2016 - Weltcupfinale:
St. Moritz, Schweiz? Schweiz * (Alpiner Skiweltcup)
2016 - Veranstaltungsorte:
Manifesta 11 Zürich, Schweiz
2014 - Statistik > Weltbestenliste > Männer:
Schweizer Rekord: 38,54 s, SUI (Pascal Mancini, Reto Amaru Schenkel, Suganthan Somasundaran, Alex Wilson), Zürich, 16. August (4-mal-100-Meter-Staffel)
2014 - Weltcupfinale:
Lenzerheide, Schweiz? Schweiz (Alpiner Skiweltcup)
21.07.2013 - Jahreswidmungen:
75. Jahrestag der Erstbesteigung der Eiger-Nordwand (Schweiz)
03.04.2013 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Wissenschaftler auf der Raumstation ISS entdecken mit dem Alpha-Magnet-Spektrometer Hinweise auf eine mögliche Existenz von dunkler Materie.
01.04.2013 - Jahreswidmungen:
75. Jahrestag des Verkaufs von löslichem Kaffee (Nescafé) in der Schweiz
27.02.2013 - Tagesgeschehen:
Nyon/Schweiz: Franz Beckenbauer wird von der UEFA durch Michel Platini mit dem President's Award ausgezeichnet.
27.02.2013 - Tagesgeschehen:
Menznau/Schweiz: Bei einer Schießerei in einer Holzbau-Firma werden drei Personen getötet und sieben Menschen verletzt.
19.02.2013 - Tagesgeschehen:
Puschlav/Schweiz: Problembär M13 wird im Kanton Graubünden nach behördlicher Anweisung abgeschossen.
21.01.2013 - Sport:
–5. Februar: Bob-Weltmeisterschaft 2013 in St. Moritz, Schweiz
07.01.2013 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Der Argentinier Lionel Messi wird zum vierten Mal in Folge zum Weltfußballer des Jahres gewählt.
01.01.2013 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Ueli Maurer tritt turnusgemäß für ein Jahr das Amt des Bundespräsidenten an.
2013 - Weltcupfinale:
Lenzerheide, Schweiz? Schweiz (Alpiner Skiweltcup)
2013 - Ehrung:
Stipendiatin der Stadtmühle Willisau/Schweiz (Katharina Bendixen)
2013 - Voraussichtliche Ereignisse:
Blanko-Abstimmungstermine in der Schweiz : 3. März, 9. Juni, 22. September, 24. November
2013 - Internationaler Erfolg:
Swiss Junior Cup Sieger mit dem Team Deutschland in Basel, Schweiz (Jonathan Horne)
16.12.2012 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Nicola Spirig, Roger Federer und der FC Basel werden zu Sportlern des Jahres gewählt.
06.12.2012 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Eine Jury wählt Shitstorm zum Wort des Jahres.
06.12.2012 - Tagesgeschehen:
Nyon/Schweiz: Die UEFA gibt bekannt, dass die Fußball-Europameisterschaft 2020 in verschiedenen europäischen Städten ausgetragen wird.
05.12.2012 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Ueli Maurer (SVP) wird turnusgemäß zum Bundespräsidenten gewählt.
13.11.2012 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz Der 76,02 Karat schwere Erzherzog-Joseph-Diamant wird im Auktionshaus Christie's für den Rekordpreis von 21,47 Millionen US-Dollar (ca. 16,8 Millionen Euro) versteigert.
26.10.2012 - Tagesgeschehen:
Aigle/Schweiz: Nach der Aberkennung der sieben Tour-de-France-Siege Lance Armstrongs entscheidet der Weltradsportverband UCI, die Titel nicht neu zu vergeben
22.10.2012 - Tagesgeschehen:
Aigle/Schweiz: Der Weltradsportverband UCI kennt dem des Dopings verdächtigten früheren Radrennsportler Lance Armstrong alle sieben Tour-de-France-Titel ab
11.10.2012 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Die Genossenschaft Migros Zürich gibt ihre Absicht zur Übernahme der deutschen Einzelhandelskette tegut… zum Januar 2013 bekannt.
12.07.2012 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: In der Öffentlichkeit wird bekannt, dass gegen tausende von Deutschen, die Kunden bei der Credit Suisse sind, strafrechtliche Ermittlungen laufen und Hausdurchsuchungen stattfinden.
07.07.2012 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Wladimir Klitschko besiegt den US-amerikanischen Boxer Tony Thompson in der sechsten Runde durch technisches K.O.
06.07.2012 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Die FIFA erlaubt Torlinientechnik, die Fehlentscheidungen zukünftig entgegenwirken soll. Die Technik ist aber nicht zu verwechseln mit dem Videobeweis.
04.07.2012 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Wissenschaftler des europäischen Kernforschungszentrums CERN geben die Entdeckung eines neuen Elementarteilchens bekannt, bei dem es sich um das Higgs-Boson handeln könnte. Damit wäre das letzte im Standardmodell der Teilchenphysik vorhergesagte Elementarteilchen experimentell nachgewiesen.
01.07.2012 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Peter Maurer übernimmt das Amt des Präsidenten des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz (IKRK) von Jakob Kellenberger.
17.06.2012 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Eidgenössische Volksabstimmungen über die Volksinitiativen "Eigene vier Wände dank Bausparen" und "Für die Stärkung der Volksrechte in der Aussenpolitik (Staatsverträge vors Volk!)" sowie über das Krankenversicherungsgesetz bezüglich Managed care.
17.06.2012 - Tagesgeschehen:
Sörenberg/Schweiz: Der portugiesische Radrennfahrer Rui Costa gewinnt zum ersten Mal die Tour de Suisse.
23.05.2012 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Als bis dahin größtes je in Europa verschobenes Gebäude wird die Maschinenfabrik Oerlikon innerhalb von 19 Stunden um 60 Meter nach Westen verschoben.
15.05.2012 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Das Haus Hohenzollern hat den Beau Sancy für 7,5 Mio. € bei Sotheby’s versteigern lassen.
05.05.2012 - Tagesgeschehen:
Glarus/Schweiz: Martin Landolt wird zum neuen Präsidenten der Bürgerlich-Demokratischen Partei (BDP) gewählt und tritt damit die Nachfolge von Hans Grunder an.
29.04.2012 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz: Der FC Basel wird fünf Spieltage vor Saisonende zum dritten Mal in Folge Schweizer Fussballmeister.
18.04.2012 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Der Bundesrat ernennt den bisherigen Interimspräsidenten der Schweizerischen Nationalbank, Thomas Jordan, zum Nachfolger des im Januar zurückgetretenen Philipp Hildebrand.
17.04.2012 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Die ZSC Lions gewinnen mit einem 2:1-Sieg im letzten Finalspiel gegen den SC Bern zum siebten Mal die Schweizer Eishockey-Meisterschaft.
02.04.2012 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Die Weltgesundheitsorganisation berichtet, dass in Ägypten der weltweit 600. Mensch an Viren der Vogelgrippe H5N1 erkrankt ist; 353 Personen starben an den Folgen der Infektion.
09.02.2012 - Tagesgeschehen:
Lausanne/Schweiz: Der Internationale Sportgerichtshof spricht den früheren deutschen Profi-Radrennfahrer Jan Ullrich wegen Dopings schuldig. Rückwirkend werden ihm der dritte Platz bei der Tour de France 2005 und der Sieg bei der Tour de Suisse 2006 aberkannt.
06.02.2012 - Tagesgeschehen:
Lausanne/Schweiz: Der Internationale Sportgerichtshof sperrt den Spanier Alberto Contador wegen Dopings für zwei Jahre. Rückwirkend werden ihm der Sieg bei der Tour de France 2010 und beim Giro d’Italia 2011 aberkannt.
30.01.2012 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Nach der Züchtung einer hochgradig ansteckenden, lebensbedrohlichen Variante des Influenza-A-Virus H5N1 verkünden die weltweit führenden Influenza-Forscher ein Moratorium für Experimente mit genetisch veränderten Vogelgrippe-Viren.
26.01.2012 - Tagesgeschehen:
Davos/Schweiz: Beginn des Weltwirtschaftsforums.
21.01.2012 - Tagesgeschehen:
Kitzbühel/Österreich: Kurz nach seiner Rücktrittserklärung gewinnt der Schweizer Skirennläufer Didier Cuche zum fünften Mal die traditionelle Hahnenkamm-Abfahrt auf der Streif.
09.01.2012 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Der Argentinier Lionel Messi wird zum dritten Mal in Folge zum Weltfußballer des Jahres gewählt, während bei den Damen die japanische Weltmeisterin Homare Sawa erfolgreich ist.
09.01.2012 - Tagesgeschehen:
Bern und Zürich/Schweiz: Philipp Hildebrand, dem Insiderhandel vorgeworfen wird, tritt als Präsident der Nationalbank zurück.
08.01.2012 - Tagesgeschehen:
Fleimstal/Italien: Der Schweizer Skilangläufer Dario Cologna und die Polin Justyna Kowalczyk gewinnen jeweils zum dritten Mal die Tour de Ski.
01.01.2012 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Eveline Widmer-Schlumpf übernimmt turnusgemäss das Amt der Bundespräsidentin.
2012 - Fußball:
U-17-Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2012, 26. bis 29. Juni in der Schweiz
2012 - Statistik > Streckenrekorde:
Frauen: 3:29:14 h, Daniela Gassmann Bahr (SUI) (Zermatt-Marathon)
2012 - Meilensteine:
Gründung der Niederlassung Lustenau für die Betreuung von Kunden in Vorarlberg und der Schweiz. (Software Quality Lab)
2012 - Politik > Partnerstädte und Städtefreundschaften:
Schweiz Hilterfingen-Hünibach seit (Hersbruck)
2012 - Ausstellungsorte > Temporär:
Fondation Beyeler, Riehen/Basel, Schweiz, 3. September 2011 – 8. Januar (Maman)
19.12.2011 - Tagesgeschehen:
Vaduz/Liechtenstein: Das Fürstentum tritt als 26. Mitgliedstaat dem Schengener Abkommen bei, womit die Personenkontrollen an den Grenzen zu Österreich und der Schweiz entfallen. Die Zollkontrollen bleiben jedoch erhalten, da kein Abkommen über eine Zollunion mit der Europäischen Union besteht.
16.12.2011 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Russland, Montenegro, Samoa und Vanuatu werden offiziell in die Welthandelsorganisation aufgenommen, womit diese nun 157 Mitgliedstaaten umfasst.
14.12.2011 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Nach den Bundesratswahlen wird der neu gewählte Bundesrat Alain Berset das Departement des Innern übernehmen, während Didier Burkhalter ins Departement für auswärtige Angelegenheiten wechselt.
11.12.2011 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Die Eiskunstläuferin Sarah Meier, der Skirennfahrer Didier Cuche und der Rollstuhlleichtathlet Marcel Hug werden als Sportler des Jahres ausgezeichnet.
05.12.2011 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Hansjörg Walter wird zum neuen Präsidenten des Nationalrates gewählt und neuer Ständeratspräsident wird Hans Altherr.
20.11.2011 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz: Dem Schriftsteller und Psychologen Catalin Dorian Florescu wird für seinen Roman Jacob beschließt zu lieben der Schweizer Buchpreis zugesprochen.
17.11.2011 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Wissenschaftler der Europäischen Organisation für Kernforschung (CERN) geben erneut die Messung von Neutrinos bekannt, die sich möglicherweise mit Überlichtgeschwindigkeit bewegen (OPERA-Neutrino-Anomalie).
16.11.2011 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Gut ein Jahr nach Inkrafttreten eines internationalen Streubombenverbots besitzen nach Angaben der Nichtregierungsorganisation Cluster Munition Coalition noch 69 Länder Vorräte dieser Waffen.
23.10.2011 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Bei den Parlamentswahlen wird die Schweizerische Volkspartei mit 26,6 % der abgegebenen Wählerstimmen stärkste Kraft vor der Sozialdemokratischen Partei mit 18,7 %, der FDP.Die Liberalen mit 15,1 %, der Christlichdemokratischen Volkspartei mit 12,3 % und der Grünen Partei mit 8,4 %. Die Bürgerlich-Demokratische Partei, die Grünliberale Partei und die Evangelische Volkspartei werden ebenfalls im künftigen Nationalrat vertreten sein.
30.09.2011 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Der Fußballweltverband FIFA schließt auf Grund von Disziplinarvergehen die Myanmarische Fußballnationalmannschaft von der Qualifikation zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018 aus.
28.09.2011 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Durch die Nuklearkatastrophe von Fukushima beeinflusst, stimmt nach dem Nationalrat auch der Ständerat dem Atomausstieg zu, der unter anderem vorsieht, dass die bestehenden Anlagen „am Ende ihrer sicherheitstechnischen Betriebsdauer“ abgeschaltet werden.
23.09.2011 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Mitarbeiter des CERN-Experimentes OPERA veröffentlichen eine Arbeit, in der die Messung einer möglichen Überlichtgeschwindigkeit für Neutrinos, im Widerspruch zu bislang anerkannten Grundgesetzen der Physik, vermeldet wird.
07.09.2011 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Micheline Calmy-Rey, seit 2003 Außenministerin und aktuell Bundespräsidentin, kündigt ihren Rücktritt zum Jahresende an.
06.09.2011 - Tagesgeschehen:
Bern und Zürich/Schweiz: Als Maßnahme gegen die anhaltende Überbewertung des Franken legt die Nationalbank einen Euro-Mindestkurs von 1,20 Franken fest.
19.08.2011 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Der Weltfußballverband FIFA disqualifiziert Syrien in der Qualifikation um die Fußball-Weltmeisterschaft 2014, da in beiden Spielen gegen die Tadschikische Fußballnationalmannschaft der Schwede George Mourad, ein somit nicht für die Syrer spielberechtigter Fußballer gespielt hat.
11.08.2011 - Tagesgeschehen:
Berlin/Deutschland: Erstmals seit dem Bestehen der Bundesrepublik wird nach über 50 Jahren ein bilaterales Steuerabkommen mit der Schweiz ausgehandelt.
19.06.2011 - Tagesgeschehen:
Schaffhausen/Schweiz: Levi Leipheimer gewinnt die Radrundfahrt Tour de Suisse.
11.06.2011 - Tagesgeschehen:
Lugano/Schweiz: Start der Tour de Suisse
31.05.2011 - Tagesgeschehen:
Mannheim/Deutschland: Das Landgericht spricht den Schweizer Moderator Jörg Kachelmann vom Vorwurf der Vergewaltigung frei.
29.05.2011 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz: Im Finale des Schweizer Fussball-Cups gewinnt der FC Sion mit 2:0 gegen Neuchâtel Xamax und ist damit zum zwölften Mal Cupsieger.
25.05.2011 - Tagesgeschehen:
Muri bei Bern/Schweiz: Letzter Spieltag der Axpo Super League. Meister wird der FC Basel vor dem FC Zürich; der FC St. Gallen steigt direkt in die Challenge League ab, der AC Bellinzona muss in die Barrage.
25.05.2011 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Der Bundesrat beschließt den langfristigen Ausstieg aus der Atomenergie; die fünf bestehenden Kernkraftwerke sollen zwischen 2019 und 2034 abgeschaltet werden.
01.05.2011 - Tagesgeschehen:
Deutschland, Österreich und Schweiz: Für EU-Bürger aus den 2004 beigetretenen osteuropäischen Mitgliedstaaten Estland, Lettland, Litauen, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn beginnt nach einer siebenjährigen Übergangsfrist die Arbeitnehmerfreizügigkeit.
12.04.2011 - Tagesgeschehen:
Kloten/Schweiz: Im sechsten Spiel der Finalserie der National League A besiegt der HC Davos die Kloten Flyers mit 3:2, gewinnt damit die Serie mit 4:2 Spielen und ist zum 30. Mal Schweizer Meister im Eishockey.
03.04.2011 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Bei den Kantonsratswahlen bleibt die SVP mit 29,6 % der Stimmen stärkste Kraft vor der SP mit 19,3 %. Gewinner des Wahltages sind die Grünliberalen, die ihren Stimmenanteil auf 10,3 % fast verdoppeln konnten und die BDP, die mit 3,5 % erstmals im Kantonsrat vertreten ist.
13.02.2011 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Die Eidgenössische Volksinitiative «Für den Schutz vor Waffengewalt» wird mit 56,3 Prozent der Stimmen abgelehnt; lediglich in sechs der 26 Kantone erhält die Vorlage eine Mehrheit.
03.02.2011 - Tagesgeschehen:
Vatikanstadt: In einem Memorandum mahnen über 190 katholische Theologen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz eine tiefgreifende Kirchenreform an und sprechen sich unter anderem für das Ende des Zölibats und für Frauen als Geistliche aus.
01.02.2011 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Mit Inkrafttreten des «Lex-Duvalier»-Gesetzes können die in Banken des Landes befindlichen Vermögen von Diktatoren auf Verlangen der Staaten an die Bevölkerung zurück gegeben werden.
30.01.2011 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Ende der Eiskunstlauf-Europameisterschaft.
27.01.2011 - Tagesgeschehen:
Davos/Schweiz: Das Weltwirtschaftsforum beginnt.
24.01.2011 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Beginn der Eiskunstlauf-Europameisterschaft.
22.01.2011 - Tagesgeschehen:
Kitzbühel/Österreich: Der Schweizer Skirennläufer Didier Cuche gewinnt zum vierten Mal die Abfahrt auf der Streif und ist mit 36 Jahren und 5 Monaten der älteste Sieger eines Weltcuprennens.
19.01.2011 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Rudolf Elmer wird vom Bezirksgericht wegen mehrfacher versuchter Nötigung, Drohung und Verletzung des Bankgeheimnisses zu einer bedingten Geldstrafe von 7200 Franken (etwa 5600 Euro) mit Probezeit von zwei Jahren verurteilt.
10.01.2011 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Der Argentinier Lionel Messi vom FC Barcelona wird zum zweiten Mal in Folge zum Weltfußballer des Jahres gewählt.
01.01.2011 - Tagesgeschehen:
Garmisch-Partenkirchen/Deutschland: Simon Ammann aus der Schweiz gewinnt das zweite Skispringen der Vierschanzentournee.
01.01.2011 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Micheline Calmy-Rey übernimmt turnusgemäss das Amt der Bundespräsidentin.
2011 - Floorball (Unihockey):
Unihockey-Weltmeisterschaft der Damen 2011 vom 3. bis 11. Dezember in St. Gallen, Schweiz
2011 - Internationaler Erfolg:
Europameister in Zürich, Schweiz (+ 84 kg) (Jonathan Horne)
2011 - Historie:
Übernahme der schweizer Tochter der Transcat PLM AG. Gründung eines Tochterunternehmens in Japan. (Cenit)
2011 - Erfolg:
SchweizerNationalliga A Vize-Meister (Matthias Baur)
2011 - Weltcupfinale:
Lenzerheide, Schweiz? Schweiz (Alpiner Skiweltcup)
2011 - Performances/Lesungen:
„Nomade Daemon“, Cabaret Voltaire, Zürich, Schweiz (Ernesto Castillo)
2011 - Performances/Lesungen:
„Nomade Deamon“, Cabaret Voltaire, Zürich, Schweiz (Ernesto Castillo)
2011 - Astor de Oro:
Abrir puertas y ventanas von Milagros Mumenthaler (Argentinien / Schweiz) (Festival Internacional de Cine de Mar del Plata)
2011 - Ehrung:
Sieg des 4th Band-Cover-Contest im Mascotte, Zürich, Schweiz (Pueblo Criminal)
2011 - Ausstellungsorte > Temporär:
Bürkliplatz, Zürich, Schweiz, 10. Juni – 31. Juli (Maman)
2011 - Politik & Weltgeschehen:
Durch die Glarner Gemeindereform werden wird der Kanton Glarus in der Schweiz von 25 auf 3 Gemeinden reduziert.
2011 - Ausstellungsorte > Temporär:
Place Neuve, Genf, Schweiz, 3. August – 28. August (Maman)
02.12.2010 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Das FIFA-Exekutivkomitee vergibt die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 an Russland und jene für 2022 an Katar.
