.09.2010 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Der italienische Radrennfahrer Vincenzo Nibali gewinnt zum ersten Mal die Vuelta a España.
22.05.2010 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Inter Mailand gewinnt das Finale der UEFA Champions League 2009/10 gegen den FC Bayern München mit 2:0 und ist damit zum dritten Mal in seiner Vereinsgeschichte Gewinner der Champions League bzw. des Europapokals der Landesmeister.
2010 - Ausstellung:
Hindsight, Museo Reina Sofia, Madrid (Thomas Schütte)
17.12.2009 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Das Parlament verabschiedet die Reform zur Liberalisierung des Schwangerschaftsabbruches und zur Einführung der Fristenregelung.
24.11.2009 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Die Polizei deckt ein Dopingnetz auf und nimmt mehrere Ärzte und Apotheker fest, die verbotene Mittel wie EPO und Wachstumshormone an Sportler verabreicht hätten
13.11.2009 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien und London/Vereinigtes Königreich: British Airways und Iberia kündigen ihre Fusion zur drittgrößten Fluggesellschaft weltweit an. Die beiden Gesellschaften streben den Abschluss der 7-Milliarden-US-Dollar-Fusion für Ende des Jahres 2010 an.
24.01.2009 - Tagesgeschehen:
Madrid/Paris: Orkan Klaus fordert 16 Todesopfer in Südfrankreich und Spanien.
2009 - Geschichte > Einwohnerentwicklung > 2009 bis 2015:
11.385 (Meuselwitz)
20.08.2008 - Katastrophen:
Eine MD-82 der Spanair mit Codeshare-Flugnummer der Deutschen Lufthansa als Flug JK 5022 bzw. LH 2554 vom Madrider Großflughafen Barajas nach Las Palmas auf Gran Canaria zerschellt direkt nach dem Start. 154 der 172 Insassen starben, die restlichen 18 Insassen wurden zum Teil schwer verletzt.
20.08.2008 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Am Flughafen Madrid-Barajas fordert der Unfall einer McDonnell Douglas MD-82 der Spanair etwa 153 Tote und 19 Schwerverletzte. (Spanair-Flug 5022)
15.01.2008 - Tagesgeschehen:
Madrid: Die Allianz der Zivilisationen hat ihr erstes großes Forum in Madrid. Politiker, wie Ban Ki-moon, Solana, Erdoğan und Zapatero treffen sich dort mit Vertretern von Stiftungen, Jugendorganisationen und Medien, um Extremismusbekämpfungen zu beschließen. Auch Paulo Coelho, Antonio Banderas, George Clooney und Angelina Jolie werden erwartet.
2008 - Werk > Kunstausstellungen:
Madrid (Alfonso Vallejo)
2008 - Bauten von César Antonio Pelli:
Torre de Cristal, Madrid (César Pelli)
31.10.2007 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: 21 der 28 Beteiligten der Anschläge von Madrid wurden zu Haftstrafen verurteilt, es wurde nur verurteilt, bei dem es sichere Beweise gibt, deshalb wurden die restlichen 7 freigesprochen und bekommen Schadensersatz. Nach spanischem Recht werden die Einzelstrafen addiert, deshalb forderten die Staatsanwälte 300.000 Jahre Haft. Der Hauptangeklagte wurde zu 40.000 Jahren Haft verurteilt, zwei weitere Hauptangeklagte wurden zu mehr als 30.000 Jahren verurteilt, nach spanischem Recht beträgt die Maximalhaftzeit jedoch nur 40 Jahre. Bei den zehn Bombenexplosionen auf Züge starben 191 Menschen, fast 2.000 wurden verletzt.
31.10.2007 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Das spanische Parlament verabschiedet ein Gesetz zur offiziellen Verurteilung des Franco-Regimes und zur Anerkennung der Rechte von Menschen, die während des Bürgerkriegs und der anschließenden Diktatur aus politischen, ideologischen oder religiösen Gründen verfolgt wurden
15.07.2007 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Die spanische Prinzessin Sofía de Borbón y Ortiz, 29. April 2007, wird in den Gärten des Palacio de La Zarzuela, dem königlichen Familiensitz, von Kardinal und Erzbischof von Madrid, Antonio Maria Rouco Varela, getauft. Sie ist die zweite Tochter von Kronprinz Felipe von Spanien, Prinz von Asturien, und seiner Frau, Prinzessin Letizia, geborene Ortiz Rocasolano.
