23.05.2015 - Gestorben:
John Forbes Nash Jr. stirbt nahe Monroe Township, New Jersey. John Forbes Nash, Jr. war ein US-amerikanischer Mathematiker, der besonders in den Bereichen Spieltheorie und Differentialgeometrie sowie auf dem Gebiet der partiellen Differentialgleichungen arbeitete. Im Jahr 1994 erhielt er zusammen mit Reinhard Selten und John Harsanyi den Wirtschaftsnobelpreis für die gemeinsamen Leistungen auf dem Gebiet der Spieltheorie. Damit war Nash einer der wenigen Mathematiker, die diesen Preis erhielten. 2015 erhielt er mit dem Abelpreis auch noch einen der wichtigsten Wissenschaftspreise auf dem Gebiet der Mathematik.
20.08.2014 - Gestorben:
John Bryce McLeod stirbt. John Bryce McLeod war ein britischer angewandter Mathematiker, der sich mit linearen und nichtlinearen partiellen und gewöhnlichen Differentialgleichungen befasst.
23.06.2012 - Gestorben:
Mark Vishik stirbt in Moskau. Mark Vishik, russisch?????? ????????? ?????, Transkription: Marko Iossifowitsch Wischik, war ein Mathematiker aus Lwów/Lemberg, der seit 1945 in Moskau auf dem Gebiet der Partiellen Differentialgleichungen arbeitete.
02.11.2010 - Gestorben:
Enrico Magenes stirbt in Pavia. Enrico Magenes war ein italienischer Mathematiker, der sich mit Numerischer Analysis und partiellen Differentialgleichungen befasste.
01.05.2008 - Gestorben:
Murray H. Protter stirbt in Berkeley. Murray Harold Protter war ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen beschäftigte und mehrere Analysis-Lehrbücher verfasste.
03.10.2006 - Gestorben:
John Crank stirbt. John Crank war ein englischer Mathematiker, dessen Arbeiten zur numerischen Lösung partieller Differentialgleichungen, besonders der Wärmeleitungsgleichung, wegweisend waren.
12.01.2004 - Gestorben:
Olga Alexandrowna Ladyschenskaja stirbt in Sankt Petersburg. Olga Alexandrowna Ladyschenskaja war eine sowjetische/russische Mathematikerin und Physikerin, die besonders für ihre Resultate zu partiellen Differentialgleichungen bekannt ist.
13.10.2001 - Gestorben:
Olga Arsenjewna Oleinik stirbt in Moskau. Olga Arsenjewna Oleinik war eine russische Mathematikerin, die sich mit partiellen Differentialgleichungen, Topologie algebraischer Varietäten und mathematischer Physik beschäftigte.
17.05.2001 - Gestorben:
Jacques-Louis Lions stirbt in Paris. Jacques-Louis Lions war ein französischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen und numerischer Analysis beschäftigte.
20.04.2001 - Gestorben:
David Gilbarg stirbt in Palo Alto. David Gilbarg war ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen beschäftigte.
21.05.2000 - Gestorben:
Reinhold Böhme stirbt in Bochum. Reinhold Böhme war ein deutscher Mathematiker. Er beschäftigte sich hauptsächlich mit Funktionalanalysis und partiellen Differentialgleichungen, insbesondere dem Plateau-Problem.
02.10.1999 - Gestorben:
Tosio Kato stirbt in Oakland, Kalifornien. Tosio Kato war ein japanischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen, mathematischer Physik und Funktionalanalysis beschäftigte.
12.01.1996 - Gestorben:
Joachim Nitsche stirbt in Freiburg im Breisgau. Joachim Nitsche war ein deutscher Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen und numerischer Mathematik beschäftigte.
05.08.1994 - Gestorben:
Ami Harten stirbt. Amiram „Ami“ Harten war ein israelischer Mathematiker, der sich mit Numerik partieller Differentialgleichungen beschäftigte.
