14.04.2015 - Gestorben:
John W. Olney stirbt in St. Louis, Missouri. John William Olney war ein US-amerikanischer Psychiater und Neuropathologe. Er war John P. Feighner Professor für Psychiatrie sowie Professor für Pathologie und Immunologie an der Washington University in St. Louis. Olney war Mitglied vieler wissenschaftlicher Vereinigungen, so auch der National Academy of Sciences und Träger wissenschaftlicher Ehrungen.
20.12.2012 - Gestorben:
Wolfgang Wechsler stirbt in Tübingen. Wolfgang Wechsler war ein deutscher Neuropathologe.
22.09.1992 - Gestorben:
Paul Bucy stirbt in Tryon, North Carolina. Paul Clancy Bucy war ein US-amerikanischer Neuropathologe.
02.12.1988 - Gestorben:
Klaus-Joachim Zülch stirbt in Berlin. Klaus-Joachim Fürchtegott Zülch war ein deutscher Neurowissenschaftler mit Beiträgen zur Neurologie, Neuropathologie, Neurophysiologie, Neuroradiologie.
19.10.1983 - Gestorben:
Dorothy Stuart Russell stirbt in Dorking. Dorothy Stuart Russell war eine britische Pathologin und Neuropathologin.
09.01.1982 - Gestorben:
Konstantin Scharenberg stirbt in Ann Arbor. Konstantin Scharenberg, ursprünglich Konstantin Löwenberg war ein Professor für Neuropathologie.
07.08.1971 - Gestorben:
Willibald Scholz stirbt in München. Willibald Oscar Scholz war ein deutscher Psychiater und Neuropathologe.
07.10.1962 - Geboren:
Oliver Brüstle wird in Biberach geboren. Oliver Brüstle ist ein deutscher Neuropathologe und Stammzellforscher.
05.10.1950 - Gestorben:
Friedrich H. Lewy stirbt in Haverford, Pennsylvania. Friedrich Jacob Heinrich Lewy war ein deutsch-amerikanischer Neurologe, Psychiater und Neuropathologe.
13.06.1948 - Gestorben:
Otto Marburg stirbt in New York City. Otto Marburg war ein österreichischer Neurologe. Er war Professor für Neurologie in Wien und New York City und Verfasser zahlreicher Arbeiten zu Themen der Neurologie und Neuropathologie, insbesondere zur Multiplen Sklerose und zu Tumoren des Zentralnervensystems. Nach ihm ist die akute maligne Verlaufsform der Multiplen Sklerose (Typ Marburg) benannt, deren Erstbeschreibung er 1905 vornahm.
1947 - Geboren:
Colin L. Masters wird in Perth geboren. Colin L. Masters ist ein australischer Mediziner (Neuropathologie), der für Forschungen zur Alzheimer-Krankheit bekannt ist.
16.04.1945 - Gestorben:
Hans Joachim Scherer stirbt in Landshut. Hans Joachim Scherer war ein deutscher Neuropathologe.
15.08.1940 - Gestorben:
Max Bielschowsky stirbt in Hendon, London. Max Bielschowsky war ein deutscher Neuropathologe.
15.05.1938 - Gestorben:
Gheorghe Marinescu stirbt in Bukarest. Gheorghe Marinescu war ein rumänischer Neurologe und Neuropathologe.
27.05.1937 - Geboren:
Hans Hilmar Goebel wird in Breslau geboren. Hans Hilmar Goebel ist ein deutscher Neuropathologe und ehemaliger Hochschullehrer.
21.05.1936 - Geboren:
Paul Kleihues wird in Rheine geboren. Paul Kleihues ist ein deutscher Mediziner und emeritierter Professor für Neuropathologie an der Universität Zürich.
06.02.1935 - Gestorben:
Walther Spielmeyer stirbt in München. Walther Spielmeyer war ein deutscher Neuropathologe, Psychiater und Neurologe.
02.09.1932 - Geboren:
Georg Kreutzberg wird in Ahrweiler geboren. Georg W. Kreutzberg ist ein deutscherNeuropathologe und Neurowissenschaftler. Kreutzberg war langjähriger Direktor am Max-Planck-Institut für Psychiatrie und Max-Planck-Institut für Neurobiologie.
23.10.1931 - Geboren:
John W. Olney wird in Marathon, Iowa geboren. John William Olney war ein US-amerikanischer Psychiater und Neuropathologe. Er war John P. Feighner Professor für Psychiatrie sowie Professor für Pathologie und Immunologie an der Washington University in St. Louis. Olney war Mitglied vieler wissenschaftlicher Vereinigungen, so auch der National Academy of Sciences und Träger wissenschaftlicher Ehrungen.
17.10.1931 - Gestorben:
Alfons Maria Jakob stirbt in Hamburg. Alfons Maria Jakob war ein deutscher Neurologe mit wichtigen Beiträgen auf dem Gebiet der Neuropathologie.
19.10.1930 - Gestorben:
Constantin von Monakow stirbt in Zürich. Constantin von Monakow war ein russisch-schweizerischer Neurologe und Neuropathologe.
20.06.1930 - Geboren:
Wolfgang Wechsler wird in Ulm geboren. Wolfgang Wechsler war ein deutscher Neuropathologe.