05.06.2007 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Die baskische Untergrundorganisation ETA erklärt ihre im März 2006 verkündete Waffenruhe ab dem 6. Juni 2007 für beendet und droht Spanien mit neuen Terroranschlägen.
29.04.2007 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Prinzessin Letizia, Frau von Kronprinz Felipe von Spanien, bringt in der Privatklinik Ruber Internacional in Madrid ihre zweite Tochter, Prinzessin Sofía de Borbón y Ortiz, zur Welt.
15.02.2007 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Drei Jahre nach den Madrider Zuganschlägen auf vier Nahverkehrszüge in beginnt der Prozess gegen die mutmaßlichen 29 Attentäter und sechs Mittäter in einem umgebauten Messezentrum am Stadtrand der Metropole. Rund 600 Zeugen sollen befragt werden.
05.01.2007 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Nahezu eine Woche nach dem Bombenanschlag der baskischen Untergrundorganisation ETA auf den Madrider Flughafen Barajas birgt man die Leiche des zweiten Todesopfers in einem Autowrack.
2007 - Ausstellung:
Museo de la Ciudad de Madrid, Spanien. (Florencio Aguilera)
2007 - Politik > Partnerstädte:
Spanien? Madrid (Spanien), seit (Sarajevo)
2007 - Ausstellung:
LES RENCONTRES INTERNATIONALES, Jeu de Paume, Paris / Art Summer University Tate Modern, London / LES RENCONTRES INTERNATIONALES Kino Babylon, Berlin-Mitte / documenta 12, Kassel / Neue Asiatische Kunst. Thermocline of Art, ZKM, Karlsruhe / In the Eye of the Storm Kunstmuseum St. Gallen / Twenty-two thousand five hundred, Museum De Paviljoens, Almere / LES RENCONTRES INTERNATIONALES Circulo de Bellas Artes, Madrid / e-flux VIDEO RENTAL Centre culturel suisse, Paris / Spring Exhibitions CCS Bard Hessel Museum, Annandale-on-Hudson / INSERT 2: Israeli Center for Digital Art Holon Kunstverein Hamburg / a forest and a tree Kunsthalle Exnergasse, Wien / Dateline Israel Jewish Museum - New York / Fiona Banner + Yael Bartana The Power Plant, Toronto / REXISTROS E HABITOS CGAC Santiago de Compostela / This Place is My Place Kunstverein Hamburg
2007 - Erfolg > weitere Erfolge:
1. Platz im Nationenpreis in Prag mit Leonardo, 4. Platz im Großen Preis von Leeuwarden (CSI***) mit Kerball, 6. Platz im Großen Preis von Madrid (CSI*****) mit Carnaval Path, 4. Platz im Großen Preis (CSI***) von Vestfold mit Arielle, 3. Platz im Großen Preis von Vigo mit Arielle, 1. Platz im Weltcup-Springen in Mechelen, mit Arielle (William Whitaker (Springreiter))
2007 - Besondere Prides > Europride:
Madrid (Gay Pride)
31.12.2006 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: In Spanien demonstrieren Tausende gegen die ETA und die Politik der Regierung von José Luis Rodríguez Zapatero nach dem Bombenanschlag vom Vortag. Bei den zwei vermissten Männern handelt es sich um zwei Ecuadorianer, die in ihren Wagen geschlafen hatten und somit von der Detonation überrascht wurden. Die Regierung bricht die Gespräche mit der ETA ab.
30.12.2006 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: In einem mehrstöckigen Parkhaus des Flughafens von Madrid bringt die spanische Polizei nach Hinweisen der ETA eine größere Autobombe zur Explosion. 25 Menschen werden verletzt, zwei Menschen werden vermisst. Die ETA beendet damit die vereinbarte Waffenruhe.
26.08.2006 - Tagesgeschehen:
Málaga/Spanien: Die 61. Vuelta a España beginnt mit einem 7,3 km langen Einzelzeitfahren. Sie endet nach 3212,7 km am 17. September in Madrid.
15.02.2006 - Tagesgeschehen:
Madrid: 16 arabische Staaten verurteilen die Gewalttaten bei den islamischen Protesten. Dies geht aus einer Erklärung der 16 Botschafter mit spanischen Politikern hervor.