29.10.1993 - Gestorben:
Lipman Bers stirbt in New Rochelle in New York. Lipman Bers war ein in Lettland geborener US-amerikanischer Mathematiker, der sich vor allem mit Funktionentheorie, Differentialgeometrie und partiellen Differentialgleichungen beschäftigte.
03.01.1989 - Gestorben:
Sergei Lwowitsch Sobolew stirbt in Moskau. Sergei Lwowitsch Sobolew war ein sowjetischer Mathematiker, der sich vor allem mit partiellen Differentialgleichungen und Numerischer Mathematik beschäftigte.
1984 - Gestorben:
Charles Goulaouic stirbt. Charles Goulaouic war ein französischer Mathematiker, der sich mit Analysis befasste (Funktionalanalysis, Partielle Differentialgleichungen).
31.12.1982 - Gestorben:
Kurt Friedrichs stirbt in New Rochelle, New York. Kurt Otto Friedrichs war ein deutsch-amerikanischer Mathematiker. Sein Hauptwerk lag auf dem Gebiet der partiellen Differentialgleichungen in der Mathematischen Physik.
17.04.1977 - Geboren:
László Székelyhidi wird in Debrecen geboren. László Székelyhidi Jr. ist ein ungarischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen und Variationsrechnung beschäftigt.
01.01.1977 - Geboren:
Ovidiu Savin wird geboren. Ovidiu Savin ist ein rumänischer Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen und Variationsrechnung befasst.
1977 - Geboren:
Joseph Teran wird geboren. Joseph Teran ist ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit numerischer Lösung partieller Differentialgleichungen und Computergrafik befasst. Er ist Professor an der University of California, Los Angeles (UCLA).
11.06.1976 - Geboren:
Camillo De Lellis wird in San Benedetto del Tronto geboren. Camillo De Lellis ist ein italienischer Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen, geometrischer Analysis sowie Variationsrechnung (geometrische Maßtheorie) befasst.
28.04.1974 - Gestorben:
Konrad Jörgens stirbt. Konrad Jörgens war ein deutscher Mathematiker. Er leistete wichtige Beiträge im Rahmen der Mathematischen Physik, insbesondere für die Grundlagen der Quantenmechanik und für die Theorie partieller Differentialgleichungen und Integraloperatoren.
27.10.1973 - Geboren:
Isabelle Gallagher wird in Cagnes-sur-Mer, Côte d’Azur geboren. Isabelle Gallagher ist eine französische Mathematikerin, die sich mit Partiellen Differentialgleichungen befasst.
1973 - Geboren:
Annalisa Buffa wird geboren. Annalisa Buffa ist eine italienische Mathematikerin, die sich mit Numerischer Analysis und Partiellen Differentialgleichungen (PDE) befasst.
05.09.1972 - Gestorben:
Tadeusz Ważewski stirbt in Rabka-Zdrój. Tadeusz Ważewski war ein polnischer Mathematiker der Krakauer Mathematikerschule. Schwerpunkte seiner Arbeit bildeten Gewöhnliche Differentialgleichung, Partielle Differentialgleichung, Mengenlehre und Topologie.
1970 - Geboren:
Adrian Constantin wird in Temeswar geboren. Adrian Constantin ist ein rumänischer Mathematiker. Er arbeitet auf dem Gebiet der nichtlinearen partiellen Differentialgleichungen.
26.11.1967 - Geboren:
Tristan Rivière wird geboren. Tristan Rivière ist ein französischer Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen und Variationsrechnung befasst.
30.11.1966 - Geboren:
Nicolas Burq wird geboren. Nicolas Burq ist ein französischer Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen befasst.
1966 - Geboren:
Ansgar Jüngel wird in Berlin geboren. Ansgar Jüngel ist ein deutscher Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen und deren technischen Anwendungen zum Beispiel in mathematischen Simulationen von Bauteilen in der Halbleiterindustrie beschäftigt.
