2017 - Voraussichtliche Ereignisse:
Superwahljahr in Deutschland März: Wahl des Bundespräsidenten in Deutschland März: Landtagswahl im Saarland Mai: Landtagswahl in Schleswig-Holstein Mai: Landtagswahl in Nordrhein-WestfalenSeptember: Bundestagswahlen zum 19. Deutschen Bundestag
2013 - Ehrung:
Felix „Newcomerin des Jahres“ Nordrhein-Westfalen (Isabel Schneider)
2013 - Städtepartnerschaften:
Jülich, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, von 1964 bis (Haubourdin)
22.08.2012 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Deutschland: Erstmals bietet in Deutschland mit Nordrhein-Westfalen ein Bundesland islamischen Religionsunterricht an den Grundschulen an.
20.06.2012 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Nordrhein-Westfalen: Fünf Wochen nach ihrem Sieg bei der vorgezogenen Landtagswahl wird die SPD-Politikerin Hannelore Kraft im ersten Wahlgang als Ministerpräsidentin Nordrhein-Westfalens wiedergewählt.
13.05.2012 - Weltpolitik - Politik in Deutschland:
Vorgezogene Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen
2011 - Auszeichnung/Stipendium:
Arbeitsstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen (Jan Skudlarek)
2011 - Feierlichkeiten > Offizieller Teil:
in Bonn, Bundesstadt Deutschlands, Bundeshauptstadt von 1949 bis 1990, Nordrhein-Westfalen (Tag der Deutschen Einheit)
2011 - Ehrung:
Arbeitsstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen (Christoph Wenzel)
2011 - 2-Euro-Gedenkmünzen:
Nordrhein-Westfalen:Kölner Dom (Deutsche Euromünzen)
15.10.2010 - Tagesgeschehen:
Berlin/Deutschland: Die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) wird zur neuen Bundesratspräsidentin gewählt; sie wird dieses Amt am 1. November 2010 antreten.
31.07.2010 - Tagesgeschehen:
Duisburg/Deutschland: In der Salvatorkirche findet unter Beteiligung von Bundespräsident Christian Wulff, Bundeskanzlerin Angela Merkel, NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft und weiterer hochrangiger Politiker die offizielle Trauerfeier für die 21 Todesopfer der Loveparade statt
14.07.2010 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Deutschland: Gut zwei Monate nach der Landtagswahl wird Hannelore Kraft zur neuen Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen gewählt.
2010 - Ehrung:
Innovationspreis des Landes Nordrhein-Westfalen für ihr Lebenswerk (Renate Mayntz)
30.11.2009 - Tagesgeschehen:
Aachen/Deutschland: Die Polizei nimmt in Nordrhein-Westfalen einen mutmaßlichen Mehrfachmörder fest. Der 51-jährige Osteuropäer soll in den 1990er Jahren mehrere Morde begangen oder in Auftrag gegeben haben
22.09.2009 - Tagesgeschehen:
Radevormwald/Deutschland: Beim Unfall eines Linienbusses in Nordrhein-Westfalen kommen mindestens fünf Menschen ums Leben.
15.06.2009 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Deutschland: Nach Angaben des Landesrechnungshofes hat das BundeslandNordrhein-Westfalen beim Verkauf der Landesentwicklungsgesellschaft NRW rund 37 Millionen Euro verschwendet.
18.02.2009 - Tagesgeschehen:
Rüsselsheim/Deutschland: Der General Motors-Sanierungsplan nährt Spekulationen um GM-Europe und die Adam Opel GmbH. Es gibt Spekulationen um die Schließung der Standorte Bochum, Kaiserslautern und Rüsselsheim. Opel-Betriebsrat und Politiker fordern die Lösung von Opel von General Motors. Eine Beteiligung einiger Bundesländer und eines Investors werden diskutiert. NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) wird mit GM-Vorsitzendem Rick Wagoner über die Opel-Zukunft sprechen.
11.02.2009 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Deutschland: NRW-Verkehrsminister Oliver Wittke (CDU) tritt zurück, nachdem bekannt worden war, dass er im November 2008 in einer geschlossenen Ortschaft mit 109 km/h geblitzt wurde und seinen Führerschein für zwei Monate abgeben musste.