2006 - Ehrung:
Parque Lineal de Manzanares, Madrid, Spanien (erster Preis) (Adriaan Geuze)
2006 - Liste der Kongresse:
Madrid, Spanien (Internationaler Mathematikerkongress)
2006 - Ausstellung:
Italia Nova, Grand Palais, Paris / artparis Art Paris / Alberto Burri, Museo Reina Sofía, Madrid
2006 - Ausstellung:
(bis 4. März 2007) Magritte and Contemporary Art Los Angeles County Museum of Art / THE FOOD SHOW Chelsea Art Museum, New York / Philip Guston McKee Gallery, New York / RESONANCE Frith Street Gallery, London / Modernity and Self Mildred Lane Kemper Art Museum, St. Louis / Enigma Variations Santa Monica Museum of Art / Plane/Figure Kunstmuseum Winterthur / Inner Worlds Outside Irish Museum of Modern Art, Dublin / Back to the Future RISD Museum, Providence / The New Landscape Cheim & Read Gallery, New York / Against the Grain Museum of Modern Art, New York / Inner Worlds Outside Whitechapel Art Gallery, London / Drawings Valerie Carberry Gallery, Chicago / Inner Worlds Outside Fundacion la Caixa, Madrid
2006 - Olympia > Hockey-Weltmeisterschaft:
Madrid Sechster (Damen-Hockeynationalmannschaft der Vereinigten Staaten)
19.10.2005 - Tagesgeschehen:
Madrid und USA: Über zwei Jahre nach der Tötung zweier Journalisten bei einem Angriff der US-Armee auf das „Hotel Palestine“ in Bagdad erlässt ein spanischer Richter einen Internationalen Haftbefehl gegen drei Soldaten. laut Justizkreisen in Madrid seien sie in dem Panzer gesessen, der im April 2003 das vor allem von Ausländern bewohnte Hotel beschoss. Beim Einschlag des Geschosses im 15. Stock des Gebäudes waren der damals 37-jährige spanische Kameramann José Couso sowie der ukrainische Reuters-Kameramann Taras Protsyuk ums Leben gekommen.
14.10.2005 - Tagesgeschehen:
Salamanca, Lateinamerika: In der westspanischen Kulturstadt beginnt der 3-tägige XV. Iberoamerika-Gipfel der Staats- und Regierungschefs von Iberoamerika sowie Spaniens und Portugals. Rund 20 Staaten sind vertreten und werden unter anderem die Problemkreise Staatsschuld und Migration beraten . Kubas Präsident Castro fehlt bereits zum 5.Mal, weil ihn Menschenrechts-Gruppen vor einem Madrider Gericht anzeigen wollen und ein Haftbefehl juristisch möglich wäre. Nach dem Gipfel werden einige Regierungschefs zum Madrider Höhepunkt der Fußballsaison kommen, dem Derby zwischen Real Madrid und Atlético (Anm.: es ging 3:0 aus).
11.10.2005 - Tagesgeschehen:
Rabat, Madrid: In der marokkanischen Hauptstadt führt Spaniens Außenminister Moratinos Gespräche über die Flüchtlingspolitik. Inzwischen wirft die EU der Regierung Zapatero vor, bei der Generalamnestie für die afrikanischen Flüchtlinge die Folgen zu wenig bedacht zu haben.
03.10.2005 - Tagesgeschehen:
Madrid, Marokko: Die spanische Exklave Melilla in Marokko wird erneut das Ziel eines Massenansturms nordafrikanischer Flüchtlinge. Bis zu 800 Menschen hätten am frühen Morgen versucht, den sechs Meter hohen Metallzaun zu überwinden, berichtete der private spanische Radiosender Cadena Ser. Rund 300 von ihnen sei es gelungen, auf spanisches Territorium vorzudringen. Melillas Stadtoberhaupt Juan José Imbroda macht indirekt marokkanische Behörden für den Vorfall verantwortlich. Eine Lösung könne nur „von der anderen Seite der Grenze“ kommen, sagt er dem Radiosender. Die Marokkaner hätten in der Nacht zum Montag „nicht sehr stark kooperiert“.
22.04.2005 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien. In Madrid beginnt ein Prozess gegen 24 mutmaßliche Beteiligte an den Terroranschlägen auf das World Trade Center und das Pentagon am 11. September 2001.
11.03.2005 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
König Juan Carlos und Königin Sophia von Spanien weihen den Wald der Abwesenden im Park Parque del Buen Retiro in Madrid ein. Die 191 Oliven- und Zypressenbäume erinnern an die Opfer der Anschläge vor einem Jahr. (11. März)
21.02.2005 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien. Die Wahlbeteiligung zur Wahl der neuen EU-Verfassung war mit 42 Prozent die niedrigste in Spanien seit der Wiederherstellung der Demokratie nach dem Tode Francos 1975. Das Ergebnis des Referendums ist nicht bindend, die endgültige Entscheidung liegt beim spanischen Parlament. Was passiert, wenn die Ratifizierung in einem der 25 EU-Staaten abgelehnt wird, ist nicht eindeutig geregelt.
