2010 - Ehrung:
Kardemommestipendiet (dt. Kardamomstipendium, Auszeichnung der Vereinigung norwegischer Pop-Autoren NOPA) (Halvdan Sivertsen)
2009 - Kultur > Kultureinrichtungen > Andere Kultureinrichtungen und Veranstaltungsorte:
Posthof: 1984 eröffnetes Veranstaltungszentrum für Pop-, aber auch viel alternative Musik (Reggae, Hip-Hop, Metal, Drum and Bass), Tanz, Aktions- und Kleinkunst; sehr vielfältiges Programm; das größte Veranstaltungszentrum in Linz. 78.702 Besucher
20.09.2006 - Tagesgeschehen:
Berlin: In der Bundeshauptstadt wird die Popkomm durch Berlins Oberbürgermeister Klaus Wowereit eröffnet. Die weltgrößte Musikmesse startet mit der neuen Rekordmarke von über 800 Ausstellern aus 48 Ländern sowie mit einem offenen Bekenntnis der Bundesregierung zur Unterstützung deutscher Rock- und Popmusik.
09.09.2005 - Tagesgeschehen:
New York/Los Angeles: In beiden Metropolen rufen Pop- und Rockstars wie die Dixie Chicks, Sheryl Crow, Alicia Keys und Paul Simon zu Spenden für die Opfer der Hurrikan-Katastrophe in Louisiana auf.
17.10.2004 - Tagesgeschehen:
London/England. Der frühere Sänger der britischen Pop-Musikgruppe Soft Cell, Marc Almond, wird bei einem Motorrad unfall schwer verletzt.
06.12.1999 - Tagesgeschehen:
Vereinigte Staaten: Die Pop-Sängerin Britney Spears koppelt mit Born to Make You Happy die vierte Single aus ihrem Debütalbum … Baby One More Time aus.
29.11.1999 - Tagesgeschehen:
Deutschland: Die Pop-Sängerin Jasmin Wagner bringt unter dem Künstlernamen Blümchen ihr erstes Live-Albums mit dem Titel Live in Berlin heraus.
29.11.1999 - Tagesgeschehen:
Vereinigte Staaten: Die Pop-Rock-Musikgruppe The Kelly Family veröffentlicht die Kompilation Best of The Kelly Family 2.
1996 - Musik:
In der Popmusik heißt eins von 14 Stücken des Samplers Passion, politics, love: „Emma Goldman.“ Interpret: Bucky Halker and the Complete Unknowns. BSC Music, Icking o. J.
1996 - Musik:
In der Popmusik heißt eins von 14 Stücken des Samplers Passion, politics, love: "Emma Goldman." Interpret: Bucky Halker and the Complete Unknowns. BSC Music, Icking o. J.
1982 - Rezeption > Musik:
Orchestral Manoeuvres in the Dark (OMD) behandeln in zwei Liedern das Leben der Hl. Jungfrau, in Joan Of Arc (VÖ als Single in England 9. Oktober 1981, höchste Hitparadenplazierung 5) und Maid of Orleans (The Waltz Joan of Arc) (VÖ als Single in England 15. Januar 1982, höchste Hitparadenplazierung 4). Obwohl OMD-Mitgründer Andy McCluskey den Titel Maid of Orleans zuerst geschrieben hat, wurde die Veröffentlichung als Single zurückgestellt, da die Band die Marktchancen des mit einem für Popmusik ungewöhnlich langen aus Industriegeräuschen und instrumentalen Einspielungen bestehenden Intro und im weiteren Verlauf als Walzer aufgebauten Maid of Orleans geringer einschätzte. Entgegen dieser Annahme erreichte Maid of Orleans hohe Hitparadenplatzierungen und wurde zur weltweit meistverkauften Single des Jahres (Jeanne d’Arc)
1967 - Adaption:
Zusätzliche Bekanntheit erlangte die Ouvertüre durch die Verwendung einer markanten Passage daraus für das Intro von Night of Fear, dem ersten Top-Hit der britischen Pop-Gruppe The Move. (Ouvertüre 1812)

"Popmusik" in den Nachrichten