08.07.2015 - Gestorben:
James Tate stirbt in Springfield, Massachusetts. James Vincent Tate war ein US-amerikanischer Dichter und Hochschullehrer.
23.11.2014 - Gestorben:
Joseph Francis Maguire stirbt in Springfield, Massachusetts. Joseph Francis Maguire war Bischof von Springfield.
04.11.2001 - Gestorben:
Edward Boland stirbt in Springfield, Massachusetts. Edward Patrick Boland war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1953 und 1989 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.
2000 - Weltmeisterschaft:
USA / Springfield (Rollkunstlauf)
1998 - Gründung:
All That Remains ist eine Metalcore-Band aus Springfield, Massachusetts.
1995 - Gründung:
Staind ist eine US-amerikanische Rockband aus Springfield, Massachusetts. Sie besteht aus Aaron Lewis (Gesang, Gitarre), Mike Mushok (Gitarre), Johnny „Old School“ April (Bass, Background-Gesang) und Will Hunt (Schlagzeug).
23.01.1993 - Gestorben:
Greenlee stirbt in Springfield, Massachusetts. Charles „Majeed“ Greenlee war ein US-amerikanischer Jazzposaunist (auch Euphonium) und Komponist.
11.11.1989 - Geboren:
Joe Ragland wird in Springfield, Massachusetts geboren. Joseph Alexander „Joe“ Ragland ist ein US-amerikanisch-liberianischer Basketballspieler. Nach dem Studium in seinem Geburtsland startete Ragland eine professionelle Karriere in Europa, wo er nach einer Saison in Spanien seit 2013 in Italien spielt. In der Saison 2014/15 steht Ragland in Diensten des italienischen Rekordmeister Olimpia Armani Mailand.
26.08.1985 - Geboren:
P. J. Fenton wird in Springfield, Massachusetts geboren. Paul John „P. J.“ Fenton III. ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit 2011 bei den Bietigheim Steelers in der 2. Eishockey-Bundesliga spielt. Sein Vater Paul war ebenfalls professioneller Eishockeyspieler.
07.07.1985 - Gestorben:
Charles R. Clason stirbt in Springfield, Massachusetts. Charles Russell Clason war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1937 und 1949 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.
09.08.1966 - Geboren:
Vinny Del Negro wird in Springfield, Massachusetts geboren. Vincent „Vinny“ Joseph Del Negro ist ein US-amerikanischer Basketballtrainer und ehemaliger -spieler. Unter anderem spielte der Shooting Guard bei den San Antonio Spurs in der amerikanischen Basketball-Profiliga NBA. Von 2008 bis 2010 war er Cheftrainer der Chicago Bulls. Derzeit arbeitet er als Cheftrainer der Los Angeles Clippers.
17.05.1965 - Geboren:
Paige Turco wird in Springfield, Massachusetts geboren. Jean Paige Turco ist eine US-amerikanische Schauspielerin.
15.04.1965 - Geboren:
Linda Perry wird in Springfield, Massachusetts geboren. Linda Perry ist eine US-amerikanische Rocksängerin, Songwriterin und Musikproduzentin. Sie wurde als Sängerin der 4 Non Blondes bekannt und begann 1995 eine Solokarriere. Seit 2001 schrieb Perry zahlreiche Songs für die Sängerinnen Pink, Christina Aguilera und Gwen Stefani. Perry ist Besitzerin des Labels Custard Records, das u.a. James Blunt unter Vertrag hat.
03.03.1964 - Geboren:
Bob Kudelski wird in Springfield, Massachusetts geboren. Robert „Bob“ Kudelski ist ein ehemaliger US-amerikanischer Eishockeyspieler, der während seiner aktiven Karriere zwischen 1983 und 1996 unter anderem für die Los Angeles Kings, Ottawa Senators und Florida Panthers in der National Hockey League auf der Position des Centers gespielt hat.