25.05.1963 - Geboren:
Gui-Qiang Chen wird in Cixi, Provinz Zhejiang der Volksrepublik China geboren. Gui-Qiang G. Chen ist ein britisch-amerikanischer Mathematiker chinesischer Herkunft, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen befasst. Er ist Professor an der Northwestern University.
1963 - Geboren:
Zheng Yuxi wird im Kreis Tancheng der Provinz Shandong geboren. Zheng Yuxi ist ein chinesischer Mathematiker, der in den USA lebt. Er befasst sich mit Partiellen Differentialgleichungen und ist Professor an der Pennsylvania State University.
14.09.1962 - Geboren:
Herbert Koch (Mathematiker) wird geboren. Herbert Koch ist ein deutscher Mathematiker mit dem Spezialgebiet partielle Differentialgleichungen.
16.07.1960 - Geboren:
Luis Vega wird geboren. Luis Vega ist ein spanischer Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen (PDE) befasst.
23.06.1959 - Geboren:
Benoit Perthame wird in Frankreich geboren. Benoit Perthame ist ein französischer Mathematiker, der sich mit nichtlinearen Partiellen Differentialgleichungen und deren Anwendungen in der Biologie befasst. Er ist Professor an der Universität Paris VI (Pierre et Marie Curie) und am Labor Jacques-Louis Lions.
22.05.1959 - Geboren:
Niky Kamran wird in Brüssel geboren. Niky Kamran ist ein belgisch-kanadischer Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen und deren Symmetrien und mit Differentialgeometrie befasst.
16.04.1958 - Geboren:
Christian Schmeiser wird in Wien geboren. Christian Schmeiser ist ein österreichischer Mathematiker. Er ist Professor für Mathematik mit besonderer Berücksichtigung der nichtlinearen partiellen Differentialgleichungen an der Fakultät für Mathematik der Universität Wien und Bereichsleiter für partielle Differentialgleichungen am Johann Radon Institut für Computational and Applied Mathematics (RICAM) der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Linz. Er ist auch eines der Gründungsmitglieder des Wolfgang Pauli Instituts, dessen Vorstand er angehört.
27.02.1958 - Geboren:
Thomas Sonar wird in Sehnde geboren. Thomas Helmut Sonar ist ein deutscher Mathematiker, der sich mit numerischer Mathematik (Numerik partieller Differentialgleichungen, Strömungsmechanik) und Geschichte der Mathematik beschäftigt.
14.08.1956 - Geboren:
Nicola Fusco wird geboren. Nicola Fusco ist ein italienischer Mathematiker, der sich mit Variationsrechnung und partiellen Differentialgleichungen beschäftigt.
08.08.1956 - Geboren:
Jean-Michel Coron wird in Paris geboren. Jean-Michel Coron ist ein französischer Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen beschäftigt.
16.12.1955 - Geboren:
Xin Zhou wird geboren. Xin Zhou ist ein chinesischer Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen und Integrablen Systemen der mathematischen Physik befasst.
25.09.1955 - Gestorben:
Franz Rellich stirbt in Göttingen. Franz Rellich war ein deutscher Mathematiker mit Südtiroler Wurzeln. Er leistete wichtige Beiträge im Rahmen der Mathematischen Physik, insbesondere für die Grundlagen der Quantenmechanik und für die Theorie partieller Differentialgleichungen.
23.06.1955 - Geboren:
Nikolai Semjonowitsch Nadiraschwili wird geboren. Nikolai Semjonowitsch Nadiraschwili ist ein russischer Mathematiker, der sich mit Differentialgeometrie, Partiellen Differentialgleichungen und Analysis befasst.
01.11.1954 - Geboren:
Denis Serre wird in Nancy geboren. Denis Serre ist ein französischer Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen beschäftigt.
15.07.1954 - Geboren:
Dennis DeTurck wird in Philadelphia geboren. Dennis M. DeTurck ist ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen und Differentialgeometrie befasst.
1954 - Geboren:
Eitan Tadmor wird geboren. Eitan Tadmor ist ein israelischer Mathematiker, der sich mit Numerik und Theorie Partieller Differentialgleichungen (PDE) und mit Wissenschaftlichem Rechnen befasst.