28.11.2010 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: In einer Volksabstimmung stimmen 52,9 Prozent der Bürger für die sogenannte Ausschaffungsinitiative.
17.11.2010 - Tagesgeschehen:
Meyrin/Schweiz: Forschern des CERN gelingt es erstmals, Antiwasserstoff-Atome zu erzeugen und kurzzeitig festzuhalten.
15.10.2010 - Tagesgeschehen:
Sedrun/Schweiz: Finaler Durchstich am Gotthard-Basistunnel, dem mit 57 km längsten Eisenbahntunnel der Welt.
22.09.2010 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Simonetta Sommaruga und Johann Schneider-Ammann werden bei den Bundesratswahlen 2010 neu in den Bundesrat gewählt.
10.08.2010 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) erklärt die Schweinegrippe-Pandemie offiziell für beendet.
06.08.2010 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Hans-Rudolf Merz, seit 2003 Vorsteher des Eidgenössischen Finanzdepartementes, kündigt zum Oktober 2010 seinen Rücktritt aus dem Bundesrat an.
06.08.2010 - Pferdesport:
In Rahmen der seit 1864 ausgetragenen Dublin Horse Show (CSIO 5*) findet das Finale des Jahres 2010 des Meydan FEI Nations Cups statt. Der Gesamtsieg ging nach acht Wertungsprüfungen an Frankreich Frankreich. Aufgrund der geplanten Verkleinerung des Meydan FEI Nations Cups von zehn auf acht Nationenmannschaften steigen die vier Mannschaften mit der niedrigsten Punktzahl in der Gesamtwertung aus dem Meydan FEI Nations Cups ab, dies sind Spanien Spanien, Schweden Schweden, die SchweizSchweiz und Polen Polen.
17.07.2010 - Tagesgeschehen:
Muri bei Bern/Schweiz: Saisonbeginn der Axpo Super League.
12.07.2010 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Die Bundesverwaltung weist den Auslieferungsantrag der Vereinigten Staaten ab und hebt Roman Polańskis Hausarrest auf.
09.07.2010 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Moritz Leuenberger erklärt zum Ende des Jahres seinen Rücktritt aus dem Bundesrat.
08.07.2010 - Tagesgeschehen:
Payerne/Schweiz: Das Solarflugzeug Solar Impulse fliegt erstmals länger als 24 Stunden und stellt damit einen neuen Weltrekord auf.
20.06.2010 - Tagesgeschehen:
Liestal/Schweiz: Der luxemburgische Radrennfahrer Fränk Schleck gewinnt die 74. Tour de Suisse.
28.05.2010 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Die UEFA vergibt die Austragung der Fußball-Europameisterschaft 2016 an Frankreich.
24.05.2010 - Gestorben:
Anneliese Rothenberger, deutsche Opernsängerin und Fernsehmoderatorin (Anneliese Rothenberger gibt sich die Ehre) stirbt 83-jährig in Münsterlingen, Schweiz.
18.05.2010 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Roger de Weck wird als Nachfolger von Armin Walpen zum Generaldirektor der SRG SSR idée suisse gewählt.
16.05.2010 - Tagesgeschehen:
Muri bei Bern/Schweiz: Letzter Spieltag der Axpo Super League 2009/10. Meister wird der FC Basel vor den Young Boys Bern und den Grasshoppers Zürich; der FC Aarau steigt direkt ab, der AC Bellinzona muss in die Barrage.
12.05.2010 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Die Schweizerischen Bundesbahnen beauftragen den kanadischen Fahrzeughersteller Bombardier mit der Produktion und Lieferung von 59 Doppelstockzügen; das Auftragsvolumen von 1,9 Milliarden Franken ist das größte in der Geschichte der Bahngesellschaft.
09.05.2010 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz: Der FC Basel gewinnt das Finale um den Schweizer Fußball-Cup 2009/10 gegen den FC Lausanne-Sport mit 6:0 und ist damit zum zehnten Mal in der Vereinsgeschichte Schweizer Cupsieger.
24.04.2010 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Der SC Bern gewinnt das entscheidende siebte Spiel der Finalserie der National League A gegen den HC Servette Genève mit 4:1 und wird damit zum zwölften Mal Schweizer Eishockeymeister.
26.02.2010 - Tagesgeschehen:
Lausanne/Schweiz: Der Internationale Turnerbund (FIG) fordert vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) die Aberkennung der Bronzemedaille für die chinesische Frauenmannschaft bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney, da der Turnerin Dong Fanxiao eine Fälschung der Altersangabe nachgewiesen wurde. Fanxiao war bei ihrer Teilnahme erst 14 Jahre alt; das erforderliche Mindestalter lag bei 16 Jahren. Damit würde die Mannschaft aus den USA auf den dritten Platz nachrücken. Zudem strich die FIG alle Ergebnisse Fanxiaos aus den Jahren 1999 und 2000.
26.02.2010 - Tagesgeschehen:
Banghazi/Libyen: Staatschef Muammar al-Gaddafi ruft infolge des Schweizer Minarettstreites zum „Dschihad gegen die Schweiz, den Zionismus und die ausländische Aggression“ auf.
04.02.2010 - Tagesgeschehen:
London/Vereinigtes Königreich: Die Plastik L’Homme qui marche I des Schweizer Bildhauers Alberto Giacometti erzielt bei einer Auktion den Preis von umgerechnet 74 Millionen Euro; sie ist damit das teuerste jemals versteigerte Kunstwerk.
03.02.2010 - Tagesgeschehen:
Lausanne/Schweiz: Das auf einem Bankkonto blockierte Vermögen des früheren Diktators Jean-Claude Duvalier wird nach einem Urteil des Bundesgerichtes nicht an Haiti ausbezahlt.
01.01.2010 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Doris Leuthard übernimmt turnusgemäss das Amt der Bundespräsidentin.
2010 - Gruppenausstellung:
Destroy Design MUDAC Lausanne, Schweiz (Antonia Low)
2010 - Statistik > Weltbestenliste > Männer:
Schweizer Rekord: 38,69 s, SUI (Pascal Mancini, Aron Beyene, Reto Amaru Schenkel, Marc Schneeberger), Barcelona, 1. August (4-mal-100-Meter-Staffel)
2010 - Gruppenausstellung:
“Destroy Design” MUDAC Lausanne, Schweiz (Antonia Low)
2010 - Sport:
18.–31. Januar: 98. Australian Open-Tennisturnier in Melbourne. Sieger im Einzel: Roger Federer aus der Schweiz gewann seinen vierten Titel und Serena Williams aus den USA wiederholte ihren Sieg aus dem Vorjahr. Sie ist fünffache Einzel-Siegerin.
2010 - Ehrung:
Auszeichnung Bronzener Hase in der Kategorie "Architektur". Vergeben von der Zeitschrift Hochparterre, für den Eingang zum Grossratsgebäude in Chur, Schweiz (Valerio Olgiati)
2010 - Sport:
15.–17. Januar: 80. Int. Lauberhornrennen in Wengen. Der Schweizer Lokalmatador Carlo Janka gewann die Abfahrt.
21.12.2009 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Lionel Messi wird zum Weltfußballer des Jahres gewählt.
12.12.2009 - Sport:
Die deutsche Damen-Curling-Nationalmannschaft gewann in Aberdeen (Schottland) die Europameisterschaft gegen die Schweiz (7:5). Bei den Herren gewann Schweden das Finale mit 6:5 ebenfalls gegen die Schweiz.
30.11.2009 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Der größte Teilchenbeschleuniger der Welt beschleunigt Protonen auf die bisher unerreichte Energie von 1,18 Billionen Volt und stellt damit einen Weltrekord auf
30.11.2009 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Ministertagung der Welthandelsorganisation (WTO)
29.11.2009 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Die Volksinitiative zum Verbot neuer Minarette wird entgegen den Prognosen mit einer Mehrheit von 57,5 Prozent der Stimmen angenommen
25.11.2009 - Tagesgeschehen:
Lausanne/Schweiz: Der Internationale Sportgerichtshof bestätigt die Sperre der fünfmaligen Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein wegen Dopings
24.11.2009 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Der Teilchenbeschleuniger LHC am Europäischen Kernforschungszentrum CERN wird nach mehrmonatigen Reparaturarbeiten erfolgreich wieder hochgefahren
24.11.2009 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Pascale Bruderer wird zur Präsidentin des Nationalrates und Erika Forster-Vannini zur Präsidentin des Ständerates gewählt.
22.11.2009 - Ski Nordisch - Skilanglauf:
2008 bis 22. März -Skilanglauf-Weltcup 2008/09: Den Gesamtweltcup der Herren gewinnt nach 31 Rennen der SchweizerDario Cologna, der im Januar die Tour de Ski gewann, mit über hundert Punkten Vorsprung auf den Norweger Petter Northug. Auf dem dritten Platz kommt Ola Vigen Hattetstad, der ebenfalls aus Norwegen stammt. Den Distanzweltcup entscheidet der Italiener Pietro Piller Cottrer, den Sprintweltcup Ola Vigen Hattestad für sich. In der Nationenwertung siegt Norwegen.
20.11.2009 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Die FIFA lehnt nach dem umstrittenen Fußball-WM-Qualifikationsspiel zwischen Frankreich und Irland (Thierry Henry berührte den entscheidenden Ball mit seiner Hand) die Bitte der Iren um eine Neuaustragung ab. Frankreich qualifiziert sich somit für die Fußball-Weltmeisterschaft 2010.
10.10.2009 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Armenien und die Türkei unterzeichnen zwei Abkommen zur Normalisierung ihrer Beziehungen, die durch den Völkermord an den Armeniern und dem Bergkarabachkonflikt seit Jahrzehnten erheblich belastet sind.
27.09.2009 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Das Volk nimmt in einer Volksabstimmung eine befristete Erhöhung der Mehrwertsteuer zur Zusatzfinanzierung der Invalidenversicherung an und schafft die allgemeine Volksinitiative ab.
26.09.2009 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Aufgrund eines Haftbefehls aus den Vereinigten Staaten wird der Filmregisseur Roman Polański festgenommen.
22.09.2009 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich: Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) streicht unter anderem Belgien, Luxemburg, Monaco, die Schweiz und Österreich sowie Aruba und die niederländischen Antillen offiziell von der „Grauen Liste“ der Steueroasen und trägt sie in die „Weiße Liste“ ein.
16.09.2009 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Didier Burkhalter wird bei der Ersatzwahl als neuer Bundesrat zum Nachfolger vom zurückgetretenen Pascal Couchepin gewählt.
16.09.2009 - Wahlen:
Bundesratsersatzwahlen in der Schweiz
28.08.2009 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Olav Fykse Tveit, Pastor der Norwegischen Kirche, wird zum siebten Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen gewählt.
18.08.2009 - Orientierungslauf:
bis 23. August -Im ungarischen Miskolc werden die 26. Orientierungslauf-Weltmeisterschaften ausgetragen. Die Schweiz wird erfolgreichste Nation. Daniel Hubmann gewinnt sowohl den Lauf über die lange Distanz als auch mit der Schweizer Staffel.
31.07.2009 - Gestorben:
Ilona Christen, deutsche Fernsehmoderatorin (ZDF-Fernsehgarten) und Talkshow-Gastgeberin stirbt 58-jährig in der Schweiz.
12.07.2009 - Großsportveranstaltungen:
bis 24. Juli -In Israel findet die 18. Makkabiade statt. Bei der größten internationalen jüdischen Sportveranstaltung werden 9000 Sportler aus 53 Nationen, darunter auch Österreich, Deutschland und die Schweiz, in 31 Sportarten teilnehmen. Erfolgreichste Nation wird Israel vor den Vereinigten Staaten und Russland.
26.06.2009 - Tagesgeschehen:
Sevilla/Spanien: Die UNESCO spricht dem deutschen und niederländischen Wattenmeer den Status als Weltnaturerbe zu. Daneben werden das Palais Stoclet in Belgien, die Dolomiten in Italien, die Stadtlandschaft La Chaux-de-Fonds Le Locle in der Schweiz, der Herkulesturm in A Coruña/Spanien und das Pontcysyllte-Aquädukt in Wales/Vereinigtes Königreich in die Welterbeliste aufgenommen.
25.06.2009 - Tagesgeschehen:
Nyon/Schweiz: Beim Finale der U-17-Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2009 schlägt die deutsche Auswahl die spanische Mannschaft mit 7:0.
23.06.2009 - Tagesgeschehen:
Berlin/Deutschland und Brüssel/Belgien: Die so genannten „SteueroasenBelgien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich und die Schweiz geben der Forderung der OECD nach, bei der Bekämpfung der Steuerhinterziehung mitzuarbeiten und Steuerflucht zu bekämpfen.
12.06.2009 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Innenminister Pascal Couchepin gibt seinen Rücktritt für Ende Oktober bekannt.
12.06.2009 - Tagesgeschehen:
Olten/Schweiz: Harald Rein wird durch die Nationalsynode zum Bischof der Christkatholischen Kirche der Schweiz gewählt.
12.06.2009 - Tagesgeschehen:
Chiasso/Schweiz: Der italienische Zoll hat einen Koffer mit angeblichen US-Staatsanleihen im Nennwert von 134 Milliarden Dollar beschlagnahmt. Falls die Wertpapiere sich als echt herausstellen, wird mit einem Bußgeld zugunsten des italienischen Staates in Höhe von 38 Mrd. Euro gerechnet.
11.06.2009 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Die Weltgesundheitsorganisation ruft wegen der Verbreitung des Influenza-A-Virus H1N1 über mehrere Kontinente die höchste Alarmstufe aus und erklärt die so genannte Schweinegrippe zur Pandemie.
10.05.2009 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Neun weitere Substanzen werden der Liste der Stockholmer Konvention hinzugefügt.
03.05.2009 - Automobilsport - A1 Grand Prix:
Irland gewinnt die A1 GP-Saison 2008/09 vor der Schweiz und Portugal.
24.04.2009 - Eishockey:
In der Schweiz beginnt die 73. Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren. Austragungsorte sind Bern und Kloten.
20.04.2009 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Beginn der vierten Weltkonferenz gegen Rassismus, welche wegen antiisraelischer Beschlüsse beim Vorgängertreffen von mehreren Staaten boykottiert wird. Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad sorgt mit seiner antiisraelischen Rede bei der UN-Konferenz für einen Eklat, woraufhin mehrere Delegierte aus Protest das Plenum verlassen.
14.04.2009 - Tagesgeschehen:
Kloten/Schweiz: Durch einen Sieg im letzten Spiel der Final-Playoffs gegen die Kloten Flyers sichert sich der HC Davos zum 29. Mal den Schweizer Eishockey-Meistertitel.
27.02.2009 - Ski Nordisch - Skispringen:
Großschanze (Herren): Nachdem der zweite Durchgang zweimal wegen starken Schneefalls abgebrochen werden musste, wird der Sieger des ersten Durchgangs, Andreas Küttel aus der Schweiz, Weltmeister vor Martin Schmitt aus Deutschland und Anders Jacobsen aus Norwegen.
24.02.2009 - Tagesgeschehen:
St. Gallen, Schweiz: Die große Sporthalle der gewerblichen Berufsschule stürzt unter großer Schneelast ein, doch sind wegen der frühen Morgenstunde keine Verletzten zu beklagen. Die riesige Halle mit 50x26 m war 2006 mit begrüntem Dach errichtet worden. Dessen Nachgeben ist statisch unerklärlich und könnte am Baugrund liegen. Denn seit dem tragischen Einsturz von Bad Reichenhall (Jänner 2006) werden alle derartigen Hallen regelmäßig überprüft
21.02.2009 - Ski Nordisch - Skispringen:
Wolfgang Loitzl aus Österreich gewinnt das Springen von der Normalschanze vor seinem Landsmann Gregor Schlierenzauer und dem SchweizerSimon Ammann.
08.02.2009 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Die Eidgenössische Abstimmung über die Weiterführung der Personenfreizügigkeit und deren Ausdehnung auf Rumänien und Bulgarien findet statt und wird mit einer deutlichen Mehrheit angenommen.
02.02.2009 - Ski Alpin:
bis 15. Februar -In Val-d’Isère findet die 40. Alpine Skiweltmeisterschaft statt. 504 Athleten aus 73 Nationen nehmen an den 10 Wettbewerben teil. Die Schweiz wird erfolgreichste Nation vor Österreich und den Vereinigten Staaten.
28.01.2009 - Tagesgeschehen:
Davos/Schweiz: Das von der weltweiten Finanzkrise überschattete Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums findet vom 28. Januar bis zum 1. Februar statt.
12.01.2009 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Der Portugiese Cristiano Ronaldo und die Brasilianerin Marta werden als Weltfußballer des Jahres ausgezeichnet.
06.01.2009 - Ski Nordisch - Skispringen:
Der Österreicher Wolfgang Loitzl gewinnt die 57. Vierschanzentournee. Zweiter wird der SchweizerSimon Ammann vor dem Österreicher Gregor Schlierenzauer.
04.01.2009 - Ski Nordisch - Skilanglauf:
Der SchweizerDario Cologna und die Finnin Virpi Kuitunen gewinnen die Tour de Ski 2008/2009. Cologna gelingt der Triumph ohne ein einziges Rennen zu gewinnen während Kuitunen drei von sieben Läufen für sich entscheidet. Für Kuitunen ist es nach 2006/07 der zweite Gewinn der Serie.
01.01.2009 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Hans-Rudolf Merz wird Bundespräsident.
2009 - Einzelausstellung:
Universit?? della Svizzera italiana, Schweiz, "Valerio Olgiati"
2009 - Ehrung:
Architekturpreis Beton für Haus K+N, Besucherzentrum des Schweizerischer Nationalpark und Atelierhaus Bardill, Schweiz (Valerio Olgiati)
2009 - Ehrung:
Goldene Schallplatte in der Schweiz für Der Mann mit der Mundharmonika (Michael Hirte)
2009 - Ausstellung:
Tatjana Bösl und Georg Huber, Country- und Trucker Festival, Interlaken, Schweiz
2009 - Maskottchen im Sport > Eishockey-Weltmeisterschaften:
Schweiz: „Cooly“ (Kuh) (Maskottchen)
2009 - Arbeiten im öffentlichen Raum:
Art Sculpture Basel 09, Basel (Waltraud Funk)
12.12.2008 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Im Rahmen des Schengener Abkommens fallen die systematischen Personenkontrollen an den Grenzen zu den EU-Nachbarstaaten weg. Die Warenkontrollen bleiben jedoch erhalten, da kein Abkommen über eine Zollunion mit der Europäischen Union abgeschlossen wurde. Die Personenkontrollen bei Flügen aus der und in die Schweiz entfallen erst nach dem 29. März 2009.
10.12.2008 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Ueli Maurer wird als neuer Bundesrat und Hans-Rudolf Merz wird zum Schweizer Bundespräsidenten für das Jahr 2009 gewählt.
10.12.2008 - Wahlen:
Bundesratsersatzwahl in der Schweiz
06.12.2008 - Curling:
bis 13. Dezember -In Örnsköldsvik (Schweden) findet die Europameisterschaft im Curling statt. Bei den Männern gewinnt Schottland vor Norwegen und Deutschland. Das Frauenturnier gewinnt die Schweiz vor Schweden und Dänemark.
12.11.2008 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Bundesrat Samuel Schmid, Vorsteher des Eidgenössischen Departements für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport, hat seinen Rücktritt zum 31. Dezember 2008 angekündigt.
27.09.2008 - Faustball:
und 28. September -In Karlsdorf findet die 10. Faustball-Europameisterschaft der Frauen statt. Die deutsche Mannschaft schlägt im Finale die Schweiz mit 3:2. Bronze geht an Österreich.
24.09.2008 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Der Teilchenbeschleuniger Large Hadron Collider steht nun bis zum Frühjahr 2009 still. Von November bis März sind ohnehin Wartungsarbeiten geplant.
22.09.2008 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Hans-Rudolf Merz, Schweizer Politiker und derzeitiger Bundesrats-Vizepräsident, erlitt einen Herz-Kreislauf-Stillstand und wurde ins Berner Inselspital gebracht. Dort wurde er operiert und bekam dabei fünf Bypässe gelegt.
