25.05.2014 - Gestorben:
Bunny Yeager stirbt in North Miami, Florida. Bunny Yeager war eine US-amerikanische Fotografin und ein ehemaliges Pin-up-Model.
07.05.2010 - Gestorben:
Pamela Green stirbt auf der Isle of Wight. Pamela Green war eine britische Schauspielerin, Tänzerin sowie Fotomodell und Pin-Up-Girl.
11.12.2008 - Gestorben:
Bettie Page stirbt in Los Angeles. Bettie Mae Page war ein US-amerikanisches Fetisch- und Aktmodell. Sie wurde in den 1950er Jahren durch Pin-up-Bilder bekannt, geriet in den 1960er Jahren weitgehend in Vergessenheit und wird seit den 1980er Jahren von verschiedenen Subkulturen als Pin-up-Ikone und Sexsymbol verehrt. Sie gilt als eine der meistfotografierten Frauen der 1950er Jahre, als erstes bekanntes Bondage- und Fetischmodel, als Wegbereiterin der sogenannten sexuellen Revolution. Sie war Inspiration für Comicfiguren, Filme und die Entwicklung der New Burlesque.
20.12.2007 - Gestorben:
Jeanne Carmen stirbt. Jeanne Carmen war ein US-amerikanisches 50er-Jahre Pin-up und später eine B-Movie-Schauspielerin.
2005 - Film:
The Notorious Bettie Page ist ein US-amerikanischer Spielfilm der Regisseurin Mary Harron aus dem Jahr 2005. Der Film schildert den Werdegang des bekannten Aktmodells Bettie Page, die auch als „Königin des Pin-up“ bezeichnet wird.

Stab:
Regie: Mary Harron
Drehbuch: Mary Harron Guinevere Turner
Musik: Joseph S. DeBeasi Mark Suozzo
Kamera: W. Mott Hupfel III (als Mott Hupfel)
Schnitt: Tricia Cooke

