25.12.2013 - Gestorben:
Peter Vujica stirbt in Eisbach. Peter Vujica war ein österreichischer Musikkritiker, Kulturredakteur, Komponist und Autor. Er veröffentlichte auch unter dem Pseudonym Peter Daniel Wolfkind.
1985 - Werk > Bücher:
Das Fest der Kröten. Phantastische Erzählungen. Suhrkamp, Frankfurt/M.
1979 - Werk > Bücher:
Sentimentale Geographie. (Illustr.: Gottfried Pils.) Styria, Graz
1979 - Werk > Bücher:
Sentimentale Geographie. Illustrationen von Gottfried Pils. Styria, Graz
1978 - Werk > Libretti:
Libretti zu den Opern "Orpheus ex machina" von Ivan Eröd und "Der Weltuntergang" von Wilhelm Zobl (1980)
1978 - Werk > Libretti:
Libretti zu den Opern „Orpheus ex machina“ von Ivan Eröd und „Der Weltuntergang“ von Wilhelm Zobl (1980)
1978 - Werk > Schauspiel:
Hoffmanns Erzählung
1978 - Werk > Bücher:
Graz. Styria, Graz
1975 - Werk > Bücher:
Die Boten des Frühlings. Erzählungen. Europaverlag, Wien
1973 - Werk > Bücher:
Der grüne Zuzumbest. Roman. Europaverlag, Wien
1972 - Werk > Bücher:
Mondnacht. Erzählungen. Europaverlag, Wien
1967 - Werk > Bücher:
Musikkritik – ihr Geist und ihre Physiognomie.
1960 - Werk > Komposition:
Violinsonate
1957 - Werk > Komposition:
Klaviersonate
07.12.1937 - Geboren:
Peter Vujica wird in Graz geboren. Peter Vujica war ein österreichischer Musikkritiker, Kulturredakteur, Komponist und Autor. Er veröffentlichte auch unter dem Pseudonym Peter Daniel Wolfkind.

"Peter Vujica" in den Nachrichten