2014 - Film:
22 Jump Street
2013 - Film:
R.I.P.D.
2013 - Film:
Fast & Furious 6
2013 - Film:
Jack and the Giants (Jack the Giant Slayer)
2013 - Film:
Jack and the Giants (Originaltitel Jack the Giant Slayer, ursprünglich Jack the Giant Killer) ist ein US-amerikanischer Fantasy-Abenteuerfilm aus dem Jahr 2013. Regie führte Bryan Singer; das Drehbuch schrieben Darren Lemke, Christopher McQuarrie und Dan Studney. Der Film, der die Geschichte des Knechtes Jack erzählt, der versehentlich ein Portal in die Riesenwelt geöffnet hat und nun die Prinzessin befreien muss, zeigt in den Hauptrollen Nicholas Hoult, Eleanor Tomlinson, Stanley Tucci, Ian McShane, Bill Nighy, John Kassir und Ewan McGregor.

Stab:
Regie: Bryan Singer
Drehbuch: Darren Lemke, Christopher McQuarrie, Dan Studney
Produktion: Neal H. Moritz, David Dobkin,
Bryan Singer, Patrick McCormick, Ori Marmur
Musik: John Ottman
Kamera: Newton Thomas Sigel
Schnitt: John Ottman, Bob Ducsay

Besetzung: Nicholas Hoult, Eleanor Tomlinson, Ewan McGregor, Stanley Tucci, Eddie Marsan, Ewen Bremner, Ian McShane, Christopher Fairbank, Ralph Brown, Warwick Davis, Bill Nighy
2012 - Filmografie:
Total Recall ist ein US-amerikanischer Film, der am 2. August 2012 erstmals in verschiedenen Staaten in den Kinos zu sehen war. Im Produktionsland erschien der Film am 3. August 2012, in Deutschland am 23. August 2012. Der Science-Fiction-Film basiert auf der Kurzgeschichte Erinnerungen en gros von Philip K. Dick und ist eine Neuverfilmung vom 1990 erschienenen Film Die totale Erinnerung -Total Recall. In der Hauptrolle des Douglas Quaid ist Colin Farrell zu sehen. Regie führte Len Wiseman.

Stab:
Regie: Len Wiseman
Drehbuch: Kurt Wimmer
Produktion: Neal H. Moritz, Toby Jaffe
Musik: Harry Gregson-Williams
Kamera: Paul Cameron
Schnitt: Christian Wagner

Besetzung: Colin Farrell, Kate Beckinsale, Jessica Biel, Bryan Cranston, Bokeem Woodbine, Bill Nighy, John Cho
05.04.2011 - Serienstart - Deutschland:
The Big C ist eine US-amerikanische Fernsehserie von Darlene Hunt mit der Hauptdarstellerin Laura Linney, die seit dem 16. August 2010 auf dem Pay-TV-Sender Showtime läuft.

Episoden: 36
Genre: Dramedy, Schwarze Komödie
Produktion: Darlene Hunt, Laura Linney, Jenny Bicks, Neal H. Moritz, Vivian Cannon
Musik: Marcelo Zarvos
2011 - Film:
LAPD Officer Paul Cutler gilt als erstklassiger Anti-Terror-Experte, speziell im Bezug auf Geiselnahmen und soll aus diesem Grund eine S.W.A.T.-Einheit in Detroit trainieren. Dort angekommen werden sie während einer Trainigseinheit zu einem echten Einsatz gerufen, bei dem er mit ansehen muss, wie sich eine Geisel selbst mit einer Dienstwaffe des Teams umbringt, obwohl der vermeintliche Geißelnehmer schon überwältigt ist. Der Geiselnehmer, CIA-Agent Walter Hatch, ein eiskalter Psychopath, gibt Cutler die Schuld am Tod seiner großen Liebe Rose und wird fortan zu seinem Gegenspieler. Hatch verfügt über Mittel und Verbindungen, die Cutler und sein SWAT-Team großer Gefahr aussetzen. Nebenbei beginnt Cutler eine Beziehung mit der Polizeipsychologin Kim Byers. Der Showdown des Films besteht darin, dass Hatch Byers entführt und Cutler und sein Team sie befreien müssen.

Stab:
Regie: Benny Boom
Drehbuch: Reed Steiner
Produktion: Neal H. Moritz, Amanda Lewis
Musik: John Paesano
Kamera: Don Davis
Schnitt: Bruton Jones

Besetzung: Gabriel Macht, Robert Patrick, Carly Pope, Giancarlo Esposito, Shannon Kane, Matt Bushell, Kristanna Loken
2011 - Film:
World Invasion: Battle Los Angeles (auch bekannt als Battle: LA und Battle: Los Angeles) ist ein US-amerikanischer Science-Fiction- Kriegsfilm, der am 11. März 2011 in den amerikanischen Kinos anlief. Regie führte Jonathan Liebesman; die Hauptrollen übernahmen Aaron Eckhart und Michelle Rodriguez.