04.12.1963 - Gestorben:
Julian Hatcher stirbt in Springfield, Massachusetts. Julian Sommerville Hatcher war ein US-amerikanischer Waffenexperte. Während seines Lebens verfasste er mehrere technische Bücher und Artikel in den Bereichen Ballistik, militärische Feuer- und Selbstladende Waffen. Seine wichtigsten Werke sind Hatcher's Notebook und das Buch über das M1 Garand. Außerdem war er ein Pionier in der forensischen Identifizierung von Feuerwaffen und deren Munition. Hatcher schied aus der US Army im Rang eines Major General aus.
01.07.1963 - Geboren:
Edward Tsang Lu wird in Springfield, Massachusetts, USA geboren. Edward Tsang „Ed“ Lu ist ein ehemaliger US-amerikanischer Astronaut.
01.05.1961 - Gestorben:
Carl E. Milliken stirbt in Springfield, Massachusetts. Carl Elias Milliken war ein US-amerikanischer Politiker und von 1917 bis 1921 Gouverneur von Maine.
29.08.1960 - Geboren:
Tony MacAlpine wird in Springfield, Massachusetts geboren. Tony Jeff MacAlpine ist ein US-amerikanischer Gitarrist und Keyboarder, der in seiner Musik Elemente der Neoklassik (Metal) und des Fusion Jazz vereint. Ebenso ist er ein klassisch ausgebildeter Violinist und Pianist. Er ist zwar ein bekannter Solokünstler, jedoch erlangte er Bekanntheit vor allem durch seine Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Musikern und Bands, zum Beispiel Planet X und Steve Vai, in dessen Liveband er Gitarre und Keyboard spielt.
03.08.1960 - Geboren:
Tim Mayotte wird in Springfield, Massachusetts geboren. Timothy „Tim“ Mayotte ist ein ehemaliger US-amerikanischer Tennisspieler.
22.12.1959 - Geboren:
Paul Fenton (Eishockeyspieler) wird in Springfield, Massachusetts geboren. Paul John Fenton ist ein ehemaliger US-amerikanischer Eishockeyspieler. Während seiner Karriere spielte er für die Hartford Whalers, New York Rangers, Los Angeles Kings, Winnipeg Jets, Toronto Maple Leafs, Calgary Flames und San Jose Sharks in der National Hockey League. Zurzeit arbeitet er als Assistenz-General Manager bei den Nashville Predators.
30.06.1959 - Geboren:
Barbara Comstock wird in Springfield, Massachusetts geboren. Barbara Jean Comstock ist eine US-amerikanische Politikerin. Seit Januar 2015 vertritt sie den Bundesstaat Virginia im US-Repräsentantenhaus.
28.05.1959 - Gestorben:
William J. Granfield stirbt in Springfield, Massachusetts. William Joseph Granfield war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1930 und 1937 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.
16.09.1957 - Geboren:
Chris Mayotte wird in Springfield, Massachusetts geboren. Chris Mayotte ist ein ehemaliger US-amerikanischer Tennisspieler.
02.10.1956 - Geboren:
Mike Scully wird in Springfield, Massachusetts geboren. Mike Scully ist ein US-amerikanischer Drehbuchautor und Produzent irischer Abstammung. Scully gewann dreimal den Primetime Emmy Award. Er schrieb bereits für Serien wie Complete Savages, Alle lieben Raymond, Mein Vater ist ein Außerirdischer, Napoleon Dynamite und Die Simpsons, wo er als Showrunner für die neunte bis zwölfte Staffel tätig war. Scully war auch als Co-Autor des Simpsons-Films beteiligt. Zurzeit ist er öfter als Produzent aktiv, vor allem für die Simpsons. Er ist verheiratet mit der Autorin Julie Thacker.
14.05.1956 - Geboren:
Bruce Forman wird in Springfield, Massachusetts geboren. Bruce Forman ist ein US-amerikanischer Jazzgitarrist, der als Stilist des Mainstream Jazz in der Jim Hall/Herb Ellis/Joe Pass-Tradition gilt.
