2018 - Olympialänder > Alle Winterolympialänder:
Südkorea (Olympiastadt)
2014 - Ereignisse > Sport:
16. Asienspiele in Incheon, Südkorea (2010er)
25.08.2013 - Sport:
–1. September: 38. Ruder-Weltmeisterschaften auf dem Tangeum-See in Chungju, Südkorea
01.01.2013 - Tagesgeschehen:
New York City/Vereinigte Staaten: Argentinien, Australien, Luxemburg, Ruanda und Südkorea werden nichtständige Mitglieder im Sicherheitsrat der Vereinten Nationen.
2013 - Regelmäßige Veranstaltungen:
Gwangju, Südkorea (Junior Chamber International)
19.12.2012 - Tagesgeschehen:
Seoul/Südkorea: Bei der Präsidentschaftswahl siegt die Kandidatin der konservativen Saenuri-Partei, Park Geun-hye, gegen ihren Mitbewerber Moon Jae-in von der Vereinten Demokratischen Partei.
19.12.2012 - Weltpolitik:
Präsidentschaftswahl in Südkorea
28.08.2012 - Tagesgeschehen:
Cheju/Südkorea: Durch den Taifun „Bolaven” kommen neun Menschen auf See und dem Festland ums Leben.
12.08.2012 - Tagesgeschehen:
Yeosu/Südkorea: Ende der Expo 2012
12.05.2012 - Kultur & Gesellschaft:
12. August: Weltausstellung Expo 2012 in Yeosu, Südkorea
11.04.2012 - Tagesgeschehen:
Seoul/Südkorea: Bei den Parlamentswahlen bleibt die Regierungspartei Saenuri mit 42,8 % der abgegebenen Wählerstimmen stärkste Kraft in der Nationalversammlung, gefolgt von der Vereinten Demokratischen Partei mit 36,5 %, der Vereinigten Fortschrittspartei mit 10,3 % und der Partei für Freiheit und Fortschritt mit 3,2 %.
11.04.2012 - Weltpolitik:
Parlamentswahlen im Südkorea
2012 - Straßenläufe mit IAAF-Label > In den Vorjahren mit Labels ausgezeichnete Läufe:
Chuncheon-Marathon, Chuncheon (KOR): Silver 2010 & 2011, Gold (Straßenlauf)
2012 - Weltpolitik:
26. März -27. März: Nuclear Security Summit in Seoul/Südkorea (Internationale Konferenz der Staats- und Regierungschef zu Sicherheitsmaßnahmen im Umgang mit radioaktivem Material)
2012 - Straßenläufe mit IAAF-Label > In den Vorjahren mit Labels ausgezeichnete Läufe:
Gyeongju International Marathon, Gyeongju (KOR): Silver 2010, 2011 & (Straßenlauf)
16.10.2011 - Tagesgeschehen:
Yeongam/Südkorea: Beim 16. Rennen der diesjährigen Formel 1-Saison auf dem Korean International Circuit siegt der Deutsche Sebastian Vettel im Red Bull vor Lewis Hamilton im McLaren und dem Teamkollegen Mark Webber. Durch diese Konstellation kann sich Red Bull nach dem Fahrer-Weltmeistertitel von Sebastian Vettel auch den Konstrukteurs-Weltmeistertitel vorzeitig sichern.
04.09.2011 - Tagesgeschehen:
Daegu/Südkorea: Ende der 13. Leichtathletik-Weltmeisterschaften
02.09.2011 - Tagesgeschehen:
Daegu/Südkorea: Der Deutsche David Storl gewinnt bei den 13. Leichtathletik-Weltmeisterschaften den Weltmeistertitel im Kugelstoßen.
30.08.2011 - Tagesgeschehen:
Daegu/Südkorea: Robert Harting verteidigt bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften seinen Weltmeistertitel im Diskuswurf.
27.08.2011 - Tagesgeschehen:
Daegu/Südkorea: Beginn der 13. Leichtathletik-Weltmeisterschaften
31.07.2011 - Tagesgeschehen:
Chuncheon/Südkorea: Ein schweres Unwetter löst in weiten Teilen des Landes Erdrutsche und Überschwemmungen aus, bei denen mindestens 36 Menschen ums Leben kommen.
27.07.2011 - Tagesgeschehen:
Seoul/Südkorea: Durch Erdrutsche und Überschwemmungen nach heftigen Regenfällen kommen landesweit mindestens 31 Menschen ums Leben und 20 weitere werden verletzt.
06.07.2011 - Tagesgeschehen:
Durban/Südafrika: Das Internationale Olympische Komitee vergibt die Winterspiele 2018 an das südkoreanischePyeongchang.
21.06.2011 - Tagesgeschehen:
New York City/Vereinigte Staaten: Der SüdkoreanerBan Ki-moon wird von der UN-Vollversammlung erneut in das Amt des Generalsekretärs gewählt.