12.02.2005 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien. In dem 110 Meter hohen Torre Windsor ist in der Nacht zum Sonntag ein Feuer ausgebrochen. Das Feuer brach in der 21. Etage aus. Drei Feuerwehrmänner erlitten Rauchvergiftungen, weitere Menschen kamen nicht zu Schaden, da das Gebäude wegen Umbauarbeiten geräumt war.
09.02.2005 - Terroranschläge:
In Madrid wurden 42 Menschen bei einem Anschlag der ETA vor der Eröffnung der Internationalen Kunstmesse ARCO verletzt
09.02.2005 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien. Bei einem Bombenanschlag in Madrid werden auf dem Platz der Nationen 42 Menschen verletzt. Die Tat wird der baskischen ETA zugeschrieben.
2005 - Sportlicher Erfolg:
Weltmeister im Weltergewicht in Madrid, Spanien (Steven Lopez)
2005 - Einzelausstellung:
Galería Elba Benítez, Madrid (David Goldblatt)
2005 - Ausstellungen, Veranstaltungen:
PhotoEspaña, Photography Festival Madrid (Katja Stuke)
2005 - Ehrung:
Präsident der Stiftung „Coloquio Jurídico Europeo“, Madrid (Ernesto Garzón Valdés)
2005 - Ausstellung:
PhotoEspaña, Photography Festival, Madrid (Katja Stuke)
2005 - Ausstellung:
"Sushi y Oralart", Galería adhoc. Vigo (E)
und Kunstmesse ARCO, Madrid (E) (Alex Majewski)
22.12.2004 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien. Bei der seit 1812 stattfindenden Weihnachtslotterie wird von den eingenommenen 2,6 Milliarden Euro eine Gewinnsumme von 1,8 Milliarden Euro ausgeschüttet. Der Hauptgewinn in Höhe von 390 Millionen Euro verteilt sich systembedingt auf ca. 2.000 Gewinner.
13.12.2004 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien. Wegen einer Bombendrohung durch die baskische Separatistenorganisation ETA wird das Stadion von Real Madrid geräumt.
06.12.2004 - Tagesgeschehen:
Spanien. In vier spanischen Städten (León, Ciudad Real, Santillana del Mar und Ávila) explodieren zeitlich abgestimmt sieben Bomben geringer Sprengkraft, die laut Medienberichten von der baskischen Untergrundorganisation ETA angekündigt worden waren. Trotz frühzeitiger Evakuierungen werden mehrere Menschen leicht verletzt. Erst am Freitag waren fünf Bomben in Madrid explodiert, am Samstag eine Bombe in Almería entschärft worden.
03.12.2004 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien. Am frühen Abend explodieren an fünf Tankstellen Bomben geringer Sprengkraft, die nach Medienberichten von der baskischen Untergrundorganisation ETA angekündigt worden sein sollen. Keine der fünf Explosionen zündet einen Tank, der Sachschaden ist geringfügig. Trotz rechtzeitiger Evakuierung erleiden fünf Personen leichte Verletzungen.
26.11.2004 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien. Die sozialistischen und sozialdemokratischen Parteien der Europäischen Union treten zusammen, um unter anderem über die neue europäische Verfassung zu diskutieren. Die französische sozialistische Partei ist mit ihrer belgischen Schwesterpartei die einzige, bei der es eine Diskussion zur Ablehnung der Verfassung gibt.
22.05.2004 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien. Der spanische Kronprinz Felipe de Borbón y Grecia und die ehemals bürgerliche Journalistin Letizia Ortiz Rocasolano heiraten in der Almudena-Kathedrale.
18.04.2004 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien. Spaniens Ministerpräsident Zapatero ordnete den sofortigen Rückzug der spanischen Truppen aus dem Irak an.
17.04.2004 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien. José Luis Zapatero wird infolge der gewonnen Wahl im März Ministerpräsident in Spanien
12.04.2004 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien. Laut Spiegel Online fordern mehr als 70 % der spanischen Bevölkerung ihren Premier-Minister Zapatero auf, die spanischen Truppen unverzüglich aus dem Irak abzuziehen.