20.09.2008 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Der weltgrößte Teilchenbeschleuniger Large Hadron Collider am CERN muss nach einer Panne im Kühlsystem für zwei Monate abgeschaltet werden. Der Beschleuniger wurde bereits am Donnerstag für kurze Zeit wegen Stromproblemen abgeschaltet.
10.09.2008 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Der weltgrößte Teilchenbeschleuniger, der Large Hadron Collider bei Genf, nimmt seinen Betrieb auf.
29.07.2008 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Die Beratungen der Doha-Runde bei der Welthandelsorganisation über eine Liberalisierung des Welthandels wurden ergebnislos abgebrochen.
25.07.2008 - Faustball:
bis 27. Juli -In Stuttgart-Stammheim findet die 16. Faustball-Europameisterschaft der Männer statt. Österreich gewinnt im Finale gegen die Schweiz mit 4:2. Bronze holt Deutschland nach einem 4:0 über Italien.
25.06.2008 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz: 1. Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft 2008: Deutschland - Türkei (3:2)
07.06.2008 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz: Eröffnung der Fußball-Europameisterschaft 2008
20.04.2008 - Tagesgeschehen:
Kanton Glarus/Schweiz: Andrea Bettiga wird im zweiten Wahlgang als Ersatz für Pankraz Freitag in den Landrat des Kantons Glarus gewählt. Damit behält die FDP ihre zwei Sitze in der fünfköpfigen Kantonsregierung. Im ersten Wahlgang lag Bettiga noch hinter dem SVP- Kandidaten Werner Hösli zurück.
19.02.2008 - Tagesgeschehen:
Schweiz/Zürich: Zwei der insgesamt vier Gemälde, die vergangene Woche aus der Bührle-Sammlung gestohlen wurden sind auf dem Parkplatz einer Psychiatrie in Zürich wieder aufgetaucht. Es handelte sich um je ein Bild von Vincent van Gogh und Claude Monet
11.02.2008 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Beim bislang größten bewaffneten Kunstraub Europas entwendeten unbekannte Täter vier Gemälde im Gesamtwert von 180 Millionen Franken aus der Sammlung Bührle.
10.02.2008 - Tagesgeschehen:
Kanton Glarus/Schweiz: Pankraz Freitag wird als Ersatz für den zurückgetretenen Fritz Schiesser in den Ständerat gewählt.
18.01.2008 - Tagesgeschehen:
Albis/Schweiz: Christoph Blocher erklärte im Zürcher Schützenhaus Albisgütli die Oppositionsrolle der Schweizerischen Volkspartei. Die Schwerpunkte in der Rede waren der Steuerstreit mit der Europäischen Union, die Personenfreizügigkeit mit Rumänien und Bulgarien und die Ablehnung zur Mehrwertsteuererhöhung zu Gunsten der verschuldeten Alters- und Hinterlassenenversicherung.
11.01.2008 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: In einem Radiointerview gab Ex-Bundesrat Christoph Blocher bekannt, dass es „eher ausgeschlossen“ sei, dass Blocher Nachfolger für SVP-Präsidenten Ueli Maurer sein wird. Am Abend gab die Schweizerische Volkspartei bekannt, dass höchstwahrscheinlich Toni Brunner Nachfolger für den Präsidenten Ueli Maurer werden wird.
2008 - Maskottchen im Sport > Fußball-Europameisterschaften:
Schweiz & Österreich: „Trix und Flix“ (fußballspielende Zwillinge) (Maskottchen)
2008 - Ausgeführte Projekte:
Haus der primitiven Zukunft, Basel, Schweiz. (Sou Fujimoto)
2008 - Geschichte:
Das Unternehmen wird auch in Deutschland, Österreich und der Schweiz tätig. (Takeaway.com)
2008 - Choreografie:
West Side Story, Thuner Seespiele (Thun, Schweiz) (Christopher Tölle)
2008 - Projekt:
Am Innsbrucker Tivoli-Stadion wurden anlässlich der Fußball-Europameisterschaft in Österreich und der Schweiz mehrere Fluchttreppentürme aus Layher AllroundGerüst errichtet.
2008 - Inszenierung:
Deutsches Theater Berlin, Regie: Jürgen Gosch, mit Ulrich Matthes, Constanze Becker, Meike Droste u.a., zum Berliner Theatertreffen eingeladen, von der Fachzeitschrift Theater heute zur Inszenierung des Jahres gewählt (Onkel Wanja)
2008 - Sport:
7. bis 29. Juni: 13. Fußball-Europameisterschaft 2008 in der Schweiz und in Österreich: Die Schweiz verliert das Eröffnungsspiel in Basel gegen Tschechien mit 0:1. Spanien gewinnt das Finale im Ernst-Happel-Stadion von Wien mit 1:0 gegen Deutschland.
2008 - Werk:
Westside, ein Freizeit- und Einkaufszentrum in Bern (neues Brünnen-Quartier), Schweiz. Fertiggestellt (Daniel Libeskind)
2008 - Curling:
22. März bis 30. März -In Vernon, (British Columbia), Kanada wird die Curling-Weltmeisterschaft der Frauen ausgetragen. Gastgeber Kanada bezwingt im Finale China mit 7:4. Die Schweiz gewinnt im Spiel um Bronze gegen Japan mit 9:7.
2008 - Leben:
Fußball-Europameisterschaft (Österreich und Schweiz) (Herbert Fandel)
2008 - Ehrung:
Ehrendoktor der Universität Bern, Schweiz (John le Carré)
2008 - Ehrung:
Auszeichnung "Bester Bau in der Schweiz", Goldener Hase, Schweizer Fernsehen 10 vor 10, für Besucherzentrum des Schweizerischer Nationalpark, Zernez, Schweiz (Valerio Olgiati)
2008 - Kirche:
Notkirche Saarbrücken (evangelisch); in der Schweiz als Militärbaracke gebaut, 1946 Geschenk der amerikanisch-lutherischen Kirche, Restaurierung im Jahr (Alt-Saarbrücken)
12.12.2007 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Bei der Wahl der Minister (Bundesratswahlen) findet der bisherige Bundesrat für Justiz und bekannte SVP-Politiker Christoph Blocher keine Mehrheit im Parlament. Er unterliegt im 2. Wahlgang mit 115:125 Stimmen seiner Parteigenossin Eveline Widmer-Schlumpf entgegen dem Vorschlag der SVP-Abgeordneten. Die SVP-Fraktion droht, dass die im Oktober zugewinnende SVP künftig Oppositionspolitik betreiben und die zwei SVP-Minister nicht unterstützen werde. Trotz hohem Druck nimmt Widmer-Schlumpf, die nicht als Kandidatin aufgestellt war, ihre Wahl am 13. Dezember an. Die Abwahl Blochers gilt als Reaktion auf seinen ausländerfeindlichen Wahlkampf.
02.12.2007 - Tagesgeschehen:
Luzern/Schweiz: Gruppenauslosung der Fußball-Europameisterschaft 2008
25.11.2007 - Tagesgeschehen:
Glarus, Schweiz: An der ersten außerordentlichen Landsgemeinde des Kantons Glaurs seit 155 Jahren wird beschlossen, die Gemeindeanzahl von heute 25 Gemeinden bis 2011 auf definitiv drei zu schrumpfen.
25.11.2007 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Beim zweiten Wahlgang der Schweizer Ständeratswahlen gab es anders als bei den Nationalratswahlen keine Sitzgewinne für die SVP. Toni Brunner und Ueli Maurer verloren die Wahlen in ihren Kantonen.
23.11.2007 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Manfred Nowak, UN-Sonderberichterstatter über Folter, veröffentlicht eine Erklärung über Folter und die aktuellen Umstände in Gefängnissen in Indonesien.
30.10.2007 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz Der Fußball-Weltverband Fifa entscheidet über die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2011; den Zuschlag erhält Deutschland
21.10.2007 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Parlamentswahlen in der Schweiz -Bei den Wahlen in der Schweiz kann die SVP und die schweizerischen Grünen an Stimmen hinzugewinnen, während insbesondere die schweizerischen Sozialdemokraten sowie die Freisinnigen an Stimmen verlieren.
06.10.2007 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz Im Zusammenhang mit den bevorstehenden Parlamentswahlen gibt es schwere Ausschreitungen seitens linksextremer Demonstranten, mehrere Personen werden festgenommen, 17 Polizeibeamte werden verletzt.
12.08.2007 - Tagesgeschehen:
Oldenburg: Bei der Faustball-Weltmeisterschaft 2007 der Männer sichert sich Österreich im Endspiel gegen Brasilien mit 3:0 den Titel. Dritter wird Deutschland, das die Schweiz im kleinen Finale mit 3:1 besiegt.
09.08.2007 - Tagesgeschehen:
Deutschland, Schweiz und Österreich: Bei schweren Unwettern fällt am Abend an vielen Orten mehr als 45 l/m2 Niederschlag binnen weniger Minuten. Keller, Straßen und Wohnungen werden überflutet. Die A46 musste stundenlang gesperrt werden. In Deutschland (Arnsberg, Mönchengladbach) sterben zwei ältere Männer, die von den Ausmaßen der Wassermassen überrascht werden, in Österreich eine Frau, die ein entgegenkommendes Auto aufgrund des Regens übersah. Allein in der Schweiz schätzt man den Schaden auf 76 bis 95 Millionen Euro.
21.06.2007 - Tagesgeschehen:
Deutschland/Schweiz: Bei heftigen Unwettern und Gewittern kommt es in der Nacht zum 21. Juni im Norden und Süden der Republik sowie der Eidgenossenschaft, insbesondere in Franken, aufgrund von Blitzeinschlägen zu zahlreichen Bränden. In Kronacker erleidet ein Rentner bei einem Dachstuhlbrand eine leichte Rauchgasvergiftung. In Pinneberg steht die Fußgängerzone einem Meter unter Wasser. Im Landkreis Heilbronn werden einige Durchfahrtsstraßen überschwemmt. In Kassel zerstört der Dauerregen von bis zu 60 Litern pro Quadratmeter/Stunde eine Installation der documenta, die dem Künstler Ai Weiwei danach jedoch sogar besser gefällt. Im Kanton Schwyz wird ein Mann schwer verletzt, in Einsiedeln unterspülen die Wassermassen ein Haus. Mehrere Straßen werden durch Erdrutsche blockiert; einige Brücken sind weggerissen worden.
01.06.2007 - Tagesgeschehen:
Lausanne/Schweiz: Das Schweizer Bundesgericht erklärt die im Kanton Obwalden eingeführte, umstrittene degressive Besteuerung für verfassungswidrig.
01.06.2007 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Genfer Untersuchungsbehörden geben bekannt, dass der Brand in der Genfer Synagoge Malagnou vom 24. Mai 2007 mutwillig gelegt worden sei.
31.05.2007 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Sepp Blatter wird auf dem 57. Ordentlichen Kongress des Weltfußballverbandes FIFA durch Akklamation der 208 Delegierten als Präsident bestätigt und tritt eine dritte Amtszeit bis 2011 an.
15.05.2007 - Tagesgeschehen:
Bülach/Schweiz: Knapp fünf Jahre nach dem Flugzeugunglück bei Überlingen beginnt im schweizerischen Bülach der Strafprozess gegen acht Mitarbeiter der Flugsicherungsgesellschaft Skyguide.
12.04.2007 - Tagesgeschehen:
Berner Oberland/Schweiz Ein Kampfflugzeug der deutschen Bundeswehr vom Typ Tornado kollidiert in den Alpen mit einer Felswand bei der Äbeni Flue - Schwarzmönch und explodiert. Einer der beiden Piloten kann sich mit dem Schleudersitz retten und wird ins Krankenhaus in Vallon eingeliefert. Der andere Pilot stirbt bei dem Unglück. Der Tornado gehörte zur 1. Luftwaffendivision (Fürstenfeldbruck), Jagdbombergeschwader 32 in Fliegerhorst Lechfeld im Landkreis Augsburg. Die Ursache für den Absturz ist zurzeit unbekannt. Erst am 9. April wurden sechs Kampfflugzeuge desselben Typs von der deutschen Bundeswehr zum Einsatz nach Afghanistan verlegt. Der Tornado war von Korsika her kommend auf einem Navigationsflug über der Schweiz, bei dem vom Pilot verschiedene Ziele angeflogen werden müssen. Solche Flüge ausländischer Militärmaschinen über der Schweiz sind bewilligt und nicht außergewöhnlich, wenn die Maschinen über keine Bewaffnung verfügen. Die Maschine war zum Auftanken in Emmen LU zwischengelandet, zehn Minuten später kam es zum Absturz.
03.04.2007 - Tagesgeschehen:
Winnipeg/Selkirk: In Kanada startet die 10. Eishockey-Weltmeisterschaft 2007 der Damen. Die deutsche Nationalmannschaft des DEB und die diejenige der Schweiz starten gemeinsam in der Vorrunde mit Titelverteidiger Kanada. Die Wettkämpfe dauern bis zum 10. April.
26.01.2007 - Tagesgeschehen:
Nyon/Schweiz: Michel Platini wird zum neuen Präsidenten des europäischen Fußballverbandes UEFA gewählt. Er setzt sich in einer erstmaligen Kampfabstimmung gegen den bisherigen Amtsinhaber Johansson durch. Dieser hatte die UEFA seit 1990 geleitet.
11.01.2007 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Die Stadt Bern erhält nach juristischen Querelen ihre nächste Großbaustelle. Ab Ende Januar 2007 wird der Bahnhofplatz für 80 Millionen Franken im Zug der Sanierung von zwei Straßenbahnwendeschleifen umgebaut werden. Die zuständige Baudirektorin Regula Rytz spricht von der „größten und kompliziertesten Baustelle, welche die Stadt Bern je gesehen hat.“
07.01.2007 - Tagesgeschehen:
Bischofshofen/Österreich: Der norwegische Skispringer Anders Jacobsen gewinnt die 55. Vierschanzentournee bei seiner ersten Teilnahme. Nach einem vierten Rang in Oberstdorf, einem fünften in Garmisch-Partenkirchen, dem Sieg in Innsbruck und dem zweiten Platz beim letzten Springen gewinnt die Entdeckung der Saison seinen größten Erfolg. Zweiter im Gesamtklassement wird der Österreicher Gregor Schlierenzauer vor dem SchweizerSimon Ammann. Bester Deutscher wurde Michael Uhrmann als Neunter. Skisprung-Bundestrainer Peter Rohwein steht aufgrund des durchwachsenen Abschneidens seiner Athleten weiterhin in der Kritik, wird aber den Kader zumindest bis zur Ski-WM in Sapporo betreuen.
07.01.2007 - Tagesgeschehen:
Adelboden/Schweiz: Beim alpinen Slalom der Herren gelingt Marc Berthod das Bravourstück, als 27. des ersten Laufs im zweiten Lauf Bestzeit mit zwei Sekunden Vorsprung zu fahren. Erstmals seit 1999 siegt damit wieder ein Schweizer in einem Torlauf. Zweiter wird der österreichische Favorit Benjamin Raich.
05.01.2007 - Tagesgeschehen:
Schweiz, Australien: Der Winterthur-US-Versicherungszweig, der im Juni 2006 an den französischen Konzern Axa ging, wird an QBE Insurance weiterverkauft und zum Verschwinden des Traditionsnamens „Winterthur“ führen. Die Transaktion beläuft auf 1,156 Milliarden Dollar (2,2 Mrd. Franken). Die in Immobilien und Haftpflicht tätige Winterthur US erzielte 2006 Prämieneinnahmen von 1,48 Mtd. $ und 81 Mill. $ Reingewinn. Die Zustimmung der Behörden steht noch aus, wird aber im 2.Quartal erwartet.
02.01.2007 - Tagesgeschehen:
Berchtoldstag in der Schweiz
01.01.2007 - Tagesgeschehen:
Schweiz: In der Schweiz tritt landesweit das Partnerschaftsgesetz für homosexuelle Paare in Kraft. Das Verfahren wurde in einem Referendum bereits 2005 beschlossen.
01.01.2007 - Politik & Weltgeschehen:
Micheline Calmy-Rey wird 2. Bundespräsidentin der Schweiz.
2007 - Weltcupfinale:
Lenzerheide, Schweiz? Schweiz (Alpiner Skiweltcup)
2007 - Ehrung:
Auszeichnung "Bester Bau in der Schweiz", Bronzener Hase, Schweizer Fernsehen 10 vor 10, für Atelierhaus Bardill, Scharans, Schweiz (Valerio Olgiati)
2007 - Werk > Sammlung:
Kunstmuseum Winterthur, Schweiz (Sissi Farassat)
29.12.2006 - Tagesgeschehen:
Österreich, Schweiz: Das Rote Kreuz meldet, dass in den Alpenländern zurzeit zahlreiche Skiunfälle schwerer ausfallen als in den Vorjahren. Schuld sei u. a. der Schneemangel in den Sturzräumen seitlich der Skipisten, außerdem sei der vielfach aufgebrachte Kunstschnee härter als seine natürliche Form.
03.11.2006 - Tagesgeschehen:
München: Anlässlich der Schneefälle weist der ADAC darauf hin, dass die Vorfahrt in den Alpenländern unterschiedlich geregelt ist. In Deutschland und Österreich dürfen weder Berg- noch Talfahrer auf ihren Vorrang pochen: wer mehr Platz hat, muss ausweichen. In der Schweiz hat man bergauf Vorfahrt, ausgenommen Busse auf bestimmten Strecken.
03.11.2006 - Tagesgeschehen:
Alpenländer: Nach einem ungewöhnlich warmen Oktober kommt es Donnerstag/Freitag zu einem verfrühten Wintereinbruch im gesamten Alpengebiet. Von der Schweiz bis Niederösterreich schneit es bis in die Täler herab, selbst in Wien fällt nach einem Temperatursturz auf -1° Schnee. Als tiefstgelegenen Ort mit durchgehender Schneedecke ermitteln die Meteorologen der ZAMG die Stadt Gmunden (427 Meter Seehöhe).
01.11.2006 - Tagesgeschehen:
Osteuropa, Irland, Schweiz: Eine Untersuchung von KPMG in 86 Ländern zeigt, dass niedrige Unternehmenssteuern einem Land wirtschaftliche Vorteile und überdurchschnittliches Wachstum bringen. Die Schweiz liegt hierbei auf Rang 13 und im internationalen Mittelfeld, aber deutlich hinter Mittelosteuropa. Im Ranking der attraktivsten Steuerstandorte liegen 8 dieser Länder innert Europas Top 10 (Bulgarien, Lettland, Litauen, Ungarn, Rumänien, Polen, Slowakei und Kroatien). Als langfristiges Beispiel kann Irland dienen, das seine Politik seit 1991 konsequent darauf ausrichtet, neue Investitionen anzuziehen. Die Unternehmenssteuer wurde seit 1993 von 40 auf 12½ Prozent gesenkt. Beim EU-Beitritt 1973 lag das BIP bei 60 Prozent des EU-Durchschnitts, 2006 schon bei 110 Prozent.
01.11.2006 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Trotz des starken Wirtschaftswachstums und der lockeren Geldpolitik geht die Teuerungsrate in der Schweiz fast gegen Null. Im Oktober sank sie wegen tieferer Preise für Erdölprodukte und Gemüse auf 0,3 Prozent, was den tiefsten Stand seit März 2004 bedeutet. Teurer wurden (saisonbedingt) vor allem Bekleidung und Schuhe (+ 20 %). Der Index der Konsumentenpreise beträgt nun 100,7 (Dezember 2005 = 100).
