Zeitsprung

05.04.1971 - Geboren:
Stephan Thiemonds wird in Lendersdorf bei Düren, Nordrhein-Westfalen geboren. Stephan Thiemonds, ist ein deutscher Reiseschriftsteller, der Reiseberichte, Kurzgeschichten und Essays im Stil des Gonzo-Journalismus verfasst, wovon viele, durch seinen beruflichen Werdegang bedingt, unter der Kategorie Arbeiterliteratur einzuordnen sind.
26.11.1952 - Gestorben:
Sven Hedin stirbt in Stockholm. Sven Anders Hedin KCIE war ein schwedischer Geograph, Topograph, Entdeckungsreisender, Fotograf, Reiseschriftsteller und ein Illustrator eigener Werke. In vier Expeditionen nach Zentralasien entdeckte er den Transhimalaya (nach ihm Hedingebirge genannt), die Quellen der Flüsse Brahmaputra, Indus und Sutlej, den See Lop Nor sowie Überreste von Städten, Grabanlagen und der Chinesischen Mauer in den Wüsten des Tarimbeckens. Den Abschluss seines Lebenswerkes bildete die posthume Veröffentlichung seines Central Asia atlas.
04.06.1931 - Gestorben:
John Lawson Stoddard stirbt in Meran, Italien. John Lawson Stoddard war ein US-amerikanischerReiseschriftsteller.
19.02.1865 - Geboren:
Sven Hedin wird in Stockholm geboren. Sven Anders Hedin KCIE war ein schwedischer Geograph, Topograph, Entdeckungsreisender, Fotograf, Reiseschriftsteller und ein Illustrator eigener Werke. In vier Expeditionen nach Zentralasien entdeckte er den Transhimalaya (nach ihm Hedingebirge genannt), die Quellen der Flüsse Brahmaputra, Indus und Sutlej, den See Lop Nor sowie Überreste von Städten, Grabanlagen und der Chinesischen Mauer in den Wüsten des Tarimbeckens. Den Abschluss seines Lebenswerkes bildete die posthume Veröffentlichung seines Central Asia atlas.
24.04.1850 - Geboren:
John Lawson Stoddard wird in Brookline, Massachusetts geboren. John Lawson Stoddard war ein US-amerikanischerReiseschriftsteller.

"Liste von Reiseschriftstellern" in den Nachrichten