18.05.2013 - Tagesgeschehen:
Malmö/Schweden: Finale des 58. Eurovision Song Contest
2013 - Sport:
3.–19. Mai: 77. Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren in den Hauptstädten von Schweden und Finnland
2013 - ECOSY-Kongresse:
in Bommersvik (Young European Socialists)
2013 - Diskografie > Single:
Amami (Emma Marrone)
2013 - :
Nissan Cabstar F24 2006 (Nissan Motor Ibérica)
10.12.2012 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen und Stockholm/Schweden: Die diesjährigen Nobelpreisträger erhalten ihre Auszeichnungen.
07.12.2012 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Die diesjährigen Preisträger des Right Livelihood Award, auch bekannt als „Alternativer Nobelpreis“, werden ausgezeichnet.
15.10.2012 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Den US-Amerikanern Alvin E. Roth und Lloyd S. Shapley wird der diesjährige Wirtschaftsnobelpreis zuerkannt.
11.10.2012 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Mo Yan wird der Literaturnobelpreis zugesprochen.
10.10.2012 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Die beiden US-Amerikaner Robert Lefkowitz und Brian Kobilka werden 2012 mit dem Nobelpreis für Chemie ausgezeichnet.
09.10.2012 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der diesjährige Nobelpreis für Physik geht an den Franzosen Serge Haroche und den US-Amerikaner David Wineland.
08.10.2012 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der diesjährige Nobelpreis für Physiologie oder Medizin geht an den Briten John Gurdon und den Japaner Shin’ya Yamanaka.
06.08.2012 - Tagesgeschehen:
Uppsala/Schweden: In den Bezirken Skåne und Halland, an der Grenze zu Dänemark, bebt die Erde mit einer Stärke von 4,3.
2012 - Sieger des Festivals:
Schweden? Schweden - Eric Saade - Hotter Than Fire (Sopot Festival)
2012 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Gallery ANDERSSON/SANDSTRÖM, Stockholm/ Schweden (Katrin Korfmann)
2012 - Film:
Joey Dakota (Fernsehfilm) (Amber Stevens)
19.12.2011 - Tagesgeschehen:
Trollhättan/Schweden: Der Automobilhersteller Saab meldet Insolvenz an.
10.12.2011 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen und Stockholm/Schweden: Die diesjährigen Nobelpreisträger erhalten ihre Auszeichnungen.
05.12.2011 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der Right Livelihood Award, auch bekannt als „Alternativer Nobelpreis“, wird unter anderem an die US-amerikanische Hebamme Ina May Gaskin, die tschadische Menschenrechtsaktivistin Jacqueline Moudeina und die spanische Bauernhilfsorganisation GRAIN verliehen.
02.11.2011 - Tagesgeschehen:
London/Vereinigtes Königreich: Der High Court of Justice entscheidet in zweiter Instanz, dass der WikiLeaks-Sprecher Julian Assange an Schweden ausgeliefert werden darf.
10.10.2011 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der diesjährige Wirtschaftsnobelpreis wird den US-Amerikanern Thomas Sargent und Christopher Sims zugesprochen.
06.10.2011 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der diesjährige Nobelpreis für Literatur geht an den schwedischen Lyriker Tomas Tranströmer.
05.10.2011 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der diesjährige Nobelpreis für Chemie geht an den israelisch-US-amerikanischen Chemiker Dan Shechtman.
04.10.2011 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Mit dem Nobelpreis für Physik werden die drei US-Amerikaner Saul Perlmutter, Brian P. Schmidt und Adam Riess ausgezeichnet.
03.10.2011 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin wird dem US-Amerikaner Bruce Beutler, dem Franzosen Jules Hoffmann sowie posthum dem drei Tage zuvor verstorbenen Kanadier Ralph M. Steinman zuerkannt.
29.09.2011 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der diesjährige Right Livelihood Award, der Alternative Nobelpreis, geht an die US-amerikanische Hebamme Ina May Gaskin, die Menschenrechtlerin Jacqueline Moudeina aus dem Tschad sowie die international tätige und in Spanien ansässige Organisation GRAIN. Mit einem Sonderpreis wird der chinesische Umweltaktivist Huang Ming geehrt.
27.07.2011 - Kultur & Gesellschaft:
−7. August: 22. World Scout Jamboree in Rinkaby -(Kristianstad), Schweden
11.05.2011 - Tagesgeschehen:
Kopenhagen/Dänemark: Trotz der Teilnahme am Schengener Abkommen führt das Land an den Grenzen zu Deutschland und Schweden wieder Kontrollen ein.
30.01.2011 - Tagesgeschehen:
Malmö/Schweden: Im Finale der 22. Handball-Weltmeisterschaft der Herren besiegt Frankreich Dänemark mit 37:35 nach Verlängerung und ist damit zum vierten Mal Weltmeister.
13.01.2011 - Tagesgeschehen:
Göteborg/Schweden: Beginn der 22. Handball-Weltmeisterschaft der Herren.
2011 - Ski-Orientierungslauf:
Ski-Orientierungslauf-Weltmeisterschaft 2011 vom 20. bis 28. März in Tänndalen, Schweden
2011 - Qualifikation > Qualifikationskriterien:
Weltmeisterschaft in Schweden? Schweden, 13. bis 30. Januar (Olympische Sommerspiele 2012/Handball)
2011 - Liste > Historische Behörden:
Schweden? Schweden: Integrations- och jämställdhetsdepartementet (Integration und Gleichstellung) bis (Frauenministerium)
2011 - Ereignisse > Sport:
22. Handball-Weltmeisterschaft der Herren in Schweden (Weltmeister: Frankreich) (2010er)
2011 - Sport:
22. Handball-Weltmeisterschaft der Herren in Schweden. Finale: Frankreich -Dänemark 37:35 n.V.
11.12.2010 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Bei einem Bombenanschlag kommt der Attentäter ums Leben und zwei Passanten werden verletzt.
10.12.2010 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen und Stockholm/Schweden: Die diesjährigen Nobelpreisträger erhalten ihre Auszeichnungen.
07.12.2010 - Tagesgeschehen:
London/Vereinigtes Königreich: Sechs Tage, nachdem Interpol wegen der in Schweden gegen ihn erhobenen Vergewaltigungsvorwürfe mit der Fahndung begann, stellt sich Julian Assange, Mitbegründer der Internetplattform WikiLeaks, der Polizei.
06.12.2010 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Bischof Erwin Kräutler erhält den Alternativen Nobelpreis für „seinen unermüdlichen Einsatz gegen die ökologische und soziale Zerstörung des Amazonas-Gebietes“.
11.10.2010 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der Wirtschaftsnobelpreis geht an die Wirtschaftswissenschaftler Peter A. Diamond, Dale Mortensen und Christopher Pissarides „für ihre Analyse von Märkten mit Friktion“.
07.10.2010 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der Nobelpreis für Literatur geht an den peruanischen Schriftsteller Mario Vargas Llosa „für seine Kartographie der Machtstrukturen und scharfkantigen Bilder individuellen Widerstands, des Aufruhrs und der Niederlage“.
06.10.2010 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der Nobelpreis für Chemie geht an den US-amerikanischen Chemiker Richard F. Heck und die beiden Japaner Ei-ichi Negishi und Akira Suzuki „für Palladium-katalysierte Kreuzkupplungen in organischer Synthese“.
05.10.2010 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der Nobelpreis für Physik geht an die beiden russischen Physiker Andre Geim und Konstantin Novoselov „für grundlegende Experimente mit dem zweidimensionalen Material Graphen“.
04.10.2010 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der Nobelpreis für Physiologie oder Medizin geht an den Briten Robert Edwards „für seine Entwicklung der In-vitro-Fertilisation“.
30.09.2010 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Zu den Trägern des Right Livelihood Award, des Alternativen Nobelpreises, zählen der nigerianische Umweltschützer Nnimmo Bassey, der aus Österreich stammende und in Brasilien wirkende Bischof Erwin Kräutler, die nepalesische Organisation Sappros und deren Gründer Shrikrishna Upadhyay sowie die israelische Organisation Mediziner für Menschenrechte.
19.09.2010 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Bei den Reichstagswahlen gewinnt die bürgerliche Allianz von Ministerpräsident Fredrik Reinfeldt die meisten Stimmen, büßt jedoch ihre absolute Mehrheit ein; die rechtspopulistischen Schwedendemokraten ziehen erstmals in das Parlament ein.
06.08.2010 - Pferdesport:
In Rahmen der seit 1864 ausgetragenen Dublin Horse Show (CSIO 5*) findet das Finale des Jahres 2010 des Meydan FEI Nations Cups statt. Der Gesamtsieg ging nach acht Wertungsprüfungen an Frankreich Frankreich. Aufgrund der geplanten Verkleinerung des Meydan FEI Nations Cups von zehn auf acht Nationenmannschaften steigen die vier Mannschaften mit der niedrigsten Punktzahl in der Gesamtwertung aus dem Meydan FEI Nations Cups ab, dies sind Spanien Spanien, SchwedenSchweden, die Schweiz Schweiz und Polen Polen.
19.06.2010 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Hochzeit von Kronprinzessin Victoria von Schweden und Daniel Westling.
24.01.2010 - Bandy:
bis 31. Januar -In Moskau findet die 30. Bandy-Weltmeisterschaft statt. Schweden gewinnt das Turnier durch ein 6:5 im Finale über die russischen Gastgeber. Platz 3 sichert sich Finnland nach einem 4:3 über Kasachstan.
2010 - Statistik > Streckenrekorde:
Frauen: 1:10:02 h, Isabellah Andersson (SWE) (Venloop)
2010 - Wirtschaft:
Göteborg/Schweden: Verkauf des schwedischen Unternehmens Volvo an das chinesische Unternehmen Geeley International
2010 - Anhang > Fotogalerie:
Nach dem „Einschwimmen“ am 19. Dezember (Waldschlößchenbrücke)
18.12.2009 - Tagesgeschehen:
Detroit/Vereinigte Staaten: General Motors entlässt das schwedische Tochterunternehmen Saab Automobile in die geordnete Abwicklung und verkauft Baurechte für die Motor- und Getriebetechnik sowie die Produktionsanlagen für das Modell Saab 9-5 an das chinesische Staatsunternehmen Beijing Automobile Works. Zuvor waren Verhandlungen zur Übernahme mit Spyker und Koenigsegg gescheitert. Am 22. Dezember legt Spyker ein neues Angebot zur Übernahme von Saab vor.
12.12.2009 - Sport:
Die deutsche Damen-Curling-Nationalmannschaft gewann in Aberdeen (Schottland) die Europameisterschaft gegen die Schweiz (7:5). Bei den Herren gewann Schweden das Finale mit 6:5 ebenfalls gegen die Schweiz.
10.12.2009 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Nobelpreisvergabe
05.11.2009 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Nach Dänemark erteilen Finnland und Schweden die Erlaubnis zum Bau des Nord Stream, einer Gasleitung, durch die Ostsee.
04.11.2009 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Die Regierungschefs von Kroatien und Slowenien unterzeichnen unter der Schirmherrschaft des EU-Ratspräsidenten ein Abkommen, mit dem die langjährigen Grenzstreitigkeiten in der Adria an ein EU-Schiedsgericht delegiert werden. Damit endet die Blockade der Beitrittsverhandlungen Kroatiens durch Slowenien.