2011 - Wirtschaft > Wirtschaftszahlen:
Export – Partner: Brasilien 41,8? %, USA 12,2? %, Südkorea 6,4? %, Peru 5,7? %, Argentinien 5,2? %, Japan 4,6? % (Bolivien)
2011 - Taekwondo:
Taekwondo-Weltmeisterschaften 2011 vom 1. bis 6. Mai in Gyeongju, Südkorea
03.12.2010 - Tagesgeschehen:
Seoul/Südkorea und Washington, D.C./Vereinigte Staaten: Die Regierungen beider Staaten schließen nach dreijährigen Verhandlungen ein Freihandelsabkommen ab.
23.11.2010 - Politik & Weltgeschehen:
Die nordkoreanische Volksarmee beschießt die von Südkorea beanspruchte Insel Yeonpyeong. Dabei werden zwei südkoreanische Soldaten getötet und über 20 Personen verletzt. Südkoreas Präsident Lee Myung-bak ordnet daraufhin die Mobilmachung der Armee an.
11.11.2010 - Tagesgeschehen:
Seoul/Südkorea: Beginn des G20-Gipfels
24.10.2010 - Tagesgeschehen:
Yeongam/Südkorea: Fernando Alonso im Ferrari gewinnt den 17. Lauf der Formel-1-Weltmeisterschaft auf dem Korean International Circuit vor dem McLaren-Mercedes-Piloten Lewis Hamilton und dem Ferrari-Piloten Felipe Massa.
16.09.2010 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Belgien: Die Staats- und Regierungschefs der 27 Mitgliedstaaten der Europäischen Union einigen sich auf den Abschluss eines Freihandelsabkommens mit Südkorea.
25.07.2010 - Tagesgeschehen:
Seoul/Südkorea: Trotz Vergeltungsdrohungen Nordkoreas beginnt das Land gemeinsam mit den Vereinigten Staaten ein Militärmanöver im Japanischen Meer.
03.07.2010 - Tagesgeschehen:
Seoul/Südkorea: Bei einem Busunglück in der Nähe der Hauptstadt kommen zwölf Menschen ums Leben und zwölf weitere werden verletzt.
20.05.2010 - Tagesgeschehen:
Seoul/Südkorea: Eine internationale Untersuchungskommission macht Nordkorea für die Versenkung des südkoreanischen Kriegsschiffes Cheonan am 26. März 2010 verantwortlich, bei der 46 Soldaten getötet wurden.
27.04.2010 - Tagesgeschehen:
Kathmandu/Nepal: Mit der Ankunft auf dem Gipfel der 8091 m hohen Annapurna besteigt die SüdkoreanerinOh Eun-sun als erste Frau alle 14 Achttausender.
27.01.2010 - Tagesgeschehen:
Gelbes Meer: An der Grenze liefern sich Nord- und Südkorea ein Feuergefecht.
11.01.2010 - Tagesgeschehen:
Seoul/Südkorea: Die Regierung gibt ihre Pläne für den Bau der neuen Wissenschaftstadt Sejong City für 500.000 Einwohner in der Nähe der Hauptstadt bekannt. Die Stadt war ursprünglich als neue Hauptstadt geplant.
2010 - Straßenläufe mit IAAF-Label > In den Vorjahren mit Labels ausgezeichnete Läufe:
JoongAng Seoul Marathon, Seoul (KOR): Silver 2008, 2009, 2011 & 2012, Bronze (Straßenlauf)
2010 - Wettkämpfe:
3er Platz bei der WM in Cheongju/Südkorea im Taewondo (ITF) (Oliver Drexler)
2010 - Wettkämpfe:
3er Platz bei der WM in Cheongju/Südkorea im Taekwondo (ITF) (Oliver Drexler)
2010 - Gewinner der Geldrangliste seit 2000:
Noh Seung-yul Korea Sud? Südkorea (Asian Tour)
27.12.2009 - Tagesgeschehen:
Abu Dhabi/Vereinigte Arabische Emirate: Ein südkoreanisches Konsortium um die Korea Electric Power Corporation erhält den Auftrag, für 20 Milliarden US-Dollar ein Kernkraftwerk in der Wüste zu bauen.
10.11.2009 - Tagesgeschehen:
Korea: Im Gelben Meer kommt es erstmals seit sieben Jahren zu einem Feuergefecht zwischen Nordkoreanischen und Südkoreanischen Kriegsschiffen.
24.10.2009 - Tagesgeschehen:
Hua Hin/Thailand: Der Jahresgipfel der südostasiatischen Staatengruppe ASEAN findet nach mehrfacher Verschiebung im Strandort 180 km südlich von Bangkok statt. Eingeladen sind auch die Regierungschefs der Dialogpartner Volksrepublik China, Indien, Japan, Südkorea, Australien und Neuseeland.