05.06.1952 - Geboren:
Carole Fredericks wird in Springfield, Massachusetts geboren. Carole Fredericks war eine US-amerikanische Sängerin, die vor allem in Frankreich Bekanntheit erlangte. Sie war die jüngere Schwester des Blues-Musikers Taj Mahal.
21.06.1951 - Geboren:
Jim Douglas wird in Springfield, Massachusetts geboren. James H. „Jim“ Douglas ist ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei) und ehemaliger Gouverneur des Bundesstaates Vermont.
17.03.1951 - Geboren:
Kurt Russell wird in Springfield, Massachusetts geboren. Kurt Vogel Russell ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Russell trat bereits als Kind und als Jugendlicher in Fernsehserien auf. Bekannt wurde er als wortkarger Einzelkämpfer in dem futuristischen Actionfilm Die Klapperschlange.
28.04.1949 - Geboren:
Jerome Apt wird in Springfield, Massachusetts, USA geboren. Jerome „Jay“ Apt III ist ein US-amerikanischer Physiker und ehemaliger Astronaut.
14.02.1949 - Geboren:
Richard Neal wird in Springfield, Massachusetts geboren. Richard Edmund Neal ist ein US-amerikanischer Politiker. Seit 1989 vertritt er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.
29.04.1948 - Geboren:
Richard Bessel wird in Springfield, Massachusetts geboren. Richard J. Bessel ist ein US-amerikanischer (?) Historiker. Er ist seit 1998 Inhaber des Lehrstuhls für Zeitgeschichte an der University of York.
22.02.1948 - Geboren:
John Ashton wird in Springfield, Massachusetts geboren. John David Ashton ist ein US-amerikanischer Schauspieler.
08.08.1947 - Geboren:
David T. Zabecki wird in Springfield, Massachusetts geboren. David Tadeusz Zabecki ist ein US-amerikanischer Generalmajor (Ret.), Ingenieur, Militärhistoriker und -schriftsteller.
02.05.1947 - Geboren:
Peter Welch wird in Springfield, Massachusetts geboren. Peter F. Welch ist ein US-amerikanischer Politiker. Seit 2007 vertritt er den Bundesstaat Vermont im US-Repräsentantenhaus.
03.12.1946 - Geboren:
Allan Bérubé wird in Springfield, Massachusetts geboren. Allan Bérubé war ein US-amerikanischer Historiker und Autor.
27.05.1946 - Geboren:
Peter Moulton wird in Springfield, Massachusetts geboren. Peter Franklin Moulton ist ein US-amerikanischer Elektrotechniker und Physiker, der sich mit Faseroptik und Lasern befasst.
29.04.1946 - Gestorben:
Elisha Hume Brewster stirbt in Springfield, Massachusetts. Elisha Hume Brewster war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker. Nach seiner Berufung durch Präsident Warren G. Harding fungierte er von 1922 bis 1941 als Bundesrichter.
03.10.1942 - Geboren:
Steve Susskind wird in Springfield, Massachusetts geboren. Steve Susskind war ein US-amerikanischer Film- und Fernseh-Schauspieler.
21.07.1942 - Geboren:
Michael Z. Lewin wird in Springfield, Massachusetts geboren. Michael Z. Lewin oder Michael Zinn Lewin ist ein US-amerikanischer Schriftsteller von Romanen und Kurzgeschichten. Er ist vor allem bekannt für seine in Indianapolis spielenden Kriminalromane.
15.12.1940 - Geboren:
Nick Buoniconti wird in Springfield, Massachusetts geboren. Nicholas "Nick" Anthony Buoniconti ist ein ehemaliger AFL und NFL Linebacker. Er spielte nach seiner College-Karriere (Notre Dame) ab 1962 zunächst für die Boston Patriots und anschließend bis 1976 für die Miami Dolphins. Buoniconti erreichte mit den Miami Dolphins dreimal in Folge das Finale der NFL, den Super Bowl, und konnte diesen zweimal gewinnen. 2001 ging er in die Pro Football Hall of Fame ein.