28.10.2009 - Tagesgeschehen:
Washington, D.C./Vereinigte Staaten: Unter Führung der schwedischenEU-Ratspräsidentschaft schließen die Europäische Union und die Vereinigten Staaten ein Abkommen, nachdem Verdächtige aus einem EU-Land nur dann in die Vereinigten Staaten ausgeliefert werden dürfen, wenn ihnen dort nicht die Todesstrafe droht
13.10.2009 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der Right Livelihood Award, der so genannte Alternative Nobelpreis, geht an Kämpfer für Klimaschutz, Abrüstung und Armutsmedizin. Den Ehrenpreis erhält der kanadische Biologe David Suzuki (Aufklärung zum Klimawandel), die mit je 50.000 Euro dotierten Preise der Kongolese René Ngongo (Schutz des Regenwaldes), die Australierin Catherine Hamlin (Gynäkologie in Äthiopien) und der Neuseeländer Alyn Ware (Kampagnen zur nuklearen Abrüstung).
12.10.2009 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der Wirtschaftsnobelpreis wird an die beiden US-Amerikaner Elinor Ostrom und Oliver E. Williamson verliehen.
08.10.2009 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der Nobelpreis für Literatur wird der deutschen Schriftstellerin Herta Müller verliehen.
07.10.2009 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der Nobelpreis für Chemie wird dem gebürtigen Inder Venkatraman Ramakrishnan, dem US-Amerikaner Thomas A. Steitz und der Israelitin Ada Yonath verliehen.
06.10.2009 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der Nobelpreis für Physik geht an den Chinesen Charles Kuen Kao und die beiden US-Amerikaner Willard Boyle und George E. Smith.
05.10.2009 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Die US-Amerikaner Elizabeth Blackburn, Carol W. Greider und Jack Szostak werden mit dem Nobelpreis für Physiologie oder Medizin geehrt.
23.07.2009 - Tagesgeschehen:
Nynäshamn/Schweden: Zwei Passagierfähren stoßen bei dichtem Nebel vor der Küste zusammen.
23.07.2009 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Island beantragt bei der schwedischen EU-Ratspräsidentschaft offiziell die Aufnahme in die Europäische Union.
01.07.2009 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Schweden übernimmt von Tschechien die EU-Ratspräsidentschaft.
29.06.2009 - Tagesgeschehen:
Malmö/Schweden: Beim Finale der U-21-Fußball-Europameisterschaft gewinnt Deutschland gegen England mit 4:0.
26.02.2009 - Ski Nordisch - Skilanglauf:
Finnland (Pirjo Muranen, Virpi Kuitunen, Riitta-Liisa Roponen, Aino-Kaisa Saarinen) gewinnt die 4 x 5 km-Staffel der Frauen vor Deutschland und Schweden.
25.02.2009 - Ski Nordisch - Skilanglauf:
Im Teamsprint der Frauen siegen Saarinen/Kuitunen aus Finnland vor Olsson/Andersson aus Schweden und Longa/Follis aus Italien.
22.02.2009 - Ski Nordisch - Skilanglauf:
Petter Northug aus Norwegen gewinnt das 30 km Verfolgungsrennen vor Anders Södergren aus Schweden und Giorgio Di Centa aus Italien.
20.02.2009 - Tagesgeschehen:
Trollhättan/Schweden: Der zum US-Konzern General Motors (GM) gehörende Autohersteller Saab beantragt Gläubigerschutz und will die Produktion dennoch fortsetzen.
18.01.2009 - Bandy:
bis 25. Januar -Im schwedischenVästerås wird die 29. Bandy-Weltmeisterschaft ausgetragen. Das schwedische Team gewinnt das Turnier vor Russland und Finnland.
2009 - Sport:
15.–29. Juni: Endrunde der U21-Fußball-Europameisterschaft in Schweden
2009 - Ringen:
31. März bis 5. April -In Vilnius, Lettland, werden die Ringer-Europameisterschaften 2009 durchgeführt. Sechs Goldmedaillen gewinnt das russische Team während das Freistilturnier von Ringern aus Aserbaidschan beherrscht wird. Bis auf zwei Ausnahmen (Schweden und Finnland) gehen alle Medaillen an Staaten aus Osteuropa.
2009 - Billard:
5. März bis 8. März -In Viersen findet die Dreiband-Weltmeisterschaft für Nationalmannschaften 2009 statt. Schweden gewinnt mit den Spielern Torbjörn Blomdahl und Michael Nilsson durch ein 2:0 über Belgien (Eddy Merckx und Roland Forthomme) die Goldmedaille.
2009 - Weltcupfinale:
Åre, Schweden? Schweden (Alpiner Skiweltcup)
16.12.2008 - Tagesgeschehen:
Dänemark/Schweden: Ein Erdbeben der Stärke 4,2 auf der Richter-Skala mit Epizentrum 40 km östlich von Malmö gegen 6 Uhr 20 ist in weiten Teilen Dänemarks zu spüren. Es ist das stärkste je gemessene Erdbeben in Dänemark.
10.12.2008 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Nobelpreisverleihung
06.12.2008 - Curling:
bis 13. Dezember -In Örnsköldsvik (Schweden) findet die Europameisterschaft im Curling statt. Bei den Männern gewinnt Schottland vor Norwegen und Deutschland. Das Frauenturnier gewinnt die Schweiz vor Schweden und Dänemark.
13.10.2008 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der Wirtschaftsnobelpreis geht an den amerikanischen Ökonomen Paul Krugman.
09.10.2008 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der französische Schriftsteller Jean-Marie Gustave Le Clézio wird mit dem Literaturnobelpreis 2008 ausgezeichnet.
08.10.2008 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der Nobelpreis für Chemie 2008 geht an Osamu Shimomura, Martin Chalfie und Roger Tsien für die Entdeckung und Entwicklung des grün fluoreszierenden Proteins.
06.10.2008 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Der Nobelpreis für Medizin 2008 wird an drei Wissenschaftler vergeben: an Harald zur Hausen für die Entdeckung, dass humanen Papillomviren Gebärmutterhalskrebs auslösen können und an Françoise Barré-Sinoussi sowie Luc Montagnier für die Entdeckung des HI-Virus.
01.10.2008 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Bekanntgabe der Right Livelihood Award-Preisträgerinnen 2008. Einen Alternativen Nobelpreis erhalten unter anderem die Kölner Ärztin Monika Hauser, die Journalistin Amy Goodman und die somalische Friedensaktivistin Asha Haji Elmi.
22.09.2008 - Curling:
bis 27. September -In Kitzbühel findet die 4. Curling-Mixed-Europameisterschaft statt. Deutschland besiegt im Finale Tschechien mit 5:3. Bronze gewinnt Schweden.
15.07.2008 - Tagesgeschehen:
Göteborg/Schweden: Bei einem Unfall im Freizeitpark Liseberg wurden 30 Personen verletzt. Vermutlich brach die Schaukel des Fahrgeschäfts Rainbow Ride auf Grund eines defekten Kugellagers zur Seite ab.
2008 - Sieger des Festivals:
Schweden? Schweden - Oh Laura - Release Me (Sopot Festival)
2008 - Politik > Partnerstädte:
Schweden Sjöbo in Schweden, seit (Teterow)
2008 - Ehrung > Bester fremdsprachiger Film:
So finster die Nacht (Låt den rätte komma in) – Tomas AlfredsonSchweden (Oklahoma Film Critics Circle)
11.10.2007 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Als elfte Frau in der 104-jährigen Geschichte der Auszeichnung erhält Doris Lessing den Nobelpreis für Literatur.
19.02.2007 - Tagesgeschehen:
Åre/Schweden: Bei der zu Ende gegangenen Alpinen Skiweltmeisterschaft ist die Schwedin Anja Pärson mit drei Goldmedaillen erfolgreichste Teilnehmerin.
25.01.2007 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Die diesjährigen Polar-Musikpreise gehen an den Tenorsaxophonisten Sonny Rollins und den Komponisten Steve Reich.
2007 - Erfolgreichste Sportlerinnen:
Carolina Klüft (SWE), 2003, 2005 und (Siebenkampf)
2007 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Fotomässan, Nacka, Schweden (Julia Peirone)
2007 - Reisen > Konzertreisen > Frühere Reisen:
Tour durch Schweden nach Uppsala und Stockholm. Die Unterbringung erfolgte in Gastfamilien. (Chorknaben Uetersen)
2007 - Diskografie > Single:
"En sång om kärleken" #16 (S) (Emilia (Sängerin))
2007 - Erfolg:
1st Dreamhack Summer (2,850? $) (Jang Jae-ho)
2007 - Erfolg:
1st Dreamhack Summer (Jang Jae-ho)
2007 - Gruppenausstellung:
This is the First Day of my Life, Malmö Kunsthall, Malmö, Schweden (Elmgreen und Dragset)
2007 - Ehrung > Ehrendoktorwürden:
Uppsala universitet, Uppsala, Schweden (Walter Kasper)
2007 - Titelträger seit 1974:
Edsbyns IFSchweden? Schweden (Europapokal (Bandy))
2007 - Leben:
Visby International Centre for Composers (VICC) (Gotland, Schweden) (Svitlana Azarova)
10.12.2006 - Tagesgeschehen:
Oslo/Stockholm: In den Hauptstädten Norwegens und Schwedens werden die Nobelpreise für das Jahr 2006 überreicht. In Stockholm nimmt Roger D. Kornberg den Nobelpreis für Chemie entgegen, Craig C. Mello und Andrew Z. Fire den für Medizin, John C. Mather und George F. Smoot den Physiknobelpreis, Edmund S. Phelps den Ökonomiepreis und Orhan Pamuk den Nobelpreis für Literatur. In Norwegens Hauptstadt wird Mohammed Junus der Friedensnobelpreis übergeben.
18.10.2006 - Tagesgeschehen:
Brüssel: Die EU-Kommission beschließt, das Post-Monopol bis 2009 in der gesamten EU auslaufen zu lassen. Dadurch sollen künftig private Postdienste neben Paketpost auch Briefe befördern können. Großbritannien, Niederlande und Schweden haben ihre Märkte schon geöffnet, Italien ist jedoch gegen eine solche Liberalisierung.
28.09.2006 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden Mit dem Alternativen Nobelpreis (Right Livelihood Award) über zwei Millionen schwedischen Kronen (215.000 Euro) werden zu gemeinsam das Anfang der 90er Jahre gegründete Poesie-Festival der kolumbianischen Stadt Medellín, die Inderin Ruth Manorama und der ehemalige Pentagon-Mitarbeiter Daniel Ellsberg ausgezeichnet. Damit würdigt man deren Einsatz für Frieden, Informationsoffenheit und Toleranz
09.09.2006 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen: Aufgrund eines noch ungeklärten Störfalls wird der Forschungs-Kernreaktor des Institutes für Kerntechnik in Kjeller im Bezirk Akerhus ausgeschaltet. Norwegen nutzt im Gegensatz zum schwedischen Nachbarn keine Atomkraft zur Stromerzeugung.
31.08.2006 - Tagesgeschehen:
Libanon und Schweden: Nach dem 23-tägigen Krieg zwischen Israel und der libanesischen Hisbollah findet in Stockholm eine internationale Geberkonferenz mit über 50 Staaten statt, um ein Hilfsprogramm für den Wiederaufbau der teilweise zerstörten Infrastruktur im Südlibanon zu finanzieren. Geplant sind mindestens 500 Mill. $, zunächst hauptsächlich zur Reparatur von Schulen und Brücken. Allein die Europäische Union steuert 42 Millionen € bei.
22.08.2006 - Tagesgeschehen:
Göteborg/Schweden: Die im Zuge der der Leichtathletik-Europameisterschaften 2006 in Göteborg in der Nähe eines Hotels im Müll gefundenen Medikamente haben sich bei Laboranalysen als „überwiegend harmlos“ erwiesen. Mit Ausnahme des von den Leichtathletik-Verbänden als Doping eingestufte Präparat Aktovegin waren alle untersuchten Arzneimittel sowohl gesetzlich in Schweden wie verbandsintern zugelassen. Weil Aktovegin zur Beschleunigung des Säuretransports generell in Schweden erlaubt ist, nahm Polizei von weiteren Ermittlungen Abstand.