01.10.2009 - Schießsport:
bis 9. Oktober -Im südkoreanischenUlsan findet die Weltmeisterschaft im Bogenschießen statt.
09.07.2009 - Tagesgeschehen:
Südkorea und Vereinigte Staaten: Regierungswebseiten beider Staaten werden durch Hackerangriffe lahmgelegt.
16.06.2009 - Tagesgeschehen:
Brake/Deutschland: Die Bibelschule Brake gibt den Tod von zwei ihrer Studentinnen bekannt, die ein freiwilliges Praktikum am Al-Dschumhuri-Krankenhaus in der Stadt Saada ableisteten. Beide waren unter den sieben deutschen Entführungsopfern im Jemen, die gestern tot aufgefunden wurden. Die Regierung Südkoreas bestätigte den Verlust der Lehrerin Young-Sun Um, deren Leiche gestern mit denen der beiden Deutschen von einem Hirten entdeckt wurde.
13.02.2009 - Biathlon:
bis 22. Februar -Im südkoreanischenPyeongchang finden die 43. Biathlon-Weltmeisterschaften statt.
15.01.2009 - Snowboard:
bis 25. Januar -In der südkoreanischen Provinz Gangwon findet die 8. Snowboard-Weltmeisterschaft statt. Bei den Männern gehen die Titel an den Österreicher Markus Schairer im Snowboardcross, Jasey-Jay Anderson aus Kanada im Parallel-Riesenslalom, Benjamin Karl aus Österreich im Parallelslalom, Ryō Aono aus Japan im Halfpipe-Wettbewerb und Markku Koski aus Finnland im Big Air.
2009 - Curling:
21. März bis 29. März -Im koreanischenGangneung findet die Curling-Weltmeisterschaft der Frauen statt. Im Finale schlägt das Team aus China die Schwedinnen mit 8:6.
2009 - Politik > Städtepartnerschaften:
Korea Sud? Muan, Südkorea (Denizli)
2009 - Preisträger:
Ein ganz neues Leben (Yeo-haeng-ja) – Südkorea, Frankreich (Cinekid)
12.11.2008 - Tagesgeschehen:
Pjöngjang/Nordkorea: Nordkorea hat die Schließung der Grenze nach Südkorea angekündigt und reagiert damit auf eine angebliche Verschärfung des Konfrontationskurses des südkoreanischen Präsidenten Lee Myung-bak.
09.04.2008 - Tagesgeschehen:
Südkorea: Parlamentswahlen in Südkorea 2008: Die Wahlen zur Nationalversammlung gewann die konservative Große Nationalpartei (GNP) des neuen Präsidenten Lee Myung Bak.
19.01.2008 - Eisschnelllauf:
und 20. Januar -39. Eisschnelllauf-Sprintweltmeisterschaft in Heerenveen. Bei den Frauen entscheidet Jenny Wolf aus Deutschland den Wettbewerb für sich. Den Wettbewerb der Männer entscheidet Lee Kyou-hyuk aus Südkorea für sich.
2008 - Firmenübernahmen:
MIZI (Seoul, Südkorea) (Wind River Systems)
19.12.2007 - Politik & Weltgeschehen:
Präsidentschaftswahlen in Südkorea
19.12.2007 - Tagesgeschehen:
Seoul/Südkorea: Mit 48,6 Prozent der Stimmen gewinnt Lee Myung-bak die südkoreanischen Präsidentschaftswahlen 2007.
30.08.2007 - Tagesgeschehen:
Südkorea und Afghanistan: Die letzten sieben südkoreanischen Geiseln werden sechs Wochen nach Beginn des Geiseldramas von den radikalislamischen Taliban freigelassen. Bereits am Mittwochabend wurden zwölf weitere der ursprünglich 23 Geiseln freigelassen.
10.08.2007 - Tagesgeschehen:
Seoul, Südkorea u. Ghasni/Afghanistan: Diplomatische Vertreter Südkoreas und der Taliban treffen sich erstmals persönlich zu Gesprächen bezüglich der Freilassung der vor drei Wochen verschleppten 21 Geiseln.
17.05.2007 - Tagesgeschehen:
Nordkorea/Südkorea: Erstmals seit über 50 Jahren überqueren zwei Züge die Grenze der beiden Länder.
2007 - Ehrung:
M.NET Summer Break 20's Choice Awards, Südkorea – Best Bad Boy – Kang-In (21. August) (Super Junior)
2007 - Ehrung:
M.NET Summer Break 20's Choice Awards, Südkorea – Best Pretty Boy – Kim Heechul|Heechu (21. August) (Super Junior)
2007 - Geschichte:
Veröffentlichung von Die Sims 2 Castaway (Gestrandet) (Maxis)
2007 - Ehrung:
M.NET Summer Break 20's Choice Awards, Südkorea – Beste Performance (21. August) (Super Junior)
15.12.2006 - Tagesgeschehen:
UNO: Der neugewählte Generalsekretär, der Koreaner Ban Ki Moon wird in sein Amt vereidigt. Der 62-jährige ehemalige AußenministerSüdkoreas löst zum Jahreswechsel Kofi Annan an der Spitze der Vereinten Nationen ab.