2009 - :
Deutsche Pétanque-Bundesliga mit 4. Spieltagen sowie die Qualifikation zur Deutschen Pétanque Bundesliga am 24./25. Oktober Düsseldorf : siehe Pétanque-Bundesliga (Deutsche Pétanque-Meisterschaften 2009)
30.07.2008 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf: Die Schiedskommission der SPDNRW beschließt den Parteiausschluss des ehemaligen NRW-Ministerpräsidenten und Bundesministers Wolfgang Clement wegen seiner kritischen Äußerungen zur Landtagswahl in Hessen 2008.
01.07.2008 - Tagesgeschehen:
Nordrhein-Westfalen/Deutschland: In NRW tritt das Rauchverbot in Gaststätten in Kraft. Es gilt nicht für geschlossene Veranstaltungen, Zeltveranstaltungen und Biergärten. Ist ein separater Raucherraum in der Gaststätte vorhanden, darf dort geraucht werden.
21.01.2008 - Tagesgeschehen:
Gelsenkirchen: Bei den Tarifverhandlungen für die ca. 85.000 Beschäftigten der Stahlindustrie in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen fordert die IG Metall acht Prozent mehr mindestens 100 Euro im Monat.
17.01.2008 - Tagesgeschehen:
Arnsberg: Das Verwaltungsgericht Arnsberg erklärt die Besoldung der Beamten in Nordrhein-Westfalen durch zahlreiche Kürzungen seit 2003 für verfassungswidrig. Daher wird es eine konkrete Normenkontrolle beim Bundesverfassungsgericht beantragen.
2008 - Ehrung:
Auszeichnung beispielhafter Schulbauten in Nordrhein-Westfalen für die Theodor-Heuss-Realschule, Leverkusen (Wulf Architekten)
2008 - Preise, Stipendien, Förderungen:
individuelles Auslandsstipendium (Komposition) des Landes Nordrhein-Westfalen (Christoph Korn)
2008 - Bekannte ehemalige Schüler:
Hauke Berheide, Abitur 2000, Komponist, Förderpreisträger des Landes Nordrhein-Westfalen (Steinbart-Gymnasium)
14.08.2007 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf und Hannover: Die Landesregierungen der Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen planen eine Bundesrats-Initiative zur Revision des Insolvenzrechts. Damit sollen weitere Fällen von Veruntreuung der Firmenaktiva im Zuge des Insolvenzverfahrens durch Firmenangehörige und Insolvenzverwalter verhindert werden.
31.05.2007 - Tagesgeschehen:
Berlin/Deutschland: Vizekanzler Franz Müntefering (SPD) attackiert Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Koalitionspartner CDU in ungewöhnlich scharfer Form, da er bisher immer seine Bündnisloyalität betonte: „Ich will nicht bestreiten, dass die Zweifel wachsen, ob man sich auf alle Beteiligten in dieser Koalition verlassen kann. [… Das muss besser werden.“ Müntefering empfindet es unter anderem als Belastung, dass die CDU in Nordrhein-Westfalen beispielsweise versucht, die SPD als unsozial darzustellen, und dabei von niemandem in der Unionsspitze davon abgehalten wird.
29.01.2007 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Berlin: Der Ausstieg aus dem subventionierten Steinkohlenbergbau für das Jahr 2018 gilt zwischen den Landesregierungen und der Bundesregierung als beschlossene Sache, da nun auch die SPD der Schließung der Zechen zustimmt. Dabei behalten sich das Land Nordrhein-Westfalen und die Sozialdemokraten eine erneute Überprüfung der Machbarkeitsstudie im Jahr 2012 mit Hinblick auf die Sozialverträglichkeit vor. Außerdem ist von dieser Regelung auch das Saarland betroffen.
23.01.2007 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Nordrhein-Westfalen: In der Landeshauptstadt führt die Polizei eine gesonderte Razzia in 26 Fällen im Schutzgeld-Milieu durch.