28.09.2006 - Tagesgeschehen:
Österreich: Im Wahlkampf zur Nationalratswahl am 1. Oktober überträgt das Fernsehen die große Diskussionsrunde der fünf Parteichefs ("Elefantenrunde") unter der ORF-Moderatorin Ingrid Thurnher. Die Medien beurteilen sie als unerwartet sachlich und die Gesprächsleitung als gut vorbereitet. Hauptthemen waren die Gesundheits-, EU- und Asylpolitik. Zu letzterer betrachtet die FPÖ den aktuellen Volksentscheid der Schweiz als beispielgebend, was die anderen Politiker ablehnten. Der Bundeskanzler Wolfgang Schüssel und sein Herausforderer Alfred Gusenbauer (SPÖ) gerieten nur beim „Spitälerdefizit“ an einander
24.09.2006 - Tagesgeschehen:
Schweiz: In der Schweiz wird in einer Volksabstimmung eine Verschärfung des Asylrechts mit Zweitdrittel-Mehrheit angenommen
16.09.2006 - Tagesgeschehen:
Chur/Schweiz: Bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKWs und einem Reisebus im Viamala-Tunnel auf der San-Bernardino-Route werden sechs Menschen getötet.
08.09.2006 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Bei Ermittlungen im Fall Swissfirst kommt es zur ersten Verhaftung. Der Portfolio-Manager der Pensionskasse von Siemens, Schweiz sitzt seit heute Nachmittag in Untersuchungshaft. Ihm werden die Annahme von sogenannten Kick-backs (Vergütungen) vorgeworfen.
27.07.2006 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz: Der Profi-Rennstall Phonak Cycling Team gibt bekannt, dass man in der A-Probe des Tour-de-France-Siegers Floyd Landis eine hohe Dosis Testosteron gefunden habe.
01.07.2006 - Tagesgeschehen:
Schweiz: mit dem sog. Bündelitag beginnen die Sommerferien in 11 Kantonen. In Deutschland und Österreich ist der Ferienbeginn seit langem innerhalb von 2 Wochen gestaffelt.
31.05.2006 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Ein Felssturz bei Gurtnellen (Kanton Uri) tötet ein deutsches Ehepaar. Der Gotthard-Strassentunnel und die Gotthard-Autobahn bleiben für mehrere Tage gesperrt, was den Reiseverkehr zu Pfingsten stark behindern dürfte. An Steilhängen unweit der Unglücksstelle hatten zuletzt 2003 und 2005 große Felsbrocken die Sicherungsnetze durchschlagen und schwere Schäden angerichtet.
25.05.2006 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Es ist Banntag, viele Leute im Kanton Basel-Landschaft gehen heute die Grenze ihres Wohnortes ab.
20.05.2006 - Tagesgeschehen:
Die Schweiz feiert den 100-jährigen Bestand des Simplontunnels.
09.05.2006 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Doris Leuthard gibt ihre Kandidatur für den Bundesrat bekannt.
30.04.2006 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Die Schweizer Ex-Skirennfahrerin Corinne Rey-Bellet und ihr Bruder Alain werden in Les Crosets gewaltsam getötet. NZZ Online
25.01.2006 - Tagesgeschehen:
Das Weltwirtschaftsforum (WEF) eröffnet unter dem Motto Kreativer Imperativ sein fünftägiges Treffen in Davos in der Schweiz.
13.01.2006 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz. Die europäischen Länder haben, nach Einschätzung von Europaratsermittler Dick Marty, seit mindestens zwei Jahren von den Geheimgefängnissen der Vereinigten Staaten in Europa gewusst. Seit zwei bis drei Jahren wüssten die Länder ganz genau, was hier vor sich gehe, sagte Marty am Freitagabend im Schweizer Fernsehen. Trotzdem seien die europäischen Regierungen „schockierend passiv” geblieben. Manche Länder hätten aktiv mit den USA zusammengearbeitet, andere hätten die geheimen Gefängnisse des US-Geheimdienstes CIA hingenommen, und wieder andere hätten einfach weggeschaut, kritisierte der Schweizer Abgeordnete, der den Untersuchungsausschuss im Europarat leitet.
11.01.2006 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz. Die Zürcher Zeitung SonntagsBlick berichtet über ein im November 2005 vom Schweizerischen Geheimdienst abgefangenes Fax des ägyptischen Außenministers Ahmed Aboul Gheit an seinen Londoner Botschafter, das als Bestätigung illegaler Praktiken der USA in ihrem „Krieg gegen den Terror” auf europäischem Boden interpretiert werden kann. Der Außenminister wörtlich: Laut „eigenen Quellen [wurden tatsächlich 23 irakische und afghanische Bürger auf dem Stützpunkt Mihail Kogalniceanu in der Nähe der Stadt Constanza am Schwarzen Meer verhört”. Weiter werden die Existenz ähnlicher Verhörzentren in der Ukraine, im Kosovo, in Mazedonien und Bulgarien und ein Einfliegen von Gefangenen auf dem polnischen Stützpunkt Szymany erwähnt.
2006 - Eurovision-Song-Contest-Teilnahmen:
If We All Give a Little gesungen von six4one (17. Platz) (Ralph Siegel)
2006 - Trivia:
nahm Wenzl gemeinsam mit Martin Amanshauser als "Amanshauser & Wenzl" die CD Auf der falschen Seite von Ikebukuro auf. (Kreisky (Band))
2006 - Ehrung:
Internationaler Architekturpreis für "Neues Bauen in den Alpen", Sexten-Kultur, Auszeichnung für Gelbes Haus, Flims, Schweiz (Valerio Olgiati)
2006 - Sonstiges > Sonntagsausgabe:
Die Sendung findet am weitaus häufigsten in Nordrhein-Westfalen statt, während manche anderen Bundesländer bisher kaum berücksichtigt wurden. Schleswig-Holstein war mit Kiel im Juni 2007 das erste Mal dabei, Mecklenburg-Vorpommern im Oktober 2007 mit Rostock und das Saarland war im Januar 2008 erstmals Gastgeber. Mehrfach fand die Sendung auch außerhalb Deutschlands statt, z.B. auf Mallorca, in Belgien, in Salzburg, Kapstadt, Kitzbühel, Los Angeles und New York City. In der Schweiz, wo VOX auch ausgestrahlt wird, fand die Sendung bisher einmal bei Shawne Fielding in Zürich statt. In Österreich wurde zweimal für das perfekte Promi-Dinner in Wien und Salzburg gedreht, unter anderem bei Richard Lugner im Jahr (Das perfekte Dinner)
2006 - Einzelausstellung:
California Dreaming. International Country- und Trucker Festival, Interlaken, Schweiz (Georg Huber (Maler))
2006 - Jahreswidmungen > Initiativen:
ist „Jahr der kirchlichen Berufungen“ in der römisch-katholischen Kirche (2006)
2006 - Jahreswidmungen:
2006 ist „Jahr der kirchlichen Berufungen“ in der römisch-katholischen Kirche (Schweiz)
27.11.2005 - Tagesgeschehen:
Die Weihnachtspostämter in Deutschland, Österreich, der Schweiz, aber auch weltweit haben Ihre Postschalter wieder eröffnet.
17.11.2005 - Tagesgeschehen:
Fußball-Weltmeisterschaft 2006: mit den gestrigen Spielen stehen nun die Teilnehmer an der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 fest. Neben 14 europäischen Ländern (darunter erstmals die Ukraine und nach langem wieder die Schweiz), nehmen vier Teams aus Afrika erstmals teil (Angola, Elfenbeinküste, Ghana, Togo) sowie Trinidad und Tobago. Die Auslosung in Gruppen ist am 9. Dezember.
16.11.2005 - Tagesgeschehen:
Türkei: Die Schweiz qualifiziert sich in Istanbul gegen Türkei für die WM 2006 in Deutschland.
22.10.2005 - Tagesgeschehen:
London: In Großbritannien stirbt ein importierter und vorsorglich in Quarantäne gehaltener Papagei an der Vogelgrippe. Als Vorsorgemaßnahme gegen deren Verbreitung haben Österreich, Deutschland und die Schweiz die Freilandhaltung von Geflügel bis auf weiteres verboten. (AP, WZ)
18.10.2005 - Tagesgeschehen:
Ottawa/Kanada: Nach einer Studie der Simon Fraser University, die auf Betreiben der Suzuki-Stiftung durchgeführt wurde, gehört Kanada überraschenderweise zu den Industriestaaten mit der schlechtesten Bilanz im Umweltschutz. So liegt der flächenmäßig zweitgrößte Staat bei der Ökonomischen Zusammenarbeit und Entwicklung auf dem 28.Platz von 30 untersuchten Ländern. Bei der Produktion von Atommüll und der Emission von Kohlenmonoxid nimmt Kanada den 30.Rang ein, beim Wasserverbrauch Platz 29. Europäische Staaten wie Schweden, die Schweiz, Dänemark und Deutschland rangieren an der Spitze dieser Umweltbilanz, während Kanada, Belgien und die USA am unteren Ende stehen.
25.09.2005 - Tagesgeschehen:
Schweiz, EU: die Erweiterung des Personenfreizügigkeitsabkommens auf die neuen EU-Beitrittsländer wird von 55,95 % der Stimmbürger angenommen.
23.09.2005 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Schweiz: Die Europäische Kommission hat die Schweizer vor einem Nein beim Referendum am Sonntag über die Öffnung des heimischen Arbeitsmarktes für Bürger aus den neuen EU-Ländern gewarnt. Eine Ablehnung des Abkommens über die Personenfreizügigkeit werde „Auswirkungen“ auf das Verhältnis zwischen der EU und der Schweiz haben, sagte eine Sprecherin von EU-Außenkommissarin Benita Ferrero-Waldner am Freitag in Brüssel. Sie äußerte zugleich die Hoffnung, dass sich die Schweizer der Entscheidung ihrer Regierung anschließen und mit Ja stimmen werden. Nähere Angaben zur Art der möglichen Auswirkungen machte die Sprecherin nicht.
07.09.2005 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Die Bundes-Pensionskassa Publica verkauft einen Großteil der seit 2002 gehaltenen 74.050 Swissfirst-Aktien kurz vor der Fusion von Swissfirst und Bellevue Bank. Dadurch entgeht ihr - wie später bekannt wird - ein Gewinn von 1 Million Franken. Die Vorgänge werden auf mögliche Unregelmäßigkeiten untersucht, wie sie schon 2002 auftraten. (Anm.: Ein Prüfungsbericht vom 16. August 2006 stellt fest, dass die Einbuße an Performance nicht vorhersehbar gewesen sei).
24.08.2005 - Tagesgeschehen:
Bayern/Österreich/Schweiz, Liechtenstein, Hochwasser in den Voralpen 2005: Die Hochwasserlage am Alpenrand entspannt sich zusehends, dafür rollen die Wassermassen jetzt in die Donaustädte. In Neu-Ulm wurde eine Klinik komplett, ein Seniorenheim teilweise evakuiert, erste Dammbrüche an der Iller zeichnen sich ab. Auch in Landshut, Bad Tölz, Regensburg und Passau bleibt die Lage derzeit weiter kritisch.
23.08.2005 - Tagesgeschehen:
Hochwasser 2005 in Bayern, Österreich und der Schweiz. Die anhaltenden Regenfälle haben in den Alpengebieten zu Überschwemmungen geführt, die bisher mindestens vier Todesopfer gefordert haben. In mehreren betroffenen Orten wie Eschenlohe wurden die Menschen evakuiert. Teile der Schweizer Hauptstadt Bern sind überflutet. Vielerorts sind die Hochwassermarken der Jahrhundertflut von 1999 bereits überschritten. In Augsburg droht die im Bau befindliche „Lechbrücke“ einzustürzen, weswegen die A8 vorübergehend gesperrt wurde. Im Grenzbereich zwischen Tirol und Bayern wurde die Inntalautobahn A12 -eine der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen Mitteleuropas -wegen Einsturzgefahr einer Brücke bei Kufstein-Kiefersfelden gesperrt. In den Landkreisen Garmisch-Partenkirchen und Oberallgäu sowie in den Gemeinden Bad Tölz, Weilheim-Schongau, Kempten, Wolfratshausen, Augsburg und Neu-Ulm wurde Katastrophenalarm ausgelöst. In Vorarlberg stehen alle Züge still, jede Verbindung ins angrenzende Tirol musste gesperrt werden. Zudem brachen sowohl das Festnetz als auch das Mobiltelefonnetz in Vorarlberg zusammen.
10.08.2005 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz. Im Qualifikationshinspiel der Championsleague zwischen Bremen und Basel unterliegt die deutsche Mannschaft, trotz Klose-Tor, 2 zu 1.
12.07.2005 - Tagesgeschehen:
Schweiz/Irak. Das Genfer Hochschulinstitut für internationale Studien legte eine neue Studie vor, nach der durch den US-geführten Einmarsch im Irak 39.000 Einheimische getötet worden sind. Zwei andere Quellen sprechen von 26.000 Toten. Die Britische Medizinzeitschrift The Lancet hat hingegen sogar 100.000 tote Zivilisten ermittelt.
22.06.2005 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Alle Züge der SBB blieben kurz vor 18.00 Uhr stehen, nachdem die Spannung von 15.000 auf 12.000 Volt abgefallen war. Ursache des Vorfalls war nach Auskunft der SBB eine bei Bauarbeiten beschädigte Stromleitung. Erst ab 21.30 Uhr normalisierte sich der Bahnverkehr langsam wieder.
14.06.2005 - Tagesgeschehen:
Schweiz. Bei einer Pressekonferenz im Universitätsspitals Zürich (USZ), gibt der Chirurg Marko Turina zu, bei der Patientin Voser in einem Telefongespräch die Blutgruppe eines Spenderherzen falsch verstanden zu haben. Die darauf erfolgte Transplantation endete mit dem Tod der Patientin. Sämtliche Sicherheitsüberprüfungen haben versagt.
05.06.2005 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz. Die Bürger der Schweiz beschließen in einer Volksabstimmung den Beitritt zu den Abkommen von Schengen und Dublin. 54,6 % der CH-Stimmbürgerinnen und Stimmbürger stimmten für die Annahme, trotz Ablehnung der EU-Verfassung in Frankreich und den Niederlanden in der Woche zuvor.
28.05.2005 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz. Hitzerekord in der Schweiz. Seit 1945 war es in der Schweiz nie mehr so heiß im Mai wie an diesem Samstag. Es wurden Temperaturen von bis zu 32 °C gemessen, in Potsdam sogar bis zu 35 °C.
26.05.2005 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz. Die 148 Mitgliedsländer der Welthandelsorganisation (WTO) wählen im allgemeinen Rat einstimmig den 58-jährigen Franzosen Pascal Lamy zum Nachfolger des Thailänders Supachai Panitchpakdi als Generaldirektor der Organisation. Lamys vierjährige Amtszeit beginnt am 1. September.
10.04.2005 - Tagesgeschehen:
Neuchâtel/Schweiz. Bei den Wahlen ins Kantonsparlament von Neuenburg gewinnen die Linken (SPS, GPS, PdA, Sol) eine hauchdünne Mehrheit von nur einem Sitz. Neuenburg ist damit der zweite Schweizer Kanton mit einer linken Parlamentsmehrheit nach Basel-Stadt.
08.02.2005 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz. Die Schweizer Grossbank UBS hat einen Rekordgewinn von 8 Milliarden Schweizer Franken präsentiert. Im letzten Quartal des Jahres 2004 konnte sie den Umsatz um rund 12% erhöhen. Finanzanalysten hatten schon einen hohen Gewinn erwartet, der präsentierte Ertrag liegt jedoch über den Erwartungen. Die Dividende wird um rund 15% erhöht.
30.01.2005 - Tagesgeschehen:
Davos/Schweiz und Porto Alegre/Brasilien. Das World Economic Forum und das Weltsozialforum gehen zu Ende.
29.01.2005 - Tagesgeschehen:
Appenzell/Schweiz. Der israelische Journalist und Schriftsteller Ephraim Kishon (* 23. August 1924 in Budapest) ist im Alter von 80 Jahren gestorben.
26.01.2005 - Tagesgeschehen:
Davos/Schweiz. Der französische Staatspräsident Jacques Chirac fordert zur Eröffnung des 35. Weltwirtschaftsforums mehr Solidarität mit den armen Ländern der Welt.
16.01.2005 - Tagesgeschehen:
Wengen/Schweiz. Alois Vogl gewinnt das Slalom-Weltcuprennen in Wengen.
05.01.2005 - Tagesgeschehen:
Schweiz. Nationaler Trauertag und nationaler Sammeltag zugunsten der Erdbebenopfer. Die landesweite Sammlung der Schweizer Glückskette erbringt die Rekordsumme von über 220 Mio. Franken zu gunsten der Tsunami-Opfer.
01.01.2005 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz. Samuel Schmid wird Bundespräsident der Schweiz.
2005 - Weltcupfinale:
Lenzerheide, Schweiz? Schweiz (Alpiner Skiweltcup)
2005 - CowParade Städte > Europa:
Genf, Schweiz (CowParade)
20.12.2004 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz. Der 24-jährige BrasilianerRonaldinho“ wird zum Weltfußballer gewählt. Bei den Frauen verteidigt die Deutsche Birgit Prinz ihren Titel.
17.12.2004 - Tagesgeschehen:
Nyon/Schweiz. Fußball. In Nyon wird das Champions-League-Achtelfinale ausgelost. Der FC Bayern München spielt gegen den FC Arsenal, Werder Bremen hat Olympique Lyon zum Gegner und Bayer 04 Leverkusen muss beim FC Liverpool antreten.
15.12.2004 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz. Laut World Meteorological Organization (WMO) war das viertwärmste Jahr seit 1861 und Beginn der Wetteraufzeichnungen. Es liegt direkt hinter der Hitzewelle 2003.
14.12.2004 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz. Ein Jahr nach der Ergreifung Saddam Husseins wird dessen Aufenthaltsort bekannt gegeben: Er wird auf dem US-Militärcamp "Cropper" in der Nähe des Bagdader Flughafens gefangen gehalten.
08.12.2004 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz. Der Schweizer Bundesrat Samuel Schmid wird zum Schweizer Bundespräsidenten für 2005 gewählt. Moritz Leuenberger wird zu zweiten Mal Vizepräsident.
29.11.2004 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz. In der Schweiz werden Jean-Philippe Maitre zum neuen Nationalratspräsident und Bruno Frick zum neuen Ständeratspräsident gewählt.
28.11.2004 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz. Bei den staatlichen Volksabstimmungen wird der Bundesbeschluss zur Neugestaltung des Finanzausgleichs und der Aufgabenteilung zwischen Bund und Kantonen (NFA), der Bundesbeschluss über eine neue Finanzordnung sowie das Bundesgesetz über die Forschung an embryonalen Stammzellen (Stammzellenforschungsgesetz, StFG) angenommen.
27.11.2004 - Tagesgeschehen:
Gretzenbach/Schweiz. In der Solothurner Gemeinde Gretzenbach rücken elf Feuerwehrleute zu einem Brand in einer Tiefgarage aus. Während der Löscharbeiten stürzt die Decke ein: Sieben Angehörige der Freiwilligen Feuerwehr Gretzenbach kommen ums Leben.
23.11.2004 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz. Laut dem jüngsten Welt-Aids-Bericht von WHO und UNAIDS breitet sich Aids immer schneller aus. Eine Ursache ist die mangelnde Gleichberechtigung in einigen Staaten. Die Zahl der Infizierten erreicht mit über 39 Millionen Menschen einen neuen Höchststand. Im letzten Jahr infizierten sich 4,9 Millionen Menschen neu, das sind 100.000 mehr als im Jahr davor.
17.11.2004 - Tagesgeschehen:
Bangkok/Thailand. Zur Eröffnung ihres dritten Weltkongresses in Bangkok gibt die in Gland VD, Schweiz ansässige Internationale Naturschutzunion (IUCN) eine neue Fassung der Roten Liste gefährdeter Arten heraus, die jetzt 15.589 bedrohte Pflanzen- und Tierarten umfasst, über 3.000 mehr als auf der Roten Liste 2003. Danach sind jede dritte Amphibienart, 50 % der Süßwasserschildkrötenarten, jede achte Vogelart und 25 % der Säugetierarten vom Aussterben bedroht.
24.10.2004 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz. Bei den Parlamentswahlen im Schweizerischen Kanton Basel-Stadt erzielt die Linke starke Sitzgewinne, Sozialdemokraten und Grüne erreichen zusammen 62 Sitze, mit den Mitteparteien DSP und EVP zusammen haben sie die Mehrheit.