16.10.2006 - Tagesgeschehen:
Südkorea: Der Abwehrdienst der Staatssicherheit hat ermittelt, dass der von Nordkorea am 9. Oktober durchgeführte Waffentest tatsächlich eine Nuklearexplosion war. Auch in Luftproben von US-Flugzeugen werden Spuren von Radioaktivität festgestellt.
09.10.2006 - Tagesgeschehen:
Pjöngjang: Nordkorea testet nach eigenen Angaben erstmals eine Kernwaffe. Um 3:36 Uhr MESZ wurden von südkoreanischen Seismografen Erschütterungen der Magnitude 4,2 bzw. in Japan 3,6 gemessen. Der Test ist von Nordkoreas KP-Regierung bereits in der Vorwoche angekündigt worden und wird von der internationalen Staatengemeinschaft aufs Schärfste verurteilt. Eine Bestätigung, dass es sich tatsächlich um eine Nuklearexplosion handelte, steht noch aus.
02.10.2006 - Tagesgeschehen:
New York: Bei einer weiteren Testwahl der UNO wählt man Südkoreas Außenminister Ban Ki Moon erneut zum aussichtsreichsten Kandidaten für die Nachfolge Kofi Annans als UN-Generalsekretär.
29.09.2006 - Tagesgeschehen:
New York/USA: Der südkoreanische Außenminister Ban Ki-moon geht aus der dritten Testabstimmung der Vereinten Nationen zur Wahl des nächste UN-Generalsekretär um die Nachfolge Kofi Annans als deutlicher Gewinner hervor. Nach einem ungeschriebenen Rotationsprinzip soll zwar der neue UN-Generalsekretär aus Asien kommen, aber insbesondere die Vetomacht China kann Bans Wahl stoppen
18.09.2006 - Tagesgeschehen:
Singapur: Bei einem Treffen des Internationalen Währungsfonds (IWF) beschließen die 184 Mitgliedstaaten mit 90,6 Prozent ihrer Stimmen die Anhebung der Stimmanteile der vier wichtigen Schwellenländer VR China, Mexiko, Südkorea und der Türkei um insgesamt 1,8 Prozentpunkte. Die anderen Schwellenländer Indien und Brasilien votieren gegen diese Reform, die im weiteren Verlauf eine Neuordnung der Machtverhältnisse analog zu der gestiegenen Wirtschaftskraft mancher Länder einleiten soll.
22.08.2006 - Tagesgeschehen:
Nordkorea: Wegen eines gemeinsamen Militärmanövers von Südkorea und den USA erklärt Nordkorea das Waffenstillstandsabkommen für „null und nichtig“ und droht seinerseits mit einem „Präventivschlag zur Selbstverteidigung“.
15.08.2006 - Tagesgeschehen:
Chiyoda/Japan: Der japanische Premierminister Koizumi besucht am Jahrestag der japanischen Kapitulation im Zweiten Weltkrieg 1945 den Yasukuni-Schrein, obwohl dort auch Kriegsverbrecher verehrt werden. Die Regierungen Südkoreas und Chinas protestieren.
01.05.2006 - Sport:
China bezwingt Südkorea im Finale der Tischtennis-WM. Deutschland wird Dritter.
2006 - Gewinner > Bester Sci-Fi-/Fantasy-Film:
– Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith (Empire Award)
2006 - Partnerstädte:
Korea Sud Seoul, Südkorea, seit (Washington, D.C.)
2006 - Mitgliedstaaten:
Korea Sud? Südkorea (Südasiatische Vereinigung für regionale Kooperation)
2006 - Bisher durchgeführte UNICA – Kongresse:
Gyeongju (Union Internationale du Cinéma)
23.12.2005 - Tagesgeschehen:
Südkorea: Der Stammzellen-Forscher Hwang Woo-suk musste zurücktreten, nachdem sich Berichte bestätigten, dass er Daten in seinen zuvor als Durchbruch gefeierten Ergebnissen gefälscht hatte.
17.11.2005 - Tagesgeschehen:
Gyeongju/Südkorea. US-Präsident George W. Bush und der südkoreanische Staatschef Roh Moo-hyun haben die nordkoreanische Führung zum Verzicht auf ihr Atomwaffenprogramm aufgefordert. Beide Präsidenten seien sich einig, dass ein „atomar aufgerüstetes Nordkorea nicht toleriert werden kann“, sagte Roh am Donnerstag nach einem Treffen mit Bush in der früheren koreanischen Hauptstadt Gyeongju.