Stab:
Regie: Jonathan Liebesman
Drehbuch: Christopher Bertolini
Produktion: Neal H. Moritz
Ori Marmur
Musik: Brian Tyler
Kamera: Lukas Ettlin
Schnitt: Christian Wagner

Besetzung: Aaron Eckhart, Michelle Rodriguez, Will Rothhaar, Bridget Moynahan, Jim Parrack, Adetokumboh M'Cormack, Nzinga Blake, Michael Peña, Lucas Till, Ne-Yo, James Hiroyuki Liao, Joey King, Ramón Rodríguez
2011 - Film:
World Invasion: Battle Los Angeles (Battle: Los Angeles)
16.08.2010 - Serienstart:
The Big C ist eine US-amerikanische Fernsehserie von Darlene Hunt mit der Hauptdarstellerin Laura Linney, die seit dem 16. August 2010 auf dem Pay-TV-Sender Showtime läuft.

Episoden: 36
Genre: Dramedy, Schwarze Komödie
Produktion: Darlene Hunt, Laura Linney, Jenny Bicks, Neal H. Moritz, Vivian Cannon
Musik: Marcelo Zarvos
2010 - Film:
Der Kautions-Cop ist ein US-amerikanischer Film aus dem Jahr 2010, der in Deutschland am 1. April 2010 gestartet ist. Der Film wurde für die Goldene Himbeere 2011 nominiert.

Stab:
Regie: Andy Tennant
Drehbuch: Sarah Thorp
Produktion: Neal H. Moritz
Musik: George Fenton
Kamera: Oliver Bokelberg
Schnitt: Troy Takaki

Besetzung: Gerard Butler, Jennifer Aniston, Christine Baranski, Jason Sudeikis, Jeff Garlin, Coral Anderson, Peter Greene
2009 - Film:
Fast & Furious -Neues Modell. Originalteile. ist eine 2009 erschienene Fortsetzung von The Fast and the Furious und 2 Fast 2 Furious und die Vorgeschichte von The Fast and the Furious: Tokyo Drift. In Deutschland kam der Film am 2. April 2009 in die Kinos. Er ist ein Teil der Fast-and-Furious-Filmreihe.

Stab:
Regie: Justin Lin
Drehbuch: Chris Morgan
Produktion: Neal H. Moritz
Musik: Brian Tyler
Kamera: Amir M. Mokri
Schnitt: Fred Raskin, Christian Wagner

Besetzung: Vin Diesel, Paul Walker, Michelle Rodríguez, Jordana Brewster, John Ortiz, Laz Alonso, Gal Gadot, Sung Kang, Kofi Natei, Wilmer Calderon, Brandon T. Jackson, Ron Yuan, Tego Calderon, Don Omar, Liza Lapira, Shea Whigham
2008 - Film:
Verliebt in die Braut (Originaltitel: Made of Honor) ist eine US-amerikanisch-britische Filmkomödie aus dem Jahr 2008. Regie führte Paul Weiland, das Drehbuch schrieben Adam Sztykiel, Deborah Kaplan und Harry Elfont.

Stab:
Regie: Paul Weiland
Drehbuch: Adam Sztykiel, Deborah Kaplan, Harry Elfont
Produktion: Neal H. Moritz
Musik: Rupert Gregson-Williams
Kamera: Tony Pierce-Roberts
Schnitt: Richard Marks

Besetzung: Patrick Dempsey, Michelle Monaghan, Kevin McKidd, Kadeem Hardison, Chris Messina, Richmond Arquette, Busy Philipps, Whitney Cummings, Emily Nelson, Kathleen Quinlan, Selma Stern, Sydney Pollack, James Sikking
2008 - Film:
Verliebt in die Braut (Made of Honor)
2007 - Filmografie:
I Am Legend ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2007 mit Will Smith in der Hauptrolle. Vorlage für das Drehbuch ist der Roman Ich bin Legende von Richard Matheson. Dieses Thema wurde bereits in The Last Man on Earth, Der Omega-Mann und später in I Am Omega verfilmt.

