2014 - Besondere Prides > Europride:
Oslo (Gay Pride)
10.12.2012 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen und Stockholm/Schweden: Die diesjährigen Nobelpreisträger erhalten ihre Auszeichnungen.
12.10.2012 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: Der Europäischen Union wird der Friedensnobelpreis zuerkannt.
16.06.2012 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: Mehr als 20 Jahre nach ihrer Auszeichnung mit dem Friedensnobelpreis hat die jahrelang unter Hausarrest stehende myanmarische Politikerin Aung San Suu Kyi ihre Rede im Osloer Rathaus nachgeholt.
16.04.2012 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: Ein dreiviertel Jahr nach den Anschlägen von Oslo und Utøya beginnt vor dem Amtsgericht der Prozess gegen den Attentäter Anders Behring Breivik.
10.04.2012 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: Knapp eine Woche vor Prozessbeginn erklärt ein neues rechtspsychiatrisches Gutachten den Attentäter Anders Behring Breivik für voll schuldfähig.
2012 - Ressorts > Broadcast:
Art.on.Wires ? „A Festival for Live and Interactive Art & Technology“ Oslo, Norwegen (Forschungsgemeinschaft elektronische Medien)
10.12.2011 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen und Stockholm/Schweden: Die diesjährigen Nobelpreisträger erhalten ihre Auszeichnungen.
29.11.2011 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: Zwei Sachverständige erklären in einem rechtspsychiatrischen Gutachten, dass Anders Behring Breivik zur Tatzeit seiner Anschläge in Oslo und auf Utøya nicht zurechnungsfähig war.
07.10.2011 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: Mit dem Friedensnobelpreis werden die liberische Staatspräsidentin Ellen Johnson Sirleaf sowie die Bürgerrechtlerinnen Leymah Gbowee aus Liberia und Tawakkul Karman aus dem Jemen ausgezeichnet.
22.07.2011 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: Bei zwei Anschlägen in Norwegen kommen mindestens 77 Menschen ums Leben und Dutzende weitere werden verletzt oder vermisst. Im Regierungsviertel ereignete sich ein Bombenanschlag, auf der Insel Utøya ein Attentat in einem Feriencamp der norwegischen Jungsozialisten.
23.02.2011 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: Beginn der Nordischen Skiweltmeisterschaft
2011 - Sport:
48. Nordische Skiweltmeisterschaft in Oslo
2011 - Ressorts > Broadcast:
Art.on.Wires ? „A Festival for Live and Interactive Art & Technology“ Oslo, Norwegen (Forschungsgemeinschaft elektronische Medien)
2011 - Erfolg > Weltmeisterschaft:
in Oslo: Gold im Sprint, Gold im Verfolgungsrennen, Gold bei den 10 km im klassischen Stil, Gold bei der 4x5 km Staffel (Marit Bjørgen)
2011 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Bei zwei Anschlägen in Norwegen sterben 77 Menschen, Dutzende werden verletzt. Im Regierungsviertel in Oslo ereignet sich ein Bombenanschlag, auf der Insel Utøya ein Attentat in einem Feriencamp der norwegischen Jungsozialisten (AUF). Der Attentäter ist der Norweger Anders Behring Breivik. (22. Juli)
10.12.2010 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen und Stockholm/Schweden: Die diesjährigen Nobelpreisträger erhalten ihre Auszeichnungen.
08.10.2010 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: Der Friedensnobelpreis geht an den chinesischen Schriftsteller und Dissidenten Liu Xiaobo „für seinen langen und gewaltfreien Kampf für die grundlegenden Menschenrechte in China“.
29.05.2010 - Kultur & Gesellschaft:
Lena Meyer-Landrut gewinnt mit Satellite beim Finale des 55. Eurovision Song Contest für Deutschland in der Telenor Arena in Oslo-Fornebu
27.04.2010 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: Ministerpräsident Jens Stoltenberg und Russlands Präsident Dmitri Anatoljewitsch Medwedew beenden den seit 40 Jahre schwelenden Streit um die gemeinsame Grenze in der Barentssee und der Arktis.