18.01.2007 - Tagesgeschehen:
Deutschland/Europa: Der Orkan Kyrill wird zum schwersten Sturm für Deutschland und Teile Europas seit fast 20 Jahren. Mit Windgeschwindigkeiten jenseits von Windstärke 12 und über 200 km/h führt er in Deutschland zu einem landesweiten Verkehrschaos, da die Deutsche Bahn erstmals in der Geschichte der deutschen Eisenbahn den Zugverkehr aus Sicherheitsgründen ab dem frühen Abend komplett einstellt. Am schlimmsten wütet der Sturm in Nordrhein-Westfalen, wo ein Motorradfahrer in Essen und eine Autofahrerin bei Lippstadt sowie zwei Feuerwehrleute von umstürzenden Bäumen erschlagen werden. In Bayern erschlägt eine herausgerissene Scheunentür einen 73-Jährigen. Ebenso verliert eine Zweijährige ihr Leben durch eine Balkontür, die dem Sturm nicht standhielt; in Sachsen-Anhalt und Baden-Württemberg werden zwei weitere Autofahrer getötet. Die zahlreichen Autobahnbrücken über den Rhein müssen fast ausnahmslos gesperrt werden. Eine regelrechte Sturmflut an der Nordseeküste bleibt jedoch aus. Insgesamt sterben in Deutschland zehn Personen durch den Orkan Kyrill; europaweit 29 Menschen.
2007 - :
Das gesamte Ensemble im Festsaal der Hofburg (Wiener Hofburg Orchester)
2007 - Film:
Machtlos (Rendition) (Simon Abkarian)
20.12.2006 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Deutschland: Der nordrhein-westfälischeVerfassungsschutz kann seine Kompetenzen durch den Beschluss des Landtags mit den Stimmen der Regierungsfraktionen von CDU und FDP entscheidend ausweiten. Bei dringendem Tatverdacht darf er nun auch Einsicht in den E-Mail-Verkehr und die Festplatten verdächtiger Personen nehmen. Die Option des großen Lauschangriffs wird weiterhin offengelassen.
26.10.2006 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf: In der Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen beginnt die Neuauflage des Mannesmann-Prozesses.
29.08.2006 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Aachen: Die von den Bauern bei Rindern und Schafen gefürchtete Blauzungenkrankheit, die seit einer Woche auch in Deutschland grassiert, hat nunmehr 38 Höfe im Umfeld von Aachen befallen. Ganz Belgien, von dem die Seuche ihren Ausgang nahm, und Teile Frankreichs sind ebenso wie die Umgebung Aachens zum Sperrgebiet erklärt worden. Neben Nordrhein-Westfalen haben das Saarland und Rheinland-Pfalz Sperrzonen eingerichtet. Die Blauzungenkrankheit hat ihren Ursprung (Serotyp 8) offenbar in Afrika und wird durch Stechmücken übertragen. Für den Menschen ist die Krankheit nach bisherigen Erkenntnissen ungefährlich.
01.08.2006 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Nordrhein-Westfalen: Hendrik Wüst, Generalsekretär der CDU des Bundeslandes, räumt Widerstand der Parteibasis gegen die Vereinbarung der schwarz-gelben Landesregierung ein, dass bei der nächsten Landtagswahl 2009 die Wahl von Stadt- und Kreisräten von der Direktwahl von Landräten und Oberbürgermeistern abgekoppelt werden soll. Außerdem sollten demnach die Amtsperiode von Landräten und Oberbürgermeistern von fünf auf acht Jahre verlängert werden. Wüst selbst favorisiert das neue Modell, da er sich dadurch einen strategischen Vorteil gegenüber der FDP erhofft, weil sich das bürgerliche Lager auf nur einen Kandidaten einige.
