06.11.2012 - Gestorben:
Maxim (Patriarch) stirbt in Sofia. Maxim (bulgarisch? Максим) geboren als Marin Najdenow Minkow war ein bulgarischerorthodoxerTheologe, Mönchspriester, Bischof, ehemaliger Metropolit der Diözese von Lowetsch, Metropolit der Diözese von Sofia und Patriarch der Bulgarisch-Orthodoxen Kirche (kurz BOK).
1999 - Bibliografie:
Orthodoxie und Hellenismus, ISBN 960-7956-21-4, Parousia, Athen (Georgios Metallinos)
07.10.1998 - Gestorben:
Sergius Heitz stirbt in Düsseldorf. Sergius Heitz war ein römisch-katholischer und später orthodoxerPriester und Theologe.
1983 - Werk > Roman:
Armageddon Rock, 1989, ISBN 3-453-03461-9 , The Armageddon Rag (George R. R. Martin)
11.08.1979 - Gestorben:
Georgi Wassiljewitsch Florowski stirbt USA. Georgi Wassiljewitsch Florowski, auch Georges Florovsky und Georgij Florovskij, war einer der herausragendsten orthodoxenTheologen des 20. Jahrhunderts, der sich auch sehr in der Ökumene engagierte.
29.01.1966 - Geboren:
Serap Çileli wird in Mersin, Türkei geboren. Serap Çileli ist eine deutsche Buchautorin und Menschenrechtlerin mit alevitischer Konfession. Sie ist bekannt für ihren Einsatz gegen die Tolerierung von Menschenrechtsverletzungen bei muslimisch-orthodoxen Einwanderern.
20.05.1962 - Gestorben:
Tymoteusz Szretter stirbt in Warschau. Metropolit Tymoteusz war ein polnischerorthodoxerTheologe, Priester, Bischof und Metropolit der Polnisch-Orthodoxen Kirche für Warschau und ganz Polen.
04.04.1961 - Geboren:
Lena Braun wird in Wuppertal geboren. Lena Braun ist eine deutsche Künstlerin und Autorin. Ihr Werk umfasst neben Unikatdrucken, Objekten und Collagen auch Installationen, Selbstinszenierungen, journalistische und literarische Arbeiten wie das Kuratieren von Kunstausstellungen und Kunstevents. Dabei thematisiert sie genreübergreifend überwiegend Biographien unorthodoxer Stars und weiblicher Außenseiter.
15.10.1945 - Geboren:
Neofit (Patriarch) wird in Sofia geboren. Neofit von Bulgarien (bulgarisch? Неофит Български) geboren als Simeon Nikolow Dimitrow ist ein bulgarischerorthodoxerTheologe, Hochschullehrer, Mönchspriester, Bischof, ehemaliger Metropolit der Diözese von Russe und seit 24. Februar 2013 Metropolit der Diözese von Sofia und Patriarch der Bulgarisch-Orthodoxen Kirche (kurz BOK).
1928 - Geboren:
Todor Sabew wird geboren. Todor Sabew war ein bulgarischerorthodoxerKirchenhistoriker und Hochschullehrer.
29.10.1914 - Geboren:
Maxim (Patriarch) wird in Oreschak bei Trojan geboren. Maxim (bulgarisch? Максим) geboren als Marin Najdenow Minkow war ein bulgarischerorthodoxerTheologe, Mönchspriester, Bischof, ehemaliger Metropolit der Diözese von Lowetsch, Metropolit der Diözese von Sofia und Patriarch der Bulgarisch-Orthodoxen Kirche (kurz BOK).
06.06.1908 - Geboren:
Sergius Heitz wird in Illkirch-Graffenstaden bei Straßburg im Elsass geboren. Sergius Heitz war ein römisch-katholischer und später orthodoxerPriester und Theologe.
16.05.1901 - Geboren:
Tymoteusz Szretter wird in Tomachów bei Równy geboren. Metropolit Tymoteusz war ein polnischerorthodoxerTheologe, Priester, Bischof und Metropolit der Polnisch-Orthodoxen Kirche für Warschau und ganz Polen.
14.01.1236 - Gestorben:
Sava von Serbien stirbt in Tarnowo, Bulgarisches Reich. Der heilige Sava von Serbien ist ein Heiliger der christlichen Orthodoxie, war ein bedeutender serbischer Aufklärer, orthodoxer Erzbischof und Verfasser des ersten serbischen Gesetzbuches. Sein Gedenktag ist der 14. Januar, der nach julianischer Kalenderrechnung auf den 27. Januar des gregorianischen Kalenders fällt. Im Jahre 1594 ließ Sinan Pascha die sterblichen Überreste des Heiligen Sava verbrennen.
1175 - Geboren:
Sava von Serbien wird in Ras geboren. Der heilige Sava von Serbien ist ein Heiliger der christlichen Orthodoxie, war ein bedeutender serbischer Aufklärer, orthodoxer Erzbischof und Verfasser des ersten serbischen Gesetzbuches. Sein Gedenktag ist der 14. Januar, der nach julianischer Kalenderrechnung auf den 27. Januar des gregorianischen Kalenders fällt. Im Jahre 1594 ließ Sinan Pascha die sterblichen Überreste des Heiligen Sava verbrennen.
1054 - Ereignisse > Mittelmeerraum und Naher Osten:
Durch das Morgenländische Schisma kommt es zur endgültigen Spaltung des Christentums in orthodoxe und katholische Kirche. (11. Jahrhundert)
313 n. Chr. - Geboren:
Kyrill von Jerusalem wird wahrscheinlich in Jerusalem oder Umgebung geboren. Der heilige Kyrill von Jerusalem, auch Cyrill war ein Kirchenvater der Orthodoxie und ein Kirchenlehrer der Katholischen Kirche.

"Orthodoxie" in den Nachrichten