03.08.2006 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Aufgrund eines ernstwiegenden Störfalls im schwedischen Kernkraftwerk Forsmark-1 werden vier der zehn Kernreaktoren des Landes abgeschaltet. Somit soll die Gelegenheit genutzt werden, die Sicherheitssysteme zu überprüfen. Kritiker der schwedischen Atompolitik, die ohnehin einen kontrollierten Abbau der Atomenergiewirtschaft plant, sehen in dem Zwischenfall in dem Werk nördlich von Stockholm einen Beinahe-GAU.
25.07.2006 - Tagesgeschehen:
Schweden: Im Kernkraftwerk Forsmark wird eine Kernschmelze nur knapp verhindert.
03.01.2006 - Tagesgeschehen:
Stockholm: In der schwedischen Hauptstadt müssen Autofahrer ab heute Mautgebühren zahlen. Während der Testphase bis Juli kostet jede Fahrt umgerechnet einen Euro. Die Stadtverwaltung will die Einwohner damit ermuntern, auf Bus und Bahn umzusteigen.
2006 - Weltcupfinale:
Åre, Schweden? Schweden * (Alpiner Skiweltcup)
2006 - Firmenübernahmen:
Interpeak AB (Stockholm, Schweden) (Wind River Systems)
2006 - Diskografie > Single:
"Var minut" #2 (S) (Emilia (Sängerin))
18.10.2005 - Tagesgeschehen:
Ottawa/Kanada: Nach einer Studie der Simon Fraser University, die auf Betreiben der Suzuki-Stiftung durchgeführt wurde, gehört Kanada überraschenderweise zu den Industriestaaten mit der schlechtesten Bilanz im Umweltschutz. So liegt der flächenmäßig zweitgrößte Staat bei der Ökonomischen Zusammenarbeit und Entwicklung auf dem 28.Platz von 30 untersuchten Ländern. Bei der Produktion von Atommüll und der Emission von Kohlenmonoxid nimmt Kanada den 30.Rang ein, beim Wasserverbrauch Platz 29. Europäische Staaten wie Schweden, die Schweiz, Dänemark und Deutschland rangieren an der Spitze dieser Umweltbilanz, während Kanada, Belgien und die USA am unteren Ende stehen.
17.07.2005 - American Football:
Die deutschte Nationalmannschaft gewinnt das Endspiel der World Games 2005 in der Duisburger MSV-Arena mit 20:6 gegen Schweden.
30.04.2005 - Sport:
bis 15. Mai: Eishockey-Weltmeisterschaft in Wien und Innsbruck. Tschechien besiegt im Finale Kanada mit 3:0. Russland wird Dritter, nach 6:3 Sieg über Schweden
13.02.2005 - Tagesgeschehen:
Bormio/Italien. Die Ski-WM ist zu Ende, den abschließenden Teamwettbewerb gewann überraschend Deutschland vor Österreich und Frankreich. Österreich war die erfolgreichste Nation mit insgesamt 11 Medaillen. Die nächste Ski-WM fand 2007 in Aare/Schweden statt.
08.01.2005 - Tagesgeschehen:
Nordeuropa. Ein Orkan wütet mit hohen Windgeschwindigkeiten und teilweise sehr starken Regengüssen über Nordeuropa. In Dänemark und Schweden sterben mehrere Menschen, auch in Deutschland wurden Autofahrer von umstürzenden Bäumen erschlagen. Der Fähr- und Flugverkehr in einigen skandinavischen Ländern musste eingestellt werden. In Schleswig-Holstein wurde auch der Zugverkehr eingestellt. In Großbritannien und Irland sind je 50.000 und 60.000 Menschen ohne Strom.
2005 - Wirtschaft > Staatshaushalt:
Militär: 1,5? %
2005 - Internationaler Erfolg > Titelgewinne auf der Pro Tour:
Schweden Sieger im Herren-Doppel (zusammen mit Oh Sang-eun) (Lee Jung-woo)
2005 - Ausstattung > Kunstwerke:
Martin Creed, Don't Worry (St. Peter (Köln))
2005 - Ehrung:
Nick Kids’ Choice Awards (S) (Bester Hit (What's In It For Me)) (Amy Diamond)
2005 - Ehrung:
Reise- und Aufenthaltsstipendium des Deutschen Übersetzerfonds für das BCWT in Visby, Gotland, Schweden, gewährt im Mai (Matthias Jendis)
2005 - Gruppenausstellung:
"Critical Mass" Haus der Skulpturen, Vinterviken, Stockholm, Schweden (Antonia Low)
2005 - Gruppenausstellung:
Critical Mass Haus der Skulpturen, Vinterviken, Stockholm, Schweden (Antonia Low)
2005 - Titelträger seit 1974:
Edsbyns IFSchweden? Schweden (Europapokal (Bandy))
2005 - Entwicklung seit 1993:
Aufnahme des Entwässerungsprogramm der Firma Möck und Übernahme Abscheiderspezialist TTM in Schweden (ACO Gruppe)
2005 - Auszeichnungen, Mitgliedschaften und Stipendien:
Skytte-Preis der Johan-Skytte-Foundation, Uppsala, Schweden (Robert O. Keohane)
2005 - Flüge:
Kiruna : 84 Starts von März 1986 bis Mai (Skylark (Rakete))
2005 - Film:
Law & Order (drei Episoden) (Debra Monk)
2005 - Partnerschaften:
SchwedenHelsingborg, Schweden, seit (Liep?ja)
2005 - Arbeit:
PS Jonsberg, Vasen für IKEA, Schweden (Hella Jongerius)
2005 - Wirtschaft > Staatshaushalt:
Bildung: 7,1? %
2005 - Ehrung:
Stipendium des Baltischen Zentrums für Autoren und Übersetzer im Visby (Olga Borissowna Martynowa)
31.12.2004 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden. Der schwedischen Außenministerin Laila Freivalds werden schwere Vorwürfe im Zusammenhang mit der Reaktion des Ministeriums auf die Flutkatastrophe gemacht. Nachdem sie am Sonntag von der Katastrophe unterrichtet wurde, ging sie ins Theater und kümmerte sich erst am Montag morgen um die Angelegenheit.
10.12.2004 - Tagesgeschehen:
Oslo/Norwegen und Stockholm/Schweden. Verleihung der Nobelpreise. Zu den Laureaten gehören die Kenianerin Wangari Maathai (Frieden) und die Österreicherin Elfriede Jelinek (Literatur).
11.10.2004 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden. Der Nobelpreis für Wirtschaftswissenschaften geht an den Norweger Finn E. Kydland und den Amerikaner Edward C. Prescott für ihren Beitrag zur dynamischen Makroökonomie.
07.10.2004 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden. Das Nobelpreiskomitee gibt die Gewinnerin des Nobelpreises für Literatur bekannt: Elfriede Jelinek (Österreich) bekommt den Preis "für den musikalischen Fluss ihrer Stimmen und Gegenstimmen in Romanen und Theaterstücken, die mit außergewöhnlicher sprachlicher Treffsicherheit die Absurdität gesellschaftlicher Klischees und ihre zwingende Kraft enthüllen".
06.10.2004 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden. Das Nobelpreiskomitee gibt die Gewinner des Nobelpreises für Chemie bekannt: Aaron Ciechanover (Israel), Avram Hershko (Israel) und Irwin Rose (USA) bekommen den Preis für die Entdeckung der Ubiquitin-gesteuerten Proteindegeneration.
05.10.2004 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden. Das Nobelpreiskomitee gibt die Gewinner des Nobelpreises für Physik bekannt: David J. Gross, H. David Politzer und Frank Wilczek bekommen den Preis für bedeutende Entdeckungen aus der Welt der Quarks (Asymptotische Freiheit in der Quantenchromodynamik).
04.10.2004 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden. Das Nobelpreiskomitee gibt die Gewinner des Nobelpreises für Medizin bekannt: Richard Axel und Linda B. Buck bekommen den Preis für die Erforschung der Riechrezeptoren und die Organisation des Olfaktorischen Systems.
12.08.2004 - Tagesgeschehen:
Schweden. Schweden hat seit heute 14:58 Uhr genau 9 Millionen Einwohner. Der Name des neugeborenen Schweden lautet nach schwedischen Presseberichten Jakob, seine Eltern heißen Jeanette und Hans-Christian.
15.07.2004 - Tagesgeschehen:
New York/USA. Das UNDP stellt den Human Development Report 2004 vor. Dem neuen Human Development Index zufolge lebt es sich nirgends so gut wie in Norwegen (Spitzenreiter seit zwei Jahren), gefolgt von Schweden und Australien. Deutschland liegt auf Platz 19, und Schlusslicht ist das siebte Mal in Folge Sierra Leone. Herangezogen werden hierfür Faktoren wie Durchschnittseinkommen, Ausbildungsniveau und Lebenserwartung. UNDP-Homepage
19.05.2004 - Tagesgeschehen:
Göteborg/Schweden. Der FC Valencia gewinnt nach einem 2:0-Erfolg gegen Olympique Marseille den UEFA-Cup.
16.05.2004 - Tagesgeschehen:
Adria/Italien. Der Schwede Mattias Ekström gewinnt den dritten Lauf der DTM im Audi vor Christijan Albers und Jean Alesi (beide Mercedes).
09.05.2004 - Tagesgeschehen:
Prag/Tschechien. Mit einem 5:3-Finalsieg gegen Schweden gewinnt Kanada die Eishockey-WM zum 23. Mal.
05.04.2004 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden. Microsoftgründer Bill Gates soll laut dem schwedischen Wirtschaftsmagazin „Veckans Affärer“ nur noch der zweitreichste Mensch der Welt sein. Der Gründer von IKEA, Ingvar Kamprad, sei nun mit 43,5 Mrd. Euro der reichste. Sowohl Kamprad als auch IKEA dementierten diese Meldung jedoch. Außerdem gehört IKEA einer niederländischen Stiftung.
02.02.2004 - Politik & Weltgeschehen:
Brunei: Carl XVI. Gustaf von Schweden löst durch sein Lob des Sultans eine außenpolitische Krise seiner Heimat aus
2004 - Chronologie der Besuche:
Luxemburg, Dänemark, Schweden, Kroatien, Russland, Schweiz und Liechtenstein (Álvaro Gil-Robles)
2004 - Preisträger > 2009:
Schweden? Schweden: Helena Henschen: (I skuggan av ett brott) (Literaturpreis der Europäischen Union)
2004 - Politik > Partnerstädte:
SchwedenLjusdal , seit 27. Oktober (Archangelsk)
2004 - CowParade Städte > Europa:
Stockholm, Schweden (CowParade)
12.10.2003 - Tagesgeschehen:
Carson (Kalifornien)/USA. Die deutsche Fußballnationalmannschaft gewinnt die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2003 nach einem spannenden 2:1-Endspiel gegen Schweden durch ein Golden Goal von Nia Künzer.
08.10.2003 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden. Das Nobelpreis-Komitee gibt bekannt, dass der Chemie-Nobelpreis des Jahres 2003 an Peter Agre und Roderick MacKinnon gehen wird; sie erhalten ihn für ihre Forschung an Aquaporinen, Proteinen, die in den Zellmembranen den Stofftransport gewährleisten.
07.10.2003 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden. Der Nobelpreis für Physik wird im Jahr 2003 an Alexei Alexejewitsch Abrikossow, Witali Lasarewitsch Ginsburg sowie Anthony James Leggett für ihre Arbeiten im Bereich der Supraleiter und der Suprafluidität verliehen werden.
06.10.2003 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden. Paul Christian Lauterbur und Peter Mansfield werden den diesjährigen Nobelpreis für Medizin für ihre Arbeiten zur Magnetresonanztomografie erhalten.
