2015 - Ausstellung:
– „Lutz Fritsch: Cosmos“, Museum Wiesbaden.
2014 - Ausstellung:
Albert Oehlen – Die 5000 Finger von Dr. Ö. Museum Wiesbaden
2014 - Ausstellung:
Ludwig Knaus, Museum Wiesbaden, Wiesbaden.
2014 - Ausstellung:
Museum Wiesbaden (Jerry Zeniuk)
2013 - Ausstellungen:
Museum Wiesbaden, Assembly (Thomas Florschuetz)
2013 - Ausstellung:
Museum Wiesbaden. (Kazuo Katase)
2012 - Ausstellung:
Museum Wiesbaden, Ellsworth Kelly. Schwarz und weiß
2012 - Gruppenausstellung:
Der Raum der Linie Museum Wiesbaden, Wiesbaden (Robert Grosvenor (Bildhauer))
2012 - Ausstellung:
Abbas Kiarostami: Stille und bewegte Bilder. Museum Situation Kunst, Bochum, danach 2013 im Museum Wiesbaden und in Chemnitz. Katalog.
2011 - Ausstellung:
Merce Cunningham. Zeichnungen und Videoaufzeichnungen, Museum Wiesbaden, Wiesbaden
2011 - Ausstellung:
Merce Cunningham. Zeichnungen und Videoaufzeichnungen. Museum Wiesbaden, Wiesbaden
2010 - Kunstsammlung > Kunstpreise > Alexej-von-Jawlensky-Preis:
Ellsworth Kelly
2010 - Ausstellung:
Das druckgraphische Werk, Museum Wiesbaden (Walter Dexel)
2010 - Ausstellungen:
Alan Green–Paintings Drawings Prints Museum Wiesbaden, Wiesbaden
2009 - Einzelausstellung:
Barbara Klemm - Mauerfall 1989. Museum Wiesbaden, Wiesbaden.
2009 - Kunstsammlung > Kunstpreise > Otto-Ritschl-Preis:
Kazuo Katase
2008 - Ausstellung:
Museum Wiesbaden, Wiesbaden (Robert Indiana)
2008 - Werk:
Die hängenden Gärten der Semiramis, Installation, Rovereto 2003 – Wiesbaden 2006 – Berlin (Ingeborg Lüscher)
2008 - Ausstellung > Gruppenausstellung:
There is Desire left (Knock, knock) Werke aus der Sammlung Mondstudio, Museum Wiesbaden (Kat. / cat.) 1. Juni-23. September (Peter Zimmermann (Künstler))
2007 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Ausstellung im Museum Wiesbaden anlässlich der Übergabe des Alexej von Jawlensky-Preises der Landeshauptstadt Wiesbaden Ende (Rebecca Horn)
2006 - Kunstsammlung > Kunstpreise > Alexej-von-Jawlensky-Preis:
Rebecca Horn
2004 - Ausstellung:
Arbeiten auf Papier, Museum Wiesbaden, Wiesbaden (Gerhard Wittner)
2003 - Kunstsammlung > Kunstpreise > Otto-Ritschl-Preis:
Retrospektive, Museum Wiesbaden, Wiesbaden (Ulrich Erben)
2001 - Kunstsammlung > Kunstpreise > Otto-Ritschl-Preis:
Gotthard Graubner
2001 - Kunstsammlung > Kunstpreise > Alexej-von-Jawlensky-Preis:
Brice Marden
1996 - Ausstellung:
Museum Wiesbaden (Dorothee von Windheim)
1996 - Kunstsammlung > Kunstpreise > Alexej-von-Jawlensky-Preis:
Robert Mangold
1995 - Ausstellung:
Museum Wiesbaden (Urs Lüthi)
1994 - Ausstellung:
Museum Wiesbaden Hessiale ’94 Landeskunstausstellung des Bundesverband Bildender Künstler, Hessen (Bodo Sperling)
1994 - Ausstellung:
Museum Wiesbaden, Künstlerförderung Stiftung Vordemberge-Gildewart (Rolf Winnewisser)
1993 - Ausstellung:
Museum Wiesbaden (Klaus Kumrow)
1991 - Kunstsammlung > Kunstpreise > Alexej-von-Jawlensky-Preis:
Agnes Martin
1990 - Ausstellungen (Auswahl ):
200 Jahre Kunstschulen in Breslau im Landesmuseum Wiesbaden (Georg Paul Heyduck)
1989 - Ausstellung:
Museum Wiesbaden (Hartmut Ritzerfeld)
1987 - Ausstellung:
OKTOGON, Museum Wiesbaden, Wiesbade (Bruno K.)
