17.06.1991 - Gestorben:
Wolfgang Jungandreas stirbt in Konz. Wolfgang Jungandreas war ein deutscher Sprachwissenschaftler und Hochschullehrer, der sich insbesondere mit germanischen und deutschen Philologie sowie dem schlesischen Dialekt befasste.
11.12.1982 - Gestorben:
Ernst Schenke stirbt in Recklinghausen. Ernst Schenke war ein deutscher Heimat dichter. Er gilt als einer der wenigen bedeutenden schlesischen Mundartdichter des 20. Jahrhunderts.
23.01.1980 - Gestorben:
Wilhelm Menzel stirbt in Dortmund. Wilhelm Menzel, Pseudonym: Menzel-Willem, war ein deutscher Volkskundler und Philologe, ein Sammler und Herausgeberschlesischer Texte.
18.10.1954 - Gestorben:
Friedrich Peter Hankowiak stirbt. Friedrich Peter Hankowiak war ein schlesischer Dialektdichter und Schriftsteller.
20.08.1954 - Gestorben:
Marie Oberdieck stirbt in Beyernaumburg. Marie Oberdieck war eine deutsche Schriftstellerin, die ihre Werke vorwiegend in schlesischer Mundart verfasste.
17.10.1946 - Gestorben:
Robert Karger stirbt in Amecke/Sauerland. Robert Karger war ein schlesischer Dialektdichter, Schriftsteller, Journalist und Hauslehrer.
11.09.1940 - Gestorben:
Karl Klings stirbt in Berlin. Karl Klings war ein Schuldirektor in Berlin-Schöneberg und ein schlesischer Mundartdichter.
30.04.1929 - Geboren:
Steffi Fuhrmann-Wróbel wird in Königlich-Dombrowka, Landkreis Oppeln geboren. Steffi Fuhrmann-Wróbel, polnisch Steffi Wróbel ist eine Autorin, Sängerin, schlesische Mundartdichterin und Heimatdichterin.
1922 - Mundartpflege und Dichtung > Bekannte schlesische Mundartdichter:
Gotthard Wendrich aus Braunau bei Löwenberg
16.01.1906 - Gestorben:
Johannes Reinelt stirbt in Breslau. Johannes Reinelt war ein deutscher Schriftsteller und schlesischer Dialektdichter.
01.11.1898 - Gestorben:
Max Heinzel stirbt in Schweidnitz. Max Heinzel war ein schlesischer Dialektdichter, Schriftsteller, Journalist und Hauslehrer.
08.01.1898 - Geboren:
Wilhelm Menzel wird in Obersteinkirch, Landkreis Lauban, Schlesien geboren. Wilhelm Menzel, Pseudonym: Menzel-Willem, war ein deutscher Volkskundler und Philologe, ein Sammler und Herausgeberschlesischer Texte.
24.05.1896 - Geboren:
Ernst Schenke wird in Nimptsch, Niederschlesien geboren. Ernst Schenke war ein deutscher Heimat dichter. Er gilt als einer der wenigen bedeutenden schlesischen Mundartdichter des 20. Jahrhunderts.
09.12.1894 - Geboren:
Wolfgang Jungandreas wird in Görlitz geboren. Wolfgang Jungandreas war ein deutscher Sprachwissenschaftler und Hochschullehrer, der sich insbesondere mit germanischen und deutschen Philologie sowie dem schlesischen Dialekt befasste.
25.06.1890 - Geboren:
Friedrich Peter Hankowiak wird in Nieder-Struse, Krs. Breslau geboren. Friedrich Peter Hankowiak war ein schlesischer Dialektdichter und Schriftsteller.
20.05.1883 - Gestorben:
Robert Rößler stirbt in Ratibor. Robert Ernst Rößler war ein schlesischer Dialektdichter.
24.06.1874 - Geboren:
Robert Karger wird in Hohndorf bei Habelschwerdt geboren. Robert Karger war ein schlesischer Dialektdichter, Schriftsteller, Journalist und Hauslehrer.
07.12.1867 - Geboren:
Marie Oberdieck wird in Breslau geboren. Marie Oberdieck war eine deutsche Schriftstellerin, die ihre Werke vorwiegend in schlesischer Mundart verfasste.
11.01.1867 - Geboren:
Karl Klings wird in Geseß, Kreis Neisse geboren. Karl Klings war ein Schuldirektor in Berlin-Schöneberg und ein schlesischer Mundartdichter.
05.08.1858 - Geboren:
Johannes Reinelt wird in Kreuzendorf bei Leobschütz geboren. Johannes Reinelt war ein deutscher Schriftsteller und schlesischer Dialektdichter.
01.03.1838 - Geboren:
Robert Rößler wird in Großburg geboren. Robert Ernst Rößler war ein schlesischer Dialektdichter.
28.10.1833 - Geboren:
Max Heinzel wird in Ossig, Kreis Striegau geboren. Max Heinzel war ein schlesischer Dialektdichter, Schriftsteller, Journalist und Hauslehrer.
1660 - Werk > Erstdrucke:
Verlibtes Gespenste/Gesang-Spil. Die gelibte Dornrose/Schertz-Spil in schlesischer Mundart (Doppeldrama), Breslau (Andreas Gryphius)

"Schlesisch (deutscher Dialekt)" in den Nachrichten