18.10.2004 - Tagesgeschehen:
Wien/Österreich. Ursula Plassnik, derzeit österreichische Botschafterin in der Schweiz, wird vom ÖVP-Bundesparteivorstand als Nachfolgerin von Benita Ferrero-Waldner zur neuen österreichischen Außenministerin bestellt.
18.10.2004 - Tagesgeschehen:
Brissago/Schweiz. Wladimir Borissowitsch Kramnik verteidigt seinen Weltmeistertitel im klassischen Schach mit einem Sieg in der letzten von 14 Partien und einem Endstand von 7:7 erfolgreich gegen den Ungarn Peter Leko.
16.10.2004 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz. Die Schweizer Gewerkschaften GBI und SMUV fusionieren zur Großgewerkschaft Unia.
26.09.2004 - Tagesgeschehen:
In der Schweiz konnte das Volk heute über diverse Vorlagen abstimmen. Abgelehnt wurden die Einbürgerungsvorlagen (NZZ) und die Poststellen-Initiative (NZZ). Vom Volk angenommen wurde der Mutterschaftsurlaub (NZZ). Resultateüberblick (Staat)
14.09.2004 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz. Die Europäische Union (EU) muss ihre Zuschüsse für Zucker-Exporte wegen "indirekter Subvention" deutlich senken. Ein Ausschuss der Welthandelsorganisation (WTO) bestätigt somit eine vorläufige WTO-Entscheidung im Streit zwischen der EU und einigen Entwicklungsländern unter Führung Brasiliens.
13.09.2004 - Tagesgeschehen:
New York/USA. Roger Federer (23) aus der Schweiz gewinnt bei den US Open erstmals das Finale der Herren. Er siegte über den Australier Lleyton Hewitt, Sieger des Turniers von 2001, 6:0, 7:6, (7:3), 6:0.
04.09.2004 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz. Bei ihrem ersten Qualifikationsspiel zur Fußball-WM 2006 sorgte die Schweizer Fußballnationalmannschaft mit einem 6:0 (4:0) gegen die Auswahl der Färöer für den vierthöchsten Sieg ihrer Geschichte. Für die Insulaner ist es gleichzeitig die dritthöchste Niederlage ihrer A-Mannschaft seit Mitgliedschaft in der FIFA. Die Schweizer Tore erzielte das Sturm-Duo Johan Vonlanthen und Alexandre Rey mit jeweils drei Treffern.
17.08.2004 - Tagesgeschehen:
Wiesbaden/Deutschland. Der Prozess zur CDU-Spendenaffäre in Hessen hat begonnen, es geht um Transfers von 20,8 Millionen Mark Parteivermögen in die Schweiz. 14 Verhandlungstage sind angesetzt. Angeklagt sind Ex-Bundesinnenminister und ehemaliger Generalsekretär der hessischen CDU, Manfred Kanther, der ehemalige CDU-Landesschatzmeister Casimir Johannes Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg und der ehemalige CDU-Finanzberater Horst Weyrauch. Kanther hat unterdessen zugegeben, Parteivermögen in die Schweiz transferiert zu haben, bestreitet jedoch den Vorwurf der Untreue.
01.08.2004 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz. Die WTO-Konferenz beschließt ein Rahmenabkommen, das Agrarsubventionen und Einfuhrzölle senken soll. Attac kritisiert dieses Abkommen als unvorteilhaft für viele Schwellenländer im Bereich der Öffnung ihrer Märkte für Dienstleistungen und Industriegüter.
15.07.2004 - Tagesgeschehen:
Augsburg/Deutschland. Max Strauß wurde wegen Steuerhinterziehung zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Strauß habe für den Rüstungslobbyisten Karlheinz Schreiber gearbeitet und Millionenbeträge als Provision unter Umgehung des Steuerrechts auf sein Schweizer Konto gebracht.
20.06.2004 - Tagesgeschehen:
Lugano/Schweiz. Der deutsche Radprofi Jan Ullrich, Kapitän vom Team T-Mobile, hat zum ersten Mal die Tour de Suisse gewonnen. Er siegte nach einem spannenden Einzelzeitfahren mit 1,3 Sekunden Vorsprung vor Fabian Jeker aus der Schweiz.
17.06.2004 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz. Zum dritten Mal innerhalb von acht Tagen kam es in Basel zu einer Schießerei: In der Innenstadt wurde eine mit einem großen Messer bewaffnete Person von einem Polizisten nach einem Gemenge aus Notwehr erschossen.
10.06.2004 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz. Eine erneute Schießerei in Basel fordert ein Todesopfer. Der Ehemann des Opfers feuerte am Vormittag auf dem Basler Marktplatz Schüsse ab, welche seine Ehefrau in den Kopf trafen. Der Schütze wurde festgenommen; beide Beteiligten waren türkische Bürger.
08.06.2004 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz. Am späten Abend kommt es in Basel-Horburg zu einer Schießerei, bei deren Verlauf zwei Personen getötet wurden. Ein Weinhändler lief in seinem Haus Amok und tötete dabei einen Polizeibeamten. Gleich darauf wurde der Schütze von einem weiteren Polizisten erschossen.
05.06.2004 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz - Papst Johannes Paul II. besucht zum dritten Mal die Schweiz. Es ist die erste Auslandsreise des 84-jährigen Pontifex in diesem Jahr.
04.06.2004 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz. Aus einem Bericht der UN-Menschenrechtskommission geht hervor, dass irakische Zeugen den britischen und US-amerikanischen Truppen Mord, Erniedrigung, Misshandlung, Vergewaltigung und Diebstahl vorwerfen.
02.06.2004 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz. Die Schweiz unterliegt der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft im vorletzten Länderspiel zur EM-Vorbereitung mit 0:2.
19.05.2004 - Tagesgeschehen:
Brüssel/Belgien. EU und Schweiz haben die Verhandlungen zu den Bilateralen II beendet. Als Ergebnis tritt die Schweiz bis 2007 dem Schengener Abkommen bei. Außerdem wurden Vereinbarungen bei der grenzüberschreitenden Zinsbesteuerung getroffen.
18.05.2004 - Tagesgeschehen:
Lausanne/Schweiz. Das IOC-Komitee hat entschieden, dass New York, Paris, Moskau, Madrid und London die offiziellen 'Candidate Cities' für die Olympischen Sommerspiele 2012 werden. Damit sind die Städte Leipzig, Rio de Janeiro, Istanbul und Havanna aus der Liste der Bewerberstädte ausgeschieden.
18.05.2004 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz. Bis zum 23. Mai findet das 5. Europäisches Jugendchorfestival statt, es wird mit zwei Großkonzerten in Liestal und Basel eröffnet.
15.05.2004 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz. Der Fußball-Weltverband FIFA beschließt, dass die Fußball-WM 2010 in Südafrika stattfinden wird. Südafrika setzte sich gegen die Bewerber Marokko, Libyen und Ägypten durch, wobei den letzten beiden nur Außenseiterchancen eingeräumt wurden.
04.05.2004 - Tagesgeschehen:
Eishockey-WM - Deutschland scheidet gegen die Schweiz mit 0:1 (0:0,0:1,0:0) aus.
02.05.2004 - Tagesgeschehen:
Thun/Schweiz. Mit einem 2:0-Auswärtssieg beim FC Thun sichert sich der FC Basel vier Runden vor Schluss seinen 10. Meistertitel und wird Schweizer Fußball-Meister. Er krönt damit eine ausschließlich von ihm dominierte Meisterschaft.
01.05.2004 - Tagesgeschehen:
Der 1. Mai ist unter anderem in Deutschland, Österreich, Russland und der Schweiz ein gesetzlicher Feiertag, Tag der Arbeit
25.02.2004 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz. In Kloten, nahe Zürich, ersticht der Vater eines bei der Flugzeugkollision von Überlingen ums Leben gekommenen Jungen den Fluglotsen, der für die Flugsicherung an jenem Tag verantwortlich war. Damals waren über dem Bodensee ein Flugzeug der russischen Bashkirian Airlines und eine Frachtmaschine der DHL zusammengestoßen.
08.02.2004 - Tagesgeschehen:
Adelboden/Schweiz. Der Kärntner Rainer Schönfelder gewinnt den alpinen Slalom im Berner Oberland. Damit feiert der 26-jährige Österreicher, der als einziger Rennläufer eine Brille trägt, seinen fünften Weltcupsieg.
08.02.2004 - Tagesgeschehen:
Schweiz. In einer Volksabstimmung wird der Gegenvorschlag zur Avanti-Initiative und zur Mietrechtsrevision abgelehnt, die Initiative zur lebenslänglichen Verwahrung gefährlicher Straftäter wird angenommen. Außerdem wird eine zweite Tunnelröhre durch den Gotthard in der Innerschweiz deutlich abgelehnt
05.02.2004 - Tagesgeschehen:
Wildschönau/Österreich. Der schweizer Skirennfahrer Hans Burn verteidigt bei der WM der Körper- und Sehbehinderten im Tiroler Hochtal seinen Titel im Slalom erfolgreich. Mit 25 Medaillen von Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen ist der beinamputierte Skirennfahrer der erfolgreichste aller Zeiten.
29.01.2004 - Tagesgeschehen:
Vernate TI/Schweiz. Der österreichische Schauspieler O. W. Fischer starb in Vernate am Luganersee im Alter von 88 Jahren.
25.01.2004 - Tagesgeschehen:
Davos/Schweiz. Globalisierungskritiker werden am Rande des Weltwirtschaftsforums von Rechtsextremen angegriffen.
21.01.2004 - Tagesgeschehen:
Davos/Schweiz. Beginn des Weltwirtschaftsforums.
01.01.2004 - Politik & Weltgeschehen:
Schweiz. Joseph Deiss wird Bundespräsident der Schweiz.
2004 - Chronologie der Besuche:
Luxemburg, Dänemark, Schweden, Kroatien, Russland, Schweiz und Liechtenstein (Álvaro Gil-Robles)
2004 - Erfolge und Platzierungen > Olympische Spiele:
in Athen: Silber (-74 kg), mit Siegen über Katsuhiko Nagata, Japan, Daniar Kobonov, Kirgisistan, Filiberto Ascuy Aguilera, Kuba, Reto Bucher, Schweiz und einer Niederlage gegen Alexandr Dokturischwili, Usbekistan (Marko Yli-Hannuksela)
14.12.2003 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz. Die neue Departementsverteilung im Bundesrat steht fest: Christoph Blocher erhält das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement, Hans-Rudolf Merz das Eidgenössische Finanzdepartement. Die Bisherigen behalten ihre jeweiligen Departemente.
13.12.2003 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz. In Bern demonstrierten gegen 15 000 Frauen und Männer gegen die Resultate der Bundesratswahlen vom vergangenen Mittwoch.
10.12.2003 - Politik:
Schweiz: nach 44 Jahren wird die Zauberformel gesprengt. Damit erhält die SVP einen zweiten Sitz und Christoph Blocher wird in den Bundesrat gewählt
10.12.2003 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz. Das Parlament hat den Bundesrat gewählt. Es galt den zurückgetretenen Kaspar Villiger FDP zu ersetzen. Zudem forderte die SVP einen zweiten Sitz. Neu gewählt sind Christoph Blocher (SVP) und Hans-Rudolf Merz (FDP). Nicht mehr gewählt wurde Ruth Metzler CVP. Dies ist erst die dritte Abwahl eines Mitglieds des Bundesrates. Damit ist die seit 1957 gültige Zauberformel im Bundesrat beendet.
10.12.2003 - Tagesgeschehen:
Schweiz. In Bern, Zürich und Genf finden spontane Protestdemonstrationen von Frauen und jungen Menschen gegen die neue Regierung statt. Das Bundeshaus und die umliegenden Gebäude wurden von der Polizei abgeriegelt, die Demonstrationen verliefen friedlich.
01.12.2003 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Die Arbeit der Genfer Initiative wird bei einer Feierstunde in Genf offiziell abgeschlossen.
01.12.2003 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz. Am Welt-AIDS-Tag stellt die UNO ein Hilfsprogramm vor, durch das in den nächsten zwei Jahren ungefähr 3 Millionen HIV-Infizierten in der Dritten Welt den Zugang zu Medikamenten eröffnen soll.
19.10.2003 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz. 4,7 Millionen Schweizer waren zur Wahl eines neuen Nationalrates und 40 der 46 Sitze im Ständerat aufgerufen. Die Wahllokale schlossen Mittags um 12 Uhr. Nach dem Endergebnis der Parlamentswahlen in der Schweiz ist die rechtskonservative Schweizerische Volkspartei (SVP) mit ihrem Spitzenkandidat, dem Anti-Europäer und Populisten Christoph Blocher, mit 55 (+11) Sitzen stärkste Fraktion (Politik) im Nationalrat geworden. Ebenfalls zugelegt hat die Sozialdemokratische Partei SP mit 52 (+1) und Grünen mit 13 (+4) Sitzen. Verlierer sind die Freisinnige Demokratische Partei FDP 36 (-7) und die Christlichdemokratische Volkspartei CVP 28 (-7). Die Wahlbeteiligung mit nur 45,6 Prozent (+2,2) war dennoch höher als bei der Wahl 1999. Am geringsten war die Wahlbeteiligung im Kanton Glarus mit 25,28 Prozent.
24.09.2003 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz. Laut Forschern des geographischen Instituts der Universität Bern war der vergangene Sommer (2003) der wärmste seit 500 Jahren gewesen. Ebenso war das Jahrzehnt von 1994-2003 das wärmste Jahrzehnt.
11.08.2003 - Tagesgeschehen:
Schweiz: In Grono im Kanton Graubünden wurde der höchste Temperaturwert seit Messbeginn in der Schweiz gemessen: 41,5 °C. Der ehemalige Rekord vom 2. Juli 1952 mit 39,0 °C in Basel wurde damit massiv überschritten.
15.07.2003 - Tagesgeschehen:
Zermatt/Schweiz. Wegen Steinschlag mussten 90 Alpinisten am Matterhorn evakuiert werden. Aufgrund der anhaltenden Gefahr bleibt der bekannteste Berg der Alpenwelt vorläufig gesperrt.
06.07.2003 - Tagesgeschehen:
Wimbledon/Großbritannien. Als erster Schweizer Mann gewinnt Roger Federer das Tennisturnier in Wimbledon. Er gewinnt in 3 Sätzen (7:6, 6:2, 7:6) gegen den Australier Mark Philippoussis.
28.06.2003 - Tagesgeschehen:
Graubünden/Schweiz. Die Albulabahn feiert ihr 100-jähriges Bestehen.
27.06.2003 - Tagesgeschehen:
Überlingen/Deutschland. Im Streit um die Schadenersatzzahlungen an die Hinterbliebenen der Flugzeugkatastrophe von Überlingen scheint eine Entscheidung gefallen zu sein. So sollen sich die Schweiz und Deutschland mit je 10 Millionen Dollar an einem Entschädigungsfonds beteiligen, die restliche Summe soll die Versicherung von Skyguide beitragen.
19.06.2003 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz. Ein Mann zündete sich selbst an, um an das Schicksal der oppositionellen Volksmudschahedins in Iran hinzuweisen; er wurde mit schweren Verbrennungen in Spitalpflege gebracht.
17.06.2003 - Tagesgeschehen:
Schweiz. im Rahmen ihrer Aktion „Schulen ans Internet“ plant die Schweizer Telefongesellschaft Swisscom, alle Schweizer Schulen bis 2006 kostenlos ans Internet anzuschließen (swisscom.com).
13.06.2003 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz. Strafurteile gegen Flüchtlingshelfer aus der Zeit des Nationalsozialismus sollen von der vom Parlament eingesetzten Begnadigungskommission rückwirkend aufgehoben werden. Das Ziel ist eine vollständige Rehabilitation der Flüchtlingshelfer. Erst im letzten Jahr wurden Deserteure der Reichswehr rehabilitiert.
12.06.2003 - Tagesgeschehen:
Schweiz. Nach dem Nationalrat hat auch der Ständerat einer Mutterschaftsversicherung zugestimmt. Die SVP-Fraktion kündigte umgehend das Referendum an. Als letztes westliches Land haben die Schweizerinnen bisher kein Anrecht auf bezahlten Mutterschaftsurlaub.
04.06.2003 - Tagesgeschehen:
Schweiz. Peter Hasler, Direktor des Arbeitgeberverbandes, gibt bekannt, dass dieser das Renteneintrittsalter bis ins Jahr 2010 auf 66 Jahre erhöhen will und bis 2020 auf 67 Jahre. Proteste der andere Sozialpartner sind abzusehen.
03.06.2003 - Tagesgeschehen:
Schweiz. Nach den gewaltsamen Zusammenstößen in Genf zwischen Demonstrierenden und Polizeikräften in den letzten Tagen und widersprüchlicher Kritik an der Genfer Polizei, drohen die Polizisten jetzt damit, die Kundgebungen von heute Abend nicht zu überwachen. In der Folge wurde von der Genfer Regierung ein Demonstrationsverbot erteilt und die bereits ausgeteilte Bewilligung zurückgenommen.
18.05.2003 - Tagesgeschehen:
Schweiz. Bei der Abstimmung wurden alle sieben Volksinitiativen (Gesundheitsinitiative, zwei Initiativen zu Kernkraftwerken, Behinderten-, Lehrstellen-, Mieterschutz- und Sonntagsinitiative) deutlich abgelehnt, die beiden Armee-Vorlagen (Armeereform und Bevölkerungs- und Zivilschutz) wurden hingegen deutlich angenommen.
04.05.2003 - Tagesgeschehen:
Schweiz. Die Messe BuchBasel schließt nach 4 Tagen ihre Pforten. 28.000 Besucher waren an den Ständen der 280 Aussteller. Damit war die Premiere der Mischung aus Messe und Literaturfestival sehr erfolgreich.
17.04.2003 - Tagesgeschehen:
Schweiz. Die im deutschen Mordfall Tom und Sonja gesuchten Verdächtigen wurden in der Schweiz gefasst und sollen ausgeliefert werden.
22.02.2003 - Tagesgeschehen:
Ein Erdbeben mit Epizentrum bei St. Dié in den Vogesen erschüttert um 21.41 Uhr Ostfrankreich, Baden-Württemberg und die Schweiz. Es hatte auf der Richter-Skala die Stärke 5,4. Menschen kamen nicht zu Schaden.
26.01.2003 - Tagesgeschehen:
Davos/Schweiz: US-Außenminister Colin Powell wirft in einer Rede vor dem Weltwirtschaftsforum dem irakischen Staatschef Saddam Hussein vor, die Waffeninspektoren der Vereinten Nationen weiter zu belügen.
01.01.2003 - Tagesgeschehen:
Bern/Schweiz: Pascal Couchepin wird Schweizer Bundespräsident für 2003.
2003 - Ehrung:
Aufenthaltsstipendium der Stiftung BINZ 39 im Kulturzentrum Nairs, Schweiz (Erika Kronabitter)
2003 - Reisen:
Schweiz (Staats- und Domchor Berlin)
2003 - Politik > Partnerschaften:
Rüthi, Kanton St. Gallen seit (Wolfegg)
2003 - Tagesgeschehen > Mittwoch, 15. Dezember:
Genf/Schweiz. Laut World Meteorological Organization (WMO) war das viertwärmste Jahr seit 1861 und Beginn der Wetteraufzeichnungen. Es liegt direkt hinter der Hitzewelle (Dezember 2004)
2003 - Ehrung:
Concours International de Violon Tibor Varga in der Schweiz: 1. Preis (Dalibor Karvay)
2003 - Weltmeister > Mannschafts-Wettbewerbe > Herren:
Schweiz: 13. Platz (Squash-Weltmeisterschaft)
23.12.2002 - Tagesgeschehen:
Engelberg/Schweiz: Sven Hannawald siegt beim Skispringen.
10.11.2002 - Tagesgeschehen:
Zürich/Schweiz: Der deutsche Schauspieler Gert Westphal stirbt.
10.09.2002 - Exponierte Ereignisse:
Die Schweiz wird offiziell Mitglied der Vereinten Nationen.
02.08.2002 - Tagesgeschehen:
Schweiz: In den Schweizer Alpen sind zwei deutsche Bergsteiger tödlich verunglückt.
