2014 - Werk > CDs/LPs:
More... and more Jazz (CD)
2012 - Film:
Oma wider Willen ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2012. Der Familienfilm wurde erstmals in der ARD am 2. März 2012 ausgestrahlt.

Stab:
Regie: Sigi Rothemund
Drehbuch: Erich Tomek
Produktion: David Spiehs Karl Spiehs
Musik: Michael Hofmann de Boer
Kamera: Peter Zeitlinger
Schnitt: Uschi Erber

Besetzung: Christiane Hörbiger, Peter Weck, Luna Baptiste Schaller, Elisabeth Lanz, Mathias Herrmann, Marianne Mendt, Andrea Eckert, Ludwig Kaschke, Stefan Matousch, Rebecca Lina, Martin Oberhauser, Peter Raffalt, Werner Prinz
2012 - Werk > Film:
Oma wider Willen (TV)
2010 - Werk > Film:
Seine Mutter und ich (TV)
2010 - Werk > CDs/LPs:
Komm, alter Pianospieler - Die EMI Aufnahmen 1974-1981 (CD Re-Release der LPs "Lieder Songs Schlager" und "Neue Lieder" sowie der Singles "Ich lache Tränen, wenn du lügst" und "Berlin" mit den jeweiligen B-Seiten)
2010 - Werk > CDs/LPs:
Wie a Glock'n - Die EMI Aufnahmen 1970-1972 (CD Re-Release der LPs "Wie a Glock'n" und "Gute Lieder sind wie Pistolen" sowie der Singles "I wünsch mir zu Weihnachten" und "Musik" mit den jeweiligen B-Seiten)
2009 - Werk > Film:
Annas zweite Chance (TV)
2008 - Werk > Film:
Trautmann – Die Hanno-Herz-Story (TV-Serie)
2005 - Wirkung > Ehrung:
Nominierung für den Amadeus Austrian Music Award 2001 &
2005 - Werk > CDs/LPs:
„Austria for Asia“, Benefiz-CD mit Marianne Mendt, Stürmer, Ambros, Fendrich, Danzer, Papermoon etc.
2004 - Werk > CDs/LPs:
„The Very Best Of“
2004 - Werk > CDs/LPs:
The Very Best Of (CD Compliation)
2004 - Werk > Film:
Meine schöne Tochter (TV)
2003 - Werk > Film:
Kommissar Rex – Berühmt um jeden Preis (TV-Serie)
2003 - Werk > CDs/LPs:
„Momendts“
2003 - Werk > CDs/LPs:
Momendts (Live CD)
2003 - Werk > Film:
Dinner for Two (TV)
2003 - Werk > Film:
Jetzt erst recht (TV)
2003 - Werk > Film:
Schlosshotel Orth – Ein unschlagbares Team (TV-Serie)
2001 - Werk > Film:
Die Windsbraut (Bride of the Wind)
2000 - Werk > CDs/LPs:
Gold Collection (CD Compliation)
2000 - Werk > CDs/LPs:
„Gold Collection“
2000 - Werk > CDs/LPs:
„Freunde und Propheten“ (Studioalbum zum 30-jährigen Jubiläum)
2000 - Werk > Single:
„Wie a Glock'n“
2000 - Werk > CDs/LPs:
Freunde und Propheten (CD)
2000 - Werk > Single:
„Wird schon werden“, mit Georg Danzer
2000 - Werk > CDs/LPs:
„Musical Höhepunkte von Seinerzeit“ – „Ich steig’ auf Liebe nicht mehr ein“ (aus „Das Appartement“) – 1 Titel
2000 - Werk > Single:
„Wie a Glock’n“
2000 - Werk > CDs/LPs:
„Musical Höhepunkte von Seinerzeit“ – „Ich steig' auf Liebe nicht mehr ein“ (aus „Das Appartement“) – 1 Titel
2000 - Theater/Musical:
Letzte Tage der Menschheit, Semmering
1999 - Werk > CDs/LPs:
„Kaisermühlen Blues“ – Soundtrack „Kaisermühlen Blues“ – 1 Titel
1999 - Werk > Film:
Jahrhundertrevue (TV)
1999 - Theater/Musical:
Liebelei, Reichenau
1998 - Theater/Musical:
Nonsens, Metropol
1998 - Werk > Film:
Black Flamingos – Sie lieben euch zu Tode
1997 - Werk > CDs/LPs:
„Jazz-Mendt-Live“
1997 - Werk:
Qualtingers Wien ist ein österreichischer Film aus dem Jahr 1997. Er wurde mit einem Budget von 13 Millionen Schilling im Auftrag des Österreichischen Rundfunks produziert und im Frühling 1998 erstausgestrahlt.