2010 - Ressorts > Broadcast:
Art.on.Wires ? „A Festival for Live and Interactive Art & Technology“ Oslo, Norwegen (Forschungsgemeinschaft elektronische Medien)
2010 - Jahresbestleistungen:
83,45 m in Oslo (Antti Ruuskanen)
09.10.2009 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: Der Friedensnobelpreis wird an den amtierenden US-Präsidenten Barack Obama verliehen.
2009 - Ausstellung:
Nationalmuseum Oslo, Oslo (Allora & Calzadilla)
03.12.2008 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: Unterzeichnung eines Abkommens zur Ächtung von Streubomben durch 111 Staaten.
11.06.2008 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: Die Ehe wird gleichgeschlechtlichen Paaren in Norwegen landesweit geöffnet.
06.06.2008 - Tagesgeschehen:
Norwegen/Oslo: Beim Golden-League-Meeting 2008 stellte Tirunesh Dibaba mit der Zeit von 14:11,15 min einen neuen Weltrekord über 5000 m auf
27.04.2007 - Tagesgeschehen:
Tallinn/Estland: Nach der Entfernung eines Denkmals für die Rote Armee kommt es zu schweren Ausschreitungen in der estnischen Hauptstadt Tallinn durch rund 200 Randalierer aus der russischen Minderheit und zu diplomatischen Spannungen mit Russland. „Die estnische Regierung hat auf diese Gräber gespuckt“, äußert Außenminister Sergei Wiktorowitsch Lawrow im Verlauf der Tagung der Nato-Außenminister in Oslo.
22.02.2007 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: 48 Staaten und Organisationen beraten auf Initiative Norwegens in einer zweitägigen Konferenz über ein Abkommen für das Verbot von Streubomben. Im konkreten Fall geht es darum, dass die Volksrepublik China, die USA und Israel als Hauptproduzenten derartigen Bomben dazu bewegt werden auf deren Produktion zu verzichten und ihre Bestände aufzulösen, da deren Technologie derart uneffizient ist, dass Blindgänger selbst nach Jahrzehnten noch ein Gefahr für Zivilisten darstellen.
2007 - Hauptexpeditionen:
– „Baby an Bord – durch der Welt mit Pola“ – eine Reise nach Norwegen (Oslo, Finnmarksvidd, Lofoten, Flåmsbana), mit Frau Katarzyna und Tochter Pola. (Marek Kamiński)
10.12.2006 - Tagesgeschehen:
Oslo/Stockholm: In den Hauptstädten Norwegens und Schwedens werden die Nobelpreise für das Jahr 2006 überreicht. In Stockholm nimmt Roger D. Kornberg den Nobelpreis für Chemie entgegen, Craig C. Mello und Andrew Z. Fire den für Medizin, John C. Mather und George F. Smoot den Physiknobelpreis, Edmund S. Phelps den Ökonomiepreis und Orhan Pamuk den Nobelpreis für Literatur. In Norwegens Hauptstadt wird Mohammed Junus der Friedensnobelpreis übergeben.
09.09.2006 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: Aufgrund eines noch ungeklärten Störfalls wird der Forschungs-Kernreaktor des Institutes für Kerntechnik in Kjeller im Bezirk Akerhus ausgeschaltet. Norwegen nutzt im Gegensatz zum schwedischen Nachbarn keine Atomkraft zur Stromerzeugung.
01.09.2006 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: wie schon am 21. August kolportiert, werden die zwei im August 2004 aus dem Munch-Museum geraubten Edvard Munch-Bilder „Der Schrei“ und „Madonna“ tatsächlich der Polizei zurückgegeben. Ob dies mit der erhofften Strafmilderung der Bankräuber um David Toska zusammenhängt, ist noch unklar.
21.08.2006 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: Nach unbestätigten Angaben der Zeitung „Dagbladet“ bietet ein norwegischer Krimineller der Polizei die Rückgabe der am 22. August 2004 aus dem Munch-Museum gestohlenen prominenten Bilder „Der Schrei“ und „Madonna“ von Edvard Munch an. Offenbar möchte der wegen eines großen Banküberfalls in Stavanger zu 19 Jahren Haft verurteilte David Toska so eine Haftverkürzung im Berufungsverfahren erwirken. Beim Banküberfall, den Toska organisierte, hatten die Diebe 7 Mill.€ erbeutet und auf der Flucht einen Polizisten erschossen. Die Polizei nimmt an, dass der Bilderraub ein Ablenkungsmanöver war.
