28.07.2012 - Gestorben:
Broc Cresta stirbt in Cheyenne, Wyoming. Broc Daniel Cresta war ein US-amerikanischerRodeo-Reiter. Er galt als eines der größten Talente und einer der bekanntesten Vertreter des Rodeo-Sports in den Vereinigten Staaten.
08.04.1996 - Gestorben:
Ben Johnson (Schauspieler) stirbt in Foraker, Osage County, Oklahoma. Ben Johnson war ein US-amerikanischer Schauspieler, Stuntman und Rodeo-Cowboy, der vor allem mit Westernfilmen bekannt wurde. Für seine Rolle in Die letzte Vorstellung (1971) gewann Johnson den Oscar als Bester Nebendarsteller.
06.12.1992 - Gestorben:
Hank Worden stirbt in Los Angeles, Kalifornien. Hank Worden, eigentlich Norton Earl Worden, war ein US-amerikanischerRodeoreiter und Schauspieler. Er war eng mit dem Regisseur Howard Hawks befreundet und gehörte zum engeren Kreis der John-Ford-Stock-Company, war damit Freund und Intimus von John Ford und John Wayne.
02.01.1987 - Geboren:
Broc Cresta wird in Petaluma, Kalifornien geboren. Broc Daniel Cresta war ein US-amerikanischerRodeo-Reiter. Er galt als eines der größten Talente und einer der bekanntesten Vertreter des Rodeo-Sports in den Vereinigten Staaten.
24.05.1986 - Gestorben:
Yakima Canutt stirbt in North Hollywood, Kalifornien. Yakima Canutt war ein US-amerikanischer Rodeo-Reiter, Stuntman und Second-Unit-Regisseur.
1974 - Werk > Sachbücher:
It's Always We Rambled (Essay über Rodeos) (Larry McMurtry)
23.08.1962 - Gestorben:
Hoot Gibson stirbt in Tekamah, Nebraska, Vereinigte Staaten. Edmund Richard „Hoot“ Gibson war ein US-amerikanischer Rodeoreiter und Filmschauspieler, spezialisiert auf Western.
02.10.1948 - Geboren:
Chris LeDoux wird in Biloxi, Mississippi, USA geboren. Chris LeDoux war ein US-amerikanischer Country-Sänger und professioneller Rodeo-Reiter.
1946 - Geboren:
Tom Hicks wird geboren. Thomas Ollis Hicks, Sr. ist ein US-amerikanischer Unternehmer, der in Dallas (US-Bundesstaat Texas) lebt und nach Angaben des Forbes Magazine über ein Vermögen von einer Milliarde US-Dollar verfügt (2009). Hicks ist Mitbegründer der Investment-Firma Hicks, Muse, Tate & Furst und Chairman der Hicks Holdings LLC. Letztere besitzt und steuert die Hicks Sports Group, zu der die hochrangigen Profi-Sportclubs Dallas Stars (Eishockey) und Mesquite Championship Rodeo (Rodeo) gehören. Früher gehörten zu dem Unternehmen auch die Texas Rangers (Baseball) sowie zur Hälfte der englische Fußballclub Liverpool FC .
14.05.1935 - Geboren:
Monty Roberts wird in Salinas, Kalifornien als Marvin Earl Roberts geboren. Monty Roberts ist ein US-amerikanischer Autor, Pferdezüchter und ehemaliger Rodeoreiter, der durch einen besonderen Umgang mit traumatisierten und schwierigen Pferden bekannt geworden ist.
27.09.1934 - Geboren:
Wilford Brimley wird in Salt Lake City, Utah geboren. Wilford Brimley ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Bevor er Schauspieler wurde, war er Farmer, Rodeoreiter und Schmied. Zeitweise war er auch als Leibwächter von Howard Hughes tätig.
04.01.1931 - Gestorben:
Art Acord stirbt in Chihuahua, Mexiko. Art Acord war ein US-amerikanischer Stummfilm-Schauspieler und Rodeo-Champion.
13.06.1918 - Geboren:
Ben Johnson (Schauspieler) wird in Foraker, Osage County, Oklahoma geboren. Ben Johnson war ein US-amerikanischer Schauspieler, Stuntman und Rodeo-Cowboy, der vor allem mit Westernfilmen bekannt wurde. Für seine Rolle in Die letzte Vorstellung (1971) gewann Johnson den Oscar als Bester Nebendarsteller.
19.06.1906 - Geboren:
Earl W. Bascom wird in Vernal, Utah geboren. Earl W. Bascom war ein US-amerikanischerRodeoreiter, Cowboy, Maler, Schauspieler, Bildhauer und Erfinder.
23.07.1901 - Geboren:
Hank Worden wird in Rolfe, Iowa geboren. Hank Worden, eigentlich Norton Earl Worden, war ein US-amerikanischerRodeoreiter und Schauspieler. Er war eng mit dem Regisseur Howard Hawks befreundet und gehörte zum engeren Kreis der John-Ford-Stock-Company, war damit Freund und Intimus von John Ford und John Wayne.
29.11.1895 - Geboren:
Yakima Canutt wird in Colfax, Washington geboren. Yakima Canutt war ein US-amerikanischerRodeo-Reiter, Stuntman und Second-Unit-Regisseur.
06.08.1892 - Geboren:
Hoot Gibson wird in Tekamah, Nebraska, Vereinigte Staaten geboren. Edmund Richard „Hoot“ Gibson war ein US-amerikanischer Rodeoreiter und Filmschauspieler, spezialisiert auf Western.
17.04.1890 - Geboren:
Art Acord wird in Prattsville, Sevier County, Utah geboren. Art Acord war ein US-amerikanischer Stummfilm-Schauspieler und Rodeo-Champion.

"Rodeo" in den Nachrichten