18.07.2002 - Tagesgeschehen:
Die Schweiz reicht ihr Beitrittsgesuch zur UNO ein.
01.07.2002 - Politik & Weltgeschehen:
Ein russisches Passagierflugzeug vom Typ Tupolew Tu-154 und eine Frachtmaschine der DHL vom Typ Boeing 757 stoßen in 11.000 m Höhe über dem Bodensee bei Überlingen zusammen und stürzen ab. Es gibt 71 Tote. Als Ursache wurde ein Fehler der zuständigen schweizerischen Luftüberwachung Skyguide angegeben. Die Flugzeugkollision von Überlingen ist das schwerste Flugzeugunglück über Deutschland in neuerer Zeit
03.03.2002 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Die Bevölkerung der Schweiz entscheidet sich in einer Volksabstimmung für den Beitritt ihres Landes zu den Vereinten Nationen. (3. März)
23.02.2002 - Tagesgeschehen:
Basel/Schweiz: Die deutsche und die Schweizer Polizei können in einer gemeinsamen Aktion die Himmelsscheibe von Nebra sicherstellen, die 1999 bei einer Raubgrabung gefunden wurde. Der sachsen-anhaltische Landesarchäolige Meller traf sich zum Schein mit den Hehlern, einer Museumspädagogin und einem Lehrer, in einem Basler Hotel. Die beiden erhalten später Bewährungsstrafen von zwölf bzw. sechs Monaten.
19.01.2002 - Tagesgeschehen:
Bürgenstock/Schweiz: Vertreter der sudanenischen Regierung und der Sudanesischen Volksbefreiungsarmee beschließen einen Waffenstillstand, der den Bürgerkrieg im Süden des Landes nach 19 Jahren beendet.
01.01.2002 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Kaspar Villiger wird neuer Bundespräsident. Gleichzeitig tritt ein bilaterales Abkommen mit der EU in Kraft.
2002 - Werke in öffentlichen Sammlungen:
Gemeinde Reinach, Schweiz (Petra Böttcher)
2002 - Politik & Weltgeschehen:
3. März: Volksabstimmung in der Schweiz über Zugehörigkeit zu den Vereinten Nationen
2002 - Politik > Städtepartnerschaften:
SchweizGenf, Schweiz (Paris)
2002 - Kultur > Landesausstellungen und Gartenschauen:
in Biel/Bienne, Neuenburg, Yverdon-les-Bains und Murten (Expo.02)
02.12.2001 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Volksabstimmung zur Abschaffung der Armee.
24.11.2001 - Katastrophen:
Flugzeugabsturz in BassersdorfSchweiz des Crossair-Flug 3597 mit 24 Toten
02.10.2001 - Tagesgeschehen:
Die schweizerische Fluggesellschaft Swissair muss aufgrund von Liquiditätsschwierigkeiten den gesamten Flugbetrieb vorübergehend einstellen.
27.09.2001 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Beim Zuger Attentat werden 14 Politiker von Friedrich Leibacher mit einem Sportgewehr ermordet.
06.07.2001 - Tagesgeschehen:
Genf/Schweiz: Mehrere Staaten erhöhen auf einer Konferenz die von Frankreich für Burundi zugesagte Entwicklungshilfe von 440 Mio. US-Dollar auf 830 Mio. US-Dollar.
04.03.2001 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
In einer Volksabstimmung der Schweiz stimmen 76,8? % der Wahlbeteiligten gegen die Verfassungsinitiative „Ja zu Europa“ und damit gegen einen EU-Beitritt der Schweiz. Die Wahlbeteiligung liegt bei 55,8? %. (4. März)
01.01.2001 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Moritz Leuenberger wird Bundespräsident.
2001 - Preise für Malerei:
Prix Special du Jury, Schweiz (Maria Kloss)
2001 - Film > Internationale Filme:
Lightmaker – Regie: Dieter MeierSchweizer Produktion (Zbigniew Zamachowski)
2001 - Preisträger:
Thomas Hirschhorn (* 1957 in Bern, Schweiz) – Installationen (Prix Marcel Duchamp)
2001 - Ehrung:
Dr. h.c. der Philosophischen Fakultät der Universität Freiburg im Üechtland, Schweiz (Robert Gernhardt)
2001 - Ehrung:
Architekturpreis Beton für Schulhaus Paspels, Schweiz (Valerio Olgiati)
2001 - Europameister > Mannschaft > Damen:
Schweiz: 3. Platz (Squash-Europameisterschaft)
2001 - Diskografie > Single:
"Kiss by Kiss" #56 (D),#52 (CH) (Emilia (Sängerin))
2001 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Bei einem Anschlag im Kantonsparlament von Zug tötet ein Attentäter 14 Politiker. (27. September)
2001 - Ehrung:
Auszeichnung "Gute Bauten Kanton Graubünden" für Schulhaus Paspels und Gelbes Haus in Flims, Schweiz (Valerio Olgiati)
2001 - Partnerschaften:
Obersiggenthal im SchweizerKanton Aargau, seit (Saint-Maurice VS)
01.01.2000 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Inkrafttreten der neuen Bundesverfassung der Schweiz.
2000 - Geschichte:
Borer Technik (Beschneiungsanlagen) in Büsserach (Leitner AG)
2000 - Diskografie:
El Alacrán (Sonora Matancera)
2000 - Geschichte:
Forster Archiv- und Verkehrstechnik GmbH in der Schweiz mit Sitz Oetwil am See (Verkaufsbüro in Yverdon-les-Bains) (Forster (Unternehmen))
2000 - Ehrung:
Ehrendoktorwürde in Ökonomie der Universität St. Gallen, Schweiz (Walter Eversheim)
2000 - Ehrung:
Wettbewerb des ITI-Zentrums Schweiz „Schreiben für das Puppen- und Figurentheater“ (Silvia Hüsler)
07.12.1999 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Mit dem Kodak-Entscheid regelt das Schweizerische Bundesgericht die Zulässigkeit von Parallelimporten patentrechtlich geschützter Produkt und schließt damit eine Gesetzeslücke. Zukünftig sind Parallelimporte patentrechtlich geschützter Güter gegen den Willen des Patentinhabers nicht mehr möglich, es sei denn, der Rechteinhaber verhält sich kartellrechtswidrig.
11.09.1999 - Tagesgeschehen:
St. Gallen/Schweiz: Der privat betriebene, römisch-katholische Fernsehsender K-TV nimmt den Betrieb auf.
29.08.1999 - Tagesgeschehen:
Schweiz: Brasilien gewinnt die 10. Faustball-Weltmeisterschaft der Männer. Den zweiten Platz belegt Deutschland und auf Platz Drei landet Österreich.
27.07.1999 - Tagesgeschehen:
Saxeten/Schweiz: Eine 2 Meter hohe Sturzflut erfasst in der Felsschlucht des Saxetbach eine Canyoning-Gruppe und tötet alle. Diese Gruppe besteht aus 21 Touristen aus Australien, Neuseeland, England, Südafrika und der Schweiz. Dieser Unfall fordert bislang die meisten Todesopfer beim Canyoning.
26.07.1999 - Tagesgeschehen:
Hamburg/Deutschland: Tocotronic veröffentlichen mit K.O.O.K. ihr fünftes Album. Parallel erscheint in Belgien, Niederlande, Luxemburg und den USA eine englischsprachige Version des Albums, die nicht in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich ist.
24.06.1999 - Tagesgeschehen:
Winterthur/Schweiz: Die 64. Tour de Suisse endet mit einem Sieg von Francesco Casagrande in Winterthur. In insgesamt neun Renntagen legte er die 1.401 km in 35:22:40 h zurück.
01.03.1999 - Ereignisse > Wissenschaft und Technik:
Bertrand Piccard und Brian Jones starten in Château-d’Œx in der Schweiz zu ihrem dritten Versuch einer Nonstopweltumrundung in ihrem Heißluftballon Orbiter 3. (1. März)
01.01.1999 - Politik & Weltgeschehen:
Ruth Dreifuss wird die erste Bundespräsidentin der Schweiz.
1999 - Einzelausstellung:
Eidgenössische Technische Hochschule Zürich, Schweiz, "Das Gelbe Haus, Flims" (Valerio Olgiati)
1999 - Diskografie > Single:
"Good Sign" #32 (D), #16 (S), #27 (CH), #34 (A),#21 (F),#54 (UK) (Emilia (Sängerin))
1999 - Platzierungen bei Weltmeisterschaften:
in der Schweiz? Schweiz: 6. Platz (von 12) (Namibische Faustballnationalmannschaft)
1999 - Ehrung:
Auszeichnung "Bester Bau in der Schweiz", Goldener Hase, Schweizer Fernsehen 10 vor 10, für Gelbes Haus in Flims, Schweiz (Valerio Olgiati)
1999 - Preisträger im Bereich bildende Kunst:
Jacques Herzog und Pierre de Meuron (Rolf-Schock-Preis)
01.01.1998 - Politik & Weltgeschehen:
Flavio Cotti wird Bundespräsident der Schweiz
1998 - Weltcupfinale:
Crans-Montana, Schweiz? Schweiz (Alpiner Skiweltcup)
1998 - Ehrung:
Auszeichnung "Bester Bau in der Schweiz", Bronzener Hase, Schweizer Fernsehen 10 vor 10, für das Oberstufenschulhaus Paspels, Schweiz (Valerio Olgiati)
1998 - Bedeutende Bauwerke:
White Plaza , Basel, Schweiz (Richard Meier (Architekt))
1998 - Diskografie > Single:
"Big Big World" #1 (D),#1 (S), #1 (CH), #1 (A), #2 (F), #4 (FIN), #3 (NZ), #1 (N), #17 (AUS), #5 (UK), #1 (NL) (Emilia (Sängerin))
1998 - Ausstellung:
"Sprachlos/Sans Paroles", Emmental (Katalog) (Roland Beier)
1998 - Austragungsorte Weltmeisterschaften:
La Chaux-de-Fonds (Schweiz? Schweiz) (Fechtweltmeisterschaften)
1998 - CowParade Städte > Europa:
Zürich, Schweiz (CowParade)
1998 - Diskografie > Album:
Decksandrumsandrockandroll (Propellerheads)
01.01.1997 - Politik & Weltgeschehen:
Arnold Koller wird Bundespräsident der Schweiz.
1997 - Folkherbst-Preisträger:
Jury- und Publikumspreis – Stimmhorn (Eiserner Eversteiner)
01.01.1996 - Politik & Weltgeschehen:
Jean-Pascal Delamuraz wird Bundespräsident der Schweiz.
1996 - Ausstellung > Einzelausstellung:
D´autres ajouts d´été Musée d´Art Moderne et Contemporain, Genf, Schweiz (Bodys Isek Kingelez)
1996 - Statistik > Streckenrekorde:
Frauen: 2:49:47 h, Monika Moser (SUI) (Fulda-Marathon)
1996 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Wanderausstellung: Kunsthalle Rostock / Herning Kunstmuseum (Dänemark) / Musée de Pully, / Puschkin-Museum, Moskau / Royal College of Art, London (Maxim Karlowitsch Kantor)
1996 - W:
Ugonna Wachuku (* 1971), lebt in Genf/Schweiz seit (Liste nigerianischer Schriftsteller)
1996 - Statistik > Streckenrekorde:
Männer: 6:37:59 h, Peter Camenzind (SUI) (Bieler Lauftage)
1996 - Gruppenausstellung:
Philadelphia Museum of Modern Art, USA. ‘Up Close and Personal’ / Lincoln Centre, New York, New York Video Festival / Museum für Gegenwartskunst, Basel, Schweiz. ‘Foreign Bodies’ (Imogen Stidworthy)
1996 - Beteiligung > Wichtigste Tochterunternehmen:
Beteiligung an diAx , 10% ab (RWE Telliance)
01.01.1995 - Politik & Weltgeschehen:
Kaspar Villiger wird Bundespräsident der Schweiz.
1995 - Sportlicher Erfolg:
Deutsche Junioren-Meisterin im Dameneinzel; Deutsche Junioren-Meisterin im Damendoppel; Deutsche Vizemeisterin im Damendoppel; Deutscher Mannschafts-Vizemeister mit dem SSV Heiligenwald; Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Lausanne/Schweiz (Nicole Grether)
1995 - Werk:
Relief Johannes Oekolampad , Evangelische Kirchengemeinde in Weinsberg und ein identisches Relief in Basel, Schweiz (Kurt Tassotti)
1995 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Galerie "Zur Hofstatt" Basel, Schweiz (Günter Kaden)
1995 - Ehrung:
Human Rights Building United Nations, with O.M.A., Genf, Schweiz (erster Preis) (Adriaan Geuze)
1995 - Ehrung:
Eidgenössischer Preis für freie Kunst (mit Frank Escher), Schweiz (Valerio Olgiati)
1995 - Ausstellung > Einzelausstellung:
Galerie „Zur Hofstatt“ Basel, Schweiz (Günter Kaden)
1995 - Projekt > Nicht ausgeführte Wettbewerbsbeiträge:
Schweizerische Botschaft in Berlin (Axel Schultes)
1995 - Ausstellung:
Kunsthalle Basel, Schweiz; Centre International D'art Contemporain, Montreal, Kanada; Metropolitan Museum of Art, New York; The Museum of Contemporary Art, Los Angeles (Hiroshi Sugimoto)
1995 - Werk:
Relief Johannes Oekolampad (, Evangelische Kirchengemeinde in Weinsberg und ein identisches Relief in Basel, Schweiz (Kurt Tassotti)
01.01.1994 - Politik & Weltgeschehen:
Otto Stich wird Bundespräsident der Schweiz
1994 - Entwicklung seit 1993:
Übernahmen der Firmen Polycrete (Sydney, Australien) und Inote (ACO Gruppe)
1994 - Theater:
“Der Ritter vom Mirakel“ / Association Epopee de l'Europe / Geneve / Schweiz / Rolle “der Knabe“ / Regie Friedhelm Ptok / (Sofia Tchernev)
1994 - Liste der Kongresse:
Zürich, Schweiz (Internationaler Mathematikerkongress)
1994 - Ehrung:
Eidgenössisches Kunststipendium, Schweiz (Valerio Olgiati)
1994 - Trainerlaufbahn > Amateurfußball:
1994 bis 1997 FC Schwamendingen , 2. Liga (Jürgen Seeberger)
10.01.1993 - Tagesgeschehen:
Schweiz: DJ BoBo steigt mit seiner zweiten Single Somebody Dance with Me erstmals als Platz 36 in die offizielle Schweizer Hitparade ein. Am 14. März desselben Jahres erreicht sie dann Platz 1.
01.01.1993 - Politik & Weltgeschehen:
Adolf Ogi wird Bundespräsident der Schweiz
1993 - Werk > Werke für Blasorchester:
Arabesques für das Musik-Festival in Uster, Schweiz (Georgi Iwanowitsch Salnikow)
1993 - :
In der Schweiz trat das Abkommen am 30. März 1956 in Kraft, die Revision von 1971 am 21. September (Welturheberrechtsabkommen)
1993 - Bedeutende Sportler:
Werner Günthör (SUI) 1987, 1991 und (Kugelstoßen)
1993 - Themenbereiche:
Schweiz (Europa-Park)
1993 - Bauwerk:
Bechtler Residence in Zumikon, Schweiz (Charles Gwathmey)
06.12.1992 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Die Schweizer lehnen mit 50,3? % Nein-Stimmen den Beitritt der Schweiz zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ab. (6. Dezember)
01.01.1992 - Politik & Weltgeschehen:
René Felber wird Bundespräsident der Schweiz
1992 - Gemeinde > Partnerschaften:
Wil, Schweiz seit (Groß Döbern)
1992 - Mitglieder nach Eintrittsdatum:
Schweiz (Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt)
1992 - Unternehmensgeschichte:
Schweiz (Finder (Unternehmen))
1992 - Ausstellung:
Art Gallery Lai, Schweiz und Ausstellung Heimspiel, Galerie Hübner & Thiel, Dresden (Volker Mehner)
1992 - ITF Tour Titel > Doppel Sieger (9):
– $10k Burgdorf, Schweiz (w/ Kristin Godridge) (Nicole Pratt)
1992 - Werk:
Silent Seas , Sculpture at Schoenthal in Schönthal bei Langenbruck (Ilan Averbuch)
1992 - Mitglieder nach Eintrittsdatum:
Schweiz (European Organisation for the Safety of Air Navigation)
1992 - Diskografie:
Soul of a New Machine (Fear Factory)
01.08.1991 - Politik & Weltgeschehen:
700-Jahr Feier der Schweizerischen Eidgenossenschaft
01.01.1991 - Politik & Weltgeschehen:
Flavio Cotti wird Bundespräsident der Schweiz
1991 - Partnerstädte:
Steckborn (Balatonföldvár)
1991 - „Monsters Of Rock“ in Europa:
Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Holland, Italien, Österreich, Polen, Schweiz, Spanien, Ungarn, Russland (Monsters of Rock)
1991 - Ausstellung > Ausstellungsbeteiligung:
"Miniaturen in der Bildenden Kunst", St.Gallen, Schweiz (Günter Kaden)
1991 - Film:
Der Feind in meinem Bett (Sleeping with the Enemy) (Ronald Bass)
1991 - Ausstellung > Ausstellungsbeteiligung:
„Miniaturen in der Bildenden Kunst“, St.Gallen, Schweiz (Günter Kaden)
1991 - Persönlichkeiten > Ehrenbürger:
Albert Briel (1898–1997), Schweizer Staatsbürger und einheimischer Hotelier – Ehrenbürger (Bad Liebenstein)
1991 - Politik > Städtepartnerschaften:
Schweiz? Saanen-Gstaad, Schweiz, seit (Darmstadt)
1991 - Politik > Städtepartnerschaften:
Fiesch im Kanton Wallis, Schweiz (Gemeindepartnerschaft) (Neufra)
25.03.1990 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Im Schweizer Kanton Appenzell Innerrhoden wird per Anordnung des Obersten Gerichts der Eidgenossenschaft das aktive und passive Frauenstimmrecht eingeführt, dies führt zu Protesten der (männlichen) Stimmbürger. (25. März)
01.01.1990 - Politik & Weltgeschehen:
Arnold Koller wird Bundespräsident der Schweiz.
1990 - Ehrung:
Goldener Würfel, Art Directors ClubSchweiz (Hans Peter Riegel)
1990 - Städtepartnerschaften:
Solothurn, , seit (Krakau)
1990 - Mitglieder:
Schweiz, 29. Mai (Europäische Bank für Wiederaufbau und Entwicklung)
1990 - Europameister > Mannschaft > Herren:
Schweiz: 6. Platz (Squash-Europameisterschaft)
1990 - Erfolg:
Teilnahme am Schweizer Vorentscheid zum Eurovision Song Contest. (Nayah)
1990 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
Im SchweizerKanton Appenzell Innerrhoden wird per Beschluss des Bundesgerichts als letztem Schweizer Kanton das aktive und passive Frauenstimmrecht eingeführt, nachdem die (männlichen) Stimmbürger dies am 29. April an der Landsgemeinde noch abgelehnt haben. (27. November)
1990 - Weltmeister > Mannschafts-Wettbewerbe > Damen:
Schweiz: 12. Platz (Squash-Weltmeisterschaft)
01.01.1989 - Politik & Weltgeschehen:
Jean-Pascal Delamuraz wird Bundespräsident der Schweiz.
1989 - Internationaler Erfolg:
2. Platz, WM in Martigny/Schweiz, GR, SS, hinter Alexander Karelin und vor Tomas Johansson, Krassimir Radojew, Bulgarien, Andrew Borodow, Kanada und Alain Bifrare, Schweiz (László Klauz)
1989 - Werk > Werke für Blasorchester:
Le chant de la Foret pour chœur et orchestre d'harmonie für das Uster-Musik-Festival in der Schweiz (Ida Gotkovsky)
01.01.1988 - Politik & Weltgeschehen:
Otto Stich wird Bundespräsident der Schweiz.
