29.06.2015 - Gestorben:
Charles Pasqua stirbt in Suresnes, Département Hauts-de-Seine. Charles Pasqua war ein französischer Geschäftsmann und Politiker. Von 1986 bis 1988 sowie von 1993 bis 1995 war er französischer Innenminister.
03.12.2010 - Gestorben:
Dia Succari stirbt in Suresnes. Dia Succari war ein französischer Komponist und Musikpädagoge syrischer Herkunft.
30.04.2007 - Gestorben:
Grégory Lemarchal stirbt in Suresnes. Grégory Lemarchal war ein französischer Popsänger. Bekannt wurde er als Gewinner der Star Academy 4, der bekanntesten Castingshow Frankreichs.
14.01.2006 - Gestorben:
Jacques Faizant stirbt in Suresnes. Jacques Faizant war ein französischer Cartoonist. Bekannt wurde er als Karikaturist französischer Politiker in der Tageszeitung Le Figaro.
15.02.2005 - Gestorben:
Pierre Bachelet stirbt in Suresnes, Hauts-de-Seine. Pierre Bachelet war ein französischer Sänger.
17.06.2004 - Gestorben:
Vilayat Inayat Khan stirbt in Suresnes. Vilayat Inayat Khan, der in seiner Eigenschaft als Leiter des Internationalen Sufi-Ordens Pir Vilayat Inayat Khan genannt wurde, war das zweite von vier Kindern von Hazrat Inayat Khan und Ora Ray Baker (1892–1927). Von 1957 bis zu seinem Tod war er das geistliche Oberhaupt des von seinem Vater gegründeten Ordens. Für seine Verdienste um interreligiöse Verständigung wurde ihm postum am 10. Juli 2004 der Juliet Hollister Award verliehen, den außer ihm auch schon der Dalai Lama und Nelson Mandela erhielten.
17.04.1998 - Gestorben:
Simon de La Brosse stirbt in Suresnes. Simon de La Brosse, auch in der Schreibweise Simon de la Brosse, war ein französischer Schauspieler.
07.06.1997 - Gestorben:
Jacques Canetti stirbt in Suresnes, Frankreich. Jacques Canetti war ein französischer Musikproduzent und Theaterleiter und zählte zu den wichtigsten Persönlichkeiten in der französischen Musik der 1950er und 1960er Jahre.
28.04.1996 - Gestorben:
Gilles Grangier stirbt in Suresnes. Gilles Grangier war ein französischer Filmregisseur und Drehbuchautor.
20.12.1994 - Geboren:
Yohan Goutt Goncalves wird in Suresnes, Frankreich geboren. Yohan Carlos Goutt Goncalves ist ein osttimoresischer Skirennläufer. Er studiert derzeit an der Université Paris-Est Créteil Val-de-Marne (UPEC).
12.07.1994 - Gestorben:
Wal-Berg stirbt in Suresnes. Wal-Berg oder Walberg, ursprünglich Voldemar Rosenberg, auch Vladimir Walberg war ein französischer Komponist und Orchesterleiter der Unterhaltungsmusik. Insbesondere ist er als Filmkomponist bekannt.
1992 - Politik > Städtepartnerschaften:
Frankreich Suresnes (Frankreich), seit (Villach)
06.08.1991 - Gestorben:
Schapur Bachtiar stirbt in Suresnes bei Paris. Schapur Bachtiar oder Shapour Bakhtiar war ein iranischer Politiker und von Januar bis Februar 1979 Premierminister des Iran.
20.02.1989 - Gestorben:
Betty Mars stirbt in Suresnes. Betty Mars war eine französische Sängerin und Schauspielerin.
14.02.1988 - Gestorben:
Joseph Wresinski stirbt in Suresnes, Frankreich. Joseph Wresinski (pl. Józef Wrzesiński) war der Gründer der Menschenrechtsbewegung ATD Vierte Welt.