09.11.1953 - Geboren:
Nassif Ghoussoub wird in Ségou geboren. Nassif Ghoussoub ist ein kanadischer Mathematiker, der Professor an der University of British Columbia ist. Er befasst sich mit nichtlinearer Analysis und Partiellen Differentialgleichungen.
15.02.1953 - Geboren:
Friedrich Sauvigny wird in Lippstadt geboren. Friedrich Sauvigny ist ein deutscher Professor der Mathematik. Seine Spezialgebiete sind Partielle Differentialgleichungen und Differentialgeometrie.
11.01.1952 - Geboren:
Peter Olver wird in Twickenham geboren. Peter John Olver ist ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen und deren Symmetrien befasst (Lie-Theorie).
29.08.1951 - Geboren:
Peter Constantin wird in Cluj geboren. Peter S. Constantin ist ein rumänisch-US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen insbesondere in der Hydrodynamik beschäftigt.
25.03.1951 - Geboren:
Henri Berestycki wird in Paris geboren. Henri Berestycki ist ein französischer Mathematiker, der sich mit Finanzmathematik und partiellen Differentialgleichungen beschäftigt.
10.08.1950 - Geboren:
Ari Laptev wird in Baryshevka bei Kiew geboren. Ari Laptev ist ein aus der Sowjetunion stammender schwedischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen und verschiedenen Aspekten der mathematischen Physik beschäftigt.
01.11.1949 - Geboren:
Lawrence Craig Evans wird in Atlanta, Georgia geboren. Lawrence Craig Evans ist ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen beschäftigt.
08.12.1948 - Geboren:
Luis Caffarelli wird in Buenos Aires geboren. Luis Angel Caffarelli ist ein US-amerikanisch-argentinischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen beschäftigt.
14.03.1947 - Geboren:
Mariano Giaquinta wird in Caltagirone geboren. Mariano Giaquinta ist ein italienischer Mathematiker, der sich mit Analysis beschäftigt, vor allem mit partiellen Differentialgleichungen und Variationsrechnung.
1947 - Geboren:
Johannes Sjöstrand wird geboren. Johannes Sjöstrand ist ein schwedischer Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen und Funktionalanalysis befasst.
26.01.1946 - Geboren:
Susan Friedlander wird in London als Susan Poete geboren. Susan Jean Friedlander ist eine US-amerikanische Mathematikerin , die sich mit Partiellen Differentialgleichungen der Hydrodynamik befasst (Euler-Gleichung, Navier-Stokes-Gleichung).
1946 - Geboren:
Ami Harten wird geboren. Amiram „Ami“ Harten war ein israelischer Mathematiker, der sich mit Numerik partieller Differentialgleichungen beschäftigte.
18.11.1945 - Geboren:
Liu Tai-Ping wird geboren. Liu Tai-Ping ist ein taiwanischer Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen befasst.
1945 - Geboren:
Hans Wilhelm Alt wird in Hilden geboren. Hans Wilhelm Alt ist ein deutscher Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen und deren Anwendungen beschäftigt.
18.08.1944 - Geboren:
Reinhold Böhme wird in Tuttlingen geboren. Reinhold Böhme war ein deutscher Mathematiker. Er beschäftigte sich hauptsächlich mit Funktionalanalysis und partiellen Differentialgleichungen, insbesondere dem Plateau-Problem.
28.10.1943 - Geboren:
Jens Frehse wird in Stettin geboren. Jens Frehse ist ein deutscher Mathematiker mit dem Arbeitsgebiet Partielle Differentialgleichungen.
10.08.1943 - Geboren:
Anthony Tromba wird in Brooklyn, New York City geboren. Anthony Joseph Tromba ist ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen, Differentialgeometrie und Variationsrechnung befasst.
03.10.1942 - Geboren:
Muktarbai Otelbajewitsch Otelbajew wird in Qordai geboren. Muktarbai Otelbajewitsch Otelbajew ist ein Mathematiker aus Kasachstan. Er befasst sich mit Partiellen Differentialgleichungen und Funktionalanalysis.