1988 - Austragungsorte:
Montreux, Schweiz (ausgefallen wegen schlechter Witterung) (Naturbahnrodel-Weltmeisterschaft)
1988 - Politik > Städtepartnerschaften:
Grenchen , seit (Neckarsulm)
1988 - Musik:
Céline Dion gewinnt am 30. April in Dublin mit dem Lied „Ne partez pas sans moi“ für die Schweiz die 33. Auflage des Eurovision Song Contest
01.01.1987 - Politik & Weltgeschehen:
Pierre Aubert wird Bundespräsident der Schweiz
1987 - Austragungsorte Weltmeisterschaften:
Lausanne (Schweiz? Schweiz) (Fechtweltmeisterschaften)
1987 - Preisträger:
Laurence Deonna und Servicio Paz y Justicia en America Latina (UNESCO-Preis für Friedenserziehung)
1987 - Weitere künstlerische Rezeption des Themas:
Das Schweizer Künstler-Duo Peter Fischli und David Weiss hat darüber gearbeitet. Bekannt geworden ist besonders ihr Film Der Lauf der Dinge aus dem Jahr (Rube-Goldberg-Maschine)
01.01.1986 - Politik & Weltgeschehen:
Alphons Egli wird neuer Bundespräsident der Schweiz
01.01.1985 - Politik & Weltgeschehen:
Die Schweiz führt die Autobahngebühr für PKW ein.
1985 - Statistik > Streckenrekorde:
Frauen: 2:38:50 h, Genoveva Eichenmann (SUI) (Tessin-Marathon)
1985 - Ehrung:
Ehrenmitglied des “Committee of Advisors” am Art Center College of Design von Pasadena in Kalifornien und von Montreaux in der Schweiz (Achille Castiglioni)
23.09.1984 - Politik & Weltgeschehen:
In der Schweiz stimmt die Mehrheit bei einer Volksabstimmung dem Bau von weiteren Atomkraftwerken zu.
01.01.1984 - Politik & Weltgeschehen:
Leon Schlumpf wird Bundespräsident der Schweiz.
1984 - Politik > Städtepartnerschaften:
Allschwil im Kanton Basel-Landschaft, Schweiz, seit 13. April (Pfullendorf)
1984 - Filmmusik:
Der Model-Killer (Calendar Girl Murders) (Brad Fiedel)
01.01.1983 - Politik & Weltgeschehen:
Pierre Aubert wird Bundespräsident der Schweiz.
1983 - Werk:
Monument für die Olympischen Spiele, im Büro des CIO ausgestellt, Lausanne (Josep Maria Subirachs)
1983 - Ausstellung:
Berner Photo-Galerie, Bern, Schweiz (Jean-Claude Gautrand)
01.01.1982 - Politik & Weltgeschehen:
Fritz Honegger wird Bundespräsident der Schweiz
1982 - Politik > Städtepartnerschaften:
SchweizWinterthur, Schweiz seit (Ontario (Kalifornien))
1982 - Sportliche Erfolge als Steuermann:
2. Platz bei den Weltmeisterschaften im Zweier mit Steuermann in Luzern (Hendrik Reiher)
1982 - Städtepartnerschaften:
SchweizLuzern, Schweiz, seit (Bournemouth)
01.01.1981 - Politik & Weltgeschehen:
Kurt Furgler wird Bundespräsident der Schweiz.
1981 - Ehrung:
wurde Dussel von Freiburg im Üechtland die Ehrendoktorwürde verliehen (Enrique Dussel)
1981 - Ehrung:
Ehrendoktorwürde von Freiburg im Üechtland (Enrique Dussel)
1981 - Politik > Städtepartnerschaften:
SchweizSolothurn
, seit (Heilbronn)
24.12.1980 - Politik & Weltgeschehen:
Frank Schubert (23) Mitglied der neonazistischen Volkssozialistische Bewegung Deutschlands / Partei der Arbeit aus Frankfurt Main, erschiesst an der SchweizerGrenze in Koblenz AG und in Böttstein zwei Menschen, verletzt zwei Grenzbeamte und tötet sich während eines anschließenden Feuergefechts selbst.
01.01.1980 - Politik & Weltgeschehen:
Georges-André Chevallaz wird Bundespräsident der Schweiz
1980 - Ereignisse:
Im Rahmen der Umweltbewegung werden überall in Europa grüne Parteien gegründet, so Die Grünen in Deutschland. In der Schweiz und in Österreich formieren sich 1982 und 1983 vergleichbare Parteien. (1980er)
01.01.1979 - Politik:
Hans Hürlimann wird neuer Bundespräsident der Schweiz
1979 - Werk > Werke für Blasorchester:
Romantic Episode für das Musik-Festival in Uster, Schweiz (Masaru Kawasaki)
1979 - Werk > Werke für Blasorchester:
Romantic Episode für das Musik-Festival in Uster, Schweiz (Kawasaki Masaru)
1979 - Motorradsport - Formel 750:
Den Titel in der letztmals von der FIM als Weltmeisterschaft ausgetragenen Formel 750 sichert sich der 26-jährige Franzose Patrick Pons auf Yamaha vor dem Schweizer Michel Frutschi und dem Venezolaner (beide ebenfalls Yamaha).
1979 - Werk > Instrumentalmusik > Werke für Blasorchester:
Epiphany für symphonisches Blasorchester nach einem Tessiner Dreikönigslied I tre re für Festliche Musiktage in UsterSchweiz (Henk Badings)
1979 - Platzierungen bei Weltmeisterschaften:
in der Schweiz? Schweiz: 6. Platz (von 8) (Namibische Faustballnationalmannschaft)
1979 - Geschichte > Reihenfolge des Eintritts der Kantone in die Eidgenossenschaft:
Kanton Jura? Jura
01.01.1978 - Politik & Weltgeschehen:
Willy Ritschard wird Bundespräsident der Schweiz.
24.01.1977 - Geboren:
Michelle Hunziker, Moderatorin der zweiten Staffel von Deutschland sucht den Superstar, Sängerin und Model wird in Sorengo im italienischsprachigen Teil der Schweiz geboren.
01.01.1977 - Politik:
Kurt Furgler wird Bundespräsident der Schweiz
01.01.1976 - Politik & Weltgeschehen:
Rudolf Gnägi wird Bundespräsident der Schweiz.
1976 - Leben > Reisen:
Burgund, Schweiz, Paris (Walter Gutbrod)
01.01.1975 - Politik & Weltgeschehen:
Pierre Graber wird neuer Bundespräsident der Schweiz
1975 - Politik > Städtepartnerschaften:
Schweiz Neuchâtel , seit (Besançon)
1974 - Politik:
Die Schweiz ratifiziert die Europäische Menschenrechtskonvention.
10.04.1973 - Katastrophen:
Basel, Schweiz. Eine Turboprop der Invicta International Airways stürzt während des Landeanflugs in ein bewaldetes Hügelgebiet in Hochwald. 108 Menschen sterben, 37 werden gerettet
01.01.1973 - Politik & Weltgeschehen:
Roger Bonvin wird neuer Bundespräsident der Schweiz
1973 - Werk > Werke für Blasorchester:
Fantasy for Symphonic Band für das Musik-Festival in Uster, Schweiz (Masaru Kawasaki)
1973 - Werk > Gruppenausstellung:
Tell 73, Zürich Lugano, Bern, Lausanne (Hans-Oiseau Kalkmann)
1973 - Komposition > Musik für Blasorchester:
Tripartita (komponiert für die Festlichen Tage für zeitgenössische Musik 1968, Uster, Schweiz) (Gerbert Mutter)
1973 - Werk > Werke für Blasorchester:
Fantasy for Symphonic Band für das Musik-Festival in Uster, Schweiz (Kawasaki Masaru)
01.01.1972 - Politik & Weltgeschehen:
Nello Celio wird Bundespräsident der Schweiz.
1972 - Werk > Gruppenausstellung:
Service Pollution, Neuchâtel (Hans-Oiseau Kalkmann)
1972 - Auslandsreisen und internationale Kontakte:
Montreux (Harmonie Lindenholzhausen)
1972 - Werk > Gruppenausstellung:
Implosion, Lausanne (Hans-Oiseau Kalkmann)
1972 - Ausstellung > Einzelausstellung:
– Ausstellung in der "Galerie des Atelier-Theathers", Bern . (Radu-Anton Maier)
1972 - Städtepartnerschaften:
SchweizGrindelwald, Schweiz, seit (Matsumoto)
11.08.1971 - Politik:
Doppelbesteuerungsabkommen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Schweiz
07.02.1971 - Politik:
Einführung des aktiven und passiven Wahlrechts für Frauen in der Schweiz
01.01.1971 - Politik:
Rudolf Gnägi wird Bundespräsident der Schweiz
1971 - Rundfunk:
In der Schweiz, in Belgien und Jugoslawien wird das Farbfernsehen nach der PAL-Norm eingeführt.
1971 - Werk > Einzelausstellung:
Beaux-Arts-Galérie, Lausanne (Hans-Oiseau Kalkmann)
01.01.1970 - Politik & Weltgeschehen:
Hans-Peter Tschudi wird Bundespräsident der Schweiz.
1970 - Werk > Gruppenausstellung:
Memorandum Ancona, Lausanne (Hans-Oiseau Kalkmann)
21.01.1969 - Katastrophen:
Lucens, Schweiz: Nach kurzer Betriebszeit ereignete sich im Reaktor Lucens ein folgenschwerer atomarer Zwischenfall, als es nach Problemen mit dem Kühlsystem zu einer partiellen Kernschmelze kam. Der Unfall wird heute auf der INES-Skala als Ereignis der Stufe 5 klassiert.
01.01.1969 - Politik & Weltgeschehen:
Ludwig von Moos wird Bundespräsident der Schweiz.
1969 - Sieger des Festivals:
Schweiz? Schweiz - Henri Dès - Maria Consuella (Sopot Festival)
1969 - Ausstellung:
– Kunsthalle Basel, Schweiz (mit Karel Appel und Shinkichi Tajiri) (Lucebert)
1969 - Theater:
Städtebundtheater Biel/Solothurn (Karl Menrad)
01.01.1968 - Politik & Weltgeschehen:
Willy Spühler wird Bundespräsident der Schweiz
1968 - Biografie > Werdegang:
Dookoła Świata (1969 bis 1976); u.a. die Korrespondenzreihen aus Australien (1965 bis 1967, 1975), aus Asien und Philippinen , aus der Schweiz (1972); (Lucjan Wolanowski)
1968 - Biografie > Werdegang:
Dooko?a ?wiata (1969 bis 1976); u.a. die Korrespondenzreihen aus Australien (1965 bis 1967, 1975), aus Asien und Philippinen , aus der Schweiz (1972); (Lucjan Wolanowski)
01.01.1967 - Politik & Weltgeschehen:
Roger Bonvin wird Bundespräsident der Schweiz
1967 - Partnergemeinde:
Châtel-Saint-Denis, Schweiz, seit (Volx)
01.01.1966 - Politik & Weltgeschehen:
Hans Schaffner wird Bundespräsident der Schweiz
01.01.1965 - Politik & Weltgeschehen:
Hans-Peter Tschudi wird Bundespräsident der Schweiz
1965 - Politik > Städtepartnerschaften:
Reinach, Schweiz, seit (Ostfildern)
1965 - Politik > Städtepartnerschaften:
SchweizLachen, Schweiz, seit (Schramberg)
01.01.1964 - Politik & Weltgeschehen:
Ludwig von Moos wird neuer Bundespräsident der Schweiz
1964 - Kultur > Landesausstellungen und Gartenschauen:
in Lausanne (Expo 64)
1964 - Konzert:
Konzertreise in die Schweiz und nach Frankreich (Akkordeon-Orchester Bad Vilbel)
1964 - Geboren:
Gilles Peterson, britischer DJ und Radiomoderator (Worldwide Show auf BBC Radio 1) wird in der Schweiz geboren.
01.01.1963 - Politik & Weltgeschehen:
Willy Spühler wird Bundespräsident der Schweiz
01.01.1962 - Politik & Weltgeschehen:
Paul Chaudet wird Bundespräsident der Schweiz.
11.09.1961 - Umwelt:
Der World Wide Fund for Nature (WWF) wird in der Schweiz gegründet
1961 - Politik > Städtepartnerschaften:
Saint-Blaise im französischsprachigen Kanton Neuenburg in der Schweiz seit (St. Blasien)
1961 - Sieger des Festivals:
Schweiz? Schweiz - Jo Rolland - Nous deux (Sopot Festival)
01.01.1960 - Politik:
Max Petitpierre wird Bundespräsident der Schweiz
1960 - Internationaler Erfolg:
Goldmedaille, OS in Rom, mit Siegen über Juan Rolon, Argentinien, Kurt Böse, Kanada, Karl Bruggmann, Schweiz, Muhamad Bashir, Pakistan, Ake Karlsson, Schweden, Imam-Ali Habibi, Iran und ?smail Ogan, Türkei (Douglas Blubaugh)
1960 - Länderkämpfe Horst Raschers:
in Freiburg im Breisgau, BRD gegen Schweiz, Punktsieger über Heeb (Horst Rascher)
1960 - Länderkämpfe:
Schweiz, Le, 335 kg - Kohler, 320 kg (Alfred Kornprobst)
1960 - Politik:
6. März: Im Kanton Genf (Schweiz) erhalten nach einer Volksabstimmung die Frauen das Stimmrecht
1960 - Internationaler Erfolg:
Goldmedaille, OS in Rom, mit Siegen über Juan Rolon, Argentinien, Kurt Böse, Kanada, Karl Bruggmann, Schweiz, Muhamad Bashir, Pakistan, Ake Karlsson, Schweden, Imam-Ali Habibi, Iran und İsmail Ogan, Türkei (Douglas Blubaugh)
01.01.1959 - Politik:
Paul Chaudet wird Bundespräsident der Schweiz.
1959 - Politik > Städtepartnerschaften:
MontheyWallis, Schweiz, seit 14. Juni (Tübingen)
01.01.1958 - Politik & Weltgeschehen:
Thomas Holenstein wird Bundespräsident der Schweiz.
01.04.1957 - Rundfunk:
In einem berühmtgewordenen Aprilscherz berichtet die BBC von einem angeblichen Spaghetti-Baum in der Schweiz.
01.01.1957 - Politik & Weltgeschehen:
Hans Streuli wird Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1956 - Politik & Weltgeschehen:
Markus Feldmann wird Bundespräsident der Schweiz
1956 - Musik:
Lys Assia gewinnt am 24. Mai in Lugano mit dem Lied „Refrain“ für die Schweiz die 1. Auflage des Eurovision Song Contest
01.01.1955 - Politik:
Max Petitpierre wird Bundespräsident der Schweiz.
04.07.1954 - Sport:
Fußball-WM in der Schweiz: Die deutsche Nationalmannschaft (Trainer Sepp Herberger) wird überraschend mit einem 3:2-Final-Sieg über Ungarn im Wankdorfstadion in Bern erstmals Weltmeister (siehe: Wunder von Bern)
01.01.1954 - Politik:
Rodolphe Rubattel wird Bundespräsident der Schweiz
01.01.1953 - Politik:
Philipp Etter wird Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1952 - Politik & Weltgeschehen:
Karl Kobelt wird Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1951 - Politik & Weltgeschehen:
Eduard von Steiger wird neuer Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1950 - Europa:
Max Petitpierre wird Bundespräsident der Schweiz.
1950 - Konzertreisen:
Schweiz (Kölner Männer-Gesang-Verein)
11.09.1949 - Ereignisse:
In der Schweiz wird die Volksinitiative Rückkehr zur direkten Demokratie angenommen.
28.01.1949 - Politik & Weltgeschehen:
Schweiz wird Mitglied in der UNESCO.
01.01.1949 - Politik & Weltgeschehen:
Ernst Nobs wird Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1948 - Politik & Weltgeschehen:
Enrico Celio wird Bundespräsident der Schweiz.
1948 - Werk > Roman:
Still Glides the Stream (Flora Thompson)
1948 - Olympialänder > Alle Winterolympialänder:
Schweiz (Olympiastadt)
01.01.1947 - Politik & Weltgeschehen:
Philipp Etter wird Bundespräsident der Schweiz.
1946 - Politik & Weltgeschehen:
19. März: Die Schweiz und die Sowjetunion nehmen nach 22 Jahren wieder diplomatische Beziehungen auf.
01.01.1945 - Weitere Ereignisse weltweit:
Eduard von Steiger wird Bundespräsident der Schweiz.
1945 - Partnerstädte:
SchweizBasel, Schweiz, seit (Rotterdam)
01.04.1944 - Zweiter Weltkrieg:
US-Flugzeuge bombardieren unabsichtlich die Stadt Schaffhausen in der Schweiz.
01.01.1944 - Weitere Ereignisse weltweit:
Walther Stampfli wird Bundespräsident der Schweiz
01.01.1943 - Politik & Weltgeschehen:
Enrico Celio wird neuer Bundespräsident der Schweiz
1943 - Länderkämpfe von Julius Torma:
in Zürich, Schweiz gegen Ungarn, Disq.-Niederlage 2. Runde gegen Horst Weidemann (Július Torma)
01.01.1942 - Politik & Weltgeschehen:
Philipp Etter wird Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1940 - Politik & Weltgeschehen:
Marcel Pilet-Golaz wird zum zweiten Mal Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1939 - Europa vor dem Krieg:
Philipp Etter wird neuer Bundespräsident der Schweiz.
1939 - Bisher durchgeführte UNICA – Kongresse:
Zürich – Der Kongress wird in Verbindung mit der Schweizer Nationalausstellung zwei Monate vor dem Beginn des Zweiten Weltkrieges durchgeführt (Union Internationale du Cinéma)
1939 - Kultur > Landesausstellungen und Gartenschauen:
in Zürich (Landi)
01.04.1938 - Wirtschaft:
In der Schweiz wird erstmals der Instantkaffee Nescafé verkauft.
20.02.1938 - Schweiz:
Rätoromanisch wird vierte Landessprache der Schweiz.
01.01.1938 - Schweiz:
Johannes Baumann wird neuer Bundespräsident der Schweiz.
1938 - Werdegang > Internationaler Erfolg:
5. Platz Europameisterschaft in Tallinn im Federgewicht (griechisch-römischer Stil) nach Sieg über Denis Perret, Schweiz und Niederlagen gegen Kustaa Pihlajamäki, Finnland und Solsvik, Norwegen. (Eduard Sperling)
1938 - Film:
Le Paradis de Satan (Jean-Pierre Aumont)
01.01.1937 - Weitere Ereignisse in Europa:
Giuseppe Motta wird Bundespräsident der Schweiz.
1937 - Internationaler Erfolg:
2. Platz, EM in München, Freistil, HS, mit Siegen über Umberto Silvestri, Italien, Karl Hegglin, Schweiz, Josef Palotas, Ungarn und einer Niederlage gegen Cadier. (Paul Böhmer (Ringer))
1937 - Ausstellung/-beteiligung:
Wanderausstellung der Albertina in der Schweiz (Basel, Zürich, Bern) (Vilma Eckl)
21.11.1936 - Wirtschaft:
Die Niederlande und die Schweiz schließen sich dem „Tripartite-Abkommen“ vom 5. September 1936 an.
01.01.1936 - Schweiz:
Albert Meyer wird Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1935 - Schweiz:
Rudolf Minger wird Bundespräsident der Schweiz
01.01.1934 - Weitere Ereignisse in Europa:
Marcel Pilet-Golaz wird neuer Bundespräsident der Schweiz.
1933 - Leben:
Emigration in die Schweiz (Leon Hirsch)
01.01.1932 - Schweiz:
Giuseppe Motta wird Bundespräsident der Schweiz.