04.03.1986 - Geboren:
Jérémie Durand wird in Suresnes geboren. Jérémie Durand ist ein ehemaliger französischer Skirennläufer.
16.07.1985 - Geboren:
Olivier Veigneau wird in Suresnes, Hauts-de-Seine geboren. Olivier Veigneau ist ein französischer Fußballspieler. Seit Sommer 2015 steht er beim türkischen Erstligisten Kas?mpa?a Istanbul unter Vertrag.
13.10.1981 - Gestorben:
Marius Casadesus stirbt in Suresnes. Marius Casadesus war ein französischer Musiker und Komponist. Er stammte aus der Musikerfamilie Casadesus, war der Bruder von Henri Casadesus und der Onkel des Pianisten Robert Casadesus.
03.05.1981 - Geboren:
Benoît Cheyrou wird in Suresnes geboren. Benoît Cheyrou ist ein französischer Fußballspieler, der im Moment bei Olympique Marseille unter Vertrag steht.
15.03.1981 - Geboren:
Brice Guyart wird in Suresnes geboren. Brice Guyart ist ein französischer Florettfechter.
18.11.1980 - Geboren:
Robert Fontaine wird in Suresnes geboren. Robert Fontaine ist ein französischer Schachspieler und -journalist, der seit Juli 2016 für den monegassischen Schachverband gemeldet ist.
06.07.1979 - Geboren:
Fabrice Abriel wird in Suresnes, Hauts-de-Seine geboren. Fabrice Abriel ist ein französischer Fußballspieler, der beim FC Valenciennes in der Ligue 2 unter Vertrag steht.
10.05.1978 - Geboren:
Bruno Cheyrou wird in Suresnes geboren. Bruno Cheyrou ist ein französischer Fußballspieler, der seit Sommer 2012 vereinslos ist.
19.10.1977 - Geboren:
Habib Beye wird in Suresnes geboren. Habib Beye ist ein ehemaliger Fußballspieler. Er bekleidete die Position des rechten Verteidigers.
03.02.1976 - Geboren:
Stéphane Antiga wird in Suresnes, Hauts-de-Seine geboren. Stéphane Antiga ist ein französischer Volleyball-Spieler, der eine Bronzemedaille bei der Weltmeisterschaft 2002 in Argentinien gewonnen hatte. Er ist 200 cm groß und spielt in der Annahme.
02.12.1973 - Geboren:
Michaël Youn wird in Suresnes geboren. Michaël Youn ist ein französischer Schauspieler, Musiker und Komiker.
14.04.1973 - Geboren:
Olivier Nakache wird in Suresnes geboren. Olivier Nakache ist ein französischer Drehbuchautor und Filmregisseur.
03.06.1972 - Geboren:
Julie Gayet wird in Suresnes geboren. Julie Gayet ist eine französische Schauspielerin.
23.05.1970 - Gestorben:
René Capitant stirbt in Suresnes. René Capitant war ein französischer Jurist, Politologe und links-gaullistischer Politiker.
21.04.1967 - Gestorben:
André Danjon stirbt in Suresnes, Hauts-de-Seine. André-Louis Danjon war ein französischer Astronom.
11.01.1967 - Geboren:
Jörg Kalt wird in Suresnes, Frankreich geboren. Jörg Kalt war ein langjährig in Österreich lebender und wirkender Journalist, Filmregisseur und Drehbuchautor.
15.07.1966 - Geboren:
Irène Jacob wird in Suresnes bei Paris, Frankreich geboren. Irène Marie Jacob ist eine schweizerisch-französische Film- und Theaterschauspielerin, die vor allem durch ihre Hauptrollen in zwei Filmen von Krzysztof Kieślowski (Die zwei Leben der Veronika und Drei Farben: Rot) bekannt wurde.
27.07.1965 - Gestorben:
Maurice Yvain stirbt in Suresnes. Maurice Yvain war ein französischer Komponist.
