14.08.2012 - Tagesgeschehen:
Otaru/Japan und Oblast Sachalin/Russland: Teile der japanischen Präfekturen Hokkaidō, Aomori und Iwate werden durch ein Erdbeben der Magnitude 7,3 mit Epizentrum im südlichen Ochotskischen Meer mit Intensitäten auf der JMA-Skala von 3 und darunter erschüttert.
16.05.1994 - Geboren:
Yuka Kobayashi wird in Hachimantai, Präfektur Iwate geboren. Yuka Kobayashi ist eine japanische Skispringerin.
11.06.1991 - Geboren:
Junshirō Kobayashi wird in Hachimantai, Präfektur Iwate geboren. Junshirō Kobayashi ist ein japanischer Skispringer und ehemaliger Nordischer Kombinierer.
14.05.1990 - Geboren:
Yui Hashimoto wird in der Präfektur Iwate geboren. Yui Hashimoto ist eine japanische Badmintonspielerin.
14.10.1986 - Geboren:
Azusa Iwashimizu wird in Takizawa, Landkreis Iwate, Präfektur Iwate geboren. Azusa Iwashimizu ist eine japanische Fußballspielerin.
23.07.1986 - Geboren:
Ayaka Komatsu wird in Ichinoseki, Präfektur Iwate geboren. Ayaka Komatsu ist ein Japanisches Idol.
12.03.1975 - Geboren:
Hōko Kuwashima wird in Kanegasaki, Isawa, Präfektur Iwate geboren. Hōko Kuwashima ist eine japanische Synchronsprecherin (Seiyū), die für die Flexibilität ihrer Stimme bekannt ist. So spielte sie neben femininen Frauen auch die Rollen von Jungen. Ihr Name Hōko (法子) wird häufig falsch als Noriko ausgesprochen, was auf die gleiche Schreibweise des Namens von Noriko Sakai (酒井 法子), einer berühmten japanischen Schauspielerin, zurückzuführen ist. Derzeit steht sie bei Aoni Production unter Vertrag und übernimmt für die Firma verschiedenste Rollen als Sprecherin.
10.06.1964 - Geboren:
Takuya Tasso wird in Morioka, Präfektur Iwate geboren. Takuya Tasso ist ein japanischer Politiker und seit 2007 in erster Amtszeit Gouverneur der Präfektur Iwate. Zuvor hatte er für über zehn Jahre, zuletzt für die Demokratische Partei (DPJ) dem Shūgiin, dem Unterhaus des japanischen Parlaments, angehört.
1962 - Geboren:
Hideji Oda wird in Hachimantai, Präfektur Iwate, Japan geboren. Hideji Oda ist ein japanischer Manga-Zeichner.
15.03.1960 - Geboren:
Kin Endate wird in Iwaizumi, Präfektur Iwate geboren. Kin Endate ist ein japanischer Astronom.
01.11.1958 - Geboren:
Tarcisio Isao Kikuchi wird in Miyako, Präfektur Iwate geboren. Tarcisio Isao Kikuchi SVD ist Bischof von Niigata in Japan.
10.06.1958 - Geboren:
Yū Suzuki wird in Kamaishi, Präfektur Iwate, Japan geboren. Yū Suzuki ist ein erfolgreicher japanischer Spieleentwickler und -produzent.
19.03.1958 - Geboren:
Naoya Hatakeyama wird in Rikuzentakata, Präfektur Iwate, Japan geboren. Naoya Hatakeyama, ist ein japanischer Fotograf. Er studierte an der Universität Tsukuba in der Fakultät für Kunst, lebt und arbeitet in Tokio. 1980 hat er seinen Studienabschluss an der Tsukuba University, School of Art & Design, Ibaraki, Japan, gemacht. 1984 beendete er die Postgraduate Studies an der Tsukuba University, Ibaraki, Japan. 1996 nimmt er als Resident Artist am Djerrasi Resident Artists Program in Kalifornien, USA, teil.
02.05.1954 - Geboren:
Tatsuo Hirano wird in Kitakami, Präfektur Iwate geboren. Tatsuo Hirano ist ein japanischer Politiker der Demokratischen Partei (Ozawa-Gruppe), Abgeordneter für Iwate im Sangiin, dem Oberhaus des nationalen Parlaments, und Wiederaufbauminister im Kabinett Noda.
13.01.1948 - Geboren:
Shinji Sōmai wird in Morioka, Iwate, Japan geboren. Shinji Sōmai war ein japanischer Regisseur.
20.01.1945 - Geboren:
Martin Tetsuo Hiraga wird in Hanamaki, Präfektur Iwate geboren. Martin Tetsuo Hiraga ist Bischof von Sendai.
21.09.1933 - Gestorben:
Miyazawa Kenji stirbt in Hanamaki, Iwate. Miyazawa Kenji war ein japanischer Dichter und Autor von Kinderbüchern. Er ist heute einer der beliebtesten Dichter Japans. Miyazawa schrieb seine Erzählungen, um auf seine Weise die Lehre des Mahayana-Buddhismus den einfachen Menschen, besonders Kindern nahe zu bringen. Insbesondere ließ er sich vom Lotos-Sutra inspirieren, welches er als Richtschnur für sein persönliches Leben ansah.
03.05.1931 - Geboren:
Hirokazu Kanazawa wird in der Präfektur Iwate, Japan geboren. Hirokazu Kanazawa ist einer der bedeutendsten lebenden Karate-Meister. Seit 2002 ist er Träger des 10. Dan Hanshi. Er ist einer der letzten Lebenden, die mit dem legendären Shōtōkan-Gründer Funakoshi Gichin trainiert haben.
27.08.1896 - Geboren:
Miyazawa Kenji wird in Hanamaki, Iwate geboren. Miyazawa Kenji war ein japanischer Dichter und Autor von Kinderbüchern. Er ist heute einer der beliebtesten Dichter Japans. Miyazawa schrieb seine Erzählungen, um auf seine Weise die Lehre des Mahayana-Buddhismus den einfachen Menschen, besonders Kindern nahe zu bringen. Insbesondere ließ er sich vom Lotos-Sutra inspirieren, welches er als Richtschnur für sein persönliches Leben ansah.
02.08.1855 - Geboren:
Ichinohe Hyōe wird in der Präfektur Iwate, Japan geboren. Ichinohe Hyōe war ein General der Kaiserlich Japanischen Armee. Er war bekannt dafür, dass Truppen unter seinem Kommando durch ausgeklügelte Planung im Vergleich nur sehr geringe Verluste erlitten.

"Präfektur Iwate" in den Nachrichten