20.04.2012 - Gestorben:
Jack Ashley, Baron Ashley of Stoke stirbt. Jack Ashley, Baron Ashley of Stoke (CH, PC) war ein britischer Politiker (Labour Party). Ashley war von 1966 bis 1992 Abgeordneter des House of Commons. Er vertrat dort den südlichen Wahlkreis von Stoke-on-Trent. 1992 wurde er zum Life Peer ernannt.
10.05.2004 - Gestorben:
Dennis Wilshaw wird. März 1926 in Stoke-on-Trent. Dennis James Wilshaw war ein englischer Fußballspieler. Der Stürmer gewann mit den Wolverhampton Wanderers 1954 die englische Meisterschaft und war der erste englische Nationalspieler, der vier Tore in einem prestigeträchtigen Länderspiel gegen Schottland erzielte.
09.02.1996 - Gestorben:
Neil Franklin stirbt in Stoke-on-Trent. Cornelius „Neil“ Franklin war ein englischer Fußballspieler und -trainer. Der zentrale Abwehrspieler absolvierte in der Zeit zwischen 1946 und 1950 insgesamt 27 Spiele für die englische Nationalmannschaft.
29.07.1992 - Geboren:
Kian Emadi-Coffin wird in Stoke-on-Trent geboren. Kian Emadi-Coffin ist ein britischer Bahnradsportler.
14.05.1992 - Geboren:
Louis Moult wird in Stoke-on-Trent geboren. Louis Elliot Moult ist ein englischer Fußballspieler, der seit 2015 für den FC Motherwell in der Scottish Premiership aktiv ist.
1989 - Politik > Städtepartnerschaften:
Vereinigtes Konigreich Stoke-on-Trent (England), seit (Erlangen)
10.03.1988 - Geboren:
Rostyn Griffiths wird in Stoke-on-Trent, England geboren. Rostyn John Griffiths ist ein australischer Fußballspieler.
29.12.1987 - Geboren:
John Brayford wird in Stoke-on-Trent geboren. John Robert Brayford ist ein englischer Fußballspieler, der seit 2013 beim Erstligisten Cardiff City unter Vertrag steht.
10.05.1987 - Geboren:
Martin Paterson wird in Tunstall, Stoke-on-Trent geboren. Martin Andrew Paterson ist ein englisch-nordirischer Fußballspieler. Der Stürmer begann seine Karriere beim Klub seiner Heimatstadt, Stoke City. Seit 2008 steht Paterson beim englischen Zweitligisten FC Burnley unter Vertrag, mit dem er in der Saison 2009/10 für ein Jahr erstklassig spielte. Zudem läuft er für die nordirische Nationalmannschaft auf.
29.03.1987 - Geboren:
John Brayford wird in Stoke-on-Trent geboren. John Robert Brayford ist ein englischer Fußballspieler, der seit 2010 beim Zweitligisten Derby County unter Vertrag steht.
20.05.1986 - Geboren:
Steven Lewis wird in Stoke-on-Trent geboren. Steven Lewis ist ein britischer Stabhochspringer.
12.09.1985 - Geboren:
Jamie Cope wird in Stoke-on-Trent geboren. Jamie Cope ist ein englischer Snookerspieler.
21.01.1985 - Geboren:
Adrian Lewis wird in Stoke-on-Trent, Staffordshire geboren. Adrian Lewis ist ein englischer Dartspieler und zweifacher PDC-Weltmeister.
08.11.1983 - Geboren:
Mike Williamson wird in Stoke-on-Trent geboren. Michael James „Mike“ Williamson ist ein englischer Fußballspieler, der bei Newcastle United unter Vertrag steht. Zurzeit ist er an die Wolverhampton Wanderers verliehen
30.06.1983 - Geboren:
Gareth Potts wird in Stoke-on-Trent geboren. Gareth Potts ist ein englischer Poolbillardspieler.
17.06.1983 - Geboren:
Jacqueline Slack wird in Stoke-on-Trent geboren. Jacqueline Slack ist eine britische Triathletin und amtierende Vize-Europameisterin Cross-Triathlon (2016).