02.10.2003 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden. Der Nobelpreis für Literatur ging in diesem Jahr an den südafrikanischen Schriftsteller J. M. Coetzee. Dies verkündete die Königliche Schwedische Akademie in Stockholm.
28.09.2003 - Tagesgeschehen:
Italien. Nur etwa eine Woche nach dem Stromausfall in Südschweden kommt es um 3:30 nun auch in Italien zu einem Stromausfall. 3 Menschen kamen dabei ums Leben, das Land braucht Stunden, um sich von dem Ausfall zu erholen.
24.09.2003 - Tagesgeschehen:
Schweden. Der bisherige Verdächtige im Mordfall Anna Lindh wird überraschend freigelassen. Der Verdacht gegen ihn sei ausgeräumt, so die Polizei. Stattdessen wird ein neuer Verdächtiger festgenommen.
17.09.2003 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden. Der mutmaßliche Mörder von Anna Lindh wird in einem Restaurant in Stockholm festgenommen.
14.09.2003 - Tagesgeschehen:
Schweden. In einer Volksabstimmung stimmt die schwedische Bevölkerung mit 54,6 Prozent gegen die Einführung des Euro.
11.09.2003 - Tagesgeschehen:
Schweden. Die schwedische Außenministerin Anna Lindh stirbt an den Folgen eines Messer-Attentats, das am Vortag auf sie verübt wurde.
10.09.2003 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden. Auf die schwedische Außenministerin Anna Lindh wird ein Attentat verübt. Ein Mann sticht mit einem Messer auf sie ein. Als Reaktion setzt die Regierung die Kampagne für die Einführung des Euro aus.
28.06.2003 - Tagesgeschehen:
Schweden. Entgegen dem internationalen Trend denkt die Regierung über eine Ausweitung der Wehrpflicht auf Frauen nach. Derzeit werden aber weniger als ein Drittel der tauglichen Männer zum Dienst berufen.
03.06.2003 - Tagesgeschehen:
Schweden, Ostsee. Der Ölteppich von etwa 100 Tonnen Schweröl ist nur noch wenige Kilometer von der schwedischen Südküste entfernt.
09.02.2003 - Tagesgeschehen:
Göteborg/Schweden: Claudia Pechstein holt zum sechsten Mal Silber bei den Allround-Weltmeisterschaften im Eisschnelllauf.
2003 - Werke im öffentlichen Raum:
Earthmove 1, Museumspark, Luleå, Schweden (Benoît Tremsal)
2003 - Internationale Erfolge > Titelgewinne auf der ITTF Pro Tour:
Schweden: Einzel (Zhang Yining)
2003 - Heutige Situation > Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare:
achtzehn Staaten: Niederlande (Öffnung 2001), Belgien , Spanien (2005), Kanada (2005), Südafrika (2006), Norwegen (2009), Schweden (2009), Portugal (2010), Island (2010), Argentinien (2010), Dänemark (2012), Brasilien (2013), Frankreich (2013), Uruguay (2013), Neuseeland (2013), Kolumbien (2013), Vereinigtes Königreich (2014), Luxemburg (2014) (Gesetze zur Homosexualität)
2003 - Tourneen:
Schweden (Harnam)
2003 - Diskografie > Gastalbum:
Cover Morning Musume Hello Project (Kompilation) (Sheena Easton)
2003 - Diskografie > EP:
Obnoxious (The Vageenas)
2003 - Nachbargemeinden > Städtepartnerschaften:
Mark (S), seit (Ontinyent)
2003 - Preisträger im Bereich Musik:
Anne Sofie von Otter (Rolf-Schock-Preis)
2003 - ECOSY-Kongresse:
in Bommersvik (Young European Socialists)
2003 - Siegerliste:
Fredrik Jacobson - Schweden? Schweden (Volvo Masters (Golfturnier))
29.12.2002 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Geiselnahme im Hauptbahnhof.
03.02.2002 - Tagesgeschehen:
Stockholm:Schweden: Im Finale der Handball-EM besiegt die schwedische Mannschaft das deutsche Team nach Verlängerung und wird zum vierten Mal Handball-Europameister.
28.01.2002 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Im Alter von 94 Jahren stirbt die Schriftstellerin Astrid Lindgren.
25.01.2002 - Handball - Europameisterschaften:
Eröffnungsspiel der 5. Handball-Europameisterschaft der Herren in Schweden.
2002 - Unternehmensgeschichte:
Schweden (Finder (Unternehmen))
2002 - Internationale Erfolge > Titelgewinne auf der ITTF Pro Tour:
Schweden: Einzel (Pro-Tour-Finale) (Zhang Yining)
2002 - Partnerstädte:
SchwedenBorgholm, Schweden, seit (Rockford (Illinois))
2002 - Ehrung:
Grand Prize of European Fantasy Film in Silber beim Sweden Fantastic Film Festival (Tattoo (Film))
2002 - Ehrung:
Ehrendoktorwürde der Universität Umeå, Schweden (Jörg Hacker)
2002 - Städtepartnerschaften:
SchwedenFalkenberg, Schweden, seit (Shijiazhuang)
15.06.2001 - Tagesgeschehen:
Göteborg/Schweden: Treffen des Europäischen Rates bis zum 16. Juni.
25.03.2001 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Das Schengener Abkommen tritt für Dänemark, Finnland und Schweden sowie die Nicht-EU-Staaten Island und Norwegen in Kraft und gewährleistet freien Waren- und Personenverkehr über die Grenzen hinweg. (25. März)
2001 - Weltcupfinale:
Åre, Schweden? Schweden (Alpiner Skiweltcup)
2001 - Politik > Städtepartnerschaft:
Mora , seit 26. November (Oberammergau)
2001 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Pictura, Lund, Schweden (Julia Peirone)
2001 - Militärische Nutzer:
Schweden? Schweden: UH-1B (HKP 3) v 1962 (Bell UH-1)
2001 - Film:
Hand in Hand mit dem Tod (Happy Now) (Emmy Rossum)
01.07.2000 - Tagesgeschehen:
Dänemark und Schweden: Eröffnung der Öresundverbindung, eine 16 Kilometer lange Verbindung von Kopenhagen nach Malmö, durch Königin Margrethe II. von Dänemark und König Carl XVI. Gustaf von Schweden.
10.06.2000 - Sport:
Im Eröffnungsspiel der elften Fußball-Europameisterschaft 2000, die mit Belgien und den Niederlanden erstmals zwei Gastgeber hat, gewinnt die belgische Mannschaft in Brüssel gegen Schweden mit 2:1.
2000 - Gesellschaft und Politik > Städtepartnerschaften:
SchwedenTrelleborg, Schweden, seit (Stralsund)
2000 - Preisträger:
Liebe in Blechdosen (Den bästa sommaren) – Schweden (Cinekid)
2000 - ECOSY Summer Camps:
IUSY Festival Malmö (Young European Socialists)
2000 - Siegerliste:
Pierre Fulke - Schweden? Schweden (Volvo Masters (Golfturnier))
2000 - Diskografie > Single:
"Sorry I’m in Love" #17 (S) (Emilia (Sängerin))
2000 - Ehrung:
Vordemberge-Gildewart Preis (Mark Manders)
2000 - Internationale Erfolge > Titelgewinne auf der ITTF Pro Tour:
Schweden: Einzel (Zhang Yining)
2000 - Politik > Städtepartnerschaften:
Dikome, Kamerun, seit (Schopfheim)
2000 - Beispiele für Absenktunnel:
Drogdentunnel (als Teil der Öresundverbindung zwischen Schweden und Dänemark) (Absenktunnel)
2000 - Titelträger seit 1974:
Sandvikens AIK Schweden? Schweden (Europapokal (Bandy))
2000 - Städtepartnerschaften:
Schweden? SchwedenYstad , seit (Druskininkai)
04.12.1999 - Tagesgeschehen:
Norddeutschland, Südschweden, Dänemark: Der Orkan Anatol löst sich auf. In den zwei Tagen zuvor verursachte er in Dänemark und Norddeutschland erhebliche Schäden. In Dänemark gilt er seitdem als schlimmster Orkan des 20. Jahrhunderts.
30.11.1999 - Wirtschaft:
Der Atomreaktor Barsebäck I bei Malmö, Schweden, wird stillgelegt.
18.07.1999 - Tagesgeschehen:
Schweden: Die 15. U-18-Fußball-Europameisterschaft beginnt. Nach acht Wettkampftagen gewinnt am 26. Juli Portugal durch einen 1:0-Sieg über Italien.
29.05.1999 - Musik:
Charlotte Nilsson gewinnt in Jerusalem mit dem Lied Take Me to Your Heaven für Schweden die 44. Auflage des Eurovision Song Contest.
06.04.1999 - Tagesgeschehen:
Schweden/Großbritannien: Die Pharmakonzerne Astra AB aus Schweden, an der die Wallenberg-Dynastie gut 20 Prozent hält, und Zeneca Group PLC aus Großbritannien fusionieren unter dem neuen Namen AstraZeneca zu einem der größten Pharmakonzerne der Welt.
1999 - Diskografie > Single:
"Good Sign" #32 (D), #16 (S), #27 (CH), #34 (A),#21 (F),#54 (UK) (Emilia (Sängerin))
1999 - Austragungsorte:
Schweden Stockholm (SWE) (World Police and Fire Games)
1999 - Politik > Partnerstädte:
SchwedenKiruna , seit 9. August (Archangelsk)
1999 - Diskografie > Single:
"Twist of Fate" #37 (S) (Emilia (Sängerin))
1999 - Städtepartnerschaften:
SchwedenUppsala, Schweden, seit (Daejeon)
1998 - Diskografie > Single:
"Big Big World" #1 (D),#1 (S), #1 (CH), #1 (A), #2 (F), #4 (FIN), #3 (NZ), #1 (N), #17 (AUS), #5 (UK), #1 (NL) (Emilia (Sängerin))
1998 - Mitglieder:
Oxelösund – (Douzelage)
1998 - Film:
Mörderin aus Liebe (Michael Dorn (Schauspieler, 1952))
1998 - Städtepartnerschaften:
Schweden? Södertälje, Schweden, seit (Angers)
1998 - Titelträger seit 1974:
Västerås SK Schweden? Schweden (Europapokal (Bandy))
1997 - Partnerschaften:
SchwedenKarlshamn, Schweden, seit (Liep?ja)
1997 - Titelträger seit 1974:
Sandvikens AIKSchweden? Schweden (Europapokal (Bandy))
1997 - Politik > Städtepartnerschaften:
Fort Madison (USA, Iowa), seit (Prüm)
1997 - Städtepartnerschaften:
Finspång in Schweden, seit (Salaspils)
1997 - Preisträger im Bereich bildende Kunst:
Torsten Andersson (Rolf-Schock-Preis)
1997 - Städtepartnerschaften:
Luleå, Schweden (Zenica)
1996 - Titelträger seit 1974:
Västerås SK Schweden? Schweden (Europapokal (Bandy))
1996 - Folkherbst-Preisträger:
Jurypreis – Garmarna (Eiserner Eversteiner)
1996 - Politik > Partnerstädte:
Strängnäs, Schweden seit 29. Juni (Ratzeburg)
01.01.1995 - Politik & Weltgeschehen:
Österreich, Schweden und Finnland treten der EU bei.
