2014 - Film:
Wish I Was Here
2014 - Film:
Psych
2013 - Film:
Das Büro (The Office)
2012 - Film:
White Collar
2012 - Film:
Koma ist ein Remake des Medizin-Thriller von Michael Crichton aus dem Jahr 1978. Der Film basiert auf dem Roman Koma (Originaltitel: Coma) von Robin Cook aus dem Jahr 1977.

Stab:
Regie: Mikael Salomon
Drehbuch: John J. McLaughlin
Produktion: Ridley Scott Tony Scott

Besetzung: Lauren Ambrose, Steven Pasquale, Geena Davis, Ellen Burstyn, James Woods, Richard Dreyfuss, James Rebhorn, Joe Morton, Michael Weston, Joseph Mazzello
2011 - Film:
Love, Wedding, Marriage -Ein Plan zum Verlieben ist eine US-amerikanische Liebeskomödie aus dem Jahr 2011 von Regisseur Dermot Mulroney, mit Kellan Lutz und Mandy Moore in den Hauptrollen.

Stab:
Regie: Dermot Mulroney
Drehbuch: Caprice Crane Anouska Chydzik
Produktion: Jeff Abberley Michael Arata
Musik: Blake Neely
Kamera: Óttar Guðnason
Schnitt: Heather Persons

Besetzung: Mandy Moore, Kellan Lutz, James Brolin, Jane Seymour, Jessica Szohr, Michael Weston, Marta Zmuda, Richard Reid, Christopher Lloyd, Alexis Denisof, Alyson Hannigan, Elizabeth Reaser, Andrew Keegan, Gabrielle Shuff
2011 - Film:
CSI: NY
2011 - Film:
Love, Wedding, Marriage – Ein Plan zum Verlieben (Love, Wedding, Marriage)
2011 - Fernsehserie:
Navy CIS: L.A. (NCIS: Los Angeles)
2009 - Film:
Crank 2: High Voltage (Crank: High Voltage)
2009 - Film:
State of Play -Stand der Dinge ist ein US-amerikanischer Politthriller aus dem Jahre 2009 von Regisseur Kevin Macdonald.

Stab:
Regie: Kevin Macdonald
Drehbuch: Matthew Michael Carnahan, Tony Gilroy, Peter Morgan, Billy Ray, Paul Abbott
Produktion: Andrew Hauptman, Tim Bevan, Eric Fellner
Musik: Alex Heffes
Kamera: Rodrigo Prieto
Schnitt: Justine Wright

Besetzung: Russell Crowe, Ben Affleck, Rachel McAdams, Helen Mirren, Jason Bateman, Jeff Daniels, Robin Wright Penn, Michael Berresse, Harry Lennix, Michael Weston, Barry Shabaka Henley, Viola Davis, Zoe Lister Jones, Michael Jace, Katy Mixon
2009 - Film:
Burn Notice
2009 - Film:
State of Play – Stand der Dinge (State of Play)
2009 - Film:
Gamer
2009 - Film:
Supernatural
2008 - Film:
Pathology -Jeder hat ein Geheimnis ist ein US-amerikanischer Thriller von Marc Schölermann aus dem Jahr 2008.

Stab:
Regie: Marc Schölermann
Drehbuch: Mark Neveldine, Brian Taylor
Produktion: Mark Neveldine
Musik: Johannes Kobilke, Robb Williamson
Kamera: Ekkehart Pollack
Schnitt: Todd E. Miller

Besetzung: Milo Ventimiglia, Michael Weston, Alyssa Milano, Lauren Lee Smith, Johnny Whitworth, John de Lancie, Mei Melançon, Keir O’Donnell
2008 - Film:
Blind Wedding – Hilfe, sie hat ja gesagt (Wedding Daze)
2007 - Fernsehserie:
Scrubs – Die Anfänger (Scrubs)
2007 - Film:
Psych
2006 - Film:
Blind Wedding -Hilfe, sie hat ja gesagt ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2006, in der Jason Biggs und Isla Fisher die Hauptrollen übernahmen. Regie führte Michael Ian Black, der auch das Drehbuch schrieb.

Stab:
Regie: Michael Ian Black
Drehbuch: Michael Ian Black
Produktion: Jamie Gordon Sam Hoffman
Musik: Peter Nashel
Kamera: Dan Stoloff
Schnitt: Greg Hayden Alan Oxman

Besetzung: Jason Biggs, Isla Fisher, Michael Weston, Audra Blaser, Mark Consuelos, Rob Corddry, Joanna Gleason
2006 - Film:
Saved
2006 - Filmografie:
Der letzte Kuss ist ein US-amerikanischer Kinofilm aus dem Jahr 2006. Regie führte Tony Goldwyn, für das Drehbuch sind Paul Haggis und Zach Braff verantwortlich. Der Film basiert auf dem italienischen Programmkino-Film L’ultimo bacio aus dem Jahr 2001. In den Hauptrollen sind Zach Braff und Jacinda Barrett zu sehen. In den USA startete der Film am 15. September 2006, in Deutschland am 16. November 2006.