16.01.1980 - Geboren:
Andy Moor (DJ) wird in Stoke-on-Trent, Vereinigtes Königreich als Andrew Beardmore geboren. Andy Moor ist ein britischer Trance-DJ und -Produzent. Er ist auch unter den Pseudonymen Dub Disorder, Dwight van Man und Sworn bekannt und war Teil der Kooperationen Indigo, Leama & Moor, Lewis & Moor, Tilt, Whiteroom und Zoo DJs.
19.06.1975 - Geboren:
Hugh Dancy wird in Stoke-on-Trent, Staffordshire, England geboren. Hugh Michael Horace Dancy ist ein britischer Filmschauspieler und Fotomodell.
13.02.1974 - Geboren:
Robbie Williams wird in Stoke-on-Trent, Staffordshire, England als Robert Peter Williams geboren. Robbie Williams ist ein britischer Musiker und Entertainer.
17.08.1970 - Geboren:
Ian White (Dartspieler) wird in Stoke-on-Trent geboren. Ian White ist ein englischer Dartspieler.
20.02.1968 - Geboren:
Ted Hankey wird in Stoke-on-Trent, Staffordshire geboren. Edward „Ted“ Hankey ist ein englischer Dartspieler.
22.04.1967 - Geboren:
David MacKay wird in Stoke-on-Trent geboren. Sir David John Cameron MacKay war ein britischer Professor für Ingenieurwissenschaften an der University of Cambridge. 2012 wurde er der erste Regius Professor of Engineering an der University of Cambridge.
16.03.1967 - Geboren:
Andy Hamilton (Dartspieler) wird in Stoke-on-Trent geboren. Andrew „Andy“ Hamilton ist ein englischer Dartspieler, der bei der PDC unter Vertrag steht. Sein Spitzname lautet The Hammer, darum ist seine Einlaufmusik „U can't touch this“ von MC Hammer.
1967 - Geboren:
Ursula und Sabina Eriksson wird geboren. Ursula und Sabina Eriksson sind eineiige Zwillinge schwedischer Herkunft, die im Jahr 2008 im Vereinigten Königreich durch eine Fernsehdokumentation bekannt wurden. Unter dem Einfluss einer seltenen psychischen Störung, der sogenannten „Folie à deux“, überquerten sie mehrfach zu Fuß die vielbefahrene Autobahn M6 in England, wobei sie von Fahrzeugen erfasst wurden. Trotz ihrer Verletzungen leisteten sie Widerstand gegen die zur Hilfe eilenden Polizei- und Rettungskräfte. Wenige Tage nach dem Vorfall erstach eine der Schwestern, Sabina Eriksson, einen Bewohner im nahegelegenen Stoke-on-Trent mit einem Messer, nachdem sie aus dem Behördengewahrsam entlassen worden war.
09.12.1966 - Geboren:
Dave Harold wird in Stoke-on-Trent, England geboren. David „Dave“ Harold ist ein englischer Snookerspieler.
23.11.1965 - Geboren:
Neil Adams (Fußballspieler) wird in Stoke-on-Trent geboren. Neil James Adams ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler. Der rechte Flügelspieler gewann 1987 mit dem FC Everton die englische Meisterschaft und verbrachte dann den Großteil seiner Profikarriere in Diensten von Oldham Athletic und Norwich City. Er war gleichsam für seine agile Spielweise, punktgenauen Flanken und Treffsicherheit vom Elfmeterpunkt bekannt.
16.11.1962 - Geboren:
Steve Bould wird in Stoke-on-Trent geboren. Stephen Andrew „Steve“ Bould ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler.