1995 - Politik > Städtepartnerschaften:
Schweden Linköping in Schweden seit (Linz)
1995 - Film > Regie / Drehbuch:
Der Vetter des Präsidenten (Kurzfilm), (Regisseur, Drehbuchautor) (Steffen Jürgens (Schauspieler))
1995 - Erfolge und Platzierungen > Weltmeisterschaft:
8. (-68 kg), hinter Roustam Adzhi, Attila Repka, Ungarn, Jannis Zamanduridis, Deutschland, Ryszard Wolny, Tarieli Melelashvili, Georgien, Waleri Nikitin und Anders Magnusson, Schweden (Marko Yli-Hannuksela)
1995 - Ehrung:
Goldmedaille bei der 2. Internationalen Grafikausstellung in Stockholm, Schweden (Elmar Peintner)
1995 - Ereignisse:
Schweden, Finnland und Österreich treten der EU bei. (1990er)
1995 - Politik > Städtepartnerschaften:
Schweden? Visby, Schweden, seit (Soest)
1995 - Geschichte:
– Fünfte EU-Erweiterung (Zweite Nord- und Osterweiterung – Schweden, Finnland, Österreich) (Bundeszollverwaltung)
1995 - Mitglieder:
Schweden? Schweden (Westeuropäische Union)
1995 - Mitglieder nach Eintrittsdatum:
Schweden (Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt)
1995 - Mitglieder nach Eintrittsdatum:
Schweden (European Organisation for the Safety of Air Navigation)
1995 - Titelträger seit 1974:
IF Boltic Schweden? Schweden (Europapokal (Bandy))
1995 - Gruppenausstellung:
Masterpieces of the world, New York City (Sylvia Natterer)
13.11.1994 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Die Schweden entscheiden sich in einem landesweiten Referendum mit 52? % für den Beitritt zur EU. (13. November)
28.09.1994 - Katastrophen:
Schweden/Estland. Untergang der Passagierfähre Estonia auf der Fahrt von Tallinn nach Stockholm. Mit ihr verlieren 852 Menschen ihr Leben. Bisher größte zivile Schifffahrtskatastrophe nach Ende des Zweiten Weltkrieges
1994 - Titelträger seit 1974:
Västerås SK Schweden? Schweden (Europapokal (Bandy))
1994 - Verein:
Tyresö Football Club, Schweden (Michelle Akers)
1994 - Titel der HSV Hamburg Blue Devils:
Vizemeister FLE (35:43 gegen Stockholm Nordic Vikings aus Schweden) (Hamburg Blue Devils)
11.02.1993 - Tagesgeschehen:
Stockholm/Schweden: Die Tschechische Eishockeynationalmannschaft absolviert ihr erstes Spiel und besiegt dabei die Russische Eishockeynationalmannschaft mit 6:1.
01.02.1993 - Tagesgeschehen:
Europa: Finnland, Schweden und Österreich beginnen mit den Beitrittsverhandlungen zur EU.
11.01.1993 - Tagesgeschehen:
Kirkenes/Norwegen: Finnland, Norwegen, Russland und Schweden schließen eine formelle Vereinbarung über die Zusammenarbeit im Gebiet der nordpolaren Barentssee. Die sogenannte Barentskooperation umfasst drei Ebenen: den Euro-arktischen Barentsee-Rat (BEAC) ein intergouverelles Forum, den interregionalen Barents-Regional-Rat (BRC) und die Arbeitsgruppe der indigenen Völker der Barents-Region (WGIP).
1993 - Titelträger seit 1974:
Västerås SK Schweden? Schweden (Europapokal (Bandy))
1993 - Weltcupfinale:
Åre, Schweden? Schweden (Alpiner Skiweltcup)
1993 - Ehrung:
Gunnar und Gunnel Källen Preis (Zenonas Rokus Rudzikas)
1993 - Preisträger im Bereich Musik:
Ingvar Lidholm (Rolf-Schock-Preis)
1993 - Preisträger im Bereich Philosophie:
Willard Van Orman Quine (USA) (Rolf-Schock-Preis)
14.07.1992 - Politik & Weltgeschehen:
Abkommen auf dem Gebiet der Rechts- und Amtshilfe zwischen Deutschland und Schweden
1992 - Erfolge:
Teilnahme an der Fußball-EM in Schweden (1 Einsatz) (Duncan Ferguson)
1992 - Bauwerk:
Pa Soder Crescent auch Bofills båge, Stockholm, Schweden (Ricardo Bofill)
1992 - Maskottchen im Sport > Fußball-Europameisterschaften:
Schweden: „Kaninchen“ (Kaninchen) (Maskottchen)
1992 - Verein:
Tyresö Football Club, Schweden (Michelle Akers)
1992 - Rundfunk:
Als erster privater FernsehanbieterSchwedens erhält TV 4 eine Lizenz für terrestrisch empfangbares Fernsehen.
1992 - Ehrung:
Aftonbladet TV Prize als Best Foreign TV Personality – Female (Bästa utländska kvinna) (Whoopi Goldberg)
1992 - Politik > Städtepartnerschaften:
Ale Kommun , seit (Kaufungen)
1992 - Diskografie:
Conjuntos Cubanos (Sonora Matancera)
1992 - Politik > Städtepartnerschaften:
Kristianstad (Schweden, Skåne län), seit (Rendsburg)
01.07.1991 - Politik & Weltgeschehen:
Schweden beantragt die Mitgliedschaft in der EU
04.05.1991 - Musik:
Carola gewinnt in Rom mit dem Lied Fangad av en stormvind für Schweden die 36. Auflage des Eurovision Song Contest.
1991 - Preise, Stipendien, Auszeichnungen:
Stipendium in Stockholm, Schweden (Katharina Bach)
1991 - Titelträger seit 1974:
Vetlanda BK Schweden? Schweden (Europapokal (Bandy))
1991 - Erfolg:
World Cup: 1979 (Edsbyns IF)
1991 - Politik > Städtepartnerschaften:
Schweden Eslöv in Schweden, seit (Viljandi)
1991 - Gesellschaft und Politik > Städtepartnerschaften:
Schweden Malmö, Schweden, seit (Stralsund)
15.09.1990 - Rundfunk:
Start von TV4, dem größten privaten Fernsehsender Schwedens.
24.06.1990 - Leichtathletik:
Patrik Boden, Schweden, erreichte im Speerwerfen der Herren 89,10 Meter.
1990 - Titelträger seit 1974:
Västerås SK Schweden? Schweden (Europapokal (Bandy))
1990 - Partnerschaften:
Schweden Nynäshamn, Schweden, seit (Liep?ja)
1990 - Verein:
Tyresö Football Club, Schweden (Michelle Akers)
1990 - „Monsters Of Rock“ in Europa:
Deutschland, Schweden (Monsters of Rock)
1990 - Mitglieder:
Schweden, 29. Mai (Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung)
26.10.1989 - Politik & Weltgeschehen:
Sozialabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Schweden
1989 - Einzelausstellung:
Fotograficentrum, Göteborg, Schweden (Lars Tunbjörk)
1989 - Sport:
15. bis 17. Dezember: Deutschland (mit Boris Becker, Carl-Uwe Steeb) gewinnt erneut das Davis-Cup-Finale gegen Schweden (in Stuttgart).
1989 - Orden, Ehrungen und Auszeichnungen:
Ehrenprofessor des Landes Baden-Württemberg; Ehrendoktor der Landwirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Uppsala in Schweden. (Lennart Bernadotte)
1989 - Sonstiges:
Schweden am 14. Juli (Dead Bang – Kurzer Prozess)
1988 - Preisträger:
Mio, mein Mio (Mio min Mio) – Schweden, Sowjetunion, Norwegen (Cinekid)
1988 - Sport:
16. bis 18. Dezember: Deutschland (mit Boris Becker, Carl-Uwe Steeb, Eric Jelen und Patrik Kühnen) gewinnt das Davis-Cup-Finale gegen Schweden.
30.06.1987 - Leichtathletik:
Patrik Sjöberg, Schweden, sprang im Hochsprung der Herren 2,42 Meter.
1986 - Motorradsport - Formula TT - TT-F1-Klasse:
In der TT-F1-Klasse gewinnt der 34-jährige Nordire Joey Dunlop auf Honda seinen fünften Titel in Folge. Zweiter wird der Briten Paul Iddon, Dritter der Schwede Anders Andersson (beide Suzuki).
1986 - Internationaler Erfolg:
3. Platz, WM in Budapest, GR, SS, hinter Tomas Johansson, Schweden und Wladimir Grigorjew, UdSSR und vor Duane Koslowski, USA, Ioan Grigora?, Rumänien und Andreas Schröder, DDR (László Klauz)
1986 - Geschichte > Meilensteine:
erschien die erste Funkuhr (von Junghans), 1988 die erste Armband-Funkuhr. (Quarzuhr)
1986 - Diskografie > Singles:
I mach für di a Gartenfest (Wolfgang Fierek)
1985 - Sieger des Festivals:
Schweden? Schweden - Herrey's - Summer Party (Sopot Festival)
1985 - Werk:
Game-Theoretic Models of Bargaining. Cambridge University Press (Alvin E. Roth)
1985 - Titelträger seit 1974:
IF Boltic Schweden? Schweden (Europapokal (Bandy))
1985 - Siegerliste:
Frankreich? Philippe Magnien (Circuit de Saône-et-Loire)
1984 - Musik:
Die Band Herreys gewinnt am 5. Mai in Luxemburg mit dem Lied „Diggi-loo, diggi-ley“ für Schweden die 29. Auflage des Eurovision Song Contest
1984 - Titelträger seit 1974:
IF Boltic Schweden? Schweden (Europapokal (Bandy))
1984 - Politik > Städtepartnerschaften:
Avesta, Schweden, seit (Kuusamo)
1982 - Titelträger seit 1974:
IF Boltic Schweden? Schweden (Europapokal (Bandy))
1982 - Städtepartnerschaften:
Åsele , seit (Nurmo)
1982 - Reisen:
Schweden (Staats- und Domchor Berlin)
29.09.1981 - Politik & Weltgeschehen:
Die EG billigt Fischereiverträge mit Kanada, Schweden und den Färöer-Inseln, wodurch die deutsche Hochseefischer einen großen Teil ihrer traditionellen Fanggründe zurückerhalten.
1981 - Ehrung:
Hasselblad-Medaille der Erna und Victor Hasselblad Stiftung überreicht von Carl? XVI. Gustaf von Schweden (Ansel Adams)
1981 - Titelträger seit 1974:
IF Boltic Schweden? Schweden (Europapokal (Bandy))
1980 - Werdegang:
1981: TTC Jülich (vom schwedischenFalkenbergs BTK) (Stellan Bengtsson)
1980 - Gemeindepartnerschaften:
Tranås , seit (Urjala)
1979 - Station:
Gemeinsame Tournee in Deutschland, Schweden und Dänemark. (Franca Rame)
1979 - Titelträger seit 1974:
IF BolticSchweden? Schweden (Europapokal (Bandy))
22.09.1978 - Wirtschaft:
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Schweden
25.06.1978 - Leichtathletik:
Margarita Simu, Schweden ging die 10.000 Meter Gehen der Damen in 48:53 Minuten.
1978 - Politik > Städtepartnerschaften:
Piteå (Schweden, Norrbottens län) seit (Rendsburg)
20.01.1977 - Politik:
Vereinbarung über Regierungsausschuss für Wirtschaftsfragen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Schweden
1977 - Bandmitglieder > Bob Marley and the Wailing Wailers (1974–1981):
Judy Mowatt auf einem Konzert in dem Vergnügungspark Gröna Lund in Stockholm, Schweden am 15. Juni (The Wailers)
1977 - Austragungsorte:
Göteborg Schweden? Schweden (World Masters Athletics Championships)
1977 - Politik > Gemeindepartnerschaften:
Torsby , seit (Rautalampi)
1977 - Ehrung:
Nordstern-Orden der 1. Klasse Schwedens (Boris Meissner)
1977 - Werdegang > Länderkämpfe:
in Helsinki, Finnland gegen Schweden, Mi, Punktsieger über Ake Eriksson (Tarmo Uusivirta)
28.08.1976 - Leichtathletik:
Anders Gärderud, Schweden, lief die 3000 Meter Hindernis der Herren in 8:08,0 Minuten.