26.05.2006 - Tagesgeschehen:
Deutschland: Beim FIS-Kongress in Vilamoura/Portugal erhält Garmisch-Partenkirchen den Zuschlag für die alpine Skiweltmeisterschaft 2011. Die oberbayrische Stadt bewarb sich seit ihrer WM 1978 das 6.Mal und setzte sich mit 9:6 Stimmen gegen Schladming (Österreich) durch, das nun Favoriten für 2013 ist. Die nordischen Titelkämpfe gehen an Oslo, die Snowboard-WM an Spanien und Freestyle an Deer Valley/USA. Der in Portugal anwesende Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) ist stolz für Bayern und erhofft sich „einen riesigen Schub für den Tourismus“. Die prominenteste Werberin war Ski-Legende Rosi Mittermaier.
2006 - International:
Norwegische berittene Polizeistreife, Oslo (Berittene Polizei)
2006 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Trilogy: Amar Kanwar, Kunstindustrimuseet Oslo. Gezeigt wurden die Arbeiten A Season Outside (1998), A Night of Prophecy (2002) und To ReArray (2003).
17.10.2005 - Tagesgeschehen:
Oslo: Jens Stoltenberg löst seinen Vorgänger Kjell Magne Bondevik als Ministerpräsident Norwegens ab; er steht einer Koalition aus Arbeiterpartei, Linkssozialisten und Zentrumspartei vor.
28.04.2005 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen. Im Falle des Kunstraubes der Gemälde von Edvard Munch geht die Polizei mittlerweile davon aus, dass sie verbrannt wurden. Das betrifft wahrscheinlich auch sein berühmtestes Bild Der Schrei. (Dagbladet) Tatsächlich tauchen die Bilder aber am 31. August 2006 wieder unversehrt auf.
25.04.2005 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen. Nach aktuellen Meldungen erwartet die norwegische Prinzessin Mette-Marit im Dezember ihr drittes Kind. Ein Kind hatte die Prinzessin bereits mit in die Ehe gebracht.
12.04.2005 - Tagesgeschehen:
Norwegen und Sudan: Die Regierungen von 60 Ländern einigen sich im Rahmen einer Geberkonferenz in Oslo darauf, dem nordafrikanischen Staat 3,47 Mrd. Euro (4,5 Milliarden US-Dollar) zum Wiederaufbau der südlichen Landesteile zur Verfügung zu stellen. Im Süden des Sudans herrschte jahrelang Bürgerkrieg zwischen den im Gesamtstaat vorherrschenden Arabern und der ansässigen schwarzen Bevölkerung.
2005 - Besondere Prides > Europride:
Oslo (Gay Pride)
2005 - Inszenierung:
Nationaltheater Bergen (Norwegen) und Norwegisches Theater Oslo, Regie: Robert Wilson (Peer Gynt)
2005 - Gruppenausstellung:
"Hello Society", Fotogalleriet, Oslo, Norwegen (Antonia Low)
2005 - Gruppenausstellung:
Hello Society Fotogalleriet, Oslo, Norwegen (Antonia Low)
2005 - Ausstellung > Teilnahme an Gruppenausstellung:
Populism, gezeigt in Vilnius, in Oslo, im Frankfurter Kunstverein in Frankfurt/Main sowie im Stedelijk Museum in Amsterdam. (Amar Kanwar)
10.12.2004 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen und Stockholm/Schweden. Verleihung der Nobelpreise. Zu den Laureaten gehören die Kenianerin Wangari Maathai (Frieden) und die Österreicherin Elfriede Jelinek (Literatur).
08.10.2004 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen. Das Nobelpreis-Komitee verleiht den Friedensnobelpreis an die kenianische Umweltschützerin Wangari Muta Maathai, und damit zum ersten Mal an eine Afrikanerin.
22.08.2004 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen. Das Gemälde Der Schrei von Edvard Munch wird aus einem Museum in Oslo gestohlen.
2004 - Erfolg:
2. Platz Weltcupspringen Oslo (Karl Wechselberger)
10.10.2003 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen. Die iranische Anwältin Schirin Ebadi erhielt als erste Muslima den Friedensnobelpreis.
