2014 - Film:
Draft Day
2014 - Film:
Muppets Most Wanted
2012 - Film:
It’s Always Sunny in Philadelphia (Fernsehserie, Folge 8x06)
13.02.2011-19.02.2011 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Diddy-Dirty Money feat. Skylar Grey - Coming Home
2011 - Film:
Hawaii Five-0 (Fernsehserie, Folge 21 Ho’opa'i)
2011 - Film:
Hawaii Five-0 (Fernsehserie, Folge 1x21)
2010 - Filmografie:
Männertrip ist eine US-amerikanische Filmkomödie des Regisseurs Nicholas Stoller aus dem Jahr 2010 mit Russell Brand und Jonah Hill in den Hauptrollen.

Stab:
Regie: Nicholas Stoller
Drehbuch: Nicholas Stoller, Jason Segel
Produktion: Judd Apatow,
David Bushell,
Rodney Rothman
Musik: Lyle Workman
Kamera: Robert D. Yeoman
Schnitt: William Kerr,
Michael L. Sale

Besetzung: Russell Brand, Jonah Hill, Rose Byrne, Sean Combs, Elisabeth Moss, Colm Meaney, Aziz Ansari
2009 - Film:
CSI: Miami (Fernsehserie, Folgen 7x15,–7x16)
2009 - Film:
CSI: Miami (Gastauftritt, 2 Folgen)
2009 - Auflösung:
Danity Kane war eine US-amerikanische Girlgroup von fünf Sängerinnen, die im Jahr 2006 aus der dritten Staffel des von MTV ausgestrahlten und von Rapper P. Diddy ausgerichteten Gesangwettbewerbs Making the Band hervorgegangen ist.
2008 - Film:
A Raisin in the Sun ist ein US-amerikanisches Filmdrama von Kenny Leon aus dem Jahr 2008. Der Fernsehfilm ist eine Filmadaption des Theaterstücks A Raisin in the Sun von Lorraine Hansberry aus dem Jahr 1959.

Stab:
Regie: Kenny Leon
Drehbuch: Paris Qualles
Produktion: John M. Eckert
Musik: Mervyn Warren
Kamera: Ivan Strasburg
Schnitt: Melissa Kent

Besetzung: Sean Combs, Sanaa Lathan, Audra McDonald, Phylicia Rashād, Justin Martin, Bill Nunn, David Oyelowo, Ron C. Jones, Sean Patrick Thomas, John Stamos
04.11.2006-10.11.2006 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
Diddy - Press Play
29.01.2006-11.02.2006 - Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
Notorious B.I.G. feat. Diddy, Nelly, Jagged Edge and Avery Storm - Nasty Girl
2005 - Film:
Carlito’s Way – Weg zur Macht
2005 - Gründung:
Danity Kane war eine US-amerikanische Girlgroup von fünf Sängerinnen, die im Jahr 2006 aus der dritten Staffel des von MTV ausgestrahlten und von Rapper P. Diddy ausgerichteten Gesangwettbewerbs Making the Band hervorgegangen ist.
31.12.2004-10.03.2005 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Mario Winans feat. P. Diddy und Enya - I Don’t Wanna Know
25.12.2004-7.1.2005 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
Mario Winans featuring Enya & P. Diddy - I Don't Wanna Know
14.05.2004-20.05.2004 - Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
Mario Winans feat. Enya & Puff Diddy - California Dreamin’
01.05.2004-07.05.2004 - Nummer 1 Hit > Rhythmic Airplay Charts > Singles:
Mario Winans feat. Enya und P. Diddy - I Don’t Wanna Know
19.12.2003-22.01.2004 - Nummer 1 Hit > Hot 100 Airplay > Singles:
B2K feat. P. Diddy - Bump, Bump, Bump
04.10.2003-24.10.2003 - Nummer 1 Hit > Rhythmic Airplay Charts > Singles:
Nelly feat. P. Diddy und Murphy Lee - Shake Ya Tailfeather
01.02.2003-07.02.2003 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
B2K & P. Diddy - Bump, Bump, Bump
21.12.2002-10.1.2003 - Nummer 1 Hit > Niederlanden > Singles:
P. Diddy feat. Usher und Loon - I Need a Girl (Part One)
27.07.2002-02.08.2002 - Nummer 1 Hit > Rhythmic Airplay Charts > Singles:
P. Diddy & Ginuwine feat.Loon, Mario Winans und Tammi Ruggeri - I Need a Girl (Part Two)
14.12.2001-24.01.2002 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
P.Diddy - Bad Boy for Life
2001 - Filmografie:
Monster’s Ball ist ein Independentfilm des deutsch-schweizerischen Regisseurs Marc Forster aus dem Jahr 2001. Für das Filmdrama wurde Halle Berry im Jahr 2002 als erste afro-amerikanische Schauspielerin mit dem Oscar als Beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet.

Stab:
Regie: Marc Forster
Drehbuch: Milo Addica, Will Rokos
Produktion: Lee Daniels
Musik: Asche & Spencer
Kamera: Roberto Schaefer
Schnitt: Matt Chesse

Besetzung: Billy Bob Thornton, Halle Berry, Taylor Simpson, Gabrielle Witcher, Heath Ledger, Amber Rules, Peter Boyle, Charles Cowan Jr., Taylor LaGrange, Mos Def, Coronji Calhoun, Sean Combs, James Haven
30.11.1997-10.01.1998 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Puff Daddy feat. Faith Evans feat. 112: I'll Be Missing You
30.08.1997-12.09.1997 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Notorious B.I.G. & Puff Daddy & Mase - Mo' Money Mo' Problems
10.08.1997-16.08.1997 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
Puff Daddy and the Family - No Way Out
20.07.1997-13.9.1997 - Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
Puff Daddy feat. Faith Evans feat. 112 - I'll Be Missing You
27.06.1997-11.09.1997 - Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
Puff Daddy feat. Faith Evans und 112: I’ll Be Missing You
1997-02.05.1997 - Nummer 1 Hit > USA > Singles:
Puff Daddy feat. Mase - Can't Nobody Hold Me Down
04.11.1969 - Geboren:
Sean Combs wird in Harlem, New York geboren. Sean John Combs, Pseudonyme Diddy, P. Diddy, Sean John, Puff Daddy, Puffy, Swag, Bad Boy, ist ein US-amerikanischer Rapper, Musikproduzent, Unternehmer, Schauspieler und Modedesigner. Er besitzt die Modemarke Sean John, und seit 2007 die Wodkamarke Cîroc.

"Sean Combs" in den Nachrichten