17.05.1940 - Geboren:
Alan Kay wird in Springfield, Massachusetts geboren. Alan Curtis Kay ist ein amerikanischer Informatik-Wissenschaftler, der bekannt für seine Pionierarbeit über objektorientierte Programmierung, Smalltalk-80, Squeak und die Gestaltung von Bedienoberflächen ist. Er wurde damit selber zum Beispiel für das durch ihn geprägte geflügelte Wort? : "The best way to predict the future is to invent it." (Die beste Methode die Zukunft vorherzusagen besteht darin, sie zu erfinden.)
05.10.1939 - Geboren:
Joe Roccisano wird in Springfield, Massachusetts geboren. Joseph Lucian „Joe“ Roccisano war ein US-amerikanischer Jazz-Musiker (Altsaxophon, Sopransaxophon und Flöte) und Arrangeur.
13.04.1938 - Geboren:
Eddie Marshall wird in Springfield, Massachusetts geboren. Edwin „Eddie“ Marshall Jr. war ein US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger.
30.09.1936 - Geboren:
Butler Derrick wird in Springfield, Massachusetts geboren. Butler Carson Derrick war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei. Zwischen 1975 und 1995 vertrat er den Bundesstaat South Carolina im US-Repräsentantenhaus.
25.08.1935 - Gestorben:
Thomas Alva Edison jr. stirbt in Springfield, Massachusetts. Thomas Alva Edison jr. war ein amerikanischer Erfinder und eine tragische Gestalt der amerikanischen Populärkultur.
31.07.1935 - Gestorben:
Frederick H. Gillett stirbt in Springfield, Massachusetts. Frederick Huntington Gillett war ein US-amerikanischer Politiker (Republikanische Partei), der den Bundesstaat Massachusetts in beiden Kammern des Kongresses vertrat.
20.04.1935 - Geboren:
Ran Blake wird in Springfield, Massachusetts geboren. Ran Blake ist ein US-amerikanischer Jazzpianist und Third Stream-Komponist.
20.09.1933 - Geboren:
Michael Putnam wird in Springfield, Massachusetts geboren. Michael Courtney Jenkins Putnam ist ein US-amerikanischer Altphilologe. Er ist derzeitiger W. Duncan MacMillan II Professor of Classics an der Brown University in Providence, Rhode Island. Sein Forschungsinteresse gilt der lateinischen Literatur. Er hat zu Vergil, Horaz, Catull und Tibull publiziert.
17.09.1932 - Geboren:
Robert B. Parker wird in Springfield, Massachusetts geboren. Robert Brown Parker war ein US-amerikanischer Schriftsteller. Bekannt wurde er für seine Krimifigur Spenser, einen Bostoner Privatdetektiv in der literarischen Tradition der „Hard-boiled“-Detektive von Chandler und Hammett.
14.06.1932 - Geboren:
Joe Arpaio wird in Springfield, Massachusetts geboren. Joseph M. „Joe“ Arpaio ist ein US-amerikanischer Sheriff, der sich selbst als America's Toughest Sheriff (deutsch: Amerikas härtester Sheriff) bezeichnet, und als „law enforcement officer“ zuständig für den Justizvollzugsdienst des Maricopa County im US-Bundesstaat Arizona ist. Sitz des Maricopa County Sheriff´s Department ist die Metropole Phoenix, zugleich Hauptstadt des Staates Arizona. Bekannt wurde er durch seine ungewöhnlichen Vollzugsmethoden, die darauf abzielen, die Kosten zu minimieren und die Unbequemlichkeit der Inhaftierten zu maximieren.
17.05.1932 - Gestorben:
Henry L. Bowles stirbt in Springfield, Massachusetts. Henry Leland Bowles war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1925 und 1929 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.
