23.09.1875 - Gestorben:
Ernst Krackowizer stirbt in Ossining bei New York City, NY. Ernst Nepomuk Krackowizer war ein österreichischer Revolutionär von 1848 und Chirurg in den USA.
25.04.1865 - Gestorben:
György Kmety stirbt in London. György Kmety war ein Offizier, der als ungarischer Freiheitskämpfer und nach dem Scheitern der Märzrevolution 1848/49 in Diensten des osmanischen Reichs kämpfte.
09.11.1848 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Revolution von /1849 im Kaisertum Österreich: Robert Blum, linksliberaler Abgeordneter der Frankfurter Nationalversammlung, wird nach der Niederschlagung des Oktoberaufstands von Wien im Rahmen der Märzrevolution unter Missachtung seiner Abgeordnetenimmunität von einem Hinrichtungskommando erschossen. (9. November)
13.03.1848 - Exponierte Ereignisse:
Mit dem Sturm auf das Ständehaus in Wien beginnt die Märzrevolution im Kaisertum Österreich, Staatskanzler Metternich tritt zurück und flieht nach England.
1848 - Werke > Märsche:
Revolutions-Marsch op. 54 (Johann Strauss (Sohn))
03.03.1821 - Geboren:
Ernst Krackowizer wird in Spital am Pyhrn geboren. Ernst Nepomuk Krackowizer war ein österreichischer Revolutionär von 1848 und Chirurg in den USA.
24.05.1813 - Geboren:
György Kmety wird in Felsőpokorágy, Komitat Gemer und Kleinhont geboren. György Kmety war ein Offizier, der als ungarischer Freiheitskämpfer und nach dem Scheitern der Märzrevolution 1848/49 in Diensten des osmanischen Reichs kämpfte.

"Revolution von 1848/1849 im Kaisertum Österreich" in den Nachrichten