11.01.1961 - Geboren:
Adrian Heath wird in Stoke-on-Trent geboren. Adrian Paul Heath ist ein ehemaliger englischer Fußballspieler und aktueller -trainer. Der klein gewachsene offensive Mittelfeldspieler, der auch als Stürmer eingesetzt werden konnte, galt als technisch versiert und mit einer guten Übersicht ausgestattet. Mit dem FC Everton verzeichnete er Mitte der 1980er-Jahre seine größten Erfolge, als er 1985 und 1987 zwei englische Meisterschaften und 1984 den FA Cup gewann. Später wechselte er ins Trainerfach und ist vor allem seit Ende der 2000er-Jahre im US-amerikanischen Fußball unterwegs.
13.08.1960 - Geboren:
Phil Taylor (Dartspieler) wird in Burslem, Stoke-on-Trent, England geboren. Philip „Phil“ Douglas Taylor ist mit sechzehn Weltmeistertiteln der erfolgreichste Dartspieler in der Geschichte dieses Spiels. Seinen Spitznamen „The Power“ (engl. Stärke, Kraft, Energie) verdankt er dem Song The Power von Snap!, welcher kombiniert mit Aaron Coplands Fanfare for the Common Man auch seine Einzugsmusik darstellt.
27.01.1960 - Geboren:
Ian Morris (Historiker) wird in Stoke-on-Trent, England geboren. Ian Morris ist ein britischer Althistoriker und Archäologe, der seit 1995 an der Stanford University lehrt.
12.05.1958 - Geboren:
Catherine Swinnerton wird in Stoke-on-Trent geboren. Catherine Swinnerton ist eine ehemalige englische Radrennfahrerin.
27.03.1958 - Geboren:
Adrian Rawlins wird in Stoke-on-Trent, England geboren. Adrian Rawlins ist ein britischer Schauspieler.
1957 - Gestorben:
Tom Mather stirbt in Stoke-on-Trent. Tom Mather war ein englischer Fußballspieler und Trainer. Mather begann seine Trainerkarriere als Assistenztrainer bei Manchester City und Bolton Wanderers, bevor er bei Bolton die Cheftrainer Stelle von Will Settle übernahm. 1920 übernahm Mather die Trainerstelle bei Southend United. Nach nur einem Jahr wurde jedoch die Zusammenarbeit beendet. 1923 übernahm er das Traineramt bei Stoke City mit denen er 1927 die Third Division North und 1932 die Second Division gewann. 1935 wurde er als Trainer von Newcastle United vorgestellt. Als jedoch der Zweite Weltkrieg 1939 ausbrach legte er das Amt nieder. Nach dem Krieg übernahm er den Trainerposten von Leicester City und später vonKilmarnock. Anschließend zog er nach Stoke-on-Trent und arbeitete für eine Catering Firma. Bekannt wurde Mather dadurch das unter seiner Führung Stanley Matthews einer der größten englischen Fußballer sein Debüt bei Stoke City gab.
20.07.1955 - Geboren:
Jem Finer wird in Stoke-on-Trent/England geboren. Jem Finer ist ein englischer Musiker, Schauspieler und Songwriter. Er ist Gründungsmitglied der irisch-englischen Folk-Punk Band The Pogues.
01.11.1954 - Gestorben:
John Lennard-Jones stirbt in Stoke-on-Trent. John Edward Lennard-Jones, KBE, FRS war ein britischer Mathematiker und Theoretischer Physiker. Er kann als der Vater der modernen "computational chemistry" angesehen werden.
04.06.1954 - Geboren:
Raphael Ravenscroft wird in Stoke-on-Trent geboren. Raphael „Raf“ Ravenscroft war ein britischer Saxophonist und Komponist.
14.06.1951 - Gestorben:
Gordon Hodgson stirbt in Stoke-on-Trent. Gordon Hodgson war ein aus Südafrika stammender englischer Sportler. Er spielte Fußball professionell, zudem Cricket und Baseball und war in späteren Jahren als Fußballtrainer tätig.
09.07.1950 - Geboren:
Kevin John Dunn wird in Stoke-on-Trent, England geboren. Kevin John Dunn war römisch-katholischer Bischof von Hexham und Newcastle in England.
18.08.1947 - Geboren:
Kevin John Patrick McDonald wird in Stoke-on-Trent, Staffordshire, Vereinigtes Königreich geboren. Kevin John Patrick McDonald ist britischer Geistlicher und römisch-katholischer Alt-Erzbischof von Southwark.