2006 - Sonstiges > Sonntagsausgabe:
Die Sendung findet am weitaus häufigsten in Nordrhein-Westfalen statt, während manche anderen Bundesländer bisher kaum berücksichtigt wurden. Schleswig-Holstein war mit Kiel im Juni 2007 das erste Mal dabei, Mecklenburg-Vorpommern im Oktober 2007 mit Rostock und das Saarland war im Januar 2008 erstmals Gastgeber. Mehrfach fand die Sendung auch außerhalb Deutschlands statt, z.B. auf Mallorca, in Belgien, in Salzburg, Kapstadt, Kitzbühel, Los Angeles und New York City. In der Schweiz, wo VOX auch ausgestrahlt wird, fand die Sendung bisher einmal bei Shawne Fielding in Zürich statt. In Österreich wurde zweimal für das perfekte Promi-Dinner in Wien und Salzburg gedreht, unter anderem bei Richard Lugner im Jahr (Das perfekte Dinner)
2006 - Produkt:
als Hrsg. Carsten Günther, Heike Mund: Wir in Nordrhein-Westfalen 1.? NRW – Der Anfang. DVD-ROM Klartext Verlagsges. Mbh (Beate Schlanstein)
2006 - Ehrung:
Sportlerin des Jahres in Nordrhein-Westfalen (Petra Overzier)
2006 - Ehrung:
Erster Preis des Hochschulwettbewerbs „Patente Erfinder“ des Landes Nordrhein-Westfalen (Wilhelm Barthlott)
2006 - Klagen:
beschwerte sich das Unternehmen gemeinsam mit dem Verband deutscher Kabelnetzbetreiber ANGA erfolgreich bei der Europäischen Kommission über die Subventionierung von DVB-T durch einige Landesmedienanstalten. Das Unternehmen betrachtete die finanzielle Unterstützung des Aufbaus der Infrastruktur als unzulässige staatliche Beihilfe. Die EU-Kommission folgte der Argumentation und untersagte neben Berlin-Brandenburg auch Nordrhein-Westfalen die Förderung von DVB-T mit öffentlichen Mitteln. Klagen des Bundes und der betroffenen Medienanstalten gegen die Entscheidung wurden abgewiesen. Sie argumentierten, dass im Sinne des Wettbewerbs auch der private Rundfunk an neuen TV-Verbreitungsverfahren teilhaben müsse. Außerdem wären über DVB-T keine Triple-Play-Angebote realisierbar, weshalb keine Konkurrenz für die Kabelnetzbetreiber entstehe. (Kabel BW)
2006 - Preisträger:
Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales in Nordrhein-Westfalen zusammen mit Ludwig Ladzinski, Gesamtbetriebsratsvorsitzender der Deutsche Steinkohle AG (DSK) (Heinrich-Brauns-Preis)
22.06.2005 - Politik & Weltgeschehen:
Jürgen Rüttgers (CDU) wird Ministerpräsident in Nordrhein-Westfalen.
22.05.2005 - Politik & Weltgeschehen:
Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen. CDU und FDP gewinnen und stellen den Ministerpräsident Jürgen Rüttgers. Nach 39 Jahren regiert erstmals nicht mehr die SPD. Bundeskanzler Gerhard Schröder kündigt als Reaktion auf die Wahlniederlage seiner Partei Neuwahlen zum Bundestag für Herbst an
11.04.2005 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Berlin/Deutschland. Ministerpräsident Peer Steinbrück hat nur sechs Wochen vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen seinen Koalitionspartner verstört. Bündnis 90/Die Grünen zeigen sich irritiert über seine Äußerungen, das rot-grüne Bündnis in Frage zu stellen.
24.01.2005 - Tagesgeschehen:
Berlin/Deutschland. Nach massiver öffentlicher Kritik an Zahlungen des Siemens-Konzerns legt die FDP-Politikerin Ulrike Flach ihre Ämter als Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Wissenschaft und Technologie sowie als stv. Vorsitzende der NRW-FDP nieder.
16.12.2004 - Tagesgeschehen:
Potsdam/Deutschland. Der höchste Jackpot in der deutschen Lottogeschichte ist geknackt. Der Gewinn aus dem Jackpot von 26,7 Millionen Euro geht an zwei Lottospieler aus Nordrhein-Westfalen
20.11.2004 - Tagesgeschehen:
Coesfeld (Nordrhein-Westfalen)/Deutschland. Die schweren Foltervorwürfe gegen einige Soldaten der Bundeswehr werden von einem General bestätigt. Die Ermittlungen laufen.
12.10.2004 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Deutschland. Der als "Kalif von Köln" bekannt gewordene Metin Kaplan ist nach Angaben der LandesregierungNordrhein-Westfalens nach monatelangem Rechtsstreit in die Türkei abgeschoben worden.