08.06.2005 - Tagesgeschehen:
Pjöngjang/Nordkorea. Nach Verhandlungen in New York erklärt sich Nordkorea nach fast einjähriger Pause zur Wiederaufnahme der Sechs-Parteien-Gespräche mit den USA, Russland, Volksrepublik China, Südkorea und Japan unter der Bedingung des Verzichts auf politische Drohungen durch die USA bereit. Im Februar hatte das Land verkündet, es verfüge bereits über Atomwaffen.
17.05.2005 - Tagesgeschehen:
Seoul/Südkorea. An der koreanischen Grenze finden Gespräche zwischen Nord- und Südkorea statt. Seoul möchte Pjöngjang dazu bewegen, die 6-Mächte-Gespräche wiederaufzunehmen.
2005 - Teilnahme Japans an den Ostasienmeisterschaften:
in Südkorea – Zweiter (Japanische Fußballnationalmannschaft)
2005 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud Gangnam-gu, Südkorea, seit (Jinju)
2005 - Partnerstädte:
Korea Sud Pusan, Südkorea (Shashi)
19.12.2004 - Tagesgeschehen:
Busan/Südkorea. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft verliert überraschend das Testländerspiel gegen Südkorea. Das Tor von Michael Ballack reichte nicht aus. Mit einem Ergebnis von 1:3 (1:1) war dies die erste Niederlage unter Bundestrainer Jürgen Klinsmann.
11.11.2004 - Tagesgeschehen:
Südkorea. Nach Erkenntnissen der Internationalen Atomenergieorganisation hat Südkorea in geheimen Experimenten atomwaffenfähiges Uran und Plutonium hergestellt.
15.04.2004 - Tagesgeschehen:
Seoul/Südkorea. In Südkorea werden Parlamentswahlen abgehalten. Wahlsieger ist die Yeollin Uri Party, die den amtierenden Präsidenten Roh Moo-hyun unterstützt, gegen den im März ein erfolgloses Amtsenthebungsverfahren eingeleitet worden war.
12.03.2004 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Das Parlament Südkoreas leitet wegen Verletzung der Neutralitätspflicht ein Amtsenthebungsverfahren gegen den Präsidenten Roh Moo-hyun ein. Premierminister Goh Kun übernimmt interimsmäßig seine Agenden. (12. März)
12.02.2004 - Tagesgeschehen:
Seoul/Südkorea. Ein Team von koreanischen Forschern unter Hwang Woo-suk erklärt, dass es ihnen gelungen sei, Stammzellen aus einem geklonten menschlichen Embryo zu gewinnen. Aus diesen Stammzellen seien Vorläufer verschiedener Gewebezellen gezüchtet werden, was als Durchbruch beim therapeutischen Klonen gewertet wird. Tatsächlich wird das Projekt im Dezember 2005 als Fälschung entlarvt.
2004 - Werken:
Watching the river flow Südkorea (Ton Kalle)
2004 - Wirtschaft > Staatshaushalt:
Bildung: 4,6? %
2004 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud Asan, Südkorea, seit (Jinju)
2004 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud Andong, Südkorea, seit (Jinju)
2004 - Ehrung:
Ehrendoktorwürde der Dankook University von Seoul, Südkorea (Göran Persson)
2004 - Internationaler Erfolg:
9. Platz, OS in Athen, Fe; Sieger: Alexei Tischtschenko, Russland vor Kim Song-guk, Nordkorea, Vitali Tajbert u. Jo Seon-hwan, Südkorea; (Khedafi Djelkhir)
2004 - Finalistin (10) > Einzel (6):
Korea Sud? Südkorea, Seoul (Hart) (Niederlage gg. Russland Marija Scharapowa 6:1, 6:1) (Marta Domachowska)
12.09.2003 - Tagesgeschehen:
Südkorea. Der tropische Wirbelsturm 'Maemi' verwüstet in der Nacht zum Samstag den Süden des Landes. 33 Menschen werden getötet, weitere 14 werden anfänglich noch vermisst.
04.08.2003 - Tagesgeschehen:
Seoul/Südkorea. Der Top-Manager des Hyundai-Konzerns, Chung Mon Hung, hat sich durch einen Sprung aus seinem Bürofenster selbst getötet. Er war durch die Verwicklung in einen Skandal unter Druck geraten.
17.07.2003 - Tagesgeschehen:
Seoul/Südkorea. An der Grenze zwischen Süd- und Nordkorea kommt es zu einem kurzen Schusswechsel. Zumindest auf südkoreanischer Seite gibt es keine Verletzten.
04.04.2003 - Tagesgeschehen:
Südkorea. Der Börsenindex der Hauptstadt Seoul sackte um 1,5 Prozent ab, als vom halbstaatlichen Fernsehsender die Falschmeldung verbreitet wurde, der Microsoft-Gründer Bill Gates wäre bei einem Attentat getötet worden. Das Gerücht soll über eine manipulierte Internetseite verbreitet worden sein.