22.06.1976 - Leichtathletik:
Margarita Simu, Schweden ging die 10.000 Meter Gehen der Damen in 49:04 Minuten.
1976 - Diskografie:
Edoardo Bennato: La torre di Babele , Burattino Senza Fili (1977), E’arrivato un bastimento (1983), Abbi dubbi (1989) (Italienische Liedermacher)
25.07.1975 - Leichtathletik:
Anders Gärderud, Schweden, lief die 3000 Meter Hindernis der Herren in 8:10,4 Minuten.
01.01.1975 - Politik & Weltgeschehen:
Verfassungsänderung in Schweden. Der König übernimmt nur noch repräsentative Aufgaben
1974 - Geschichte > Städtepartnerschaften:
Boxholm, Schweden seit dem 13. September (Quickborn)
1974 - Überblick > Daten der Unternehmensgeschichte:
Klöckner-Humboldt-Deutz AG (KHD) und der Fiat-Konzern vereinbaren eine Kooperation im Nutzfahrzeugsektor, die Iveco AG (Industrial Vehicles Corporation) wird zunächst von Fiat allein gegründet.
1974 - Werk:
Prinz-Eugen-Medaille von Schweden (Robert Jacobsen)
22.05.1973 - Leichtathletik:
Margareta Simu, Schweden, ging die 20.000 Meter Gehen der Damen in 1:47,1 Stunden.
1973 - Werk > Gruppenausstellung:
Nature Art, Lund (Hans-Oiseau Kalkmann)
1973 - Austragungsorte Weltmeisterschaften:
Göteborg (Schweden? Schweden) (Fechtweltmeisterschaften)
18.12.1972 - Politik & Weltgeschehen:
Abkommen über gegenseitige Unterstützung in Zollangelegenheiten zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Schweden
14.09.1972 - Leichtathletik:
Anders Gärderud, Schweden, lief die 3000 Meter Hindernis der Herren in 8:20,8 Minuten.
05.08.1972 - Leichtathletik:
Ricky Bruch, Schweden, erreichte im Diskuswerfen der Herren 68,4 Meter.
12.07.1972 - Leichtathletik:
Kjell Isaksson, Schweden, erreichte im Stabhochsprung der Herren 5,55 Meter.
24.06.1972 - Leichtathletik:
Margarita Simu, Schweden ging die 10.000 Meter Gehen der Damen in 51:01 Minuten.
23.06.1972 - Leichtathletik:
Kjell Isaksson, Schweden, erreichte im Stabhochsprung der Herren 5,59 Meter.
12.06.1972 - Leichtathletik:
Kjell Isaksson, Schweden, sprang im Stabhochsprung der Herren 5,55 Meter.
1972 - Politik > Städtepartnerschaften:
Schweden? Västerås, Schweden, seit (Kassel)
1972 - Meilensteine:
Erster Sprung über 5,50 Meter: 5,51? m, Kjell Isaksson (SWE), 15. April (Stabhochsprung)
12.06.1969 - Leichtathletik:
Irma Hansson, Schweden, ging die 20.000 Meter Gehen der Damen in 01:51,1 Stunden.
03.09.1967 - Politik & Weltgeschehen:
Letzter großer Umstieg von Links- auf Rechtsverkehr (Schweden)
22.06.1967 - Leichtathletik:
Irma Hansson, Schweden, ging die 20.000 Meter Gehen der Damen in 01:54,3 Stunden.
1967 - Ausstellung:
Konstforum, Norrköping, Schweden (Günther Gumpert)
1966 - Medien:
Georg Tressler: Der Weibsteufel
1964 - Politik > Städtepartnerschaften:
Norrköping , 170 Kilometer südlich von Stockholm; seit (Esslingen am Neckar)
1964 - Städtepartnerschaften:
Schweden Norrköping, Schweden, seit (Udine)
1963 - Länderkämpfe:
Schweden, Le, 362,5 kg - Westlin, 330 kg (Alfred Kornprobst)
1963 - Veröffentlichungen:
Im neuen Europa. Erlebnisse und Erfahrungen im Europäischen Parlament. Societäts-Verlag, Frankfurt am Main (Hans Furler)
1962 - Gemeindepartnerschaften:
Kramfors , seit (Lappajärvi)
1961 - Politik > Städtepartnerschaften:
SchwedenEskilstuna , seit (Erlangen)
1960 - Internationaler Erfolg:
Goldmedaille, OS in Rom, mit Siegen über Juan Rolon, Argentinien, Kurt Böse, Kanada, Karl Bruggmann, Schweiz, Muhamad Bashir, Pakistan, Ake Karlsson, Schweden, Imam-Ali Habibi, Iran und ?smail Ogan, Türkei (Douglas Blubaugh)
1960 - Werdegang > Länderkämpfe:
in Stockholm, Skandinavien gegen UdSSR, Punktsieger über V. Lindblad, Schweden (Oleg Grigorjewitsch Grigorjew)
1960 - 10.000 m – Herren:
5. Oktober – Pjotr Bolotnikow, Sowjetunion, lief die 10.000 m der Herren in 28:18,8 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1960 - Internationaler Erfolg:
Goldmedaille, OS in Rom, mit Siegen über Juan Rolon, Argentinien, Kurt Böse, Kanada, Karl Bruggmann, Schweiz, Muhamad Bashir, Pakistan, Ake Karlsson, Schweden, Imam-Ali Habibi, Iran und İsmail Ogan, Türkei (Douglas Blubaugh)
1960 - Groß-Stern des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich:
Gustav VI. Adolf, König von Schweden von 1950 bis 1973 (Liste der Träger des Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich)
21.08.1959 - Leichtathletik:
Dan Waern, Schweden, lief die 1000 Meter der Herren in 2:17,8 min.
1959 - 1000 m – Herren:
21. August – Dan Waern, Schweden, lief die 1000 Meter der Herren in 2:17,8 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
29.06.1958 - Sport:
Der Gastgeber Schweden unterliegt im Finale der Fußball-WM mit 2:5 gegen Brasilien. Der damals 17-jährige Pelé erzielte dabei zwei Tore.
1957 - Partnerstädte:
Söderhamn in Schweden, seit (Merikarvia)
21.11.1956 - Politik & Weltgeschehen:
Per Jacobsson aus Schweden wird Direktor des Internationalen Währungsfonds (IWF).
04.09.1956 - Rundfunk:
Sveriges Television nimmt den ersten Fernsehbetrieb in Schweden auf.
1956 - Länderkämpfe:
in Stockholm, Schweden gegen Polen, Hm, Abbruch-Sieger 3. Runde über B. Andersson (Tadeusz Walasek)
1956 - Werk:
Espinoza Navarro, Faustino : Vocabulario trilingue: español-qheshwa (Quechua)-ingles: con un apéndice de aforismos en lengua inkayka. H.G. Rozas, Cusco. (Faustino Espinoza Navarro)
1956 - Länderkämpfe:
in Stockholm, Schweden gegen Polen, Hs, techn. KO-Niederlage 2. Runde gegen Lennart Risberg (Tadeusz Grzelak)
10.08.1955 - Politik:
Die Regierung der Sowjetunion erlaubt ihren Bürgern Reisen nach Finnland, Schweden und ins sozialistische Ausland.
1955 - Werk:
Hans-Peter Ochsner. Roman (Lisa Wenger)
1955 - Internationaler Erfolg:
2. Platz bei den Welt-Jugendspielen in Warschau, hinter Hussein Mehmedow, Bulgarien und vor Nordström, Schweden; (Iwan Gawrilowitsch Bogdan)
1955 - Politik:
Avesta , seit (Alavieska)
1954 - Länderkämpfe:
gegen Schweden, Mi, 330 kg - Ingemar Franzen, 355 kg; (Karl-Heinz Haag)
1954 - Werdegang > Länderkämpfe:
gegen Schweden, Fe, 290? kg - Eriksson, 300? kg; (Ewald Breßlein)
1954 - Städtepartnerschaften:
Ronneby , seit (Mänttä)
1953 - Meilensteine:
Erster unter 4:30 Stunden: 4:29:58,0? h, John Ljunggren (SWE) (50-km-Gehen)
1953 - Erfolg > International:
1. Platz, Weltmeisterschaft in Stockholm Fe, mit 337,5 kg, vor Tschimischkjan, 332,5 kg und Einar Eriksson, Schweden, 307,5 kg. (Nikolai Nikolajewitsch Saksonow)
1952 - Titel und Orden > Ausländische Orden:
Ritter des Königlichen Seraphinenordens (RSerafO), Schweden (Louis Mountbatten, 1. Earl Mountbatten of Burma)
1952 - 1000 m – Herren:
10. August – Olle Åberg, Schweden, lief die 1000 Meter der Herren in 2:21,3 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
03.08.1951 - Politik & Weltgeschehen:
Ivar Rooth, Schweden, wird Direktor des Internationalen Währungsfonds (IWF).
02.02.1951 - Politik & Weltgeschehen:
Abkommen zum gewerblichen Rechtsschutz zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Schweden.
1951 - Länderkämpfe bzw. andere Vergleichskämpfe mit Tommy Nicholls:
in Kopenhagen, Dänemark/Schweden gegen Royal Air Force, Punktsieger über Niels Persson (Thomas Nicholls)
1951 - Internationaler Erfolg:
Weltmeisterschaft Helsinki im Leichtgewicht, Freistil. 5. Platz nach Niederlage gegen den späteren Weltmeister Olle Anderberg, Schweden (Wolfgang Ehrl)
29.10.1950 - Europa:
Gustav VI. Adolf wird nach dem Tod seines Vaters, Gustav V., neuer König von Schweden.
23.01.1950 - Organisationen:
Schweden wird Mitglied in der UNESCO.
1949 - Städtepartnerschaften:
Schweden Umeå , seit (Vaasa)
1947 - 1500 m – Herren:
15. Juli – Lennart Strand, Schweden, lief die 1500 m der Herren in 3:43,0 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1947 - Film:
Här kommer vi – Regie: John Zacharias (Gunnar Björnstrand)
1947 - Programm > nach 1945:
Bruno Hans Bürgel: Sterne über den Gassen. Roman. Auswahlreihe des VdB.. 216 S. (Volksverband der Bücherfreunde)
1947 - Struktur > Vollversammlungen:
in Lund, Schweden, unter dem Motto „Die lutherische Kirche in der Welt von heute“ (Lutherischer Weltbund)
1947 - Städtepartnerschaften:
Schweden Västerås, Schweden, seit (Ålesund)
1947 - Bisher durchgeführte UNICA – Kongresse:
Stockholm – Der Kongress legt die ersten Statuten der Organisation vor (Union Internationale du Cinéma)
04.11.1946 - Politik & Weltgeschehen:
Gründung der UNESCO durch die Gründungsstaaten: Australien, Brasilien, Republik China, Dänemark, Dominikanische Republik, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Indien, Kanada, Libanon, Mexiko, Neuseeland, Norwegen, Saudi-Arabien, Südafrika, Türkei und USA. Im gleichen Jahr werden auch Polen, Bolivien, Syrien, Haiti, Schweden, Island, Afghanistan, Peru, die Philippinen und Belgien Mitglied der UNESCO.
10.08.1946 - Leichtathletik:
John Mikaelsson, Schweden, ging die 20.000 Meter Gehen der Herren in 1:31:44 h.
1946 - Wappen, Titel, Orden und Ehrungen > Ehrung:
Schweden? SchwedenKöniglicher Seraphinenorden (Carl XVI. Gustaf)
1946 - 1000 m – Herren:
4. September – Rune Gustafsson, Schweden, lief die 1000 Meter der Herren in 2:21,4 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1946 - Länderkämpfe:
in Stockholm, Schweden gegen Polen, Fe, Disq.-Niederlage 3. Runde gegen Kurt Kreuger (Aleksy Antkiewicz)
1946 - Städtepartnerschaften:
Schweden? Norrköping – Schweden, seit (Trondheim)
03.09.1945 - Leichtathletik:
Anna Larsson, Schweden, lief die 800 Meter der Damen in 02:13,8 min.