10.10.2004 - Tagesgeschehen:
Nordrhein-Westfalen/Deutschland. Nach den Stichwahlen für die Oberbürgermeisterämter in verschiedenen großen nordrhein-westfälischen Städten stellt die CDU nun in 10 Städten den Oberbürgermeister und die SPD in 13.
05.08.2004 - Tagesgeschehen:
Hannover/Deutschland. Die Hannoversche Allgemeine Zeitung berichtete, SPD-Mitglieder aus Nordrhein-Westfalen hätten einen E-Mail-Kettenbrief verfasst, in dem zum Sturz Gerhard Schröders und zur Rettung des Sozialstaats aufgerufen wird. Diese ist eine von vielen Protestaktionen, die als Reaktion auf die radikalste Sozialreform in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland verstanden werden kann. Derweil gehen die Montagsdemonstrationen gegen die Hartz-IV-Reform in ganz Deutschland weiter.
2004 - Film:
Tatort – Hundeleben (Drehbuch) (Nina Hoger)
2004 - Palmarès:
gewann er die deutsche Nationalmeisterschaft der Senioren in Nordrhein-Westfalen. (Achim Stadler)
2004 - Weitere Teams:
Vize-Meister der Jugendleistungsliga NRW (Bonn Gamecocks)
21.07.2003 - Tagesgeschehen:
Deutschland. Bei schweren Unwettern in Nordrhein-Westfalen werden Ortschaften überflutet und Bäume umgerissen. In Essen wurde innerhalb von 20 Minuten eine Niederschlagsmenge von 20 Litern/m² gemessen. Menschen wurden nicht verletzt.
06.07.2003 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Deutschland. Die Koalitionskrise in Nordrhein-Westfalen ist endgültig beendet. SPD und Bündnis 90/Die Grünen bestätigten auf Sonderparteitagen in Bochum und Düsseldorf das Kompromisspapier Düsseldorfer Signal, das in den letzten Wochen in Düsseldorf ausgehandelt worden war.
30.06.2003 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Deutschland. In Nordrhein-Westfalen einigen sich SPD und Grüne auf die Fortsetzung der Koalition bis 2005. Der Bau der Magnetschwebebahn Metrorapid wurde bereits am Freitag gestrichen, nun kamen Streichungen von 40 Mio im Jahr (von jetzt 500 Mio auf 260 in 2112) bei den Kohle subventionen den Grünen nochmals entgegen.
27.06.2003 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Deutschland. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Peer Steinbrück kündigt an, dass die Magnetschwebebahn Metrorapid nicht gebaut wird. Er kommt damit im Koalitionsstreit den Forderungen der Grünen entgegen.
27.05.2003 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Deutschland. Die rot-grüne Koalition in Nordrhein-Westfalen wackelt. Bundeskanzler Gerhard Schröder versucht, Ministerpräsident Peer Steinbrück zum Festhalten am rot-grünen Bündnis zu überzeugen.
01.04.2003 - Tagesgeschehen:
SARS: Deutschland. Bei einem 72-jährigen Mann in nordrhein-westfälischenHemer hat sich zum ersten Mal im Land der Verdacht auf die Lungenkrankheit bestätigt.
20.02.2003 - Tagesgeschehen:
Deutschland: Der Haushaltsausschuss des Bundestags hat für den Metrorapid in Nordrhein-Westfalen 80 Millionen Euro für den Etat 2003 eingestellt.
04.02.2003 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Deutschland: Die FDP-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag stimmt knapp gegen einen Ausschluss von Jürgen Möllemann. 15 Abgeordnete stimmten für einen Ausschluss, 16 Stimmen wären erforderlich gewesen.
2003 - Chronologie:
Ausschreibung zur Initiierung und Förderung des Aufbaus von Open-Access-E-Journals im Land Nordrhein-Westfalen. (Digital Peer Publishing)
11.02.2002 - Tagesgeschehen:
Düsseldorf/Deutschland: Das Oberlandesgericht von Nordrhein-Westfalen erklärt die Rasterfahndung, die nach den Terroranschlägen am 11. September 2001 in den USA durchgeführt wurde, zum Teil für rechtswidrig. Besonders die Einbeziehung deutscher Staatsangehöriger sei unverhältnismäßig gewesen.