24.12.1945 - Geboren:
Lemmy Kilmister wird in Stoke-on-Trent, Staffordshire, England geboren. Ian Fraser „Lemmy“ Kilmister ist ein britischer Rockmusiker, ehemaliges Mitglied der Space-Rock-Band Hawkwind, Gründer der Heavy-Metal-Band Motörhead sowie deren Sänger und Bassist.
18.05.1944 - Geboren:
Anthony Hopwood wird in Stoke-on-Trent geboren. Anthony George Hopwood war ein britischer Wissenschaftler (Accounting).
14.06.1942 - Geboren:
Tony Gray wird in Stoke-on-Trent, England geboren. Anthony John „Tony“ Gray ist ein ehemaliger walisischer Rugby-Union-Spieler und -trainer. Er spielte als Flügelstürmer.
05.09.1929 - Geboren:
Ronald Shaw wird in Tunstall, Stoke-on-Trent geboren. Ronald „Ron“ Shaw war ein britischer Physiker und Mathematiker, bekannt für seine unabhängige Einführung der Yang-Mills-Theorie 1954.
12.09.1927 - Geboren:
Freddie Jones wird in Stoke-on-Trent, Vereinigtes Königreich geboren. Frederick „Freddie“ Charles Jones ist ein britischer Schauspieler, abonniert auf verschlagene und verluderte, bullige und schurkisch-schlitzohrige, charakterlose Typen.
10.06.1927 - Geboren:
Bill McGarry wird in Stoke-on-Trent geboren. William Harry „Bill“ McGarry war ein englischer Fußballspieler und -trainer. Als rechter Außenläufer war er in den 1950er-Jahren langjähriger Spieler von Huddersfield Town. Dazu absolvierte er vier Länderspiele für die englische Nationalmannschaft, darunter zwei Partien bei der Weltmeisterschaft 1954 in der Schweiz. Als Trainer war er vor allem für seine Zeit bei den Wolverhampton Wanderers bekannt, die er zu Beginn der 1970er-Jahre ins Endspiel des UEFA-Pokals (1972) und zum Gewinn des Ligapokals (1974) führte.
14.03.1925 - Geboren:
John Wain wird in Stoke-on-Trent geboren. John Barrington Wain war ein englischer Dichter, Autor und Kritiker, der Mitglied der Movement-Gruppe war. Den Großteil seines Lebens arbeitete er als freier Journalist und Autor und schrieb einige Artikel von politischer Relevanz für eine ganze Reihe Zeitungen.
06.12.1922 - Geboren:
Jack Ashley, Baron Ashley of Stoke wird in Widnes geboren. Jack Ashley, Baron Ashley of Stoke (CH, PC) war ein britischer Politiker (Labour Party). Ashley war von 1966 bis 1992 Abgeordneter des House of Commons. Er vertrat dort den südlichen Wahlkreis von Stoke-on-Trent. 1992 wurde er zum Life Peer ernannt.
11.07.1917 - Geboren:
Reginald H. Jones wird in Stoke-on-Trent, England geboren. Reginald Harold Jones war ein US-amerikanischer Wirtschaftsmanager. Er war von 1972 bis 1981 Chairman of the Board und CEO von General Electric.
1917 - Geboren:
F. Jessie MacWilliams wird in Stoke-on-Trent geboren. Florence Jessie Collinson MacWilliams war eine britisch-US-amerikanische Mathematikerin, die in Kodierungstheorie arbeitete.
15.12.1915 - Geboren:
Dennis John Carr wird in Stoke-on-Trent, England geboren. Dennis John Carr, auch Denis John Carr, war ein britisch-australischer Botaniker. Sein botanisches Autorenkürzel lautet „D.J.Carr“.
