2008 - Hockey Day in Canada > Veranstaltungsorte:
Winkler, Manitoba (Hockey Night in Canada)
2001 - Ehrung:
Manitobas Athletin des Jahres (Jennifer Botterill)
1985 - Chronologische Entwicklung der Sprachenpolitik:
Parlament und Gerichte der Provinz Manitoba weigern sich, das 1890 erlassene Verbot von Französisch als Amtssprache aufzuheben. Die Provinz wird jedoch nach einem Entscheid des Obersten Gerichtshofes dazu gezwungen, da dies der Verfassung widerspricht. (Zweisprachigkeit in Kanada)
08.12.1897 - Religion:
In der Enzyklika Affari vos schaltet sich Papst Leo XIII. in die kanadischen Reformen im Bildungswesen ein und fordert die Beibehaltung der katholischen Schulen in Manitoba.
15.07.1870 - Nordamerika:
Manitoba wird kanadische Provinz.
1870 - Chronologische Entwicklung der Sprachenpolitik:
Mit der Aufnahme Manitobas in die Kanadische Konföderation wird das Französische in dieser Provinz zur Amts- und Schulsprache erhoben. Das Provinzparlament missachtet 1890 bewusst den Manitoba Act und entzieht dem Französischen den Status als Amtssprache. Es stellt auch die finanzielle Unterstützung katholischer Schulen ein; mit der Folge, dass das Französische als Schulsprache fast vollständig außer Gebrauch gerät (? Manitoba-Schulfrage). (Zweisprachigkeit in Kanada)

"Manitoba" in den Nachrichten