2002 - Tätigkeiten:
RTL, Guten Abend RTL für NRW, freie Redakteurin (Sandra Schneiders)
2002 - Politik > Städtepartnerschaften:
Wesel in Nordrhein-Westfalen – seit (K?trzyn)
2001 - Trikots > Trikotsponsoren:
2001 bis 2006: Victoria, Versicherungsunternehmen aus Düsseldorf, NRW (FC Schalke 04/Namen und Zahlen)
2001 - Ehrung > Stipendium:
Residenzstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen, Schloss Ringenberg. (Natascha Borowsky)
1999 - Ehrung:
ein Arbeitsstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen (Monika Littau)
1998 - Ehrung:
Stipendium des Landes Nordrhein-Westfalen (Peter-Paul Zahl)
1997 - Trikots > Trikotsponsoren:
1997 bis 2001: Veltins, Bierbrauerei aus Meschede, NRW (FC Schalke 04/Namen und Zahlen)
1996 - Ehrung:
Honorarkonsul der Republik Albanien in Nordrhein-Westfalen (Peter Reuschenbach)
1995 - Feierlichkeiten > Offizieller Teil:
in Düsseldorf, Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens (Tag der Deutschen Einheit)
1995 - Partnerstädte:
Rheda-Wiedenbrück, , (Deutschland), seit (Palamós)
1994 - Politik > Städtepartnerschaften:
Medebach in Nordrhein-Westfalen, seit (Leinefelde-Worbis)
1994 - Politik > Städtepartnerschaften:
Medebach in Nordrhein-Westfalen, seit (Worbis)
1993 - Ehrung:
Arbeitsstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen (Renate Schoof)
1993 - Politik > Städtepartnerschaften:
Lüdinghausen seit (Nysa)
1991 - Ehrung:
Autorenstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen (René Zey)
1990 - Partnerschaften > Partnerstädte/-bezirke/-kreise > National:
Blomberg, Nordrhein-Westfalen, seit (Bezirk Reinickendorf)
1990 - Titel - Herren:
Meister der Landesliga NRW (Bonn Gamecocks)
1990 - Ehrung:
Bennigsen-Foerder-Preis des Landes Nordrhein-Westfalen (Ulrich Radtke)
1990 - Politik > Städtepartnerschaften:
Deutschland Verl in Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Städtefreundschaft), seit (Annaburg)
1990 - Städtepartnerschaften:
Deutschland Emmerich am Rhein, Nordrhein-Westfalen, seit (?? ilut?)
1990 - Ehrung:
Bennigsen-Foerder-Preis des Landes Nordrhein-Westfalen (Horst Bleckmann)
1990 - Politik > Städtepartnerschaften:
Deutschland? Remscheid – seit (Pirna)
1990 - Politik > Partnerstädte:
Nordrhein-Westfalen? Rheinberg , seit 3. Oktober (Hohenstein-Ernstthal)
1989 - Auszeichnungen und Ehrungen:
Professorentitel, verliehen durch die nordrhein-westfälische Landesregierung (Dieter Wellershoff)
1989 - Ehrung:
Literaturpreis Umwelt des Landes Nordrhein-Westfalen (Arnold Leifert)
1989 - Ehrung:
Arbeitsstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen (Wolfgang Bittner)
1988 - Trikots > Trikotsponsoren:
1988 bis 1991: RH Alurad, Aluminiumfelgenhersteller aus Attendorn, NRW (FC Schalke 04/Namen und Zahlen)
1988 - Partnerstädte:
Deutschland? Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland seit (Haifa)
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
Dortmund , seit (Zwickau)
1987 - Städtepartnerschaften:
Bottrop, Deutschland, seit (Veszprém)
1987 - Vernetzung der Zukunftswerkstatt-Moderatorinnen und -Moderatoren:
in Wermelskirchen (Zukunftswerkstatt)
1986 - Ehrung:
Arbeitsstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen (Norbert Scheuer)
1986 - Ehrung:
Graduiertenstipendium des Landes Nordrhein-Westfalen (Henning Heske)
1985 - Liste der zusammengestellten Ausgaben:
Sonderausgabe: „NRWWuppertal“ , Editoren: Werner Nekes, Egon Bunne, Marcel Odenbach, Ursula Wevers, Supervisor: László Beke; 34 Beiträge, 7 Länder, 4 Stunden (Infermental)
08.10.1984 - Politik & Weltgeschehen:
Jürgen Möllemann (FDP) verzichtet auf eine Spitzenkandidatur bei den kommenden Wahlen im Mai 1985 in Nordrhein-Westfalen, nachdem ihm die Vermischung politischer Ämter mit Privatgeschäften vorgeworfen wird.