24.08.1942 - Geboren:
Karen Uhlenbeck wird in Cleveland, Ohio geboren. Karen Keskulla Uhlenbeck ist eine US-amerikanische Mathematikerin, die sich mit partiellen Differentialgleichungen beschäftigt.
20.06.1942 - Geboren:
Neil Trudinger wird in Ballarat, Australien geboren. Neil Sidney Trudinger ist ein australischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen beschäftigt.
23.05.1942 - Geboren:
Wolf von Wahl wird in Bremen geboren. Wolf von Wahl ist ein deutscher Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen befasst.
06.05.1942 - Geboren:
Thierry Aubin wird in Béziers geboren. Thierry Émilien Flavien Aubin war ein französischer Mathematiker, der sich mit Differentialgeometrie und nichtlinearen partiellen Differentialgleichungen beschäftigte.
1942 - Geboren:
Wolf von Wahl wird geboren. Wolf von Wahl ist ein deutscher Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen befasst.
05.06.1941 - Geboren:
Nikolai Wladimirowitsch Krylow wird in Sudogda, Oblast Wladimir geboren. Nikolai Wladimirowitsch Krylow ist ein russischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen beschäftigt, speziell stochastischenpartiellen Differentialgleichungen und Diffusionsprozessen.
26.05.1941 - Geboren:
Constantine Dafermos wird in Athen geboren. Constantine Michael Dafermos, genannt Costas, ist ein griechisch-US-amerikanischer Mathematiker und Ingenieurwissenschaftler, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen in der Kontinuumsmechanik befasst.
28.05.1938 - Geboren:
Richard Beals wird in Erie, Pennsylvania geboren. Richard William Beals ist ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen und Funktionalanalysis befasst.
1938 - Geboren:
Boris Rufimowitsch Weinberg wird geboren. Boris Rufimowitsch Weinberg ist ein russischer Mathematiker, der sich mit Analysis und mathematischer Physik befasst (Partielle Differentialgleichungen, Streutheorie).
31.10.1937 - Geboren:
Jerry Kazdan wird in Detroit, Michigan geboren. Jerry Lawrence Kazdan ist ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen und Differentialgeometrie befasst.
02.01.1935 - Geboren:
Joel Smoller wird in New York City geboren. Joel A. Smoller ist ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen beschäftigt.
24.05.1934 - Geboren:
Nina Nikolajewna Uralzewa wird in Leningrad geboren. Nina Nikolajewna Uralzewa ist eine russische Mathematikerin, die sich mit partiellen Differentialgleichungen beschäftigt.
19.11.1932 - Geboren:
Avner Friedman wird in Israel geboren. Avner Friedman ist ein israelisch-US-amerikanischer Mathematiker. Er befasst sich mit partiellen Differentialgleichungen und deren Anwendungen.
22.07.1931 - Geboren:
Rolf Leis wird in Essen geboren. Rolf Leis ist ein deutscher Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen der mathematischen Physik beschäftigt.
29.06.1930 - Geboren:
Norman George Meyers wird in Buffalo, New York geboren. Norman George Meyers ist ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit Analysis (Partielle Differentialgleichungen, Variationsrechnung) beschäftigt.
28.05.1930 - Geboren:
Keith William Morton wird in Ipswich geboren. Keith William „Bill“ Morton ist ein britischer Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen und ihrer Numerik beschäftigt.
23.04.1930 - Geboren:
Francois Treves wird in Brüssel geboren. Jean-François Treves ist ein italienisch-amerikanischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen beschäftigt.
23.12.1929 - Geboren:
John Bryce McLeod wird in Aberdeen geboren. John Bryce McLeod war ein britischer angewandter Mathematiker, der sich mit linearen und nichtlinearen partiellen und gewöhnlichen Differentialgleichungen befasst.