21.12.1914 - Geboren:
Eustace Lycett wird in Stoke-on-Trent, Staffordshire geboren. Eustace Arden Lycett war ein US-amerikanischer Spezialeffekt-Künstler und zweifacher Oscarpreisträger, der zu den bekanntesten Hollywood-Größen seines Fachs gehörte. Er begann seine Karriere bei Disney als Assistent von Ub Iwerks und leitete in späteren Jahren mehrere Abteilung des Filmstudios. Für seine Arbeit an der Multiplan-Kamera wurde er von der AMPAS 1960 mit dem Technical Achievement Award geehrt.
07.05.1913 - Geboren:
John Wilcox (Kameramann) wird in Stoke-on-Trent, Staffordshire geboren. John Laurence Wilcox war ein britischer Kameramann.
05.01.1912 - Geboren:
Tommy Godwin (Rekordfahrer) wird in Fenton, Stoke-on-Trent geboren. Thomas Edward „Tommy“ Godwin war ein britischer Radsportler. 1939 stellte er einen Jahres-Ausdauerweltrekord auf, der weiterhin Bestand hat (Stand 2015).
30.09.1911 - Geboren:
Arnold Machin wird in Stoke-on-Trent, Staffordshire geboren. Sir Arnold Machin war Designer von Münzen und Briefmarken in London, England. Er wurde ausgewählt für den Entwurf von Münzen und Briefmarken mit dem Bildnis von Königin Elisabeth II., die in den Jahren 1967 bis 1989 in England, Neuseeland, Australien und Kanada erschienen.
19.06.1905 - Geboren:
George William Brindley wird in Stoke-on-Trent geboren. George William Brindley war ein britisch-US-amerikanischer Physiker und Mineraloge, der sich insbesondere mit Tonmineralien befasste.
27.07.1899 - Geboren:
Harold Lawton wird in Stoke-on-Trent, England geboren. Harold Walter Lawton war ein britischer Frankoromanist.
1888 - Geboren:
Tom Mather wird in Chorley, Lancashire geboren. Tom Mather war ein englischer Fußballspieler und Trainer. Mather begann seine Trainerkarriere als Assistenztrainer bei Manchester City und Bolton Wanderers, bevor er bei Bolton die Cheftrainer Stelle von Will Settle übernahm. 1920 übernahm Mather die Trainerstelle bei Southend United. Nach nur einem Jahr wurde jedoch die Zusammenarbeit beendet. 1923 übernahm er das Traineramt bei Stoke City mit denen er 1927 die Third Division North und 1932 die Second Division gewann. 1935 wurde er als Trainer von Newcastle United vorgestellt. Als jedoch der Zweite Weltkrieg 1939 ausbrach legte er das Amt nieder. Nach dem Krieg übernahm er den Trainerposten von Leicester City und später vonKilmarnock. Anschließend zog er nach Stoke-on-Trent und arbeitete für eine Catering Firma. Bekannt wurde Mather dadurch das unter seiner Führung Stanley Matthews einer der größten englischen Fußballer sein Debüt bei Stoke City gab.
06.02.1879 - Geboren:
Joe Deakin wird in Shelton, Stoke-on-Trent geboren. Joe Deakin war ein britischer Mittel- und Langstreckenläufer.
12.06.1851 - Geboren:
Oliver Joseph Lodge wird in Penkhull bei Stoke-on-Trent geboren. Sir Oliver Joseph Lodge war ein englischer Physiker.
27.01.1850 - Geboren:
Edward John Smith wird in Hanley, Stoke-on-Trent geboren. Edward John Smith war Kapitän der Titanic und des Schwesterschiffs Olympic.
20.01.1836 - Geboren:
Robert Beaven wird in Leigh bei Stoke-on-Trent, Staffordshire geboren. Robert Beaven war ein kanadischer Politiker und Unternehmer. Er war von Juni 1882 bis Januar 1883 Premierminister der Provinz British Columbia. Drei Jahre lang war er auch Bürgermeister von Victoria.
29.03.1602 - Geboren:
John Lightfoot wird in Stoke-upon-Trent geboren. John Lightfoot war ein britischer Hebraist, Pfarrer und College-Rektor.

"Stoke-on-Trent" in den Nachrichten