2001 - N > Norwegen?Norwegen:
Henrik Ibsen: „Nora oder Ein Puppenheim“, Norwegische Nationalbibliothek, Oslo (Weltdokumentenerbe)
2000 - Persönliche Bestzeiten:
m: 4:57,71 min, 7. Juli 1982, Oslo (Steve Ovett)
1999 - Werke (Romane):
Der letzte Mann von Paris , ISBN 3895020028 (Hans Schafgans)
1997 - Diskografie > Alben und Compilations:
Global Underground 004: Live In Oslo (Mix Compilation) (Paul Oakenfold)
1997 - Diskografie > Alben und Compilations:
Global Underground: Live In Oslo (Mix Compilation) (Paul Oakenfold)
18.05.1996 - Musik:
Eimear Quinn gewinnt in Oslo mit dem Lied The Voice für Irland die 41. Auflage des Eurovision Song Contest, der deutsche Kandidat Leon scheitert in der Vorrunde.
1996 - Ehrung:
Aldegrever Gesellschaft Oslo (Birgit Hölmer)
1994 - spektakuläre Kunstdiebstähle:
und 2004 - Raub zweier Versionen des Schreis von Edvard Munch aus dem Museum in Oslo (Kunstraub)
1993 - Länderübersicht > Norwegen?Norwegen:
Bent Stiansen - Statholdergaarden in Oslo (Liste der Preisträger des Bocuse d’Or)
1991 - Ausstellung:
Museum für Zeitgenössische Kunst, Oslo (Jürgen Brodwolf)
1986 - Aktionen, Installationen, Inszenierungen, Design:
– Die Heißluftballon-Skulpturen Himmelszeichen schweben am Himmel von London, München, Venedig, Oslo, New York, Moskau, San Francisco und über den Niagarafällen. (André Heller)
1985 - Einzelerfolge:
Europameister EKF in Oslo/Norwegen – 80 kg (José Manuel Egea)
1982 - Erfolg > Weltmeisterschaft:
in Oslo: Bronze mit der Staffel (Veronika Schmidt)
1982 - Erfolg > Weltmeisterschaft:
in Oslo: Gold mit der Staffel, Bronze über 5 km (Brit Pettersen)
1982 - Erfolg > Weltmeisterschaft:
in Oslo: Gold mit der Staffel (Anette Bøe)
1982 - Erfolg > Weltmeisterschaft:
in Oslo: Gold über 20 km, Silber mit der Staffel (Raissa Petrowna Smetanina)
1982 - Erfolg > Weltmeisterschaft:
in Oslo: Gold über 5 km, Gold über 10 km, Gold mit der Staffel, Silber über 20 km (Berit Aunli)
1982 - Erfolg > Weltmeisterschaft:
in Oslo: Gold mit der Staffel (Ove Aunli)
1982 - Erfolg:
in Oslo: Gold mit der Staffel (Pål Gunnar Mikkelsplass)
1982 - Erfolge > Weltmeisterschaften:
in Oslo: Silber über 5 km, Silber über 10 km (Hilkka Riihivuori)
1982 - Erfolg > Weltmeisterschaft:
in Oslo: Gold mit der Staffel (Inger Helene Nybråten)
1982 - Erfolge > Weltmeisterschaften:
in Oslo: Gold über 15 km, Gold mit der Staffel (Oddvar Brå)
1982 - Erfolg > Nordische Skiweltmeisterschaften:
in Oslo: Gold über 50 km (Thomas Wassberg)
1982 - Maskottchen im Sport > Nordische Skiweltmeisterschaften:
Oslo (Norwegen): „Elgen“ (Elch) (Maskottchen)
1980 - Erinnerungen:
Reidar T. Larsen: Styrt fra Moskva. Erindringer 1960-, Oslo
1980 - Ausstellung:
im Röa Kunstforening in Oslo (Georg Reif)
11.07.1978 - Geboren:
Charlotte Engelhardt, deutsche Moderatorin wird in Oslo, Norwegen geboren.