16.08.1984 - Sport:
Die 4. Skatweltmeisterschaft wird in der Dortmunder Westfalenhalle vom Schirmherr, NRW-Ministerpräsident Johannes Rau, eröffnet.
26.03.1984 - Ereignisse > Religion:
In Düsseldorf unterzeichnen Ministerpräsident Johannes Rau und der Apostolische Nuntius Guido Del Mestri das Konkordat zwischen dem Heiligen Stuhl und Nordrhein-Westfalen. (26. März)
1984 - Politik & Weltgeschehen:
26. März: Staatskirchenvertrag zwischen dem Heiligen Stuhl und Nordrhein-Westfalen
1983 - Ehrung:
Oberschlesischer Kulturpreis des Landes Nordrhein-Westfalen (Heinz Piontek)
1982 - Stipendium:
– Stipendium des Landes Nordrhein-Westfalen auf Schloss Ringenberg (Christa Feuerberg)
1981 - Städtepartnerschaften:
Marl, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, seit (Herzlia)
1979 - Partnerschaft:
Deutschland Witten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland seit (Lew haScharon)
1979 - Politik > Städtepartnerschaft:
Witten (Nordrhein-Westfalen, Deutschland), seit (Mallnitz)
1978 - Trikots > Trikotsponsoren:
1978 bis 1979: Deutsche Krebshilfe, Gemeinnütziger Verein aus Bonn, NRW (FC Schalke 04/Namen und Zahlen)
1978 - Ehrung:
Arbeitsstipendium für Schriftsteller des Landes Nordrhein-Westfalen (Jürgen Völkert-Marten)
1978 - Ehrung:
Kulturpreis des Landes Nordrhein-Westfalen (Charlotte Schwab)
1972 - Städtepartnerschaften:
Wesseling, Nordrhein-Westfalen seit (Pontivy)
1970 - Partnerstädte:
Alsdorf in Nordrhein-Westfalen, seit (Saint-Brieuc)
1969 - Städtepartnerschaften:
Detmold in Nordrhein-Westfalen (Deutschland) seit (Saint-Omer (Pas-de-Calais))
1969 - Wirtschaft > Städtepartnerschaften:
Bielefeld (ursprünglich mit dem Stadtbezirk Bielefeld-Senne), Nordrhein-Westfalen, Deutschland, seit (Concarneau)
1968 - Städtepartnerschaften:
Deutschland Gummersbach in Nordrhein-Westfalen seit (La Roche-sur-Yon)
1968 - Auszeichnungen und Ehrungen:
Förderungspreis des Arbeits- und Sozialministeriums Nordrhein-Westfalen für das Hörspiel „Aber Mariella ist tot“ (Erich Pawlu)
1967 - Ehrung:
Staatspreis für Kunsthandwerk des Landes Nordrhein-Westfalen. (Elisabeth Treskow)
1967 - Städtepartnerschaften > National:
Köln, Nordrhein-Westfalen, seit 15.? November (Bezirk Neukölln)
1966 - Städtepartnerschaften:
Winterberg in Nordrhein-Westfalen (Deutschland), seit (Le Touquet-Paris-Plage)
1965 - Städtepartnerschaften:
Deutschland Brühl in Nordrhein-Westfalen, Deutschland, seit (Sceaux)
1965 - Politik > Partnerstädte:
Deutschland Castrop-Rauxel in Nordrhein-Westfalen (Deutschland), seit (Kuopio)
1964 - Ehrung:
wurde ihr durch das Land Nordrhein-Westfalen der Titel Professor verliehen (Elisabeth Flickenschildt)
1963 - Ehrung:
– Professorentitel im Auftrag des Kultusministers von Nordrhein-Westfalen (Emy Roeder)
1960 - Städtepartnerschaften:
Bad Godesberg , seit (Maidenhead)
1959 - Werk:
Hakumei no hito (????? Ein Mensch in der Dämmerung) (Enchi Fumiko)
1959 - Internationale Solidarität > Städtepartnerschaften:
