07.08.2011 - Tagesgeschehen:
São Tomé/São Tomé und Príncipe: Bei der Stichwahl um das Präsidentschaftsamt gewinnt Manuel Pinto da Costa mit 53 % der Wählerstimmen, während sein Kontrahent Evaristo Carvalho 47 % erlangt.
17.07.2011 - Tagesgeschehen:
São Tomé/São Tomé und Príncipe: Bei der ersten Runde der Präsidentschaftswahlen erhält Manuel Pinto da Costa 36%, Evaristo de Carvalho 22%, während Delfim Neves und Maria das Neves jeweils 14% der Wählerstimmen erlangen. Manuel Pinto da Costa und Evaristo de Carvalho werden sich am 7. August 2011 einer Stichwahl stellen.
23.07.2003 - Tagesgeschehen:
São Tomé und Príncipe. Das Parlament verabschiedet eine Amnestie für die Putschisten die letzte Woche den Präsidenten gestürzt haben. Der Präsident ist schon wieder zurückgekehrt. Eine friedliche Lösung wird damit wahrscheinlich.
17.07.2003 - Tagesgeschehen:
São Tomé/São Tomé und Príncipe. Die Putschisten kündigen einen Tag nach dem Putsch eine Übergangsregierung und Neuwahlen an.
16.07.2003 - Tagesgeschehen:
São Tomé/São Tomé und Príncipe. Das Militär verhaftet Ministerpräsidentin Maria das Neves und einige Minister. Der Putsch wird vom Leiter des militärischen Ausbildungszentrums, Major Fernando Pereira, angeführt.
04.10.2002 - Politik & Weltgeschehen:
Maria das Neves Ceita Baptista de Sousa wird Staatsoberhaupt in São Tomé und Príncipe
27.09.2002 - Politik & Weltgeschehen:
Entlassung der Regierung durch den Staatspräsidenten in São Tomé und Príncipe
06.12.1992 - Politik & Weltgeschehen:
Kommunalwahlen in São Tomé und Príncipe
20.01.1991 - Politik & Weltgeschehen:
Erste freie und demokratische Wahlen in São Tomé und Príncipe
22.08.1990 - Politik & Weltgeschehen:
São Tomé und Príncipe gibt sich eine neue Verfassung.
11.06.1986 - Gestorben:
Horst Schön (Diplomat) stirbt. Horst Schön war ein deutscher Diplomat. Er war Botschafter der DDR in der Volksrepublik Angola sowie in der Demokratischen Republik São Tomé und Príncipe.
22.01.1980 - Politik & Weltgeschehen:
São Tomé und Príncipe wird Mitglied in der UNESCO
10.11.1979 - Geboren:
Naide Gomes wird in São Tomé und Príncipe geboren. Naide Gomes ist eine portugiesische Leichtathletin.
07.07.1975 - Politik & Weltgeschehen:
Parlamentswahlen in São Tomé und Príncipe
14.04.1968 - Geboren:
Ângelo Torres wird in Santa Isabel, dem heutigen Malabo geboren. Ângelo José Bandeira Torres ist ein são-toméisch-portugiesischer Schauspieler.
18.03.1962 - Geboren:
Patrice Trovoada wird geboren. Patrice Emery Trovoada ist ein Politiker in São Tomé und Príncipe. Er ist Vorsitzender der Partei Acção Democrática Independente (ADI) und war vom 14. Februar bis 20. Mai 2008 sowie vom 14. August 2010 bis 4. Dezember 2012 Premierminister.
1958 - Geboren:
Maria das Neves wird geboren. Maria das Neves Ceita Baptista de Sousa war von 2002 bis 2004 Premierministerin von São Tomé und Príncipe.
1955 - Geboren:
Tomé Vera Cruz wird ? geboren. Tomé Vera Cruz ist ein Politiker auf São Tomé und Príncipe. Er ist Generalsekretär der Koalition Movimento Democrático das Forças da Mudança–Partido da Convergência Democrática (MDFM-PCD) und war von April 2006 bis Februar 2008 Premierminister.
1955 - Geboren:
Adelino Castelo David wird geboren. Adelino Santiago Castelo David ist ein Bankmanager und Politiker aus São Tomé und Príncipe.
11.03.1954 - Geboren:
Gabriel Arcanjo da Costa wird in Príncipe geboren. Gabriel Arcanjo Ferreira da Costa ist ein Politiker aus São Tomé und Príncipe.
07.09.1953 - Geboren:
Joaquim Rafael Branco wird geboren. Joaquim Rafael Branco ist ein Politiker in São Tomé und Príncipe (MLSTP/PSD, Movement for the Liberation of São Tomé and Príncipe/Social Democratic Party).
