13.02.2008 - Gestorben:
Peter Orthofer stirbt in Wien. Peter Orthofer war ein deutsch-österreichischer Journalist, Schriftsteller und Kabaretttexter. Er verfasste zudem Texte für Lieder und Chansons von Marianne Mendt, Gerhard Bronner und Kurt Sowinetz.
1999 - Ehrung:
Ybbser Spaßvogel
1994 - Kabarettprogramm:
"Hurra, wir wählen noch"
1993 - Kabarettprogramm:
"Und er bewegt sich doch"
1993 - Kabarettprogramm:
"Retten was?"
1992 - Film:
Die Zwillingsschwestern aus Tirol ist ein deutsch-österreichischer Fernsehfilm von Franz Antel aus dem Jahr 1992. Die Heimatfilm-Komödie entstand als Film-Special der Familienserie Almenrausch und Pulverschnee.

Stab:
Regie: Franz Antel
Drehbuch: Peter Orthofer
Franz Antel
Produktion: K. S. Film Karl Spiehs
Musik: Verlag Koch International
Kamera: Marc Prill
Schnitt: Ute Albrecht-Lovell Antje Vogler Marie-Odile Florow

Besetzung: Ottfried Fischer, Chris Roberts, Gaby Dohm, Mia Martin, Max Griesser, Alfred Böhm, Toni Sailer, Sabine Ziegler, Ida Krottendorf, Cornelia Corba, Hias Mayer, Heinz Petters
1988 - Kabarettprogramm:
"Zeitenblicke"
1987 - Kabarettprogramm:
"Watsch-List"
1985 - Kabarettprogramm:
"Spott sei Dank"
1984 - Kabarettprogramm:
"Vorsicht, bissiger Mund!"
1976 - Kabarettprogramm:
"Das fängt ja gut an"
17.06.1940 - Geboren:
Peter Orthofer wird in Berlin geboren. Peter Orthofer war ein deutsch-österreichischer Journalist, Schriftsteller und Kabaretttexter. Er verfasste zudem Texte für Lieder und Chansons von Marianne Mendt, Gerhard Bronner und Kurt Sowinetz.

"Peter Orthofer" in den Nachrichten