05.04.2004 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien. Unter den Toten der blutigen Razzia vom 3. April 2004, bei der fünf dringend Tatverdächtige getötet wurden, nachdem sie sich selber in die Luft gesprengt haben, befand sich auch der mutmaßliche Logistikchef der Madrider Zuganschläge, Jamal Ahmidan. Schon am Sonntag wurde der mutmaßliche Haupttäter Serhane Ben Abdelmajid unter den Toten identifiziert.
03.04.2004 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien. Bei einer Razzia der spanischen Polizei in Leganés, einem Vorort von Madrid kam es während des Einsatzes zu einer Explosion. Ein Polizist und vier mutmaßliche Terroristen wurden dabei getötet und weitere Menschen verletzt. Die Polizei hatte drei Verdächtige nordafrikanischer Herkunft festnehmen wollen, die sich in einem Hochhaus verschanzt hatten. Es wird vermutet, dass die Aktion im Zusammenhang mit den Terroranschlägen auf vier Nahverkehrszüge mit Rucksackbomben am 11. März 2004 steht.
11.03.2004 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Bei einer Serie von Bombenanschlägen auf Züge in Madrid sterben 191 Menschen – über 1.500 werden verletzt. Der Umgang der Regierung mit den Anschlägen führt bei den drei Tage später stattfindenden Parlamentswahlen zur Niederlage der Partido Popular unter José María Aznar. (11. März)
2004 - Internationaler Erfolg:
3. Platz, Meisterschaft der Europäischen Union in Madrid, Fe, nach Niederlage gegen Viorel Simion, Rumänien; (Khedafi Djelkhir)
2004 - Ehrung > Ehrendoktorwürden:
Universidad Pontificia Comillas, Madrid, Spanien (Walter Kasper)
2004 - Bevölkerung:
Bevölkerungswachstum: 0,448? % (Departamento Colonia)
2004 - Ausstellungsteilnahmen:
Now, Castellana Art Gallery, Madrid (Stephan Kaluza)
2004 - Einsätze > Event:
Royal Wedding, Madrid (CAMCAT)
2004 - Erfolg:
erstmals Weltmeister in Madrid (Andreas Kuhl)
2004 - Portable Konsolen > Hauptreihe:
Nintendo DS
2004 - Terroranschläge & Kriege:
11. März: Schwerer Terroranschlag in Madrid, 191 Tote, 1.500 Verletzte
24.12.2003 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien. Ein Attentat der baskischen Befreiungsarmee ETA konnte am zweitgrößten Bahnhof von Madrid verhindert werden.
18.10.2003 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien. Der spanische Schriftsteller Manuel Vázquez Montalbán starb 64-jährig auf einem Flughafen in Bangkok. Montalban gehörte zu den Gegnern der Franco-Diktatur und wurde International bekannt allem mit seinen Kriminal-Romanen über den Privatdetektiv Pepe Carvalho.
04.05.2003 - Tagesgeschehen:
Spanien. Bei seiner 2-tägigen Auslandsreise nach Madrid spricht der Papst, das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche, fünf spanische Geistliche heilig.
23.02.2003 - Tagesgeschehen:
Madrid/Spanien: Mehrere hunderttausend Menschen fordern bei einer Großdemonstration politische Konsequenzen wegen des Krisenmanagements der spanischen Regierung nach dem Untergang des Öltankers „Prestige“.
2003 - Gruppenausstellung:
Pantalla Suiza, Centro de arte Reina Sofia, Madrid (Gianni Motti)
2003 - Erfolg:
AR1 Men's Team Event - IPC World Archery Championships in Madrid, Spanien: Silber (Chuck Lear)
2002 - Einzelausstellung:
Galerie Salvador Diaz "Captured Space", Madrid (Christian Sery)
2002 - Einzelausstellung:
Galerie Salvador Diaz „Captured Space“, Madrid (Christian Sery)
2002 - Film:
Madrid (Carlos Lobo)
2002 - Preise und Auszeichnung:
IV ABC Painting Awards, Madrid (Darío Basso)
2001 - Tagesgeschehen > Freitag, 22. April:
Madrid/Spanien. In Madrid beginnt ein Prozess gegen 24 mutmaßliche Beteiligte an den Terroranschlägen auf das World Trade Center und das Pentagon am 11. September (April 2005)
2000 - Politik > Städtepartnerschaften:
SpanienMadrid, Spanien (Paris)
2000 - Lokale Büros:
Spanien: Madrid (Chapman Taylor)
2000 - Ausstellung:
Palacio Real, Madrid, Spanien. (Florencio Aguilera)
2000 - Persönliche Bestzeiten:
m: 5:02,25 min, 4. Juni 1985, Madrid (José Luis González (Leichtathlet))
1999 - Ausstellung:
PhotoEspana 99: Seydou Keita y Malik Sidibè: retrospectiva, Real jardìn Botanico, Madrid. (Seydou Keita (Fotograf))
1999 - Ausstellung:
Von der Heydt-Museum, Wuppertal, Lovis Corinth, Katalog: Von der Heydt Museum, ISBN 3-89202-039-6. danach Fundación Juan March, Madrid, Lovis Corinth, Katalog: F.M, ISBN 84-7075-484-X.