Stab:
Regie: Francis Lawrence
Drehbuch: Mark Protosevich Akiva Goldsman
Produktion: Akiva Goldsman David Heyman James Lassiter Neal H. Moritz
Musik: James Newton Howard
Kamera: Andrew Lesnie
Schnitt: Wayne Wahrman

Besetzung: Will Smith, Willow Smith, Dash Mihok, Joanna Numata, Alice Braga, Charlie Tahan, Salli Richardson, Emma Thompson
2007 - Film:
Evan Allmächtig (Originaltitel: Evan Almighty) ist eine Filmkomödie von Regisseur Tom Shadyac aus dem Jahr 2007 mit Steve Carell und Morgan Freeman in den Hauptrollen. Der Film ist eine Fortsetzung der Komödie Bruce Allmächtig aus dem Jahr 2003.

Stab:
Regie: Tom Shadyac
Drehbuch: Steve Oedekerk
Produktion: Gary Barber Roger Birnbaum Michael Bostick Neal H. Moritz
Tom Shadyac
Musik: John Debney
Kamera: Ian Baker
Schnitt: Scott Hill

Besetzung: Steve Carell, Morgan Freeman, Lauren Graham, Johnny Simmons, Graham Phillips, Jimmy Bennett, John Goodman, Wanda Sykes, John Michael Higgins, Jonah Hill, Molly Shannon, Harve Presnell, Rachael Harris, Tucker Smallwood, Ed Helms
2006 - Filmografie:
Spiel auf Bewährung (Gridiron Gang) ist ein US-amerikanischer Film aus dem Jahr 2006. Die Hauptrollen spielen Dwayne „The Rock“ Johnson und Xzibit. Regie beim Sport-Drama führt Phil Joanou nach dem Drehbuch von Jeff Maguire. Der Film basiert auf der wahren Geschichte der Kilpatrick Mustangs während der Football-Saison 1990.

Stab:
Regie: Phil Joanou
Drehbuch: Jeff Maguire
Produktion: Neal H. Moritz Lee Stanley Shane Stanley
Musik: Trevor Rabin
Kamera: Jeff Cutter
Schnitt: Joel Negron

Besetzung: Dwayne „The Rock“ Johnson, Xzibit, L. Scott Caldwell, Leon Rippy, Kevin Dunn, Jade Yorker, Michael Jace, Brett Cullen
2006 - Filmografie:
The Fast and the Furious: Tokyo Drift ist ein US-amerikanischer Actionfilm aus dem Jahr 2006. Er spielt in der Renn- und Tuningszene Japans. Er ist der dritte Teil der The-Fast-and-the-Furious-Reihe, spielt aber zeitlich nicht direkt nach den Ereignissen des zweiten Teils, 2 Fast 2 Furious, sondern noch hinter Fast & Furious Five.

Stab:
Regie: Justin Lin
Drehbuch: Alfredo Botello Chris Morgan Kario Salem
Produktion: Neal H. Moritz
Musik: Brian Tyler
Kamera: Stephen F. Windon
Schnitt: Kelly Matsumoto Dallas Puett Fred Raskin

Besetzung: Lucas Black, Bow Wow, Nathalie Kelley, Sung Kang, Brian Tee, Sonny Chiba, Keiko Kitagawa, Jason Tobin, Zachery Ty Bryan, Vin Diesel
2005 - Film:
Stealth -Unter dem Radar (Originaltitel: Stealth) ist ein Science-Fiction-Actionfilm aus dem Jahr 2005 von Regisseur Rob Cohen. Die Hauptrollen spielten Josh Lucas, Jessica Biel und Jamie Foxx.

Stab:
Regie: Rob Cohen
Drehbuch: W. D. Richter
Produktion: Mike Medavoy, Neal H. Moritz, Laura Ziskin
Musik: Trevor Morris, Gavin Rossdale
Kamera: Dean Semler
Schnitt: Stephen E. Rivkin

Besetzung: Josh Lucas, Jessica Biel, Jamie Foxx, Sam Shepard, Richard Roxburgh, Joe Morton, Ian Bliss, Ebon Moss-Bachrach, Wentworth Miller
2004 - Film:
Hart am Limit (Originaltitel: Torque) ist ein Actionfilm aus dem Jahr 2004 von Regisseur Joseph Kahn. Die Handlung spielt in der Motorradszene.

Stab:
Regie: Joseph Kahn
Drehbuch: Matt Johnson
Produktion: Brad Luff, Neal H. Moritz
Musik: Trevor Rabin
Kamera: Peter Levy
Schnitt: David Blackburn,, Howard E. Smith

Besetzung: Martin Henderson, Ice Cube, Monet Mazur, Adam Scott, Matt Schulze, Will Yun Lee, Jaime Pressly, Max Beesley, Christina Milian, Jay Hernandez, Faizon Love, Fredro Starr, Justina Machado, Dane Cook
2004 - Film:
The Skulls 3 (Originaltitel: The Skulls III) ist ein kanadischer Thriller aus dem Jahr 2004 und gleichzeitig die zweite Fortsetzung des Thrillers The Skulls -Alle Macht der Welt aus dem Jahr 2000. Regie führte J. Miles Dale, das Drehbuch schrieb Joe Johnson.