1945 - Politik:
Schweden? Mjölby , seit (Hankasalmi)
27.09.1944 - Leichtathletik:
Anna Larsson, Schweden, lief die 800 Meter der Damen in 02:15,9 min.
07.08.1944 - Leichtathletik:
Gunder Hägg, Schweden, lief die 1500 Meter der Herren in 3:43,0 min.
04.08.1944 - Leichtathletik:
Erik Elmsater, Schweden, lief die 3000 Meter Hindernis der Herren in 8:59,6 min.
1944 - 1500 m – Herren:
7. Juli – Gunder Hägg, Schweden, lief die 1500 m der Herren in 3:43,0 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
16.09.1943 - Leichtathletik:
Arne Andersson, Schweden, lief die 1500 Meter der Herren in 3:45,0 min.
1943 - 1500 m – Herren:
17. August – Arne Andersson, Schweden, lief die 1500 m der Herren in 3:45,0 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
20.09.1942 - Leichtathletik:
Gunder Hägg, Schweden, lief die 5000 Meter der Herren in 13:58,2 min.
23.08.1942 - Leichtathletik:
Stina Lindberg, Schweden ging die 10.000 Meter Gehen der Damen in 51:11 min.
17.08.1942 - Leichtathletik:
Gunder Hägg, Schweden, lief die 1500 Meter der Herren in 3:45,8 min.
09.08.1942 - Leichtathletik:
May Holmén, Schweden ging die 10.000 Meter Gehen der Damen in 51:14 min.
01.01.1942 - Politik & Weltgeschehen:
In Schweden werden Textilien ab sofort rationiert: Einführung der Kleiderkarte.
1942 - 5000 m – Herren:
20. September – Gunder Hägg, Schweden, lief die 5000 m der Herren in 13:58,2 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1942 - 1500 m – Herren:
17. Juli – Gunder Hägg, Schweden, lief die 1500 m der Herren in 3:45,8 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1942 - 3000 m – Herren:
28. August – Gunder Hägg, Schweden, lief die 3000 m der Herren in 8:01,2 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
01.09.1941 - Leichtathletik:
Gunder Hägg, Schweden, lief die 1500 Meter der Herren in 3:47,6 min.
1941 - Wappen:
Höör, , seit (Soini)
1941 - 1500 m – Herren:
10. August – Gunder Hägg, Schweden, lief die 1500 m der Herren in 3:47,6 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
14.08.1940 - Leichtathletik:
Henry Kälarne, Schweden, lief die 3000 Meter der Herren in 8:09,0 min.
1940 - 3000 m – Herren:
14. August – Henry Kälarne, Schweden, lief die 3000 m der Herren in 8:09,0 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1940 - Partnerstädte:
Schweden? Sundsvall , seit (Pori)
1940 - Partnerstädte:
Schweden Västerås, Schweden, seit (Lahti)
1936 - 3000 m – Herren:
4. Juli – Henry Nielsen, Schweden, lief die 3000 m der Herren in 8:18,4 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1936 - Länderkämpfe:
in Oslo: Norwegen gegen Schweden, Punktsieger über Leo Löwnthal (Kurt Kreuger (Boxer))
1936 - Verfilmung:
Stackars miljonärer. – Schwedische Version von Drei Männer im Schnee (Erich Kästner)
1936 - Werdegang > Länderkämpfe mit Henry Tiller:
in Oslo, Norwegen gegen Schweden, Punktsieg über Harry Ekland (Henry Tiller)
1936 - Länderkämpfe:
in Oslo: Norwegen gegen Schweden, Punktniederlage gegen Fredrik Johansen (Erik Ågren (Boxer))
1936 - Film:
Michel Strogoff. Le courrier du tzar (Alexander Schmoll)
1936 - Internationaler Erfolg:
4. Platz Olympische Spiele in Berlin, griech.-röm. Stil, Federgewicht, nach Siegen über Slazak, Polen, Horvath, Rumänien, Karcher, Frankreich, Morrell, Großbritannien und einer Niederlage gegen Einar Karlsson, Schweden; (Sebastian Hering)
1935 - Internationaler Erfolg:
2. Platz, EM in Kopenhagen, griechisch-römischer Stil, HS, mit Siegen über Krzysmalski, Polen und Onni Pellinen, Finnland u. Niederlagen gegen Edvins Bietags, Lettland und Axel Cadier, Schweden; (Paul Böhmer (Ringer))
1934 - Diskuswerfen – Herren:
25. August – Harald Andersson, Schweden, erreichte im Diskuswerfen der Herren 52,42 m (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1934 - 1500 m – Herren:
30. Juni – William Bonthron, USA, lief die 1500 m der Herren in 3:48,8 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1933 - Stationen seiner Laufbahn im DASV:
Europameister in Helsinki im Schwergewicht (griech.-röm. Stil) mit Siegen über Arvo Niemelä, Finnland und Kristjan Palusalu, Estland und einer Niederlage gegen Carl Westergren, Schweden, die aber nicht mehr von Bedeutung war. (Kurt Hornfischer)
1931 - Internationaler Erfolg:
Vizeeuropameister in Prag, griechisch-römischer Stil, Bantamgewicht, mit Siegen über Wondra, Österreich, Szekfü, Ungarn und Pontson, Estland und einer Niederlage gegen Europameister Herman Tuvesson, Schweden; (Kurt Leucht)
1930 - Internationaler Erfolg:
3. Platz, EM in Stockholm, GR, We, mit Siegen über Nilsen, Norwegen, Askehave, Dänemark, Bergström, Schweden und Niederlagen gegen Zombori, Ungarn und Mikko Nordling, Finnland; (Jean Földeák)
25.08.1929 - Leichtathletik:
Eric Wennström, Schweden, lief die 110 Meter Hürden der Herren in 14,4 s.
1929 - 110 m Hürden – Herren:
25. August – Eric Wennström, Schweden, lief die 110 m Hürden der Herren in 14,4 s (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
14.09.1928 - Leichtathletik:
Erik Lundqvist, Schweden, erreichte im Speerwerfen der Herren 71,01 m.
15.08.1928 - Leichtathletik:
Erik Lundqvist, Schweden, warf im Speerwurf der Herren 71,01 m.
1928 - Speerwerfen – Herren:
15. August – Erik Lundqvist, Schweden, erreichte im Speerwerfen der Herren 71,01 m (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
18.05.1927 - Leichtathletik:
Sten Pettersson, Schweden, lief die 110 Meter Hürden der Herren in 14,8 s.
1927 - Internationaler Erfolg:
2. Platz EM in Budapest, gr, Fe, mit Siegen über Fleischmann, Tschechoslowakei, Ernst Steinig, Deutschland, Sigfrit Hansson, Schweden und Niederlage gegen Voldemar Väli, Estland; (Károly Kárpáti)
1927 - Werdegang > Internationaler Erfolg:
Europameister in Budapest im Leichtgewicht (griechisch-römischer Stil) mit Siegen über Parisel, Frankreich, Metzner, Jugoslawien, Pettersson, Schweden und Osvald Käpp, Estland (Eduard Sperling)
1927 - Leben:
nach Schweden, Standort Jokkmokk (Richard Reinhard Emil Schorr)
1927 - 110 m Hürden – Herren:
18. September – Sten Pettersson, Schweden, lief die 110 m Hürden der Herren in 14,8 s (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1926 - Werk:
Reise durch Schweden (Marianne Bruns)
1926 - Geschichte > Anfänge > Gründung von Verbänden, erste Veranstaltungen:
Internationale Tischtennisförderation ITTF in Berlin, gegründet von England, Schweden, Ungarn, Indien, Dänemark, Deutschland, Tschechoslowakei, Österreich und Wales
20.06.1925 - Leichtathletik:
Gunnar Lindström, Schweden, erreichte im Speerwerfen der Herren 67,31 m.
04.06.1925 - Leichtathletik:
Sten Pettersson, Schweden, lief die 400 Meter Hürden der Herren in 53,8 s.
01.01.1925 - Rundfunk:
In Schweden sendet AB Radiotjänst (der Vorgänger von Sveriges Radio) sein erstes Programm.
1925 - Film > Langfilm:
Der Sportstudent (The Freshman) (auch Produzent) (Harold Lloyd)
1925 - Ausgewählte Publikationen:
Zur Geschichte der Arbeiterbewegung in Schweden (Rudolf Heberle)
1925 - 3000 m – Herren:
7. Juni – Edvin Wide, Schweden, lief die 3000 m der Herren in 8:27,6 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1925 - 400 m Hürden – Herren:
4. Oktober – Sten Pettersson, Schweden, lief die 400 m Hürden der Herren in 53,8 s (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
12.08.1924 - Leichtathletik:
Gunnar Lindstrom, Schweden, erreichte im Speerwerfen der Herren 66,62 m.
1924 - 5000 m – Herren:
19. Juni – Paavo Nurmi, Finnland, lief die 5000 m der Herren in 14:28,2 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1924 - Ehrung:
Order of the North Star, Schweden (Armin Otto Leuschner)
1924 - Speerwerfen – Herren:
12. Oktober – Gunnar Lindstrom, Schweden, erreichte im Speerwerfen der Herren 66,62 m (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1922 - Film:
Parisette, zwölf Teile (Louis Feuillade)
1922 - 1000 m – Herren:
27. September – Sven Lundgren, Schweden, lief die 1000 Meter der Herren in 2:28,6 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1921 - Entstehung und Entwicklung der Kommunistischen Parteien, Geschichte von 1848 bis 1947/48 > Entwicklung Kommunistischer Parteien bis Ende der 1940er Jahre > Europa:
in Italien, Spanien, Belgien, Luxemburg, Schweden und der Schweiz (dort zwischen 1940 und 1945 verboten, danach als „Partei der Arbeit der Schweiz“ (PdA) wieder neu gegründet) (Kommunistische Partei)
1920 - Internationale Erfolge:
Silbermedaille, Olympische Spiele in Antwerpen, Ringen, freier Stil, Schwergewicht (über 82,5 kg Körpergewicht), mit Siegen über Sven Mattsson, Finnland und Ernst Nilsson, Schweden und einer Niederlage gegen Robert Roth, Schweiz (Nat Pendleton)
1920 - Persönlichkeiten > Ehrenbürger Gengenbach:
August Herb (1862–1921); Bürgermeister, Gerbermeister (Gengenbach)
22.09.1918 - Leichtathletik:
Anatole Bolin, Schweden, lief die 1000 Meter der Herren in 2:29,1 min.
1918 - 1000 m – Herren:
22. September – Anatole Bolin, Schweden, lief die 1000 Meter der Herren in 2:29,1 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1918 - 3000 m – Herren:
7. August – John Zander, Schweden, lief die 3000 m der Herren in 8:33,2 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
04.09.1917 - Leichtathletik:
John Zander, Schweden, lief die 1500 Meter der Herren in 3:54,7 min.
1917 - 1500 m – Herren:
5. August – John Zander, Schweden, lief die 1500 m der Herren in 3:54,7 min (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1917 - Produktion:
Furcht (Oskar Messter)
31.05.1913 - Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
Alexis Ahlgren, Schweden, läuft den Marathon der Herren in 2:36:07 h.
