Zeitsprung

02.05.2009-29.05.2009 - Nummer 1 Hit > Rhythmic Airplay Charts > Singles:
Jamie Foxx feat. T-Pain - Blame It
13.09.2008-26.09.2008 - Nummer 1 Hit > Rhythmic Airplay Charts > Singles:
Lil Wayne feat. T-Pain - Got Money
22.12.2007-22.02.2008 - Nummer 1 Hit > Rhythmic Airplay Charts > Singles:
Flo Rida feat. T-Pain - Low
10.11.2007-30.11.2007 - Nummer 1 Hit > Rhythmic Airplay Charts > Singles:
Chris Brown feat. T-Pain - Kiss Kiss
08.09.2007-21.09.2007 - Nummer 1 Hit > Rhythmic Airplay Charts > Singles:
Plies feat. T-Pain - Shawty
04.08.2007-17.08.2007 - Nummer 1 Hit > Rhythmic Airplay Charts > Singles:
T-Pain feat. Akon - Bartender
23.06.2007-29.06.2007 - Nummer 1 Hit > USA > Alben:
T-Pain - Epiphany
19.05.2007-13.07.2007 - Nummer 1 Hit > Rhythmic Airplay Charts > Singles:
T-Pain feat. Yung Joc - Buy U a Drank (Shawty Snappin’)
30.09.1985 - Geboren:
T-Pain wird in Tallahassee, Florida geboren. T-Pain ist ein US-amerikanischer Rapper, R&B-Sänger sowie Musikproduzent. Das T in „T-Pain“ steht für seine Geburtsstadt Tallahassee in Florida. T-Pain ist auch unter verschiedenen Pseudonymen wie Teddy Pain oder Teddy Verseti bekannt. Charakteristisch für T-Pain sind seine Zylinderhüte, seine kuriosen Brillen und der Auto-Tune-Effekt in seinen Liedern, der durch ihn sehr populär wurde, sodass ihn heute auch Sänger wie Lady Gaga oder Chris Brown verwenden.

"T-Pain" in den Nachrichten