18.05.1953 - Geboren:
Guilherme Posser da Costa wird geboren. Guilherme Posser da Costa ist ein Politiker und früherer Vorsitzender der Partei Movimento de Libertação de São Tomé e Príncipe (MLSTP-PSD) sowie ehemaliger Premierminister auf São Tomé und Príncipe.
1953 - Geboren:
Armindo Vaz d’Almeida wird geboren. Armindo Vaz d’Almeida war von 1995 bis 1996 Premierminister von São Tomé und Príncipe.
28.04.1951 - Geboren:
Damião Vaz d’Almeida wird geboren. Damião Vaz d’Almeida war von 2004 bis 2005 Premierminister von São Tomé und Príncipe.
1951 - Geboren:
Norberto d’Alva Costa Alegre wird geboren. Norberto José d’Alva Costa Alegre war von 1992 bis 1994 Premierminister von São Tomé und Príncipe.
13.07.1950 - Geboren:
Christian Rumplecker wird in Graupa geboren. Christian Rumplecker ist ein deutscher Diplomat. Er ist seit 2010 Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Gabun und São Tomé und Príncipe mit Dienstsitz in Libreville.
1950 - Geboren:
Carlos Alberto Pires Tiny wird geboren. Carlos Alberto Pires Tiny ist ein Politiker aus São Tomé und Príncipe.
1946 - Geboren:
Raul Bragança Neto wird geboren. Raul Bragança Neto war Premierminister von São Tomé und Príncipe.
21.03.1942 - Geboren:
Fradique de Menezes wird in Água Têlha geboren. Fradique Melo de Menezes war von 2001 bis 2011 Präsident von São Tomé und Príncipe. Von den São Toméern wird er nur mit seinem Vornamen angeredet.
1942 - Geboren:
Evaristo Carvalho wird geboren. Evaristo do Espírito Santo Carvalho war 1994 und von 2001 bis 2002 Premierminister von São Tomé und Príncipe.
23.11.1938 - Geboren:
Gotthelf Schulze wird geboren. Gotthelf Schulze ist ein ehemaliger deutscher Diplomat. Er war Botschafter der DDR in Guinea-Bissau, auf den Kapverden, in Angola sowie in São Tomé und Príncipe.
25.09.1938 - Geboren:
Celestino Rocha da Costa wird geboren. Celestino Rocha da Costa war von 1988 bis 1991 Premierminister von São Tomé und Príncipe.
05.08.1937 - Geboren:
Manuel Pinto da Costa wird in Agua Grande geboren. Manuel Pinto da Costa ist ein Ökonom aus São Tomé und Príncipe. Pinto da Costa hat an der Humboldt Universität in Berlin promoviert und spricht außer portugiesisch fließend deutsch. Manuel Pinto da Costa ist im August 2011 zum zweiten Mal zum Präsidenten von São Tomé und Príncipe gewählt worden. Er hatte dieses Amt bereits von 1975 bis 1991 inne. Damals führte er das Land mit harter Hand und spielte eine wichtige Rolle im Kampf um die Unabhängigkeit von Portugal.
27.03.1936 - Geboren:
Miguel Trovoada wird in São Tomé geboren. Miguel dos Anjos da Cunha Lisboa Trovoada war Premierminister (1975–1979) und Präsident (1991–2001) von São Tomé und Príncipe.
1935 - Geboren:
Leonel Mário d’Alva wird geboren. Leonel Mário d’Alva war von 1974 bis 1975 Premierminister von São Tomé und Príncipe.
22.09.1931 - Geboren:
Horst Schön (Diplomat) wird geboren. Horst Schön war ein deutscher Diplomat. Er war Botschafter der DDR in der Volksrepublik Angola sowie in der Demokratischen Republik São Tomé und Príncipe.
1926 - Geboren:
Alda do Espírito Santo wird , São Tomé und Príncipe geboren. Alda Neves da Graça do Espírito Santo, kurz Alda do Espírito Santo, ist eine Dichterin portugiesischer Sprache.
20.01.1921 - Geboren:
Francisco José Tenreiro wird auf der Insel São Tomé, São Tomé und Príncipe geboren. Francisco José Tenreiro de Vasques war ein saotomeasischer Geograph, Lyriker, Essayist und Politiker. Es ist einer der bedeutendsten Dichter São Tomés und Principes überhaupt.
29.05.1919 - Wissenschaft & Technik:
Arthur Eddington beobachtet während einer totalen Sonnenfinsternis in der portugiesischen Kolonie São Tomé und Príncipe, dass das Schwerefeld der Sonne Licht genau so ablenkt, wie es die allgemeine Relativitätstheorie von Albert Einstein vorhersagt
30.11.1913 - Geboren:
Sara Pinto Coelho wird in Roça Esperança, São Tomé und Príncipe geboren. Sara Pinto Coelho war eine Sao Tomeer Schriftstellerin, die Prosa und Dramatisches in portugiesischer Sprache schrieb.

"São Tomé und Príncipe" in den Nachrichten