1978 - Ausstellung:
Oslo (Einzelausstelluing) (Vangelis Pavlidis)
1978 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Form og Farge II, Henie-Onstad Art Center, Hövikodden, Oslo (Edgar Knoop)
1974 - Werkschau Theater:
Der Balkon von Jean Genet in Oslo (Konrad Swinarski)
1971 - Erfolg:
in Oslo: 1. Platz Einzel, 1. Platz Doppel (mit Carl-Johann Bernhardt), 2.Platz Mixed (Hans Alsér)
1970 - Ausstellung:
„Das Ding als Objekt", Kunsthalle Nürnberg, Sonja-Henie-Niels-Onstad Foundation Oslo (Rolf Iseli)
1970 - Ausstellung:
Retrospektiven in Oslo, Kunstforering, y Kunst Industriemuseet, Kopenhagen (Sergio de Castro)
1970 - Inszenierungen (als Regisseur):
Edward II. von Christopher Marlowe am Norwegischen Nationaltheater Oslo (Kazimierz Dejmek)
1966 - Erfolg > Weltmeisterschaft:
in Oslo: Gold über 10 km, Gold mit der Staffel, Silber über 5 km (Klawdija Sergejewna Bojarskich)
1966 - Erfolg > Weltmeisterschaft:
in Oslo: Gold mit der Staffel, Bronze über 15 km (Odd Martinsen)
1966 - Erfolg > Nordische Skiweltmeisterschaften:
in Oslo: Gold über 30 km, Silber mit der Staffel, Bronze über 50 km (Eero Mäntyranta)
1966 - Erfolg > Weltmeisterschaft:
in Oslo: Bronze über 10 km, Bronze mit der Staffel (Toini Gustafsson)
1966 - Erfolg > Weltmeisterschaft:
in Oslo: Gold mit der Staffel (Harald Grønningen)
1966 - Erfolg > Weltmeisterschaft:
in Oslo: Gold über 5? km, Gold über 10? km, Silber mit der Staffel (Alewtina Pawlowna Koltschina)
1966 - Sportlicher Werdegang:
9. Platz bei der Weltmeisterschaft in Oslo am Holmenkollen (Peter Lesser)
1953 - internationale Ausstellungen:
Oslo, Norwegen (Gyula Feledy)
1952 - Erfolg > Olympische Winterspiele:
in Oslo: Bronze über 10 km (Siiri Rantanen)
1952 - Erfolge als Skilangläufer > Olympische Winterspiele:
in Oslo: Gold über 50 km (Veikko Hakulinen)
1952 - Erfolg > Olympische Winterspiele:
in Oslo: Bronze mit der Staffel (Martin Lundström)
1952 - Alle Olympiastädte > Alle Winterolympiastädte:
Oslo (Olympiastadt)
1952 - Sport:
Die VI. Olympischen Winterspiele finden vom 14. bis 25. Februar in Oslo, Norwegen, statt
1951 - Bibliografie:
Bokhandelen og publikum. Den norske bokhandlerforening, Oslo (Henrik Groth)
1945 - Partnerstädte:
NorwegenOslo, Norwegen, seit (Rotterdam)
1943 - Geschichte und Organisation > Lebensborn-Heime > Norwegen:
„Stadtheim Oslo“ – 20 M / 6 K (Lebensborn)
1942 - Geschichte und Organisation > Lebensborn-Heime > Norwegen:
Kinderheim „Godthaab“ bei Oslo – 165 K (im Oktober 1943 mit 250 Kindern zwischen 3? Monaten und 4? Jahren belegt) (Lebensborn)
20.05.1936 - Wissenschaft & Technik:
In Oslo wird das Frammuseum eröffnet.
1936 - Länderkämpfe:
in Oslo: Norwegen gegen Schweden, Punktniederlage gegen Fredrik Johansen (Erik Ågren (Boxer))
1936 - Ehrung:
hielt er einen Plenarvortrag auf dem Internationalen Mathematikerkongress in Oslo (Analytische Theorie der quadratischen Formen) (Carl Ludwig Siegel)
1936 - Länderkämpfe:
in Oslo: Norwegen gegen Schweden, Punktsieger über Leo Löwnthal (Kurt Kreuger (Boxer))
1935 - Werdegang > Länderkämpfe mit Henry Tiller:
in Oslo, Norwegen gegen England, Punktniederlage gegen Alf Shawyer (Henry Tiller)
1935 - Ausstellung:
Ausstellung in der Galerie Blomquist, Oslo (Bruno Krauskopf)
1932 - Ausstellungen und Werke in öffentlichem Besitz > Ausstellung:
Ausstellung moderner deutscher Kunst, Oslo (Johannes Sass (Maler))
1930 - Erfolg > Weltmeisterschaft:
in Oslo: Gold über 50 km (Sven Utterström)
1930 - Erfolg > Weltmeisterschaft:
in Oslo: 5. Platz über 18 km, 6. Platz über 50 km (Veli Saarinen)
01.01.1925 - Politik & Weltgeschehen:
Die norwegische Hauptstadt Christiania erhält wieder ihren früheren Namen Oslo.