1997 - Werk > Kunstausstellungen:
Madrid (Alfonso Vallejo)
1996 - Bauwerk:
Puerta de Europa, Madrid (Philip Johnson)
1995 - Ausstellung:
Galeria Kreisler, Madrid, Spanien. (Florencio Aguilera)
1995 - Gruppenausstellung:
Reina Sophia, Madrid, Spanien. Video festival / Centre Georges Pompidou, Paris. ‘Points de Vue, Images d’Europe’ (Imogen Stidworthy)
1994 - Preise und Auszeichnung:
Ojo Crítico Awards, Radio Nacional de España, Madrid (Darío Basso)
1993 - Red de Universidades Anáhuac > Universitäten:
Universidad Francisco de Vitoria , Madrid (Universidad Anáhuac)
1992 - Werk > Öffentliche Arbeiten:
Homenaje a Galileo Galilei. Corten-Stahl. Skulpturenpark im Park Juan Carlos I, Madrid (Amadeo Gabino)
1992 - Ausstellung:
Pop Art, Museum Ludwig, Köln; Centro Reina Sofia, Madrid; Museum of Fine Arts, Montreal (Robert Indiana)
1992 - Geschichte:
Akquisition von Elmu Quimica Farmaceutica, Madrid (Spanien) (Recordati)
1992 - Werk > Kunstausstellungen:
Madrid (Alfonso Vallejo)
1991 - Ausstellung:
Retrospektive, Madrid (Gilles Aillaud)
1990 - Ausstellungen und Festivals:
Videoarte del Sur – Arco ’90, Madrid, Spanien (Enrique Aguerre)
1989 - Preise und Auszeichnung:
Santa Lucia Painting Contest, Madrid (Darío Basso)
1989 - Ausstellung:
Galeria Kreisler, Madrid und Galeria Club 24, Madrid, Spanien. (Florencio Aguilera)
1988 - Projektliste:
Kulturzentrum „La Defensa“, Madrid, Spanien (Álvaro Siza Vieira)
1988 - Ausstellung:
Galería Antonio Machón, Madrid (Darío Basso)
1988 - Werk > Kunstausstellungen:
Madrid (Alfonso Vallejo)
1988 - Preise und Auszeichnung:
Prize Muestra de Arte Joven, Madrid (Darío Basso)
1987 - Ausstellung:
Sala Chicharreros, Sevilla und Galeria Kreisler, Madrid, Spanien. (Florencio Aguilera)
1986 - Trainerkarriere > Goldmedaillen:
Weltmeisterschaft in Madrid mit dem ehemaligen Jugoslawien (Ratko Rudić)
1986 - Ausstellung:
Museo Reina Sofía, Madrid (Julio González (Bildhauer))
1986 - Ausstellung:
Melalcohólicoropel. Galería Buades, Madrid (Carlos Pazos)
1985 - Erfolg:
Vize-Europameisterin bis 52 kg in Madrid (Renate Holland)
1984 - Städtepartnerschaften:
SpanienMadrid, Spanien, seit (Bordeaux)
27.11.1983 - Katastrophen:
Madrid, Spanien. Eine Boeing 747 der Avianca stürzt in der Nähe des Flughafens ab. 181 Menschen sterben, elf werden gerettet.
1983 - Werk > Kunstausstellungen:
Madrid (Alfonso Vallejo)
1983 - Einzelerfolge:
Europameister EKF in Madrid/Spanien – Open-Kategorie (José Manuel Egea)
07.05.1981 - Politik & Weltgeschehen:
In Madrid werden drei Militärs bei einem Anschlag getötet.
04.05.1981 - Politik & Weltgeschehen:
In Madrid und Barcelona sterben vier Sicherheitskräfte bei Anschlägen.