26.02.2003 - Tagesgeschehen:
Korea: Nach einer Meldung der südkoreanischen Nachrichtenagentur Yonhap hat Nordkorea seine Bevölkerung aufgefordert, sich auf einen Krieg vorzubereiten, da die Vereinigten Staaten einen Angriff auf das Land planten.
25.02.2003 - Tagesgeschehen:
Korea: Nordkorea hat wenige Stunden vor der Einführung des neuen südkoreanischen Präsidenten Roh Moo-hyun einen neuen Raketentest im Japanischen Meer durchgeführt und damit für neue Spannungen im Verhältnis zu Südkorea gesorgt.
18.02.2003 - Katastrophen:
Ein offenbar geisteskranker Mann legt ein Feuer in der U-Bahn in Daegu (Südkorea), bei dem mindestens 197 Menschen ums Leben kommen.
14.02.2003 - Tagesgeschehen:
Korea: Erstmals seit Jahrzehnten können Südkoreaner auf dem Landweg nach Nordkorea reisen. 20 Busse mit knapp 500 Passagieren fuhren in den Norden. Die Öffnung wurde bereits 2000 beschlossen aber immer wieder verzögert.
2003 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud Suwon, Südkorea, seit (Bandung)
2003 - Diskografie > Remix:
Klee – Lichtstrahl (The Modernist Radio Edit Remix) (Jörg Burger)
2003 - Erfolg:
2nd MBCGame Prime League III (Jang Jae-ho)
2003 - Diskografie > Single:
Unsterblich (Motor Music) (Subway to Sally)
30.06.2002 - Tagesgeschehen:
Japan und Südkorea: Brasilien wird durch ein 2:0 gegen Deutschland Fußballweltmeister. Beide Tore erzielt Ronaldo. Er gewinnt damit das Duell gegen Oliver Kahn.
29.06.2002 - Tagesgeschehen:
Japan und Südkorea: Die Türkei belegt bei der WM in Japan und Südkorea überraschend den dritten Platz. Der Stürmer Hakan Sükür schiesst nach einem Pass von Ilhan Mansiz bereits nach elf Sekunden ein Tor. Dieses Tor geht als schnellstes Tor bei einer WM in die Geschichte ein.
05.06.2002 - Tagesgeschehen:
Japan und Südkorea: Deutschland spielt bei der Fußballweltmeisterschaft gegen Irland 1:1.
31.05.2002 - Sport:
bis 30. Juni: 17. Fußball-WM in Japan und Südkorea; Brasilien gewinnt das Endspiel gegen Deutschland mit 2:0 Toren und wird zum fünften Mal Weltmeister. Ein Großteil der Favoriten wie Frankreich und Argentinien kommen nicht über die Vorrunde hinaus.
31.05.2002 - Tagesgeschehen:
Japan und Südkorea: Beim Eröffnungsspiel der Fußball-WM besiegt Senegal überraschend den amtierenden Weltmeister Frankreich mit 1:0.
15.04.2002 - Katastrophen:
Busan, Südkorea. Eine Boeing 767 der Air China, aus Peking kommend, stürzt beim letzten Landeanflugversuch in ein Waldgebiet. 128 Menschen sterben, 39 können gerettet werden
2002 - Ereignisse > Kulturelle und sportliche Ereignisse:
Fußball-Weltmeisterschaft in Südkorea und Japan (Heisei-Zeit)
2002 - Politik > Städtepartnerschaften:
Daegu seit (Plowdiw)
2002 - Maskottchen im Sport > Fußball-Weltmeisterschaften:
Japan & Südkorea: „Ato“, „Kaz“ und „Nik“ (drei computeranimierte Gestalten) (Maskottchen)
2002 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud Bucheon-si (Provinz Gyeonggi-do, Südkorea), seit (Okayama)
2002 - Ehrung:
Daejong Filmpreis, Südkorea (Won Seo als „Beste neue Schauspielerin“) (Bad Guy)
2002 - Partnerstädte:
Korea Sud Boryeong, Südkorea, seit (Fujisawa (Kanagawa))
15.10.2001 - Tagesgeschehen:
Südkorea: Japans Regierungschef Junichiro Koizumi entschuldigt sich in Südkorea mit einer Kranzniederlegung für die von Japanern verübte Gräuel während der Besetzung Koreas zwischen 1910 und 1945.
2001 - Firmengeschichte:
Teilnahme an den Messen ITU (Hongkong) und KAMEX (Seoul, Südkorea); Veröffentlichung des GP32 (Game Park)
2001 - Heino-Eller-Musikpreis:
– Tõnu Kõrvits, Sunho Kim (Heino Eller)
2001 - Diskografie > Album:
Shangri-La Dee Da (Stone Temple Pilots)
2000 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud Gimcheon, Südkorea (Chengdu)
2000 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud Masan, Südkorea – seit (Himeji)
2000 - Gebäude von SOM:
Korea World Trade Center, Seoul, Südkorea (Skidmore, Owings and Merrill)
2000 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud Cheongju, Südkorea, seit (Wuhan)
20.06.1999 - Tagesgeschehen:
Brisbane/Australien: Australien gewinnt die 21. Champions Trophy der Herren in Feldhockey im eigenen Land nachdem es Südkorea im Finale mit 3 zu 1 besiegt.