Besetzung: Gretchen Mol, Chris Bauer, Jared Harris, Sarah Paulson, Cara Seymour, David Strathairn, Lili Taylor, Tara Subkoff
2000 - Gestorben:
Arthur Sarnoff stirbt. Arthur Saron Sarnoff war ein US-amerikanischer Zeichner von Coverillustrationen, Kalendern, Werbung und Pin-Ups. Sarnoff hat auch Porträts, darunter die von Präsident John F. Kennedy und dessen Frau Jacqueline, angefertigt.
29.06.1995 - Gestorben:
Lana Turner stirbt in Los Angeles. Lana Turner war eine US-amerikanische Filmschauspielerin, die in den 1940er- und 1950er-Jahren den Höhepunkt ihrer Karriere hatte. Für ihre Darstellung in Glut unter der Asche war sie für den Oscar als beste Hauptdarstellerin nominiert. Während des Zweiten Weltkrieges war Turner ein beliebtes Pin-up-Girl und Sexsymbol.
12.02.1984 - Geboren:
Aylar Lie wird in Teheran, Iran geboren. Aylar Dianita Lie ist ein norwegischesGlamour-Model, Schauspielerin und Sängerin sowie ehemalige Pornodarstellerin iranisch-aserbaidschanischer Abstammung. Größere Bekanntheit erlangte Lie erstmals durch ihre Teilnahme an der norwegischen Big Brother-Show.
30.03.1982 - Gestorben:
Alberto Vargas stirbt in Los Angeles. Alberto Vargas ist berühmt für seine Pin-Up-Zeichnungen geworden.
29.02.1980 - Gestorben:
Gil Elvgren stirbt. Gilette (Gil) Elvgren war ein US-amerikanischer Pin-Up- und Werbezeichner.
21.07.1975 - Gestorben:
George Petty stirbt in San Pedro. George Brown Petty IV war ein US-amerikanischerPin-Up-Maler. Seine Pin-Up Bilder erschienen hauptsächlich in Esquire und True, sowie in Kalendern, die von den beiden Magazinen und von anderen Firmen zu Werbezwecken herausgegeben wurden. Petty zeichnete eine Reihe von Werbebildern im Pin-Up-Stil, seine Pin-Ups, die in der Mitte des Esquire auf dem Ausfalter abgedruckt wurden, sind der Ursprung des Centerfold. Seine „Petty-Girls“ wurden zum Vorbild für die während des Zweiten Weltkrieg mit Frauen bemalten Flugzeugnasen (Nose art) wie beispielsweise die „Memphis Belle“.
28.10.1973 - Gestorben:
Cleo Moore stirbt in Inglewood, Kalifornien. Cleo Moore war eine amerikanische Filmschauspielerin und Pin-up-Girl der 1950er Jahre.
02.07.1973 - Gestorben:
Betty Grable stirbt in Santa Monica, Kalifornien. Betty Grable war eine US-amerikanische Schauspielerin und das bekannteste Pin-up-Girl der 1940er Jahre.
01.07.1967 - Geboren:
Pamela Anderson wird in Ladysmith, British Columbia, Kanada geboren. Pamela Denise Anderson ist eine kanadisch-US-amerikanische Schauspielerin, Pin-up-Girl und PETA-Aktivistin. In ihrer Rolle als Rettungsschwimmerin in der Erfolgsserie Baywatch wurde sie international zum Star. Sie gilt als das Sexsymbol der 1990er-Jahre und war jahrelang die meistgeklickte Frau im Internet.
13.02.1948 - Geboren:
Kitten Natividad wird in Ciudad Juárez, Chihuahua, Mexiko als Francesca Isabel Natividad geboren. Kitten Natividad ist ein bekanntes mexikanisch–amerikanisches Pin-up-Modell der 1970er Jahre, die durch ihr Mitwirken in einigen Filmen von Russ Meyer berühmt wurde. Im Gegensatz zu anderen Busenwundern dieser Zeit ist sie nicht nur einer kleinen Fangemeinde bekannt geblieben, sondern wurde im Lauf der Jahre zu einer Ikone der modernen Pop-Kultur.
1948 - Geboren:
Olivia de Berardinis wird geboren. Olivia de Berardinis ist eine US-amerikanischepin-up-Malerin.
27.03.1940 - Geboren:
June Wilkinson wird in Eastbourne, England geboren. June Wilkinson ist eine britische Filmschauspielerin und Pin-up-Girl. Auf dem Höhepunkt ihrer Karriere in den späten 1950er Jahren galt sie als „the most photographed nude in America“.
14.11.1934 - Geboren:
Meg Myles wird in Seattle, Washington als Billie Jean Jones geboren. Meg Myles ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin und ehemaliges Pin-up-Girl.
30.03.1933 - Geboren:
Greta Thyssen wird in Kopenhagen, Dänemark geboren. Greta Thyssen; eigentlich Greta Thysegen ist eine ehemalige, dänisch-amerikanische Filmschauspielerin und Pin-up-Girl
16.12.1931 - Geboren:
Arline Hunter wird geboren. Arline Hunter ist eine US-amerikanische Filmschauspielerin und ein Pin-up-Girl.
04.08.1930 - Geboren:
Jeanne Carmen wird in Paragould, Arkansas geboren. Jeanne Carmen war ein US-amerikanisches 50er-Jahre Pin-up und später eine B-Movie-Schauspielerin.
13.03.1930 - Geboren:
Bunny Yeager wird in Wilkinsburg, Pennsylvania geboren. Bunny Yeager ist eine US-amerikanische Fotografin und ein ehemaliges Pin-Up-Model.
28.03.1929 - Geboren:
Pamela Green wird in Kingston upon Thames, Surrey, England geboren. Pamela Green war eine britische Schauspielerin, Tänzerin sowie Fotomodell und Pin-Up-Girl.
31.10.1928 - Geboren:
Cleo Moore wird in Baton Rouge, Louisiana geboren. Cleo Moore war eine amerikanische Filmschauspielerin und Pin-up-Girl der 1950er Jahre.
22.04.1923 - Geboren:
Bettie Page wird als Betty Mae Page in Nashville, Tennessee geboren. Bettie Page war ein US-amerikanisches Fetisch- und Aktmodel. Sie wurde in den 1950er Jahren durch ihre Pin-up-Bilder bekannt, geriet in den 1960er Jahren weitgehend in Vergessenheit und wird seit den 1980er Jahren von verschiedenen Subkulturen als Ikone des Pin-Up und Sexsymbol verehrt. Sie gilt als eine der meist fotografierten Frauen der 1950er Jahre, erstes bekanntes Bondage- und Fetischmodel, Wegbereiterin der Sexuellen Revolution und war Inspiration für Comicfiguren, Filme und die Entwicklung der New Burlesque.
08.02.1921 - Geboren:
Lana Turner wird in Wallace, Idaho, USA geboren. Lana Turner war eine US-amerikanische Filmschauspielerin, die in den 1940er- und 1950er-Jahren den Höhepunkt ihrer Karriere hatte. Für ihre Darstellung in Glut unter der Asche war sie für den Oscar als beste Hauptdarstellerin nominiert. Während des Zweiten Weltkrieges war Turner ein beliebtes Pin-up-Girl und Sexsymbol.
18.12.1916 - Geboren:
Betty Grable wird in St. Louis, Missouri geboren. Betty Grable war eine US-amerikanische Schauspielerin und das bekannteste Pin-up-Girl der 1940er Jahre.
15.03.1914 - Geboren:
Gil Elvgren wird in St. Paul, Minnesota geboren. Gilette (Gil) Elvgren war ein US-amerikanischer Pin-Up- und Werbezeichner.
30.03.1912 - Geboren:
Arthur Sarnoff wird in New York geboren. Arthur Saron Sarnoff war ein US-amerikanischer Zeichner von Coverillustrationen, Kalendern, Werbung und Pin-Ups. Sarnoff hat auch Porträts, darunter die von Präsident John F. Kennedy und dessen Frau Jacqueline, angefertigt.
09.02.1896 - Geboren:
Alberto Vargas wird in Arequipa, Peru geboren. Alberto Vargas ist berühmt für seine Pin-Up-Zeichnungen geworden.
27.04.1894 - Geboren:
George Petty wird in Abbeville geboren. George Brown Petty IV war ein US-amerikanischerPin-Up-Maler. Seine Pin-Up Bilder erschienen hauptsächlich in Esquire und True, sowie in Kalendern, die von den beiden Magazinen und von anderen Firmen zu Werbezwecken herausgegeben wurden. Petty zeichnete eine Reihe von Werbebildern im Pin-Up-Stil, seine Pin-Ups, die in der Mitte des Esquire auf dem Ausfalter abgedruckt wurden, sind der Ursprung des Centerfold. Seine „Petty-Girls“ wurden zum Vorbild für die während des Zweiten Weltkrieg mit Frauen bemalten Flugzeugnasen (Nose art) wie beispielsweise die „Memphis Belle“.

"Pin-up" in den Nachrichten