02.11.1931 - Geboren:
Phil Woods wird in Springfield, Massachusetts geboren. Philip Wells „Phil“ Woods war ein US-amerikanischer Musiker des Modern Jazz. Er stand auf dem Altsaxophon deutlich in der Nachfolge Charlie Parkers. Die von diesem entwickelten Stilelemente lockerte er durch eine breitere Phrasierung auf und veränderte die Tonbildung durch gelegentliche Growls und andere Bluesreminiszensen, wenn dies zur Melodielinie passte.
15.08.1931 - Geboren:
Richard Fred Heck wird in Springfield, Massachusetts geboren. Richard Fred Heck ist ein amerikanischer Chemiker, der durch die Entdeckung der Heck-Reaktion bekannt geworden ist. Die Reaktion dient der Palladium-katalysierten Verknüpfung von Arylhalogeniden mit Alkenen und gehört zu den wichtigsten Reaktionen zur Knüpfung einer Kohlenstoff-Kohlenstoff-Bindung. Die Bedeutung der Heck-Reaktion kann auch daran abgelesen werden, dass 2002 in Organic Reactions das Kapitel zur intramolekularen Heck-Reaktion alleine rund 400 Seiten umfasste. 2010 erhielt er zusammen mit Ei-ichi Negishi und Akira Suzuki den Chemie-Nobelpreis.
13.05.1930 - Geboren:
Mike Gravel wird in Springfield, Massachusetts geboren. Maurice Robert „Mike“ Gravel ist ein US-amerikanischer Politiker, der von 1969 bis 1981 Senator für den Bundesstaat Alaska war. Er war Mitglied der Demokraten, wechselte aber am 26. März 2008 zur Libertarian Party. Am 17.? April 2006 gab er seine Kandidatur für die Präsidentschaftswahl 2008 bekannt, im Rahmen derer er zunächst die Nominierung der Demokraten suchte, aber erfolglos blieb. Seit seinem Parteiwechsel bewarb er sich um die Kandidatur bei der Libertarian Party, konnte diese aber nicht erlangen. Anschließend verkündete er, dass dies das Ende seiner politischen Karriere sei.
14.12.1929 - Geboren:
Norbert Dorsey wird in Springfield, Massachusetts, USA geboren. Norbert Mary Leonard James Dorsey CP, geborener Leonard James Dorsey war römisch-katholischer Bischof von Orlando.
02.12.1929 - Geboren:
Lowell North wird in Springfield, Massachusetts geboren. Lowell Orton North ist ein US-amerikanischer Ingenieur, Geschäftsmann und Olympiasieger im Segeln. North gründete zudem die Firma North Sails, die nach eigener Angabe weltweit führende Segelmacherei.
21.02.1929 - Geboren:
Richard W. Mallary wird in Springfield, Massachusetts geboren. Richard Walker Mallary war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1972 und 1975 vertrat er den Bundesstaat Vermont im US-Repräsentantenhaus.
17.07.1928 - Geboren:
Joe Morello wird in Springfield, Massachusetts geboren. Joseph A. „Joe“ Morello war ein US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger.
24.07.1925 - Geboren:
Adele Addison wird in Springfield, Massachusetts geboren. Adele Addison ist eine US-amerikanische Opernsängerin (Sopran).
27.09.1924 - Geboren:
Ernest Becker wird in Springfield, Massachusetts geboren. Ernest Becker war ein Sozialanthropologe und interdisziplinärer Denker und Schriftsteller.
06.07.1924 - Geboren:
Joseph F. Holt wird in Springfield, Massachusetts geboren. Joseph Franklin Holt III war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1953 und 1961 vertrat er den Bundesstaat Kalifornien im US-Repräsentantenhaus.
03.08.1923 - Geboren:
Edward C. Taylor wird in Springfield, Massachusetts geboren. Edward Curtis Taylor Jr. ist ein US-amerikanischer Chemiker und ehemaliger Professor an der Princeton University. Er befasst sich mit organischer Synthese und ist bekannt für die Entwicklung von Zytostatika.