1981 - Erfolge als aktive Judoka:
Vize-Europameisterin in Madrid bis 66 kg (Alexandra Schreiber)
1980 - Kongresse der Sozialistischen Internationale seit der Neugründung 1951:
XV, Madrid, 12.–14. November (Sozialistische Internationale)
14.10.1977 - Gestorben:
Bing Crosby, US-amerikanischer Schauspieler und Hörfunkmoderator stirbt 74-jährig in Madrid.
1976 - Ausstellung:
Galeria Alvaro, Sevilla und Galeria Serrano 19, Madrid, Spanien. (Florencio Aguilera)
1974 - Ausstellung:
Galeria Lorca, Bilbao und Galeria Serrano 19, Madrid, Spanien. (Florencio Aguilera)
1973 - Internationaler Erfolg:
1. Platz, EM in Madrid, S, mit 417,5 (177,5, 240,0) kg; vor Stanislaw Batschtschew, UdSSR, 395,0 (170,0, 225,0) kg; Rudolf Mang, BRD, 387,5 (172,5, 225,0) (Wassili Iwanowitsch Alexejew)
1973 - Ehrung > Ehrendoktorwürden:
Dr.-Ing. de Minas, h. c. (Paul Ramdohr)
1971 - Amateur:
Europameister im Halbschwergewicht bei der 19. Europameisterschaft in Madrid (Mate Parlov)
1971 - Internationaler Erfolg:
5. Platz, EM in Madrid, Hs, hinter Mate Parlov, Ottomar Sachse, DDR, Ralf Jensen, Dänemark u. Horst Stump, Rumänien; (Janusz Gortat)
1969 - Musik:
29. März: Bei der 14. Auflage des Eurovision Song Contest in Madrid gibt es vier Sieger:
1968 - Erfolg > Europameisterschaften in der Halle:
in Madrid: Gold mit 8,16 m vor Tõnu Lepik (UdSSR) mit 7,87 m und dem Deutschen Bernhard Stierle mit 7,59 m (Igor Ter-Owanesjan)
1965 - Ehrung:
Silbermedaille der XIII. Exposicion International de Arte, Madrid (Hubert Fischlhammer)
1965 - Erfolge als aktiver Judoka:
Europameister in Madrid bis 80 kg (Wolfgang Hofmann (Judoka))
1965 - Ehrung:
Korrespondierendes Mitglied der Real Academia de Bellas Artes de San Fernando in Madrid (Macário Santiago Kastner)
1964 - Trainer und Coach > FIBA All Stars:
– Feier in Anerkennung des ersten Basketball-Europapokal-Titels für Real Madrid im ’Palacio de Deportes’ in Madrid: am 17. Mai Europaauswahl – Real Madrid 91? :? 87. (Miloslav Kříž)
1961 - Theoretische Schriften:
Espacio para la musica. Espacio y musica. Espacio en la musica. Espacio es musica, in "Acento cultural", Madrid, III , n. 14 supp. 35-36, S. 47-56. (Franco Evangelisti)
1960 - Ausstellungen:
Galería Toisón, Arenal 5, Madrid, (zusammen mit seiner Tochter Ursula Benser) (Werner Heuser)
1957 - Partnerstädte:
SpanienMadrid, Spanien, seit (Cannes)
1954 - Erfolg:
in Madrid: Silbermedaille Einzel auf Arlequin (Pierre Jonquères d’Oriola)
1954 - Erfolg:
in Madrid: Goldmedaille Einzel auf Halla (Hans Günter Winkler)
1954 - Erfolg:
in Madrid: Bronzemedaille Einzel auf Baden (Francisco Goyoaga)
1952 - Auszeichnungen und Würdigungen:
Diplom der Medaillenausstellung von Madrid (Karl Ehlers)
1943 - Länderkämpfe von Julius Torma:
in Madrid, Spanien gegen Ungarn, Punktsieger über Miguel Perez Elustondo (Július Torma)
28.03.1939 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Francisco Franco erobert mit Hilfe der „fünften Kolonne“ die spanische Hauptstadt Madrid und beendet damit den spanischen Bürgerkrieg. Spanien ist endgültig unter der Kontrolle des franquistischen Regimes. (28. März)
1939 - Europa vor dem Krieg:
28. März: Truppen des Generals Franco erobern Madrid.
1935 - Werk > Regiearbeit:
Ein Sommernachtstraum (A Midsummer Night’s Dream) (Regie gemeinsam mit Max Reinhardt) (William Dieterle)
1930 - Film:
Sinners’ Holiday (James Cagney)
1923 - Ausstellung:
Ausstellung der Gesellschaft deutscher Lichtbildner (GDL) in Madrid (Elsbeth Gropp)
1905 - Literatur:
Gedichtsammlung Gesänge von Leben und Hoffnung von Rubén Darío in Madrid
1904 - Literatur:
Spanische Trilogie von Pío Baroja in Madrid
05.05.1900 - Weitere Ereignisse in Europa:
Nach schweren Unruhen und Massenkundgebungen in Barcelona, Madrid, Valladolid, Burgos und Saragossa gegen die neuen Steuergesetze verhängt die spanische Regierung den Belagerungszustand über Barcelona. Spanien geriet seit 1898 durch den Kampf gegen den Aufstand in Kuba und den Krieg gegen die USA in eine desolate Haushaltslage.
1876 - Ausstellung:
Exposición Nacional de Bellas Artes in Madrid: Pacientísimo Job (Geduldiger Hiob) (Francesc Pagès i Serratosa)
1875 - Werk:
Les bibliothèques de Madrid et de l’Escurial: Notices et extraits des manuscrits qui concernent l’histoire de la Belgique. (Louis Prosper Gachard)
04.12.1808 - Politik & Weltgeschehen:
Madrid kapituliert vor den Truppen Napoleon Bonapartes.
03.11.1806 - Literatur:
In Madrid verstirbt der spanische Publizist und Schriftsteller José Clavijo y Fajardo (* 1727), auf dessen Leben und seiner Liebe zu einer Schwester von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais Johann Wolfgang von Goethes Clavigo basiert.
27.10.1795 - Amerika:
Im Pinckney-Vertrag kommt es in Madrid zu spanisch-amerikanischen Vereinbarungen über die gemeinsame Grenze an Mississippi und dem 31. Breitengrad. Beide Seiten gewähren einander freien Schiffsverkehr auf dem Mississippi und US-Kaufleute dürfen Waren in New Orleans einlagern.
10.03.1766 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Die spanische Regierung in Madrid verbietet ihren Bürgern, den runden breitkrempigen Hut und den langen Mantel zu tragen. Unwille in der Bevölkerung löst 13 Tage später den Madrider Hutaufstand aus. (10. März)
1766 - Politik & Weltgeschehen:
10. März: Die spanische Regierung in Madrid verbietet ihren Bürgern, den runden breitkrempigen Hut (sombrero redondo) und den langen Mantel zu tragen. Unwille in der Bevölkerung löst 13 Tage später den Madrider Hutaufstand aus.
1746 - Tafelbilder:
Alexander der Große im Tempel von Jerusalem Museo del Prado, Madrid (Sebastiano Conca)
1669 - Werk:
Museo Thyssen-Bornemisza, Madrid, Spanien: Austernessende, etwa 1665 (Jacob Lucasz Ochtervelt)
1617 - Bildende Kunst > Baukunst > Architekten und ihre Bauwerke:
Juan Gómez de Mora: Plaza Mayor in Madrid, ab (Barock)
13.09.1598 - Frankreich / Spanien / Portugal:
Philipp II. von Spanien (1556–1598) und Portugal (1581–1598) stirbt 71-jährig in El Escorial in Madrid. Sein Sohn Philipp III. wird sein Nachfolger.
1594 - Werk:
Portrait einer 56jährigen Frau, Madrid, Museo Thyssen-Bornemisza (Cornelis Ketel)
1577 - Kultur:
Der griechische Maler El Greco siedelt von Rom nach Madrid, später nach Toledo um.
12.02.1561 - Spanien & seine Kolonien:
Madrid wird spanische Hauptstadt.
1552 - Geschichte:
gründete sein Nachfolger Antón Martín ein weiteres Spital in Granada und darauf in Madrid. (Barmherzige Brüder vom hl. Johannes von Gott)
1544 - Werk > 1535–1549:
„Hofjagd auf Hirsche, Schweine und Füchse“ in Madrid (Lucas Cranach der Jüngere)
1109 - Politik & Weltgeschehen:
Die Almoraviden unter Ali ibn Yusuf belagern erfolglos Madrid.
1083 - Politik & Weltgeschehen:
Rückeroberung Madrids durch König Alfons VI.
939 n. Chr. - Iberische Halbinsel:
König Ramiro II. von León schlägt den Kalifen von Córdoba und erobert Madrid.

"Madrid" in den Nachrichten