13.06.1928 - Geboren:
John Forbes Nash Jr. wird in Bluefield, West Virginia geboren. John Forbes Nash Jr. ist ein US-amerikanischer Mathematiker, der besonders in den Bereichen Spieltheorie und Differentialgeometrie sowie auf dem Gebiet der partiellen Differentialgleichungen arbeitet. Im Jahr 1994 erhielt er zusammen mit Reinhard Selten und John Harsanyi den von der schwedischen Reichsbank in Erinnerung an Alfred Nobel gestifteten Preis für Wirtschaftswissenschaften („Wirtschaftsnobelpreis“) für die gemeinsamen Leistungen auf dem Gebiet der Spieltheorie. Damit ist er einer der wenigen Mathematiker, die diesen Preis erhielten. In den letzten Jahren wandte er sich vermehrt der Geldtheorie zu, wobei er für ein Indexgeld plädiert.
02.05.1928 - Geboren:
Jacques-Louis Lions wird in Grasse geboren. Jacques-Louis Lions war ein französischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen und numerischer Analysis beschäftigte.
03.12.1926 - Geboren:
Konrad Jörgens wird in Krefeld geboren. Konrad Jörgens war ein deutscher Mathematiker. Er leistete wichtige Beiträge im Rahmen der Mathematischen Physik, insbesondere für die Grundlagen der Quantenmechanik und für die Theorie partieller Differentialgleichungen und Integraloperatoren.
02.09.1926 - Geboren:
Joachim Nitsche wird in Nossen in Sachsen geboren. Joachim Nitsche war ein deutscher Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen und numerischer Mathematik beschäftigte.
08.10.1925 - Geboren:
Bent Fuglede wird geboren. Bent Fuglede ist ein dänischer Mathematiker, der durch seine Arbeit in der Funktionalanalysis bekannt wurde, insbesondere durch den Satz von Fuglede über beschränkte Operatoren. Er hat bedeutende Beiträge zur Theorie der Operatoren auf Hilberträumen und zur Theorie der partiellen Differentialgleichungen geliefert, der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt aber auf der Potentialtheorie, worüber er die Monographie Finely Harmonic Functions geschrieben hat.
02.07.1925 - Geboren:
Olga Arsenjewna Oleinik wird in Matussow, Oblast Tscherkassy/Ukrainische SSR geboren. Olga Arsenjewna Oleinik war eine russische Mathematikerin, die sich mit partiellen Differentialgleichungen, Topologie algebraischer Varietäten und mathematischer Physik beschäftigte.
28.02.1925 - Geboren:
Louis Nirenberg wird in Hamilton, Ontario geboren. Louis Nirenberg ist ein kanadischer Mathematiker, der vor allem auf dem Gebiet der Partiellen Differentialgleichungen forscht.
1925 - Geboren:
Heinz Otto Cordes wird geboren. Heinz Otto Cordes ist ein deutsch-US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit Analysis und speziell partiellen Differentialgleichungen befasst.
19.07.1924 - Geboren:
Masatake Kuranishi wird in Tokio, Präfektur Tokio geboren. Kuranishi Masatake ist ein japanischer Mathematiker, der sich mit komplexer Analysis, partiellen Differentialgleichungen und Differentialgeometrie beschäftigt.
30.04.1924 - Geboren:
Erhard Heinz wird in Bautzen geboren. Erhard Heinz ist ein deutscher Mathematiker. Er arbeitet auf dem Gebiet der partiellen Differentialgleichungen, insbesondere der Monge-Ampèresche Gleichungen.
29.12.1923 - Geboren:
Yvonne Choquet-Bruhat wird in Lille geboren. Yvonne Suzanne Marie-Louise Choquet-Bruhat ist eine französische Mathematikerin und theoretische Physikerin, die sich mit partiellen Differentialgleichungen und insbesondere allgemeiner Relativitätstheorie beschäftigt.