22.10.1920 - Geboren:
Timothy Leary wird in Springfield, Massachusetts geboren. Timothy Francis Leary war ein US-amerikanischer Psychologe, Autor und „Guru“ der Hippie-Bewegung. Leary wurde in den 1960er und 1970er Jahren dafür bekannt, dass er den freien und allgemeinen Zugang zu „psychedelischen“ (bewusstseinsverändernden) Drogen wie LSD, Mescalin oder Psilocybin propagierte.
18.09.1917 - Geboren:
June Foray wird in Springfield, Massachusetts, USA geboren. June Foray ist eine US-amerikanische Synchronsprecherin.
07.07.1917 - Geboren:
Larry O’Brien wird in Springfield, Massachusetts geboren. Lawrence Francis O’Brien war ein US-amerikanischer Politiker der Demokratischen Partei und der dritte Commissioner der National Basketball Association.
06.03.1917 - Geboren:
Donald Davidson wird in Springfield, Massachusetts geboren. Donald Herbert Davidson war ein US-amerikanischer analytischer Philosoph und ein Schüler von Willard Van Orman Quine.
18.02.1915 - Geboren:
Fritz Pollard Jr. wird in Springfield, Massachusetts geboren. Fritz Pollard war ein US-amerikanischer Hürdenläufer, dessen Spezialstrecke die 110-Meter-Distanz war.
24.10.1914 - Geboren:
Bertram R. Forer wird in Springfield, Massachusetts geboren. Bertram R. Forer war ein US-amerikanischer Psychologe. Er ist bekannt für die Beschreibung des Barnum Effekts, den man nach ihm auch Forer-Effekt nennt.
15.09.1914 - Geboren:
Creighton W. Abrams wird in Springfield, Massachusetts geboren. Creighton Williams Abrams junior war ein US-amerikanischer General der US Army, Kommandierender General des Military Assistance Command, Vietnam und damit Oberbefehlshaber der US-Truppen im Vietnamkrieg zwischen 1968 und 1972. In dieser Zeit sank die US-Truppenstärke in Vietnam von 530.000 auf 30.000. Von 1972 bis zu seinem Tod 1974 war er der 26. Chief of Staff of the Army. Von 1975 bis 1996 wurde das I.G.-Farben-Haus in Frankfurt am Main mit dem Hauptquartier des V. US-Korps als General Creighton W. Abrams Building bezeichnet. Nach ihm ist der zurzeit in Verwendung befindliche Kampfpanzer der US Army benannt, der M1 Abrams.
21.11.1912 - Geboren:
Eleanor Powell wird in Springfield, Massachusetts geboren. Eleanor Torrey Powell war eine US-amerikanische Tänzerin, Sängerin und Schauspielerin.
12.03.1912 - Geboren:
Paul Weston wird in Springfield, Massachusetts geboren. Paul Weston war ein US-amerikanischer Jazz-Pianist, -Arrangeur und -Komponist. Bekannt wurde er als musikalischer Leiter bei Plattenfirmen, Film und Fernsehen.
01.10.1911 - Geboren:
Edward Boland wird in Springfield, Massachusetts geboren. Edward Patrick Boland war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1953 und 1989 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.
30.05.1911 - Gestorben:
Milton Bradley stirbt in Springfield, Massachusetts. Milton Bradley war ein US-amerikanischer Zeichner, Lithograph, Patentanwalt, Erfinder sowie Gründer des Spieleherstellers Milton Bradley Company. Er gilt als Pioneer der Spieleindustrie in Nordamerika.
01.07.1910 - Geboren:
Edward Shils wird in Springfield, Massachusetts geboren. Edward Albert Shils war ein bedeutender amerikanischer Soziologe und Übersetzer unter anderem der Arbeiten Max Webers und Karl Mannheims.
16.02.1910 - Geboren:
Fred F. Finklehoffe wird in Springfield, Massachusetts geboren. Fred F. Finklehoffe war ein US-amerikanischer Schriftsteller, Drehbuchautor und Theaterproduzent, der zu einigen bedeutenden Filmmusicals der 1940er Jahre das Drehbuch (mit)schrieb.