1999 - Austragungsorte Weltmeisterschaften:
Seoul (Korea Sud? Südkorea) (Fechtweltmeisterschaften)
1999 - Städtepartnerschaften:
in Korea Sud? Südkorea mit Busan, seit (Valparaíso)
1998 - Diskografie > Album:
Launches (Best Of) (Sun (Band))
1998 - Partnerstädte:
Korea Sud Iksan, Südkorea (Zhenjiang)
1998 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud Jung-gu (Incheon), Südkorea, seit (Narita)
1998 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud Suncheon, Südkorea, seit (Jinju)
1997 - Politik > Städtepartnerschaften:
Korea Sud Incheon , seit (H?i Phòng)
1997 - Asien:
Grand National Party: Südkorea, seit (Liste nationaler Parteien)
1997 - Städtepartnerschaft:
Korea Sud Anyang , seit (Ulan-Ude)
1997 - Städtepartnerschaften:
Anyang , seit (Sorocaba)
1997 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud Cheonan, Südkorea, seit (Shijiazhuang)
1996 - Gruppenausstellung:
Ausgewählte nigerianische Künstler im Auftrag der National Galerie Moderner Kunst, Nigeria – Südkorea (Ebele Okoye)
1996 - Partnerschaften > Städtepartnerschaften:
Korea Sud Bucheon - seit 21. Oktober (Kawasaki (Kanagawa))
1996 - Politik > Städtepartnerschaften:
Korea Sud Seoul (Warschau)
1996 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud? Südkorea, Gunpo - seit (Belleville (Ontario))
1996 - Politik > Städtepartnerschaften:
Korea Sud Seoul , seit (Hanoi)
1996 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud Daejeon , seit (Calgary)
29.06.1995 - Katastrophen:
Einsturz des Sampoong-Gebäudes in Seoul, Südkorea. 501 Menschen sterben, 937 werden verletzt und sechs bleiben vermisst.
1995 - Städtepartnerschaft:
Anyang , seit (Weifang)
17.01.1993 - Tagesgeschehen:
Südkorea: Der japanische Ministerpräsident Miyazawa Kiichi präsentiert während einer Reise eine formelle Entschuldigung für das Leid der Trostfrauen. Die Debatte um eine Schuld des japanischen Staates geht trotzdem noch jahrelang weiter, da von Seiten der Opfer die japanischen Reaktionen als ungenügend empfunden werden und die japanische Regierung die Entschuldigung mehrmals relativiert.
1993 - Preisträger:
Madeleine de Vits (Belgien) und The Graduate Institute of Peace Studies (UNESCO-Preis für Friedenserziehung)
18.12.1992 - Politik & Weltgeschehen:
Bei der Wahl des Präsidenten von Südkorea siegt Kim Young-sam über Kim Dae-jung. Eine 32-jährige Periode, in der Militärs an der Staatsspitze standen, geht zu Ende.
1992 - Partnerstädte:
Seongnam , seit dem 27. Juli (Aurora (Colorado))
1991 - Politik > Städtepartnerschaften:
Korea Sud Gwangyang in Südkorea seit (Linz)
1991 - Politik > Städtepartnerschaften:
Korea Sud Seoul, Südkorea (Paris)
1990 - Mitglieder:
Südkorea, 29. Mai (Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung)
1989 - Preisträger:
Nam June Paik, Südkorea (Kurt-Schwitters-Preis)
1989 - Werk:
Monument Unión des Orients und des Occident, Seoul (Josep Maria Subirachs)
1989 - Städtepartnerschaft:
Anyang , seit (Hampton (Virginia))
1989 - Städtepartnerschaften:
Anyang , seit (Garden Grove (Kalifornien))
17.09.1988 - Sport:
bis 2. Oktober: XXIV. Olympische Sommerspiele in Seoul/Südkorea. Steffi Graf gewinnt dabei nach dem Grand Slam auch das olympische Tennisturnier. Diese Leistung wird Golden Slam genannt.
1988 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud Incheon , seit (Kitaky?sh?)
