2013 - Erfolg > National:
Série A: 2003 (Cruzeiro Belo Horizonte)
2013 - Erfolg > Persönliche Auszeichnungen:
Serie A-Mannschaft des Jahres: 2011, 2012 (Antonio Di Natale)
2012 - Erfolg:
Série B: Zweiter und Aufstieg in die Série A (França (Fußballspieler, 1991))
2012 - Titel/Erfolg:
Torschützenkönig (Capocannoniere) der Serie A (25 Treffer): 2009, (28 Treffer) (Zlatan Ibrahimović)
2012 - Titel/Erfolg:
Zweitligameister und Aufstieg in die Serie A (Marco Verratti)
2012 - Erfolge:
Serie A-Mannschaft des Jahres (Gianluigi Buffon)
2012 - Erfolg:
Aufstieg in die Serie A (Roberto Soriano)
2011 - Erfolg:
Italienischer Meister (Alexander Merkel)
2010 - Erfolge als Trainer:
Meister: 2009 (José Mourinho)
2010 - Erfolg:
Meister: 2009 (Rui Faria)
2010 - Erfolg > mit Inter Mailand:
1x italienischer Meister (McDonald Mariga)
2010 - Erfolg/Titel > mit Inter Mailand:
Italienischer Meister (Wesley Sneijder)
2010 - Erfolg/Titel > Mit Inter Mailand:
Italienische Meisterschaft (Samuel Eto’o)
2009 - Erfolg:
Aufstieg in die Serie A: 2005, 2008 (Riccardo Bonetto)
2009 - Erfolg:
Aufstieg in die Serie A (Marco Esposito)
2008 - Erfolg:
Aufstieg in die italienische Serie A: 2007 (Adaílton Martins Bolzan)
2007 - Erfolg:
Serie A Verteidiger des Jahres laut Gazzetta dello Sport (Javier Zanetti)
2007 - Erfolg:
Italienischer Meister mit Inter Mailand (Ibrahim Maaroufi)
2007 - Erfolg:
Italienischer Vizemeister (Francesco Tavano)
2007 - Titel/Erfolg:
Aufstieg in die Serie A (2): 2001 (Emanuele Calaiò)
14.07.2006 - Tagesgeschehen:
Rom/Italien: Das oberste Sportgericht gibt das Urteil im Fußballskandal bekannt. Die Vereine Juventus Turin, Lazio Rom und AC Florenz werden in die zweite Liga herabgestuft, Turin die letzten beiden Meistertitel aberkannt. AC Mailand verbleibt in der Serie A, darf aber in der nächsten Saison nicht an der Champions League teilnehmen.
2005 - Vereinskarriere:
AC FlorenzSerie A (Zisis Vryzas)
2005 - Erfolge:
In der brasilianischen Série A: 2000, 2001 (Romário)
2005 - Erfolg/Titel:
Italienische Meisterschaft: Meister 2004 und Vize-Meister (Jon Dahl Tomasson)
13.12.2004 - Tagesgeschehen:
Paris/Frankreich. Zu Europas Fußballer des Jahres wird der Ukrainer Andrij Schewtschenko vom AC Mailand gewählt. Der Stürmer aus der italienischen Serie A setzte sich bei der 49. Wahl mit 175 Punkten gegen den Portugiesen Deco sowie den Brasilianer Ronaldinho (133) - beide FC Barcelona - durch.
2004 - Karriere als Trainer > Erfolg:
Trainer des Jahres in der Serie A: 2001 (Carlo Ancelotti)
2004 - Titel/Erfolg > Im Verein:
Italienischer Meister (Kaká)
2004 - Erfolg:
Aufstieg in die Serie A 2003 (Mohamed Sarr)
2004 - Erfolg:
Italienischer Meister: 2000 (Giuseppe Pancaro)
2004 - Erfolg > Verein:
Italienische Meisterschaft (Dida (Fußballspieler))
2004 - Vereinskarriere:
AC FlorenzSerie A 20 Spiele 4 Tore (Zisis Vryzas)
2003 - Erfolg:
Trainer des Jahres in der Serie A: 1997, 1998 (Marcello Lippi)
2001 - Erfolge > Verein:
Italienischer Meister mit AS Rom (Aldair)
2001 - Titel/Erfolg:
Serie A (Vincent Candela)
2001 - Erfolg:
Aufstieg in die Serie A (Fábio Bilica)
2000 - Erfolg als Trainer > Persönliche Auszeichnungen:
Trainer des Jahres in der Serie A (Sven-Göran Eriksson)
2000 - Karriere > Erfolge:
Italienischer Meister mit Lazio Rom (Roberto Néstor Sensini)
1999 - Erfolg > Persönliche Auszeichnungen:
Bola de Prata für den besten Torhüter der Série A: 1993, 1996, 1998 (Dida (Fußballspieler))
1999 - Erfolg > Verein:
Aufstieg in die Serie A (Matteo Ferrari)
1999 - Erfolg/Titel > Verein:
Italienischer Meister (Jens Lehmann)
1999 - Erfolg:
Italienische Meisterschaft: 1992, 1993, 1994, 1996 (Demetrio Albertini)
1999 - Erfolge/Titel:
Italienischer Meister (Roberto Ayala)
1999 - Erfolge als Trainer:
Zum Besten Trainer der Serie A gewählt (an der Wahl nehmen alle Vereinstrainer der Serie A teil)? : 1998 (Alberto Zaccheroni)
1997 - Erfolge > Als Spieler:
Oscar del Calcio (Bester Spieler der Serie A laut italienischem Spielerverband) (Roberto Mancini)
1996 - Erfolg > Mit seinen Klubs:
Italienische Meisterschaft: 1994 (Marcel Desailly)
1994 - Titel:
Série A: 1972, 1973, 1993 (Palmeiras São Paulo)
1992 - Titel / Erfolge:
Aufstieg in die Serie A (Udinese) (Abel Balbo)
1992 - Spielerkarriere > Erfolg > Individuell:
Bester ausländischer Spieler der Serie A (Frank Rijkaard)
1990 - Erfolg > Verein:
Aufstieg in die Serie A mit Torino Calcio (Luís Antônio Corrêa da Costa)
1989 - Erfolg:
Italienischer Meister (mit Inter Mailand) (Mika Aaltonen)
1988 - Ehrung > Andere Auszeichnungen:
Serie A (Diego Maradona)
1978 - Zusammenfassung:
Serie A 1971, 1977 (Roberto Boninsegna)
1976 - Film:
Ein Haar in der Suppe (Next Stop Greenwich Village) (Anthony Ray (Schauspieler))
1951 - Daten und Fakten > Vereinsstatistiken > Spiel:
Höchster Meisterschaftssieg – 9:0 gegen US Palermo, Serie A, 18. Februar (AC Mailand)

"Serie A" in den Nachrichten