27.06.1909 - Geboren:
Billy Curtis wird in Springfield, Massachusetts geboren. Billy Curtis, eigentlich Luigi Curto, war ein kleinwüchsiger US-amerikanischer Schauspieler und Stuntman.
20.04.1909 - Geboren:
George Tomasini wird in Springfield, Massachusetts, USA geboren. George Tomasini war ein US-amerikanischer Filmeditor.
27.01.1907 - Gestorben:
Joseph Thomas Murray stirbt in Springfield, Massachusetts. Joseph Thomas Murray war ein US-amerikanischer Fabrikant und Erfinder.
09.08.1904 - Geboren:
Weston Adams wird in Springfield, Massachusetts geboren. Sir Weston W. Adams war der Sohn von Charles Adams und lange Präsident und Vorstandsvorsitzender der Boston Bruins.
02.03.1904 - Geboren:
Theodor Seuss Geisel wird in Springfield, Massachusetts geboren. Theodor Seuss Geisel, genannt Dr. Seuss, war ein US-amerikanischer Kinderbuch-Autor und Cartoonzeichner, in Europa vor allem bekannt als Erfinder des weihnachtshassenden Grinch. Geisel schrieb auch unter den Pseudonymen Theo LeSieg und Rosetta Stone.
21.01.1904 - Geboren:
Richard Palmer Blackmur wird in Springfield, Massachusetts geboren. Richard Palmer Blackmur war ein US-amerikanischer Lyriker und Literaturkritiker.
09.05.1901 - Geboren:
Elmer Raguse wird in Springfield, Massachusetts geboren. Elmer Roy Raguse war ein US-amerikanischer Tontechniker.
05.04.1901 - Geboren:
Chester B. Bowles wird in Springfield, Massachusetts geboren. Chester Bliss Bowles war ein US-amerikanischer Politiker und Gouverneur des Bundesstaates Connecticut. Er war Mitglied der Demokratischen Partei.
23.11.1898 - Geboren:
Rachel Fuller Brown wird in Springfield, Massachusetts geboren. Rachel Fuller Brown war eine US-amerikanische Chemikerin, bekannt für die Entwicklung des Antimykotikums Nystatin mit Elizabeth Lee Hazen.
19.08.1896 - Gestorben:
Ransom W. Dunham stirbt in Springfield, Massachusetts. Ransom Williams Dunham war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1883 und 1889 vertrat er den Bundesstaat Illinois im US-Repräsentantenhaus.
08.08.1896 - Gestorben:
Calvin C. Chaffee stirbt in Springfield, Massachusetts. Calvin Clifford Chaffee war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1855 und 1859 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.
1894 - Mitgliedschaft:
wurde James Naismith ein Mitglied im Bund der Freimaurer, seine Mutterloge die Roswell Lee Lodge ist in Springfield (Massachusetts) ansässig. Von 1927-1928 bekleidete er das Amt des Logenmeister in der Lawrence Lodge No. 6 in Lawrence (Kansas).
1894 - Mitgliedschaft:
wurde James Naismith ein Mitglied im Bund der Freimaurer, seine Mutterloge die Roswell Lee Lodge ist in Springfield (Massachusetts) ansässig. Von 1927–1928 bekleidete er das Amt des Logenmeister in der Lawrence Lodge No. 6 in Lawrence (Kansas).
09.12.1890 - Gestorben:
Eliphalet Trask stirbt in Springfield, Massachusetts. Eliphalet Trask war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1858 und 1861 war er Vizegouverneur des Bundesstaates Massachusetts.
18.12.1889 - Geboren:
William J. Granfield wird in Springfield, Massachusetts geboren. William Joseph Granfield war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1930 und 1937 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.
05.10.1887 - Gestorben:
William B. Washburn stirbt in Springfield, Massachusetts. William Barrett Washburn war ein US-amerikanischer Politiker und von 1872 bis 1874 Gouverneur des Bundesstaates Massachusetts. Außerdem vertrat er seinen Staat in beiden Kammern des US-Kongresses.