1988 - Fackellauf und olympisches Feuer:
Seoul, Korea Sud? Südkorea (Olympische Sommerspiele 2004)
1988 - Sportliche Erfolge als Steuermann:
1. Platz bei den Olympischen Spielen im Vierer mit Steuermann in Seoul (Hendrik Reiher)
1988 - Olympialänder > Alle Sommerolympialänder:
Südkorea (Olympiastadt)
1987 - Partnerstädte:
Korea Sud Busan, Südkorea, seit (Rotterdam)
1987 - Preisträger:
Kim Keun-tae und In Jae keun, Südkorea (Robert F. Kennedy Human Rights Award)
1985 - Ehrung:
Order of National Security Merit (Phillip Bennett)
02.09.1984 - Katastrophen:
Auf den Philippinen richtet der Taifun „Ike“ schwere Schäden an und fordert 1.400 Menschenleben, der Sturm wandert über Südkorea nach China weiter.
1984 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud Mokpo, Südkorea (Beppu)
1984 - Politik > Städtepartnerschaften:
Korea Sud Seoul seit 25. Juli (Jakarta)
09.10.1983 - Politik & Weltgeschehen:
Bei einem Bombenanschlag in Rangun in Myanmar werden 19 Personen getötet, darunter vier Kabinettsmitglieder der Südkoreanischen Regierung Chun: Kim Jae-ik, Suh Sook-joon, Hahn Pyong-choon und Außenminister Lee Bum-suk. Nach einer Untersuchung beschuldigte man Nordkorea offiziell des Anschlags.
1983 - Partnerstädte:
Korea Sud Busan, Südkorea (Barcelona)
1981 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud? Daegu , seit (Atlanta)
27.08.1980 - Politik & Weltgeschehen:
Chun Do Hwan wird zum neuen Präsidenten von Südkorea gewählt.
27.05.1980 - Politik & Weltgeschehen:
Die südkoreanische Armee schlägt im Gwangju-Massaker eine eskalierte Demonstration zur Universitätsschließung wegen der Verhängung des Ausnahmezustands blutig nieder. Mehr als 170 Menschen sterben in der 90-minütigen Militäraktion.
1980 - Politik & Weltgeschehen:
17.-18. Mai: Demonstrationen gegen das neue Regime in Südkorea werden in Gwangju brutal niedergeschlagen. 207 Menschen sterben und rund 1.000 werden schwer verletzt
1979 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud Pohang, Südkorea seit (Fukuyama)
14.12.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Südkorea
08.08.1973 - Politik & Weltgeschehen:
Der südkoreanische Geheimdienst entführt den nach Tokio ins Exil ausgewichenen Oppositionspolitiker Kim Dae-jung in seine Heimat, wo er einige Tage später unter Hausarrest gestellt wird.
16.05.1970 - Kultur:
Kulturabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Südkorea. In Kraft seit dem 16. August 1972
1970 - Städtepartnerschaften:
Korea Sud Gyeongju, Südkorea – seit (Nara)
1968 - Partnerstädte:
Korea Sud Seoul, Südkorea (Taipeh)
27.04.1960 - Politik:
Der südkoreanischeStaatspräsident Syngman Rhee tritt nach Vorwürfen des Wahlbetrugs auf Druck der USA zurück.
1959 - Mitgliedsstaaten > 1945 bis 2010 (20 Staaten):
Südkorea (Meterkonvention)
1956 - Briefmarken:
Südkoreanische Briefmarke (Tag der Briefmarke)
14.03.1951 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Im Koreakrieg wird die südkoreanische Hauptstadt Seoul von UNO-Truppen neuerlich zurückerobert. (14. März)
11.07.1950 - Koreakrieg:
Die USA gewähren Südkorea 1,2 Mrd. Dollar Militärhilfe.
14.06.1950 - Organisationen:
Republik Korea wird Mitglied in der UNESCO.
29.06.1949 - Politik & Weltgeschehen:
Die letzten US-Truppen verlassen Südkorea.
02.01.1949 - Politik & Weltgeschehen:
Die neue Regierung von Südkorea wird von den USA anerkannt.
20.07.1948 - Politik & Weltgeschehen:
Rhee Syng-man wird Präsident Südkoreas.
10.05.1948 - Politik & Weltgeschehen:
In Südkorea finden Wahlen unter UN-Aufsicht statt.
1945 - Tagesgeschehen > Montag, 15. Oktober:
Südkorea: Japans Regierungschef Junichiro Koizumi entschuldigt sich in Südkorea mit einer Kranzniederlegung für die von Japanern verübte Gräuel während der Besetzung Koreas zwischen 1910 und (Oktober 2001)
1938 - Wirtschaft:
1. März: Das südkoreanische Unternehmen Samsung wird in Daegu von Lee Byung-Chull als Lebensmittelladen gegründet.
1930 - Werk:
The Man from Limbo. A novel. Farrar & Rinehart, New York (Guy Endore)
1636 - Pröpste des Chorherrenstiftes:
Georgius Laumer (Kloster St. Margarethen)
934 n. Chr. - Asien:
Eine Armee der Goryeo-Dynastie besiegt die Truppen des Hubaekje-Königreiches in Hongseong-gun, im heutigen Südkorea.

"Südkorea" in den Nachrichten