1917 - Übersetzungen:
erschien in Kristiania eine Übertragung der Erzählung ins Norwegische (Übersetzerin: Anna Lassen) und 1923 in Rio de Janeiro eine ins Portugiesische. (Zum wilden Mann)
09.08.1910 - Wissenschaft & Technik:
Mit Auslaufen des Polarschiffes Fram aus der norwegischen Hauptstadt Kristiania in Richtung Bucht der Wale beginnt Roald Amundsen seine, vor der Öffentlichkeit noch geheimgehaltene, Südpolarexpedition. Vom 6. bis 9. September macht die Expedition ihren letzten Zwischenstop auf Madeira. Von hier aus sendet Amundsen unter anderem ein Telegramm mit seinem wahren Reiseziel an Scott, das dieser auf einem Landgang in Melbourne am 12. Oktober erhält. Ein weiterer Versuch einer Zwischenlandung der Norweger auf den Kerguelen misslingt wegen des schlechten Wetters, sonst verläuft die Reise der Fram bis zum Ende des Jahres relativ ereignislos.
1906 - Literatur:
Auftakt der Wanderer-Trilogie, Unter Herbststernen, von Knut Hamsun in Oslo (seinerzeit Kristiania geheißen)
1903 - Werk:
drei Säle im Kunstindustriemuseum in Oslo (Gerhard Munthe)
10.12.1901 - Wissenschaft & Technik:
Der schwedische König verleiht zum ersten Mal den nach seinem Stifter Alfred Nobel benannten Nobelpreis in Stockholm und Oslo.
1901 - Ehrung:
gewann er den ersten Preis der Stadt Oslo im Wettbewerb für das Wasserkraftwerk Solbergfoss am Glommen. (Nikolaus Holz)
12.06.1899 - Wissenschaft & Technik:
Der italienische Forschungsreisende Luigi Amadeo von Savoyen bricht von Kristiania aus mit dem Forschungsschiff Stella Polare zu einer Expedition auf, die ihn möglichst nahe an den Nordpol führen soll.
1892 - Werk:
Abend auf der Karl Johans Gate (Munch-museet, Oslo) (Edvard Munch)
1864 - Geschichte:
– Det Norske Veritas, Oslo (Klassifikationsgesellschaft)
1811 - Bildung:
Universität Oslo, gegründet
16.04.1731 - Gestorben:
Bartholomæus Deichman, dänisch-norwegischer Bischof von Christiania (* 1671)
1716 - Europa:
8. März: Karl XII. von Schweden marschiert mit einer 7.000 Mann starken Armee in Norwegen ein, besetzt die Hauptstadt Christiania (Oslo), und belagert die Festung Akershus. Die Kriegstaktik der verbrannten Erde der norwegischen Armee zwingt Karl XII. seine Armee von Christiania nach Südostnorwegen zu verlagern.
05.02.1671 - Geboren:
Bartholomæus Deichman, dänisch-norwegischer Bischof von Christiania (+ 1731)
1624 - Katastrophen:
August: Die norwegische Stadt Oslo wird durch einen Großbrand verwüstet.
1442 - Skandinavien:
Juli: Kalmarer Union: Der König von Dänemark und Schweden Christoph III. erlangt in Oslo die norwegische Königswürde.
1197 - Politik & Weltgeschehen:
Am 26. Juli 1197 kommt es zur Schlacht bei Oslo, wo die Bagler unter Nikolas Arnason eine empfindliche Niederlage erleiden.

"Oslo" in den Nachrichten