01.11.1919 - Gestorben:
Johann Hoffmann (Neurologe) stirbt in Heidelberg. Johann Hoffmann war ein deutscher Neurologe und Neuropathologe.
04.11.1918 - Gestorben:
Paul Dubois (Psychotherapeut) stirbt in Bern. Paul Charles Dubois war ein Schweizer Psychotherapeut und Neuropathologe. Er wird als einer der Pioniere der Psychotherapie angesehen.
19.12.1915 - Gestorben:
Alois Alzheimer stirbt in Breslau. Alois Alzheimer war ein deutscher Psychiater und Neuropathologe. Er beschrieb als erster eine Demenzerkrankung, die heute Alzheimer-Krankheit oder kurz „Alzheimer“ genannt wird.
11.04.1910 - Geboren:
Klaus-Joachim Zülch wird in Allenstein geboren. Klaus-Joachim Fürchtegott Zülch war ein deutscher Neurowissenschaftler mit Beiträgen zur Neurologie, Neuropathologie, Neurophysiologie, Neuroradiologie.
14.05.1906 - Geboren:
Hans Joachim Scherer wird in Bromberg geboren. Hans Joachim Scherer war ein deutscher Neuropathologe.
08.05.1906 - Geboren:
Gerd Peters (Mediziner) wird in Bonn geboren. Gerd Peters war ein deutscher Neuropathologe und Hochschullehrer.
13.11.1904 - Geboren:
Paul Bucy wird in Hubbard, Iowa geboren. Paul Clancy Bucy war ein US-amerikanischer Neuropathologe.
27.06.1895 - Geboren:
Dorothy Stuart Russell wird in Sydney geboren. Dorothy Stuart Russell war eine britische Pathologin und Neuropathologin.
26.09.1892 - Geboren:
Konstantin Scharenberg wird in Libau, lettisch Liep?ja, damals Gouvernement Kurland geboren. Konstantin Scharenberg, ursprünglich Konstantin Löwenberg war ein Professor für Neuropathologie.
15.12.1889 - Geboren:
Willibald Scholz wird in Greiz geboren. Willibald Oscar Scholz war ein deutscher Psychiater und Neuropathologe.
25.06.1886 - Geboren:
Gonzalo Rodríguez Lafora wird in Madrid geboren. Gonzalo Rodríguez Lafora war ein spanischer Neurologe, Neuropathologe und Psychiater. Lafora wirkte als außerordentlicher Professor für Neuropathologie und Leiter des Instituts für Physiologie des Gehirns am Institut Cajal in Madrid.
28.01.1885 - Geboren:
Friedrich H. Lewy wird in Berlin geboren. Friedrich Jacob Heinrich Lewy war ein deutsch-amerikanischer Neurologe, Psychiater und Neuropathologe.
02.07.1884 - Geboren:
Alfons Maria Jakob wird in Aschaffenburg geboren. Alfons Maria Jakob war ein deutscher Neurologe mit wichtigen Beiträgen auf dem Gebiet der Neuropathologie.
23.04.1879 - Geboren:
Walther Spielmeyer wird in Dessau geboren. Walther Spielmeyer war ein deutscher Neuropathologe, Psychiater und Neurologe.
25.05.1874 - Geboren:
Otto Marburg wird in Römerstadt geboren. Otto Marburg war ein österreichischer Neurologe. Er war Professor für Neurologie in Wien und New York City und Verfasser zahlreicher Arbeiten zu Themen der Neurologie und Neuropathologie, insbesondere zur Multiplen Sklerose und zu Tumoren des Zentralnervensystems. Nach ihm ist die akute maligne Verlaufsform der Multiplen Sklerose (Typ Marburg) benannt, deren Erstbeschreibung er 1905 vornahm.
19.02.1869 - Geboren:
Max Bielschowsky wird in Breslau geboren. Max Bielschowsky war ein deutscher Neuropathologe.
14.06.1864 - Geboren:
Alois Alzheimer wird in Marktbreit geboren. Alois Alzheimer war ein deutscher Psychiater und Neuropathologe. Er beschrieb als erster eine Demenzerkrankung, die heute Alzheimer-Krankheit oder kurz „Alzheimer“ genannt wird.
28.02.1863 - Geboren:
Gheorghe Marinescu wird in Bukarest geboren. Gheorghe Marinescu war ein rumänischer Neurologe und Neuropathologe.
28.03.1857 - Geboren:
Johann Hoffmann (Neurologe) wird in Hahnheim geboren. Johann Hoffmann war ein deutscher Neurologe und Neuropathologe.
04.11.1853 - Geboren:
Constantin von Monakow wird auf dem Gut Bobrezewo, Gouvernement Wologda geboren. Constantin von Monakow war ein russisch-schweizerischer Neurologe und Neuropathologe.
28.11.1848 - Geboren:
Paul Dubois (Psychotherapeut) wird in La Chaux-de-Fonds geboren. Paul Charles Dubois war ein Schweizer Psychotherapeut und Neuropathologe. Er wird als einer der Pioniere der Psychotherapie angesehen.

"Neuropathologie" in den Nachrichten