06.05.1965 - Geboren:
Nathalie Stutzmann wird in Suresnes geboren. Nathalie Stutzmann ist eine französische klassische Alt-Sängerin und Dirigentin. Ihre ausgesprochen dunkle und klangvolle Stimme wird oft als „bittersüß“ empfunden.
1965 - Gründung:
Louis Dreyfus Armateurs SAS (LDA) ist ein französisches Schifffahrtsunternehmen mit Sitz in Suresnes bei Paris.
02.05.1964 - Geboren:
Éric Elmosnino wird in Suresnes, Frankreich geboren. Éric Elmosnino ist ein französischer Schauspieler.
31.12.1963 - Gestorben:
Jules Salomon stirbt in Suresnes. Jean Marie Jules Salomon war ein französischer Automobil-Konstrukteur und Industrieller.
21.11.1963 - Gestorben:
Pierre Blanchar stirbt in Suresnes, Frankreich. Pierre Blanchar war ein französischer Schauspieler und Filmregisseur.
09.04.1961 - Gestorben:
Ahmet Zogu stirbt in Suresnes. Ahmet Zogu war von 1925 bis 1928 Präsident Albaniens und von 1928 bis 1939 als Zogu I. König der Albaner.
01.04.1961 - Geboren:
Philippe Martinez wird in Suresnes in der westlichen Banlieue von Paris geboren. Philippe Martinez, ist ein französischer Gewerkschafter und seit dem 3. Februar 2015 Generalsekretär der Gewerkschaft Confédération générale du travail (CGT).
22.11.1960 - Geboren:
Leos Carax wird in Suresnes, Frankreich, eigentlich Alexandre Oscar Dupont geboren. Leos Carax ist ein französischer Filmregisseur.
07.07.1960 - Geboren:
Vincent Peillon wird in Suresnes geboren. Vincent Peillon ist ein französischer Politiker des Parti socialiste (PS). Peillon wurde am 16. Mai 2012 als Minister für Bildung, Jugend und Sport ins Kabinett von Jean-Marc Ayrault aufgenommen.
1959 - Städte und Gemeinden > Partnerschaften:
Suresnes (Frankreich), seit (Landkreis Göttingen)
1959 - Politik > Städtepartnerschaften und -freundschaften:
Suresnes (Frankreich) seit (Hann. Münden)
24.12.1957 - Gestorben:
Maurice Schilles stirbt in Suresnes, Hauts-de-Seine. Maurice Schilles war ein französischer Radrennfahrer, der bei den Olympischen Sommerspielen 1908 in London erfolgreich auf mehreren Distanzen im Bahnradsport teilnahm.
18.10.1957 - Geboren:
Catherine Ringer wird im Pariser Vorort Suresnes geboren. Catherine Ringer ist eine französische Schauspielerin, Tänzerin und wurde als Singer-Songwriterin des Progressive Rock und (Avantgarde) Pop Duos Les Rita Mitsouko bekannt.
12.10.1957 - Geboren:
Rémi Laurent wird in Suresnes geboren. Rémi Laurent war ein französischer Filmschauspieler.
24.09.1955 - Geboren:
Sophie Dessus wird in Suresnes geboren. Sophie Dessus war eine französische Politikerin. Sie war von 2012 bis zu ihrem Tod Abgeordnete der Nationalversammlung.
05.06.1955 - Geboren:
Hervé This wird in Suresnes, Département Hauts-de-Seine geboren. Hervé This ist ein französischer Physiko-Chemiker.
18.03.1955 - Geboren:
Jean-Bernard Lévy (Manager) wird in Suresnes, Paris geboren. Jean-Bernard Lévy ist ein französischer Manager und Ingenieur.
03.05.1952 - Geboren:
Martin Bouygues wird in Suresnes geboren. Martin Bouygues ist ein französischer Unternehmer.
27.01.1952 - Geboren:
Jacques Nikonoff wird in Suresnes geboren. Jacques Nikonoff ist ein französischer Ökonom.