Deutschland Iserlohn (Nordrhein-Westfalen/Deutschland), seit (Biel/Bienne)
1958 - Städtepartnerschaft:
Deutschland Bielefeld (ursprünglich mit dem Stadtbezirk Bielefeld-Brackwede), Nordrhein-Westfalen, Deutschland, seit (Enniskillen)
1957 - Politik > Städtepartnerschaften:
Deutschland? Münster in Nordrhein-Westfalen (Deutschland), seit (York)
01.01.1956 - Rundfunk:
Der bisherige Nordwestdeutscher Rundfunk (NWDR) spaltet sich in die beiden Landesrundfunkanstalten Norddeutscher Rundfunk (NDR), zuständig für die Länder Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein mit Sitz in Hamburg und Westdeutscher Rundfunk (WDR), zuständig für Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Köln. Den Fernsehbetrieb des NWDR übernimmt der gemeinsame Nord- und Westdeutscher Rundfunkverband.
1954 - Wahlen:
Wahlen zum Landtag von Nordrhein-Westfalen 19.515 Stimmen (0,3? %). (Bund der Deutschen, Partei für Einheit, Frieden und Freiheit)
1954 - Städtepartnerschaften:
Herne, Nordrhein-Westfalen, seit (Hénin-Beaumont)
1952 - Aufbau:
Provinzialloge Nordrhein-Westfalen in Hagen, gegründet (Große Landesloge der Freimaurer von Deutschland)
18.06.1950 - Deutschland:
Bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen wird die Regierung von Ministerpräsident Karl Arnold (CDU) bestätigt.
20.04.1947 - Politik & Weltgeschehen:
In der britischen Zone werden Landtagswahlen abgehalten: In Niedersachsen erhält die SPD 66 Sitze vor der CDU mit 31; in Nordrhein-Westfalen liegt die CDU mit 92 Sitzen vor der SPD mit 64 und der KPD mit 28; in Schleswig-Holstein siegt die SPD mit 43 Sitzen vor der CDU mit 22.
17.07.1946 - Politik & Weltgeschehen:
In Berlin gibt die britische Militärregierung die beabsichtigte Zusammenlegung der nördlichen Rheinprovinz mit der Provinz Westfalen bekannt. Hauptstadt des neuen Landes Nordrhein-Westfalen wird Düsseldorf.
1900 - Bauwerke – Auswahl:
Verbindungshaus des K.St.V. Arminia Bonn, sog. Arminenhaus in Bonn, Nordrhein-Westfalen (Neugotik)
1900 - verbliebenes Werk:
Teutoburger Wald-Eisenbahn in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen (Karl Waechter)
1898 - Militärischer Werdegang:
Artillerie-Offizier vom Schießplatz zu Wesel, Nordrhein-Westfalen (Waldemar Christ)
1882 - Weitere historische Senfmühlen:
Senfmühle Monschau in Nordrhein-Westfalen (Senfmühle Fallot)
1845 - Weitere historische Senfmühlen:
Senfmühle Schwerte in Nordrhein-Westfalen (Senfmühle Fallot)
1752 - Historische Schwarzpulvermühlen:
Pulvermühle Heinsberg, im nordrhein-westfälischen Kreis Heinsberg im Regierungsbezirk Köln, genehmigt 1608, explodiert 1652, stillgelegt
1500 - Anmerkungen:
Die mit Abstand meisten RTFs finden in Nordrhein-Westfalen statt (2006:233; dies entspricht etwa 3-4 RTFs pro Wochenend- oder Feiertag). Die Teilnehmerzahlen liegen abhängig von Wetter und Startort bei ca. 100 (Radtourenfahren)

"Nordrhein-Westfalen" in den Nachrichten