18.12.1885 - Gestorben:
Hiland Hall stirbt in Springfield, Massachusetts. Hiland Hall war ein US-amerikanischer Jurist und Politiker.
10.06.1883 - Gestorben:
Chester W. Chapin stirbt in Springfield, Massachusetts. Chester William Chapin war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1875 und 1877 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.
16.07.1870 - Gestorben:
George Ashmun stirbt in Springfield, Massachusetts. George Ashmun war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1845 und 1851 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.
12.02.1869 - Gestorben:
James Barnes (General) stirbt in Springfield, Massachusetts. James Barnes war ein US-amerikanischer Eisenbahnmanager und ein Unionsgeneral während des Amerikanischen Bürgerkrieges.
01.07.1867 - Geboren:
Edward John King wird in Springfield, Massachusetts geboren. Edward John King war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1915 und 1929 vertrat er den Bundesstaat Illinois im US-Repräsentantenhaus.
08.11.1865 - Gestorben:
William B. Calhoun stirbt in Springfield, Massachusetts. William Barron Calhoun war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1835 und 1843 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.
28.06.1859 - Geboren:
Charles Jacobus wird in Springfield, Massachusetts geboren. Charles Jacobus war ein US-amerikanischer Sportjournalist und Roque- bzw. Croquet-Spieler und -Funktionär. Er gilt als Vater der amerikanischen Variante des Croquet namens Roque und war 1904 erster und einziger Olympiasieger in dieser Sportart. Zudem war der Herausgeber der offiziellen Regeln des Sportes für die National Roque Association of America.
19.09.1852 - Gestorben:
William Howe (Ingenieur) stirbt in Springfield, Massachusetts. William Howe war ein US-amerikanischer Brückenbau-Ingenieur, der Fachwerkbrücken (Gitterbrücken) mit sogenannten Howeträgern gebaut hat, bei dem die Druckstreben aus Holz und die Zugstreben aus Eisen konstruiert waren.
02.06.1845 - Geboren:
Arthur MacArthur wird in Springfield, Massachusetts geboren. Arthur MacArthur Jr. war ein US-amerikanischer Generalleutnant und 1900 bis 1901 Militärgouverneur der Philippinen.
19.07.1838 - Geboren:
Joel Asaph Allen wird in Springfield, Massachusetts geboren. Joel Asaph Allen war ein US-amerikanischer Zoologe mit den Schwerpunkten Säugetiere (Mammalogie) und Vogelkunde (Ornithologie).
04.07.1823 - Geboren:
James M. Cavanaugh wird in Springfield, Massachusetts geboren. James Michael Cavenaugh war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1858 und 1859 vertrat er den Bundesstaat Minnesota im US-Repräsentantenhaus. Zwischen 1867 und 1871 war er auch Delegierter für das Montana-Territorium im Kongress.
02.01.1819 - Gestorben:
Thomas Dwight stirbt in Springfield, Massachusetts. Thomas Dwight war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1803 und 1805 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.
05.06.1802 - Gestorben:
Samuel Lyman stirbt in Springfield, Massachusetts. Samuel Lyman war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1795 und 1800 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.
27.10.1800 - Geboren:
Benjamin Wade wird in Springfield, Massachusetts geboren. Benjamin Franklin „Bluff“ Wade war ein US-amerikanischer Politiker der United States Whig Party und der Republikanischen Partei. Von 1851 bis 1869 saß er für den Bundesstaat Ohio im US-Senat, dessen Präsident pro tempore er von 1867 bis 1869 war.
29.10.1758 - Geboren:
Thomas Dwight wird in Springfield, Massachusetts geboren. Thomas Dwight war ein US-amerikanischer Politiker. Zwischen 1803 und 1805 vertrat er den Bundesstaat Massachusetts im US-Repräsentantenhaus.
14.05.1636 - Amerikanische Kolonien:
William Pynchon gründet die Stadt Springfield in Massachusetts.

"Springfield (Massachusetts)" in den Nachrichten