Stab:
Regie: J. Miles Dale
Drehbuch: Joe Johnson
Produktion: Neal H. Moritz
Musik: Christophe Beck, Mark Kilian
Kamera: David A. Makin

Besetzung: Clare Kramer, Bryce Johnson, Barry Bostwick, Steve Braun, Karl Pruner, Dean McDermott, Maria del Mar, Len Cariou, Brooke D'Orsay, Shaun Sipos, Chris Trussell, David Purchase, Toby Proctor, Martha Burns, Alison Sealy-Smith
2003 - Film:
The Skulls 3
2003 - Film:
S.W.A.T. -Die Spezialeinheit ist ein US-amerikanischer Action-Thriller von Regisseur Clark Johnson aus dem Jahre 2003 basierend auf der TV-Serie S.W.A.T. von 1975. 2011 wurde unter dem Titel S.W.A.T.: Firefight eine Fortsetzung direkt auf DVD veröffentlicht.

Stab:
Regie: Clark Johnson
Drehbuch: David Ayer David McKenna
Produktion: Dan Halsted Chris LeeNeal H. Moritz
Musik: Elliot Goldenthal
Kamera: Gabriel Beristain
Schnitt: Michael Tronick

Besetzung: Samuel L. Jackson, Colin Farrell, Michelle Rodríguez, LL Cool J, Brian Van Holt, Josh Charles, Jeremy Renner, Larry Poindexter, Reg E. Cathey, Olivier Martinez, Bridget Powers, Steve Forrest, Ashley Scott, Octavia Spencer
2002 - Filmografie:
The Skulls II ist ein US-amerikanischer Thriller aus dem Jahr 2002 und gleichzeitig eine Fortsetzung des Thrillers The Skulls -Alle Macht der Welt aus dem Jahr 2000. Regie führte Joe Chappelle, das Drehbuch schrieben Hans Rodionoff und Michele Colucci-Zieger.

Stab:
Regie: Joe Chappelle
Drehbuch: Hans Rodionoff, Michele Colucci-Zieger
Produktion: Linda Hawkins, Neal H. Moritz, John Pogue
Musik: Christophe Beck
Kamera: Steve Danyluk
Schnitt: Stephen Lawrence

Besetzung: Robin Dunne, Nathan West, Ashley Tesoro, Lindy Booth, James Gallanders, Christopher Ralph, Aaron Ashmore, Andrew Gillies, Stephen Young, Simon Reynolds, Ardon Bess, Sandi Ross, Margot Gagnon, Patric Masurkevitch, R.D. Reid
2002 - Film:
xXx -Triple X ist ein US-amerikanischer Actionfilm des Regisseurs Rob Cohen aus dem Jahr 2002. Vin Diesel, Asia Argento und Samuel L. Jackson sind in den Hauptrollen zu sehen. Im Jahr 2005 folgte die Fortsetzung xXx 2 -The Next Level des Regisseurs Lee Tamahori mit Ice Cube in der Hauptrolle.

Stab:
Regie: Rob Cohen
Drehbuch: Rich Wilkes
Produktion: Neal H. Moritz
Musik: Randy Edelman
Kamera: Dean Semler
Schnitt: Chris Lebenzon Joel Negron Paul Rubell

Besetzung: Vin Diesel, Asia Argento, Marton Csokas, Samuel L. Jackson, Michael Roof, Richy Müller, Werner Daehn, Danny Trejo, Tony Hawk, Petr Jákl
2001 - Film:
Nicht noch ein Teenie-Film (Not Another Teen Movie)
2001 - Film:
Zickenterror -Der Teufel ist eine Frau ist eine US-amerikanische Filmkömodie aus dem Jahr 2001. Ihr Originaltitel lautet Saving Silverman. Der US-amerikanische Sänger und Liedermacher Neil Diamond steuerte zwei seiner internationalen Hits zum Soundtrack bei. Außerdem den eigens von ihm für den Film geschriebenen Song I Believe in Happy Endings. Darüber hinaus hat Diamond in dem Film mehrere Gastauftritte.

