2013 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
1707
2012 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
1725
2011 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
1744
2010 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
1812
2009 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
1824
2008 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
1866
2007 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
1884
2006 - Gruppenausstellungen:
"Querschlag IV" - Galerie Westerheide, Ranis (Michael Knauth (Künstler))
2006 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
1919
2006 - Gemeinsame Ausstellungen:
Ranis, Galerie Westerheide (Künstlergruppe Querschlag)
2005 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
1965
2004 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
1982
2003 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
2017
2002 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
2027
2001 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
2034
2000 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
2025
1999 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
2052
1998 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
2060
1997 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
2060
1996 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
1960
1995 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
1981
1994 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
1972
10.08.1967 - Gestorben:
Walther Glawe stirbt in Ranis. Walther Karl Erich Glawe war ein deutscher evangelischer Kirchenhistoriker und Hochschullehrer.
15.12.1945 - Gestorben:
Oskar Viedebantt stirbt in Ranis. Oskar Viedebantt war ein deutscher Althistoriker und Gymnasiallehrer.
29.10.1945 - Geboren:
Burkhard Göschel wird in Ranis, Deutschland geboren. Burkhard Göschel ist ein deutscher Manager und seit Februar 2007 Vorstandsmitglied der Magna International.
23.08.1943 - Geboren:
Andreas von Stechow wird in Burg Ranis geboren. Andreas Johann Alexander von Stechow war ein deutscher Diplomat.
26.07.1942 - Geboren:
Kristin Wardetzky wird in Ranis geboren. Kristin Wardetzky ist Professorin im Ruhestand für Theaterpädagogik, Märchen- und Erzählforscherin und Erzählerin. Sie lebt und arbeitet in Berlin.
17.07.1939 - Geboren:
Wolfgang Merbach wird in Ranis in Thüringen geboren. Wolfgang Merbach ist ein deutscher Agrikulturchemiker auf den Gebieten der Pflanzenernährung, Rhizosphärenforschung und Düngung. Er war an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg sowie am Forschungszentrum für Bodenfruchtbarkeit (heute Leibniz-Zentrum für Agrarlandschaftsforschung) Müncheberg tätig. Seine Hauptarbeitsgebiete waren die symbiontische Luftstickstoffbindung, die Ökophysiologie der Rhizosphäre, die Spurengasemission in Niedermooren und der Stickstoffumsatz in Agroökosystemen.
1939 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
2359
1933 - Geschichte > Einwohnerentwicklung:
2232
06.07.1931 - Geboren:
Hans Georg von Schnering wird in Ranis geboren. Hans Georg von Schnering war ein deutscher Chemiker und Professor für Anorganische Chemie an der Universität Münster, Hon. Professor an der Universität Stuttgart und Direktor am Max-Planck-Institut für Festkörperforschung.
04.01.1881 - Gestorben:
Ludwig Franz von Breitenbauch stirbt in Ludwigshof bei Ranis. Ludwig Franz von Breitenbauch war königlich-preußischer Kammerherr, Geheimer Regierungsrat, Landrat des preußischen Kreises Ziegenrück und Landtagsabgeordneter.
1381 - Stadtgründung:
1381Ranis

"Ranis" in den Nachrichten