Stab:
Regie: Harald Sicheritz
Drehbuch: Alfred Dorfer & Harald Sicheritz, basierend auf Sketches von Helmut Qualtinger
Produktion: Kurt Mrkwicka (MR Film ) und Wolfgang Rest
Musik: Peter Herrmann und Lothar Scherpe
Kamera: Helmut Pirnat
Schnitt: Ingrid Koller

Besetzung: Alfred Dorfer, Vera Borek, Roland Düringer, Wolfgang Böck, Ingrid Burkhard, Ottfried Fischer, Otto Grünmandl, Andrea Händler, Wolfgang Hübsch, Karl Markovics, Erni Mangold, Louise Martini, Marianne Mendt, Fritz Muliar, Reinhard Nowak, Nikolaus Paryla, Hanno Pöschl, Lukas Resetarits, Kurt Sobotka, Bibiana Zeller, Beatrice Frey, Wolf Bachofner, Dolores Schmidinger
1996 - Werk > Film:
Der See
1995 - Wirkung > Ehrung:
Nestroy-Ring
1995 - Werk > Film:
Polizeiruf 110 – Abgründe (TV-Serie)
1994 - Theater/Musical:
Der Entertainer, Theater in der Josefstadt
1994 - Werk > Film:
Parkplatz (TV)
1994 - Werk > CDs/LPs:
„Momendt“
1994 - Wirkung > Ehrung:
Romy als beliebteste Schauspielerin
1994 - Werk > CDs/LPs:
Momendt (CD)
1992 - Werk > Film:
Vier Frauen sind einfach zuviel (TV)
1991 - Theater/Musical:
Gerüchte – Gerüchte, Kammerspiele
1990 - Theater/Musical:
Besuchszeit, Rabenhof
1990 - Theater/Musical:
Wiener Totentanz, Rabenhof
1990 - Werk > Film:
Roda Roda (TV-Serie)
1990 - Werk > CDs/LPs:
„Heasd Karli, du bisd a Wahnsinn“, Duett mit Georg Danzer
1987 - Werk > Film:
Ein Mann nach meinem Herzen (TV)
1986 - Theater/Musical:
Die Landstreicher, Raimundtheater
1985 - Theater/Musical:
Die Gigerln von Wien, Raimundtheater
1984 - Theater/Musical:
Ich steig aus und mach ´ne eigene Show, Tournee
1983 - Werk > Film:
Dalli Dalli (Fernsehserie, eine Folge)
1981 - Werk > Single:
„Berlin“
1981 - Theater/Musical:
Liebelei, Tournee
1979 - Werk > Film:
Träume kann man nicht verbieten (TV)
1978 - Werk > CDs/LPs:
„Neue Lieder“
1978 - Werk > CDs/LPs:
Neue Lieder (LP)
1977 - Werk > Single:
„Ich lache Tränen, wenn du lügst“
1977 - Theater/Musical:
Richard´s Korkbein, Grazer Schauspielhaus
1976 - Werk > Film:
Feuerwerk
1975 - Werk > CDs/LPs:
„Meine Lieder“
1975 - Werk > CDs/LPs:
„Lieder Songs Schlager“
1975 - Werk > CDs/LPs:
Meine Lieder (LP Compliation)
1975 - Werk > Film:
Im Paß steht Peter Weck (TV)
1975 - Werk > CDs/LPs:
Lieder Songs Schlager (LP)
1974 - Theater/Musical:
Moral, St. Gallen
1974 - Werk > Single:
„Komm, alter Pianospieler“
1974 - Werk > Film:
Peter Alexander präsentiert Spezialitäten (TV-Serie, eine Folge)
1974 - Werk > CDs/LPs:
„Wienerlieder“
1974 - Werk > CDs/LPs:
Wienerlieder (LP)
1972 - Werk > CDs/LPs:
„Gute Lieder sind wie Pistolen“
1972 - Werk > Single:
„I bin in dir daham“
1972 - Werk > Single:
„I wünsch mir zu Weihnachten“
1972 - Werk > CDs/LPs:
Gute Lieder sind wie Pistolen (LP)
1971 - Werk > Single:
„Musik“
1971 - Werk > CDs/LPs:
„Die Sieben Sünden“ – Soundtrack „Die nackte Gräfin“ – 1 Titel
1970 - Werk > Single:
„Wie a Glock´n“
1970 - Werk > Single:
„Wie a Glock’n“
1970 - Werk > CDs/LPs:
Wie a Glock'n (LP)
29.09.1945 - Geboren:
Marianne Mendt wird in Wien als Marianne Krupicka geboren. Marianne Mendt ist eine österreichische Sängerin und Schauspielerin.

"Marianne Mendt" in den Nachrichten