Stab:
Regie: Dennis Dugan
Drehbuch: Greg DePaul Hank Nelken
Produktion: Neal H. Moritz
Musik: Neil Diamond Mike Simpson
Kamera: Arthur Albert
Schnitt: Debra Neil-Fisher

Besetzung: Steve Zahn, Jack Black, Jason Biggs, Amanda Peet, Amanda Detmer, R. Lee Ermey, Neil Diamond
2001 - Film:
Zickenterror – Der Teufel ist eine Frau (Saving Silverman)
2001 - Film:
Nicht noch ein Teenie-Film! (Not Another Teen Movie)
2000 - Film:
The Skulls -Alle Macht der Welt (Originaltitel: The Skulls) ist ein US-amerikanisch-kanadischer Thriller aus dem Jahr 2000. Die Regie führte Rob Cohen, das Drehbuch schrieb John Pogue. Die Hauptrolle spielte Joshua Jackson.

Stab:
Regie: Rob Cohen
Drehbuch: John Pogue
Produktion: Christopher Ball Bruce Mellon Neal H. Moritz John Pogue William Tyrer
Musik: Randy Edelman Emmanuel Kiriakou
Kamera: Shane Hurlbut
Schnitt: Peter Amundson

Besetzung: Joshua Jackson, Paul Walker, Hill Harper, Leslie Bibb, Christopher McDonald, Steve Harris, William L. Petersen, Craig T. Nelson, David Asman, Scott Gibson, Nigel Bennett
2000 - Film:
The Skulls – Alle Macht der Welt (The Skulls)
1999 - Film:
Held Up – Achtung Geiselnahme! (Held Up)
1999 - Film:
Eiskalte Engel (Originaltitel: Cruel Intentions) ist ein Film von Roger Kumble aus dem Jahr 1999. Der Film basiert auf dem Roman Gefährliche Liebschaften (Originaltitel: Les Liaisons dangereuses) von Choderlos de Laclos. Roger Kumble verlegte die Handlung vom Frankreich des 18. Jahrhundert ins New York der Gegenwart, behielt die im Roman existierenden sozialen Strukturen jedoch weitgehend bei. Im Jahr 2000 entstand das Prequel Eiskalte Engel 2, 2004 folgte Eiskalte Engel 3.

Stab:
Regie: Roger Kumble
Drehbuch: Roger Kumble
Produktion: Michael Fottrell Neal H. Moritz Christopher Ball
Musik: Ed Shearmur
Kamera: Theo van de Sande
Schnitt: Jeff Freeman

Besetzung: Sarah Michelle Gellar, Ryan Phillippe, Reese Witherspoon, Selma Blair, Louise Fletcher, Joshua Jackson, Eric Mabius, Sean Patrick Thomas, Swoosie Kurtz, Christine Baranski, Alaina Reed Hall, Deborah Offner, Tara Reid, Herta Ware, Hiep Thi Le
1998 - Film:
Ich weiß noch immer, was du letzten Sommer getan hast ist die Fortsetzung des Horrorfilms Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast und ist somit der zweite Teil der Trilogie. Der Film entstand 1998 unter der Regie des US-Amerikaners Danny Cannon.

Stab:
Regie: Danny Cannon
Drehbuch: Trey Callaway, Lois Duncan (Roman)
Produktion: William S. Beasley, Stokely Chaffin, Erik Feig, Neal H. Moritz
Musik: John Frizzell
Kamera: Vernon Layton
Schnitt: Peck Prior

Besetzung: Jennifer Love Hewitt, Brandy, Mekhi Phifer, Freddie Prinze Jr., Muse Watson, Bill Cobbs, Matthew Settle, Jeffrey Combs, Jennifer Esposito, Jack Black, John Hawkes, Mark Boone Junior
1997 - Film:
Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast ist ein US-amerikanischer Horrorfilm. Er wurde 1997 veröffentlicht und zog bis 2006 zwei Fortsetzungen mit demselben Grundthema nach sich.

Stab:
Regie: Jim Gillespie
Drehbuch: Kevin Williamson, Lois Duncan (Roman)
Produktion: Stokely Chaffin, Erik Feig, Neal H. Moritz
Musik: John Debney
Kamera: Denis Crossan
Schnitt: Steve Mirkovich

Besetzung: Jennifer Love Hewitt, Sarah Michelle Gellar, Ryan Phillippe, Freddie Prinze jr., Bridgette Wilson, Anne Heche, Johnny Galecki, Muse Watson, Stuart Greer
06.06.1959 - Geboren:
Neal H. Moritz wird in Los Angeles, Kalifornien geboren. Neal H. Moritz ist ein US-amerikanischer Filmproduzent.

"Neal H. Moritz" in den Nachrichten