07.09.1951 - Gestorben:
María Montez stirbt in Suresnes, Frankreich. María Montez, eigentlich María África Antonia Gracia Vidal de Santo Silas war eine dominikanische Schauspielerin.
14.09.1950 - Geboren:
Olivier Bouygues wird in Suresnes geboren. Olivier Bouygues ist ein französischer Unternehmer.
27.10.1948 - Gestorben:
Romeo Bosetti stirbt in Suresnes. Romeo Bosetti war ein italienisch-französischer Akrobat, Schauspieler, Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.
10.06.1944 - Gestorben:
Sylvio Lazzari stirbt in Suresnes, Frankreich. Sylvio Lazzari, eigentlich Josef Fortunat Silvester, war ein französischer Komponist mit österreichischen Wurzeln.
21.02.1944 - Gestorben:
Marcel Rayman stirbt , Fort du Mont-Valérien, Suresnes. Marcel Rayman, mit nom-de-guerre und Decknamen auch genannt Faculté, Simon Maujean, Michel und Michel Mieczlav war ein polnischer Jude und Freiheitskämpfer der FTP-MOI, einer Gruppierung der Résistance während des Zweiten Weltkriegs, sowie der Anführer von „Stalingrad“, einer sehr aktiven Aktionsgruppe.
04.04.1943 - Gestorben:
Raoul Laparra stirbt in Suresnes. Raoul Laparra war ein französischer Komponist.
23.05.1942 - Gestorben:
Georges Politzer stirbt erschossen auf dem Mont Valérien in Suresnes. Georges Politzer war ein französischer Philosoph und marxistischer Theoretiker von ungarisch-jüdischer Herkunft, der von einigen liebevoll der „rotköpfige Philosoph“ genannt wird.
15.12.1941 - Gestorben:
Gabriel Péri stirbt in Suresnes bei Paris auf dem Mont Valérien. Gabriel Péri war ein französischer Kommunist, Journalist und Politiker.
29.08.1941 - Gestorben:
Henri Honoré d’Estienne d’Orves stirbt in Suresnes bei Paris. Henri Honoré d’Estienne d’Orves war ein französischer Marineoffizier, er gilt als „erster Märtyrer für ein freies Frankreich“ und ein Held der französischen Résistance.
1934 - Bedeutende architektonische Werke:
L’École de plein air (Freiluftschule) in Suresnes (Marcel Lods)
31.05.1924 - Geboren:
Ida Presti wird in Suresnes, Frankreich als Yvette Ida Montagnon geboren. Ida Presti war eine französische Gitarristin und Komponistin, die als eine der besten klassischen Gitarristen des 20. Jahrhundert angesehen wird.
24.03.1915 - Geboren:
Eugène Martin wird in Suresnes geboren. Eugène Martin war ein französischer Automobilrennfahrer, der in der Formel 1 aktiv war.
24.09.1901 - Geboren:
Germain Bazin wird in Suresnes, heute: Département Hauts-de-Seine, Frankreich geboren. Germain Bazin war ein französischer Kunsthistoriker, Museumskonservator, Hochschullehrer und Buchautor.
20.07.1850 - Geboren:
Paul Gallimard wird in Suresnes geboren. Paul Sébastien Gallimard war ein französischer Sammler von Büchern und Gemälden.
17.05.1845 - Gestorben:
Jean-Baptiste Philibert Willaumez stirbt in Suresnes. Jean-Baptiste Philibert Willaumez war ein französischer Admiral.
27.10.1708 - Geboren:
Jean-Rodolphe Perronet wird in Suresnes geboren. Jean-Rodolphe Perronet war ein französischer Architekt und Bauingenieur des neuzeitlichen Steinbrückenbaus, der für seine steinernen Bogenbrücken bekannt ist. Seine bekanntestes Werk ist die Pont de la Concorde von 1787.

"Suresnes" in den Nachrichten