Stab:
Regie: Tony Goldwyn
Drehbuch: Paul Haggis, Zach Braff
Produktion: Andre Lamal, Gary Lucchesi, Tom Rosenberg, Marcus Viscidi
Musik: Michael Penn
Kamera: Tom Stern
Schnitt: Lisa Zeno Churgin

Besetzung: Zach Braff, Jacinda Barrett, Casey Affleck, Rachel Bilson, Michael Weston, Eric Christian Olsen, Blythe Danner, Tom Wilkinson, Marley Shelton
2005 - Filmografie:
Ein Duke kommt selten allein (Originaltitel: The Dukes of Hazzard) ist eine US-amerikanische Actionkomödie aus dem Jahr 2005. Regie führte Jay Chandrasekhar, das Drehbuch schrieben Jonathan Davis und John O’Brien basierend auf den Charakteren der Fernsehserie Ein Duke kommt selten allein.

Stab:
Regie: Jay Chandrasekhar
Drehbuch: Jonathan Davis, John O’Brien
Produktion: Bill Gerber
Musik: Nathan Barr
Kamera: Lawrence Sher
Schnitt: Jay Chandrasekhar,
Lee Haxall,
Myron I. Kerstein

Besetzung: Johnny Knoxville, Seann William Scott, Burt Reynolds, Willie Nelson, Jessica Simpson, M. C. Gainey, James Roday, Nikki Griffin, Michael Weston, Joe Don Baker
2004 - Filmografie:
Garden State ist ein Spielfilm aus dem Jahr 2004. In Deutschland und Österreich lief er am 26. Mai 2005 an. Es ist das Regie- und Drehbuchdebüt des Scrubs-Darstellers Zach Braff, der im Film auch die Hauptrolle spielt.

Stab:
Regie: Zach Braff
Drehbuch: Zach Braff
Produktion: Gary Gilbert, Dan Halsted, Pamela Abdy
Musik: Chad Fischer
Kamera: Lawrence Sher
Schnitt: Myron I. Kerstein

Besetzung: Zach Braff, Natalie Portman, Peter Sarsgaard, Ian Holm, Jim Parsons, Michael Weston, Method Man
2004 - Filmografie:
Helter Skelter ist ein US-amerikanischer Fernseh-Zweiteiler von Regisseur John Gray aus dem Jahr 2004. Der Film macht sich das Leben des noch immer inhaftierten Psychopathen Charles Manson zum Thema. Der Filmname lehnt sich an den gleichnamigen Beatlessong an, aus dem Manson verschlüsselte Botschaften herauszuhören glaubte und dessen Titel er dazu benutzte seine Vorstellung vom Weltuntergang zu beschreiben.

Stab:
Regie: John Gray
Drehbuch: John Gray nach dem Roman von Vincent Bugliosi undCurt Gentry
Produktion: Vincent Bugliosi, Peter Miller Mark Wolper
Musik: Mark Snow
Kamera: Don E. FauntLeRoy
Schnitt: Scott Vickrey

Besetzung: Jeremy Davies, Clea DuVall, Graham Beckel, Robert Costanzo, Eric Dane, Yvonne Delarosa, Chris Ellis, Rick Gomez, Isabella Hofmann, Robert Joy, Hal Ozsan, Mary Lynn Rajskub, Allison Smith, Michael Weston, Whitney Dylan, Marguerite Moreau, Catherine Wadkins, Marek Probosz, Elizabeth Ann Bennett, George Tasudis, Patrick Fabian, Lance Ohnstad
2003 - Film:
Frasier
2002 - Filmografie:
Wishcraft ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 2002, mit Michael Weston in der Hauptrolle des Brett Bumbers und Richard Wenk als Regisseur des Films.

Stab:
Regie: Richiard Wenk
Drehbuch: Larry Katz
Produktion: Larry Katz
Musik: Meat Loaf
Kamera: Luis Avalos
Schnitt: Elgin Burnett

Besetzung: Michael Weston, Alexandra Holden, AJ Buckley, Austin Pendleton, Huntley Ritter, Charlie Talbert, Michael Bower, Scott Caudill, Sara Downing, Salim Grant, Kerry Li, Zelda Rubinstein, Meat Loaf
2002 - Film:
Das Tribunal (Hart’s War)
2000 - Filmografie:
Lucky Numbers (Alternativtitel im Fernsehen: Lucky Numbers -Ein Wetterfrosch auf Abwegen) ist eine US-amerikanische Filmkomödie aus dem Jahr 2000. Regie führte Nora Ephron, das Drehbuch schrieb Adam Resnick.

Stab:
Regie: Nora Ephron
Drehbuch: Adam Resnick
Produktion: Sean Daniel
Nora EphronJonathan D. Krane Andrew Lazar
Musik: George Fenton
Kamera: John Lindley
Schnitt: Barry Malkin

Besetzung: John Travolta, Lisa Kudrow, Tim Roth, Ed O'Neill, Michael Rapaport, Daryl Mitchell, Bill Pullman, Richard Schiff, Michael Moore, Sam McMurray, Michael Weston, Maria Bamford, Caroline Aaron, John F. O'Donohue, Colin Mochrie
2000 - Film:
Lucky Numbers von Nora Ephron
2000 - Film:
Sex oder stirb (Cherry Falls)
2000 - Film:
Sally
1998 - Film:
Night Man
25.10.1973 - Geboren:
Michael Weston wird in New York City, New York geboren. Michael Weston ist ein US-amerikanischer Schauspieler.

"Michael Weston" in den Nachrichten