05.05.1923 - Geboren:
Cathleen Synge Morawetz wird in Toronto geboren. Cathleen Synge Morawetz ist eine kanadisch-US-amerikanische Mathematikerin, die sich vor allem mit partiellen Differentialgleichungen beschäftigt.
15.04.1923 - Geboren:
Enrico Magenes wird in Mailand geboren. Enrico Magenes war ein italienischer Mathematiker, der sich mit Numerischer Analysis und partiellen Differentialgleichungen befasste.
07.03.1922 - Geboren:
Olga Alexandrowna Ladyschenskaja wird in Kologriw, Russland geboren. Olga Alexandrowna Ladyschenskaja war eine russische Mathematikerin und Physikerin, die besonders für ihre Resultate zu partiellen Differentialgleichungen bekannt ist.
19.10.1921 - Geboren:
Mark Vishik wird in Lwów geboren. Mark Vishik, russisch ????? ????????? ?????, Transkription: Marko Iossifowitsch Wischik, war ein Mathematiker aus Lwów/Lemberg, der seit 1945 in Moskau auf dem Gebiet der Partiellen Differentialgleichungen arbeitete.
07.03.1919 - Geboren:
Lars Gårding wird in Hedemora geboren. Lars Jacob Gårding ist ein schwedischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen beschäftigt.
17.09.1918 - Geboren:
David Gilbarg wird in Boston geboren. David Gilbarg war ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen beschäftigte.
13.02.1918 - Geboren:
Murray H. Protter wird in Brooklyn geboren. Murray Harold Protter war ein US-amerikanischer Mathematiker, der sich mit Partiellen Differentialgleichungen beschäftigte und mehrere Analysis-Lehrbücher verfasste.
25.08.1917 - Geboren:
Tosio Kato wird in Kanuma geboren. Tosio Kato war ein japanischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen, mathematischer Physik und Funktionalanalysis beschäftigte.
06.02.1916 - Geboren:
John Crank wird in Hindley, Lancashire, Vereinigtes Königreich geboren. John Crank war ein englischer Mathematiker, dessen Arbeiten zur numerischen Lösung partieller Differentialgleichungen, besonders der Wärmeleitungsgleichung, wegweisend waren.
22.05.1914 - Geboren:
Lipman Bers wird in Riga geboren. Lipman Bers war ein in Lettland geborener US-amerikanischer Mathematiker, der sich vor allem mit Funktionentheorie, Differentialgeometrie und partiellen Differentialgleichungen beschäftigte.
06.10.1908 - Geboren:
Sergei Lwowitsch Sobolew wird in Sankt Petersburg geboren. Sergei Lwowitsch Sobolew war ein sowjetischer Mathematiker, der sich vor allem mit partiellen Differentialgleichungen und Numerischer Mathematik beschäftigte.
14.09.1906 - Geboren:
Franz Rellich wird in Tramin geboren. Franz Rellich war ein deutscher Mathematiker mit Südtiroler Wurzeln. Er leistete wichtige Beiträge im Rahmen der Mathematischen Physik, insbesondere für die Grundlagen der Quantenmechanik und für die Theorie partieller Differentialgleichungen.
28.09.1901 - Geboren:
Kurt Friedrichs wird in Kiel geboren. Kurt Otto Friedrichs war ein deutsch-amerikanischer Mathematiker. Sein Hauptwerk lag auf dem Gebiet der partiellen Differentialgleichungen in der Mathematischen Physik.
24.09.1896 - Geboren:
Tadeusz Ważewski wird in Tschortkiw in Galizien, Österreich-Ungarn geboren. Tadeusz Ważewski war ein polnischer Mathematiker der Krakauer Mathematikerschule. Schwerpunkte seiner Arbeit bildeten Gewöhnliche Differentialgleichung, Partielle Differentialgleichung, Mengenlehre und Topologie.
07.07.1872 - Geboren:
Erik Holmgren wird geboren. Erik Albert Holmgren war ein schwedischer Mathematiker, der sich mit partiellen Differentialgleichungen befasste.

"Partielle Differentialgleichung" in den Nachrichten