1932 - Weltzentren:
Schweiz: Our Chalet, errichtet (World Association of Girl Guides and Girl Scouts)
01.01.1931 - Politik & Weltgeschehen:
Heinrich Häberlin wird neuer Bundespräsident der Schweiz
1931 - Internationaler Erfolg:
1. Platz, EM in Budapest, F, We, mit Schultersiegen über Hermann Gehri, Schweiz, Fidel, Italien, Roosen, Belgien und Zombori; (Jean Földeák)
1931 - Internationaler Erfolg:
4. Platz in Budapest, F, Le, nach Sieg über Delos, Frankreich und Niederlagen gegen Hans Minder, Schweiz und Kustaa Pihlajamäki, Finnland; (Károly Kárpáti)
1931 - Ausstellungen und Werke in öffentlichem Besitz > Werke in öffentlichem Besitz:
Korsische Landschaft , Öl auf Holz, 65 x 98 cm, Eigentum der Schweizerischen Eidgenossenschaft (Max Böhlen)
01.01.1930 - Politik & Weltgeschehen:
Jean-Marie Musy wird Bundespräsident der Schweiz
1930 - Sport:
Skisport: Das Lauberhornrennen (Abfahrt) in Wengen/Schweiz findet zum ersten Mal statt.
01.01.1929 - Politik & Weltgeschehen:
Robert Haab wird neuer Bundespräsident der Schweiz.
1929 - Internationaler Erfolg:
2. Platz, EM in Paris, F, Le, mit Siegen über Grieder, Schweiz, Edwards, England, Dillen, Belgien und Niederlage gegen Erik Malmberg, Schweden; (Károly Kárpáti)
02.12.1928 - Politik & Weltgeschehen:
In der Schweiz wird eine Volksinitiative für ein teilweises Verbot von Casinos angenommen.
01.01.1928 - Politik & Weltgeschehen:
Edmund Schulthess wird neuer Bundespräsident der Schweiz.
1928 - Olympialänder > Alle Winterolympialänder:
Schweiz (Olympiastadt)
01.01.1927 - Politik & Weltgeschehen:
Giuseppe Motta wird zum dritten Mal Bundespräsident der Schweiz
01.01.1926 - Politik & Weltgeschehen:
Heinrich Häberlin wird Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1925 - Politik & Weltgeschehen:
Jean-Marie Musy wird Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1924 - Politik & Weltgeschehen:
Ernest Chuard wird Bundespräsident der Schweiz
15.10.1923 - Leichtathletik:
Adrienne Kaenel, Schweiz, erreichte im Dreisprung der Damen in Genf 10,50 m.
01.01.1923 - Weitere Ereignisse in Europa:
Karl Scheurer wird Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1922 - Europa:
Robert Haab wird neuer Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1921 - Europa:
Edmund Schulthess wird Bundespräsident der Schweiz.
1921 - Entstehung und Entwicklung der Kommunistischen Parteien, Geschichte von 1848 bis 1947/48 > Entwicklung Kommunistischer Parteien bis Ende der 1940er Jahre > Europa:
in Italien, Spanien, Belgien, Luxemburg, Schweden und der Schweiz (dort zwischen 1940 und 1945 verboten, danach als „Partei der Arbeit der Schweiz“ (PdA) wieder neu gegründet) (Kommunistische Partei)
21.03.1920 - Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
In der Schweiz wird eine Volksinitiative für Verbot von Casinos angenommen. (21. März)
1920 - Weitere Ereignisse in Europa:
21. März: In der Schweiz wird eine Volksinitiative für das Verbot von Casinos angenommen.
1920 - Internationale Erfolge:
Silbermedaille, Olympische Spiele in Antwerpen, Ringen, freier Stil, Schwergewicht (über 82,5 kg Körpergewicht), mit Siegen über Sven Mattsson, Finnland und Ernst Nilsson, Schweden und einer Niederlage gegen Robert Roth, Schweiz (Nat Pendleton)
1920 - Mitglieder und Nichtmitglieder > Spätere Mitglieder:
Schweiz (Völkerbund)
01.01.1919 - Weitere Ereignisse in Europa:
Gustave Ador wird neuer Bundespräsident der Schweiz.
1919 - Gartenstädte im deutschsprachigen Raum > Schweiz:
1919 bis 1921 erbaut: Coop-Genossenschafts-Siedlung Freidorf in Muttenz, Kanton Basel-Landschaft, vom Bauhausarchitekten Hannes Meyer ist der bedeutendste Siedlungsbau der Schweiz aus der Zeit zwischen dem Ersten und Zweiten Weltkrieg. (Gartenstadt)
11.11.1918 - Schweiz:
In der Schweiz bricht ein Generalstreik aus, der das gesamte Land umfasst und bis am 14. November von der Armee unterdrückt wird.
01.01.1918 - Schweiz:
Felix-Louis Calonder wird Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1917 - Weitere Ereignisse in Europa:
Edmund Schulthess wird neuer Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1916 - Weitere Ereignisse weltweit:
Camille Decoppet wird Bundespräsident der Schweiz
01.01.1915 - Weitere Ereignisse weltweit:
Giuseppe Motta wird Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1914 - Weitere Ereignisse in Europa:
Arthur Hoffmann wird Bundespräsident der Schweiz.
1914 - Kultur > Landesausstellungen und Gartenschauen:
in Bern (Schweizerische Landesausstellung )
01.01.1913 - Weitere Ereignisse in Europa:
Der Freisinnige Eduard Müller wird zum dritten Mal Bundespräsident der Schweiz.
1913 - Politik > Städtepartnerschaften:
SchweizBrugg , seit (Rottweil)
01.01.1912 - Europa & Mittelmeerraum:
Ludwig Forrer wird zum zweiten Mal Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1911 - Weitere Ereignisse in Europa:
Marc-Emile Ruchet wird neuer Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1910 - Schweiz:
Robert Comtesse wird Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1909 - Politik & Weltgeschehen:
Adolf Deucher wird zum 4. Mal Bundespräsident in der Schweiz
28.04.1908 - Kultur:
In der Schweiz wird der Esperanto-Weltbund gegründet, die Universala Esperanto-Asocio.
01.01.1908 - Europa:
Ernst Brenner wird erneut Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1907 - Europa:
Eduard Müller wird neuer Bundespräsident in der Schweiz.
01.01.1906 - Weitere Ereignisse in Europa:
Ludwig Forrer wird Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1905 - Weitere Ereignisse in Europa:
Marc-Emile Ruchet wird Bundespräsident der Schweiz.
1905 - Literatur:
Miniaturbibel von Franz Eugen Schlachter in Biel für die Schweiz und bei Johannes Schergens in Bonn für Deutschland
21.05.1904 - Sport:
In Paris wird der Weltfußballverband FIFA von den Fussballverbänden folgender Länder gegründet: Belgien, Dänemark, Frankreich, Niederlande, Schweden, Schweiz, Spanien
01.01.1904 - Europa:
Robert Comtesse wird Bundespräsident der Schweiz.
19.06.1903 - Europa:
Benito Mussolini, der sich zu dieser Zeit in der Schweiz aufhält, wird bei der dortigen Polizei als notorischer marxistischer Unruhestörer aktenkundig.
01.01.1903 - Kultur:
In den Behörden von Deutschland, Österreich-Ungarn und der Schweiz wird die geänderte deutsche Rechtschreibung eingeführt. Es werden damit Ergebnisse der II. Orthographischen Konferenz umgesetzt. Die Änderung der „th“-Schreibung ist eines ihrer wesentlichen Merkmale.
13.10.1898 - Europa:
In der Schweiz vereinigen sich Schwyz und der von ihm 1832 abgefallene Kanton Schwyz äußeres Land auf der Basis einer neuen Verfassung wieder.
12.04.1897 - Wirtschaft:
In der Schweiz wird die Münze „Gold-Vreneli“ in Umlauf gebracht.
1896 - Kultur > Landesausstellungen und Gartenschauen:
in Genf
1894 - Verwendung > Einführung bis in die 1920er-Jahre:
Schweiz (Mitteleuropäische Zeit)
20.08.1893 - Ereignisse:
In der Schweiz wird eine Volksinitiative zur Abschaffung des Schächtens angenommen.
14.06.1891 - Ereignisse > Katastrophen:
Bei der grössten Eisenbahnkatastrophe der Schweiz in Münchenstein bricht die Eisenbahnbrücke der Jurabahn zusammen. 78 Personen kommen dabei ums Leben, 171 werden verletzt. (14. Juni)
1883 - Kultur > Landesausstellungen und Gartenschauen:
in Zürich
21.07.1879 - Ereignisse:
Im SchweizerKanton Bern wird die Giessbachbahn als erste Standseilbahn in Europa in Betrieb genommen. Sie transportiert Gäste vom Brienzersee zum höher gelegenen Grandhotel.
18.05.1879 - Europa:
In der Schweiz wird durch eine Volksabstimmung das Verbot der Todesstrafe in der Bundesverfassung wieder aufgehoben.
19.04.1879 - Sport:
Gründung des FC St. Gallen, des ältesten noch bestehenden Fußballklubs der Schweiz
19.04.1874 - Schweiz:
Gesamtrevision der SchweizerBundesverfassung
1872 - B:
Böcklinstraße, 1919 benannt nach dem SchweizerMaler, Zeichner, Grafiker und Bildhauer Arnold Böcklin (1827–1901); er war einer der Hauptvertreter des Symbolismus, der mit der dominierenden akademischen Malerei und dem vorherrschenden Naturalismus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts brach. Zu seinen bedeutendsten Werken zählen die fünf Varianten der Villa am Meer, das Selbstbildnis mit fiedelndem Tod und die fünf Varianten der Toteninsel (1880–1886). Die Straße, die zum Pratercottage zählt, hieß vorher 1876–1919 Valeriestraße nach Erzherzogin Marie Valerie, Tochter des Herrscherpaars Franz Joseph I. und Elisabeth (nach deren Familie die kreuzende Wittelsbachstraße benannt ist). In der Böcklinstraße? 1 befinden sich die denkmalgeschützten Bildhauerateliers der Akademie der bildenden Künste. (Liste der Straßennamen von Wien/Leopoldstadt)
21.05.1871 - Wissenschaft & Technik:
In der Schweiz fährt mit der Vitznau-Rigi-Bahn die erste Zahnradbahn der Welt auf einen Berg.
1863 - Kultur:
Die „Höchste Spitze“, der höchste Berg der Schweiz, wird zu Ehren des Schweizer Generals und Kartografen Guillaume-Henri Dufour (17871875) in Dufourspitze umbenannt.
01.01.1859 - Schweiz:
Jakob Stämpfli wird Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1858 - Europa:
Jonas Furrer wird Bundespräsident der Schweiz
01.01.1857 - Europa:
Constant Fornerod wird Bundespräsident der Schweiz.
13.12.1856 - Schweiz/Preußen:
Preußen bricht die diplomatischen Beziehungen zur Schweiz wegen des Streits um das Fürstentum Neuenburg ab und ordnet die Mobilmachung von Truppen an. Erst im Vertrag von Paris wird der Neuenburgerhandel beigelegt.
01.01.1856 - Schweiz/Preußen:
Jakob Stämpfli wird Bundespräsident der Schweiz.
01.08.1855 - Sport:
Erstbesteigung der Dufourspitze, des höchsten Bergs der Schweiz, durch eine Seilschaft unter der Leitung von Charles Hudson
01.01.1855 - Schweiz:
Jonas Furrer wird Bundespräsident der Schweiz.
01.01.1852 - Weitere Ereignisse in Europa:
Jonas Furrer wird Bundespräsident der Schweiz
01.01.1851 - Europa:
Josef Munzinger wird Bundespräsident der Schweiz.
07.05.1850 - Wirtschaft:
In der Schweiz wird der Franken, eingeteilt in 100 Rappen, zur Einheitswährung.
01.01.1850 - Europa:
Daniel-Henri Druey wird Bundespräsident der Schweiz.
12.09.1848 - Die Ereignisse in Europa:
Die Schweiz konstituiert sich als parlamentarischer Bundesstaat. Die erste Bundesverfassung tritt in Kraft.
03.11.1847 - Exponierte Ereignisse:
Der Sonderbundskrieg, die bislang letzte militärische Auseinandersetzung auf Schweizer Boden, bricht aus.
09.08.1847 - Wissenschaft & Technik:
Eröffnung der ersten Eisenbahnstrecke der Schweiz, der Spanisch-Brötli-Bahn zwischen Zürich und Baden AG
1845 - Europa:
Formierung des Sonderbundes der katholischen Kantone der Schweiz
1842 - Tierkampf im Zwielicht > Verbote:
Schweiz; verboten seit (Tierkampf)
31.07.1833 - Eidgenossenschaft:
In der Schweiz denkt Altschwyz daran, im Vorjahr als „Schwyz äußeres Land“ abgefallene Kantonsteile mit Waffengewalt zu unterwerfen. Die Tagsatzung lässt das Kantonsgebiet deshalb militärisch besetzen.
03.02.1815 - Ereignisse:
In der Schweiz beginnt die kommerzielle Käseverwertung durch die neu gegründete genossenschaftliche Dorfkäserei in Kiesen.
1815 - Napoleonische Kriege & Wiener Kongress:
Anerkennung der immer währenden Neutralität der Schweiz und Eintritt der Kantone Genf, Neuenburg und Wallis in die Schweizerische Eidgenossenschaft.
1815 - Geschichte > Reihenfolge des Eintritts der Kantone in die Eidgenossenschaft:
Kanton Wallis? Wallis, Kanton Neuenburg? Neuenburg, Kanton Genf? Genf
09.09.1814 - Europa & die Befreiungskriege:
Die Schweizerische Eidgenossenschaft verabschiedet einen neuen Bundesvertrag in der nachnapoleonischen Zeit.
1814 - Geschichte > Neugliederungen und Umbenennungen von Départements:
Da Genf wieder zur Schweiz kommt, wird das Département Léman aufgelöst, und die Départements Ain und Mont-Blanc erhalten wieder die Grenzen von vor 1798.
29.12.1813 - Befreiungskriege:
In Zürich beschließen zehn alte Kantone der Schweiz die Aufhebung der Mediationsverfassung. Weil zugleich die Untertanenverhältnisse abgeschafft bleiben, treten in den folgenden Wochen Spannungen auf.
21.12.1813 - Befreiungskriege:
Alliierte Truppen der sechsten Koalition rücken zwischen Basel und Schaffhausen in die Schweiz ein, deren Grenztruppen sich kampflos zurückziehen. Mit der Besetzung zieht das Ende der Mediation im Alpenstaat herauf.
09.10.1806 - Wirtschaft:
In der Schweiz wird in Brig nach mehrjähriger Bauzeit die neue Straße über den Simplonpass eröffnet. Den Anstoß lieferte Napoleon Bonaparte, der bessere Alpenübergänge für seine Truppen wünscht.
19.02.1803 - Europa:
Ende der Helvetischen Republik durch die Mediationsakte sowie Eintritt der Kantone Aargau, Graubünden, St. Gallen, Thurgau, Tessin und Waadt in die Schweizerische Eidgenossenschaft
1803 - Geschichte > Reihenfolge des Eintritts der Kantone in die Eidgenossenschaft:
Kanton St. Gallen? St.? Gallen, Kanton Graubünden? Graubünden, Kanton Aargau? Aargau, Kanton Thurgau? Thurgau, Kanton Tessin? Tessin, Kanton Waadt? Waadt
01.08.1791 - Weitere Ereignisse in Europa:
500-Jahr-Jubiläum der Schweiz
1778 - Wirtschaft:
In Winterthur nimmt mit dem Laboratorium die erste chemische Fabrik der Schweiz ihren Betrieb auf. Ihr Hauptprodukt ist Vitrioöl, ein alter Name für Schwefelsäure.
24.09.1714 - Katastrophen:
Ein Bergsturz in Derborence, Schweiz, kostet 18 Menschen das Leben.
12.05.1706 - Wissenschaft & Technik:
Die letzte totale Sonnenfinsternis in Deutschland vor 1999. Sie ist in der Schweiz sowie in der heutigen Bundesrepublik Deutschland südöstlich der Linie Freiburg im Breisgau - Würzburg - Leipzig - Frankfurt/Oder zu sehen
08.09.1687 - Katastrophen:
Eine Gruppe von 137 französischen Flüchtlingen (Hugenotten) fährt mit einer Barke auf der Aare Richtung Lyss. Die betrunkenen Schiffsleute steuern die Barke zwischen Aarberg und Lyss auf eine Kiesbank. Das Schiff kentert, und 111 Menschen ertrinken. Dies ist die größte Schiffskatastrophe, die die Schweiz je erlebte.
1670 - Werk:
Stiftung Sammlung E. G. Bührle, Zürich, Schweiz: Die Backgammon-Spieler, etwa (Jacob Lucasz Ochtervelt)
18.09.1601 - Katastrophen:
Ein Erdbeben mit Zentrum in Unterwalden in der Zentralschweiz fordert angeblich acht Tote. Erschütterungen sind in der ganzen damaligen Schweiz zu spüren. Die durch das Erdbeben ausgelösten Erdrutsche führen zu einer vermutlich bis zu vier Meter hohen Flutwelle im Vierwaldstättersee, die in der Stadt Luzern beträchtliche Schäden anrichtet. (Staatsarchiv Luzern)
1519 - Heiliges Römisches Reich:
Rottweil wird zugewandter Ort der Schweizer Eidgenossenschaft.
29.11.1516 - Schweiz / Frankreich:
Frankreichs König Franz I. gewährt den Eidgenossen wenige Wochen nach der Schlacht bei Marignano „ewigen Frieden“ gegen eine Kriegskostenentschädigung von 700.000 Kronen und die Bedingung künftiger Nichteinmischung in Italien. Es entsteht die Schweizer Neutralität. Das Tessin fällt im Ewigen Frieden endgültig an die Schweiz.
1513 - Geschichte > Reihenfolge des Eintritts der Kantone in die Eidgenossenschaft:
Appenzell
1505 - Gekrönte Dichter:
wurden der Elsässer Thomas Murner, 1512 der Schweizer Heinrich Loriti, genannt Glarean, und am 12. März 1514 in Linz dessen Landsmann Joachim von Watt von Kaiser Maximilian I. zum poeta laureatus gekürt. (Dichterkrone)
1501 - Geschichte > Reihenfolge des Eintritts der Kantone in die Eidgenossenschaft:
Basel, Kanton Schaffhausen? Schaffhausen
1501 - Europa:
Eintritt der Kantone Basel (siehe Artikel zur Stadt und zur Landschaft) und Schaffhausen in die Schweizerische Eidgenossenschaft
1481 - Geschichte > Reihenfolge des Eintritts der Kantone in die Eidgenossenschaft:
Kanton Freiburg? Freiburg, Kanton Solothurn? Solothurn
22.06.1476 - Politik & Weltgeschehen:
Schlacht bei Murten: Die Schweizer Eidgenossen besiegen Karl den Kühnen.
1476 - Politik & Weltgeschehen:
2. März: Burgunderkriege: Die Schweizer Eidgenossen besiegen Karl den Kühnen in der Schlacht bei Grandson.
1402 - Politik & Weltgeschehen:
Die Schaffhauser Hexenprozesse sind die frühesten bekannten Hexenprozesse in der Schweiz.
1362 - Stadttore > Europa:
Spalentor (14. Jh.) und St. Alban-Tor in Basel, Schweiz (Stadttor)
1353 - Politik & Weltgeschehen:
Die Schweizerische Eidgenossenschaft wird mit dem Eintritt Berns zum Bund der acht Ortschaften: Uri, Schwyz, Unterwalden, Luzern, Zürich, Glarus, Zug, Bern.
1352 - Politik & Weltgeschehen:
Eintritt der Kantone Glarus und Zug in die Schweizerische Eidgenossenschaft.
1351 - Europa:
Anfang Mai: Eintritt des Kantons Zürich in die Schweizerische Eidgenossenschaft
1332 - Politik & Weltgeschehen:
Eintritt des Kantons Luzern in die Schweizerische Eidgenossenschaft
1315 - Stadtrechte & Ersturkundliche Erwähnungen:
Erste urkundliche Erwähnung von Schönenbuch, einer politischen Gemeinde im Bezirk Arlesheim des Kantons Basel-Landschaft in der Schweiz.
1291 - Ereignisse:
Gründung der SchweizerEidgenossenschaft (Rütlischwur, Bundesbrief) durch die Kantone Obwalden, Nidwalden, Uri und Schwyz. (1290er)
1106 - Europa:
Erste schriftliche Erwähnung der polnischen Stadt Kalisch und von Brusio (Schweiz).

"Schweiz" in den Nachrichten