1919 - Veröffentlichungen:
Elementargrammatik der lateinischen Sprache mit eingereihten lateinischen und deutschen Übersetzungsaufgaben und einer Sammlung lateinischer Lesestücke nebst den dazugehörigen Wörterbüchern, 50. Auflage, Hannover: Hahn
1881 - Veröffentlichungen:
Kurzgefaßte Schulgrammatik der griechischen Sprache für die unteren und oberen Gymnasialklassen, 6. Auflage, Hannover: Hahn
1880 - Veröffentlichungen:
Kurzgefaßte Schulgrammatik der lateinischen Sprache, 4. Auflage, Hannover: Hahn
16.04.1878 - Gestorben:
Raphael Kühner stirbt in Hannover. Raphael Kühner war ein deutscher Altphilologe und Gymnasiallehrer, der vor allem als Grammatiker internationale Bedeutung erlangte.
1877 - Veröffentlichungen:
Elementargrammatik der griechischen Sprache, 29. Auflage, Hannover: Hahn
1842 - Veröffentlichungen:
Anleitung zum Übersetzen aus dem Deutschen in das Lateinische, Hannover: Hahn
1842 - Veröffentlichungen:
Lateinische Vorschule, 18. Auflage, Hannover: Hahn
1831 - Veröffentlichungen:
Sämtliche Anomalien des griechischen Verbum, Hannover: Hahn
1829 - Veröffentlichungen:
Versuch einer neuen Anordnung der griechischen Syntax, Hannover: Hahn
22.03.1802 - Geboren:
Raphael Kühner wird in Gotha geboren. Raphael Kühner war ein deutscher Altphilologe und Gymnasiallehrer, der vor allem als Grammatiker internationale Bedeutung erlangte.

"Raphael Kühner" in den Nachrichten