1987 - Ausstellungen:
OKTOGON, Museum Wiesbaden, Wiesbaden (Bruno K.)
1982 - Ausstellung:
documenta 7, Kassel; Museum Wiesbaden, Wiesbaden (Ludwig Gosewitz)
1978 - Einzelausstellung:
Wiesbaden, Museum Wiesbaden, Herbert Zangs – Verweißungen
1977 - Werke, exemplarische Auswahl:
Black Man, (Wkvz. 77.14) Museum Wiesbaden (Walter Stöhrer)
1976 - Einzelausstellung:
KP Brehmer. Gesamte Druckgrafik, Museum Wiesbaden (K)
1967 - Leben > Einzelausstellung:
Museum Wiesbaden (Christa von Schnitzler)
1967 - Ausstellung:
Museum Wiesbaden; StudioGalerie der Universität Frankfurt/Main, Serielle Formationen; Galerie Dorothea Loehr, Frankfurt am Main, Dies alles Herzchen wird einmal Dir gehören; Galerie Konrad Fischer, Düsseldorf (zusammen mit Hanne Darboven) (Charlotte Posenenske)
1964 - Ausstellung:
Museum Wiesbaden, Wiesbaden (Ursula Schultze-Bluhm)
19.12.1962 - Gestorben:
Friedrich Vordemberge-Gildewart stirbt in Ulm. Friedrich Vordemberge-Gildewart war ein deutscher Grafiker, Maler und Bildhauer. Das künstlerische Werk von Vordemberge-Gildewart ist durch Vielfältigkeit geprägt. Er schuf nicht nur Gemälde, sondern auch Reliefs, Collagen und Fotomontagen. Darüber hinaus war er als Typograf, Theater- und Bühnenmaler, Möbeldesigner und Innenarchitekt tätig. Sein Nachlass, bestehend aus Kunstwerken, schriftlichen und fotografischen Dokumenten sowie der Bibliothek des Künstlers befindet sich seit 1997 im Museum Wiesbaden.
14.03.1943 - Geboren:
Volker Rattemeyer wird in Osnabrück geboren. Volker Rattemeyer ist ein deutscher Kunsthistoriker und Kurator. Von 1987 bis 2010 leitete er das Museum? Wiesbaden.
1911 - Werk > Büsten und Skulpturen:
Wilhelm Trübner, Maler, Bronzebüste, verschiedene Ausführungen, Wk-Nr. 16. Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Städtische Kunsthalle Mannheim, Hamburger Kunsthalle, Städelsches Kunstinstitut, Frankfurt, Museum Wiesbaden, Privatsammlung USA (Benno Elkan)
17.11.1899 - Geboren:
Friedrich Vordemberge-Gildewart wird in Osnabrück als Friedrich Vordemberge geboren. Friedrich Vordemberge-Gildewart war ein deutscher Grafiker, Maler und Bildhauer. Das künstlerische Werk von Vordemberge-Gildewart ist durch Vielfältigkeit geprägt. Er schuf nicht nur Gemälde, sondern auch Reliefs, Collagen und Fotomontagen. Darüber hinaus war er als Typograf, Theater- und Bühnenmaler, Möbeldesigner und Innenarchitekt tätig. Sein Nachlass, bestehend aus Kunstwerken, schriftlichen und fotografischen Dokumenten sowie der Bibliothek des Künstlers befindet sich seit 1997 im Museum Wiesbaden.
25.01.1874 - Geboren:
Alexander von Salzmann wird in Tiflis geboren. Alexander Gustav von Salzmann war ein russischer Maler, Karikaturist und Bühnenbildner. Etliche seiner Gemälde werden im Kunstmuseum von Tiflis aufbewahrt. Nach 1945 wurden Arbeiten von ihm erstmals wieder ausgestellt, 1983 im Museum Wiesbaden und 2002 im Schloßmuseum Murnau.
21.02.1837 - Gestorben:
Johann Isaak von Gerning stirbt in Frankfurt am Main. Johann Isaak von Gerning war ein deutscher Schriftsteller, Sammler und Diplomat. Seine und die väterlichen Sammlungen bildeten den Grundstock der Nassauischen Museen in Wiesbaden.
14.11.1767 - Geboren:
Johann Isaak von Gerning wird in Frankfurt am Main geboren. Johann Isaak von Gerning war ein deutscher Schriftsteller, Sammler und Diplomat. Seine und die väterlichen Sammlungen bildeten den Grundstock der Nassauischen Museen in Wiesbaden.

"Museum Wiesbaden" in den Nachrichten