1913 - Statistik > Weltbestzeiten:
2:36:06,6 h, Alexis Ahlgren (SWE) (Polytechnic Marathon)
1912 - Speerwerfen – Herren:
29. September – Eric Lemming, Schweden, erreichte im Speerwerfen der Herren 62,32 m (Liste der Leichtathletikweltrekorde der Männer nach Disziplinen bis 1970)
1912 - Olympialänder > Alle Sommerolympialänder:
Schweden (Olympiastadt)
1909 - Fälle:
Norwegen gegen Schweden wegen Verlauf der Seegrenze (Ständiger Schiedshof)
01.11.1905 - Skandinavien:
Schweden bekommt eigene Flagge ohne Unionszeichen durch die Beendigung der Union mit Norwegen. Die Flagge Schwedens zeigt das liegende skandinavische Kreuz gelb auf blauem Grund.
13.08.1905 - Skandinavien:
In einer Volksabstimmung mit 85 % Wahlbeteiligung spricht sich eine Mehrheit von 368.208 zu 184 der Norweger für die Lösung der Union mit Schweden aus.
12.01.1905 - Skandinavien:
Das Riksdagshuset, der Sitz des schwedischen Parlaments, wird nach rund acht Jahren Bauzeit eingeweiht.
1905 - Politik > Verfassung > Das aktuelle politische System:
über die Auflösung der Union mit Schweden. (Ergebnis: Ja) (Norwegen)
21.05.1904 - Sport:
In Paris wird der Weltfußballverband FIFA von den Fussballverbänden folgender Länder gegründet: Belgien, Dänemark, Frankreich, Niederlande, Schweden, Schweiz, Spanien
1900 - Wissenschaft & Technik:
27. März: Der schwedische Wissenschaftler und Asienforscher Sven Hedin entdeckt in China die Ruinenstadt Loulan.
1900 - Verwendung > Einführung bis in die 1920er-Jahre:
Schweden (Mitteleuropäische Zeit)
23.04.1889 - Europa:
In Schweden entsteht die Sveriges socialdemokratiska arbetareparti, die sich in ihren politischen Forderungen nah an der Arbeiterbewegung in Deutschland orientiert.
1867 - Preußen > Leitende Festungskommandanten & Chefs des Ingenieurkorps:
Georg von Kameke (1817–1893), Generalleutnant (Ingenieurkorps)
1857 - Tierkampf im Zwielicht > Verbote:
Schweden; verboten seit (Tierkampf)
1836 - Staatssymbole > Nationalflaggen von Texas:
November 1835
bis 10. Dezember (Texas)
1825 - Leben:
Kurhauskolonnaden von (Wilhelm I. (Nassau))
1814 - Orden und andere Ehrungen:
schwedischerSchwertorden (Wilhelm von Radziwill)
1813 - Befreiungskriege:
16. - 19. Oktober: In der Völkerschlacht bei Leipzig werden die Truppen Napoléons von den verbündeten Heeren der Österreicher, Preußen, Russen und Schweden besiegt.
1813 - L:
Leipziger Platz, 1899 benannt nach der Völkerschlacht bei Leipzig , in der die Truppen der Verbündeten Österreich, Preußen, Russisches Reich und Schweden die Truppen Kaiser Napoleons besiegten. Mit bis zu 600.000 beteiligten Soldaten aus über einem Dutzend Völkern war dieser Kampf bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts die größte Feldschlacht der Weltgeschichte. (Liste der Straßennamen von Wien/Brigittenau)
26.06.1803 - Europa:
Schweden verpfändet Wismar für 100 Jahre an das Herzogtum Mecklenburg-Schwerin.
26.05.1772 - Schweden:
König Gustav III. von Schweden stiftet an seinem Krönungstag den Wasaorden.
1753 - Literatur:
Die Troupe Dulondel, eine französische Theatertruppe (Compagnie de théâtre), findet auf Einladung der aus Preußen stammenden schwedischen Königin Luise Ulrike von Preußen eine Anstellung im Stora Bollhuset in Stockholm. Die Theaterkompanie wird in Schweden bis 1771 aktiv sein.
14.07.1720 - Großer Nordischer Krieg:
Der Frieden von Frederiksborg beendet zwischen Dänemark und Schweden den Großen Nordischen Krieg. Dänemark gab Schweden Rügen und Vorpommern nördlich der Peene sowie die Herrschaft Wismar zurück, das dafür 600.000 Taler bezahlt und auf die Zollfreiheit im Sund verzichtet.
01.02.1720 - Großer Nordischer Krieg:
Schweden schließt im Großen Nordischen Krieg (17001721) Frieden mit Preußen (Frieden von Stockholm): Preußen erhält Stettin, Vorpommern bis zur Peene sowie die Inseln Usedom und Wollin gegen Zahlung von 2 Millionen Talern.
24.12.1715 - Großer Nordischer Krieg:
Preußische Rückeroberung von Stralsund von den Schweden, ebenso Usedom und Rügen gehen Schweden verloren.
1712 - Weitere Ereignisse in Europa:
Schweden hat in diesem Jahr einen 30. Februar.
1710 - Katastrophen:
Im nördlichen und östlichen Deutschland, Schweden und Russland wütet die letzte große Pest-Epidemie, in Ostpreußen stirbt ein Drittel der Bevölkerung.
1710 - Großer Nordischer Krieg:
11. März: Ein schwedisches Heer besiegt bei Helsingborg die Dänen unter dem Reichsgrafen Rantzau.
08.07.1709 - Großer Nordischer Krieg:
Der russische Zar Peter I. besiegt Schweden in der Schlacht bei Poltawa und leitet damit die Kriegswende im Großen Nordischen Krieg ein.
1681 - Wirtschaftsgeschichte > Neue Merkantilistische Wirtschaftspolitik ab 1676:
wurde eine Tabakspinnerei errichtet (von den Berliner Bürgermeistern Bartholdi und Senning) (Brandenburg-Preußen)
25.05.1676 - Seeschlachten:
Seegefecht vor Jasmund zwischen Dänemark und Schweden
15.06.1675 - Europa:
Die Schlacht um Rathenow ist das erste Gefecht zwischen den Truppen Brandenburg-Preußens und Schwedens im Nordischen Krieg.
1672 - Ereignisse:
1672 bis 1678: "Holländischer Krieg": Frankreich, Schweden, England gegen Niederlande, Österreich, Spanien, Brandenburg. (1670er)
19.12.1666 - Wissenschaft & Technik:
Gründung der Universität von Lund (Schonen) in Schweden
17.05.1656 - Nord- & Osteuropa:
Russland erklärt Schweden den Krieg.
28.11.1654 - Politik & Weltgeschehen:
Erster Stader Vergleich zwischen Schweden und Bremen über Beendigung des Ersten Bremisch-Schwedischen Krieges und Abgrenzung von Gebieten.
16.06.1654 - Politik & Weltgeschehen:
Abdankung der Königin Christine von Schweden zugunsten ihres kriegerischen Vetters Karl X. Gustav. Hintergrund des Thronverzichts ist die Sympathie der Königin für den in Schweden bekämpften katholischen Glauben.
1647 - Dreißigjähriger Krieg:
14. März: Im Dreißigjährigen Krieg unterzeichneten Bayern, Kurköln, Frankreich und Schweden den Waffenstillstand von Ulm.
1642 - Zeittafel zur Stadtgeschichte:
Die Schweden unter Feldmarschall Lennart Torstenson erobern das Schloss und halten es acht Jahre lang besetzt. (?migród)
1641 - Beispiele:
Lennart Torstensson (Generalissimus)
1641 - Dreißigjähriger Krieg:
27. März: Dreißigjähriger Krieg - Kaiserliche Truppen unter Franz von Mercy besiegen die schwedische Nachhut bei Neunburg vorm Wald
06.09.1634 - Dreißigjähriger Krieg:
Schlacht bei Nördlingen: Die Schweden und ihre sächsischen Verbündeten erleiden bei Nördlingen eine schwere Niederlage gegen die habsburgischen Truppen. Als Folge davon räumen die Schweden Süddeutschland.
23.04.1633 - Dreißigjähriger Krieg:
Schweden schließt mit einigen protestantischen Reichsständen den Heilbronner Bund als Gegengewicht zur katholischen Liga. Dem Bund steht ein Direktorium vor, dessen Vorsitz der schwedische Graf Axel Oxenstierna innehat. Diesem steht ein Consilium formatum genannter Rat bei, der sich aus drei schwedischen und sieben deutschen Beisitzern zusammensetzt.
27.07.1632 - Politik & Weltgeschehen:
Erzherzog Leopold Wilhelm verteidigt erfolgreich die Festung Ehrenberg bei Reutte (Tirol) gegen die Schweden unter Bernhard von Sachsen-Weimar.
08.04.1605 - Europa:
König Karl IX. von Schweden gründet die Stadt Oulu an der Mündung des Oulujoki.
20.12.1483 - Kultur:
Johann Snell druckt das erste Buch in Schweden, die Fabelsammlung Dialogus creaturarum.
14.09.1445 - Politik & Weltgeschehen:
Dorothea von Brandenburg-Kulmbach, Prinzessin von Brandenburg und Gemahlin von König Christoph III. von Dänemark, wird zur Königin von Dänemark, Norwegen und Schweden gekrönt.
1433 - Europa:
Engelbrekt-Aufstand unter Engelbrekt Engelbrektsson gegen die Herrschaft von König Erich in Schweden.
01.12.1374 - Gestorben:
Magnus II., schwedischer König (* 1316)
1346 - Religion:
Gründung des Klosters Vadstena in Östergötland, Schweden
1319 - Politik & Weltgeschehen:
In Norwegen stirbt das Geschlecht von Harfagr mit Håkon V. im Mannesstamm aus. Nachfolger wird sein Enkel Magnus Eriksson, unter dem Schweden und Norwegen vereint werden.
1312 - Politik & Weltgeschehen:
Hochzeit von Ingeborg, der Tochter König Haakons V. von Norwegen, mit Erik Magnusson dem Bruder des schwedischen Königs Birger. Deren Sohn Magnus Eriksson wird König von Schweden und Norwegen, das bis 1814 seine Eigenständigkeit verliert.
15.07.1240 - Europa:
Alexander Newski besiegt die Schweden in der Schlacht an der Newa.
1019 - Ereignisse > Europa:
Knut der Große wurde König über ein Nordseereich, bestehend aus England und Dänemark. Später kamen noch Norwegen und Teile Schwedens dazu. (11. Jahrhundert)
936 n. Chr. - Religion:
Erzbischof Unni von Hamburg, der an der Schlei missioniert, unternimmt eine Missionsfahrt nach Dänemark und Schweden und stirbt dort in Birka. Auf ihn folgt im nächsten Jahr Adaldag.
933 n. Chr. - Europa:
König Knuba, schwedischer Seekönig mit Sitz in Haithabu, unternimmt einen Raubzug durch Friesland und ruft dadurch König Heinrich I. auf den Plan.
862 n. Chr. - Politik & Weltgeschehen:
Laut Nestorchronik kommt es zu Kämpfen zwischen Einheimischen und Warägern, die zur Vertreibung der Waräger führen. Danach reist eine Delegation der Slawen, Finnen und Esten nach Schweden und lädt die warägischen Rus dazu ein, über die zerstrittenen Stämme zu herrschen
829 n. Chr. - Religion:
Der fränkische Benediktinermönch Ansgar von Bremen kommt als erster christlicher Missionar nach Schweden.
800 n. Chr. - Übriges Europa:
In Schweden löst die Wikingerzeit die Vendelzeit ab
550 n. Chr. - Kultur:
Um 550: In Schweden beginnt die Vendelzeit, benannt nach einer Region in der mittelschwedischen Provinz Uppland.
534 n. Chr. - Naturräumliche Gliederung > Unteres Weserbergland:
Iburger Osning (Niedersächsisches Bergland)
510 n. Chr. - Europa:
Zwischen den Gauten und den Svear im heutigen Schweden kommt es zu einem Krieg.

"Schweden" in den Nachrichten